Erste Mitgliederversammlung der Regionalgruppe "Hochland"

Manuela und Werner sind gewählt

09.10.2020

Am 6. Oktober 2020 hat sich die Regionalgruppe Hochland als erste von insgesamt 12 Regionalgruppen des Kreisverbandes Dresden von Bündnis90/ Die Grünen in der alten Schule in Pappritz gegründet. Die Mitglieder haben Manuela Schott als Sprecherin und Werner Neugebauer als Koordinator einstimmig für die Dauer von zwei Jahren in ihre Ämter gewählt.

Manuela Schott, unsere langjährige Ortschaftsrätin im Ortschaftsrat Schönfeld- Weißig ist dankbar, dass seit Bestehen der Hochlandrunde viele Themen des Regionalwahlprogramms 2019 angepackt wurden und schaut optimistisch in die Zukunft: „Wir sind an unseren Aufgaben im Schönfelder Hochland stetig gewachsen und freuen uns über die zahlenmäßige Verstärkung des Grünen Teams in den letzten Jahren.“

Werner Neugebauer aus Schönfeld freut sich über das Vertrauen der Mitglieder in seine Koordinierungsarbeit: „Ich möchte mich gern weiterhin in die Arbeit der Hochlandrunde einbringen, auch z.B. den Kontakt zu den Grünen im Hochland und zu anderen Regionalgruppen halten und werde weiterhin die Internetseite gestalten und betreuen.“

Sprecherin und Koordinator der neugegründeten Regionalgruppe Hochland wollen die Anbindung an die GRÜNE Stadtratsfraktion intensivieren und ihre Aktivitäten über die Grenzen des politischen Farbenspiels im Sinne der Hochländer*innen fortführen.

zurück

URL:https://gruenedresden.de/gruene-vor-ort/hochland-gruene/expand/779725/nc/1/dn/1/