01.09.2020

Bericht Mitgliederversammlung 31. August 2020

Eigentlich sollten in einer Mitgliederversammlung im März einige wichtige Beschlüsse für den Kreisverband mit persönlicher Abstimmung gefasst werden. Mit den Lockerungen der Infektionsschutzregelungen für Versammlungen konnten wir dies nun mit einigen Vorsichtsmaßnahmen nachholen.

Für unsere Mitgliederversammlung hatten wir Fest- und Plenarsaal inkl. Empore gebucht und die Technikabteilung hatte uns eine Videoübertragung zwischen den Sälen eingerichtet.

Was stand auf der Tagesordnung?

Der mit dem Stadtparteitag im November 2019 angestoßene Regionalisierungsprozess, der dem starken Mitgliederwachstum der letzten Jahre Rechnung tragen soll, wurde in eine Satzungsänderung überführt. Außerdem konnte endlich der Haushalt für 2020 beschlossen werden.

Darüber hinaus gab der Kreisverband mit überwältigender Mehrheit (94,9%) sein Votum für Stephan Kühn als nächstem Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften ab und empfahl damit der Stadtratsfraktion seine Wahl in der Stadtratssitzung am 24. September als Nachfolger für Raoul Schmidt-Lamontain.

Auch unsere insgesamt fünf Delegierten - und dieselbe Zahl an Ersatzdelegierten - für die 45. Bundesdelegiertenkonferenz, die vom 20.-22. November in Karlsruhe stattfinden soll, mussten persönlich und geheim gewählt werden. Für die drei Frauenplätze standen vier Frauen zur Wahl. Lisa Stein, Merle Spellerberg und Paula Moser konnten sich hier durchsetzen. Von den beiden offenen Plätzen wurden Kassem Taher Saleh und Otmar Winkler als Delegierte gewählt.

zurück

URL:https://gruenedresden.de/startseite/expand/776010/nc/1/dn/1/