Termine

Einige unserer Veranstaltungen finden auch weiterhin digital statt. Bei Terminen in Präsenz ist ein Ort angegeben.
Für Videokonferenzen nutzen wir meistens den Anbieter zoom. Zugangsdaten für unsere Videokonferenzen gibt es für Mitglieder und i.d.R. auch Interessierte gerne per Mail:
buero(at)gruene-dresden.de oder bei den jeweiligen Koordinator*innen.

BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V1.11.1.7//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT UID:_1131_50839 DTSTAMP:20130521T102247 LAST_MODIFIED:20130521T102247Z DTSTART:20130527T173000Z DTEND:20130527T200000Z SUMMARY:1. Grüner Stammtisch in Plauen und Südvorstadt DESCRIPTION:Wir laden Dich deshalb ganz herzlich zum 1. GRÜNEN STAMMTISCH der GRÜNEN in Plauen und der Südvorstadt einEr findet am Montag\, dem 27. Mai 2013\, 19.30 in der KARDO PIZZERIA\, Plauenscher Ring 2\, statt.Unsere Ortsbeiräte werde dabei kurz über ihre Arbeit berichten. Aktuelle Infos aus dem Stadtrat und der bevorstehende Bundestagswahlkampf werden sicher auch Gesprächthemen sein. Wir würden uns sehr freuen\, Dich begrüßen zu können. Bringe gerne auch Freundinnen und Freunde oder Bekannte mit.Liebe GrüßeMichael END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_51134 DTSTAMP:20130524T102145 LAST_MODIFIED:20130524T102145Z DTSTART:20130529T170000Z DTEND:20130529T190000Z SUMMARY:AG Kultur DESCRIPTION:Veranstaltungsort:Grünland Regionalbüro\r\n\r\nStraße: Hoyerswerdaer Str. 27\r\n\r\nPLZ: 01099\r\n\r\nStadt:Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_51135 DTSTAMP:20130524T102506 LAST_MODIFIED:20130524T102506Z DTSTART:20130530T170000Z DTEND:20130530T190000Z SUMMARY:Grünen-Dresden-West-Runde DESCRIPTION:Liebe Freundinnen\, liebe Freunde im grünen Westen\,wieder einmal möchten wir Euch zu einer neuen Runde zum "Grünen Dresdner Westen" einladen.Aktuell Themen im Dresdner Westen zu denen wir uns austauschen können sind z.B.- die kommenden Ortsbeiratssitzung am 06.06.2013 [1]- der Löbtauer Markt (Start am 30.05.13 von 12-17 Uhr) [2]- das Löbtauer Wächterhaus [3]- das Kesselsdorfer Projekt "Meine Straße" von urbanofeel [4]Dazu laden wir Euch ganz herzlich am Do\, 30.05.2013 um 19 Uhr insWeltcafé\, Schillingstr. 7\, 01159 Dresden-Löbtau ein.Eine An- oder Rückmeldung ist nicht erforderlich\, kann aber gerne direkt an alexander@bigga.de geschickt werden.Viele GrüßeAlexander Bigga (Ortsbeirat)Georg Jänecke (Ortsbeirat)Anne Lehmann (stellvertretende Ortsbeirätin)Henrik Thomas (stellvertretender Ortsbeirat)[1] http://www.dresden-west.de/events/63/sitzung-des-ortsbeirates-cotta/[2] http://wochenmarktloebtau.wordpress.com/[3] http://www.dresden-west.de/2013/03/16/ein-wachterhaus-in-lobtau/[4] https://urbanofeel.wordpress.com/ END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_52096 DTSTAMP:20130602T153352 LAST_MODIFIED:20130602T153352Z DTSTART:20130603T170000Z DTEND:20130603T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_52097 DTSTAMP:20130602T153623 LAST_MODIFIED:20130602T153710Z DTSTART:20130603T170000Z DTEND:20130603T190000Z SUMMARY:AG Soziales DESCRIPTION:Liebe Mitgrüne und Grüninteressierte\,ich lade euch herzlich zur nächsten AG Soziales-Sitzungam Montag den 03.06.2013 um 19 Uhr in die Geschäftsstelle des Kreisverbandes Dresdens (Wettiner Platz 10) ein.Diesmal haben wir Dirk Hübner zu Gast. Er wird uns einen Einblick ins Sozialrecht sowie in die Abläufe des Arbeitsamtes geben. Weitere Fragen werden sein:•    Welche Einspruch- und Widerspruchsmöglichkeiten gibt es und wie erfolgreich sind diese?•    Wie könnte die Umsetzung einer Clearing- und Beschwerdestellen in Jobcentern aussehen?Ihr seid herzlich zum Mitdiskutieren eingeladen und ich würde mich über euer Kommen sehr freuen.Für Rückfragen stehe ich euch gerne zur Verfügung:anne.lehmann@gruene-dresden.deBeste GrüßeEure Anne aus dem Stadtvorstand LOCATION:KV Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_52098 DTSTAMP:20130602T153851 LAST_MODIFIED:20130602T154001Z DTSTART:20130604T170000Z DTEND:20130604T190000Z SUMMARY:Sitzung des Stadtvorstandes LOCATION:Geschäftsstelle, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_52099 DTSTAMP:20130602T154108 LAST_MODIFIED:20130602T154108Z DTSTART:20130607T170000Z DTEND:20130607T190000Z SUMMARY:Treffen Wahlkampfteam Ulrike LOCATION: Geschäftsstelle KV Dresden, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_52100 DTSTAMP:20130602T154418 LAST_MODIFIED:20130602T154418Z DTSTART:20130609T120000Z DTEND:20130609T153000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung zum Mitgliederentscheid DESCRIPTION:EINLADUNG ZUM MITGLIEDERENTSCHEID AM 9. JUNI 2013Liebe Freundinnen und Freunde\,Demokratie lebt davon\, dass Menschen sich einmischen und mitmachen. Und bei uns GRÜNEN ist Einmischen Programm. Beim grünen Mitgliederentscheid bestimmen erstmals alle über 60.500 Mitglieder\, welche Projekte wir in einer Regierungsbeteiligung als Erstes anpacken wollen.Gemeinsam mit Euch wollen wir  am 9. Juni über die Schlüsselprojekte des Bundestagswahlprogramms 2013 in drei Themenrunden anhand der Wahlkampfthemen: Energiewende & Ökologie\, Gerechtigkeit und Moderne Gesellschaft diskutieren. Außerdem besteht die Möglichkeit für Dein Projekt zu werben\, bring das beste Argument und lass es hier debattieren und bewerten. Mehr Infos zu den Schlüsselprojekten findet Ihr hier: http://gruener-mitgliederentscheid.de/schluesselprojekte/Bitte vergesst nicht Eure Stimmzettel zum Entscheid mitzubringen. Diese werden Euch mit der Maiausgabe des „Schrägstriches“ zugeschickt.Wir laden Euch hiermit ganz herzlich zu unserem Mitgliederentscheid fürSonntag\, den 9. Juni\, 14 – 17.30 Uhrin den  St.Pauli Salon\, Hechtstr. 32\, 01097 Dresden ein.Für Kaffee\, Tee und Kuchen zum sonntäglichen Nachmittag ist gesorgt – ebenso für Kinderbetreuung. Bitte gebt uns bis zum 3. Juni Bescheid\, wenn Ihr diese benötigt und wie alt die Kinder sind.Mit herzlichen GrüßenMichael Schmelich                    Eva JähnigenSprecher des Kreisverbandes LOCATION:St.Pauli Salon, Hechtstr. 32 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_52207 DTSTAMP:20130604T084610 LAST_MODIFIED:20130604T084610Z DTSTART:20130611T170000Z DTEND:20130611T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Grüne Ecke, Bischoffsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53318 DTSTAMP:20130610T132925 LAST_MODIFIED:20130610T133501Z DTSTART:20130616T130000Z DTEND:20130616T170000Z SUMMARY:Kaffeklatsch zum Russensportplatz DESCRIPTION:Gespräche mit Anwohnern und allen Interessierten Mit dabei: Stephan Kühn\, Bundestagsabgeordneter Eva Jähnigen\, Landtagsabgeordnete Johannes Lichdi\, Landtagsabgeordneter Jens Hoffsommer\, Stadtrat Thorsten Schulze\, Stadtrat LOCATION:Alaunpark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53319 DTSTAMP:20130610T133955 LAST_MODIFIED:20130610T133955Z DTSTART:20130616T170000Z DTEND:20130616T200000Z SUMMARY:Chillen, Grillen, Tatort gucken DESCRIPTION:Mit dabei: Stephan Kühn\, Bundestagsabgeordneter Eva Jähnigen\, Landtagsabgeordnete Johannes Lichdi\, Landtagsabgeordneter Jens Hoffsommer\, Stadtrat Thorsten Schulze\, Stadtrat LOCATION:Vor dem Café "100", Alaunstraße END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53440 DTSTAMP:20130613T051207 LAST_MODIFIED:20130613T051207Z DTSTART:20130617T170000Z DTEND:20130617T190000Z SUMMARY:Fachgespräch "Energetische Gebäudesanierung" DESCRIPTION:Stephan Kühn lädt ein zum Fachgespräch "Energetische Gebäudesanierung - Chancen und Hemmnisse. Was erwarten Mieter\, Planer\, Handwerk und Wohnungswirtschaft von der Politik?"\r\n\r\nSteigende Energiepreise wirken sich erheblich auf das Anschwellen der Gesamtmieten aus. Die Nebenkosten sind zu einer 2. Miete geworden. Ein Erfolg der Energiewende setzt wirkungsvolle Energieeinsparung voraus.  Der energetischen Gebäudesanierung kommt bei der Bewältigung diese Aufgabe eine Schlüsselrolle zu.  Sie wird nur gelingen\, wenn die Kosten dafür nicht explodieren. Damit die Mieten erschwinglich bleiben\, bedarf es kluger Konzepte\, gerade für Dresden mit seinem angespannten Wohnungsmarkt.\r\n\r\nWie lässt sich die energetische Modernisierung bewerkstelligen\, damit am Ende alle Gewinner sind: die Mieter\, weil sie in einer bezahlbaren sanierten Wohnung leben\, die Vermieter\, weil sie ein sparsames Gebäude besitzen und die Allgemeinheit\, weil Umwelt und Klima geschützt wird? Wir wollen mit Expertinnen und Experten und Ihnen darüber sprechen\, wie Wohnraum energetisch saniert werden kann und trotzdem bezahlbar bleibt.Referenten:\r\n\r\nAlf Furkert\, Präsident der Architektenkammer Sachsen\r\n\r\nSiegfried Schneider\, Verbandsdirektor Verband Wohnungs- & Immobilienwirtschaft Sachsen\r\n\r\nDr. Jürgen Hesse\, Vorstand Dresdner\r\n\r\nEisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft\r\n\r\nDr. Jörg Dittrich\, Präsident der Handwerkskammer DresdenStephan Kühn MdB\r\n\r\nModeration: Thomas Löser\, Fraktionsvorsitzender und Sprecher für Stadtentwicklung\, Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen Dresden. LOCATION:Haus der Architekten, Goetheallee 37 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53452 DTSTAMP:20130613T111701 LAST_MODIFIED:20130614T072457Z DTSTART:20130618T170000Z DTEND:20130618T180000Z SUMMARY:Treffen Wahlkampfteam Ulrike DESCRIPTION:Themen: u.a Termine\, Infostände\r\n\r\nWer Ulrike unterstützen will ist herzlich willkommen - bitte meldet Euch an unter: ulrike.buergel@gruene-sachsen.de LOCATION:Café aha, Kreuzstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53789 DTSTAMP:20130618T130017 LAST_MODIFIED:20130618T131228Z DTSTART:20130619T153000Z DTEND:20130619T200000Z SUMMARY:Alaunpark wird GEZI-Park Dresden DESCRIPTION:Seit fast drei Wochen erreichen uns täglich neue erschreckende Bilder aus der Türkei. Statt Gesprächen wird das brutale Vorgehen der Polizei täglich schlimmer\, am Wochenende erreichten uns erschütternde Bilder der gewaltsamen Räumung des Gezi-Park. Zur Unterstützung der Menschen in Istanbul und als Solidarisierung mit der türkischen Demokratiebewegung rufen die Dresdner Sinfoniker und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu einer gemeinsamen Aktion auf.\r\n\r\nDazu wollen wir am Mittwoch\, 19.6.2013 um 17:30 Uhr symbolisch den Alaunpark in Gezi-Park umbenennen. Für den in Istanbul zerstörten Baum der Wünsche wird es hier einen neuen geben\, der unsere Wünsche und die der Menschen in der Türkei lebendig werden lässt.\r\n\r\nIn Hamburg gab es am Wochenende eine ähnliche Aktion im Park Fiction. Wir hoffen\, das viele Städte im Bundesgebiet diesen Beispielen folgen.\r\n\r\nAnne Jung für die Dresdner Sinfoniker                           \r\n\r\nTorsten Schulze für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN\, Kreisverband Dresden LOCATION:Alaunpark Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53916 DTSTAMP:20130619T074440 DTSTART;VALUE=DATE:20130620 DTEND;VALUE=DATE:20130621 SUMMARY:Ausstellungseröffnung „Braune Kohle kontra Menschen“ DESCRIPTION:Ausstellungseröffnung mit Diskussion zum Tagebau in Nochten in der GRÜNEN Ecke am 20. Juni 2013Obwohl die bereits genehmigten Tagebaue in der Lausitz für die dortigen Kraftwerke noch Braunkohle bis 2040 liefern könnten\, sollen nun für die dreckigste Art der Energiegewinnung sechs Dörfer und insgesamt fast 1600 Menschen umgesiedelt werden\, um Nochten II zu realisieren. Nicht nur die Betroffenen protestieren gegen diese Planungen\, mit denen selbst die wenig ambitionierte Klima- und Energiepolitik der Noch-Bundesregierung konterkariert wird.Die Wunden\, die Nochten I in die Landschaft der Lausitz gerissen hat\, ist das Thema einer Ausstellung mit Bildern von Matthias Hermstein\, die ab dem 20. Juni 2013 in der GRÜNEN Ecke\, Bischofsweg 6\, zu sehen sein wird.Zur Ausstellungseröffnung am 20.6.\, 19 Uhr wird Stephan Kühn gemeinsam mit dem Fotografen und Anwohner Matthias Hermstein und Adrian-Elias Rinnert vom Aktionsbündnis „Strukturwandel Jetzt – Kein Nochten II“ in der Grünen Ecke diskutieren. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53424 DTSTAMP:20130612T111034 LAST_MODIFIED:20130612T111208Z DTSTART:20130622T080000Z DTEND:20130622T140000Z SUMMARY:2. Dresdner Klimakonferenz DESCRIPTION:Die Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN veranstaltet zum zweiten Mal eine regionale Klimakonferenz in Dresden um die drängenden Fragen des Klimawandels zu diskutieren. Dabei werden im Nachmittags-Panel auch drängende Fragen der klimatischen Auswirkungen des Verkehrs thematisiert.\r\n\r\nProgramm9.30 Uhr: Einlass + Kaffee10.00 Uhr Kommunaler Klimaschutz – was ist unter den sächsischen Rahmenbedingungen überhaupt noch möglich?Johannes Lichdi\, klimapolitischer Sprecher Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN10.15 Uhr: Die Ziele des Dresdner KlimaschutzkonzeptsDr. Christian Korndörfer\, Leiter\, Umweltamt Dresden10.45 Uhr: Klimaschutzkonzepte für Großstädte – wo steht Dresden im Vergleich?Prof. Felix Ekardt\, Forschungsstelle Nachhaltigkeit und Klimapolitik Leipzig  12.00 Uhr: Mittagsimbiss12.45 Uhr: Wie kommen wir zu einer 100% CO2-freien Wärmeversorgung? Konzept einer klimafreundlichen Wärmeversorgung für DresdenFrank Wustmann\, Leiter für Unternehmensentwicklung und. Umweltschutz DREWAGSolarthermie\, Wärmepumpen\, Speicher\, KWK -  Anforderungen an Wärmenetze der ZukunftDr.-Ing. Karin Rühling Fachbereichsleiterin Wärmeversorgung\, Zentrum für Energietechnik TU-Dresden14.15 Uhr: Kaffeepause14.30 Uhr: Wie kommen wir zu einer 100% CO2 - freien Mobilität?Wie tragen das neue Radverkehrs- und das Nahverkehrskonzept zur Erreichung des Klimaziels bei?Margit Haase\, Stadrätin\, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNENVerkehrskonzept Dresden - eine kritische AnalyseDr.-Ing. Falk Richter \, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Verkehrsökologie TU Dresden16.00 Uhr: Schluss der Konferenz\, Zeit für Museumsrundgänge und weitere GesprächeAnmeldeadresse: manuel.haag(at)slt.sachsen.deFür weiter Informationen und Rückfragen: Jan Stoye\, 0351 / 493 48 32\r\n\r\nweitere Infos hier. LOCATION:Verkehrsmuseum, Augustusstr. 1 ORGANIZER;CN="Landtagsfraktion": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_52208 DTSTAMP:20130604T084940 LAST_MODIFIED:20130620T091056Z DTSTART:20130624T173000Z DTEND:20130624T193000Z SUMMARY:Grüner Stadtteilstammtisch in Plauen/Südvorstadt DESCRIPTION:Liebe GRÜNE in der Südvorstadt/Plauen\,Wie bei unserem letzte Treffen vereinbart\, wollen wir unsam Montag\, dem 24.Juni\, 19.30 Uhr in der Pizzeria KARDO (Plaunscher Ring 2)Zu unserem nächsten GRÜNEN Stadtteil-Stammtisch treffen.Themen könnten dabei sein:* SZ Familienkompass Plauen (SZ 19.6. s. Anhang)* Bundestagswahl ­ Aktivitäten in der Südvorstadt* Kommunalwahl 2014- ­ Programm für Plauen?Wir würden uns sehr freuen\, viele von Euch am kommenden Montag zu sehen.Liebe GrüßeDie Drei von der Ortsbeirats-TankstelleJens Georgi · Michael Schmelich · Xaver Seitz LOCATION:Kardo Pizzeria, Plauenscher Ring 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53471 DTSTAMP:20130613T154947 LAST_MODIFIED:20130618T121454Z DTSTART:20130624T180000Z DTEND:20130624T200000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Es ist Halbzeit und das Jahr schreitet in großen Schritten voran. Zeit für uns auf das zu blicken was war\, aber auch auf das was kommt.„Lasst uns nochmal Sammeln vor dem Sommer & vor dem Wahlkampf“Wir laden Euch deshalb herzlich ein zum nächsten Frauenstammtisch (dem letzten vor den Sommerferien)am Montag\, den 24. Juni um 20 Uhr in die Brennessel\, Schützengasse 18 ein.Bei hoffentlich sommerlichem Wetter wollen wir mit Euch auch über die kommende Bundestagswahl reden. Frauen können auch „Wahl-kämpfen“: Gemeinsam wollen wir überlegen\, welche konkrete witzige-schrille-grüne Aktion wir zum Wahlkampf machen können.Und: Lasst uns über Eure Vorschläge sprechen\, wie wir mehr Frauen erreichen können – auch hier sind Eure Ideen gefragt.Den Termin beim Frauenarchiv holen wir im Herbst nach.Wir freuen uns auf Euch. Bringt Eure Anregungen und gern auch eine Freundin oder Nachbarin mit und gebt uns bitte eine kurze Rückmeldung\, wenn ihr kommen könnt. LOCATION:Brennessel, Schützengasse 18 ORGANIZER;CN="Kreisverband": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53472 DTSTAMP:20130613T155231 LAST_MODIFIED:20130613T155231Z DTSTART:20130625T170000Z DTEND:20130625T193000Z SUMMARY:Sitzung des Stadtvorstandes LOCATION:Geschäftsstelle des Stadtverbandes, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53954 DTSTAMP:20130620T074015 LAST_MODIFIED:20130620T074015Z DTSTART:20130628T170000Z DTEND:20130628T190000Z SUMMARY:Grüne-Westen-Runde DESCRIPTION:Liebe Freundinnen\, liebe Freunde im grünen Westen\,wieder einmal möchten wir Euch zu einer neuen Runde zum “Grünen DresdnerWesten” einladen.Aktuell Themen im Dresdner Westen zu denen wir uns austauschen können sindz.B.- die kommenden Ortsbeiratssitzung am 04.07.2013 [1]- die Ergebnisse der zurückliegenden Ortsbeiratssitzung am 06.06.2013 [2]- Grüne Infostände zur Bundestagswahl im Dresdner WestenDazu laden wir Euch ganz herzlich am Freitag (!)\, 28.06.2013 um 19 Uhr insWeltcafé\, Schillingstr. 7\, 01159 Dresden-Löbtau ein.Eine An- oder Rückmeldung ist nicht erforderlich\, kann aber gerne direktan alexander@bigga.de geschickt werden.Viele GrüßeAlexander Bigga (Ortsbeirat)Georg Jänecke (Ortsbeirat)Anne Lehmann (stellvertretende Ortsbeirätin)Henrik Thomas (stellvertretender Ortsbeirat)[1] http://www.dresden-west.de/events/64/sitzung-des-ortsbeirates-cotta/[2] http://www.dresden-west.de/events/63/sitzung-des-ortsbeirates-cotta/ LOCATION:Weltcafé, Schillingstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_54572 DTSTAMP:20130627T085713 LAST_MODIFIED:20130628T150104Z DTSTART:20130702T170000Z DTEND:20130702T190000Z SUMMARY:bürgerrechte – klein geschrieben. In welcher Verfassung ist Sachsen? DESCRIPTION:bürgerechte – klein geschrieben \r\n\r\nIn welcher Verfassung ist Sachsen?\r\n\r\nPodiumsdiskussion mit Karin Göring-Eckardt im Jüdischen GemeindezentrumDresdens\r\n\r\nAm 2. Juli diskutieren die Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt\, Pfarrer Lothar König\, Andrea Hübler von der sächsischen Landesarbeitsgemeinschaft Kirche für Demokratie gegen Rechtsextremismus und der Grüne Landtagsabgeordnete Johannes Lichdi über den Zustand der BürgerInnenrechte in Sachsen.\r\n\r\n \r\n\r\nHintergrund ist der Strafprozess am Dresdner Amtsgerichtt gegen den Jenaer Stadtjugendpfarrer Lothar König zu seiner Rolle bei den zivilgesellschaftlichen Protesten gegen die Neo-Nazi Aufmarsch in Dresden am 19. Febr. 2011. DiesesVerfahren sorgt seit Monaten für bundesweite Aufmerksamkeit. König sieht sich dem Strafvorwurf des schweren Landfriedensbruches ausgesetzt\, eine Anschuldigung\, die von der Staatsanwaltschaft im bisherigen Prozessverlauf durch keine Beweise untersetzt wurde. Während Pfarrer König wegen seiner Beteiligung an den Protesten  gegen die alljährlichen Naziaufmärsche in Dresden vor Gericht steht\, wurde ihm in Anerkennung seines Engagements in diesen Tagen der erstmals vergebene Demokratiepreis des Landes Thüringen verliehen. \r\n\r\n \r\n\r\n„Bürgerrechte sind ein hohes Gut. Zu ihnen gehört auch die Versammlungsfreiheit. Sie zu schützen obliegt in einer Demokratiezuvorderst den Bürgerinnen und Bürgern aber auch den staatlichen Behörden\,“ begründet  Katrin Göring-Eckardt ihr Engagement in dieser Sache.\r\n\r\nKatrin Göring Eckardt ist seit den 90er Jahren politisch und kirchlich engagiert und versinnbildlicht auf sehr persönliche Weise die Verschmelzung christlichen und parteipolitischen Streitens für Menschen- und BürgerInnenrechte. \r\n\r\n \r\n\r\nDer Dresdner Kreisverband Bündnis 90/die Grünen  lädt gemeinsam mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus zur Podiumsdiskussion:\r\n\r\n \r\n\r\nbürgerrechte – klein geschrieben! In welcher Verfassung ist Sachsen? \r\n\r\nAm 2. Juli 2013\, 19.00 Uhr\, in das Foyer des Gemeindehauses der Jüdischen Gemeinde Dresden am Hasenberg 1 ein.\r\n\r\n \r\n\r\nPodiumsgäste:\r\n\r\nKatrin Göring-Eckardt\, MdB\, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages\r\n\r\nLothar König\, Stadtjugendpfarrer Jena\r\n\r\nJohannes Lichdi\, MdL\, B 90/Die Grünen\r\n\r\nAndrea Hübler\, RAA Sachsen e.V.\, Prozessbeobachtung der AG Kirche für Demokratie gegen Rechtsextremismus\r\n\r\nModeration: Danilo Starosta\, Kulturbüro Sachsen e.V. und Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus LOCATION:Foyer des Gemeindehauses der Jüdischen Gemeinde Dresden am Hasenberg 1 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53414 DTSTAMP:20130612T104537 LAST_MODIFIED:20130620T074239Z DTSTART:20130703T173000Z DTEND:20130703T200000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung & Sommerfest DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,aufregende Wochen\, die von einer weiteren "Jahrhundertflut" und ihren Folgen geprägt waren\, liegen hinter uns. Vieles wurde geschafft und für nicht Wenige stehen noch große Herausforderungen auf der Tagesordnung. Für uns GRÜNE ist aber auch die kommende Bundestagswahl ein echte Herausforderung. Gelingt es uns - aber vor allem unserem demoskopisch schwächelnden potentiellen Koalitionspartner - viele Bürgerinnen und Bürger davon zu überzeugen\, dass diese schwarz/gelbe Bundesregierung in Pension geschickt werden muss?Wir laden Euch deshalb ganz herzlich am Mittwoch\, den 3. Juli\, 19:30 - 21:00 Uhr in das Stadtteilhaus Äussere Neustadt\, Prießnitzstr. 18 ein. Im Anschluss lassen wir das erste Halbjahr mit einem kleinen Sommerfest im Oosteinde ausklingen und wollen nochmal gemeinsam Kräfte sammeln für den Bundestagswahlkampf.Tagesordnungsvorschlag:1. Die Flut und ihre Folgen2. Überblick Bundestagswahlkampf3. Entlastung Stadtvorstand 20124. Bericht RechnungsprüferInnenWir hoffen\, möglichst viele von Euch am 3. Juli zu treffen. Wenn der eine oder die andere von Euch kleine Leckereien zum anschließenden Sommerfest-Buffet mitbringen will\, gebt Nadja bitte kurz Bescheid.Mit herzlichen Grüßen\,Michael Schmelich            Eva JähnigenSprecher des Kreisverbandes LOCATION:Stadtteilhaus Dresden - Äussere Neustadt, Priesnitzstr. 18 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53417 DTSTAMP:20130612T105201 LAST_MODIFIED:20130612T105201Z DTSTART:20130705T170000Z DTEND:20130705T190000Z SUMMARY:Diskussion zu kulturpolitischen Leitlinien DESCRIPTION:\r\n\r\nEinladung zur Diskussion der von der AG Kultur entwickelten „Kulturpolitischen Leitlinien“ von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Dresden Liebe Freundinnen und Freunde\,seit einem dreiviertel Jahr arbeiten wir – die rund zehnköpfige AG Kultur – nun daran: Die Kulturpolitischen Leitlinien sollen und Grünen in unserem künftigen Handeln und Argumentieren eine Richtlinie darstellen.Für die Entwicklung dieser Leitlinien haben wir und viele andere ExpertInnen sowie Menschen aus der Verwaltung befragt\, Statistiken und Grundsatzpapiere gewälzt und uns einige Debattten geliefert. Nun möchten wir das Ergebnis auf den Prüfstand stellen und mit Euch diskutieren: Über die Kernthemen\, die sich für uns als essentiell für die Dresdner Kulturpolitik erwiesen haben und über Maßnahmen\, die wir für geeignet halten\, um diese Ziele zu erreichen.Wir laden Euch daher herzlich ein\, mit uns am 5.7. um 19 Uhr im Umweltzentrum Dresden\, Schützengasse 16-18 zu debattieren\, etwa über die Oberthemen: Kulturelle BildungKulturelle VielfaltInternationalität und WeltoffenheitErinnerungskulturFinanzierung Sowie über Begriffe wie: Transparenz\, Teilhabe\, Denkmalpflege\, Kultur- und Kreativwirtschaft und mehr. Vielleicht liegen Euch weitere Themen am Herzen? Außedem bitten wir euch\, bereits jetzt den Termin der „Grünen Kulturkonferenz“ (Arbeitstitel) vorzumerken\, die am Nachmittag des 8.9. in der Motorenhalle in der Wachsbleichstrasse geplant ist.\r\n\r\nNun freuen wir uns aber zunächst\, mit Euch am 5.7. ins Gespräch zu kommen. Eine kurze Rückmeldung über Euer Kommen wäre schön.\r\n\r\nHerzliche Grüße\,für die AG\,Antje Friedrich LOCATION:Umweltzentrum, Schützengasse 16 -18 ORGANIZER;CN="Arbeitsgruppen": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53787 DTSTAMP:20130618T121311 LAST_MODIFIED:20130701T082506Z DTSTART:20130710T150000Z DTEND:20130710T170000Z SUMMARY:Speeddating – Politischer Abend von und für Frauen DESCRIPTION:Wir laden Euch herzlich zu unserer Veranstaltung Speeddating – ein Politischer Abend von und für Frauen am Mittwoch\, den 10. Juli um 17 Uhr ein.Was erwartet Euch an dem Nachmittag und Abend?Zu Beginn werden wir eine kleine Führung durch den Sächsischen Landtag erhalten\, bei dem vor allem die Frauen in der sächsischen Politik in den Blick genommen werden.Anschließend könnt Ihr Euch in persönlichen (Kurz-)Gesprächen mit grünen Frauen (Mandatsträgerinnen\, in der Partei aktiv Engagierten) austauschen.Mit dabei sind:·         Eva Jähnigen\, Abgeordnete im Sächsischen Landtag·         Andrea Schubert\, Stadtratsfraktion·         Ulrike Bürgel\, Direktkandidatin Wahlkreis 159  für die Bundestagswahl·         Julia Günther\, Ortsbeirätin in Prohlis·         Anne Lehmann\, Sprecherin der LAG Soziales in Sachsen·         Tina Siebeneicher\, Mitglied des Stadtvorstands im Kreisverband DresdenBitte gebt uns Bescheid\, ob Ihr kommen könnt. Auch Kinder sind zu dem Termin willkommen. Bitte schickt uns auch hier eine kurze Rückmeldung.Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.Wir treffen uns VOR  dem Altbau des Landtages (auf der linken Seite des Gebäudekomplexes – rechts ist die große Treppe zum Besuchereingang). Bitte vergesst Eure Personalausweise nicht – diese werden für den Zutritt zum Landtag benötigt.Bis zum 10. Juli\, mit grünen GrüßenTina + Ulrike + Nadja. LOCATION:Sächsischer Landtag, Bernhard-von-Lindenau-Pl. 1 ORGANIZER;CN="Kreisverband": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_56597 DTSTAMP:20130715T112613 LAST_MODIFIED:20130715T112625Z DTSTART:20130727T090000Z DTEND:20130727T130000Z SUMMARY:Infostand an der Altmarktgalerie DESCRIPTION:Wir sind Vorort in der Altstadt mit einem Grünen Infostand. Ab 14 Uhr geht es hier los zum "Stadtrundgang barrierefrei?!". END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_56596 DTSTAMP:20130715T112156 LAST_MODIFIED:20130715T112156Z DTSTART:20130727T120000Z DTEND:20130727T130000Z SUMMARY:Stadtrundgang barrierefrei?! in der Altstadt DESCRIPTION:Mit Ulrike Bürgel\, dem Blinden- und Sehbehindertenverband\, Kreisorganisation Dresden (angefragt)\, VdK Dresden (angefragt) Gerne eine kurze Info an buero@gruene-dresden.de\, wer mitkommen mag.\r\n\r\nhttp://www.ulrikebuergel.de/ai1ec_event/stadtrundgang-barrierefrei/?instance_id=34\r\n\r\nInterview mit Ulrike zum Thema Barrierefreiheit: http://youtu.be/eq0LRvRI2kg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_56788 DTSTAMP:20130717T121324 LAST_MODIFIED:20130717T121324Z DTSTART:20130729T170000Z DTEND:20130729T190000Z SUMMARY:Grüner Stammtisch Plauen DESCRIPTION:Liebe Grüne in Plauen und in der Südvorstadt\,wir haben uns jetzt zwei Mal getroffen\, kennengelernt und ausgetauscht.Zu unserem nächsten Treffen laden wir Euch herzlich ein:am Montag\, den 29.Juli um 19 Uhr im "Kardo" (Plauenscher Ring 2).Themen für unser Treffen werden sein:Weitere Planungen und Orga unserer Runden (Verantwortlichkeiten\, werlädt ein\, Termine\, fest oder auf Zuruf)- Wie unterstützen wir den Wahlkampf? Plakate\, Infostand\, sonstiges. Werhat Zeit und Lust?- Ideen für das Kommunalwahlprogramm (es wird einen stadtteilgezogenenTeil geben)Bitte gebt mal eine Rückmeldung\, wer zum Termin kommen kann.Viele Grüße\,Michael Fröhlich & Michael Schmelich END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_56598 DTSTAMP:20130715T112813 DTSTART;VALUE=DATE:20130810 DTEND;VALUE=DATE:20130811 SUMMARY:Tag der Grünen Botschaften DESCRIPTION:Plakate Kleben und Spaß haben.\r\n\r\nTreffpunkt: Reckestr. 2a in Plauen\r\n\r\nBitte meldet Euch unter buero@gruene-dresden.de an. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_56599 DTSTAMP:20130715T113146 LAST_MODIFIED:20130814T104405Z DTSTART:20130817T170000Z DTEND:20130817T190000Z SUMMARY:Kreativ aber prekär - Künstlerinnen und Kreative besser absichern DESCRIPTION:Unter dem Motto „Kultur trifft Politik“ lädt der Kreisverband Dresden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am Rande des Dresdner Stadtfestes am 17.8. um 19 Uhr zu einer Veranstaltung mit besonderen Gästen in das Foyer des Societaetstheaters (An der Dreikönigskirche 1a\, 01097 Dresden) ein.\r\n\r\nWir freuen uns sehr über die Anwesenheit der Spitzenkandidatin der GRÜNEN für die Bundestagswahl Katrin Göring-Eckardt. Nach deren Rede und einem kurzen liveimprovisationshörschauspiel von open ohr´s wollen wir uns mit den anwesenden KünstlerInnen und Kulturschaffenden in eine\r\n\r\nDiskussion zum Thema „KREATIV ABER PREKÄR“ – Warum KünstlerInnen und Kreative besser abgesichert werden müssen“\r\n\r\nbegeben. In einer Auftraktrunde diskutieren dazu Agnes Krumwiede (Kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN Bundestagsfraktion)\, Christiane Filius-Jehne (Fraktionsvorsitzende und Kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN Stadtratfraktion)\, Antje Friedrich (Stellvertretende Geschäftsführerin des Künstlerbunds Dresden)\, Andreas Nattermann (Geschäftsführer des Societaetstheaters) und Marita Matzk (Diplom-Choreografin und aktives Mitglied von Tanznetz Dresden). Die Moderation übernimmt der GRÜNE Dresdner Bundestagsabgeordnete Stephan Kühn. LOCATION:Societaetstheater Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_56600 DTSTAMP:20130715T113331 DTSTART;VALUE=DATE:20130818 DTEND;VALUE=DATE:20130819 SUMMARY:Startschuss Aufhängen Plakate Bundestagswahl END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_58416 DTSTAMP:20130815T132341 LAST_MODIFIED:20130815T133607Z DTSTART:20130820T120000Z DTEND:20130820T140000Z SUMMARY:Gespräch&Besichtigung mit Ulrike Bürgel:Diakoniewerkstatt mit Ulrike Bürgel END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_56601 DTSTAMP:20130715T113652 LAST_MODIFIED:20130821T145341Z DTSTART:20130826T150000Z DTEND:20130826T170000Z SUMMARY:Wahlkampfauftakt DESCRIPTION:Die heiße Wahlkampfphase wird für Sachsens GRÜNE eröffnet. Am kommenden Montag\, den 26. August\, kommt Jürgen Trittin nach Dresden. Du bist herzlich eingeladen vor Ort mit dabei zu sein. Ab 17 Uhr heißt es erst einmal in GRÜNEN Liegestühlen\, am Dr.-Külz-Ring/Webergasse (vor der Altmarktgalerie)\, entspannen. 18 Uhr startet die Auftaktveranstaltung. Zusammen mit unseren beiden sächsischen SpitzenkandidatInnen wird Jürgen Trittin uns auf die nun entscheidenden Wochen einstimmen. Wenn du dann immer noch nicht genug hast\, gibt es ab 20 Uhr im Bärenzwinger Sommertheater "Jürgen Trittin bei den Musketieren"\, ein öffentliches Gespräch mit dem Regisseur Peter Förster. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53478 DTSTAMP:20130613T160021 LAST_MODIFIED:20130819T074826Z DTSTART:20130828T173000Z DTEND:20130828T200000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\, wir hoffen\, diejenigen\, denen ein Urlaub vergönnt war\, sind gespeist mit neuen Energien wieder in Dresden. Für alle andern hoffen wir\, dass trotz Arbeit einige ruhiger Wochen hinter Euch liegen. Offiziell wird die „heiße Phase“ des Wahlkampfes am kommenden Wochenende mit der Plakatierung und der Veranstaltung mit Katrin Göring-Eckardt im Societaetstheater eingeleitet. Am 26. August wird dann die entscheidenende Phase mit einer Kundgebung vor der Altmarktgalerie in Dresden eröffnet\, bei der u.a. Jürgen Trittin sprechen wird. Aber auch unserer nächsten Mitgliederversammlung kommt eine wichtige Bedeutung zu\, wollen wir dort doch über die wohnungspolitischen Vorstellungen der Grünen diskutieren und auch einen Entschließungsantrag verabschieden.Wir laden Euch deshalb ganz herzlich fürMittwoch\, den 28. August\, 19:30-22:00 Uhrin die GRÜNE Ecke (Bischofsplatz 6) einDie Beratungsgegenstände wären aus unserer Sicht:1.    Begrüßung\, Berichte2.    Nominierungswahl für den Ortsbeirat Plauen (StellvertreterIn)3.    Nachtragshaushalt 2013 und Jahresabschluss 20124. Wohnen ist kein Luxusgut - Positionspapier zur Wohnungspolitik5.    Wahl der Delegierten für die Bundesdelegiertenkonferenz6.    VermischtesWir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.Mit herzlichen GrüßenMichael Schmelich               Eva JähnigenSprecher des Kreisverbandes LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53421 DTSTAMP:20130612T110323 LAST_MODIFIED:20130715T114644Z DTSTART:20130901T120000Z DTEND:20130901T160000Z SUMMARY:Grünes Gartenfest DESCRIPTION:Genaue Infos folgen noch. ORGANIZER;CN="Kreisverband": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_59451 DTSTAMP:20130821T112637 LAST_MODIFIED:20130821T112920Z DTSTART:20130901T173000Z DTEND:20130901T200000Z SUMMARY:TV Duell Merkel vs. Steinbrück DESCRIPTION:Gemeinsam schauen wir uns das TV Duell zwischen Angela Merkel und Peer Steinbrück an und kommentieren die Aussagen der Kandidaten aus grüner Sicht auf twitter. Weitere Infos folgen. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6, 01097 Dresden-Neustadt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_56602 DTSTAMP:20130715T113841 LAST_MODIFIED:20130826T091850Z DTSTART:20130906T170000Z DTEND:20130906T190000Z SUMMARY:Steuern müssen steuern - Grüne Finanzpolitik für Deutschland und Europa DESCRIPTION:Ort: Businesspark\, Bertolt-Brecht-Allee 24 LOCATION:Businesspark, Bertolt-Brecht-Allee 24 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_59455 DTSTAMP:20130821T115202 LAST_MODIFIED:20130821T123932Z DTSTART:20130907T110000Z DTEND:20130907T160000Z SUMMARY:Freiheit statt Angst Demo DESCRIPTION:Die Dresdner Grünen fahren per Zug mit Wochenend-Tickets nach Berlin. ABFAHRTSZEIT IST 09:05 UHR AM BHF: DRESDEN-NEUSTADT. TREFFPUNKT IST 8:45 IN DER EINGANGSHALLE. Meldet Euch bitte bei Kerstin Harzendorf\, damit wir planen können\, wie viele Tickets wir brauchen (kerstin@harzendorf.net). LOCATION:Berlin, Alexanderplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_62573 DTSTAMP:20130909T075424 LAST_MODIFIED:20130909T081606Z DTSTART:20130911T140000Z DTEND:20130911T160000Z SUMMARY:barrierefrei?! - Einladung zum Stadtspaziergang in der Altstadt DESCRIPTION:Am 11. September lädt euch Ulrike Bürgel\, unsere Direktkandidatin für den Bundestagswahlkreis Dresden I\, ein die Stadt aus einer anderen Perspektive zu erleben und kennenzulernen. Gemeinsam mit Wolfgang Freudenberg vom Blinden- und Sehbehinderten-Verband Sachsen e. V.\, Mario Gerth vom Verband der Körperbehinderten der Stadt Dresden e.V.\, dem Stadtverband der Gehörlosen Dresden e.V. (angefragt)\, einem Mitglied des Seniorenbeirats der Stadt Dresden (angefragt) wollen wir erkunden\, wie barrierefrei unser öffentlicher Raum ist und wo es noch Hürden gibt\, die umgestaltet werden müssen. Seid dabei und probiert aus\, wie sich die Altstadt unter anderem vom Rollstuhl aus oder mit einer Sehbeeinträchtigung präsentiert. Bereits ab 15 Uhr werden wir mit einem Infostand am Postplatz vor der Altmarktgalerie präsent sein. Dort werden wir uns dann um 16 Uhr zum gemeinsamen Rundgang versammeln. Wir freuen uns auf euch!Treffpunkt: 16 Uhr am Postplatz / Eingang Altmarktgalerie (Infostand ab 15 Uhr) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_60442 DTSTAMP:20130902T122912 LAST_MODIFIED:20130902T123636Z DTSTART:20130914T090000Z DTEND:20130914T120000Z SUMMARY:Demonstration: "Ein Loch größer als die Dresdener Altstadt - wie Sachsen die Energiewende und Klimaschutzziele untergräbt!" DESCRIPTION:Demonstration und Kundgebung am 14.09.2013 in Dresden für die Energiewende\, den Schutz des Klimas und den Erhalt von Natur und Dörfern mit Kabarettist und Schauspieler Uwe Steimle\, Norbert Rost und der Semperoper\r\n\r\nDie sächsische Landesregierung setzt in ihrer Energiepolitik weiterhin das Hauptgewicht auf die Braunkohle\, trotz der katastrophalen Folgen für Klima\, Mensch und Natur. Gleichzeitig senkt die sächsische Regierung im Energie- und Klimaprogramm ihre ohnehin nicht ehrgeizigen Ausbauziele für Erneuerbare Energien von 33% auf 28% im Jahr 2022.\r\n\r\nDas bedeutet für unsere Zukunft:\r\n\r\n Aufschluss des neuen Tagebaus Nochten II in der Lausitz Verbrennung von 300 000 000 Tonnen Braunkohle und Freisetzung der entsprechenden Menge CO2 Vernichtung des Kultur- und Naturerbes einer ganzen Region zunehmende Verockerung der Spree fortschreitende Zerstörung der Trinkwasserversorgung in der Lausitz \r\n\r\nAm 22. September finden die Bundestagswahlen statt. Am 1. Oktober soll in Bautzen die Entscheidung für den Tagebau Nochten II in der Lausitz fallen – und mit ihr die Entscheidung gegen die Energiewende\, denn beides lässt sich nicht miteinander vereinen!\r\n\r\nGemeinsam fordern wir von der sächsischen Landesregierung\r\n\r\n das Bekenntnis zur Energiewende\, ohne wenn und aber die verstärkte Förderung der Erneuerbaren Energien eine umfangreiche Informationspolitik zur Umsetzung der Energieziele den Stopp von Braunkohleplanung über das Jahr 2040 hinaus die Entwicklung belastbarer Zukunftsperspektiven für die Lausitz \r\n\r\nDatum: 14.09.2013\r\n\r\nDemonstrationszug: 11.00 Uhr ab Schlesischen Platz\, Bahnhof Dresden Neustadt bis zum Theaterplatz\r\n\r\nKundgebung: 13.00 Uhr auf dem Theaterplatz.Dort freuen wir uns auf den Auftritt von Uwe Steimle und gehen der Bedrohung der Semperoper durch einen Tagebau auf den Grund\r\n\r\nVeranstalter: Aktionsbündnis 'Strukturwandel jetzt- Kein Nochten II' in Kooperation mit dem BUND Dresden\, der Grünen Liga\, der Klima-Allianz Deutschland\, Bündnis 90/Die Grünen und DIE LINKE\r\n\r\nQuelle: http://www.strukturwandel-jetzt.de/ LOCATION:Schlesischer Platz, Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_62555 DTSTAMP:20130908T143945 LAST_MODIFIED:20130913T094223Z DTSTART:20130914T120000Z DTEND:20130914T130000Z SUMMARY:Aktion "Mensch vor Bank" DESCRIPTION:Zum sogenannten „Umverteilungstag“ werden wir einen Flashmob vor der Dresdner Bank  am Altmarkt starten. Kommt zahlreich: Beginn 14 Uhr!! LOCATION:Dresdner Bank am Altmarkt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53474 DTSTAMP:20130613T155540 LAST_MODIFIED:20130913T184952Z DTSTART:20130916T140000Z DTEND:20130916T160000Z SUMMARY:Frauenstammtisch mit Aktion zum Bundestagswahlkampf DESCRIPTION:Liebe GRÜNE Frauen\,beim nächsten Frauenstammtisch habt ihr die Gelegenheit Ulrike auf den letzten Metern ihres engagierten Bundestagswahlkampfs zu unterstützen. Unter dem Motto "Kitaplätzchen für alle - statt Betreuungsgeld" wollen wir für den Ausbau von Betreuungsplätzen für unter dreijährige Kinder werben. Bundespolitik wirkt sich bei diesem Thema in besonderer Weise auf die Stadtpolitik aus.Unser Infostand ist am:am 16. September von 15 -18 Uhr auf dem Vorplatz zur Altmarktgalerie (Dr.Külz-Ring).Wir bitten um eine Rückmeldung vorab\, wer von Euch dabei sein kann und möchte. Und wer Plätzchen mitbringen kann.Hintergrund-------------------Dresden ist zurecht Stolz darauf die Geburtenhauptstadt Deutschlands zu sein – dies stellt uns aber auch vor große Herausforderungen! Unsere Stadt kann die derzeit benötigten 9900 Betreuungsplätze für Kindergartenkinder zwar zur Verfügung stellen\, allerdings werden 2014 mindestens 4000 weitere Plätze gebraucht und bis zum Jahr 2020 wird die Zahl der Kinder in Dresden weiter steigen. Zudem fehlt in Dresden bereits jetzt eine Auswahl an Kitaplätzen. Oft sind die Plätze nicht dort\, wo die Familien leben und arbeiten. Dies ist im Alltag für die Eltern oft nur schwer mit den Arbeitszeiten zu vereinbaren.Wir GRÜNEN fordern deshalb Kita und Krippenplätze dort zu schaffen\, wo Familien leben! Nur so wird die Stadt das Bundesgesetz umsetzen können und dem Recht der Eltern auf den gewünschten Kitaplatz mit dem präverierten Konzept gerecht.Beste Grüße von Nadja\, Ulrike und Tina END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_62938 DTSTAMP:20130913T100325 LAST_MODIFIED:20130913T100325Z DTSTART:20130917T180000Z DTEND:20130917T200000Z SUMMARY:Kandidaten-Grillen LOCATION:Bürgerstraße 28 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_60268 DTSTAMP:20130830T074430 LAST_MODIFIED:20130830T074430Z DTSTART:20130918T170000Z DTEND:20130918T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_62939 DTSTAMP:20130913T100604 LAST_MODIFIED:20130913T100836Z DTSTART:20130918T170000Z DTEND:20130918T190000Z SUMMARY:Politische Weinlese LOCATION:Weingalerie Dr. Müller, Kavaliershaus Schloss Albrechtsberg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53479 DTSTAMP:20130613T160112 LAST_MODIFIED:20130910T152740Z DTSTART:20130925T173000Z DTEND:20130925T200000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,der Endspurt entscheidet über die Bundestagswahl!In der Schlussrunde im Wahlkampf freuen sich die politischen Gegner in beiden Lagern schon darüber\, dass wir GRÜNE in den letzten Umfragen abgesunken sind. Aber wir wissen aus Erfahrung: die meisten GRÜNEN Wählerinnen und Wähler entscheiden sich erst in den letzten Tagen vor der Wahl. Diese Tage müssen wir besonders. Wir wollen und können deutlich zulegen – gerade hier in Dresden als ostdeutscher\, GRÜNER Hochburg.  Entscheidend wird sein\, wie viel Menschen wir – trotz insgesamt flauen Wahlkampfs in den Nebeln der Merkelschen Aussitz-Politik – für uns mobilisieren können.Deshalb unsere dringende Bitte: packt in diesen letzten Wochen mit an! Wir sind eine Mitmachpartei in der die Mitglieder den Wahlkampf bestimmen – wenn die Leute in der Stadt das spüren werden wir Erfolg habenHelft uns\, die Plakate komplett auf die Straßen zu bringen – darunter auch aktuelle Plakate zur Braunkohle und zum Rechtsextremismus. Unterstützt unsere Wohnaktion und helft\, Zeitungen und Flyer zu verteilen! Unterstützt die GRÜNEN Infostände und die täglichen Aktionen unserer Kandidatin Ulrike Bürgel.Wir laden Euch außerdem  ganz herzlich fürMittwoch\, den 25. September  19:30-22:00 Uhr in die GRÜNE Ecke (Bischofsplatz 6) zur Sondermitgliederversammlung ein. Auf der Tagesordnung wird auch die Wahl der Delegierten für die Bundesparteitage nach der Wahl und zur Aufstellung der Europaliste (im Februar 2014 in Dresden) stehen. Bitte kommt zahlreich damit wir dieses Mal beschlussfähig sind. Die Beratungsgegenstände wären aus unserer Sicht:1. Begrüßung\, Berichte2. Nachlese Bundestagswahl3. Nachtragshaushalt 2013 und Jahresabschluss 2012 (vom letzten mal vertagt)4. Wahl der Delegierten für die Bundesdelegiertenkonferenz (vom letzten mal vertagt)5. VermischtesGRÜNE Grüße und viel Schwung für die nächsten Wahlkampf-Tage\,  Michael Schmelich            Eva JähnigenSprecher des Kreisverbandes END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_62749 DTSTAMP:20130910T161907 LAST_MODIFIED:20130910T161907Z DTSTART:20131007T170000Z DTEND:20131007T190000Z SUMMARY:Grüner Stammtisch Plauen LOCATION:Kardo-Pizzeria, Plauenscher Ring 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53422 DTSTAMP:20130612T110502 LAST_MODIFIED:20131009T160747Z DTSTART:20131012T080000Z DTEND:20131012T130000Z SUMMARY:Stadtparteitag DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,\r\n\r\nwir danken noch einmal allen\, die auf verschiedene Weise beim Bundestagswahlkampfmitgewirkt haben und denen wir nicht schon persönlich danken konnten. Wir haben trotzder schlechten Großwetterlage Vergnügen und Freude bei den Wahlkampfständen undAktionen gehabt. Das Bundestagswahlergebnis ist enttäuschend und wir werden esgründlich analysieren. Es sollte uns aber hier in der GRÜNEN-Hochburg Dresdenordentlich motivieren. Und wir wissen: Gerade bei schlechtem Bundestrends kommt esganz besonders auf unsere Strategie und unser überzeugendes Agieren vor Ort an.Nach der Wahl ist bekanntlich vor der Wahl. Vor diesem Hintergrund liegt unser Fokusnun auf den 2014 anstehenden Wahlen in Sachsen und dabei besonders auf dieVorbereitung der Kommunalwahl. Deshalb laden wir Euch herzlich ein zu einerMitgliederumfrage im Vorfeld der Kommunalwahl-Programmerarbeitung (mit einemProgrammentwurf zur internen Diskussion könnt Ihr im November rechnen).\r\n\r\nIhr findet die Umfrage unter: http://gruenedresden.de/mitmachen/.Außerdem laden wir Euch ganz herzlich einzu unserem Stadtparteitagam 12. Oktober (10-15 Uhr) ins Theater Breschke & Schuch.\r\n\r\nFolgende Tagesordnung schlagen wir Euch vor:1. Begrüßung & Formalien2. Auswertung Bundestagswahl mit Blick auf die Wahlen 20143. Kommunalwahl: Stand der Vorbereitungen Programm und Kandidatenfindung4. Wahl der Jahresdelegierten für die LDK5. Beratung von Anträgen    a. Position zum WOBA-Bürgerbegehren    b. Position zur Hafencity-Planung    c. sonstige Anträge6. Verschiedenes\r\n\r\nSelbstverständlich bieten wir beim Stadtparteitag eine gute Kinderbetreuung an.Es wäre schön\, wenn Ihr Eure Kandidatur als Delegierte/r für dieLandesdelegiertenkonferenzen bis zum 8. Oktober anzeigen würdet. Wenn Euch eineTeilnahme beim Stadtparteitag nicht möglich ist\, wäre in diesem Fall auch eine kurzeschriftliche Bewerbung sinnvoll.\r\n\r\nWir hoffen\, viele von Euch am 12. Oktober begrüßen zu können.\r\n\r\nLiebe Grüße\,Michael Schmelich   Eva JähnigenSprecherInnen des Kreisverbandes ORGANIZER;CN="Kreisverband": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_64983 DTSTAMP:20131007T142457 LAST_MODIFIED:20131007T142457Z DTSTART:20131017T140000Z DTEND:20131017T180000Z SUMMARY:Upcycling-Workshop - Kreativität mit sozialer Verantwortung DESCRIPTION:Umweltschutz und soziale Verantwortung machen Spaß! Mit Kreativität und kleinen Mitteln können deine alten Klamotten wieder zum Liebling im Kleiderschrank werden. Das schont die Umwelt und deinen Geldbeutel. Zusammen mit dem Louisenkombinaht wollen wir mit euch in einem Kreativkurs eure Kleidung wieder auffrischen.\r\n\r\nWir wollen zusammen mit Bettina Musiolek von CLEAN CLOTHES CAMPAIGN euch außerdem Einblicke in die Herstellung von Kleidung liefern und euch Tipps geben\, worauf ihr beim Konsum von Textilien achten solltet. Warum ist es auch bei Kleidung so wichtig auf Nachhaltigkeit sowie auf unsere soziale Verantwortung zu achten? Was können wir hier Vorort in Dresden tun?\r\n\r\nBringt also viel Kreativität und zwei alte T-Shirts von euch mit. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Anmeldungen unter: Anne.Lehmann@gruene-dresden.de LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_64990 DTSTAMP:20131007T190548 LAST_MODIFIED:20131007T190548Z DTSTART:20131019T120000Z DTEND:20131019T190000Z SUMMARY:Grüne auf dem UMUNDU-Markt DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,\r\n\r\nwir Dresdner Grüne nehmen wieder am Umundu Festivalmarkt am 19. Oktober 2013 von 14 bis 21 Uhr in der Johannstadthalle (Holbeinstraße 68\, 01307) teil.\r\n\r\nWir wollen zusammen mit den Marktbesuchern einen Stadtplan für Dresden erstellen\, indem die vielen Möglichkeiten unserer Stadt (zum Beispiel Initiativen\, Läden und Restaurants usw.) für ein ökologisches und nachhaltiges Leben verzeichnet sind. Zudem wollen wir auch einige dieser Initiativen\, Läden und Restaurants vorstellen.\r\n\r\nIhr seid herzlich eingeladen uns auf dem Markt zu besuchen und wenn Ihr Zeit sowie Lust habt\, so würden wir uns über jede helfende Hand für die Betreuung unseres Standes sehr freuen.\r\n\r\n LOCATION:Johannstadthalle (Holbeinstraße 68) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_64924 DTSTAMP:20131002T102943 LAST_MODIFIED:20131002T102943Z DTSTART:20131023T170000Z DTEND:20131023T190000Z SUMMARY:Kultur AG END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_65582 DTSTAMP:20131015T121705 DTSTART;VALUE=DATE:20131026 DTEND;VALUE=DATE:20131027 SUMMARY:LAG Ökologie END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_64969 DTSTAMP:20131007T082801 LAST_MODIFIED:20131007T082801Z DTSTART:20131028T180000Z DTEND:20131028T200000Z SUMMARY:Frauenstammtisch "Grüne Frauenpolitik – wie weiter nach der Bundestagswahl?" DESCRIPTION:Liebe grüne Frauen\,wir möchten Euch herzlich zu unserem nächsten Frauenstammtisch einladen:\r\n\r\nam Montag\, den 28. Oktober ab 19 bis ca. 21 Uhr im Frauenbildungshaus\, Oskarstraße 1\, 01219 Dresden.\r\n\r\nThema: Grüne Frauenpolitik – wie weiter nach der Bundestagswahl?Wir wollen mit Blick auf den Stand und die Entwicklung von Frauenpolitik zurückschauen auf die Wahlen zum Bundestag\, auf die internen Wahlen für den Bundesvorstand und den Parteirat. Und wir wollen vorausschauen auf die Kommunalen Wahlen in Dresden und den Landtagswahlen im kommenden Jahr: Wo stehen wir frauenpolitisch? Welcher Veränderungen bedarf es hier\, um Frauen in ihren vielfältigen Lebensentwürfen zu stärken?\r\n\r\nAb etwa 20.15 Uhr können wir mit Frau Feichtinger\, Mitarbeiterin im Frauenbildungshaus ins Gespräch kommen. Sie wird uns über die Geschichte des Hauses und seine heutigen Aufgaben und Perspektiven erzählen.Bitte gebt uns eine kurze Rückmeldung\, ob Ihr kommen könnt. Wir freuen uns auf Euch.\r\n\r\nMit herzlichen GrüßenUlrike + Tina + Nadja END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_65579 DTSTAMP:20131015T120319 LAST_MODIFIED:20131015T120319Z DTSTART:20131102T080000Z DTEND:20131102T160000Z SUMMARY:Dresden 2022 - Grüne Stadt der Zukunft DESCRIPTION:Dresden wächst. Das ist erfreulich\, mit der steigenden Bevölkerungszahl steht die Stadt aber auch vor neuen Herausforderungen\, denn neben Kindern leben immer mehr Senioren in der Stadt. Ältere Menschen\, aber auch viele andere DresdnerInnen schätzen kurze Wege: zur Arbeit\, in die Schule\, zum Einkaufen\, ins Grüne? Damit werden Fußgänger- und Radverkehr immer wichtiger. Allerdings haben Nichtmotorisierte auch mit den meisten Hindernissen zu kämpfen: hohe Bordsteinkanten und zu wenig Übergänge auf Hauptverkehrsstraßen\, fehlende Radwege\, gefährliche Baustellen und schlecht begehbares Pflaster machen es ihnen oft schwer.Dresden muss sich stärker auf diese Bedürfnisse im Sinne einer familienfreundlichen und generationengerechten Stadt ausrichten. Wirtschaft und Arbeitsmarkt\, Kinder-\, Jugend- und Familienpolitik\, Wohnungs- und Bildungspolitik\, aber auch die Stadt- und Infrastrukturplanung müssen neue Wege finden\, um allen Bevölkerungsgruppen gerecht zu werden.Dafür gibt es deutschlandweit bereits gute Vorbilder: Peter Todeskino\, Kieler Bürgermeister für Stadtentwicklung und Umwelt\, zeigt\, wie in der Landeshauptstadt Kiel der Rad- und Fußgängerverkehr gefördert wird und wie die Stadt im hohen Norden mit dem Demografiethema umgeht. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_62750 DTSTAMP:20130910T162026 LAST_MODIFIED:20130910T162026Z DTSTART:20131104T180000Z DTEND:20131104T200000Z SUMMARY:Grüner Stammtisch Plauen LOCATION:Kardo-Pizzeria, Plauenscher Ring 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_66638 DTSTAMP:20131105T104912 LAST_MODIFIED:20131105T105204Z DTSTART:20131108T180000Z DTEND:20131108T200000Z SUMMARY:Grüne-Dresdner-West-Runde DESCRIPTION:Liebe Freundinnen\, liebe Freunde im grünen Westen\,wieder einmal möchten wir Euch zu einer neuen Runde zum “Grünen DresdnerWesten” einladen.Aktuell Themen im Dresdner Westen zu denen wir uns austauschen könnensind z.B.- die kommenden Ortsbeiratssitzung am Do\, 14.11.2013  auf der zweiGRÜNE-Anträge Thema sind: "KREATIVES Dresden" und"Einführung derOrtschaftsverfassung"- Grüne Themen aus dem Dresdner Westen für das GRÜNE KommunalwahlprogrammDazu laden wir Euch ganz herzlich am Fr\, 08.11.2013 um 19 Uhr insWeltcafé ein.Nochmal zur Erinnerung für den Kalender: am Mi\, 27.11.13 findet um 19Uhr das Regionalforum für die Wahlkreise im Süden und Westen statt. Überden Ort werden wir sicher noch informiert ;-)Viele GrüßeAlexander Bigga (Ortsbeirat)Georg Jänecke (Ortsbeirat)Anne Lehmann (stellvertretende Ortsbeirätin)Henrik Thomas (stellvertretender Ortsbeirat)http://www.dresden-west.de/events/95/grunen-dresden-west-runde/ END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_65580 DTSTAMP:20131015T120711 LAST_MODIFIED:20131015T120711Z DTSTART:20131112T183000Z DTEND:20131112T203000Z SUMMARY:LDK-Delegiertentreffen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_62575 DTSTAMP:20130909T081729 LAST_MODIFIED:20131106T075347Z DTSTART:20131113T180000Z DTEND:20131113T200000Z SUMMARY:Regionalforum Neustadt, Pieschen, Klotzsche u.a. (Wahlkreis 2, 3, 4) DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,mit Riesen-Schritten nähern wir uns 2014 - einem Wahljahr\, bei dem es für uns GRÜNE bei den Kommunal-\, Europa- und Landtagswahlen um sehr viel geht. Natürlich streben wir bei jeder dieser Wahlen Ergebnisse an\, die sich mit den guten Zahlen von 2009 messen lassen können. Dazu müssen wir aber schon jetzt loslegen\, loslegen mit einer intensiven Diskussion über unsere programmatische Ausrichtung und unser personelles Angebot.Der Stadtvorstand hat für beide Aspekte im Hinblick auf die Kommunalwahlen ein partizipatives Verfahren beschlossen\, über das wir Euch hiermit informieren möchten.1. Kommunalwahl-ProgrammDas Kommunalwahlprogramm soll den Anspruch erheben\, sehr konkret ein Arbeitsprogramm für eine GRÜNE Stadtratsfraktion von 2014 bis 2019 zu beschreiben. Das heißt weniger blumige Wünsche\, dafür konkrete Initiativen. Ein Rohentwurf ist bereits erarbeitet. Zusammen mit Euren Anregungen\, die weiterhin an uns herangetragen werden können\, sowie Änderungen bzw. Ergänzungen aus Fraktion und AGs wird der Stadtvorstand am 31.10. die Ergänzungen beraten und bis zum 11. 11. einen Entwurf erarbeiten. Dann beginnt die Diskussion online und bei den Regionalforen. Am 26.11. findet danach ein Hearing zum Programm statt\, zu dem wir Dresdner Vereine\, Verbände und Initiativen einladen werden. Endgültig beraten und beschlossen werden soll das Programm auf einem Stadtparteitag am 11. Januar 2014.2. RegionalforenDresden ist in zwölf Wahlkreise zur Kommunalwahl aufgeteilt\, zum Teil unabhängig von Ortsämtern und Stadtteilen. Um Mitgliedern und Interessierten die Möglichkeit zu geben\, sich ein Bild über die vor Ort antretenden KandidatInnen zu machen\, wird es vier Regionalforen geben. Außerdem können hier Programmteile diskutiert werden. Dazu gibt es folgende Termine:13.11. 19:00 Uhr DD-Nord\, WK 2\,3\,4 (Neustadt\, Pieschen\, Klotzsche u.a.)Ort: Grüne Ecke\, Bischofsplatz14.11. 19:00 Uhr DD-Mitte/Südost\, WK 1\,8\,9 (Altstadt\, Prohlis\, Laubegast u.a.)Ort: Umweltzentrum27.11. 19:00 Uhr DD-Süd/West\, WK 10\,11\,12 (Plauen\, Cotta\, Autobahnien)Ort: Rathaus Plauen (angefragt)05.12.19:00 Uhr DD-Ost\, WK 5\,6\,7 (Blasewitz\, Striesen\, Loschwitz u.a.)Ort: wird noch bekannt geben3. KandidatInnen-BewerbungenUnabhängig davon\, dass wir die maximale Anzahl an KanidatInnen aufstellen möchten (ca. 100)\, sollen die Regionalforen den Raum bieten\, dass sich BerwerberInnen mit ernsthaften Ambitionen für ein Stadtratsmandat dort vorstellen. Grundsätzlich hat der Stadtvorstand empfohlen\, dass sich KandidatInnen möglichst wohnortnah bewerben\, wobei Ausnahmen von dieser Regel anzunehmen sind. Damit wir für die Regionalforen ein möglichst transparentes und demokratisches Verfahren gewährleisten können\, bitten wir alle potentiellen KandidatInnen\, den Stadtvorstand (über Nadja und Julia in der Geschäftsstelle) formlos zu informieren. Wir werden Euch dann umgehend einen Bewerbungsbogen zukommen lassen\, in dem Ihr euch zu verschiedenen Aspekten Eurer Bewerbung äußern könnt. Diese Bewerbungsbögen werden auch in den Regionalforen ausgelegt bzw. vorher versendet. Termin für die Anzeige solcher Kandidaturen sollte ebenfalls der 31.10.13 sein. Natürlich sind auch Bewerbungen zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Allerdings wäre eine zeitige Anzeige optimal\, damit Mitglieder und Interessierte Fragen an die BewerberInnen formulieren und mit ihnen diskutieren können. Dazu wird beim Stadtparteitag am 1. Februar 2014\, bei dem die Listen aufgestellt werden\, nur wenig Zeit sein. Wir hoffen sehr\, dass wir mit diesem Verfahren auf Eure Zustimmung stoßen und freuen uns über Eure aktives Mittun\, sei es im Programmprozess oder bei den Regionalforen und der Mitgliederversammlung. Mit Rückfragen könnt Ihr Euch jederzeit an Nadja\, Julia oder den Stadtvorstand wenden.Liebe Grüße\,Michael Schmelich Eva JähnigenSprecherInnen des Kreisverbandes LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_66662 DTSTAMP:20131106T073054 LAST_MODIFIED:20131106T075152Z DTSTART:20131114T180000Z DTEND:20131114T203000Z SUMMARY:Regionalforum DD-Mitte/Südost (Altstadt, Prohlis, Laubegast u.a.) (Wahlkreis 1, 8, 9) DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,mit Riesen-Schritten nähern wir uns 2014 - einem Wahljahr\, bei dem es für uns GRÜNE bei den Kommunal-\, Europa- und Landtagswahlen um sehr viel geht. Natürlich streben wir bei jeder dieser Wahlen Ergebnisse an\, die sich mit den guten Zahlen von 2009 messen lassen können. Dazu müssen wir aber schon jetzt loslegen\, loslegen mit einer intensiven Diskussion über unsere programmatische Ausrichtung und unser personelles Angebot.Der Stadtvorstand hat für beide Aspekte im Hinblick auf die Kommunalwahlen ein partizipatives Verfahren beschlossen\, über das wir Euch hiermit informieren möchten.1. Kommunalwahl-ProgrammDas Kommunalwahlprogramm soll den Anspruch erheben\, sehr konkret ein Arbeitsprogramm für eine GRÜNE Stadtratsfraktion von 2014 bis 2019 zu beschreiben. Das heißt weniger blumige Wünsche\, dafür konkrete Initiativen. Ein Rohentwurf ist bereits erarbeitet. Zusammen mit Euren Anregungen\, die weiterhin an uns herangetragen werden können\, sowie Änderungen bzw. Ergänzungen aus Fraktion und AGs wird der Stadtvorstand am 31.10. die Ergänzungen beraten und bis zum 11. 11. einen Entwurf erarbeiten. Dann beginnt die Diskussion online und bei den Regionalforen. Am 26.11. findet danach ein Hearing zum Programm statt\, zu dem wir Dresdner Vereine\, Verbände und Initiativen einladen werden. Endgültig beraten und beschlossen werden soll das Programm auf einem Stadtparteitag am 11. Januar 2014.2. RegionalforenDresden ist in zwölf Wahlkreise zur Kommunalwahl aufgeteilt\, zum Teil unabhängig von Ortsämtern und Stadtteilen. Um Mitgliedern und Interessierten die Möglichkeit zu geben\, sich ein Bild über die vor Ort antretenden KandidatInnen zu machen\, wird es vier Regionalforen geben. Außerdem können hier Programmteile diskutiert werden. Dazu gibt es folgende Termine:13.11. 19:00 Uhr DD-Nord\, WK 2\,3\,4 (Neustadt\, Pieschen\, Klotzsche u.a.)Ort: Grüne Ecke\, Bischofsplatz14.11. 19:00 Uhr DD-Mitte/Südost\, WK 1\,8\,9 (Altstadt\, Prohlis\, Laubegast u.a.)Ort: Umweltzentrum27.11. 19:00 Uhr DD-Süd/West\, WK 10\,11\,12 (Plauen\, Cotta\, Autobahnien)Ort: Rathaus Plauen (angefragt)05.12.19:00 Uhr DD-Ost\, WK 5\,6\,7 (Blasewitz\, Striesen\, Loschwitz u.a.)Ort: wird noch bekannt geben3. KandidatInnen-BewerbungenUnabhängig davon\, dass wir die maximale Anzahl an KanidatInnen aufstellen möchten (ca. 100)\, sollen die Regionalforen den Raum bieten\, dass sich BerwerberInnen mit ernsthaften Ambitionen für ein Stadtratsmandat dort vorstellen. Grundsätzlich hat der Stadtvorstand empfohlen\, dass sich KandidatInnen möglichst wohnortnah bewerben\, wobei Ausnahmen von dieser Regel anzunehmen sind. Damit wir für die Regionalforen ein möglichst transparentes und demokratisches Verfahren gewährleisten können\, bitten wir alle potentiellen KandidatInnen\, den Stadtvorstand (über Nadja und Julia in der Geschäftsstelle) formlos zu informieren. Wir werden Euch dann umgehend einen Bewerbungsbogen zukommen lassen\, in dem Ihr euch zu verschiedenen Aspekten Eurer Bewerbung äußern könnt. Diese Bewerbungsbögen werden auch in den Regionalforen ausgelegt bzw. vorher versendet. Termin für die Anzeige solcher Kandidaturen sollte ebenfalls der 31.10.13 sein. Natürlich sind auch Bewerbungen zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Allerdings wäre eine zeitige Anzeige optimal\, damit Mitglieder und Interessierte Fragen an die BewerberInnen formulieren und mit ihnen diskutieren können. Dazu wird beim Stadtparteitag am 1. Februar 2014\, bei dem die Listen aufgestellt werden\, nur wenig Zeit sein. Wir hoffen sehr\, dass wir mit diesem Verfahren auf Eure Zustimmung stoßen und freuen uns über Eure aktives Mittun\, sei es im Programmprozess oder bei den Regionalforen und der Mitgliederversammlung. Mit Rückfragen könnt Ihr Euch jederzeit an Nadja\, Julia oder den Stadtvorstand wenden.Liebe Grüße\,Michael Schmelich Eva JähnigenSprecherInnen des Kreisverbandes LOCATION:Umweltzentrum END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_65581 DTSTAMP:20131015T121033 DTSTART;VALUE=DATE:20131116 DTEND;VALUE=DATE:20131117 SUMMARY:Landesversammlung (LDK) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_65583 DTSTAMP:20131015T125126 LAST_MODIFIED:20131015T125126Z DTSTART:20131118T160000Z DTEND:20131118T163000Z SUMMARY:GRIBS - der sächsische Kinderrechtspreis DESCRIPTION:"GRIBS" ist der sächsische Kinderrechtspreis. Er wurde im Jahr 2010 erstmals von der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag vergeben. Er steht für "Grund-Rechte - Interesse - Beteiligung - Schutz"\, also die zentralen Bereiche innerhalb der Kinderrechte. Für die Ausschreibung wurde ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 3.000 Euro ausgesetzt. Gewinner des GRIBS 2010 waren die "Chemnitzer Kinderkonferenz" (Chemnitz)\, das Projekt "Aktion Green Street" (Naundorf) und die "Kinderspielstadt Kleinhayn" (Großenhain).\r\n\r\nUnter dem Motto "RESPEKT FÜR DEIN PROJEKT!" wird der Preis 2013 erneut ausgeschrieben und vergeben. Bis zum 20. Juli 2013 konnten Bewerbungen eingereicht werden mit Aktionen und Projekten\, die in Sachsen direkt Kinderrechte umsetzen\, sie unterstützen und fördern. In diesem Jahr wendet sich der Preis an Jugendliche im Altern von 12 bis 18 Jahren. Wer den GRIBS 2013 erhält\, wird am 18.11.2013 im Rahmen eines Kinderrechtsempfangs von einer Jury aus Jugendlichen und Erwachsenen entschieden. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_73157 DTSTAMP:20131118T125400 LAST_MODIFIED:20131118T125400Z DTSTART:20131120T180000Z DTEND:20131120T200000Z SUMMARY:Klima im Wandel DESCRIPTION:Der Ring politischer Jugend Sachsen und die Grüne Jugend Sachsen laden euch sehr herzlich ein: \r\n\r\n"Klima im Wandel - was gibt es Neues von derWeltklimaforschung?"Wann und wo?20.11. 19 Uhr Dresden\, Grüne Ecke\, Bischofsplatz 6Um was geht es?Die Jahrhundertflut im Sommer war erst der Anfang - auch hier in Sachsen werden wir den Klimawandel vermehrt bemerken. Die Folgen des Klimawandels scheinen laut der aktuellen Klimaforschung dramatischer als bisher angenommen - die Häufung von (Un-)Wetterextremen\, abschmelzende Polkappen\, Artensterben\, steigende Meeresspiegel und damit verbundene Klimaflucht sind nur ein paar davon. Um das Thema besser zu verstehen\, haben wir einen Experten für Klimafolgen eingeladen\, der uns den aktuellen Forschungsstand in Fragen des Weltklimas vorstellen wird. An drei Orten in Sachsen wird er den aktuellen Bericht des IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) der Vereinten Nationen - oft als Weltklimarat bezeichnet - vorstellen und eure Fragen beantworten.Kommt vorbei und diskutiert mit uns - der Eintritt ist frei!Der ReferentMatthias Mengel ist Diplomphysiker und Doktorant am Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Am PIK arbeiten Natur- und SozialwissenschaftlerInnen aus aller Welt um den globalen Klimawandel und seine ökologischen\, ökonomischen und sozialen Folgen zu untersuchen. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_72651 DTSTAMP:20131118T101655 LAST_MODIFIED:20131118T101655Z DTSTART:20131126T180000Z DTEND:20131126T200000Z SUMMARY:Hearing LOCATION:St. Pauli-Salon (Hechtstr. 32) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_66663 DTSTAMP:20131106T074323 LAST_MODIFIED:20131127T110616Z DTSTART:20131127T180000Z DTEND:20131127T203000Z SUMMARY:Reginalforum DD-Süd/West (Plauen, Cotta, "Autobahnien") (Wahlkreis 10, 11, 12) DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,mit Riesen-Schritten nähern wir uns 2014 - einem Wahljahr\, bei dem es für uns GRÜNE bei den Kommunal-\, Europa- und Landtagswahlen um sehr viel geht. Natürlich streben wir bei jeder dieser Wahlen Ergebnisse an\, die sich mit den guten Zahlen von 2009 messen lassen können. Dazu müssen wir aber schon jetzt loslegen\, loslegen mit einer intensiven Diskussion über unsere programmatische Ausrichtung und unser personelles Angebot.Der Stadtvorstand hat für beide Aspekte im Hinblick auf die Kommunalwahlen ein partizipatives Verfahren beschlossen\, über das wir Euch hiermit informieren möchten.1. Kommunalwahl-ProgrammDas Kommunalwahlprogramm soll den Anspruch erheben\, sehr konkret ein Arbeitsprogramm für eine GRÜNE Stadtratsfraktion von 2014 bis 2019 zu beschreiben. Das heißt weniger blumige Wünsche\, dafür konkrete Initiativen. Ein Rohentwurf ist bereits erarbeitet. Zusammen mit Euren Anregungen\, die weiterhin an uns herangetragen werden können\, sowie Änderungen bzw. Ergänzungen aus Fraktion und AGs wird der Stadtvorstand am 31.10. die Ergänzungen beraten und bis zum 11. 11. einen Entwurf erarbeiten. Dann beginnt die Diskussion online und bei den Regionalforen. Am 26.11. findet danach ein Hearing zum Programm statt\, zu dem wir Dresdner Vereine\, Verbände und Initiativen einladen werden. Endgültig beraten und beschlossen werden soll das Programm auf einem Stadtparteitag am 11. Januar 2014.2. RegionalforenDresden ist in zwölf Wahlkreise zur Kommunalwahl aufgeteilt\, zum Teil unabhängig von Ortsämtern und Stadtteilen. Um Mitgliedern und Interessierten die Möglichkeit zu geben\, sich ein Bild über die vor Ort antretenden KandidatInnen zu machen\, wird es vier Regionalforen geben. Außerdem können hier Programmteile diskutiert werden. Dazu gibt es folgende Termine:13.11. 19:00 Uhr DD-Nord\, WK 2\,3\,4 (Neustadt\, Pieschen\, Klotzsche u.a.)Ort: Grüne Ecke\, Bischofsplatz14.11. 19:00 Uhr DD-Mitte/Südost\, WK 1\,8\,9 (Altstadt\, Prohlis\, Laubegast u.a.)Ort: Umweltzentrum27.11. 19:00 Uhr DD-Süd/West\, WK 10\,11\,12 (Plauen\, Cotta\, Autobahnien)Ort: Rathaus Plauen (angefragt)05.12.19:00 Uhr DD-Ost\, WK 5\,6\,7 (Blasewitz\, Striesen\, Loschwitz u.a.)Ort: wird noch bekannt geben3. KandidatInnen-BewerbungenUnabhängig davon\, dass wir die maximale Anzahl an KanidatInnen aufstellen möchten (ca. 100)\, sollen die Regionalforen den Raum bieten\, dass sich BerwerberInnen mit ernsthaften Ambitionen für ein Stadtratsmandat dort vorstellen. Grundsätzlich hat der Stadtvorstand empfohlen\, dass sich KandidatInnen möglichst wohnortnah bewerben\, wobei Ausnahmen von dieser Regel anzunehmen sind. Damit wir für die Regionalforen ein möglichst transparentes und demokratisches Verfahren gewährleisten können\, bitten wir alle potentiellen KandidatInnen\, den Stadtvorstand (über Nadja und Julia in der Geschäftsstelle) formlos zu informieren. Wir werden Euch dann umgehend einen Bewerbungsbogen zukommen lassen\, in dem Ihr euch zu verschiedenen Aspekten Eurer Bewerbung äußern könnt. Diese Bewerbungsbögen werden auch in den Regionalforen ausgelegt bzw. vorher versendet. Termin für die Anzeige solcher Kandidaturen sollte ebenfalls der 31.10.13 sein. Natürlich sind auch Bewerbungen zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Allerdings wäre eine zeitige Anzeige optimal\, damit Mitglieder und Interessierte Fragen an die BewerberInnen formulieren und mit ihnen diskutieren können. Dazu wird beim Stadtparteitag am 1. Februar 2014\, bei dem die Listen aufgestellt werden\, nur wenig Zeit sein. Wir hoffen sehr\, dass wir mit diesem Verfahren auf Eure Zustimmung stoßen und freuen uns über Eure aktives Mittun\, sei es im Programmprozess oder bei den Regionalforen und der Mitgliederversammlung. Mit Rückfragen könnt Ihr Euch jederzeit an Nadja\, Julia oder den Stadtvorstand wenden.Liebe Grüße\,Michael Schmelich Eva JähnigenSprecherInnen des Kreisverbandes LOCATION:"KARDO", Plauenscher Ring 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_72650 DTSTAMP:20131118T091816 LAST_MODIFIED:20131118T091816Z DTSTART:20131201T140000Z DTEND:20131201T170000Z SUMMARY:Kleidertauschbörse LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_72652 DTSTAMP:20131118T102323 LAST_MODIFIED:20131118T102417Z DTSTART:20131202T170000Z DTEND:20131202T193000Z SUMMARY:NSA auf sächsisch?! - Bestandsdatenauskunft für Sachsens Polizei und Verfassungsschutz verfassungsgemäß? DESCRIPTION:Die Koalition aus CDU- und FDP-Fraktion plant\, mit ihrem aktuellen Entwurf zur Änderung des Polizei- und Verfassungsschutzgesetzes (Drs. 5/12799) die Bestandsdatenabfrage durch Sachsens Polizei und Verfassungsschutz neu zu regeln. Zur Erfüllung ihrer Aufgaben sollen sie neben der Auskunft über Name und Anschrift von Inhabern von Telefonanschlüssen auch Zugriff auf IP-Adressen und Zugangssicherungscodes erhalten. Wer ist von den neuen Befugnissen betroffen? Sind die Regelungen verfassungsgemäß? Was machen die Behörden mit unseren Daten?\r\n\r\nDiese und weitere Fragen diskutieren mit Ihnen:\r\n\r\n Meinhard Starostik\, Rechtsanwalt und Verfassungsrichter Berlin. Herr Starostik führt aktuell das Verfassungsbeschwerdeverfahren gegen die Regelung der Bestandsdatenabfrage auf Bundesebene. Herr Starostik ist als Beschwerdeführer der Verfassungsbeschwerde von 35.000 Sammelklägern gegen die Vorratsdatenspeicherung bekannt geworden\, welcher durch das Bundesverfassungsgericht stattgegeben wurde. \r\n\r\n Johannes Lichdi\, rechtspolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN \r\n\r\n \r\n\r\nWir freuen uns auf eine spannende Diskussion und Ihr Interesse. Eine Anmeldung erleichtert uns die Planung. LOCATION:Dresden, Sächsischer Landtag, Saal 2 (Eingang Neubau) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_62751 DTSTAMP:20130910T162113 LAST_MODIFIED:20130910T162113Z DTSTART:20131202T180000Z DTEND:20131202T200000Z SUMMARY:Grüner Stammtisch Plauen LOCATION:Kardo-Pizzeria, Plauenscher Ring 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_66664 DTSTAMP:20131106T074900 LAST_MODIFIED:20131127T110430Z DTSTART:20131205T180000Z DTEND:20131205T203000Z SUMMARY:Reginalforum DD-Ost (Blasewitz, Striesen, Loschwitz u.a.) (Wahlkreise 5, 6, 7) DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,mit Riesen-Schritten nähern wir uns 2014 - einem Wahljahr\, bei dem es für uns GRÜNE bei den Kommunal-\, Europa- und Landtagswahlen um sehr viel geht. Natürlich streben wir bei jeder dieser Wahlen Ergebnisse an\, die sich mit den guten Zahlen von 2009 messen lassen können. Dazu müssen wir aber schon jetzt loslegen\, loslegen mit einer intensiven Diskussion über unsere programmatische Ausrichtung und unser personelles Angebot.Der Stadtvorstand hat für beide Aspekte im Hinblick auf die Kommunalwahlen ein partizipatives Verfahren beschlossen\, über das wir Euch hiermit informieren möchten.1. Kommunalwahl-ProgrammDas Kommunalwahlprogramm soll den Anspruch erheben\, sehr konkret ein Arbeitsprogramm für eine GRÜNE Stadtratsfraktion von 2014 bis 2019 zu beschreiben. Das heißt weniger blumige Wünsche\, dafür konkrete Initiativen. Ein Rohentwurf ist bereits erarbeitet. Zusammen mit Euren Anregungen\, die weiterhin an uns herangetragen werden können\, sowie Änderungen bzw. Ergänzungen aus Fraktion und AGs wird der Stadtvorstand am 31.10. die Ergänzungen beraten und bis zum 11. 11. einen Entwurf erarbeiten. Dann beginnt die Diskussion online und bei den Regionalforen. Am 26.11. findet danach ein Hearing zum Programm statt\, zu dem wir Dresdner Vereine\, Verbände und Initiativen einladen werden. Endgültig beraten und beschlossen werden soll das Programm auf einem Stadtparteitag am 11. Januar 2014.2. RegionalforenDresden ist in zwölf Wahlkreise zur Kommunalwahl aufgeteilt\, zum Teil unabhängig von Ortsämtern und Stadtteilen. Um Mitgliedern und Interessierten die Möglichkeit zu geben\, sich ein Bild über die vor Ort antretenden KandidatInnen zu machen\, wird es vier Regionalforen geben. Außerdem können hier Programmteile diskutiert werden. Dazu gibt es folgende Termine:13.11. 19:00 Uhr DD-Nord\, WK 2\,3\,4 (Neustadt\, Pieschen\, Klotzsche u.a.)Ort: Grüne Ecke\, Bischofsplatz14.11. 19:00 Uhr DD-Mitte/Südost\, WK 1\,8\,9 (Altstadt\, Prohlis\, Laubegast u.a.)Ort: Umweltzentrum27.11. 19:00 Uhr DD-Süd/West\, WK 10\,11\,12 (Plauen\, Cotta\, Autobahnien)Ort: Rathaus Plauen (angefragt)05.12.19:00 Uhr DD-Ost\, WK 5\,6\,7 (Blasewitz\, Striesen\, Loschwitz u.a.)Ort: wird noch bekannt geben3. KandidatInnen-BewerbungenUnabhängig davon\, dass wir die maximale Anzahl an KanidatInnen aufstellen möchten (ca. 100)\, sollen die Regionalforen den Raum bieten\, dass sich BerwerberInnen mit ernsthaften Ambitionen für ein Stadtratsmandat dort vorstellen. Grundsätzlich hat der Stadtvorstand empfohlen\, dass sich KandidatInnen möglichst wohnortnah bewerben\, wobei Ausnahmen von dieser Regel anzunehmen sind. Damit wir für die Regionalforen ein möglichst transparentes und demokratisches Verfahren gewährleisten können\, bitten wir alle potentiellen KandidatInnen\, den Stadtvorstand (über Nadja und Julia in der Geschäftsstelle) formlos zu informieren. Wir werden Euch dann umgehend einen Bewerbungsbogen zukommen lassen\, in dem Ihr euch zu verschiedenen Aspekten Eurer Bewerbung äußern könnt. Diese Bewerbungsbögen werden auch in den Regionalforen ausgelegt bzw. vorher versendet. Termin für die Anzeige solcher Kandidaturen sollte ebenfalls der 31.10.13 sein. Natürlich sind auch Bewerbungen zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Allerdings wäre eine zeitige Anzeige optimal\, damit Mitglieder und Interessierte Fragen an die BewerberInnen formulieren und mit ihnen diskutieren können. Dazu wird beim Stadtparteitag am 1. Februar 2014\, bei dem die Listen aufgestellt werden\, nur wenig Zeit sein. Wir hoffen sehr\, dass wir mit diesem Verfahren auf Eure Zustimmung stoßen und freuen uns über Eure aktives Mittun\, sei es im Programmprozess oder bei den Regionalforen und der Mitgliederversammlung. Mit Rückfragen könnt Ihr Euch jederzeit an Nadja\, Julia oder den Stadtvorstand wenden.Liebe Grüße\,Michael Schmelich Eva JähnigenSprecherInnen des Kreisverbandes LOCATION:Medienkulturhaus (1.OG), Schandauer Str. 64 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_53477 DTSTAMP:20130613T155817 LAST_MODIFIED:20131127T124307Z DTSTART:20131215T100000Z DTEND:20131215T120000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Liebe grüne Frauen\,wir möchten Euch herzlich zu unserem nächsten Frauenstammtisch  einladen:am Sonntag\, den 15. Dezember ab 11:00 Uhr – diesmal auf dem Kinder- und Jugendbauerhof in Nickern (Am Stausee 3).Wir haben eine Küche angemietet\, wo wir gemütlich Plätzchen backen  wollen.  Wer noch nicht auf dem Kinder- und Jugendbauerhof war –  Einblicke gibt’s hier. Wenn  Ihr mit Kindern kommt\, bitte Matschsachen nicht vergessen – das  Außengelände lädt zum Entdecken und Rumstromern ein.Infos zur Anreise findet Ihr hierUnsere grüne Ortsbeirätin in Prohlis\, Julia Günther\, möchte das  Treffen auch nutzen um über den Dresdner Süden ins Gespäch zu kommen und Euch das Projekt „Kinder- und Jugendbauerhof“ näher vorstellen. Außerdem wird Sie Euch einen Einblick zur Arbeit im Ortsbeirat zu geben. Daneben wollen wir natürlich auch über die anstehenden Kommunalwahlen informieren. Besonders spannend wird hier die Frage der weiblichen Kandidaturen sein. Wenn Ihr Fragen habt\, bringt sie einfach mit.Bitte gebt uns kurz Bescheid\, ob Ihr kommen könnt. Ihr könnt auch  gerne weitere interessierte Frauen mitbringen. Kinder sind sowieso willkommen. Für die bessere Vorbereitung tragt Euch bitte in die  Liste ein\, was Ihr für Zutaten mitbringen wollt.Hier der LinkWir freuen uns auf Euch.Herzliche GrüßeUlrike + Tina +  Julia + Nadja LOCATION:Kinder- und Jugendbauerhof in Nickern (Am Stausee 3) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_74211 DTSTAMP:20131209T092311 LAST_MODIFIED:20131209T092311Z DTSTART:20131215T150000Z DTEND:20131215T170000Z SUMMARY:Grüne-West-Runde DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,wieder mal möchten wir euch zu einer Runde im grünen Westen einladen. Wir möchten uns am Sonntag\, den 15.12. um 16 Uhr im Weltcafé (Schillingstr. 7) treffen. Da es schon langsam weihnachtet - die ersten Flocken sind gefallen - haben wir uns gedacht\, es diesmal etwas gemütlicher zu gestalten. Deswegen wollen wir Plätzchen und Stollen naschen und an Glühwein nippen. Eine Grundversorgung gibt es dafür im Weltcafé\, aber das Mitbringen von weihnachtlichem Backwaren jeder Art ist ausdrücklich gewünscht.Inhaltlich wollen wir uns diesmal weniger mit dem Kleinklein der Ortsbeiratssitzung beschäftigen\, sondern ein Blick nach vorn werfen\, auf die Ereignisse\, die im nächsten Jahr kommen.Das heißt konkret\, dass wir gemeinsam überlegen wollen\, wie wir die Wahlkämpfe im nächsten Jahr - insbesondere die Kommunalwahl - gestalten können. Welche Projekte seht ihr im Westen\, die dringend angepackt werden sollten. Welche Kandidaten gibt es in den Wahlkreisen? Welche Aktionen wollen wir im Wahlkampf machen? Wie wird der Kommunalwahlkampf geführt? Wie könnte ein grünes Wahlkampfteam im Westen aussehen?Dazu laden euch herzlich ein\,Alex und Georg LOCATION:Weltcafé (Schillingstr. 7) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_73984 DTSTAMP:20131202T130037 LAST_MODIFIED:20131202T130115Z DTSTART:20131218T160000Z DTEND:20131218T183000Z SUMMARY:Neuen-Abend DESCRIPTION:Liebe Neumitglieder\, Liebe TesterInnen\,\r\n\r\nIhr seid erst in den letzten Monaten zu uns gekommen. Damit Ihr uns\, aber wir auch Euch besser kennenlernen\, laden wir Euch herzlich zum „Neuenabend“ ein:\r\n\r\nam Mittwoch den 18. Dezember um 17 Uhr im Sächsischen Landtag (Bernhard -von-Lindenau-Platz 1). \r\n\r\nGeplant ist ein Rundgang durch das Parlament und je nach Tagesordnung die Teilnahme an einer Plenardebatte. Natürlich wird auch Zeit zu einem Gespräch sein. Für einen kleinen Snack und Getränke ist ebenfalls gesorgt. Gern könnt Ihr konkrete Anliegen und Fragen mitbringen.Die genauen organisatorischen Details für den Tag schicke ich Euch noch zu.\r\n\r\nBitte gebt kurz Bescheid\, ob Ihr kommen könnt.\r\n\r\nDer Stadtvorstand freut sich darauf Euch kennenzulernen.\r\n\r\n \r\n\r\nHerzliche Grüße\, Nadja.\r\n\r\n*********************************************\r\n\r\nBÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Dresden\r\n\r\nNadja Goernert Geschäftsführung & Mitgliederbetreuung\r\n\r\nWettiner Platz 10 01067 Dresden\r\n\r\nTelefon: 0351 - 496 08 24\r\n\r\nTelefax.: 0351 - 4961975\r\n\r\nE-Mail: nadja.goernert@gruene-dresden.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_62752 DTSTAMP:20130910T162205 LAST_MODIFIED:20130910T162220Z DTSTART:20140106T180000Z DTEND:20140106T200000Z SUMMARY:Grüner Stammtisch Plauen LOCATION:Kardo-Pizzeria, Plauenscher Ring 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_64918 DTSTAMP:20131002T091231 LAST_MODIFIED:20131218T150039Z DTSTART:20140111T090000Z DTEND:20140111T150000Z SUMMARY:Stadtparteitag DESCRIPTION:EINLADUNG ZUM STADTPARTEITAG am 11. Januar 2014Liebe Freundinnen und Freunde\,nach einer intensiven Diskussion senden wir Euch heute den vom Stadtvorstand beschlossenen Entwurf für das Kommunalwahlprogramm2014 zu\, und laden Euch ganz herzlich zu unserem Stadtparteitagam Samstag\, den 11. Januar von 10 – 16 Uhr im St. Pauli-Salon (Hechtstr. 32)ein\, bei dem wir das Programm und die Schlüsselprojekte für den Wahlkampf beraten und beschließen wollen.Mit Blick auf die Listenaufstellung zu den Kommunalwahlen am 1. Februar 2014 schlagen wir Euch auch eine neue Wahl- und Geschäftsordnung vor\, die Ihr ebenfalls heute erhaltet . Nachreichen werden wir noch die Vorlagen für die Schlüsselthemen unddie Präambel des Wahlprogramms.Folgende Tagesordnung schlagen wir Euch vor:1. Bericht Stadtvorstand2. Geschäfts- und Wahlordnung des Stadtverbandes3. Kommunalwahlprogramm4. Schlüsselthemen für die Kommunalwahl 20145. VerschiedenesHinweise:Wir bitten Euch um Einreichung der Änderungsanträge zum Kommunalwahlprogramm möglichst bis zum 5. Januar 2014\, damit wir dieseam 7. Januar noch verschicken können.Bitte sendet sie per Mail an buero@gruene-dresden.de oder per Post an die Geschäftsstelle. Rückfragen beantworten Euch Eva undMichael unter eva.jaehnigen@gruene-dresden.de und michael.schmelich@gruene-dresden.de. bzw. zur Geschäfts- und WahlordnungValentin Lippmann unter valentin.lippmann@gruene-dresden.de.Bitte gebt uns ebenfalls bis zum 6. Januar Bescheid\, wenn Ihr für den Termin eine Kinderbetreuung benötigt.Wir hoffen Euch am 11. 1. zahlreich und von der Weihnachtspause erfrischt zu sehen und verbleibenmit GRÜNEN GrüßenEureEva Jähnigen & Michael SchmelichSprecherInnen des Kreisverbandes LOCATION:St. Pauli Salon (Hechtstraße 32) ORGANIZER;CN="Kreisverband Dresden": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_74627 DTSTAMP:20131219T131059 LAST_MODIFIED:20140112T150530Z DTSTART:20140113T180000Z DTEND:20140113T210000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Liebe GRÜNE Frauen\,wir möchten Euch zu unserem ersten Frauenstammtisch im neuen Jahr einladen\, amMontag\, den 13.1. um 19 Uhr im Oosteinde (Priessnitzstr. 18).Neben der Frauenstammtischplanung für das Jahr 2014 wollen wir uns mit deranstehende Kommunalwahl beschäftigen\, denn am 1. Februar stellen wir unsereKandidatInnen für den Dresdner Stadtrat auf. Wir wollen mit einer starken Liste– dazu gehören auch viele Frauen - in den Wahlkampf gehen. Insbesondere in denStadtteilen Prohlis\, Laubegast\, Gorbitz\, Pieschen... ist noch viel Platz fürweibliche Kandidaturen auf unserer Liste! Wenn Ihr Fragen zu den Stadtratswahlen habt\,bringt sie einfach mit. Über eine Rückmeldung\, ob Ihr kommen könnt\, sind wir dankbar.Vielleicht sehen wir uns schon am Samstag zum Stadtparteitag\, wenn wir unserKommunalwahlprogramm diskutieren und beschließen.Herzliche Grüße\,Ulrike + Tina + Nadja LOCATION:Oosteinde (Priessnitzstr. 18) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_74479 DTSTAMP:20131216T074847 DTSTART;VALUE=DATE:20140115 DTEND;VALUE=DATE:20140116 SUMMARY:Pieschen-Treffen DESCRIPTION:Liebe Mitgrüne und Pieschen-Interessierte\,\r\n\r\nbitte merkt Euch den Mittwoch den 15. Januar abends für ein nächstes Pieschentreffen vor. Wir wollen an diesem Tag über unsere Schwerpunktthemen vor Ort im Kommunalwahlkampf\, die Wahlkampfvorbereitungen und auch den Landtagswahlkampf sprechen.\r\n\r\nVorstellungen weiterer KandidatInnen und Kandidaten für die GRÜNE Pieschenliste sind herzlich willkommen (die Listenaufstellung ist zum Stadtparteitag).\r\n\r\nOrt und Zeit senden wir Euch noch - derzeit klären die Neustädter noch\, ob sie sich gemeinsam mit uns treffen wollen\, was sich sicher anbieten würde. \r\n\r\n\r\n\r\nHerzliche Grüße\, eine schöne Advents- und gute Weihnachtszeit sowie ein fruchtbares\, GRÜNES Jahr 2014\,\r\n\r\nEva Jähnigen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_73985 DTSTAMP:20131202T130513 DTSTART;VALUE=DATE:20140117 DTEND;VALUE=DATE:20140119 SUMMARY:Landesdelegiertenkonferenz zum Landtagswahlprogramm LOCATION:UFZ - Helmhotz-Zentrum für Umweltforschung, Permoserstraße 15 Leipzig END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_76168 DTSTAMP:20140109T163046 LAST_MODIFIED:20140109T163357Z DTSTART:20140120T180000Z DTEND:20140120T200000Z SUMMARY:Freie Schulen in Sachsen- Wie weiter nach dem Urteil? DESCRIPTION:Worum geht es? \r\n\r\nFreie Schulen sind auch in Sachsen ein fester und unverzichtbarer Bestandteil der Schullandschaft geworden. Sowohl ihre Gründung als auch ihr Betrieb sind grund- gesetzlich garantiert. Doch obwohl sie den gleichen Bildungsauftrag erfüllen\, stehen staatliche und freie Schulen in keinem fairen Wettbewerb. Während es den staat- lichen Schulen an Selbstständigkeit fehlt\, sind die Freien Schulen vor allem in finanzieller Hinsicht benachteiligt. Spätestens mit den 2010 vom Sächsischen Landtag beschlossenen Neuregelungen zu Wartefrist\, Schulgeld und Mindestschülerzahl stand die Verfassungsmäßig- keit der Gesamtfinanzierung der freien Schulen in Sach- sen in Frage. Deshalb hatten die Landtagsfraktionen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD sowie Abgeord- nete der LINKEN im März 2012 eine Normenkontrollkla- ge beim Sächsischen Verfassungsgericht eingereicht. Am 15. November 2013 entschied das Gericht\, dass die Finanzierung der Schulen in freier Trägerschaft in Sachsen verfassungswidrig ist. Bis Ende 2015 muss das Gesetz grundlegend überarbeitet werden. Derzeit wird insbesondere über eine mögliche Übergangsregelung diskutiert. \r\n\r\nWelche Voraussetzungen müssen erfüllt sein\, um in Sachsen eine Schule in freier Trägerschaft zu gründen? Was ist dran an dem Mythos\, dass freie Schulen den Bestand staatlicher Schulen in Sachsen gefährden? Wel- che Konsequenzen ergeben sich aus dem Urteil für die Schulen in freier Trägerschaft in Sachsen und welche politischen Signale gibt es bezüglich einer Neurege- lung der Finanzierung? \r\n\r\nDiesen und weiteren Fragen wollen wir nachgehen und im Anschluss daran mit Vertreterinnen und Vertretern der freien Schulen ins Gespräch kommen. \r\n\r\nEinführung und Moderation: Annekathrin Giegengack\, bildungspolitische Sprecherin\, GRÜNE-Fraktion Sachsen \r\n\r\nweitere Gäste u.a.: Uwe Thümmel\, Schulleiter\, Montessorischule Huckepack Dresden LOCATION:Freie Alternativschule Dresden, Stauffenbergallee 4 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_74501 DTSTAMP:20131217T115518 LAST_MODIFIED:20140120T123221Z DTSTART:20140122T180000Z DTEND:20140122T193000Z SUMMARY:Radverkehrsplanung in Dresden - Visionen und Wirklichkeit DESCRIPTION: \r\n\r\nIn den vergangenen Jahren hat der Radverkehr in Dresden erheblich zugenommen. Immer mehr Menschen bewegen sich als „Alltagsradelnde“ in der Stadt\, also nicht nur zu Freizeitzwecken\, sondern auch bei den Wegen zum Arbeitsplatz oder Ausbildungsort und für notwendige Besorgungen. Auch die Technik der Fortbewegung befindet sich z. B. mit Kinderanhängern\, Lastenfahrrädern und Elektrofahrrädern in einer laufenden Weiterentwicklung. \r\n\r\nDamit stellen sich neue Aufgaben für die lokale und überregionale Verkehrsplanung. Laufen die Behörden diesem Trend nur hinterher\, oder können und wollen sie ihn auch fördern ? Welche Anforderungen muss moderne Verkehrs- und Mobilitätsplanung erfüllen ? Was können wir von anderen Städten lernen ? Was kann strategische Radverkehrsplanung im Unterschied zu Einzelmaßnahmen leisten ?Wie kann die Nutzung verschiedener Verkehrsmittel bestmöglich miteinander verbunden werden ?\r\n\r\n \r\n\r\nMit diesen Fragen wollen wir uns mit fachkundigen TeilnehmerInnen befassen und laden alle Interessierten dazu ein.\r\n\r\nTeilnehmerInnen:\r\n\r\n Margit Haase\, Stadträtin - Fraktion Bündnis 90/Die Grünen \r\n\r\n Konrad Krause\, Geschäftsführer des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Sachsen e. V. \r\n\r\n Stephan Szuggat\, Amtsleiter des Stadtplanungsamtes der Stadt Dresden \r\n\r\n Nora Ludwig\, Radverkehrsverantwortliche der Stadt Dresden \r\n\r\n Moderation: Michael Ton \r\n\r\n \r\n\r\n  LOCATION:Grüne Ecke (Bischofsplatz 6) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_74300 DTSTAMP:20131211T115409 LAST_MODIFIED:20131211T120123Z DTSTART:20140124T150000Z DTEND:20140124T180000Z SUMMARY:Kulturkonferenz DESCRIPTION:weitere Infos folgen LOCATION:Motorenhalle END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_73986 DTSTAMP:20131202T130632 LAST_MODIFIED:20131211T115805Z DTSTART:20140124T183000Z DTEND:20140124T203000Z SUMMARY:AUFTAKT LOCATION:Motorenhalle END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_64920 DTSTAMP:20131002T091808 LAST_MODIFIED:20131217T120524Z DTSTART:20140201T090000Z DTEND:20140201T150000Z SUMMARY:Stadtparteitag zur Nominierung der KandidatInnen für die Kommunalwahl LOCATION:Gewerkschaftshaus (großer Saal, DG) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_78624 DTSTAMP:20140129T074611 LAST_MODIFIED:20140129T140948Z DTSTART:20140203T180000Z DTEND:20140203T200000Z SUMMARY:Treffen Grüne Plauen / Westen DESCRIPTION:Liebe Grüne in Plauen und im Dresdner Westen (Wahlkreise 10\,11 und 12)\, angesichts des bevorstehenden Kommunalwahlkampfs wollen wir in Zukunft verstärkt auch zu Grünen-Treffen der drei Wahlkreise einladen. Das nächste Treffen findet am Montag\, dem 03.02.14 um 19 Uhr in der Kardo-Pizzeria\,Plauenscher Ring 2\, statt. Themen sind die Vorbereitung des Wahlkampfs und mögliche Stadtteilthemen. Viele Grüße und bis Montag\, Michael Fröhlich LOCATION:Pizzeria Kardo, Plauenscher Ring 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_73987 DTSTAMP:20131202T130741 DTSTART;VALUE=DATE:20140207 DTEND;VALUE=DATE:20140210 SUMMARY:Bundesdelegiertenkonferenz LOCATION:Messe Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_73988 DTSTAMP:20131202T131204 DTSTART;VALUE=DATE:20140212 DTEND;VALUE=DATE:20140213 SUMMARY:KandidatInnenaufstellung für Landtagswahlen und Votenvergabe DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\, am 31. August finden in Sachsen die Landtagswahlen statt. Genauso\, wie die Verschnaufpause nach der Kommunalwahl kurz ausfallen wird\, häufen sich jetzt die notwendigen KandidatInnen-Aufstellungen im Wahljahr. Wir laden Euch deshalb ein zur: Aufstellungsversammlungen zur Wahl der WahlkreisbewerberInnen für die Wahlkreise 41 bis 47 für die Wahlen zum 6. Sächsischen Landtag Die Aufstellungsversammlung wird im Rahmen einer Mitgliederversammlung stattfinden\, auf der wir auch die Dresdner Voten für die Landesliste zu Sächsischen Landtag vergeben wollen. Zudem müssen wir die verschobene Aufstellungsversammlung für die Ortschaftsräte\, die wir aus Zeitgründen am 1. Februar nicht durchführen können\, nachholen. Die Mitgliederversammlung findet am 12. Februar 2014\, ab 19:00 Uhr in der Grünen Ecke\, Bischofsplatz 6\, 01097 Dresden statt. Wir schlagen Euch dazu folgende Tagesordnung vor: 1. Begrüßung und allgemeine Formalia 2. Mitgliederversammlung zur Aufstellung der Bewerberinnen und Bewerber für die Wahlen zu den Ortschaftsräten der Landeshauptstadt Dresden. a. Bestimmung der wahlrechtlichen Formalia b. Aufstellung der Listen der einzelnen Ortschaften\, soweit Bewerbungen vorliegen (Altfranken\, Cossebaude\, Gompitz\, Langebrück\, Mobschatz\, Oberwartha\, Schönborn\, Schönfeld-Weißig\, Weixdorf) 3. Mitgliederversammlung zur Aufstellung der Bewerberinnen und Bewerber für die Wahlkreise 41 bis 47 zur Landtagswahl (a) Bestellung der Versammlungsleitung\, der Personen zur Versicherung an Eides statt\, der SchriftführerIn und der Vertrauensperson (b) Aufstellung der einzelnen Wahlkreise 4. Vergab zweier Voten des Kreisverbandes Dresden für die Landesliste zum Landtag 5. Verschiedenes Es ist damit zu rechnen\, dass die Mitgliederversammlung diesmal etwas länger dauern wird. Deshalb möchten wir bereits 19:00 Uhr beginnen. Bitte beachtet die umseitigen Hinweise zur Wahlberechtigung und zu den Bewerbungen. Mit besten Grüßen Eva und Michael für den Stadtvorstand LOCATION:Grüne Ecke END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_65584 DTSTAMP:20131015T125322 DTSTART;VALUE=DATE:20140307 DTEND;VALUE=DATE:20140309 SUMMARY:Landesversammlung (LDK) DESCRIPTION:http://www.gruene-sachsen.de/partei/parteitage/ldk-maerz-2014-chemnitz/ LOCATION:Chemnitz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_82205 DTSTAMP:20140210T085132 LAST_MODIFIED:20140310T113754Z DTSTART:20140312T183000Z DTEND:20140312T203000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,der Wahltermin der Kommunalwahl rückt näher und wir starten in Kürze in den Wahlkampf. Deshalb werden wir uns bei unserer nächsten Mitgliederversammlung\,die am 12. März 2014\, ab 19:30 Uhr in der Grünen Ecke\, Bischofsplatz 6\, 01097 Dresdenstattfinden wird\, schwerpunktmäßig mit dem Kommunalwahlkampf beschäftigen.Folgende Tagesordnung schlagen wir euch vor:1. Begrüßung / Aktuelle Lage2. Beratung und Beschlussfassung des Haushaltes des Kreisverbandes 20143. Vorstellung der Wahlkampagne4. VermischtesWir laden Euch ganz herzlich ein und freuen uns auf Eure Teilnahme.Mit grünen GrüßenEva & Michael END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_82360 DTSTAMP:20140211T164752 LAST_MODIFIED:20140226T100202Z DTSTART:20140321T150000Z DTEND:20140321T190000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Liebe GRÜNE Frauen\,\r\n\r\nwir möchten Euch herzlich zu unserem nächsten Frauenstammtisch am Freitag\, den 21. März einladen. Von 16 bis 18 Uhr werden wir mit einer Aktion auf den "Equal Pay Day"\, den internationalen Aktionstag für die Entgeltgleichheit zwischen Männern und Frauen\, aufmerksam machen (siehe auch: http://www.equalpayday.de/der-equal-pay-day/). Wir treffen uns auf der Prager Strasse (vor dem LUSH\, gegenüber von StarbucksCoffee) und werden beider Aktion auch von der LAG GewerkschaftsGRÜN mit einem Flyer unterstützt.\r\n\r\nÜber weitere Ideen für diesen Tag (Plakate oder ähnliches) freuen wir uns. Bitte gebt Nadja dazu eine Rückmeldung bis zum 13. März.\r\n\r\nIm Anschluss\, also ab 18 Uhr\, treffen wir uns im "Cafe Aha" (an der Kreuzkirche) für unseren regulären Frauenstammtisch\, um im lockeren Gespräch unsere Erfahrungen mit dem anlaufenden Kommunalwahlkampf zu teilen sowie weitere Ideen für die jeweiligen Stadtteile zu sammeln.\r\n\r\nNa dann bis bald\, in kreativer Runde... ;)\r\n\r\nHerzliche Grüße von Nadja\, Ulrike\, Kerstin\, Julia und Tina LOCATION:Prager Straße, ab 18 Uhr Café Aha END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_89729 DTSTAMP:20140320T142149 LAST_MODIFIED:20140320T142252Z DTSTART:20140402T170000Z DTEND:20140402T190000Z SUMMARY:Bürgersprechstunde mit Eva Jähnigen DESCRIPTION:Sie haben Probleme mit fehlender Bürgerbeteiligung in der Politik?Sie wollen kritisch über Chancen und Möglichkeiten einer stärkeren Bürgerbeteiligung diskutieren?Dann sollten Sie diesen Termin nicht versäumen:Bürgersprechstunde mit der Landtagsabgeordneten Eva Jähnigenam 02.04.2014\, ab 19:00 Uhrim Lindenhof LangebrückSie können Fragen loswerden zur Bürgerbeteiligung bei Verkehrs - und Stadtplanung\, zur Elternbeteiligung in der Schule oder zur Bürgerbeteiligung in der Ortschaft und in der Landeshauptstadt.Und natürlich wollen wir darüber aufklären\, warum Politik und Verwaltung manchmal nicht auf die Stimme der Bürger hören.Eva Jähnigen und Bert Kaulfuß (Ortschaftsrat) freuen sich auf Ihre Fragen\, Probleme und Anregungen. LOCATION:Hotel Lindenhof, Dresdner Straße 36 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_90257 DTSTAMP:20140401T161738 DTSTART:20140405T080000Z DTEND:20140406T180000Z SUMMARY:Plakatekleben DESCRIPTION:West: Plauen\, bei Michael Schmelich\, Reckestr. 2 a / Hinterhof: http://doodle.com/9snndxe9tfbacw88Nord: Neustadt\, Stauffenberger Allee:http://doodle.com/qdddhfen4gr7bryfOst: Leuben\, Hertzstr. 30:http://doodle.com/qbhcp8i978tzgmn8 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_90258 DTSTAMP:20140401T162329 LAST_MODIFIED:20140401T162927Z DTSTART:20140413T080000Z DTEND:20140413T140000Z SUMMARY:KandidatInnenschulung DESCRIPTION:„Politische Botschaften wirkungsvoll setzen“\, am Sonntag den 13. 4. ganztägig.Zur Vorbereitung auf den heißen Wahlkampf am Infostand\, in der großen oder kleinen Gesprächsrunde und auf dem Podium empfehlen wir Euch besonders das Seminar am 13. 04. Von 10 – 16 Uhr in der Landesgeschäftsstelle Wettiner Platz 10 mit Albert Eckert.Albert Eckert (www.albert-eckert.de) ist nicht nur erfahrener Trainer und Politikberater\, sondern hat auch einschlägige Erfahrungen mit GRÜNER Politik als ehemaliger GRÜNER Abgeordneter in Berlin. Beim Seminar ist auch Eva Jähnigen dabei sein und steht Euch für aktuelle Rückfragen bezüglich der Dresdner Verhältnisse und Entscheidungsabläufe zur Verfügung.https://www.dropbox.com/s/zlf6v14dr46m7g9/Ablauf%20KandidatInnen-Schulung%2013.4.pdf  LOCATION:Landesgeschäftsstelle, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_90178 DTSTAMP:20140401T110755 LAST_MODIFIED:20140401T110755Z DTSTART:20140416T170000Z DTEND:20140416T190000Z SUMMARY:Photovoltaikveranstaltung in Hellerau LOCATION:Waldschänke in Hellerau END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_89940 DTSTAMP:20140324T125146 LAST_MODIFIED:20140409T125406Z DTSTART:20140416T173000Z DTEND:20140416T193000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Die dramatischen Ereignisse der letzten Wochen in der Ukraine werden im Mittelpunkt dieser Mitgliederversammlung stehen\, wobei wir uns vorgenommen haben\, Euch an diesem Abend praktisch aus erster Hand über die Entwicklung zu informieren. Es ist uns gelungen\, von Kyryl Savin\, dem Büroleiter der Heinrich-Böll-Stiftung in Kiew\, die Zusage zu erhalten\, an diesem Abend live bei unserer Mitgliederversammlung dabei zu sein – via Skype. Wir haben so die Möglichkeit einer aktuellen Lageeinschätzung und auch die Chance\, drängende Fragen an Kyryl Savin zu richten.\r\n\r\nDarüber hinaus müssen wir unbedingt in dieser Sitzung unseren Haushalt verabschieden\, da wir sonst keine Mittel für den Wahlkampf zur Verfügung stellen können. Wir schlagen daher folgende Tagesordnung vor:\r\n\r\n    1.    Begrüßung; Kurzbericht des Stadtvorstandes     2.    Vorbereitung der Live-Schaltung nach Kiew (Sammeln von Fragen und Themen)     3.    (Ab 20 Uhr) Live-Diskussion mit Kyryl Savin (Heinrich-Böll-Stiftung) über die Situation 
in der Ukraine     4.    Beratung und Verabschiedung des Haushaltes des Kreisverbandes     5.    Informationen zum Wahlkampf     6.    Vermischtes \r\n\r\nWir bitten Euch um Eure Teilnahme und freuen uns auf Euer Kommen. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_90259 DTSTAMP:20140401T162628 LAST_MODIFIED:20140401T162628Z DTSTART:20140426T080000Z DTEND:20140426T140000Z SUMMARY:„Argumentieren und Handeln gegen Rechts“ DESCRIPTION:Schulung und Handlungstraining im Umgang mit Neonazismus und offenem bzw. latentem Rassismus bei Parteien wie NPD und AfD und im Alltag\, am Samstag den 26.4.14 ganztägig. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_91987 DTSTAMP:20140429T124557 LAST_MODIFIED:20140429T124557Z DTSTART:20140430T080000Z DTEND:20140430T100000Z SUMMARY:Anti-Lärmaktion LOCATION:Pirnaischer Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_90260 DTSTAMP:20140401T162753 LAST_MODIFIED:20140401T162753Z DTSTART:20140501T080000Z DTEND:20140501T140000Z SUMMARY:1. Mai Kundgebung DESCRIPTION:Do\, 1. Mai: Kundgebung mit grünem Infostand\r\n\r\nOrt: am Schloßplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_91528 DTSTAMP:20140422T140405 LAST_MODIFIED:20140422T140424Z DTSTART:20140502T173000Z DTEND:20140502T193000Z SUMMARY:Protest der Bürger unerwünscht? DESCRIPTION:mit Johannes Lichdi\, Rechtsanwalt und Mitglied der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag\, Kerstin Harzendorf\, Rechtsanwältin  \r\n\r\nDie großen Nazi-Aufmärsche anlässlich des Jahrestages zum Gedenken an die Bombenangriffe auf  Dresden am 13. Februar 1945 mit mehreren Tausend Nazis aus ganz Europa scheinen der Vergangenheit an zugehören. Am 19. Februar 2011 scheiterte der Aufzug\, weil viele Bürgerinnen und Bürger mit verschiedenen Aktionen klarstellten\, dass sie den Nazis nicht unwidersprochen in dieser Stadt Platz machen wollen.  Die Strafverfolgung von Gegendemonstranten\, die etwa mit friedlichen Platzbesetzungen gegen die Naziaufmärsche demonstrierten\, dauern aktuell noch an. Exemplarisch ist der Prozess gegen den Jenaer Jugendpfarrer Lothar König wegen sog. aufwieglerischem Landfriedensbruch. Der Prozess war im vergangenen Jahr nach sieben Verhandlungstagen ausgesetzt worden\, weil mehrere Stunden Videomaterial auftauchten\, die weder Gericht noch Staatsanwaltschaft bisher gesichtet hatten. Verteidiger und Weggefährten Königs beschreiben in ihrem Buch „Der Prozess gegen den Pfarrer Lothar König – Antifaschismus als Feindbild“ die Kriminalisierung von antifaschistischem Engagement.  \r\n\r\nAnhand von Passagen aus dem Buch sowie Videosequenzen wollen wir die Bedeutung von Versammlungs- und Demonstrationsrecht diskutieren und die Folgen dieser Kriminalisierungsstrategie. LOCATION:Breitengrad, Altlaubegast 8, 01279 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_91986 DTSTAMP:20140429T123029 LAST_MODIFIED:20140429T123117Z DTSTART:20140503T080000Z DTEND:20140503T130000Z SUMMARY:Anti-Lärmaktion LOCATION:Albertplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_92207 DTSTAMP:20140502T124923 LAST_MODIFIED:20140502T125323Z DTSTART:20140504T083000Z DTEND:20140504T103000Z SUMMARY:Grünes Frühstück im Körnerhaus LOCATION:Körnerweg 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_91988 DTSTAMP:20140429T124949 LAST_MODIFIED:20140429T124949Z DTSTART:20140505T140000Z DTEND:20140505T160000Z SUMMARY:Anti-Lärmaktion LOCATION:Prohliszentrum END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_91989 DTSTAMP:20140429T125102 LAST_MODIFIED:20140429T125102Z DTSTART:20140506T150000Z DTEND:20140506T170000Z SUMMARY:Anti-Lärmaktion LOCATION:Elbcenter Pieschen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_91991 DTSTAMP:20140429T130218 LAST_MODIFIED:20140429T130218Z DTSTART:20140507T130000Z DTEND:20140507T160000Z SUMMARY:Anti-Lärmaktion LOCATION:Zwinglistraße (Höhe Straßenbahnhaltestelle) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_90445 DTSTAMP:20140402T120527 LAST_MODIFIED:20140402T120556Z DTSTART:20140507T170000Z DTEND:20140507T190000Z SUMMARY:Treffen der AG Mobilität LOCATION:Neues Rathaus, Zimmer 166-168 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_91992 DTSTAMP:20140429T130305 LAST_MODIFIED:20140429T130305Z DTSTART:20140508T150000Z DTEND:20140508T173000Z SUMMARY:Anti-Lärmaktion LOCATION:Fetscherplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_91993 DTSTAMP:20140429T130349 LAST_MODIFIED:20140429T130349Z DTSTART:20140509T130000Z DTEND:20140509T150000Z SUMMARY:Anti-Lärmaktion LOCATION:Kreisverkehr Leubnitz (Edelweiß) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_92135 DTSTAMP:20140430T154003 LAST_MODIFIED:20140430T154003Z DTSTART:20140511T133000Z DTEND:20140511T153000Z SUMMARY:„Karagöz und Hacivat“ - Ein interkulturelles türkisches Schattentheater DESCRIPTION:Das türkische Schattentheater erzählt kurze Geschichten\, die mit Spaß an die Themen „Fremde Kulturen“ und „Mehrspra- chigkeit“ heranführen. Es wird auf der Bühne aufgeführt und ist dem deutschen Kasperletheater ähnlich. Die bewegten Figuren werden durch Licht\, das auf die Leinwand fällt\, für die Zuschauer sichtbar. \r\n\r\n„Karagöz“ und „Hacivat“ sind die zwei Hauptfiguren des tradi- tionellen türkischen Schattentheaters. Die Zuschauer werden aber auch Nasreddin Hoca\, ähnlich einem orientalischen Till Eulenspiegel\, kennenlernen. \r\n\r\nIm Anschluss an die 30-minütige Aufführung haben die Zuschauer und Zuschauerinnen die Möglichkeit sich gemeinsam mit Hüseyin Kücük hinter der Leinwand selbst auszuprobieren. \r\n\r\nAußerdem können Sie nach der Vorstellung mit Tina Siebe- neicher\, Kandidatin der GRÜNEN in der Neustadt zur Stadt- ratswahl\, über interkulturelle Bildung ins Gespräch kommen. \r\n\r\nEin Theaterstück für Kleine (ab 5 Jahre) und Große\, Eintritt frei 11. Mai 2014\, 15.30 Uhr\, Thalia Kino Dresden\, Görlitzer Strasse 6\, 01099 Dresden LOCATION:Thalia Kino Dresden, Görlitzer Strasse 6, 01099 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_92440 DTSTAMP:20140506T125635 LAST_MODIFIED:20140506T210437Z DTSTART:20140512T180000Z DTEND:20140512T200000Z SUMMARY:Mit national(sozialistisch)er Identität in die Zukunft? DESCRIPTION:Aktuell sind viele Prohliser Bürgerinnen und Bürger angesichts der Ankündigung beunruhigt\, dass am 7. Juni ein bundesweit organisierter Aufmarsch parteiungebundener Neonazis in ihrem Stadtteil stattfinden soll. Wir nehmen dies zum Anlass\, die Hintergründe des "Tags der deutschen Zukunft" zu beleuchten. Wer genau steht hinter diesem Ereignis? Wie kann erfolgreiche Gegenwehr vor Ort aussehen? In einem aktuellen Bericht hat das Kulturbüro Sachsen e.V. auf die nach wie vor feste Verankerung organisierter Neonazis in Sachsen hingewiesen. Danilo Starosta erläutert als Experte aktuelle Entwicklungen wie die rassistischen "Anti-Asyl-Proteste"\, die Entwicklung der NPD und ihr Verhältnis zu parteilosen "Freien Kräften"\, das Auftreten einer "Identitären Bewegung" auch in Dresden oder rechtspopulistische Tendenzen in Parteien. Es soll auch die Möglichkeit bestehen\, sich über lokale neonazistische Aktivitäten im Dresdner Südosten und über Handlungsempfehlungen für ein Engagement gegen rechtsextreme Tendenzen zu informieren.\r\n\r\nDie Veranstaltenden behalten sich vor\, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen\, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören\, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische\, nationalistische\, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind\, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.   \r\n\r\nUm Anmeldung wird gebeten. Kontakt E-Mail: buero@gruene-dresden.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_92727 DTSTAMP:20140511T114350 LAST_MODIFIED:20140511T115544Z DTSTART:20140514T154500Z DTEND:20140514T164500Z SUMMARY:Couchsurfing mit Ska Keller LOCATION:Alaunpark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_91588 DTSTAMP:20140423T153206 LAST_MODIFIED:20140507T074731Z DTSTART:20140514T170000Z DTEND:20140514T190000Z SUMMARY:Salon Europa mit Ska Keller LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_92920 DTSTAMP:20140514T085413 LAST_MODIFIED:20140514T085413Z DTSTART:20140517T130000Z DTEND:20140517T150000Z SUMMARY:Für eine autofreie Augustusbrücke - Flashmob DESCRIPTION:Augustusbrücke Flashmob\r\n\r\nAm 17.05. um 15 Uhr werden wir eine Aktion zur geplanten Sanierung der Augustusbrücke durchführen. \r\n\r\nNicht vergessen: Bitte kommt „grün“ gewandet zur Augustusbrücke. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_90180 DTSTAMP:20140401T111011 LAST_MODIFIED:20140401T111011Z DTSTART:20140517T153000Z DTEND:20140517T180000Z SUMMARY:Aktionstag gegen Homophobie – Rainbowflash LOCATION:Goldener Reiter END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_77637 DTSTAMP:20140116T091019 DTSTART;VALUE=DATE:20140518 DTEND;VALUE=DATE:20140519 SUMMARY:Kinderfest DESCRIPTION:Nach hochwasserbedingter Unterbrechung findet diesen Sonntag\, den 18.5.\, wieder das Grüne Kinderfestim Herrmann-Seidel-Park in Striesen statt. Mit Ponyreiten\, Kinderschminken\, Trampolin\, Märchenerzählerin\, Puppenspieler\, Jongleur\, Zaubererund noch mehr haben wir für Klein und Groß einige Attraktionen parat. Wenn ihr noch ein bisschen mehr Zeit mitbringt und uns unter die Arme greifen wollt: Aufbau ist ab 13:30 Uhr. LOCATION:Hermann-Seidel-Park END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_92777 DTSTAMP:20140512T112725 LAST_MODIFIED:20140512T112725Z DTSTART:20140522T180000Z DTEND:20140522T200000Z SUMMARY:Film "Die andere Seite des Regenbogens" LOCATION:Kino im Dach, Schandauer Str. 64 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_92921 DTSTAMP:20140514T085800 LAST_MODIFIED:20140521T084325Z DTSTART:20140523T180000Z DTEND:20140523T200000Z SUMMARY:Chill-out-Lounge DESCRIPTION:Chill-out Lounge\r\n\r\nAm 23.05. ab 20 Uhr sollen noch mal die in die Neustadt Strömenden mit einem Chillout-Stand der GRÜNEN MINNA und einem DJ auf Kommunal- und Europawahl angesprochen werden. KandidatInnen aus allen Wahlkreisen stehen Euch Rede und Antwort. LOCATION:Albertplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_77638 DTSTAMP:20140116T091144 DTSTART;VALUE=DATE:20140525 DTEND;VALUE=DATE:20140526 SUMMARY:Kommunalwahl in Sachsen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_92922 DTSTAMP:20140514T090047 LAST_MODIFIED:20140514T090047Z DTSTART:20140525T153000Z DTEND:20140525T200000Z SUMMARY:Wahlparty LOCATION:Maximus, Maxstraße 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_93199 DTSTAMP:20140521T081359 LAST_MODIFIED:20140526T105642Z DTSTART:20140527T170000Z DTEND:20140527T190000Z SUMMARY:Diskussionsrunde: Götterfunken oder Jammertal? DESCRIPTION:Die Europawahlen werden die Karten neu mischen: Wir diskutieren am 27. Mai die brandneuen Wahlergebnisse\, analysieren Gewinne\, Verluste und Überraschungen und fragen nach den Auswirkungen auf die europäische Zukunft.\r\n\r\nVon der Energiewende über rechtsdrehende (Neu)parlamentarier_innen bis zum Chlorhühnchen- viele Projekte for-dern die europäische Politik heraus. Aber was haben wir konkret vom neuen Parlament zu erwarten? Vor allem wollen wir natürlich wissen\, ob die Grüne Saat im europäischen Garten aufgegangen ist und welche Chancen Grüne Politik in der nächsten Legislaturperiode haben wird. Neue und alte Bündnisse stehen nun auf dem Prüfstand und wir fragen\, wer mit wem politisch kann oder muss.\r\n\r\nPer Skype zugeschaltet werden die Grüne Spitzenkandidatin Rebecca Harms und der Büroleiter der Heinrich Böll Stiftung Brüssel\, Bastian Hermisson. Sie fühlen für uns den Brüsseler Puls und wagen den Blick in die europa-politische Kristallkugel. Dazu werden sächsische Europa-Expert_innen die kommunalen Seiten der Wahl diskutieren.\r\n\r\nThemen im Fokus:\r\n\r\n•Grün gewinnt? Was der Wahlausgang der Grünen Familie sagt und welche Projekte jetzt angepackt werden.\r\n\r\n•New Kids on the Block: Wer ist neu und was hat wer vor?\r\n\r\n•AfD bis Ukip- rechtspopulistische Allianzen im EP\r\n\r\n•Krieg und Frieden und die Welt: Europäische Außenpolitik im Spiegel der Wahlergebnisse\r\n\r\n \r\n\r\nNeben harten Fakten reichen wir europäische Snacks gegen kleine Spenden.\r\n\r\nDie Veranstaltung wird organisiert von: Kathrin Bastet\, Michael Schmelich und Andreas Hoffmann. LOCATION:Grüne Ecke END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_77639 DTSTAMP:20140116T091249 LAST_MODIFIED:20140514T090455Z DTSTART:20140528T173000Z DTEND:20140528T193000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung LOCATION:Grüne Ecke (Bischofsplatz 6) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_93358 DTSTAMP:20140528T082447 LAST_MODIFIED:20140528T082447Z DTSTART:20140531T100000Z DTEND:20140531T130000Z SUMMARY:Die GRÜNEN beim CSD DESCRIPTION:Wir Grünen sind wie jedes Jahr dabei. Bei der Parade fahren wir mit einem Achsschlepper und Anhänger mit. Dazu wird Jens aus dem KV Bautzen anreisen. Wir treffen uns am 31.5. um 9.30 Uhr auf dem Altmarkt und starten mit dem Schmücken von Hänger + Gefährt und bauen den Stand auf. Bitte tragt Euch in den doodle ein\, wenn ihr mitmachen könnt. Vor allem für die Parade brauchen wir noch Mitmachende. Los geht´s hier um 12 Uhr am Altmarkt. Vielleicht kennt Ihr ja noch Leute\, die Lust haben mitzumachen:-) Wagenengel sind zum Beispiel noch von Nöten. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_93842 DTSTAMP:20140610T122342 LAST_MODIFIED:20140610T124348Z DTSTART:20140611T173000Z DTEND:20140611T200000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,wir sehen uns gezwungen die Aufstellung eineR DirektkandidatIn im Landtagswahlkreis 46 Dresden-6 neu vorzunehmen.Leider hat unsere am 12. Februar gewählte Kandidatin Gerit Thomas uns am 26.05. mitgeteilt\, dass sie mit sofortiger Wirkung aus der Partei austritt. Sie hat uns gegenüber am 28.05. erklärt\, dass sie auf ihre  Direktkandidatur zum Sächsischen Landtag verzichtet.Wir haben daher entschieden eine neue Aufstellungsversammlung für diesen Wahlkreis vorzunehmen. Da die Wahlvorschläge bis spätestens 26. Juni eingereicht sein müssen\, ist gewisse Eile geboten.Wir laden daher zur Mitgliederversammlung zur Aufstellung einer DirektkandidatIn im Wahlkreis Wahlkreis 46 (Dresden 6) (Ortsamtsbereich Cotta ohne den Stadtteil Cotta mit Friedrichstadt-Südwest\, die Ortschaften Altfranken\, Cossebaude\, Gompitz\, Mobschatz und Oberwartha) ein.\r\n\r\nDiese findet am 11. Juni ab 19:30 Uhr in der Grünen Ecke (Bischofsplatz 6) statt.Wir schlagen Euch dazu folgende Tagesordnung vor:1. Begrüßung und allgemeine Formalia2. Mitgliederversammlung zur Aufstellung einer BewerberIn für den Wahlkreis 46 (Dresden-6)a) Bestellung der Versammlungsleitung\, der Personen zur Versicherung an Eides statt\, der SchriftführerIn und der Vertrauenspersonb) Aufstellung der einzelnen Wahlkreise3. VerschiedenesWir bitten Bewerbungen für den Direktwahlkreis bis zum 08.06. an die Geschäftsstelle zu schicken\, damit wir diese den Mitgliedern zur Verfügung stellen können.Wahl- und StimmberechtigungVorbehaltlich der engen Abstimmung mit der Wahlbehörde gehen wir derzeit davon aus\, dass wir die Aufstellung nach den selben Modalitäten\, wie die Wahl am 12.02. durchführen können und die gesamte Mitgliederversammlung über den Wahlkreis abstimmen lassen können. Sollte es da Änderungen geben\, werden wir Euch diese umgehend mitteilen.Für die Aufstellungsversammlungen sind alle für die Landtagswahl am 31. August wahlberechtigten Mitglieder des Bundesverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stimmberechtigt. Wahlberechtigt sind demnach alle  StaatsbürgerInnen der Bundesrepublik Deutschland\, sofern diese über 18 Jahre alt sind und seit mindestens drei Monaten in Sachsen einen Hauptwohnsitz hatten und zur Zeitpunkt der Aufstellung ihren Hauptwohnsitz in Dresden haben\, sowie denen das Wahlrecht nicht durch einen Richterspruch entzogen wurde.Als KandidatIn für einen Wahlkreis sind alle Personen wählbar\, die nach den oben genannten Voraussetzungen bei der Landtagswahl in Sachsen wahlberechtigt sind\, jedoch mit der Einschränkung\, dass sie seit mindestens 12 Monaten Hauptwohnsitz in Sachsen haben müssen LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_93998 DTSTAMP:20140616T074724 LAST_MODIFIED:20140616T075211Z DTSTART:20140630T170000Z DTEND:20140630T200000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Liebe GRÜNE Frauen\,wir möchten Euch herzlich zum Frauenstammtisch im Grünen\r\n\r\nam Montag\, den 30. Juni\, 19 Uhr\r\n\r\neinladen.\r\n\r\nNach dem aufregenden Kommunalwahlkampf wollen wir mit Euch in gemütlicher Runde zusammen kommen. Kerstin Harzendorf lädt uns in ihren Garten ein\, der an der Elbe gegenüber dem Schloss Pillnitz gelegen ist. Zur Stadtratswahl haben wir GRÜNEN ein super Ergebnis erzielt. Die zukünftige Fraktion wird weiterhin aus 11 GRÜNEN bestehen. Neue Mehrheitsverhältnisse\,jenseits der CDU\, sind möglich und werden derzeit zwischen den LINKEN\, uns GRÜNEN und der SPD verhandelt. Wir möchten darüber diskutieren\, was aus Eurer Sicht die wichtigsten Projekte für den neu gewählten Stadtrat sind. Welche politischen Veränderungen wollt Ihr für Dresden? Was wünscht Ihr Euch von der neuen Fraktion? In unserer Runde werden Christiane Filius-Jehne\, Ulrike Hinze und auch zwei unserer neuen Stadträtinnen sein -Ulrike Caspary und Kerstin Harzendorf. Wir können bei Kerstin im Garten ein Lagerfeuer machen und grillen. Zum gemeinsamem Picknicken ist Kulinarisches willkommen.\r\n\r\nWer kommen kann und mag\, trägt bitte hier ein\, was sie mitbringt:\r\n\r\nhttp://free.primarypad.com/p/1cFBPdpAwX\r\n\r\nInfos zur Anreise bitte bei uns erfragen.\r\n\r\nWir freuen uns auf Euch.\r\n\r\nHerzliche Grüße von Nadja\, Tina und Kerstin END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_95193 DTSTAMP:20140701T072355 LAST_MODIFIED:20140701T072454Z DTSTART:20140703T180000Z DTEND:20140703T193000Z SUMMARY:Die AfD - nicht rechts, nicht links, sondern vorn? DESCRIPTION:Spätestens mit den Erfolgen bei den Europa- und Kommunalwahlen hat eine neue Partei den politischen Raum betreten: die „Alternative für Deutschland“ (AfD). Seit ihrer Gründung wird kontrovers über die politische Ausrichtung der Partei und die Einordung ihres Personals diskutiert. In ihrer Selbstbeschreibung bezeichnet sich die AfD als „weder rechts noch links“. Sie proklamiert zudem „mehr Demokratie“ und weniger Bürokratie und Zentralismus. Handelt es sich also tatsächlich um eine Partei jenseits von rechts und links?Ein kurzer Blick in ihre Programmatik bzw. auf Äußerungen des Führungspersonals\, insbesondere zu Themen wie soziale Gerechtigkeit\, Familienpolitik\, Flüchtlings- und Einwanderungspolitik sowie EU-Integration\, lassen jedoch andere Schlüsse zu: So sind nationalistische\, wohlstandschauvinistische und muslimfeindliche Positionen Bestandteil der europakritischen Partei. Offensichtlich spricht das breite Wähler_innenschichten an.In Sachsen hat die AfD bei der Bundestagswahl 2013 aus dem Stand über 5% der Stimmen erhalten\, bei den Europawahlen 2014 erreichte sie über 10%.Ist der Freistaat dabei\, sich als das Kernland der AfD zu etablieren?Der Sozialwissenschaftler Alexander Häusler hat im Auftrag der Heinrich-Böll-Stiftung NRW eine Untersuchung zur politischen Ausrichtung der AfD erstellt. Er wird an diesem Abend die Ergebnisse dieser Studie „Die ‚Alternative für Deutschland‘ - Eine rechtspopulistische Partei?“ präsentieren.Diese Analyse wollen wir in einen sächsischen Kontext stellen und gemeinsam diskutieren.Gäste:Alexander Häusler\, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Forschungsschwerpunktes Rechtsextremismus/Neonazismus der FH Düsseldorf (FORENA)\r\n\r\nVeranstalter:  Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen\r\n\r\nEine Kooperation mit Filmtheater Schauburg\, Kulturbüro Sachsen LOCATION:Filmtheater Schauburg, Königsbrücker Str. 55 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_95272 DTSTAMP:20140702T100058 LAST_MODIFIED:20140702T100058Z DTSTART:20140708T190000Z DTEND:20140708T215500Z SUMMARY:WM-Fieber: Interview und Spielübertragung DESCRIPTION:Auch uns hat das WM-Fieber gepackt und wir haben eine tolle Veranstaltung dazu auf die Beine gestellt: Wir konnten Dawid Bartelt\, den Direktor der Heinrich-Böll-Stiftung Brasilien\, für eine live Skype-Schaltung gewinnen. Im Gepräch mit Michael Schmelich wollen wir ihn befragen zur sozialen Situation des Landes und den zahlreiche Protesten\, die im Zuge der WM laut wurden. Zur inhaltlichen Einstimmung empfehlen wir das Dossier der Stiftung. Im Anschluss an das Interview zeigen wir ab 22 Uhr das erste Halbfinal-Spiel\, bei dem mit etwas Glück die deutsche Mannschaft dabei ist.\r\n\r\nWir freuen uns auf einen interessanten und spannenden Abend mit Euch. Auch FreundInnen und Bekannte sind herzlich willkommen. LOCATION:Grüne Ecke (Bischofsplatz 6) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_94082 DTSTAMP:20140618T161042 LAST_MODIFIED:20140618T161212Z DTSTART:20140711T160000Z DTEND:20140711T173000Z SUMMARY:Neuenabend DESCRIPTION:Wenn Ihr kommen wollt\, meldet Euch bitte unter: buero@gruene-dresden.de an. LOCATION:Oosteinde, Prießnitzstr. 18 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_94081 DTSTAMP:20140618T160749 LAST_MODIFIED:20140701T073038Z DTSTART:20140711T173000Z DTEND:20140711T200000Z SUMMARY:Grünes Sommerfest DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,die Landtagswahl wirft ihre Schatten voraus! Am 31. August wird der neue sächsische Landtag gewählt\, in dem wir hoffentlich noch stärker vertreten sein werden als bisher. Damit es so kommt\, gibt es viel zu tun in den nächsten zwei Monaten. Wir hoffen\, dass ihr ebenso begeistert und engagiert mit uns Wahlkampf betreibt wie ihr es zur Kommunalwahl getan habt.Doch bevor es so richtig losgeht\, wollen wir einen Abend lang entspannt zurück- und vorausblicken. Dazu laden wir euch herzlich ein zu unserem GRÜNEN Sommerfestam Freitag\, dem 11. Juli ab 19.30 Uhr im Oosteinde (Prießnitzstraße 18).Zu Beginn wollen wir euch eine kleine Einstimmung in den Landtagswahlkampf geben\, bei der unsere Kampagne für Sachsen und Dresden vorgestellt wird. Zuvor findet um 18 Uhr ebenfalls im Oosteinde unser regelmäßige Neuenabend statt\, zu dem ihr ebenfalls herzlich eingeladen seid. Berichtet den neuen Mitgliedern über eure Erfahrungen bei den GRÜNEN und nutzt die Gelegenheit zum Kennenlernen.Wir freuen uns auf euer Kommen!Mit herzlichen Grüßen\,Eva Jähnigen und Michael Schmelich (SprecherInnen des Kreisverbandes) LOCATION:Oosteinde, Prießnitzstr. 18 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_93833 DTSTAMP:20140610T100018 LAST_MODIFIED:20140610T100018Z DTSTART:20140712T120000Z DTEND:20140712T170000Z SUMMARY:Wahlkampfauftakt des Landesverband LOCATION:Alaunpark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_95146 DTSTAMP:20140630T095137 LAST_MODIFIED:20140630T095137Z DTSTART:20140714T170000Z DTEND:20140714T200000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Grünland, Hoyerswerdaer Str. 27 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_94447 DTSTAMP:20140619T115957 LAST_MODIFIED:20140619T120100Z DTSTART:20140714T173000Z DTEND:20140714T200000Z SUMMARY:Wir fördern lieber Ideen als Kohle LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_94080 DTSTAMP:20140618T160549 LAST_MODIFIED:20140618T160603Z DTSTART:20140820T173000Z DTEND:20140820T200000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_99719 DTSTAMP:20140819T102618 LAST_MODIFIED:20140819T102618Z DTSTART:20140822T160000Z DTEND:20140822T180000Z SUMMARY:Winfried Kretschmann kommt nach Dresden DESCRIPTION:Es wird eine spannende GRÜNE Kundgebung sein\, bei der Winfried Ketschmann und unsere Spitzenkandidatin Antje Hermenau sprechen werden. Als musikalisches Highlight konnten wir die Dresdner Straßenmusiker "Stilbruch" gewinnen. LOCATION: Jorge-Gomondai-Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_95726 DTSTAMP:20140723T151934 LAST_MODIFIED:20140813T131148Z DTSTART:20140825T170000Z DTEND:20140825T190000Z SUMMARY:3. Grünes Frauenvernetzungstreffen - Neuer Termin DESCRIPTION:Liebe GRÜNE Frauen\,wir möchten Euch noch einmal an unser 3. Frauenvernetzungstreffen erinnern. Aufgrund der Sommerferien haben einige bereits mit Bedauern abgesagt. Wir möchten es nun eine Woche später versuchen. Deshalb gibt es eine Terminänderung. Wir laden Euch für Montag\, den 25. August\, 19 Uhr in den Garten des Umweltzentrums ein.Zu unserer Mitgliederversammlung am 3. September werden die OrtsbeirätInnen neu gewählt. Außerdem findet zum Stadtparteitag am 11. Oktober die Wahl unseres neuen Stadtvorstandes statt. Wir freuen uns über jede Interessierte\, damit wir alle gemeinsam Dresden und die verschiedenen Stadtteile GRÜNer gestalten können. Damit Ihr Eure Fragen loswerden könnt oder Erfahrungen austauschen\, was die Arbeit als Ortsbeirätin oder Mitglied im Stadtvorstand bedeutet\, könnt ihr an unserer Speeddating-Runde teilnehmen. Da trefft Ihr ganz verschiedene Frauen \, die sich jetzt schon in einen Ehrenamt für GRÜNE Themen engagieren. Im Anschluss an diese kleinen Gesprächsrunden wollen wir gemeinsam überlegen\, welche Projekte\, AGs oder Diskussionen wir GRÜNEN Frauen in Zukunft auf den Weg bringen wollen.Wer an unserem Treffen nicht teilnimmt\, sich aber gern zur Wahl stellen möchte\, die melde sich bitte bis zum 24. August bei Nadja.Wir freuen uns auf einen sommerlichen Frauen-Abend mit Euch im Garten des Umweltzentrums. Für den Fall\, dass schlechtes Wetter ist\, haben wir vor Ort einen kleinen Raum reserviert.Eure Julia\, Nadja und Tina LOCATION:Umweltzentrum, Schützengasse 16-18 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_99721 DTSTAMP:20140819T102807 LAST_MODIFIED:20140819T102807Z DTSTART:20140826T170000Z DTEND:20140826T190000Z SUMMARY:Sommerinterview mit Toni Hofreiter LOCATION:Katys Garage, Alaunstraße 48 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_93359 DTSTAMP:20140528T082609 DTSTART;VALUE=DATE:20140831 DTEND;VALUE=DATE:20140901 SUMMARY:Landtagswahl in Sachsen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_77642 DTSTAMP:20140116T091713 LAST_MODIFIED:20140820T152950Z DTSTART:20140903T173000Z DTEND:20140903T193000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,wir laden Euch herzlich zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung unmittelbar nach der Landtagswahl ein:am Mittwoch den 03. 09. ab 19.30 Uhr in das Café „Müllers“\, Bergstr. 78.Auf unserer Agenda stehen folgende Tagesordnungspunkte:1. Auswertung der Landtagswahl\, Diskussion Situation nach der Wahl2. Wahl der Ortsbeirätinnen und Ortsbeiräte für die 10 Dresdner Ortsämter- Ortsbeirat Altstadt (2 Mitglieder\, 2 StellvertreterInnen)- Ortsbeirat Neustadt (5 Mitglieder\, 5 StellvertreterInnen\, 2 ReservestellvertreterInnen)- Ortsbeirat Pieschen (3 Mitglieder\, 3 StellvertreterInnen)- Ortsbeirat Klotzsche (1 Mitglied\, 1 StellvertreterIn\, 2 ReservestellvertreterInnen)- Ortsbeirat Loschwitz (2 Mitglieder\, 2 StellvertreterInnen)- Ortsbeirat Blasewitz (3 Mitglieder\, 3 StellvertreterInnen\, 2 ReservestellvertreterInnen)- Ortsbeirat Leuben (1 Mitglieder\, 1 StellvertreterIn)- Ortsbeirat Prohlis (2 Mitglieder\, 2 StellvertreterInnen)- Ortsbeirat Plauen (3 Mitglieder\, 3 StellvertreterInnen)- Ortsbeirat Cotta (3 Mitglieder\, 3 StellvertreterInnen)3. SonstigesFür die Ortsbeiräte sind selbstverständlich immer noch Bewerbungen möglich. Bitte beachtet unsere bereits ausgesendeten Informationen zur Ortsbeiratswahl (siehe zweite Seite). Die eingegangenen Bewerbungen stellen wir ab dem 27.8. in einer Dropbox zur Verfügung. Den entsprechenden Link schicken wir Euch noch zu.Bitte unterstützt unsere Kandidatinnen und Kandidaten in den letzten Tagen vor der Landtagswahl beim Wahlkampf und mit Gesprächen in Eurem Umfeld. Das lohnt sich besonders\, wollen wir doch viele Unentschiedene oder aus dem Urlaub Zurückkehrende zum Wählen motivieren. Viele Menschen\, die GRÜN wählen\, entscheiden sich erst unmittelbar vor dem Wahlgang.Und beachtet bitte die GRÜNEN Veranstaltungen am 22. 8. mit Winfried Kretschmann und am 26. 8. mit Toni Hofreiter - und seid herzlich willkommen zur Wahlparty am 31. 08. wie immer im "Maximus" auf der Könneritzstraße.Mit herzlichen GrüßenEva und Michaelfür den Stadtvorstand LOCATION:Café Müller's, Bergstr. 78 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_101538 DTSTAMP:20140828T164812 LAST_MODIFIED:20140828T164812Z DTSTART:20140903T180000Z DTEND:20140903T200000Z SUMMARY:Podiumsdiskussion »Europa am Scheideweg – Eine Idee auf dem Prüfstand« DESCRIPTION:Es diskutieren zum Thema „Die Rückkehr der Dämonen? – Nationalismus und Krieg in Europa"\r\n\r\nProf. Dr. Herfried Münkler PolitikwissenschaftlerRebecca Harms (MdEP)Fraktionsvorsitzende DIE GRÜNEN/EFA im Europäischen ParlamentHeinrich Bedford-Strohm Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in BayernTomáš Kafka Leiter der Mitteleuropa-Abteilung im Außenministerium der TschechischenRepublik und Mitgeschäftsführer des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds\r\n\r\nModeration Alexandra Gerlach Deutschlandradio Kultur Sendung am Freitag\, 5. September\, 18.07 Uhr im »Wortwechsel«. In Dresden auf 93\,2 Veranstaltung in Kooperation mit Deutschlandradio Kultur LOCATION:Frauenkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_95677 DTSTAMP:20140721T141121 LAST_MODIFIED:20140721T141121Z DTSTART:20140908T170000Z DTEND:20140908T173000Z SUMMARY:Treffen der AG Kultur LOCATION:Grünland, Hoyerswerdaer Straße 27 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_101847 DTSTAMP:20140908T113439 LAST_MODIFIED:20140908T113439Z DTSTART:20140917T173000Z DTEND:20140917T200000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\, wie am 3. September vereinbart\, laden wir Euch hiermit zur außerordentlichen Mitgliederversammlungam 17. September\, 19.30 Uhr in die Grüne Ecke\, Bischofsplatz 6ein.Vor dem Hintergrund der Sondierungen auf Landesebene und der Landesdelegiertenkonferenz am 20. September wollen wir sowohl über den Stand der Dinge informieren\, als auch ein Meinungsbild der Mitglieder und Delegierten herstellen.Darüberhinaus müssen wir noch die KandidatInnen für die OrtsbeiratsstellvertreterInnen wählen.Tagesordnung1. Bericht des Vorstandes2. Bericht der Stadtratsfraktion3. Wahlen der KandidatInnen für die Ortsbeiräte (StellvertreterInnen)4. Vorbereitung der Landesdelegiertenkonferenz\, Aussprache zu den SondierungenWir hoffen auf reges Interesse.Liebe GrüßeEva und Michaelfür den Stadtvorstand LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_102393 DTSTAMP:20140916T123542 LAST_MODIFIED:20140916T123542Z DTSTART:20140919T170000Z DTEND:20140919T190000Z SUMMARY:Delegiertentreffen LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_102596 DTSTAMP:20140922T095100 LAST_MODIFIED:20140922T095100Z DTSTART:20140924T170000Z DTEND:20140924T200000Z SUMMARY:NeustadtGRÜNEN-Runde DESCRIPTION:Liebe GRÜNE Neustädterinnen und Neustädter\,vier Wahlkämpfe liegen hinter uns. Die NeustadtGRÜNEN haben nun ein neues Team aus OrtsbeirätInnen und Stadträten und einem neuen Landtagsabgeordneten. Um einander besser kennenzulernen und über unsere zukünftigen Akzente in der Neustadt und die Zukunft der NeustadtGRÜNEN zu beraten\, möchten wir Euch recht herzlich zur NeustadtGRÜNEN Runde am Mittwoch\, den 24. September\, 19 Uhr in die GRÜNE ECKE einladen.Als Themen schlagen wir vor:    Kooperationsvereinbarung und NeustadtGRÜNE Bezugspunkte    GRÜNE Schwerpunktsetzung mit Blick auf die Ortschaftswahl    Vernetzung Stadträte\, OrtsbeirätInnen\, Landtagsabgeordnete    Wie weiter mit der NeustadtGRÜNEN Runde und der Homepage?Bitte gebt Bescheid\, ob Ihr teilnehmen könnt. Es wird einen kleinen Imbiss zum Abend geben.Beste Grüßevon Valentin und Tina LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_101993 DTSTAMP:20140911T084741 LAST_MODIFIED:20140911T084741Z DTSTART:20140927T090000Z DTEND:20140927T110000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Liebe GRÜNE Frauen\, wir laden Euch herzlich zum gemeinsamen Brunch am Samstag\, den 27. September\, 11 Uhr ein. Für uns und Eure Kinder ist ein großer Tisch im Mutzelhaus\, dem Kindercafe in der Neustadt reserviert(Louisenstr. 54\, Hinterhof). Da gibt es ausreichend Platz zum spielen für die Jüngeren und eine gemütliche Ecke zum unterhalten für uns. Bitte gebt uns Bescheid\, ob Ihr kommt\, damit wir ausreichend Plätze anmelden können.Ulrike Caspary ist unsere neue Sprecherin für Gleichstellung in der GRÜNEN Stadtratsfraktion. Sie wird in unserer Runde sein und ist interessiert an Euren Fragen\, Ideen und Wünschen zum Thema Gleichstellung in Dresden. Außerdem werden wir Zeit für einen Landtagswahl-Rückblick haben und können über die derzeitigen schwarz-grünen Sondierungsgespräche diskutieren. Und im Oktober werden die neuen Dresdner Delegierten für die GRÜNEN Parteitage (auf ein Jahr) gewählt. Wir freuen uns wie immer über jede Bewerberin. Auch darüber können wir uns austauschen.Bis dahin herbstliche Grüßevon Nadja\, Ulrike\, Julia und Tina END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_98053 DTSTAMP:20140811T095808 LAST_MODIFIED:20140811T095836Z DTSTART:20141006T170000Z DTEND:20141006T190000Z SUMMARY:AG Kultur DESCRIPTION:Zu Gast: Kulturbüro Dresden e.V. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_102561 DTSTAMP:20140922T082348 LAST_MODIFIED:20140922T082348Z DTSTART:20141006T173000Z DTEND:20141006T200000Z SUMMARY:Grüne-Plauen-Runde LOCATION:Pizzeria Kardo (Coschützer Str. Ecke Plauenscher Ring) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_77643 DTSTAMP:20140116T091803 LAST_MODIFIED:20140924T123522Z DTSTART:20141011T080000Z DTEND:20141011T140000Z SUMMARY:Stadtparteitag DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,unser jährlicher GRÜNER Stadtparteitag naht und wir laden Euch sehr herzlich dazu ein: am 11. Oktober von 10 – 16 Uhr im Breschke & Schuch (Wettiner Platz 10).Unter dem Motto „GRÜN kooperiert und gestaltet“ haben wir an diesem Tag einen spannenden Gast eingeladen: Andreas Walter\, erfahrener Fraktionsgeschäftsführer und Stadtverordneter der Postdamer GRÜNEN. Diese arbeiten bereits seit mehreren Jahren mit anderen Fraktionen sowie mit einem GRÜNEN Bürgermeister für Stadtentwicklung und Bau an der Rathausspitze zusammen. Hier der Link  zum Potsdamer Kooperationsvertrag. Andreas Walter wird den Stadtparteitag mit einer Rede bereichern und steht uns für Rückfragen und Erfahrungsaustausch zur Verfügung.Außerdem wollen wir auf dieser Mitgliederversammlung einen neuen Stadtvorstand für die nächsten zwei Jahre wählen sowie Jahresdelegierte für den Bundesparteitag (BDK) und den Landesparteitag (LDK). Die Zusammensetzung des Stadtvorstandes sowie dessen satzungsgemäße Aufgaben findet Ihr hier.\r\n\r\nGern stehen Euch die derzeitigen Vorstandsmitglieder sowie die Geschäftsführerin für Eure Rückfragen zu den Bewerbungen zur Verfügung. Wir bitten um Eure Bewerbungen bis zum Mittwoch\, den 1. Oktober (1. Aussendung) bzw. bis zum Mittwoch\, den 8. Oktober (2. Aussendung).Wir schlagen Euch für den Stadtparteitag folgende Tagesordnung vor:1. Begrüßung2. Gastrede Andreas Walter3. Bericht der Stadtratsfraktiona) Rechenschaftsbericht des Vorstandesb) Aussprache 4. Wahl des Stadtvorstandsa) Wahl der beiden SprecherInnenb) Wahl der/des SchatzmeisterIc) Wahl vier weiterer Vorstandsmitgliedern (zwei Frauenplätze\, zwei offene Plätze) 5. Wahl der Jahresdelegierten zur BDK (2 Frauenplätze\, 2 offene Plätze)6. Wahl der Jahresdelegierten zur LDK (12 Frauenplätze\, 12 offene Plätze)7. VerschiedenesHinweis Kinderbetreuung: Bitte gebt uns bis zum Freitag\, den 3. Oktober Bescheid\, ob Ihr diese in Anspruch nehmen möchtet. Gebt dazu bitte Anzahl und Alter der Kinder an.Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme!Herzliche Grüße\,Eva und Michaelfür den Stadtvorstand LOCATION:Breschke & Schuch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_98054 DTSTAMP:20140811T100012 LAST_MODIFIED:20140811T100012Z DTSTART:20141020T170000Z DTEND:20141020T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_102935 DTSTAMP:20141002T074213 LAST_MODIFIED:20141002T074213Z DTSTART:20141110T180000Z DTEND:20141110T200000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Der Ort und das Thema wird noch bekannt gegeben. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_107796 DTSTAMP:20141105T151329 LAST_MODIFIED:20141105T151508Z DTSTART:20141117T180000Z DTEND:20141117T200000Z SUMMARY:Einladung zur Ausstellungseröffnung „Wegzoll für Ausländer“ DESCRIPTION:In einer kleinen Rolle muss man ein großer Künstler sein\, um gesehen zu werden – dieses Bonmot scheint die CSU zu beherzigen. Die Ausländer sollen endlich für ihre unsägliche Abnutzung unserer Straßen zur Kasse gebeten werden. Das Seehofsche Bierzelt- Ehrenwort steht – die Maut soll kommen\, koste es was es wolle\, sei es noch so bürokratisch oder kaum europarechtskonform.\r\n\r\nAnhand zahlreicher wunderbarer Karikaturen von Klaus Stuttmann zeichnet die Ausstellung den Werdegang der CSU-Maut satirisch nach. Die Laudatio wird Steffen Retzlaff (Sächsischer Landesvorsitzender von Die Partei) halten\, Stephan Kühn (Dresdner Bundestagsabgeordneter für Bündnis 90/Die Grünen) führt durch die Ausstellung.\r\n\r\nKlaus Stuttmann ist freier Karikaturist und veröffentlicht regelmäßig Karikaturen im "Tagesspiegel"\, in der "Leipziger Volkszeitung"\, in der "TAZ“\, im "Freitag"... Für seine Werke erhielt er bereits u.a. folgende Auszeichnungen: 2007 Publikumspreis beim "Deutschen Karikaturenpreis"\, 2008 1. Preisträger "Karikatur" bei der "Rückblende 2007"\, 2012 1. Preisträger "Karikatur" bei der "Rückblende 2011"\, 2014\, 2.Preisträger beim "Deutschen Preis für politische Karikatur". LOCATION:Grüne Ecke END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_107090 DTSTAMP:20141027T110948 LAST_MODIFIED:20141123T173903Z DTSTART:20141124T190000Z DTEND:20141124T210000Z SUMMARY:AG-Kultur zum Thema: Filmszene Dresden LOCATION:Grüne Ecke END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_77644 DTSTAMP:20140116T091950 LAST_MODIFIED:20141122T142047Z DTSTART:20141126T183000Z DTEND:20141126T203000Z SUMMARY:Grüner Tisch DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\, Wieder einmal droht Dresden so ganz und gar nicht dem selbstgewählten Image der Weltoffenheit zu entsprechen und zur Keimzelle islamphobischer und fremdenfeindlicher Aktivitäten zu werden. Die Montagsdemos der Gruppe PEGIDA wachsen an. In einer Woche hat die Facebookseite dieser "Patriotische Europäer Gegen die Islamisierung des Abendlandes" 10.000 (!) Likes auf sich vereinigt. Dresden droht zur bundesweiten Hochburg für solche offen ausländerfeindlichen Gruppen zu werden. Die teils organisierten Proteste vermeintlich besorgter Bürgerinnen und Bürger gegen die Schaffung von Unterkünften für Flüchtlinge haben sich in den Ortsbeiräten Luft gemacht.\r\n\r\nDabei werden wir sowohl darüber informieren\, warum gerade jetzt unsere Solidarität mit Flüchtlingen von großer Bedeutung ist als auch Hintergründe des rechten Widerstands gegen die Flüchtlingspolitik thematisieren. Wir hoffen auf rege Teilnahme. **************************** Bitte unterstützt auch die Gegendemonstrationen zu den so genannten Montagsdemos der PEGIDA. Über Treffpunkt und Zeitpunkt des kommenden Montags werden wir Euch noch informieren. Es gibt mittlerweile mehrere Anmeldungen für diese Gegendemonstrationen. **************************** LOCATION:Umweltzentrum (Schützengasse 16-18 im Dachgeschoss) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_115383 DTSTAMP:20141127T120943 LAST_MODIFIED:20141127T120955Z DTSTART:20141215T183000Z DTEND:20141215T203000Z SUMMARY:Stammtisch Süd / West im Dezember DESCRIPTION:Liebe GRÜNE im Dresdner Süden und Westen\, am kommenden Montag wäre es wieder Zeit für unseren Stammtisch. Da im Moment allerdings die unsäglichen montäglichen Veranstaltungen der PEGIDA anhalten und jede Gegenstimme vor Ort gefragt ist\, möchten wir nicht parallel unseren Stammtisch veranstalten. In der Hoffnung\, dass das zwei Wochen später anders aussehen wird\, laden wir euch deshalb zu einem gemeinsamen Jahresrück- und ausblick für den 15. Dezember 2014\, 19.30 Uhr ins Kardo\, Plauenscher Ring 2\, ganz herzlich ein. Mit herzlichen Grüßen Christin LOCATION:Kardo, Plauenscher Ring 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_115665 DTSTAMP:20141201T125907 LAST_MODIFIED:20141201T125907Z DTSTART:20141217T160000Z DTEND:20141217T180000Z SUMMARY:„Neuenabend“ LOCATION:Sächischen Landtag (Bernhard-von-Lindenau-Pl. 1). END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_184331 DTSTAMP:20150107T130256 LAST_MODIFIED:20150107T130433Z DTSTART:20150119T180000Z DTEND:20150119T200000Z SUMMARY:„Machtwirtschaft: Nein Danke! Für eine Wirtschaft, die uns allen dient“ DESCRIPTION:Es läuft einiges schief. Im Wettstreit großer Unternehmen spielt die Leistung für die Kunden eine geringere Rolle als Finanzkraft und Marktmacht. Vor allem aber passt eine Wirtschaft\, in der es nur um Macht und Geld geht\, nicht zum Menschen. „Es ist Zeit\, dass wir die Kontrolle über unsere Gesellschaft zurückgewinnen“\, so Gerhard Schick\, finanzpolitischer Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion.\r\n\r\nAbseits einer klassischen Buchlesung spricht Stephan Kühn mit Gerhard Schick über dessen neues Buch „Machtwirtschaft: Nein Danke! – Für eine Wirtschaft\, die uns allen dient.“ Es geht um die Ideen dahinter und was für einen progressiven Wandel nötig ist. Sie sind herzlich eingeladen am Montag\, den 19.1. ab 19 Uhr in der Grünen Ecke mitzudiskutieren. LOCATION:GRÜNE ECKE, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_123752 DTSTAMP:20141218T103138 LAST_MODIFIED:20150127T132120Z DTSTART:20150130T170000Z DTEND:20150130T183000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Liebe Grüne Frauen\,das Jahr neigt sich dem Ende. Wir haben in diesem Jahr viel geschafft\, gemeinsam Wahl – gekämpft und über verschiedenste Themen debattiert.Jetzt ist es Zeit zum Erholen.Wir wünschen Euch und Eure Lieben eine schönes Weihnachtsfest\, entspannte Feiertage und einen schönen Jahresausklang verbunden mit einem Guten Start ins Neue Jahr.2015 geht unser Frauenstammtisch weiter – und dann immerhin schon ins 4. Jahr. Wir laden Euch jetzt schon einmal ganz herzlich zum ersten Frauenstammtisch 2015 ein:Samstag\, den 24. Januar um 11 Uhr.Den Ort geben wir Euch noch bekannt.Gemeinsam mit Euch wollen wir unsere Vorhaben für 2015 besprechen – bringt also Eure Ideen und Vorschläge mit. Damit es für unsere Orga einfacher ist und wir wissen für wieviel Personen wir einen Tisch bestellen\, tragt Euch bitte in den doodle ein:http://doodle.com/ict8trbsga3qhwcpHerzliche Grüße Nadja und Tina LOCATION:Landesgeschäftsstelle (Wettiner Platz 10) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_123753 DTSTAMP:20141218T103749 LAST_MODIFIED:20150127T111306Z DTSTART:20150130T183000Z DTEND:20150130T220000Z SUMMARY:Neujahrs AUFTAKT LOCATION:Motorenhalle riesa efau (Wachsbleichstraße 4a) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_214076 DTSTAMP:20150127T110745 LAST_MODIFIED:20150127T110745Z DTSTART:20150203T180000Z DTEND:20150203T200000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_202751 DTSTAMP:20150115T145123 LAST_MODIFIED:20150205T144848Z DTSTART:20150204T183000Z DTEND:20150204T210000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\, auch in den nächsten Wochen werden wir stark gefragt sein\, um uns Rassismus und Ressentiments in der Stadt entgegenzustellen – persönlich\, in den Stadtteilen und in einem wachsenden Bündnis in der Stadtgesellschaft trotz einer unentschiedenen und unklaren Regierung in Sachsen und einer CDU\, aus deren Reihen Annäherungsversuche zu PEGIDA zu beobachten sind. Wir werden Euch über aktuelle Aktionen und Demonstrationen jeweils zeitnah per E-Mail informieren; insbesondere auch zum 13. 2.\, bei dem wir wieder auf dem nachmittäglichen Mahngang Täterspuren präsent sein wollen.Ein Schlüssel zur Veränderung der politischen Situation in Dresden soll die OB-Wahl am 7. 6. werden. Nachdem wir uns auf unserem Stadtparteitag im Oktober 2014 dafür ausgesprochen haben\, einen gemeinsamen Kandidaten mit LINKEN und SPD ins Rennen zu schicken\, können wir nun ein Ergebnis präsentieren. Deshalb wird auch Eva-Maria Stange an unserer Mitgliederversammlung teilnehmen.Wir laden Euch daher herzlich zu unserer ersten Mitgliederversammlung im Jahr 2015.am Mittwoch den 04.02. ab 19.30 Uhr ins Gewerkschaftshaus\, Schützenplatz 4 ein.   Auf unserer Agenda stehen folgende Tagesordnungspunkte:1. OB-Wahl: Vorstellung Dr. Eva-Maria Stange als überparteiliche Kandidaten2. Aktuelles zu PEGIDA und dem 13. 2.3. Nachwahl offener Platz StaVo-Beisitzer4. VermischtesZum Tagesordnungspunkt 2 „OB-Wahl“ findet ihr anbei den Antrag des Stadtvorstandes „GRÜNE unterstützen die Nominierung von Dr. Eva-Maria Stange als überparteiliche OB-Kandidatin“\, der auf der MV zur Abstimmung gestellt wird.Außerdem möchten wir Euch noch einmal herzlich dazu einladen\, euch auf den offenen Platz im Stadtvorstand zu bewerben. Es können sowohl Männer als auch Frauen kandidieren. Schickt eure Bewerbungen bitte an buero@gruene-dresden.de für eine Vorabaussendung bitte bis zum 02. 02. 2015. Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung. Ihr könnt dazu aber auch unseren Neujahrsempfang Auftakt am 30. Januar 2015 ab 19.30 in der Motorenhalle des Riesa e. V. nutzen\, zu dem wir Euch schon herzlich eingeladen haben. LOCATION:Gewerkschaftshaus Dresden (Schützenplatz14) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_215727 DTSTAMP:20150129T130258 LAST_MODIFIED:20150129T130258Z DTSTART:20150210T190000Z DTEND:20150210T210000Z SUMMARY:"Pegida" und die Sachsen DESCRIPTION:Was ist denn bei Euch los? Mit dieser Frage werden derzeit viele Sachsen und Sächsinnen konfrontiert. Dahinter steckt oft die Fassungslosigkeit über die montäglichen «PEGIDA»-Aufmärsche. In der Tat fragen sich auch viele sächsischen Bürger_innen: Wieso findet diese Bewegung in ihrem Bundesland und vor allem in Dresden so viel Zustimmung? Warum gerät gerade hier «der Islam» und das Menschenrecht Asyl derart ins Visier massiver Feindseligkeit? Was bedeuten diese Entwicklungen für die hier lebenden Migrant_innen?Die Antworten darauf sind inzwischen zahlreich und setzen an verschiedenen Enden des Phänomens an.Mit unseren Gästen diskutieren wir\, auf welchem Humus das rechtspopulistische Gedankengut der PEGIDA-Bewegung in Sachsen gedeiht - und was sich im Freistaat für die  Entwicklung einer offenen\, pluralistischen Gesellschaft ändern müsste.\r\n\r\nUnsere Gäste:Michael Lühmann\, Politikwissenschaftler und Historiker\, Göttinger Institut für Demokratieforschung\r\n\r\nAndrea Hübler\, Beraterin für Betroffene rechtsmotivierter Gewalt bei der RAA Opferberatung Dresden\r\n\r\nKhaldun Al Saadi\, Projektkoordinator der Jungen Islam Konferenz Berlin\r\n\r\nEintritt frei LOCATION:Haus der Kirche, Hauptstraße 23, Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_202753 DTSTAMP:20150115T145801 LAST_MODIFIED:20150205T144753Z DTSTART:20150211T180000Z DTEND:20150211T200000Z SUMMARY:AG Soziales LOCATION:KV Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_225941 DTSTAMP:20150210T161624 LAST_MODIFIED:20150210T162222Z DTSTART:20150216T150000Z DTEND:20150216T180000Z SUMMARY:Gesprächsrunde Pieschen DESCRIPTION:Themen:\r\n\r\n1. Einwanderer und Flüchtlinge - was können wir tun?2. Wie kommen wir zu mehr Bürgerbeteiligung?\r\n\r\nEs werden VertreterInnen der Initiative "Pieschen für Alle" u. a. dabei sein.Zugesagt haben schon:Pia Barkow\, Stadträtin für DieLinkeProf. Dorothea Becker\, ProPieschen e. V.Heidi Geiler\, Ortsbeirätin für Freie Bürger\, Vorsitzende Pro Pieschen e. V.Herr Jursch\, stv. Ortsbeirat Pieschen SPDKurdische Mitglieder des Dresdner Vereins Deutsch-Kurdische Begegnungen e. V.Anja Osiander\, Vorsitzende Hufewiesen e. V.Victor Vincze\, Vorsitzender des Ausländerbeirates LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_231452 DTSTAMP:20150216T112100 LAST_MODIFIED:20150216T112100Z DTSTART:20150218T190000Z DTEND:20150218T210000Z SUMMARY:Altstadt Runde DESCRIPTION:Liebe Grüne in Altstadt\, Johannstadt und Friedrichstadt\,unser Ortsamtsbereich Altstadt ist trotz lokal teilweise sehr erfreulicher Wahlergebnisse noch nicht das\, was man eine Grünenhochburg nennen würde. Das wollen wir natürlich gemeinsam mit Euch erreichen und dazu möchten wir eine Altstadtrunde etablieren.Sie soll in tagesordnungsfreier Atmosphäre ermöglichen\, dass wir uns untereinander kennenlernen\, uns zu Stadtteil-Themen austauschen können und dass Eure Fragen und Anregungen in den Ortsbeirat bzw. Stadtrat kommen.Wir freuen uns auf Euch!Susanne Krause\, Andrea Schubert und Thomas Löser LOCATION: aroma, Kreuzstraße 3 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_225942 DTSTAMP:20150210T162001 LAST_MODIFIED:20150210T162001Z DTSTART:20150220T160000Z DTEND:20150220T180000Z SUMMARY:Großen Asyl-Vernetzungstreffen im Dresnder Norden DESCRIPTION:Einladung der Initiative „Brücken schaffen“Am 19.1.15 trafen sich im Klotzscher Rathaus Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen\, Kirchen\, Festspielhaus Hellerau\, Ortsbeirat\, Parteien und Verwaltung. Gemeinsam wurde die Gründung der Initiative „Brücken schaffen“ beschlossen.Beschlossen wurde auch die Bildung verschiedener Arbeitsgruppen zum Thema Asyl und Willkommenskultur\, um die Aktivitäten im Dresdner Norden zu koordinieren. Das Vernetzungstreffen wird am 20.2.15 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Festspielhaus Hellerau stattfinden. Eingeladen sind alle Einwohnerinnen und Einwohner des Dresdner Nordens\, die sich aktiv auf die Aufnahme von Asylsuchenden und an der Schaffung einer Offenheit in ihrem Stadtteil vorbereiten wollen.Postalischer Sitz der Initiative "Brücken schaffen" ist das Ortsamt im Rathaus Klotzsche. Eine Homepage ist im Aufbau.Kontakt: Ulrike Caspary unter 0176-31419591 LOCATION:Festspielhaus Hellerau END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_237969 DTSTAMP:20150219T134522 LAST_MODIFIED:20150225T132147Z DTSTART:20150228T100000Z DTEND:20150228T120000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:ABGESAGT! LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_243316 DTSTAMP:20150224T133514 LAST_MODIFIED:20150224T133514Z DTSTART:20150304T180000Z DTEND:20150304T200000Z SUMMARY:GRÜNE West Runde DESCRIPTION:Die Themen beim nächsten Mal werden unter anderem sein:1. Asyl im Westen - aktueller Stand und Handlungsfelder2. aktuelle Termine\, Themen und Aktionen im Stadtteil3. GRÜNE Stadtteilarbeit - was können wir\, was wollen wir?4. OBR Cotta (nächste Sitzung u.a.: Antrag der AfD zur Übergangswohnheim Satzung)Wenn ihr weitere Vorschläge und Ideen habt\, freuen wir uns natürlich\, diese zu hören. LOCATION:Weltcafé, Schillingstr. 7 (Eingang Reisewitzer Straße) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_235071 DTSTAMP:20150218T140054 LAST_MODIFIED:20150218T140054Z DTSTART:20150308T100000Z DTEND:20150308T120000Z SUMMARY:Internationales Frauenfrühstück LOCATION:Grüne Ecke, Bischofplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_250596 DTSTAMP:20150309T110835 LAST_MODIFIED:20150309T110835Z DTSTART:20150311T190000Z DTEND:20150311T210000Z SUMMARY:Plauen Stammtisch DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\, am Mittwoch\, den 11.03. findet um 20 Uhr der nächste Plauen Stammtisch statt\, wie üblich in der Pizzeria Kardo (Plauenscher Ring 2). Wichtige Themen\, die wir besprechen sollten sind: - Aktulles zum Thema Asyl (Netzwerk etc.) - die nächste Bürgerwerkstatt - Parken in der Südvorstadt/Süd-Park - Aktionen rund um den Tag des Baumes bzw. Tag des Waldes (auch Baumfällungen im OA-Gebiet http://www.sz-online.de/nachrichten/kahlschlag-in-plauen-3036183.html) - Reinigunsaktion am Hohen Stein - sowie: zukünftige Koordination der Stadtteilrunde Außerdem wäre ein Bericht aus der letzten OBR-Sitzung wichtig. Wir hoffen\, viele von Euch nächste Woche zu sehen und freuen uns auf Euch! Liebe Grüße Christin und Michael LOCATION:Pizzeria Kardo, Plauenscher Ring 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_237986 DTSTAMP:20150219T144312 LAST_MODIFIED:20150304T133025Z DTSTART:20150313T180000Z DTEND:20150313T210000Z SUMMARY:Eröffnung Regionalbüro Valentin Lippmann DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,über ein halbes Jahr nach der Landtagswahl eröffne ich nun auch mein eigenesRegionalbüro in Dresden. Nachdem in den letzten Jahren die Dresdner Abgeordnetender GRÜNEN vor allem in der Neustadt mit Ihren Büros präsent waren\, freue ichmich\, den Wunsch erfüllt zu haben\, dass es nun auch südlich der Elbe einenweiteren grünen Anlaufpunkt für Bürgerinnen und Bürger aber auch für grüneMitglieder und SympathisantInnen gibt. Ich würde mich freuen\, Dich amam Freitag\, den 13. März um 19 Uhr in der Schlüterstr. 7 zur Büroeröffnungdes Regionalbüros begrüßen zu dürfen.Die Eröffnung bietet die Möglichkeit\, sich auszutauschen und spannendeGespräche zu führen. Ich freue mich auf einen schönen Abend mit Dir.Für unsere Planung bitte ich Dich um eine kurze Rückmeldung untermail@valentinlippmann.de\, wenn Du kommen möchtest.Herzliche GrüßeValentin LOCATION:Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_246377 DTSTAMP:20150302T133706 LAST_MODIFIED:20150302T133706Z DTSTART:20150317T170000Z DTEND:20150317T190000Z SUMMARY:Grüner Salon: Festung Europa – Flüchtlinge zwischen Stacheldraht und Bürokratie DESCRIPTION:Mit Luise Amtsberg und Stephan Kühn\, Grüne BundestagsfraktionDer Weg für Flüchtlinge nach Europa ist ein Weg unter Lebensgefahr. Nach wie vor schottet sich die EU hinter meterhohen Stacheldrahtzäunen ab. Für Flüchtlinge gibt es keinen legalen Zugangsweg nach Europa. So bleibt vielen nur die gefährliche Fahrt über das Mittelmeer\, bei der nach wie vor jährlich Tausende sterben.Trotz der zahlreichen Versicherungen\, die EU-Flüchtlingspolitik zu reformieren\, insbesondere nach dem Flüchtlingsdrama von Lampedusa vor eineinhalb Jahren\, ist nichts passiert. Im Gegenteil\, statt Italiens Seenotrettungsprogramm Mare Nostrum durch die EU fortzusetzen zu lassen\, konzentriert sich auch die Bundesregierung völlig einseitig auf Grenzsicherung und die Verhinderung von Schleuserkriminalität. Die europäische Flüchtlingspolitik findet keine Antwort auf die humanitäre Frage und beschränkt sich auf Abwehrmaßnahmen. Stephan Kühn spricht mit Luise Amtsberg\, der Sprecherin für Flüchtlingspolitik der Grünen Bundestagsfraktion über die aktuelle Situation von Flüchtlingen in Europa und wie sie verbessert werden kann. Sie sind herzlich eingeladen\, am 17.3. ab 18 Uhr in der Grünen Ecke mitzudiskutieren. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_250745 DTSTAMP:20150310T150954 LAST_MODIFIED:20150310T151134Z DTSTART:20150318T180000Z DTEND:20150318T200000Z SUMMARY:AG Kultur DESCRIPTION:Themen u.a.:\r\n\r\n- Fortführung der kulturpolitischen Leitlinien für die Dresdner GRÜNEN\r\n\r\n- "Feuerwehrtopf" für Kulturprojekte\r\n\r\n- Aktuelles LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_250783 DTSTAMP:20150311T103147 LAST_MODIFIED:20150311T103147Z DTSTART:20150318T190000Z DTEND:20150318T210000Z SUMMARY:Altstadt Runde DESCRIPTION:Liebe Zentrums-Grüne\, wir wollen uns wieder in gemütlicher Runde treffen\, um uns auf die Ortsbeiratssitzung am 24.3. vorzubereiten und aktuelle Themen zu besprechen. Dafür laden wir am 18. März\, 20 Uhr ins Max Altstadt direkt am Postplatz ein. Wir wollen uns zukünftig immer am Mittwoch in der Woche vorm Ortsbeirat treffen. Zum Vormerken: 8.4. 6.5. 10.6. 1.7. 2.9. 30.9. 28.10. 2.12. Grüne Grüße von Susanne\, Andrea und Thomas LOCATION:Restaurant "Max" am Postplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_244166 DTSTAMP:20150226T110446 LAST_MODIFIED:20150226T110515Z DTSTART:20150319T183000Z DTEND:20150319T203000Z SUMMARY:AG Klima und Energie DESCRIPTION:Das erste Treffen sollte ohne feste Tagesordnung zum Kennenlernen und zum Sammeln von Themen und Interessen dienen\, aus denen dann eine Art Arbeitsprogramm werden sollte. Anregungen sind willkommen. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_237970 DTSTAMP:20150219T134700 LAST_MODIFIED:20150320T143600Z DTSTART:20150320T160000Z DTEND:20150320T170000Z SUMMARY:Equal-Pay-Day LOCATION:Prager Str. (an der Treppe bei "Starbucks") END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_252313 DTSTAMP:20150316T135134 LAST_MODIFIED:20150316T135134Z DTSTART:20150321T090000Z DTEND:20150321T110000Z SUMMARY:GRÜNER Frühjahrsputz in der Altstadt DESCRIPTION:Liebe Grüne Altstadt\,  \r\n\r\nim Rahmen der "sauber ist schöner"-Putzwoche wollen wir auch in der Johannstadt im Umfeld des Bönischplatzes (inklusive Wiese hinterm Konsum) frühjahrsputzen und dazu seid Ihr und Eure großen und kleinen Helfer herzlich eingeladen.  \r\n\r\nHandschuhe und Müllsäcke werden in gewissem Umfang von der Stadt gestellt. Um zu wissen\, wie viele ich ungefähr bestellen soll\, wäre es toll\, ihr gebt mir bis Mittwoch Abend kurz Bescheid\, ob und zu wievielt ihr mitmachen wollt. Spontane Teilnahme ist aber dennoch gern gesehen. LOCATION:Bönischplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_220814 DTSTAMP:20150205T144326 LAST_MODIFIED:20150205T144326Z DTSTART:20150325T183000Z DTEND:20150325T210000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_250598 DTSTAMP:20150309T111531 LAST_MODIFIED:20150309T111531Z DTSTART:20150327T180000Z DTEND:20150327T200000Z SUMMARY:Pieschen Runde DESCRIPTION:Liebe Pieschner-Grüne!Neue Grüne Pieschener Runde :Freitag\, 27. März\, 19 Uhr bei mir im Atelier!Thema: Sachsenbad Christian Helms\, Dorothea Becker\, Torsten Schulze und ich werden berichten von Gesprächen mit:Herrn Walther (Geschäftsführer STESAD)\, Frau Pohlack (Leiterin Landesamt für Denkmalpflege Sachsen) Herr Waurig (Geschäftsführer Bäder-GmbH) Frau Geferer (neue Geschäftsführerin Stadtwerke Dresden)\, Herr Pieper (Leiter Sachgebiet Stadterneuerung Nord im Stadtplanungsamt)Und natürlich\, werden wir über Aktuelles sprechen\, alles was euch auf dem Herzen liegt!!!Ich freu mich\, auf euer Kommen!Bitte gebt Bescheid\, über euer Kommen!!! Antwort an:info@kati-bischoffberger.comLiebe Grüße Kati LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_252314 DTSTAMP:20150316T135749 LAST_MODIFIED:20150316T143844Z DTSTART:20150331T173000Z DTEND:20150331T193000Z SUMMARY:Ostrunde DESCRIPTION:Liebe Grüne im Dresdner Osten\, seit dem 13. März 2015 gibt es nun das neue grüne Büro im Dresdner Osten\, ein Anlaufpunkt für viele Aktivitäten soll es werden. Deshalb laden wir Euch  herzlich zu unserem Treffen am Dienstag\, den *31. März um 19.30 Uhr in das neue GRÜNE BÜRO  (Schlüterstraße 7) ein.* Themen auf dem Treffen sollen sein: 1. Aktuelles aus dem Stadtrat und Landtag\, u.a. Offenlage Flächennutzungs- und Landschaftsplan für DD Straßenbaumaßnahme Berthold-Haupt-Straße 2. Aktuelles aus dem Dresdner Osten/ Ortsbeiräten u.a. AfD Antrag zur Satzung Unterbringung von Asylbewerbern 3. Organisatorisches (homepage\, Veranstaltungen (Kinderfest am 31. Mai\, Bürgersprechstunden) Wir freuen uns auf einen regen Austausch! LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_255784 DTSTAMP:20150327T150507 LAST_MODIFIED:20150327T150507Z DTSTART:20150401T170000Z DTEND:20150401T190000Z SUMMARY:Westrunde DESCRIPTION:Wichtige Themen\, die wir besprechen wollen\, sind:- Aktuelles Asyl (falls notwendig)- OB-Wahlkampf Vorbereitung- OBR Vorbereitung LOCATION:Weltcafé, Reisewitzer Str. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_255238 DTSTAMP:20150326T132922 LAST_MODIFIED:20150326T132922Z DTSTART:20150401T180000Z DTEND:20150401T200000Z SUMMARY:Plauen Runde DESCRIPTION:Themen: - Flächennutzungsplan - OB-Wahlkampf LOCATION:Pizzeria Kardo, Plauenscher Ring 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_237971 DTSTAMP:20150219T134912 LAST_MODIFIED:20150407T120425Z DTSTART:20150420T170000Z DTEND:20150420T190000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Liebe Grüne Frauen\, wir laden Euch herzlich zu unserem nächsten Frauenstammtisch am Montag\, den 20. April um 19 Uhr in das Regionalbüro von Valentin Lippmann in die Schlüterstr. 7 (Gruna) ein.   Wir haben den Termin um eine Woche nach hinten verschoben\, also korrigiert dazu bitte Eure Kalender.   Nachdem wir beim letzten Mal zum Equal-Pay-Day auf der Prager Strasse unterwegs waren (auf Flickr gibt es noch ein paar Fotos zum Anschauen: https://www.flickr.com/photos/123223248@N08/)\, stehen wir dieses Mal vor der „Entscheidung\, Kapitalismus vs. Klima“.   Naomi Klein hat diesen provokanten Gesellschaftsentwurf in diesem Jahr veröffentlicht. Wir wollen euch das Buch vorstellen und gemeinsam diskutieren.   „Vergessen Sie alles\, was Sie über den Klimawandel zu wissen meinten: Es geht nicht nur um CO2-Emissionen\, es geht um den Kapitalismus!“   Wer sich schon mal informieren möchte\, findet hier ein kurzen Beitrag des SWR zum nachhören: http://mp3-download.swr.de/swr2/impuls/beitraege/2015/03/30-weniger-ist-mehr.12844s.mp3   LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_220816 DTSTAMP:20150205T144523 LAST_MODIFIED:20150205T144523Z DTSTART:20150422T173000Z DTEND:20150422T200000Z SUMMARY:Grüner Tisch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_253961 DTSTAMP:20150319T152911 LAST_MODIFIED:20150506T123030Z DTSTART:20150508T180000Z DTEND:20150508T200000Z SUMMARY:Altstadtrunde DESCRIPTION:Liebe Grüne in Dresdens Altstadt\,  \r\n\r\nwir laden Euch diesen Freitag herzlich dazu ein\, die kommende Ortsbeiratssitzung gemeinsam mit uns vorzubereiten. Gleichzeitig bietet es sich an\, sich gegenseitig kennenzulernen und die Gelegenheit zum Austausch aktueller und allgemeiner Themen zu nutzen.  \r\n\r\nThemen: Tagesordnung des kommenden Ortsbeirat\, Aktuelles aus dem Stadtteil   LOCATION:Aroma, Kreuzstr. 3 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_268690 DTSTAMP:20150506T123337 LAST_MODIFIED:20150506T123337Z DTSTART:20150512T173000Z DTEND:20150512T200000Z SUMMARY:TTIP und die Auswirkungen auf die Kommunen DESCRIPTION:Eine Veranstaltung der Stadtratsfraktion von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Dresden in Kooperation mit dem BUND Sachsen e.V.Mit: Prof. Dr. Felix Ekardt (Nachhaltigkeitsforscher und Landesvorsitzender des BUND Sachsen e.V.) und Michael Schmelich (Stadtrat und Kreisvorsitzender BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Dresden)Moderation: Christin Bahnert (Landesvorstandssprecherin BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen)Mit welchen Konsequenzen müssen Städte und Gemeinden rechnen\, wenn das derzeit zwischen der EU und den USA verhandelten Abkommen TTIP unterzeichnet wird? Schon jetzt ist klar\, dass mit TTIP\, CETA und TiSA eine weitere Liberalisierung öffentlicher\, kommunaler Dienstleistungen droht. Und auch für die Entscheidungsfreiheit der kommunalen Parlamente sowie für die Selbstverwaltung der Kommunen hätten die Abkommen große Folgen. Die Podiumsdiskussion wird gezielt nach den Auswirkungen von TTIP&Co. für die Menschen vor Ort in Dresden und Sachsen fragen. Im Anschluss sind alle TeilnehmerInnen eingeladen\, sich mit ihren Fragen und Standpunkten an der Debatte zu beteiligen. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_268800 DTSTAMP:20150508T112349 LAST_MODIFIED:20150508T112349Z DTSTART:20150519T160000Z DTEND:20150519T180000Z SUMMARY:„Politik machen doch nur die da oben!?“ DESCRIPTION:Wir GRÜNE wollen mehr Mitsprache für die Bürgerinnen und Bürger sowie eine gute Demokratie mit starken Volksvertretungen und direktdemokratischen Mitbestimmungsmöglichkeiten. Diskutieren Sie mit uns über Ihre Erfahrungen und Erwartungen sowie politische Veränderungsansätze! Gesprächspartner sind:- Eva Jähnigen\, Mitglied des Sächsischen Landtages (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)- Kati Bischoffberger\, Stadträtin in Dresden (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_274047 DTSTAMP:20150512T141428 LAST_MODIFIED:20150512T141428Z DTSTART:20150519T160000Z DTEND:20150519T180000Z SUMMARY:Versammlungsfreiheit – In Sachsen noch gewährleistet? DESCRIPTION:In Sachsen werden derzeit so viele Versammlungen angemeldet und durchgeführt\, wie selten in den vergangenen Jahren. Die sächsische Polizei kommt dabei an den Rand ihrer Belastbarkeit. Die Versammlungsfreiheit kann nicht mehr jederzeit gewährleistet werden\, sei es aufgrund von Terrorwarnungen oder aufgrund zu wenig zur Verfügung stehender Polizisten. Auch bei stattfindenden Versammlungen wird mit unter der Zugang durch die Polizei erschwert oder die Versammlungsfreiheit durch Videoüberwachung eingeschränkt.\r\n\r\nGerade für die sächsischen Bürgerinnen und Bürgern ist die Versammlungsfreiheit ein hohes Gut\, waren es doch die Demonstrationen in Sachsen\, die den Anstoß für die friedliche Revolution 1989 gaben. Dieses Gut scheint jedoch derzeit nicht mehr vollumfänglich garantiert werden zu können.\r\n\r\n \r\n\r\nDiskutieren wollen wir über die Ausgestaltung des Rechts auf Versammlungsfreiheit\, insbesondere vor dem Hintergrund des Versammlungsverbots in Dresden am 19. Januar und in Leipzig am 9. Februar 2015. Waren diese Verbote erforderlich? Wann ist die Einschränkung des Versammlungsrechts gerechtfertigt? Inwieweit darf die Versammlungsfreiheit durch Zutrittsverbote\, Räumung von Blockaden oder Videoüberwachung eingeschränkt werden?\r\n\r\nDiese und weitere Fragen diskutieren mit Ihnen/Euch:\r\n\r\nDr. Benjamin Rusteberg\, Institut für Staatswissenschaft & Rechtsphilosophie\, Universität Freiburg forscht und publiziert zum Versammlungsrecht\r\n\r\nAndreas Herwig\, ehem. Akteur bei „Dresden nazifrei“\r\n\r\nValentin Lippmann\, innenpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag LOCATION:Sächsischer Landtag, Neubau, Saal 2, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_277073 DTSTAMP:20150514T133553 LAST_MODIFIED:20150514T133553Z DTSTART:20150521T170000Z DTEND:20150521T190000Z SUMMARY:Veranstaltungsreihe des RPJ Sachsen e.V. und der GRÜNEN JUGEND Sachsen zum G7-Finanzgipfel DESCRIPTION:Vom 27. bis 29. Mai findet in Dresden der G7-Finanzgipfel statt. Die Finanzminister und Notenbankchefs der 7 größten Industrienationen treffen sich im Dresdner Residenzschloss\, um über die “Stärkung der Wirtschaft” zu diskutieren. Zu dieser Veranstaltung wollen wir einen Kontrapunkt setzen.\r\n\r\nDer Ring Politischer Jugend Sachsen e.V veranstaltet in Kooperation mit der GRÜNEN JUGEND Sachsen eine Vortragsreihe zu den ungelösten Problemen der G7-Finanzpolitik. Außerdem wird es in Dresden unter dem Titel “Schuldenschnitt und Staatsbankrott” eine Podiumsdiskussion geben. Alle Veranstaltungen sind öffentlich\, der Eintritt ist frei.\r\n\r\nDie Veranstaltungsreihe wird aus Mitteln des Freistaates Sachsen gefördert und organisatorisch von attac\, der GRÜNEN JUGEND Dresden\, der GRÜNEN JUGEND Leipzig und der GRÜNEN JUGEND Chemnitz unterstützt.\r\n\r\n21. Mai 2015 in Dresden: “Schuldenschnitt und Staatsbankrott – Wer bezahlt die Rechnung?”\r\n\r\nPodiumsdiskussion\r\n\r\nGäste:\r\n\r\nJosué Manuel Quintana Diaz\, Koordinator des Finanzexpert*innen-Netzwerks von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN\r\n\r\nSteffen Stierle\, Volkswirt und Mitglied des attac-Bündnisses\r\n\r\nNorbert Rost\, Wirtschaftsinformatiker\, Mitbegründer der Regionalwährung “Elbtaler”\r\n\r\nModeration:\r\n\r\nStefan Wiegand\, MDR1 RADIO SACHSEN\r\n\r\nhttp://gruenlink.de/y4b  LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_257061 DTSTAMP:20150407T104218 LAST_MODIFIED:20150407T104218Z DTSTART:20150526T173000Z DTEND:20150526T193000Z SUMMARY:Ost Runde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippman, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_220815 DTSTAMP:20150205T144431 LAST_MODIFIED:20150205T144632Z DTSTART:20150527T173000Z DTEND:20150527T200000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_268696 DTSTAMP:20150506T145730 LAST_MODIFIED:20150506T145730Z DTSTART:20150529T160000Z DTEND:20150529T200000Z SUMMARY:Jubiläumsfeier 5 Jahre Grüne Ecke DESCRIPTION:Sehr geehrte Damen und Herren\,\r\n\r\nliebe Freundinnen und Freunde!\r\n\r\n \r\n\r\nFünf Jahre ist es her\, dass die Grüne Ecke am Dresdner Bischofsplatz erstmals ihre Türen geöffnet hat. Seitdem ist das Bürgerbüro der Dresdner Stadträte\, Landtags- und Bundestagsabgeordneten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nicht mehr aus dem Hechtviertel\, aus der Neustadt und aus Dresden wegzudenken: Politische Informationsveranstaltungen und Podiumsdiskussionen\, Gesprächsangebote für Bürgerinnen und Bürger\, Workshops und kulturelle Veranstaltungen\, Filmabende und Regisseurgespräche\, engagierte Kunst und gesellschaftspolitische Ausstellungen – die grüne Ecke ist zu einem politischen und kulturellen Drehpunkt auf der Neustädter Elbseite geworden.\r\n\r\n \r\n\r\nWir möchten das Jubiläum mit Ihnen feiern und Sie herzlich dazu einladen\, mit Konrad Krause vom ADFC Sachsen und mit Ihren Dresdner Abgeordneten die neue Fotoausstellung „Moderne Architektur für die Fahrradstadt“ zu eröffnen. Die Ausstellung wirft ein Schlaglicht auf die Chancen des Konzepts "Fahrradstadt"\, das andernorts bereits Realität wird: Ob in New York\, Paris oder Wien - der Umbau vieler Städte hin zu mehr Nachhaltigkeit\, zu lebenswerten Räumen und weg von der völligen Fixierung auf die Bedürfnisse des Automobils ist in vollem Gange. Für Dresden\, wo dieser Wandel leider noch nicht in der Stadtplanung angekommen ist\, können die Fotografien als Orientierung und Inspiration dienen.\r\n\r\n \r\n\r\nIm Anschluss gibt es Swing\, Jazz\, Folk und Tango\, live mit der Dresdner Combo Krambambuli. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.\r\n\r\n \r\n\r\nWir freuen uns auf eine wunderbare Jubiläumsparty!\r\n\r\n \r\n\r\nMit freundlichen Grüßen\r\n\r\nJohannes Näder LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_237197 DTSTAMP:20150219T130741 LAST_MODIFIED:20150219T130741Z DTSTART:20150531T110000Z DTEND:20150531T170000Z SUMMARY:Kinderfest LOCATION:Herrmann-Seidel-Park END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_237972 DTSTAMP:20150219T135029 LAST_MODIFIED:20150219T135029Z DTSTART:20150531T110000Z DTEND:20150531T170000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:parallel zum GRÜNEN Kinderfest LOCATION:Herrmann-Seidel-Park END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_237984 DTSTAMP:20150219T140811 DTSTART;VALUE=DATE:20150606 DTEND;VALUE=DATE:20150607 SUMMARY:Christopher-Street-Day DESCRIPTION:GRÜNE in Aktion beim Straßenfest und der Parade LOCATION:Altmarkt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_290680 DTSTAMP:20150528T114707 LAST_MODIFIED:20150528T114707Z DTSTART:20150606T080000Z DTEND:20150606T160000Z SUMMARY:GRÜNER Stand zum Stadtteilfest Sankt Pieschen DESCRIPTION:zwischen 15 und 17 Uhr mit der OB-Kandidatin Eva-Maria Stange LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_253962 DTSTAMP:20150319T152952 LAST_MODIFIED:20150608T112855Z DTSTART:20150610T180000Z DTEND:20150610T200000Z SUMMARY:Altstadtrunde DESCRIPTION:Themen:\r\n\r\nVorbereitung der nächsten Ortsbeiratssitzung und Vermischtes LOCATION:Aroma, Kreuzstr. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_311863 DTSTAMP:20150612T115112 LAST_MODIFIED:20150612T115112Z DTSTART:20150613T080000Z DTEND:20150613T150000Z SUMMARY:GRÜNER Tag des Landesverbandes LOCATION:Gewerkschaftshaus, Schützenplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_311864 DTSTAMP:20150612T115345 LAST_MODIFIED:20150612T115345Z DTSTART:20150613T120000Z DTEND:20150613T150000Z SUMMARY:Demo zum Internationalen Tag der Privatsphäre DESCRIPTION:Wollen wir Behörden\, die ihren laxen Umgang mit Bürgerrechten und eigener IT-Sicherheit leider oft genug bewiesen haben\, unsere täglichen Datenspuren anvertrauen? Wollen wir eine vorbelastete Zukunft\, in der alle unsere Leistungen - aber auch alle unsere Fehler – niemals vergessen werden? Wollen wir die Unschuldsvermutung so einfach aufgeben? Wir brauchen eine breite öffentliche Debatte um das Thema Privatsphäre und Sicherheit. Und wir brauchen den Mut\, uns gegen den schleichenden Abbau unserer Grundrechte zu wehren\, für eine unbeschriebene Zukunft. Wir haben 2012 die Einführung von ACTA (TTIP Vorgänger) gestoppt\, gemeinsam mit 200.000 europäischen Bürgern auf der Straße - lasst uns auch die VDS stoppen! LOCATION:Platz vor der Altmarktgalerie END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_237980 DTSTAMP:20150219T140351 LAST_MODIFIED:20150611T122223Z DTSTART:20150617T163000Z DTEND:20150617T210000Z SUMMARY:Sommerfest (mit Mitgliederversammlung) DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,\r\n\r\nder 1. Wahlgang der OB-Wahl liegt hinter uns. Jetzt gilt es\, in den nächsten dreieinhalb Wochen noch einmal intensiv für unsere gemeinsame Kandidatin zu werben. Bevor wir jedoch zum Endspurt übergehen\, möchten wir mit Euch zunächst innehalten und den 1. Wahlgang auswerten sowie die Planungen für den 2. Wahlgang vorstellen. Dazu laden wir Euch noch einmal herzlich zu unser Mitgliederversammlung\r\n\r\nam Mittwoch den 17.06. ab 18:30 Uhr im Stadtteilhaus Äußere Neustadt (Prießnitzstraße 18) ein.\r\n\r\nWir möchten mit Euch an diesem Abend über folgende Dinge sprechen:\r\n\r\n Auswertung des 1. Wahlgangs Planungen für den 2. Wahlgang Nachwahl eines/ Ortsbeirates/rätin in Blasewitz und in der Neustadt\, sowie eines/r Stellvertrendenden Ortsbeirates/rätin in Blasewitz Verschiedenes \r\n\r\nBitte sendet Eure Bewerbungen für die zu wählenden Ortsbeiräte in Blasewitz und der Neustadt bis Montag\, den 15.06. an die Geschäftsstelle (buero@gruene-dresden.de).\r\n\r\nIm Anschluss an die kurze Mitgliderversammlung freuen wir uns\, mit Euch auf unserem Sommerfest im Oosteinde bei kühlen Getränken und leckerem Essen haben wir die Möglichkeit den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.\r\n\r\n Mit GRÜN-kämpferischen Grüßen\r\n\r\nEva und Michael \r\n\r\nfür den Stadtvorstand LOCATION:Stadtteilhaus Neustadt, Oosteinde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_324787 DTSTAMP:20150619T121201 LAST_MODIFIED:20150623T123233Z DTSTART:20150623T180000Z DTEND:20150623T200000Z SUMMARY:Bürgerforum „Demokratie 2022“ DESCRIPTION:Wie viel Bürgerbeteiligung braucht eine moderne Stadtgesellschaft?\r\n\r\nmitKatrin Göring-Eckardt\, Vorsitzende der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Von derBürgerbewegung zur Bürgerbeteiligung\, Ideen für eine bürgernahe Demokratie“undEva-Maria Stange\, Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst und Dresdner Oberbürgermeister-Kandidatin:„So möchte ich gemeinsam mit den Dresdnerinnen und Dresdnern unsere Stadt entwickeln“\r\n\r\nAnschließend Diskussion\r\n\r\nModeration:Michael Schmelich\, Sprecher BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN\, Kreisverband Dresden & Stadtrat LOCATION:Foyer Societätstheater, An der Dreikönigskirche 1A END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_253963 DTSTAMP:20150319T153037 LAST_MODIFIED:20150319T153037Z DTSTART:20150701T180000Z DTEND:20150701T200000Z SUMMARY:Altstadtrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_324789 DTSTAMP:20150619T123751 LAST_MODIFIED:20150619T123751Z DTSTART:20150702T140000Z DTEND:20150702T190000Z SUMMARY:Wahlkampf-Höhepunkt mit Eva-Maria Stange END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_324788 DTSTAMP:20150619T123559 DTSTART;VALUE=DATE:20150705 DTEND;VALUE=DATE:20150706 SUMMARY:2. Wahlgang zur OB-Wahl END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_237973 DTSTAMP:20150219T135206 LAST_MODIFIED:20150623T122427Z DTSTART:20150705T090000Z DTEND:20150705T110000Z SUMMARY:Frauenstammtisch im Grünen DESCRIPTION:"Wir trafen uns in einem Garten..."\r\n\r\nGemeinsames Picknick vor der Sommerpause mit Leckereien und guten Gesprächen LOCATION:Auf der Wiese vor dem Japanischen Palais END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_291234 DTSTAMP:20150528T134715 LAST_MODIFIED:20150706T113518Z DTSTART:20150708T173000Z DTEND:20150708T200000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:ACHTUNG: Ortswechsel - Die Mitgliederversammlung findet im riesa efau nicht in der GRÜNEN Ecke statt!\r\n\r\n\r\n\r\nTagesordnung: Vorstellung Beigeordneten-KandidatInnen\, Auswertung OB-Wahlkampf\, Aktuelles zur Hafencity\, Vermischtes LOCATION:Dachsaal Kultur Forum (riesa efau), Wachsbleichstr. 4a END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_362073 DTSTAMP:20150710T115011 LAST_MODIFIED:20150710T115011Z DTSTART:20150715T163000Z DTEND:20150715T190000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung von CampusGrün Dresden DESCRIPTION:Bereits im April wurde eine GRÜNE Hochschulgruppe beim StuRa der TU Dresden unter dem Namen CampusGrün Dresden angemeldet. Nichts destotrotz sind wir für alle Dresdner Studierenden hochschulabhängig offen ;) Wer nicht weiß\, was eine GRÜNE Hochschulgruppe macht\, hier mal unser Selbstverständnis:\r\n\r\n„CampusGrün Dresden ist eine der Partei Bündnis 90/ Die Grünen nahestehende Gruppe Studierender. Wir setzen uns für einen gesellschaftlichen und ökologischen Wandel an der Hochschule ein für mehr Nachhaltigkeit\, Akzeptanz und Gleichberechtigung. Ein weiteres Ziel von uns ist die Stärkung studentischer Teilhabe und politischer Bildung an der Uni! Gerade mit Blick auf rechte Organisationen wie PEGIDA wird auch ein Schwerpunkt die Bekämpfung von rechtem Gedankengut hin zu einer friedfertigen und akzeptierenden Gesellschaft sein. Insbesondere durch Aktionen wollen wir grüne Inhalte auf den Campus einbringen und so den politischen Diskurs fördern!“\r\n\r\nWir treffen uns um 18.30 Uhr auf der Wiese hinterm Hörsaalzentrum\, bei schlechtem Wetter voraussichtlich im HSZ (aktuelles bei Facebook verfolgen -> CampusGrün Dresden). LOCATION:Hörsaalzentrum, TU Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_362300 DTSTAMP:20150713T104447 LAST_MODIFIED:20150713T104447Z DTSTART:20150805T170000Z DTEND:20150805T190000Z SUMMARY:Treffen der AG Kultur LOCATION:Bürgerbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_364113 DTSTAMP:20150729T141116 LAST_MODIFIED:20150731T121953Z DTSTART:20150808T120000Z DTEND:20150808T150000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtisch LOCATION:Torwirtschaft im Großen Garten END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_364781 DTSTAMP:20150814T143127 LAST_MODIFIED:20150814T143127Z DTSTART:20150826T173000Z DTEND:20150826T193000Z SUMMARY:Grüner Tisch DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\, \r\n\r\nnach dem ersten Jahr der rot-grün-roten Kooperation in Dresden sowie der Oberbürgermeister- und der Beigeordnetenwahl werden wir mit den Fraktionen und Parteien der LINKEN und der SPD verhandeln\, welche Projekte und Ziele wir in der Kooperation im Stadtrat zukünftig gemeinsam verfolgen wollen. \r\n\r\nAls Grundlage für unsere Verhandlungen mit LINKEN und SPD wollen wir in einer Mitgliederversammlung in der zweiten Septemberhälfte 10 GRÜNE Vorschläge für weitere Projekte abstimmen und arbeiten derzeit gemeinsam mit der Stadtratsfraktion an einem Entwurf dazu.\r\n\r\nWir wollen dazu nach Ferienende bei einem GRÜNEN Tisch \r\n\r\nam 26. August ab 19.30 Uhr im Kunstraum des Umweltzentrums (Schützenplatz 1) \r\n\r\ndiskutieren und laden Euch recht herzlich ein\, Euch an dieser Diskussion zu beteiligen. Eine erste Diskussionsvorlage schicken wir Euch noch rechtzeitig zu. \r\n\r\nGleichzeitig wollen wir Euch einladen\, die neuen Projekte und auch den Stand der Arbeit in der Kooperation in den örtlichen Gruppen und in den AGen des Stadtverbandes zu diskutieren. Bitte bezieht uns dabei ein\, befragt uns bzw. die Stadträte der Fraktion und teilt uns Ergebnisse mit. Das können über die Verhandlungen der Kooperation hinaus auch Vorschläge für politische Aktivitäten wie Anträge und Anfragen bzw. Anregungen für die neu gewählten Bürgermeister sein.\r\n\r\nMit vielen Grünen Grüßen\r\n\r\nEva und Michael\r\n\r\nfür den Stadtvorstand LOCATION:Kunstraum des Umweltzentrums (Schützenplatz 1) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_365457 DTSTAMP:20150825T141121 DTSTART;VALUE=DATE:20150828 DTEND;VALUE=DATE:20150831 SUMMARY:Die GRÜNE Ecke beim Hechtfest DESCRIPTION:Die Grüne Ecke ist zum Hechtfest am Start und hat an allen Tagen Veranstaltungen geplant:Freitag\, 28.08.19.00 UhrPopjazz von Marion Fiedler und BandSamstag\, 29.08.15-18.00 UhrFamiliennachmittag mit Cocktailmixfahrrad\, Trampolin und Kinderschminken21.30 UhrPop-Rock von "Dawn"Sonntag\, 30.08.ab 9.30 UhrGrünes Sonntagsfrühstück mit Stadträten\, Abgeordneten und BürgermeisternWir verkosten gern eure mitgebrachte Marmelade und sonstige Leckereien. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_364833 DTSTAMP:20150818T124843 LAST_MODIFIED:20150824T153321Z DTSTART:20150902T173000Z DTEND:20150902T190000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtisch LOCATION:Café Neustadt, Bautzner Str. Ecke Pulsnitzer Str. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_363818 DTSTAMP:20150715T155519 LAST_MODIFIED:20150715T155519Z DTSTART:20150908T173000Z DTEND:20150908T193000Z SUMMARY:Grüne Ostrunde DESCRIPTION:Wir schlagen Euch folgende Tagesordnung vor: 1. Vorbereitung Ortsbeiratssitzungen Blasewitz\, Leuben und Prohlis a.) Vorlage Wohnentwicklung in Dresden (V0400/15)\, b.) Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für stadtteilbezogene  Vorhaben - Fachförderrichtlinie Ortsämter (V0448/15)\, c.) Sonstige OBR-TOPs 2. Aktuelles aus dem Stadtrat und aus den Ortsbeiräten Leuben\, Prohlis und Blasewitz 3. Grün vor Ort (Planung von Aktionen\, Termine) 4. Verschiedenes Wenn Ihr noch Anregungen für die Tagesordnung habt\, schickt sie uns einfach. Seid dabei am 8. September! Wir freuen uns auf eine große Runde. Herzliche Grüße von Nadja und Kerstin LOCATION:Regionalbüro von Valentin, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_365438 DTSTAMP:20150824T115605 LAST_MODIFIED:20150824T115605Z DTSTART:20150910T180000Z DTEND:20150910T200000Z SUMMARY:GRÜNE Pieschen Runde LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_365440 DTSTAMP:20150824T120909 LAST_MODIFIED:20150908T121557Z DTSTART:20150911T170000Z DTEND:20150911T190000Z SUMMARY:Ausstellungseröffnung im Grünen Büro von Valentin Lippmann DESCRIPTION:K.Meleon I Malerei "Überdenken" (Ausstellung vom 11.9. bis 23.10.2015)http://valentinlippmann.de/?page_id=515 LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_237982 DTSTAMP:20150219T140607 LAST_MODIFIED:20150902T120508Z DTSTART:20150916T173000Z DTEND:20150916T193000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,\r\n\r\nnach der Sommerpause und dem OB-Wahlkampf möchten wir Euch herzlich zu unserer nächsten regulären Mitgliederversammlung einladen. Nach den letzten anstrengenden Monaten ist es nun an der Zeit\, noch einmal Bilanz zu ziehen und anschließend wieder verstärkt nach vorn zu schauen. Dazu möchten wir mit Euch gemeinsam den OB-Wahlkampf auswerten und über einen Nachtragshaushalt abstimmen\, der im Zuge des Wahlkampfes notwendig geworden ist. Zu beiden Punkten werden Euch noch rechtzeitig vor der Mitgliederversammlung Vorlagen des Stadtvorstandes zugehen.\r\n\r\nAußerdem möchten wir den angefangenen Prozess zur Findung neuer Kooperationsprojekte fortsetzen\, aber – nach der spannenden Diskussion beim GRÜNEN Tisch – noch nicht abschließen. Auch dazu erhaltet ihr noch einmal separat eine Vorlage mit einem Beschlussantrag\, der einen Fahrplan für die nächsten Wochen und Monate festlegen soll. Auf unserer Mitgliederversammlung\r\n\r\nam Mittwoch den 16.09. ab 19:30 Uhr in der GRÜNEN Ecke (Bischofsplatz 6) \r\n\r\nmöchten wir mit Euch daher folgende Themen diskutieren:\r\n\r\n1. Auswertung Wahlkampf 2. Nachtragshaushalt3. Prozess zur Findung neuer Kooperationsprojekte 4. Bericht zum Stand der Verhandlungen um die sog. Hafencity 5. Nachwahl eines Mitgliedes im Ortsbeirat Neustadt sowie ggf. einer StellvertreterIn 6. Verschiedenes\r\n\r\nFür die Nachwahl im Ortsbeirat Neustadt bitten wir Euch herzlich um Bewerbungen an die Geschäftsstelle (buero@gruene-dresden.de).\r\n\r\nAußerdem möchten wir Euch schon jetzt frühzeitig auf unseren großen Stadtparteitag am Samstag\, den 24.10. hinweisen. Dafür erhaltet ihr natürlich noch rechtzeitg vorher eine Einladung und Tagesordnung. \r\n\r\nMit vielen Grünen Grüßen \r\n\r\nEva und Michael für den Stadtvorstand LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_237975 DTSTAMP:20150219T135430 LAST_MODIFIED:20150908T122912Z DTSTART:20150919T080000Z DTEND:20150919T140000Z SUMMARY:FrauenNetzwerkKonferenz LOCATION:Motorenhalle (riese efau), Wachsbleichstr. 4a END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_371621 DTSTAMP:20150908T121745 LAST_MODIFIED:20150908T121745Z DTSTART:20150921T170000Z DTEND:20150921T190000Z SUMMARY:Frauenstammtisch LOCATION:Café "aha", Kreuzstraße 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_371619 DTSTAMP:20150908T121246 LAST_MODIFIED:20150908T121450Z DTSTART:20150923T170000Z DTEND:20150923T190000Z SUMMARY:"Weil ein #AUFSCHREI nicht reicht: Für einen Feminismus von heute" DESCRIPTION:Die jahrelange Debatte um um eine Frauenquote in Aufsichtsräten hat gezeigt: Von einer geschlechtergerechten Gesellschaft ist Deutschland noch weit entfernt. Vor allem aber im Alltag sind Frauen immer noch regelmäßig Sexismus und Diskriminierung ausgesetzt. Dass in der Öffentlichkeit seit zwei Jahren wieder vermehrt über Sexismus debattiert wird\, ist auch das Verdienst der Bloggerin Anne Wizorek\, die mit ihrem Hashtag #aufschrei im Herbst 2013 zahlreiche betroffene Frauen motivierte\, von ihren Erfahrungen zu berichten.\r\n\r\nIn ihrem Buch "Weil ein #AUFSCHREI  nicht reicht: Für einen Feminismus von heute" hat Anne Wizorek nun ihre Agenda für einen modernen Feminismus und für eine Gesellschaft vorgelegt\, in der Gerechtigkeit und Würde unterschiedslos für alle gelten. Sie räumt darin mit klassischen Einwänden gegen Feminismus und mit Geschlechterstereotypen auf\, benennt die wichtigsten politischen und gesellschaftlichen Baustellen und entwirft neue Aktionsformen\, mit denen Betroffene und ihre Unterstützer sich individuell und kollektiv wehren können.  LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_371728 DTSTAMP:20150911T120737 LAST_MODIFIED:20150911T120737Z DTSTART:20150923T170000Z DTEND:20150923T190000Z SUMMARY:AG Umwelt LOCATION:Geschäftsstelle Grüne Fraktion, Rathaus I-166 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_375254 DTSTAMP:20150922T130050 LAST_MODIFIED:20150922T130050Z DTSTART:20150923T173000Z DTEND:20150923T190000Z SUMMARY:GRÜNE Süd-West Runde LOCATION:Pizzeria Kardo, Plauenscher Ring 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_364262 DTSTAMP:20150805T141912 LAST_MODIFIED:20150805T141912Z DTSTART:20150928T170000Z DTEND:20150928T190000Z SUMMARY:Die Weltpolitik und ihre humanitären Folgen DESCRIPTION:Gesprächsrunde über die Ursachen von Flucht\, unsere Mitverantwortung sowie über die Lage der Flüchtlinge weltweit und in Sachsen. Als Gesprächspartner stehen Vertreterinnen und Vertreter des Sächsischen Flüchtlingsrates e. V. und des Vereins Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges – Ärzte in sozialer Verantwortung zur Verfügung. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_375255 DTSTAMP:20150922T130821 LAST_MODIFIED:20150922T142533Z DTSTART:20150930T173000Z DTEND:20150930T193000Z SUMMARY:Diskussion über die neuen Kooperationsprojekte DESCRIPTION:An diesem Abend möchten wir mit Euch über den bisherigen Stand unserer Verhandlungspunkte für ein Fortschreibung der Kooperationsvereinbarung zwischen LINKE\, GRÜNE und SPD sprechen. Nachdem wir bereits Ende August einen GRÜNEN Tisch zu diesem Thema hatten\, wollen wir diesen Diskussionsprozess nun fortsetzen. Zielstellung des Abends ist eine inhaltliche Diskussion der möglichen Projekte\, die Möglichkeit\, weitere Vorschläge einzubringen\, sowie eine erste Priorisierung vorzunehmen. Moderiert wird diese von Stefan Schönfelder (Geschäftsführer von Weiterdenken\, der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen).\r\n\r\nNach der Diskussion sollen die erarbeiteten Vorschläge auf einer Klausur der Stadtratsfraktion diskutiert werden. Am 24.10. wollen wir auf unserem Stadtparteitag unsere Verhandlungsschwerpunkte festlegen.\r\n\r\nEnde nächster Woche werden wir Euch den bisherigen Stand der Kooperationsprojekte\, die weiteren die Vorschläge für unsere Schwerpunkte sowie einen Verfahrensvorschlag zur Diskussion am 30.09. zusenden. \r\n\r\nWir hoffen\, Euch zahlreich am 30.09. zu treffen\, um gemeinsam produktiv diskutieren zu können. LOCATION:GRÜNEN Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_371623 DTSTAMP:20150908T122424 LAST_MODIFIED:20150930T144454Z DTSTART:20151007T183000Z DTEND:20151007T190000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtisch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_371682 DTSTAMP:20150909T140812 LAST_MODIFIED:20150909T140812Z DTSTART:20151014T120000Z DTEND:20151014T130000Z SUMMARY:Seniorenpolitische Sprechstunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_371277 DTSTAMP:20150901T115542 DTSTART:20151016T103000Z DTEND:20151018T160000Z SUMMARY:GRÜNE beim Marktplatz des Umundu-Festivals LOCATION:Gymnasium Bürgerwiese, Gret-Palucca-Str. 1 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_386920 DTSTAMP:20151014T133450 LAST_MODIFIED:20151014T133608Z DTSTART:20151023T160000Z DTEND:20151023T190000Z SUMMARY:Boden braucht keinen Menschen, aber der Mensch braucht Boden LOCATION:Deutsches Hygiene Museum END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_255196 DTSTAMP:20150325T145947 LAST_MODIFIED:20151019T134135Z DTSTART:20151024T080000Z DTEND:20151024T150000Z SUMMARY:Stadtparteitag DESCRIPTION:Herzliche Einladung zum GRÜNEN Stadtparteitag:am 24. Oktober von 10-17 Uhr ins Gewerkschaftshaus (Schützenplatz 14).Neben dem Thema „Flucht und Asyl“ wird es auf diesem Stadtparteitag vor allem um die Weiterentwicklung unseres Kreisverbandes -  in sowohl organisatorischer als auch inhaltlicher Weise - gehen.Auf diesem Stadtparteitag werden die frei werdenden Positionen im Stadtvorstand nachgewählt. Zu besetzen sind die Position der Sprecherin des Kreisverbandes sowie zwei offene Plätze und ein Frauenplatz.Des Weiteren sind die Jahresdelegierten für den Bundesparteitag (BDK) (2 Frauenplätze\, 2 offene Plätze) und den Landesparteitag (LDK) (13 Frauenplätze\, 12 offene Plätze)  zu wählen. Wir möchten insbesondere noch einmal alle Frauen im Kreisverband ermutigen\, Bewerbungen für die genannten Positionen einzureichen. Für Eure Fragen stehen die Vorstandsmitglieder und der Geschäftsführer gerne zur Verfügung.Wie immer seid ihr auch herzlich dazu aufgerufen\, eigene Anträge für den Stadtparteitag zu formulieren. GRÜNE Politik lebt vom Mitmachen und auf diesem Wege habt ihr die Chance\, eigene Ideen in die Diskussion einzubringen. Wir freuen uns auf Eure Anregungen!Bitte schickt uns Eure Bewerbungen und Anträge bis zum 20.10.15 zu\, damit diese noch in der 2. Aussendung berücksichtigt werden können. Schön wäre es auch\, wenn Ihr Euer Interesse an einer der Delegierungen bekunden würdet.Kinder sind natürlich wie immer gern gesehen bei unserem Stadtparteitag. Ihnen bieten wir herbstlich-innenpolitisch passend unter dem Motto "Drachen statt Drohnen" Bastel- und Spielmöglichkeiten in der Kinderbetreuung an! So könnt Ihr den Sonntag mit Drachensteigen die Ferien ausklingen lassen.Bitte informiert uns bis zum 18.10.2015 per E-Mail unter buero@gruene-dresden.de. LOCATION:Gewerkschaftshaus, Schützenplatz 14 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_386921 DTSTAMP:20151014T134032 LAST_MODIFIED:20151021T081341Z DTSTART:20151024T130000Z DTEND:20151024T153000Z SUMMARY:Für eine grünere und buntere Stadt: Öko Pflanzkästen gestalte LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_371680 DTSTAMP:20150909T140246 LAST_MODIFIED:20150909T140246Z DTSTART:20151103T183000Z DTEND:20151103T200000Z SUMMARY:GRÜNE Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlütersr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_403371 DTSTAMP:20151027T161817 LAST_MODIFIED:20151027T161817Z DTSTART:20151104T183000Z DTEND:20151104T193000Z SUMMARY:Delegierten-Treffen LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_371624 DTSTAMP:20150908T122527 LAST_MODIFIED:20151030T134001Z DTSTART:20151105T183000Z DTEND:20151105T200000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtisch LOCATION:Cafè Neustadt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_383381 DTSTAMP:20151009T134146 LAST_MODIFIED:20151009T134146Z DTSTART:20151116T180000Z DTEND:20151116T200000Z SUMMARY:Kultur AG LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_448780 DTSTAMP:20151109T141129 LAST_MODIFIED:20151109T141129Z DTSTART:20151117T160000Z DTEND:20151117T190000Z SUMMARY:Nichts geht mehr - Fördermittelbeantragung für Naturschützer in Sachsen DESCRIPTION:Mit der 2015 begonnenen Förderperiode wurden die Subventionen für Landwirtschaft sowie Naturschutzmaßnahmen im ländlichen Raum neu geregelt.Die Rückmeldungen aus der Praxis von bisherigen Antragstellern sind besorgniserregend: Es entsteht der Eindruck\, dass in 2015 fast ausschließlich Fördermittel für Wolfsprävention und Weinbergmauern über die Richtlinie Natürliches Erbe (NE/2014) ausgereicht werden. Bei der Biotoppflege müssen die antragstellenden Vereine und Stationen dem Vernehmen nach bis zum Frühjahr 2016 warten\, bis zur Auszahlung erster Fördermittel.Es mangelt gerade an jeglicher Flexibilität im Sinne des Vertragsnaturschutzes.Die sächsische Naturschutzverwaltung scheint von der eigenen Antragsbürokratie überfordert. Das bestehende Fördersystem vermittelt den Eindruck\, bürokratisch starr zu sein und bürdet bei der Erfolgskontrolle den Antragstellern ein zu hohes Risiko auf.Die neuen Förderrichtlinien scheinen zunehmend die Flächenbesitzer als Zuwendungsempfänger für die Pflegeförderung von Biotopen auszuschließen. Als Gründe werden hier v.a. die nicht ausreichende Förderhöhe\, und zunehmend auch das sehr aufwendige und bürokratische Beantragungsverfahren genannt.\r\n\r\nDie GRÜNE Landtagsfraktion möchte mit einem öffentlichen Fachgespräch die Debatte in Sachsen eröffnen und lädt herzlich zum Austausch und zur Vernetzung ein!Es informieren und diskutieren:\r\n\r\n Jens Weber \r\n\r\nGrüne Liga Osterzgebirge\r\n\r\n Annett Hertweck \r\n\r\nFörderverein für die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft e.V.\r\n\r\n Frank Lochschmidt \r\n\r\nGrüne Liga OsterzgebirgeModeration:Wolfram Güntherumweltpolitischer Sprecher\, GRÜNE-Landtagsfraktion Sachsen\r\n\r\nWeitere Informationen:\r\n\r\nhttp://www.gruene-fraktion-sachsen.de/termine/veranstaltung/nichts-geht-mehr-foerdermittelbeantragung-fuer-naturschuetzer-in-sachsen/ LOCATION:Sächsischer Landtag, Altbau, Raum A 088, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_237977 DTSTAMP:20150219T135720 LAST_MODIFIED:20151102T132201Z DTSTART:20151121T100000Z DTEND:20151121T120000Z SUMMARY:Frauenstammtisch LOCATION:Xanthippe Dresden, Buchhandlung und Café, Zirkusstr. 12 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_448906 DTSTAMP:20151112T161546 LAST_MODIFIED:20151112T161616Z DTSTART:20151125T160000Z DTEND:20151125T173000Z SUMMARY:Wanderausstellung "Die Opfer des NSU" DESCRIPTION:Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zeigt vom 25. November bis zum 17. Dezember 2015 die Wanderausstellung "Die Opfer des NSU" des Instituts für sozialwissenschaftliche Forschung\, Bildung und Beratung (ISFBB) e.V. (Nürnberg). \r\n\r\nAus diesem Anlass sollen zwei Fachveranstaltungen im Sächsischen Landtag stattfinden:\r\n\r\nAm 25.11.2015\, 17:00 Uhr\, wird die Ausstellung mit einem Vortrag der Ausstellungsmacherin Birgit Mair und anschließender Diskussion eröffnet.\r\n\r\nFür diese Veranstaltung ist eine Anmeldung bis zum 18.11.2015 an achim.wesjohann@slt.sachsen.de erforderlich. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_403373 DTSTAMP:20151027T163349 LAST_MODIFIED:20151027T163349Z DTSTART:20151125T183000Z DTEND:20151125T203000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_448974 DTSTAMP:20151116T112618 LAST_MODIFIED:20151116T112618Z DTSTART:20151126T190000Z DTEND:20151126T210000Z SUMMARY:Campusgrün-Stammtisch DESCRIPTION:Ihr Lieben\,nach unserem ersten organisatorisch ausgerichteten Stammtisch\, möchtenwir euch herzlich zu unserem zweiten Stammtisch am 26. November um 20:00in das Campus (Hübnerstraße 13) einladen.Diesmal habt ihr die Möglichkeit zusammen mit Michael Moschke (SLT\,Grüne) über hochschulpolitische Themen zu diskutieren. GeplanteSchwerpunkte liegen dabei auf der Hochschulentwicklungsplanung bis 2025sowie auf der Studierendenzahlentwicklung der Staatsregierung. BeideThemen nehmen dabei Bezug auf die TU Dresden.Wir freuen uns auf euch und auf eine spannende Diskussion.Bis dahin viele liebe Grüße\,Max und Amanda LOCATION:Cafe Campus (Hübnerstraße 13) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_371625 DTSTAMP:20150908T122619 LAST_MODIFIED:20150908T122619Z DTSTART:20151205T130000Z DTEND:20151205T150000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtisch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_383382 DTSTAMP:20151009T134342 LAST_MODIFIED:20151009T134342Z DTSTART:20151207T180000Z DTEND:20151207T200000Z SUMMARY:Kultur AG LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_448907 DTSTAMP:20151112T161743 LAST_MODIFIED:20151112T161743Z DTSTART:20151208T160000Z DTEND:20151208T173000Z SUMMARY:Nichts gelernt aus dem NSU? - Sächsische Verhältnisse 2015 DESCRIPTION:Am 08.12.2015\, 17:00 Uhr\, diskutieren wir unter dem Titel "Nichts gelernt aus dem NSU? - Sächsische Verhältnisse 2015" über den Umgang mit rechten Bedrohungen damals und heute. Im Podium diskutieren Jens Eumann (Freie Presse) und Danilo Starosta (Kulturbüro Sachsen e. V.) mit Valentin Lippmann (Mitglied im NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags) und Petra Zais (Rechtsextremismusexpertin und migrationspolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion).\r\n\r\nFür diese Veranstaltung ist eine Anmeldung bis zum 30.11.2015 an achim.wesjohann@slt.sachsen.de erforderlich. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_454119 DTSTAMP:20151125T135439 LAST_MODIFIED:20151125T135439Z DTSTART:20151208T180000Z DTEND:20151208T200000Z SUMMARY:GRÜNER Salon "UN-Gipfel Paris: Letzte Chance fürs Weltklima?" DESCRIPTION:In den ersten beiden Dezemberwochen treffen sich die Vertreter von 195 Staaten in Paris\, um beim UN-Klimagipfel ein Abkommen zu schließen\, das den weltweiten Klimawandel bremst. Ihr Ziel ist es\, die globale Erwärmung bis zum Ende des Jahrhunderts auf zwei Grad Celsius zu beschränken. So schwierig die Verhandlungen sein werden\, so notwendig ist es doch\, dass in Paris endlich eine Einigung zustande kommt: Denn steigen die Temperaturen stärker\, werden die Konsequenzen für die Menschheit endgültig unkalkulierbar. Dabei ist die Zeit knapp: Weltweit nehmen Dürrekatastrophen und extreme Unwetter zu\, Ernten gehen verloren und Menschen begeben sich auch wegen des Klimawandels auf die Flucht.Aus Paris wird Hermann Ott live über den Verlauf der Verhandlungen berichten: Welche Maßnahmen müssen bei der UN-Klimakonferenz beschlossen werden\, um das 2-Grad-Ziel zu erreichen? Wie stehen die Chancen\, dass es zu einer Einigung kommt\, die für alle Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen völkerrechtlich verbindlich ist? Was würde ein Scheitern der Verhandlungen bedeuten? Eva Jähnigen wird als Dresdner Bürgermeisterin für Umwelt und Kommunalwirtschaft erklären\, wie sich ein Erfolg oder Misserfolg der Pariser Konferenz für die Landeshauptstadt Dresden und das Land Sachsen auswirken kann und welche Maßnahmen vor Ort nötig sind\, um zur Umsetzung des Klimaziels beizutragen.Im Rahmen der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit\, mit Frau Jähnigen ins Gespräch zu kommen und Fragen an Herrn Ott zu stellen. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsweg 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_454345 DTSTAMP:20151203T131532 LAST_MODIFIED:20151203T131532Z DTSTART:20151216T180000Z DTEND:20151216T200000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Wir werden zwar nicht gemeinsam backen\, können aber eine heiße Schokolade trinken und entspannt in Wohnzimmeratmosphäre plaudern\, z.B. über die Frauenstammtischpläne im neuen Jahr. LOCATION:"Wohnzimmer", Alaunstrasse/Ecke Jordanstrasse. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_455637 DTSTAMP:20151217T145625 LAST_MODIFIED:20151217T145625Z DTSTART:20160105T183000Z DTEND:20160105T203000Z SUMMARY:GRÜNE Ostrunde DESCRIPTION:Tagesordnung 1. Vorbereitung Ortsbeiratssitzungen Blasewitz\, Leuben und Prohlis 2. Aktuelles aus dem Stadtrat und aus den Ortsbeiräten Leuben\, Prohlis und Blasewitz 3. Stand Flüchtlingsunterkünfte/ Stadtteilbezogene Unterstützernetzwerke 4. Grün vor Ort (Planung von Aktionen\, Termine) - Terminhinweis: Veranstaltung zu Wolfgang Ullmann am 28.01. um 19 Uhr im Büro Schlüterstr. 5. Verschiedenes - Ostrundentermine 2016 LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_451153 DTSTAMP:20151124T144703 LAST_MODIFIED:20151124T144703Z DTSTART:20160106T170000Z DTEND:20160106T190000Z SUMMARY:AG Soziales DESCRIPTION:Auf der Agenda stehen die Bewerbung Dresdens zur Fairtrade-Town. Des Weiteren würde ich mich freuen\, wenn Ihr mir bis zum 27. November 2015 Eure Themenvorschläge für die AG-Planung zu schicken könntet. Gerne trage ich Eure Themen auch in die Stadtratsfraktion hinein. Dort trifft sich der AK(!) Soziales in der kommenden Woche. Rückmeldungden bitte an mich: lehmann.anne@gmail.com LOCATION:Geschäftsstelle am Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_455639 DTSTAMP:20151217T152356 LAST_MODIFIED:20151217T152356Z DTSTART:20160106T183000Z DTEND:20160106T203000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtisch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456432 DTSTAMP:20160108T140214 LAST_MODIFIED:20160108T140214Z DTSTART:20160111T180000Z DTEND:20160111T203000Z SUMMARY:Kultur AG LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456424 DTSTAMP:20160108T133738 LAST_MODIFIED:20160108T133738Z DTSTART:20160111T183000Z DTEND:20160111T203000Z SUMMARY:GRÜNE Elbhangrunde LOCATION:Restaurant Delizia, Marktplatz Weißer Hirsch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456426 DTSTAMP:20160108T134312 LAST_MODIFIED:20160108T135820Z DTSTART:20160117T130000Z DTEND:20160117T150000Z SUMMARY:Dorfplatz, Brücke, Körnerweg - Spaziergang zur Verkehrssituation an der Elbe DESCRIPTION:Kann der Körnerweg barrierefrei befahr- und begehbar werden? Ist eine Verkehrsberuhigung rund um den Dorfplatz Loschwitz möglich und kann das wilde Parken an den Elbe verhindert werden? Wie kommt man mit dem Fahrrad über die Elbe\, ohne sich oder andere zu gefährden?\r\n\r\nWir wollen Ihre und Eure Anliegen und Ideen hören und ins Gespräch kommen bei einem Spaziergang zur Verkehrssituation an der Elbe am 17. Januar\, 14 Uhr.\r\n\r\nTreffpunkt: Dorfplatz Loschwitz; Spaziergang über Festplatz und Körnerweg zum Blauen Wunder.\r\n\r\nTeilnehmende sind:- der neue Bürgermeister für Stadtentwicklung\, Raoul Schmidt-Lamontain\,- und die Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Stadtrat\, Christiane Filius-Jehne.\r\n\r\nDie Veranstaltung ist öffentlich. Wir laden Sie und Euch herzlich dazu ein! LOCATION:Dorfplatz Loschwitz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456713 DTSTAMP:20160113T142356 LAST_MODIFIED:20160115T154717Z DTSTART:20160118T180000Z DTEND:20160118T200000Z SUMMARY:Ausstellungseröffnung „Jugendopposition in der DDR“ DESCRIPTION:Vierzig Jahre währte die SED-Diktatur in der DDR\, gegen die sich zu allen Zeiten Widerspruch regte. Immer wieder stießen junge Menschen auf der Suche nach Orientierung und Wahrhaftigkeit an vom Staat errichtete Grenzen. Musik und Literatur wurden zensiert\, Bands und Schriftsteller verboten\, der proklamierten Friedenspolitik stand die Militarisierung der gesamten Gesellschaft gegenüber\, Wahlen gerieten zum Zettelfalten. Wer etwas anderes wollte\, wurde vom Staat reglementiert\, verhaftet\, verurteilt. Im Mittelpunkt der Ausstellung „Jugendopposition in der DDR“ der Robert-Havemann-Gesellschaft stehen die mutigen Aktionen und eindrücklichen Schicksale von zwanzig Jugendlichen\, die sich wehrten und für ihre Ideale eintraten. Die Ausstellung wird bis Ende Februar 2016 im Bürgerbüro GRÜNE ECKE am Dresdner Bischofsplatz zu sehen sein.\r\n\r\n\r\n\r\nZur Ausstellungseröffnung am 18. Januar 2016 berichtet der Zeitzeuge Thomas Pilz über seine Erfahrungen als junger Oppositioneller zur Wendezeit. Schon als Vierzehnjähriger gehörte er Anfang der 1980er Jahre der kirchlichen Friedensbewegung an. Später engagierte er sich in der Lausitzer Regionalgruppe des Grün-Ökologischen Netzwerks Arche und gab mit Freunden die systemkritische Zeitung „LausitzbotIn“ heraus\, die noch im Jahr der friedlichen Revolution auf staatlichen Druck hin eingestellt werden sollte und daraufhin unter anderem Namen erschien. Im September 1989 war er einer der Initiatoren des Neuen Forums im Bezirk Dresden und sah sich daraufhin staatlicher Repression ausgesetzt. Wie er mit diesem Druck umging\, was ihn dabei antrieb und wie er den Wendeherbst 1989 erlebt hat\, wird er anlässlich der Ausstellungseröffnung im Gespräch schildern. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456448 DTSTAMP:20160108T145247 LAST_MODIFIED:20160108T145247Z DTSTART:20160128T180000Z DTEND:20160128T200000Z SUMMARY:Wolfgang Ullmann – Von Dresden in der NS-Diktatur zur europäischen Zivilgesellschaft DESCRIPTION:Wolfgang Ullmann gewann große Popularität als Bürgerrechtler in der Friedlichen Revolution und als Politiker im langen Prozess der deutschen Vereinigung. Ullmanns Widerstand in der Diktatur und sein politisches Engagement als Abgeordneter von BÜNDNIS 90 bzw. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Volkskammer\, Bundestag und Europaparlament fußten wesentlich auf Jugenderfahrungen im Nationalsozialismus im Dresdner Stadtteil Gruna. Die Familie wohnte in der Schlüterstraße mit Opfern und Tätern des Holocausts unter einem Dach\, hier erlebte Ullmann Krieg\, Luftangriffe und Kriegsende. Die teilweise traumatischen Erlebnisse waren wichtige Impulse für Ullmanns Einsatz für die Bürgerrechte\, die Stärkung der Zivilgesellschaft und die Erweiterung vom Mitwirkungsmöglichkeiten in der parlamentarischen Demokratie sowie gegen jeden Einsatz militärischer Gewalt gegen Zivilisten. Der Vortrag von Dr. Peter Skyba thematisiert die Jugend Ullmanns in Dresden unter der Fragestellung\, wie diese Erfahrungen neben anderen Einflüssen sein politisches Denken und Handeln prägten. Im Vorfeld des Jahrestags der Bombardierung Dresdens schlägt der Abend so einen Bogen von Ullmanns Zeitzeugenschaft im Dresden des Nationalsozialismus zu seiner Auseinandersetzung mit Gewaltherrschaft und Krieg in der DDR\, in der Bundesrepublik und in Europa.\r\n\r\nEine Biographie Wolfgang Ullmanns von Dr. Peter Skyba erscheint 2016 im Ch. Links Verlag. LOCATION:Grünes Büro, Schlüterstr. 7, 01277 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_403372 DTSTAMP:20151027T162124 LAST_MODIFIED:20151217T152553Z DTSTART:20160129T190000Z DTEND:20160129T220000Z SUMMARY:AUFTAKT - Neujahrsempfang LOCATION:Turmcafé der Technischen Sammlungen Dresden, Junghansstr. 1-3 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456433 DTSTAMP:20160108T140415 LAST_MODIFIED:20160108T140810Z DTSTART:20160201T180000Z DTEND:20160201T200000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456427 DTSTAMP:20160108T135857 LAST_MODIFIED:20160108T141202Z DTSTART:20160203T190000Z DTEND:20160203T203000Z SUMMARY:QueerGRÜNEr Stammtisch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501366 DTSTAMP:20161123T145007 LAST_MODIFIED:20161123T145007Z DTSTART:20160207T180000Z DTEND:20160207T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_458242 DTSTAMP:20160201T141513 LAST_MODIFIED:20160215T152449Z DTSTART:20160224T183000Z DTEND:20160224T203000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch DESCRIPTION:In Sachsen haben sich in den vergangenen Monaten immer mehr so genannte „Bürgerwehren“ gebildet – oftmals begründet mit einer angeblich bröseligen staatlichen Sicherheitsarchitektur und einer Bedrohungszunahme. Diese „Bürgerpolizisten“ agieren eigenständig und damit außerhalb des staatlichen Gewaltmonopols. Getragen werden diese Strukturen oft von Rechtspopulisten und Rechtsextremisten.Sind die Ängste dieser Bürger*innen begründet? Wer steckt hinter den Bürgerwehren? Wie kann das staatliche Gewaltmonopol sichergestellt werden und das Sicherheitsgefühl der Menschen gestärkt werden? Wie muss der Staat gegensteuern?\r\n\r\nZu diesen Fragen diskutieren\r\n\r\nValentin Lippmann\, innenpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und\r\n\r\nDetlef Sittel\, Beigeordneter für Ordnung und Sicherheit der Landeshauptstadt Dresden.\r\n\r\nModeriert wird der Abend von Kerstin Harzendorf\, Stadträtin und Sprecherin der Fraktion für Demokratie und Sicherheit. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456422 DTSTAMP:20160108T133355 LAST_MODIFIED:20160223T154016Z DTSTART:20160301T180000Z DTEND:20160301T200000Z SUMMARY:GRÜNE Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_460233 DTSTAMP:20160217T121841 LAST_MODIFIED:20160217T121841Z DTSTART:20160302T180000Z DTEND:20160302T200000Z SUMMARY:Grüner Salon „Vordenker des Hasses. Pegida und die Neue Rechte“ DESCRIPTION:Wer Deutschlands neue nationalistische Bewegungen als spontanen Protest „besorgter Bürger“ gegen eine weltoffene Asylpolitik versteht\, greift zu kurz. Pegida und die AfD kommen keineswegs voraussetzungslos daher\, auch wenn ihre Vertreter gerne diesen Eindruck erwecken. Ob sie gewählte Politiker*innen und freie Medien als „Volksverräter“ beschimpfen\, abendländische Kultur loben und vor ihrem Niedergang durch „Überfremdung“ warnen\, ob sie ein „Europa der Nationen“ oder eine Querfront zur Überwindung der „Spaltung des Volkes“ fordern: Sie reihen sich damit in eine lange Tradition rechtsextremer Ideen und Hetze ein. Ihre Ideologie wird aus dem Arsenal der sogenannten Neuen Rechten befeuert\, einer Gruppe gut vernetzter Autor*innen rund um die rechten Blätter „Junge Freiheit“ und „Sezession“\, die eine nationalistische Revolution in Deutschland herbeisehnen und in Pegida und AfD die große Chance zur Verwirklichung ihrer Pläne sehen.\r\n\r\nWer ist diese „Neue Rechte“\, deren Vertreter Pegidas Kurs von Anfang an mitbestimmt haben und gut mit dem nationalistischen Flügel der AfD um Björn Höcke vernetzt sind? Welche Vorstellungen von einer völkischen Gesellschaft haben sie\, und warum sehen sie gerade jetzt ihre Stunde gekommen? Wo gibt es Unterschiede zum Neonazismus\, wo Gemeinsamkeiten? Wie versucht sich die Neue Rechte im Fahrwasser der Asyldebatte zu profilieren\, und wie mit welchen Strategien und Zielen wirkt sie in die nationalistischen Bewegungen von Pegida bis AfD hinein? Mit welchen rechtsstaatlichen und zivilgesellschaftlichen Mitteln kann man ihr begegnen?\r\n\r\nÜber diese Fragen wird der Hamburger Historiker und Journalist Dr. Volker Weiß (Die ZEIT) sprechen und mit dem innenpolitischen Sprecher der GRÜNEN-Landtagsfraktion Valentin Lippmann sowie mit dem Publikum diskutieren. Moderiert wird die Diskussion vom Dresdner Bundestagsabgeordneten Stephan Kühn (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN). LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456552 DTSTAMP:20160111T154135 LAST_MODIFIED:20160218T132657Z DTSTART:20160302T180000Z DTEND:20160302T200000Z SUMMARY:AG Migration DESCRIPTION:Unser zweites Treffen steht ganz unter dem Stern der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe und der damit verbundenen pragmatischen Fragen: Welche Initiativen in der Stadt gibt es? Wie kann ich mich dort sinnvoll einbringen? Welche Erfahrungen haben wir bisher bei unserem Engagement gemacht? Auf welche Probleme sind wir bis dato gestoßen? Welche konnten gelöst werden und bei welchen benötigen wir noch Hilfe? Wie erhält man Unterstützung aus der städtischen Verwaltung? Wie kann der Stadtrat die verschiedenen Formen ehrenamtlichen Engagements noch besser fördern?Als Experte wird Clemens Hirschwald\, der Koordinator für Ehrenamt und Asyl der Landeshauptstadt Dresden in unserer Runde zu Gast sein\, der versucht\, die Fragen\, die wir nicht im internen Gespräch lösen können\, bestmöglich zu beantworten.\r\n\r\nDer Austausch zu Asyl\, Migration und Integration entscheidet über die Zukunft unserer Stadt. Je mehr konstruktive Perspektiven auf dieses aktuell bleibende Thema wir in unserer AG abbilden können\, umso größer wird auch Mehrwert\, den wir alle daraus ziehen werden. Deswegen kommt zahlreich und ladet gerne selbst dazu ein! LOCATION:Café Müllers, Bergstr. 78 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456428 DTSTAMP:20160108T135936 LAST_MODIFIED:20160223T155510Z DTSTART:20160302T190000Z DTEND:20160302T203000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtsich END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_460234 DTSTAMP:20160217T121952 LAST_MODIFIED:20160217T121952Z DTSTART:20160307T180000Z DTEND:20160307T200000Z SUMMARY:Vernissage „Crossing Borders – Flüchtlinge auf der Balkanroute. Fotografien und Texte des Dresden-Balkan-Konvois“ DESCRIPTION:Die Fotoausstellung gibt Eindrücke wieder\, die einige Mitglieder des Dresden-Balkan-Konvois entlang der Flüchtlingsrouten auf dem Balkan gewonnen haben. Mit Bildern und Texten nehmen sie Stellung zu der Situation an den teils neu errichteten Grenzen\, die Europa in vielfacher Hinsicht teilen. Grenzen\, durch die Menschen in Lebensgefahr und Not gebracht werden. Grenzen\, die mit Zäunen und Marinebooten geschützt werden. Aber auch Grenzen\, die in den Köpfen der Menschen verankert sind\, und die eine Einreise in sichere Staaten und gleichzeitig einen Austausch sowie ein mögliches Miteinander verhindern.\r\n\r\nDie Arbeiten verweisen auf die Widersprüche\, die uns und unser Leben in Europa prägen\, ein Europa der Freiheiten und Unüberwindbarkeiten. Und schließlich stellen sie die Frage\, ob es weitergehen kann wie bisher. In den Bildern wird einmal mehr sichtbar\, wie nahe die Menschen\, die sich auf der Flucht befinden\, an unser Leben in Dresden herangerückt sind und wie eng die Welt miteinander vernetzt ist. Innerhalb dieser Ausstellung wird aus unterschiedlicher fotografischer Sicht gezeigt\, wovor die Augen nicht verschlossen werden dürfen.\r\n\r\nDie Mitglieder der Initiative des Dresden-Balkan-Konvois engagieren sich seit nunmehr fünf Monaten entlang der Flüchtlingsrouten\, um Not und Gefahren von den Geflüchteten vor Ort abzuwenden oder wenigsten zu minimieren: Denn sie sind der Überzeugung\, dass mit Menschlichkeit und persönlichem Engagement europäische Werte gelebt und Grenzen überwunden werden können.\r\n\r\nMit der Ausstellung wendet sich der Dresden-Balkan-Konvoi an Sie mit der Bitte\, sich an dessen Arbeit beteiligen und die Akteur*innen vor Ort zu unterstützen.\r\n\r\nSpenden an: Kulturbüro Dresden IBAN: DE54 8502 0500 0003 6007 04 BIC: BFSWDE33DRE Verwendungszweck: Dresden-Balkan-Konvoi 2016 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456434 DTSTAMP:20160108T140503 LAST_MODIFIED:20160108T140503Z DTSTART:20160307T180000Z DTEND:20160307T200000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_458344 DTSTAMP:20160202T154127 LAST_MODIFIED:20160202T154127Z DTSTART:20160308T153000Z DTEND:20160308T170000Z SUMMARY:Demo und Kundgebung zum Internationalen Frauentag DESCRIPTION:Am Wiener Platz/ Hauptbahnhof\, Demo durch die Prager Straße bis zu den Stufen der Prager Straße/ Café Borowski: Mit Musik\, Tanz\, Kurzreden\, offenem Mikrofon und verschiedenenInfoständen werden wir bis 18 Uhr lang unser Engagement präsentieren\, diskutieren\,feiern\, tanzen und diesen wichtigen Tag der Frauenbewegung gemeinsambegehen! Wir freuen uns auf Euch! END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_460016 DTSTAMP:20160215T140936 LAST_MODIFIED:20160215T140936Z DTSTART:20160309T180000Z DTEND:20160309T200000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:Fraktionsbüro der Grünen, Rathaus (Ostflügel), 1. Etage, Raum 208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_461925 DTSTAMP:20160302T171218 LAST_MODIFIED:20160302T171218Z DTSTART:20160309T180000Z DTEND:20160309T200000Z SUMMARY:GRÜNE Süd/West Runde DESCRIPTION:Folgende Themen wollen wir besprechen:\r\n\r\n- Veranstaltungskonzept und weitere Büronutzung für Regionalbüro- Eröffnungsfeier- Aktuelles aus der Ortsbeiräten Plauen/Cotta und aus den Stadtteilen LOCATION:Regionalbüro Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_457960 DTSTAMP:20160128T100130 LAST_MODIFIED:20160216T101549Z DTSTART:20160310T180000Z DTEND:20160310T200000Z SUMMARY:„Not who we are“ - Geflüchtete syrische Frauen DESCRIPTION:\r\n\r\nDonnerstag\, 10. März um 19 UhrGrüne Ecke (Bischofsplatz 6)\r\n\r\nmit Tina Siebeneicher(Stadträtin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Dresden) und\r\n\r\nGesine Wegner(Ehrenamtlich aktiv bei „Willkommen in Löbtau“)\r\n\r\nIn “Not Who We Are“ erzählen Frauen\, die aus Syrien in den Libanon geflüchtet sind\, wie es ihnen im Exil ergeht. Der Regisseurin Carol Mansour ist einfühlsamer Film über Flucht und Neuanfang gelungen. Im Anschluss an den Film wollen wir darüber reden\, wie Frauen auf der Flucht bestehen können? Welche Hilfe braucht es in den Krisenregionen\, welche Erfahrungen haben geflüchtete Frauen gemacht\, die nun in Dresden leben? Und welche Unterstützung wünschen Sie sich von uns?\r\n\r\nDer Film wird im Original gezeigt\, arabisch/englisch\, mit engl. Untertiteln. Geflüchtete sind ganz herzlich zur Teilnahme eingeladen.\r\n\r\nDer Eintritt ist frei.\r\n\r\n---\r\n\r\n„Not who we are“ – Refugee Women from Syria\r\n\r\nFilm screening followed by a joined talk with Tina Siebeneicher (Green member of the city council Dresden) and Gesine Wegner (volunteer at the initiative “Welcome to Löbtau”).\r\n\r\nOriginal film screening in Arabic/English with English subtitles.\r\n\r\n“Not who we are” tells the story of Syrian refugee women in Lebanon\, who talk about their lives in exile. In her moving documentary\, director Carol Mansour was able to capture their stories of what it is like to flee home and start anew in a foreign country. Following the film\, we would like to invite everyone to join a talk on how refugee women live while leaving their countries. What kind of help is needed within the troubled regions? Which experiences did refugee women\, now living in Dresden\, make? What kind of support is needed\, specifically in Dresden?Admission is free!\r\n\r\nRefugees are warmly invited to join the event. Please feel free to share this invitation!\r\n\r\n---\r\n\r\n" لسنا من نحن" - لاجئات سوريات فيلم سيتبعه محادثة مع 'تينا Tina' هي عضو في مجلس درسدن و "جزينة Gesine" وهي متطوعة في قيام الحدث. \r\n\r\nالفيلم الاصلي يعرض بالعربية والانكليزية مع ترجمة باللغة الانكليزية. "لسنا من نحن" يحكي قصة لاجئات سوريات في لبنان يتحدثون عن حياتهم في الغربة حيث استطاعت المخرجة كارول منصور في هذا الوثائقي تسليط الضوء على قصصهن واحساسهن ومعنا التعايش في حياة جديدة و اتجاه مغادرة وطنهن الام وبدء حياة جديدة في بلد غريب. بعد الفلم نحن نرغب بدعوة الجميع للمشاركة بالحوار عن حياة اللاجئات اللواتي بعيدون عن اوطانهن. ما نوع المساعدات المطلوب تقديمها للمناطق المنكوبة؟ ما هي التجارب التي تعيشها اللاجئات اللاتي يعشن الآن في درسدن ؟ ما نوع الدعم الواجب تقديمه في درسدن؟\r\n\r\nيسعدنا مجيئكم.\r\n\r\nانتم مدعوون بحرارة، اجلب اصدقائك والدخول مجاناً\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_459253 DTSTAMP:20160210T130237 LAST_MODIFIED:20160210T130506Z DTSTART:20160311T180000Z DTEND:20160311T200000Z SUMMARY:„Element des Wandels“ Fotografien von Jens Pischke DESCRIPTION:„Element des Wandels“ Fotografien von Jens Pischke und ein kinetisches Objekt von Robert Frenzel\r\n\r\nDie Vernissage zur Ausstellung findet am 11. März um 19 Uhr im Grünen Büro (Schlüterstr. 7) in Dresden statt.\r\n\r\nBegrüßung: Valentin Lippmann\, Mitglied des Sächsischen Landtages\r\n\r\nKünstlerporträt: Antje Friedrich\, Kulturwissenschaftlerin\r\n\r\nDer Abend wird musikalisch begleitet.\r\n\r\nVom 11. März bis 22. April werden im Grünen Büro in Dresden (Schlüterstr. 7) Werke des Dresdner Künstlers Jens Pischke und ein kinetisches Objekt mit dem Titel “Prometheus” von Robert Frenzel zu sehen sein. Unter dem Titel “Element des Wandels” geht Jens Pischke in seinen Arbeiten den unterschiedlichen Erscheinungsformen und Motiven von Wasser nach. Fotografisch festgehalten begegnen ihm seine “Wasserbilder” bei Reisen\, aber auch im normalen Alltag.\r\n\r\nhttp://valentinlippmann.de/?page_id=515 LOCATION:Grünes Bürgerbüro Dresden, Schlüterstr. 7, 01277 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_462753 DTSTAMP:20160309T140218 LAST_MODIFIED:20160309T142738Z DTSTART:20160313T160000Z DTEND:20160313T200000Z SUMMARY:GRÜNE Wahlbeochbachtungsparty DESCRIPTION:Rheinland-Pfalz\, Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg wählen!\r\n\r\nUnsere GRÜNEN Freund*innen aus diesen Landesverbänden haben in den vergangenen Monaten einen engagierten Wahlkampf geführt. Während es im Baden-Württemberg um die Wiederwahl des ersten GRÜNEN Ministerpräsidenten\, Winfried Kretschmann\, geht und in diesem Landesparlament erstmals die Chance besteht\, dass GRÜNE stärkste Kraft werden\, kämpfen unsere Freund*innen in Sachsen-Anhalt um den Einzug in den Landtag und gegen einen drohenden Rechtsruck. Und auch in Rheinland-Pfalz gibt es einen heißen Wahlkampf bei dem es um die Fortführung der bisherigen rot-grünen Landesregierung geht.\r\n\r\nIn der derzeitigen Situation kommt diesen Landtagswahlen eine entscheidende Bedeutung für die Zeit bis zur Bundestagswahl und darüber hinaus aus zu. Wie ist die Stimmung in der Bundesrepublik? Droht ein Rechtsruck in Deutschland mit einer starken AfD an vorderster Front? Was bedeutet dies für die Bundestagswahl\, GRÜNE Wahlchancen im Jahr 2017 und die Stärke bzw. Schwäche der bisherigen Bundesregierung?\r\n\r\nGerne möchten wir diese Fragen mit Euch diskutieren und gemeinsam die Wahlergebnisse abwarten und hoffentlich auf ein gutes Abschneiden anstoßen! Wir möchten Euch daher zu einer kleiner "Wahlbeobachtungsparty" einladen.\r\n\r\nACHTUNG: Der Zugang zum Kulturforum erfolgt am Sonntag über die Toreinfahrt in der Adlergasse 10! LOCATION:Kulturforum, riesa efau (Dachsaal), Wachsbleichstr. 4a END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_458780 DTSTAMP:20160204T160648 LAST_MODIFIED:20160205T131122Z DTSTART:20160316T160000Z DTEND:20160316T180000Z SUMMARY:GRÜNE Nordrunde DESCRIPTION:Themen:- Radweg Klotzsche-Langebrück und Klotzsche-Innenstadt- Bericht aus dem interfraktionellen Dresden-Nord-Treffen(geplant ist eine Veranstaltung zu TTIP und ein gemeinsames Sportfest)- Aktuelle Bebauungspläne- Aktuelles aus den Ortsteilen- Asyl im Dresdner Norden LOCATION:Kurhaus Klotzsche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_459254 DTSTAMP:20160210T130954 DTSTART;VALUE=DATE:20160322 DTEND;VALUE=DATE:20160323 SUMMARY:"Interkulturelle Kompetenz - Was braucht die Polizei?" DESCRIPTION:Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus\r\n\r\n"Interkulturelle Kompetenz - Was braucht die Polizei?"\r\n\r\nInterkulturelle Kompetenz ist notwendig\, weil sächsische Polzisten zunehmend mit Menschen mit Migrationshintergrund in Kontakt kommen. Wie sieht es diesbezüglich in der Praxis aus?\r\n\r\nEs diskutieren:Valentin Lippmann\, innenpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN in SachsenPetra Schickert\, Kulturbüro Sachsen e.V.VetreterIn der Polizei - angefragt LOCATION:wird noch bekannt gegeben END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_454116 DTSTAMP:20151125T131816 LAST_MODIFIED:20160405T131319Z DTSTART:20160323T183000Z DTEND:20160323T210000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Auf dieser Mitgliederversammlung wollen wir Euch wie üblich einen kurzen Bericht zu den derzeitigen Aktivitäten des Vorstandes und der Fraktion geben. Wir werden Euch auch über die bis dahin vorliegenden Ergebnisse der Kooperationsverhandlungen 2.0 informieren. Leider können wir bis jetzt noch immer kein Endergebnis präsentieren\, da sich die Verhandlungen mit den Partnern von SPD und LINKE als zeitaufwendig erweisen.Daneben wollen wir Euch den Haushalt des Kreisverbandes 2016 präsentieren\, der auch einige Ergänzungen in unserer politischen Arbeit beinhaltet\, die wir in der kommenden Zeit planen. Wir hoffen auf Eure Zustimmung dazu!\r\n\r\nNeben diesen eher formalen Tagesordnungspunkten möchten wir mit Euch über die Frage des kommunalen Wohnungsbau diskutieren. Wie ihr sicher wisst\, ist die Haushaltslage der Stadt Dresden aufgrund steigender Ausgaben angespannt. In Folge dessen wird innerhalb und außerhalb der Kooperation im Moment verstärkt über die mögliche Finanzierung einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft diskutiert. Dazu werden wir Euch noch vor der nächsten Mitgliederversammlung einen Beschlussantrag zukommen lassen\, der eine mögliche GRÜNE Position beschreiben wird. Wir hoffen auf eine angeregte Diskussion dazu mit Euch!\r\n\r\nWir schlagen Euch daher folgende Tagesordnung vor:\r\n\r\n1.) Begrüßung\, Bericht aus Fraktion und StaVo2.) Zwischenbericht Kooperationsvereinbarung 2.03.) Haushalt 20164.) Entlastung für die Haushalte 2013 und 2014 (Rechenschaftsberichte)5.) „Können wir uns kommunalen Wohnungsbau leisten?“ – Finanzierungsgrundlagen des kommunalen Wohnungsbaus6.) Nachwahl OBR Prohlis7.) Nachwahl StaVo Beisitzerin8.) Verschiedenes LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_463915 DTSTAMP:20160324T132755 LAST_MODIFIED:20160324T132755Z DTSTART:20160330T170000Z DTEND:20160330T190000Z SUMMARY:GRÜNE Süd/West Runde LOCATION:GRÜNfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456429 DTSTAMP:20160108T140017 LAST_MODIFIED:20160330T154410Z DTSTART:20160406T173000Z DTEND:20160406T193000Z SUMMARY:Gemeinsamer Frauen- und QueerGRÜNER Stammtisch DESCRIPTION:Nach einer allgemeinen Vorstellungsrunde und der Vorstellung der jeweiligen Stammtische\, möchten wir mit Euch vor allem über die Schnittmengen von Frauen- und LGBTI*-Politik sprechen\, vor allem in Zeiten\, da Gleichstellungspolitik und Gender-Mainstreaming von unterschiedlichen Seiten attackiert wird und verschiedene konservative und reaktionäre Politiker*innen und Aktivist*innen versuchen\, die emanzipatorischen Errungenschaften der vergangenen Jahrzehnte zurückzudrehen.\r\n\r\nWir sind aber natürlich auch auf Eure Themen gespannt und den allgemeinen Austausch.\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Café Neustadt, Bautzner Str. 63 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_463308 DTSTAMP:20160316T164119 LAST_MODIFIED:20160316T164119Z DTSTART:20160409T080000Z DTEND:20160409T120000Z SUMMARY:GRÜNE Neustadt Runde DESCRIPTION:In keinem Dresdner Stadtteil gibt es so viele Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wie in der Neustadt. Einige aktive Mitglieder\, darunter die Stadt- und Ortsbeirät*innen\, möchten gerne mit Euch ins Gespräch kommen\, gemeinsame Ideen für Initiativen\, Veranstaltungen und Aktionen entwickeln oder Euch einfach nur kennenlernen.\r\n\r\nDeshalb laden wir Euch für Sonnabend\, den 9. April\, zum NEUSTADTGRÜNEN TREFFEN ein! Motto: Brunch & Brainstorming.\r\n\r\nBrunch bedeutet: Es wäre nett\, wenn Du eine Kleinigkeit dazu beitragen könntest (das ist aber keine Pflicht).Brainstorming bedeutet: Wir haben keine feste Tagesordnung. Wer erst später kommen kann\, kommt eben später. Wer früher gehen muss\, geht eben früher. Bis 14 Uhr kann das Treffen dauern\, es sei denn\, es gefällt uns so gut\, dass wir länger machen wollen…\r\n\r\nAus Planungsgründen bitte ich Dich darum\, Deine Teilnahme nach Möglichkeit bei mir anzumelden: achim.wesjohann@gruene-dresden.de.Spontane Teilnahmen sollen aber auch nicht ausgeschlossen werden!\r\n\r\nWenn Du nicht teilnehmen kannst oder willst\, aber Ideen einbringen möchtest\, stehe ich weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung.\r\n\r\nIn der Hoffnung auf eine rege Teilnahme\, neue Bekanntschaften und interessante Gespräche verbleibe ich\r\n\r\nmit den besten Grüßen\r\n\r\nAchim Wesjohann(Koordinator für die Neustadt im Stadtvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Dresden) LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_464315 DTSTAMP:20160330T152656 LAST_MODIFIED:20160330T152856Z DTSTART:20160409T080000Z DTEND:20160409T100000Z SUMMARY:2. GRÜNER Johannstädter Frühjahrsputz DESCRIPTION:Wie schon im letzten Jahr wollen wir auch 2016 wieder bei der städtischen Aktionswoche "sauber ist schöner" dabei sein und mit vielen großen und kleinen HelferInnen diesmal den Weg durch das ehemalige Plattenwerk (Verlängerung Pfeifferhannsstraße/ehemalige Stephanienstraße) von Müll beräumen.\r\n\r\nHandschuhe und Müllsäcke werden wieder in gewissem Umfang von der Stadt gestellt\, für eine sichere Verfügbarkeit bitten wir um Anmeldung.\r\n\r\nTreff: Eingang Schulhof Johanna (Pfeifferhannsstraße) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_462661 DTSTAMP:20160308T140737 LAST_MODIFIED:20160308T140737Z DTSTART:20160418T180000Z DTEND:20160418T200000Z SUMMARY:GRÜNE Pieschen Runde DESCRIPTION:Der Frühling kommt und es wird wieder Grün in Pieschen!\r\n\r\nThema: Prof. Dorothea Becker stellt die Sachsenbad-Initiative und deren Konzept vor\r\n\r\nHabt Ihr Themen\, die ihr gern besprechen würdet?\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_465444 DTSTAMP:20160415T151005 LAST_MODIFIED:20160415T154815Z DTSTART:20160421T173000Z DTEND:20160421T193000Z SUMMARY:Sanierung Königsbrücker - Wie geht's weiter? DESCRIPTION:Herzliche Einladung zu einer öffentlichen Diskussion zu den neuen Varianten der Königsbrücker Straße\, mit:\r\n\r\n- Johannes Lichdi\, Stadtrat BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN- Dr. Martin Schulte-Wissermann\, Bürgerinitiative „Königsbrücker muss leben!“- Olaf Matthies\, ADFC Dresden- Andreas Neukirch\, DVB- Prof. Reinhard Koettnitz\, Leiter Straßen- und Tiefbauamt\r\n\r\nWir möchten mit dieser Veranstaltung den Auftakt geben zum öffentlichen fachlichen Austausch über die drei aktuellen geprüften Varianten. Neben einer Vierspur-Variante (V 7)\, hat die Verwaltung auch zwei Zwei-Spur-Varianten geprüft (V 8.7 und V 8.4)\, diese werden vorgestellt und können dann öffentlich diskutiert werden.\r\n\r\nZur Vorgeschichte:Bei den Stadtratswahlen im Mai 2014 hatten vier Fünftel der Neustädterinnen und Neustädter Parteien gewählt\, die für eine stadtteilverträgliche Neuplanung der Köni eintreten. Da die von Rot-Grün-Rot-Orange (RGRO) im Dezember 2014 beauftragte Neuplanung unter dem alten Baubürgermeister Marx (CDU) nicht vorankam\, setzte die Gestaltungsmehrheit im Stadtrat im Juli 2015 eine Lenkungsgruppe (eine Gruppe aus Stadträten und Verwaltung) ein. Nach dem Amtsantritt des neuen Baubürgermeisters Schmidt-Lamontain (GRÜNE) im Oktober 2015\, nahm die gemeinsame Arbeit von Stadträten und Verwaltung Fahrt auf.\r\n\r\nDie Verwaltung stellte in der Sitzung der Lenkungsgruppe am 8. März eine Abwägung der Variante V 7 mit den V 8-Varianten in verkehrlicher\, städtebaulicher und ökologischer Hinsicht vor.Wir möchten mit dieser Veranstaltung den öffentlichen Diskurs zu diesen drei Varianten eröffnen\, sie ist keine Vorwegnahme für die geplante Bürgerversammlung der Stadt. Der Stadtrat soll dann noch in diesem Jahr entscheiden. LOCATION:Schauburg Dresden, Königsbrücker Str. 55 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_464711 DTSTAMP:20160405T130053 LAST_MODIFIED:20160405T130053Z DTSTART:20160425T170000Z DTEND:20160425T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_458243 DTSTAMP:20160201T141722 LAST_MODIFIED:20160415T150647Z DTSTART:20160427T173000Z DTEND:20160427T200000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Am Montag\, den 11.04.\, konnte nach langer Erarbeitungszeit endlich die Fortschreibung der Kooperationsvereinbarung von Rot-Grün-Rot-Orange präsentiert werden. Dies und die fehlende Beschlussfähigkeit auf der letzten Mitgliederversammlung möchten wir zum Anlass für eine Sonder-Mitgliederversammlung nehmen\, zu der wir Euch herzlich einladen:\r\n\r\nam Mittwoch den 27.04.16 ab 19:30 Uhr in der GRÜNEN Ecke (Bischofsplatz 6).\r\n\r\nWir möchten Euch auf dieser MV die Ergebnisse der Kooperationsverhandlungen zum Kooperationsvertrag 2.0 vorstellen und zur Dikussion stellen. Wir möchten Euch zudem die Möglichkeit zur allgemeinen Aussprache über die bisherige Arbeit der Stadtratskooperation geben.Daneben möchten wir gesondert über zwei Themen sprechen\, die zwar im Kooperationsvertrag beinhaltet sind\, allerdings mit einer eigenen Beschlussfassung erweitert werden sollen. Einerseits wurdeaus der Mitgliedschaft an uns der Wunsch herangetragen\, gesondert über das Thema Radverkehr zu sprechen. Andererseits ist das Thema „Wohnen“ bereits auf der letzten Mitgliederversammlung andiskutiert worden und soll nun vertieft mit einem Beschlussvorschlag diskutiert werden\, der die allgemeine Positionierung in der Kooperationvereinbarung konkretisiertWir werden Euch zu dem gesamten Komplex einen Beschlussantrag vorlegen\, der sowohl die Ergebnisse der Kooperation beinhaltet als auch die Themen Radverkeher und Wohnen gesondert aufführt.\r\n\r\nDaher schlagen wir Euch folgende Tagesordung vor:\r\n\r\nTOP 1: BegrüßungTOP 2: Bericht aus der BundestagsfraktionTOP 3: Kooperation 2.0 1.1 Allgemeine Aussprache 1.2 Schwerpunkt „Wohnen“ 1.3 Schwerpunkt „Radverkehr“1.4 BeschlussfassungTOP 4: HaushaltTOP 5: Rechenschaftsberichte 2013 und 2014TOP 6: Nachwahl Beisitzerin StaVoTOP 7: Verschiedenes LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456436 DTSTAMP:20160108T140648 LAST_MODIFIED:20160501T162544Z DTSTART:20160502T170000Z DTEND:20160502T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456423 DTSTAMP:20160108T133558 LAST_MODIFIED:20160302T141153Z DTSTART:20160503T173000Z DTEND:20160503T190000Z SUMMARY:GRÜNE Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_463919 DTSTAMP:20160324T135221 LAST_MODIFIED:20160420T140959Z DTSTART:20160503T173000Z DTEND:20160503T200000Z SUMMARY:"Verwundete Erde" – 30 Jahre Tschernobyl DESCRIPTION:Es ist der 26. April 1986. Anya und Piotr feiern ihre Hochzeit. Der kleine Valery und sein Vater Alexei\, ein Physiker im lokalen Kraftwerk Tschernobyl\, pflanzen einen Apfelbaum. Nikolai\, der Förster\, macht seine Runden. Doch dann geschieht das Unvorstellbare: Im Kraftwerk passiert ein Unfall.\r\n\r\nZehn Jahre später: Das verlassene Prypjat ist ein Niemandsland geworden und eine bizarre Touristenattraktion. Anya kommt einmal im Monat als Reiseführerin in das Gebiet\, Valery sucht dort nach Spuren seines Vaters\, und Nikolai pflegt weiterhin seinen vergifteten Garten... LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456430 DTSTAMP:20160108T140056 LAST_MODIFIED:20160108T140904Z DTSTART:20160504T180000Z DTEND:20160504T193000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtisch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_464715 DTSTAMP:20160405T130207 LAST_MODIFIED:20160405T130207Z DTSTART:20160509T170000Z DTEND:20160509T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_467328 DTSTAMP:20160502T103440 LAST_MODIFIED:20160502T103440Z DTSTART:20160510T130000Z DTEND:20160510T150000Z SUMMARY:Ausstellungseröffnung "GRÜN ist nicht gleich GRÜN" im GRÜNEN Regionalbüro DESCRIPTION:Gerda Stender eine seit langem im Stadtteil wirkende und lebende Künstlerin zeigt rund um das Thema Pflanzen und Natur grafische und malerische Arbeiten\, sowie Pflanzenillustrationen. \r\n\r\nKerstin Harzendorf\, Stadträtin von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN wird die Ausstellung eröffnen. Wir freuen uns auf Euren Besuch. LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_467362 DTSTAMP:20160502T155918 LAST_MODIFIED:20160502T155918Z DTSTART:20160510T160000Z DTEND:20160510T190000Z SUMMARY:Ist das Klima noch zu retten? DESCRIPTION:Diskussionsveranstaltung der GRÜNEN Jugend\r\n\r\nAnlass sind die diesjährigen "Ende Gelände" Proteste gegen den weiteren Braunkohleabbau in der Lausitz. Dazu sind Gerd Lippold\, Sprecher für Energie und Klimaschutz unserer Grünen Landtagsfraktion\, und Jens Bitzka\, Sprecher des Grünen Kreisverbandes Bautzen\, zu Gast. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_463920 DTSTAMP:20160324T135350 LAST_MODIFIED:20160420T141304Z DTSTART:20160511T170000Z DTEND:20160511T190000Z SUMMARY:Grüner Salon: Zukunft Nahverkehr in Dresden - Bus und Bahn zum Nulltarif? DESCRIPTION:mit:\r\n\r\nGregor Waluga\, Wuppertal Institut für Klima\, Umwelt\, Energie\,Prof. Udo Becker\, Lehrstuhlinhaber Verkehrsökologie an der Technischen Universität Dresden\,Raoul Schmidt-Lamontain\, Bürgermeister für Stadtentwicklung\, Bau und Verkehr\,Andreas Hemmersbach\, Vorstand Technik und Finanzen Dresdner Verkehrsbetriebe AG\r\n\r\nModeration: Stephan Kühn\, Dresdner Bundestagsabgeordneter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)\r\n\r\nEin leistungsfähiger und hochwertiger Nahverkehr war noch nie so wichtig wie heute. Der ÖPNV leistet einen unverzichtbaren Beitrag\, dass Mobilität umwelt- und klimafreundlich ermöglicht wird. Nur mit einem starken ÖPNV können die Klimaziele in Dresden erreicht und die hohe Lebensqualität erhalten werden. Dafür brauchen Busse und Bahnen eine solide und verlässliche Finanzierungsgrundlage\, denn der Nahverkehr soll auch bezahlbar bleiben. Das tragende Fundament der Finanzierung hat allerdings Risse bekommen. Ohne neue zusätzliche Finanzierungsinstrumente könnte es schwer werden\, den Wachstumspfad des Dresdner Nahverkehrs der letzten Jahre fortzusetzen.\r\n\r\nMittlerweile werden neue Wege für die Finanzierung des Nahverkehrs diskutiert: so zum Beispiel ein umlagefinanziertes Bürgerticket als „Semesterticket für alle“ oder eine Nahverkehrsabgabe. Mit dem „Nulltarif“ oder auch „fahrscheinlosen ÖPNV“ soll es gelingen\, die Mobilität aller Bevölkerungsschichten zu sichern und Menschen zum Umsteigen auf öffentliche Verkehrsmittel zu gewinnen. Der Tarifdschungel als Zugangsbarriere für den ÖPNV würde entfallen. Im Rahmen der Veranstaltung soll diskutiert werden\, ob solche Finanzierungsmodelle tatsächlich tragbar sind und was getan werden muss\, damit der Dresdner Nahverkehr auch in Zukunft eine Erfolgsgeschichte bleibt. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_467819 DTSTAMP:20160509T150323 LAST_MODIFIED:20160509T150414Z DTSTART:20160511T173000Z DTEND:20160511T193000Z SUMMARY:„BERLINER LUFT“ Bundespolitischer Gesprächskreis DESCRIPTION:Wie ist der „Flüchtlingsdeal“ mit der Türkei zu bewerten? Ist die Einschränkung der Pressefreiheit eine „innere Angelegenheit“ der Türkei und wie sollte die EU reagieren? Gehört die Türkei dazu?\r\n\r\nDas sind Fragen\, die in Brüssel und Berlin verhandelt werden. Diese Fragen gehen aber auch uns alle an.\r\n\r\nDeshalb laden wir zum ersten Abend des „neuen“ bundespolitischen Gesprächskreises „BERLINER LUFT“. Eingeladen sind alle\, dies sich gerne auf bundespolitische Themen einlassen\, die gerne diskutieren\, zuhören\, um Meinungen ringen… und nachher vielleicht gerne ein Bier zusammen trinken.\r\n\r\nSagt es bitte weiter\, an Grüne\, an Nicht-Grüne\, an alle Menschen\, die gerne nach den Nachrichten den Kopf einschalten und weiterdenken.\r\n\r\nWir sehen uns ...\r\n\r\nDas Veranstaltungsteam der\r\n\r\nGRÜNFLÄCHE PLAUEN LOCATION:GRÜNFLÄCHE Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_467901 DTSTAMP:20160510T144928 LAST_MODIFIED:20160510T144928Z DTSTART:20160511T173000Z DTEND:20160511T193000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtisch LOCATION:Café Neustadt, Bautzner Str. 63 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_467820 DTSTAMP:20160509T150949 LAST_MODIFIED:20160509T150949Z DTSTART:20160517T153000Z DTEND:20160517T180000Z SUMMARY:Rainbowflash DESCRIPTION:Wir machen uns auch 2016 stark für Vielfalt\, gleiche Rechte und Respekt!\r\n\r\nDer LSVD Sachsen wird wieder mit vielen Unterstützer_innen den Flashmob am 17. Mai 2016 in vielen sächsischen Städten durchführen. Auch in diesem Jahr unterstützen wir als GRÜNE den Flashmob\, genauso wie LINKE\, SPD und Piraten.\r\n\r\nDer eigentliche Flash wird in allen Städten um 19:00 Uhr beginnen. Mit dabei sind unter anderem Dresden\, Leipzig\, Chemnitz und Pirna. LOCATION:"Goldener Reiter" am Neustädter Markt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_468175 DTSTAMP:20160513T132721 LAST_MODIFIED:20160513T132721Z DTSTART:20160518T170000Z DTEND:20160518T190000Z SUMMARY:GRÜNE Westrunde DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,\r\n\r\nam Mittwoch\, 18.05.2016 um 19 Uhr laden wir Euch zur nächsten GRÜNEN Westrunde in die „Grünfläche Plauen“ ein.\r\n\r\nThemen\, die wir besprechen wollen\, sind z.B.:\r\n\r\n+ Ortsbeirats-Vorbereitung (Sitzung 19.05.2016) [1] - Fachplan Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege - Integrierten Handlungskonzeptes „Soziale Stadt Gorbitz“ - Einfeld-Schulsporthalle für die 35. Oberschule - Gewerbe-Park Freiberger Straße + Aktueller Stand Antrag Erweiterung Leutewitzer Park [2] + …\r\n\r\nWenn ihr noch weitere Themen habt\, können wir die natürlich auch noch diskutieren\r\n\r\nViele Grüße\r\n\r\nAlexander\, Georg und Anne//--------------------\r\n\r\n[1] http://www.dresden-west.de/termine/sitzung-des-ortsbeirates-cotta-19-05-2016/[2] http://www.dresden-west.de/2016/04/12/die-erweiterung-des-volksparks-leutewitz-eine-verwirrende-geschichte/ LOCATION:GRÜNFLÄCHE Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_467505 DTSTAMP:20160504T135612 LAST_MODIFIED:20160504T135612Z DTSTART:20160519T170000Z DTEND:20160519T190000Z SUMMARY:Trans*talk, talk trans* DESCRIPTION:Lesung und Diskussion zum Stand trans*identen Lebens in Deutschland\r\n\r\nBÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Dresden laden einen zur öffentlichen Lesung des Buches „Drag King Träume“ von der/dem Autor*in Leslie Feinberg. In ihrem/seinem Roman beschreibt Feinberg die Wiederpolitisierung einer Trans*person in den USA der 2000er Jahre und den Konflikten\, denen trans*idente Menschen noch heute in der Gesellschaft ausgesetzt sind.Im zweiten Teil des Abends möchten wir mit dem Publikum in einen Austausch über die gesellschaftliche und politische Situation von Trans*menschen in Deutschland treten. Welche Diskriminierungen erleben Betroffene heute? Welche neuen Schwierigkeiten entstehen mit dem spürbaren Erstarken der Neuen Rechten? Wie kann eine Vernetzung mit anderen gesellschaftlichen Gruppen zur gegenseitigen Unterstützung gelingen\, um eine progressive Antidiskriminierungsarbeit zu gewährleisten?\r\n\r\nMit dabei:- Monika Lazar\, Bundestagsabgeordnete aus Leipzig\, zuständig u.a. für Intersexuelle und Strategien gegen Rechtsextremismus- Paul Raschka\, leitet seit 2006 Trans*-Selbsthilfegruppen und ist Trans*Beauftragter der HuK (Ökumenische Arbeitsgruppe Homosexuelle u. Kirche) LOCATION:Buchhandlung Pusteblume, Bautzner Str. 67 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_468000 DTSTAMP:20160511T143308 LAST_MODIFIED:20160511T143308Z DTSTART:20160528T080000Z DTEND:20160528T170000Z SUMMARY:Christopher Street Day Dresden LOCATION:Altmarkt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_468461 DTSTAMP:20160518T135932 LAST_MODIFIED:20160518T135932Z DTSTART:20160530T173000Z DTEND:20160530T193000Z SUMMARY:Welchen Sport braucht Dresden? DESCRIPTION:Sportförderung aus GRÜNER Sicht\r\n\r\nGemeinsam mit euch möchten wir darüber nachdenken\, wie wir uns als GRÜNE in Dresden Sportförderung vorstellen. Welche Sportarten sollen wie gefördert werden? Wie wichtig ist uns Leistungssport? Wie kann der Breitensport unterstützt werden? Diese und weitere Fragen sollen angesprochen und diskutiert werden.\r\n\r\nModeration: Stadträtin Kati Bischoffberger\, Sprecherin für Sport der Stadtratsfraktion Impulsreferat "Wie funktioniert Sportförderung in Dresden“: Robert Baumgarten\, Geschäftsführer des Stadtsportbundes Dresden LOCATION:Fraktionsgeschäftsstelle Raum 1/208 im neuen Rathaus END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_463903 DTSTAMP:20160324T124010 LAST_MODIFIED:20160324T124010Z DTSTART:20160601T150000Z DTEND:20160601T170000Z SUMMARY:GRÜNE Nordrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456431 DTSTAMP:20160108T140131 LAST_MODIFIED:20160112T134807Z DTSTART:20160601T180000Z DTEND:20160601T193000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtisch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_468001 DTSTAMP:20160511T143547 LAST_MODIFIED:20160511T143547Z DTSTART:20160603T150000Z DTEND:20160603T170000Z SUMMARY:KAFFEE – KUCHEN – KINDER DESCRIPTION:GRÜNER Kaffeeklatsch zum Adoptionsrecht BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Dresden laden ein zum offenen Erfahrungsaustausch für werdende\, gewordene oder zukünftige Regenbogen-Eltern. Erfahrene Eltern berichten\, wie eine Adoption als LGBTI*-Person funktioniert. Wie laufen Sukzessiv- und Stiefkindadoption ab? Welche Hürden und welche lustigen Begegebenheiten gibt es?Bei Kaffee und Kuchen wollen wir berichten\, diskutieren und Paaren mit Kinderwunsch Informationen aus dem eigenen Erleben mitgeben.Über mitgebrachte Leckereien zum Kaffee freuen wir uns! Zur besseren Planung wird um Anmeldung unter buero@gruene-dresden.de gebeten.\r\n\r\nMit dabei: - Catharina Jäger: stellv. Landessprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen und selbst Mutter durch eine Stiefkindadoption.- Florian Frisch: schwuler Adoptivvater und der erste\, der gemeinsam mit seinem Mann auf regulärem Wege in Deutschland adoptiert hat. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_468172 DTSTAMP:20160513T122534 LAST_MODIFIED:20160513T122534Z DTSTART:20160605T130000Z DTEND:20160605T180000Z SUMMARY:13. GRÜNES Kinderfest DESCRIPTION:Wir freuen uns auf kleine und große Kinder.\r\n\r\nEs laden ein: Stephan Kühn (MdB)\, Valentin Lippmann (MdL)\, Kerstin Harzendorf (Stadträtin)\, Dr. Wolfgang Deppe (Stadtrat) sowie BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Dresden. LOCATION:Hermann-Seidel-Park END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_468462 DTSTAMP:20160518T140139 LAST_MODIFIED:20160518T140139Z DTSTART:20160605T130000Z DTEND:20160605T180000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Der Frauenstammtisch beteiligt sich an diesem Tag wie in den Vorjahren am GRÜNEN Kinderfest LOCATION:Herrmann-Seidel-Park END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456437 DTSTAMP:20160108T140722 LAST_MODIFIED:20160108T140722Z DTSTART:20160606T170000Z DTEND:20160606T190000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_464716 DTSTAMP:20160405T130308 LAST_MODIFIED:20160405T130308Z DTSTART:20160606T170000Z DTEND:20160606T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_470306 DTSTAMP:20160531T125902 LAST_MODIFIED:20160531T125902Z DTSTART:20160607T173000Z DTEND:20160607T193000Z SUMMARY:AG Klima und Energie DESCRIPTION:Thema u.a.: Umsetzungsmöglichkeiten für Solarstrom und -wärme von den Dächern Dresdens LOCATION:Rathaus 1/208 (Grüne Fraktionsräume) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456553 DTSTAMP:20160111T154216 LAST_MODIFIED:20160523T153913Z DTSTART:20160608T170000Z DTEND:20160608T190000Z SUMMARY:AG Migration DESCRIPTION:Wie bei den letzten Malen haben wir uns auch diesmal für ein praxisnahes Thema entschieden: Die Arbeit und der Umgang mit geflüchteten Personen macht Spaß\, ist spannend und inspirierend\, aber oftmals auch anstrengend\, manchmal überfordernd. Daher wollen wir unser nächsten Treffen diesem Spannungsfeld widmen und fragen: Wer unterstützt die Unterstützer? Wie findet man Lösungen für das oftmalige Nicht- verstehen\, für das Fremd- bleibende im Gegenüber? Für das Aneinander- vorbeireden? Wie gehe ich gelassen mit fremden Werten und Normen um? Wo kann ich mir Hilfe holen? Welche Anlaufstellen\, Seminare\, Fortbildungen etc. gibt es für hilfesuchende Helfer in Dresden?\r\n\r\n Vor kurzem haben wir die Kooperationsvereinbarung zwischen den Linken\, uns Grünen und der SPD vorgestellt. Wir haben unsere Anliegen zur Unterstützung Ehrenamtlicher erfolgreich rein verhandelt und uns darauf geeinigt: "Wir werden das ehrenamtliche Engagement der Stadtteilinitiativen unterstützen\, deren Koordination mit zusätzlichem Personal ausstatten und ein Modellprojekt starten\, das professionelle sozialpädagogische Beratung für Ehrenamtliche anbietet." Wie wir diese Ziele umsetzen können\, auch das möchten wir mit euch gemeinsam diskutieren.\r\n\r\n Mit dabei ist Alexander Bigga\, Mitglied im Netzwerk "Willkommen in Löbtau". Es wäre schön\, wenn viele Engagierte aus den Dresdner Stadtteilen ihre Erfahrungen und Ideen mit uns teilen. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_454117 DTSTAMP:20151125T132108 LAST_MODIFIED:20160603T130607Z DTSTART:20160615T170000Z DTEND:20160615T210000Z SUMMARY:GRÜNES Sommerfest LOCATION:Restaurant "Brühlscher Garten", Brühlscher Garten 4 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_470405 DTSTAMP:20160601T144649 LAST_MODIFIED:20160601T144649Z DTSTART:20160616T170000Z DTEND:20160616T190000Z SUMMARY:Quo Vadis, Polen? Diskussion und Fußball-EM live DESCRIPTION:mit:\r\n\r\nLukasz Szopa\, Polnische Oppositionsbewegung KOD (Kommitee zur Verteidigung der Demokratie)Wolfgang Howald\, Präsident der Deutsch-Polnischen Gesellschaft SachsenModeration: Stephan Kühn\, Dresdner Bundestagsabgeordneter (Bündnis 90/Die Grünen)\r\n\r\nEnde Oktober letzten Jahres haben unsere Nachbarn ein neues Parlament gewählt. Erstmals seit 1989 statteten die polnischen Wählerinnen und Wähler dabei eine Partei mit der absoluten Mehrheit der zu vergebenden Stimmen aus. Die nationalkonservativen Partei Prawo i Sprawiedliwość (PiS) weiß diese seitdem zu nutzen: nach einer schnellen Regierungsbildung wurden mit den Gesetzen zum Verfassungsgericht und zu den öffentlichen Medien Reformen angestoßen\, die im Land selbst als auch in der Europäischen Union heftige Reaktionen auslösten. Das Land scheint polarisiert\, Zehntausende demonstrieren gegen oder für die getroffenen Entscheidungen. Auch auf dieser Seite der Neiße wächst die Sorge\, wie diese Entwicklungen zu beurteilen sind. Verletzt die polnische Regierung rechtsstaatliche Grundsätze\, so wie es offensichtlich die EU-Kommission sieht\, indem sie einen Dialog nach dem Rechtsstaatsrahmen eingeleitet hat? Was bedeutet die aktuelle Entwicklung und ihre Reflektion für unsere Nachbarschaft? Wie gehen wir als Freunde damit um? Diese und weitere Fragen wollen wir mit Vertretern der Zivilgesellschaft und der demokratischen Opposition Polens diskutieren.\r\n\r\nIm Anschluss an die Diskussion wird das EM-Spiel Polen-Deutschland live übertragen. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_468619 DTSTAMP:20160520T135918 LAST_MODIFIED:20160520T135918Z DTSTART:20160620T170000Z DTEND:20160620T190000Z SUMMARY:TTIP, CETA und TISA stoppen! Für einen gerechten Welthandel Kommunen wehren sich! LOCATION:Rathaus Klotzsche, Kieler Str. 52 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_472176 DTSTAMP:20160621T145819 LAST_MODIFIED:20160621T145835Z DTSTART:20160626T080000Z DTEND:20160626T150000Z SUMMARY:GRÜNE Stadtradeltour DESCRIPTION:Wir möchten euch zu einer kleinen Fahrradtour am Sonntag\, den 26.06.2016\, einladen. Gemeinsam mit vielen Teilnehmer*innen wollen wir entlang der Elbe von der Albertbrücke aus nach Pirna fahren.Dabei wollen wir nicht nur Kilometer für das Stadtradelteam der Dresdner GRÜNEN sammeln\, sondern auch mit euch ins Gespräch über das Fahrradland Sachsen kommen. Was muss getan werden\, was kann sich verändern\, was sind GRÜNE Handlungsmöglichkeiten?Mit dabei sind unser Landesvorsitzender Jürgen Kasek und unsere Landtagsabgeordnete und verkehrspolitische Sprecherin\, Katja Meier.\r\n\r\nWer sich noch nicht für des GRÜNE Stadtradelteam in Dresden registriert hat\, kann dies immer noch tun unter: https://www.stadtradeln.de/registrieren.html Ihr müsst dazu bei der Registrierung nur die Kommune Dresden und unser Team "Grüne Dresden" auswählen.\r\n\r\nBis Sonntag bei hoffentlich tollem Wetter! LOCATION:unterhalb der Albertbrücke auf der Altstädter Elbseite (auf der Fläche des Trödelmarktes) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_464717 DTSTAMP:20160405T130359 LAST_MODIFIED:20160405T130359Z DTSTART:20160627T170000Z DTEND:20160627T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_475923 DTSTAMP:20160704T152604 LAST_MODIFIED:20160704T152734Z DTSTART:20160709T120000Z DTEND:20160709T140000Z SUMMARY:It’s Yourope!“ – Grüner Aktionstag für Europa DESCRIPTION:Dass die Mehrheit der Briten für einen Austritt aus der EU gestimmt hat\, zeigt\, dass Europa bisher für viele Probleme keine überzeugenden Antworten finden konnte – sei es die Bewältigung der Aufnahme von Geflüchteten\, die Bekämpfung von populistischen Tendenzen in den Mitgliedsstaaten oder die Folgen der Finanzkrise für die Menschen in Europa.\r\n\r\nNichtsdestotrotz stehen wir als GRÜNE entschlossen hinter der Idee eines geeinten Europas. Deshalb wollten wir uns auch als Dresdner GRÜNE am 9. Juli 2016 am bundesweiten Aktionstag unter dem Motto "It's Yourope - Ihr Wunsch für ein besseres Europa" beteiligen und mit Bürger*innen ins Gespräch kommen\, für Europa werben und über ihre Wünsche für Europa diskutieren.\r\n\r\nWir wollen wissen: Welche Wünsche haben die Menschen für Europa? Was wollen Sie verändern? Was ist Ihnen persönlich wichtig? Wir sammeln diese Informationen und schicken sie an die GRÜNE Bundespartei.\r\n\r\nLasst uns über Europa reden! Lasst uns Europa zusammen gestalten! LOCATION:Jorge-Gomondai-Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_464719 DTSTAMP:20160405T130504 LAST_MODIFIED:20160405T130504Z DTSTART:20160801T170000Z DTEND:20160801T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_468618 DTSTAMP:20160520T135649 LAST_MODIFIED:20160802T100719Z DTSTART:20160809T173000Z DTEND:20160809T193000Z SUMMARY:GRÜNE Ostrunde DESCRIPTION:vorläufige Tagesordnung\r\n\r\n 1. Vorbereitung Ortsbeiratssitzungen Blasewitz\, Leuben und Prohlis - Nachwahl Stellvertreter*in OBR Blasewitz auf MV am 24.8.\r\n\r\n 2. Aktuelles aus dem Stadtrat und aus den Ortsbeiräten Leuben\, Prohlis und Blasewitz 3. Flüchtlingsarbeit in den Stadtteilen - Asylstandort Boxberger Straße\, Angebot Strehlener Sprachtreff (Julia G.) 4. Grün vor Ort - Rückblick VA Baukultur am 14.6.2016 - Planung eines grünen Stadtteilspazierganges zum Rahmenplan Seidnitz/ Tolkewitz\r\n\r\n 5. Verschiedenes - Bewerbung BDK-Delegierte - nächster Ostrundentermin LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_479470 DTSTAMP:20160803T113512 LAST_MODIFIED:20160803T113512Z DTSTART:20160810T160000Z DTEND:20160810T180000Z SUMMARY:Bürgersprechstunde in der Neustadt DESCRIPTION:Die GRÜNE Stadträtin Tina Siebeneicher lädt ein.\r\n\r\nThemen:\r\n\r\n- Unterbringung und Angebote für Asylsuchende- Projektinitiative Elixir- Auswertung der Einwohnerversammlung zum Alkoholabgabeverbot- anstehende Haushaltsverhandlungen LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_479471 DTSTAMP:20160803T113611 LAST_MODIFIED:20160803T113611Z DTSTART:20160810T170000Z DTEND:20160810T180000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:im Rathaus I/208 (Grüne Fraktion) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_479341 DTSTAMP:20160801T170628 LAST_MODIFIED:20160801T172836Z DTSTART:20160810T173000Z DTEND:20160810T193000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtisch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_464720 DTSTAMP:20160405T130553 LAST_MODIFIED:20160511T142840Z DTSTART:20160815T170000Z DTEND:20160815T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_480393 DTSTAMP:20160815T134820 LAST_MODIFIED:20160815T134820Z DTSTART:20160817T150000Z DTEND:20160817T170000Z SUMMARY:GRÜNE Nordrunde LOCATION:Am Steinborn 1 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_479416 DTSTAMP:20160802T124505 LAST_MODIFIED:20160802T124505Z DTSTART:20160820T120000Z DTEND:20160820T150000Z SUMMARY:AG Kultur DESCRIPTION:Klausur zur Fertigstellung kulturpolitischer Leitlinien END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_472781 DTSTAMP:20160628T143125 LAST_MODIFIED:20160628T143125Z DTSTART:20160822T170000Z DTEND:20160822T190000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Arbeit ist das halbe Leben sagt ein Sprichwort. Ist das so? Sollte das so sein? Oder sollte Arbeit vielmehr gut ins Leben passen?\r\n\r\nDer Anteil der Erwerbsarbeit ist in den letzten Jahren gestiegen. Auch Frauen arbeiten mehr. Bei Frauen ohne Kindern\, aber auch bei Müttern in Paarbeziehungen stieg die durchschnittliche Erwerbstätigkeit überproportional häufig. Auch die Zahl der Überstunden nehmen zu: Deutsche Arbeitnehmende leisten im Schnitt die meisten Überstunden im europäischen Vergleich (pro Monat mehr als 5 Überstunden).\r\n\r\nZum grünen Frauenstammtisch wollen wir einen Überblick gewinnen\, was grüne Zeitpolitik meint. Gemeinsam wollen wir mit Euch diskutieren wie gerechte Arbeitszeitpolitik aussehen kann und was notwendig ist\, damit wir unsere Lebenszeit selbstbestimmt gestalten können. Wir sind daran interessiert welche Erfahrungen Ihr mitbringt.\r\n\r\nDamit wir wissen\, wie viele Plätze wir reservieren können\, gebt uns bitte eine Rückmeldung\, ob Ihr dabei seid.\r\n\r\nWir wünschen Euch und Euren Lieben eine schönen Sommer-ZEIT und freuen uns darauf\, Euch am 22. August zum Frauenstammtisch zu treffen. LOCATION:Altes Wettbüro, Antonstraße 8 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_477615 DTSTAMP:20160725T112728 LAST_MODIFIED:20160725T112829Z DTSTART:20160827T120000Z DTEND:20160827T150000Z SUMMARY:Buntes Familienprogramm vor der GRÜNEN ECKE DESCRIPTION:GRÜNE beim Hechtfest\r\n\r\nAuch am Hechtfest-Samstag\, gibt es ab 14 Uhr ein buntes Familienprogramm vor der GRÜNEN ECKE: Trampolin\, Kinderschminken\, Basteln und natürlich das alkoholfreie Cocktailfahrrad warten auf Eure Jüngsten. Ihr selbst seid auch herzlich eingeladen\, beim Auf- und Abbau\, bei der Betreuung von Trampolin und Fahrrad und natürlich bei Basteln und Schminken zu helfen.\r\n\r\nWenn Ihr dabei sein könnt\, gebt und bitte kurz Bescheid:\r\n\r\nstephan.kuehn.wk@bundestag.de / 0351-8105616. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischhofsweg 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_477613 DTSTAMP:20160725T111944 LAST_MODIFIED:20160725T112212Z DTSTART:20160828T073000Z DTEND:20160828T100000Z SUMMARY:Straßenbrunch DESCRIPTION:GRÜNE beim Hechtfest\r\n\r\nWir sorgen für Kaffee und Milch\, für Brötchen und Margarine - und freuen uns\, wenn Ihr den Belag oder Aufstrich\, Kuchen oder Salat Eurer Wahl beisteuert.\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischhofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_464728 DTSTAMP:20160405T131411 LAST_MODIFIED:20160817T102737Z DTSTART:20160831T173000Z DTEND:20160831T200000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Tagesordnung1. Begrüßung2. Finanzierung des kommunalen Wohnungsbaus3. Debatte zum GRÜNEN Steuerkonzept4. Wahl BDK-Delegierte5. Vorstellung Satzungsreform des Landesverbandes6. Nachwahl Stellv. OBR Blasewitz7. VerschiedenesWir hoffen auf Euer reges Interesse und Eure Teilnahme an der Mitgliederversammlung undfreuen uns auf Euch! LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_464721 DTSTAMP:20160405T130655 LAST_MODIFIED:20160511T142908Z DTSTART:20160905T170000Z DTEND:20160905T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_477377 DTSTAMP:20160721T120410 LAST_MODIFIED:20160817T100909Z DTSTART:20160906T170000Z DTEND:20160906T193000Z SUMMARY:Der Verfassungsschutz und seine gefährliche Nähe zum Rechtsextremismus DESCRIPTION:Film & DiskussionV-Mann-Land – Spitzel im Staatsauftrag. Ein Film von Katja und Clemens Riha (2015).\r\n\r\nEs diskutieren:Valentin Lippmann\, innenpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag und Obmann im NSU-Untersuchungsausschuss des Sächsischen Landtages Wolfgang Wieland\, ehem. Sprecher für Innere Sicherheit der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und ehem. Mitglied im Bundestagsuntersuchungsausschuss zur NSU\r\n\r\nSeit Bekanntwerden der rassistischen Mordserie durch den Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) und der Aufarbeitung des staatlichen Versagens durch die Untersuchungsausschüsse des Bundes und der Länder steht der Verfassungsschutz in der Dauerkritik. Es ist erschreckend\, wie nah der Verfassungsschutz mit seinen V-Leuten am Unterstützerkreis des NSU dran war.\r\n\r\nJe mehr Erkenntnisse über die Rolle des Verfassungsschutzes im Zusammenhang mit dem NSU ans Licht kommen\, desto stärker stellt sich die Frage\, ob der NSU nicht trotz\, sondern wegen des Verfassungsschutzes so lange ungehindert seine Taten begehen konnte.\r\n\r\nFür ihre Dokumentation „V-Mann-Land“ haben Katja und Clemens Riha mit V-Leuten der Geheimdienste in der rechten Szene gesprochen. Der Film zeichnet die Porträts von sieben V-Leuten\, die jahre- bis jahrzehntelang für den Verfassungsschutz in der rechten Szene unterwegs waren und dabei nicht nur beobachteten\, sondern aktiv in der Szene mitmischten.\r\n\r\nWaren sie wichtige Informanten\, Neonazis aus Überzeugung oder sogar Provokateure im Auftrag des Staates? Wie konnten die Behörden bei der Führung der V-Leute derart versagen? Hat man die notwendigen Konsequenzen gezogen und brauchen wir V-Leute überhaupt? Darüber wollen wir nach dem Film diskutieren. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_480520 DTSTAMP:20160817T082550 LAST_MODIFIED:20160817T094626Z DTSTART:20160907T150000Z DTEND:20160907T170000Z SUMMARY:Neuenabend LOCATION:Sächsischer Landtag END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_479412 DTSTAMP:20160802T115501 LAST_MODIFIED:20160802T124156Z DTSTART:20160914T160000Z DTEND:20160914T180000Z SUMMARY:Gute Schule 2020 – Anforderungen und Erwartungen an ein neues sächsisches Schulgesetz DESCRIPTION:Aktuell wird das sächsische Schulgesetz und damit die wichtigste gesetzliche Grundlage für die schulische Bildung(spolitik) im Freistaat nach über 10 Jahren novelliert. Das tut Not. Die Liste der Reformbedarfe ist lang. Immer öfter wird das Schulgesetz den Lebensrealitäten und Ansprüchen von Lehrerinnen und Lehrern\, Schülerinnen und Schülern\, Eltern und Schulträgern nicht mehr gerecht.\r\n\r\nDer Entwurf der Staatsregierung bleibt deutlich hinter den Erwartungen zurück. Längeres gemeinsames Lernen und die Möglichkeit\, verschiedene Abschlüsse an nur einer Schulform abzulegen\, sind in Sachsen politisch nicht gewollt. Zwar wird die Förderschulpflicht abgeschafft. Der gemeinsame Unterricht von behinderten und nicht behinderten Schülerinnen und Schülern steht jedoch weiterhin unter Ressourcenvorbehalt. Die Stärkung der Eigenverantwortung von Schulen ist auf dem Papier zwar erklärtes Ziel. Geplant ist jedoch weder eine Verlagerung der Personalhoheit vom Land auf die Schulen oder Schulträger noch mehr pädagogische Freiräume für die Lehrkräfte. Die „Gute Schule 2020“ stellen wir uns anders vor!\r\n\r\nDie GRÜNE-Landtagsfraktion möchte den Zeitplan und eigene Vorschläge zur Reform des Schulgesetzes vorstellen\, im Austausch mit allen an Bildungspolitik Beteiligten aktuelle Anforderungen und Erwartungen diskutieren und die Ergebnisse im Prozess der Schulgesetznovelle einbringen.\r\n\r\nEinführung und Moderation:\r\n\r\nPetra Zaisbildungspolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456554 DTSTAMP:20160111T154254 LAST_MODIFIED:20160905T144203Z DTSTART:20160914T170000Z DTEND:20160914T190000Z SUMMARY:AG Migration DESCRIPTION:Lasst uns darüber reden\, was aus Eurer Sicht notwendig ist\, um nach dem Willkommen ein Ankommen für MigrantInnen in unserer Stadt zu erleichtern. Wie viel der Wegstrecke wurde hier Eurer Meinung nach schon zurückgelegt? Welche Angebote greifen? Wo ist in Dresden noch Handlungsbedarf? Bei welchen Themen sollten wir GRÜNEN aktiv werden? In diesem Zusammenhang können wir uns auch über die Projektinitiative Elixir e.V. austauschen\, die ein interkulturelles Zentrum in Dresden gründen möchte. Zur Unterstützung des Vorhabens hat die GRÜNE Fraktion gemeinsam mit den LINKEN einen Antrag in den Stadtrat eingereicht\, der derzeit beraten wird.\r\n\r\nAußerdem wird diese Woche der Dresdner Haushaltsentwurf von der Verwaltung in den Stadtrat eingebracht. Ein erste Einschätzung aus Sicht der Fraktion sowie geplante Änderungsanträge im Bereich Migration und Integration können wir besprechen.\r\n\r\nWir freuen uns auf Euch! END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_487976 DTSTAMP:20160912T123315 LAST_MODIFIED:20160912T142554Z DTSTART:20160915T170000Z DTEND:20160915T190000Z SUMMARY:Vernissage „Malerei“ mit Bildern von Karen Gäbler DESCRIPTION:Gedanken zur Ausstellung von Antje Friedrich\r\n\r\nMusik des Saxophonisten Hartmut Dorschner\r\n\r\nBegrüßung: Stephan Kühn\, Dresdner Bundestagsabgeordneter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)\r\n\r\nGäblers Werke sind eher selten in der Öffentlichkeit zu sehen. Für die Präsentation wählten sie und die Kulturwissenschaftlerin Antje Friedrich sechs klein- und mittelformatige Arbeiten. Die Besucher/innen können diese auf sich wirken lassen und finden dabei Raum für eigene Interpretationen und Deutungsmöglichkeiten. Dabei interessiert die Künstlerin das Empfinden und Erleben der Betrachter/innen.\r\n\r\nSich selbst und ihre Biografie möchte sie außen vor lassen. Nicht umsonst zitiert Karen Gäbler den französischen Künstler Balthus: „Der Maler ist nichts im Abenteuer der Malerei. Er ist nur eine Hand\, ein Werkzeug oder eine Brücke.“\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Bischhofsplatz 6 (GRÜNE Ecke) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_480526 DTSTAMP:20160817T095157 LAST_MODIFIED:20160817T095157Z DTSTART:20160916T170000Z DTEND:20160916T190000Z SUMMARY:Ausstellungseröffnung „Eins ums Andere“ DESCRIPTION:Siebdrucke von Stefanie Busch | Ausstellung vom 16.9. bis 30.10.2016\r\n\r\nBegrüßung durch Valentin Lippmann\, Mitglied des sächsischen Landtages.\r\n\r\nEs spricht Kathrin Krahl\, Soziologin und Kuratorin.\r\n\r\nDer Abend wird durch mehrstimmigen Chorgesang begleitet. LOCATION:GRÜNES Büro, Schlüterstraße 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_467998 DTSTAMP:20160511T143006 LAST_MODIFIED:20160511T143006Z DTSTART:20160919T170000Z DTEND:20160919T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_487975 DTSTAMP:20160912T122452 LAST_MODIFIED:20160912T122724Z DTSTART:20160920T170000Z DTEND:20160920T190000Z SUMMARY:AG Klima und Energie DESCRIPTION:Tagesordnung: 1. Neues aus der Stadtverwaltung (Eva) 2. Neues aus dem Stadtrat (Wolfgang) 3. Weitere Arbeit am Antrag „Kommunale Solardächer“ 4. Sonstiges (Vorschläge sind willkommen) LOCATION:Rathaus I/208 (Grüne Fraktion) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_489100 DTSTAMP:20160920T153548 LAST_MODIFIED:20160920T153548Z DTSTART:20160921T150000Z DTEND:20160921T170000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Kurhaus Klotzsche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_468463 DTSTAMP:20160518T140508 LAST_MODIFIED:20160518T141143Z DTSTART:20160924T090000Z DTEND:20160924T140000Z SUMMARY:Menschen-, Geschlechter- und Frauenrechte. Global denken, lokal leben DESCRIPTION:Veranstaltung des Frauenstammtisches gemeinsam mit dem QueerGRÜNEN Stammtisch im Rahmen der Interkulturellen Tage\r\n\r\nIn Dresden leben Menschen mit verschiedenen Nationalitäten\, Geschlechtern undsexuellen Orientierungen. Diese Vielfalt wollen wir bei einem Brunch zusammenbringen und darüber diskutieren\, wie wir unsere globalen Rechte lokal leben. LOCATION:St. Pauli Salon, Hechtstr. 32 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_489169 DTSTAMP:20160921T135200 LAST_MODIFIED:20160921T135343Z DTSTART:20160925T060000Z DTEND:20160925T130000Z SUMMARY:Kletterfahrt in den Nationalpark Sächsische Schweiz DESCRIPTION:Wir GRÜNE laden zu einer Kletterfahrt in den Nationalpark Sächsische Schweiz mit unserem Stadtrat Torsten Schulze ein.\r\n\r\nWir möchten unseren Mitgliedern und Interessierten durch diese gemeinsame Fahrt in eine der schönsten Naturlandschaften Deutschlands die Möglichkeit geben\, das „sächsische Bergsteigen“ kennenzulernen und es sogar selbst einmal auszuprobieren. Außerdem möchten wir über unsere Initiative im Stadtrat informieren\, das Klettern als Schwerpunktsportart aufzunehmen (Artikel im aktuellen SO ISSES unter http://www.gruene-fraktion-dresden.de/wp-content/uploads/2016/07/monatsecho_juli_2016.pdf).\r\n\r\nWir möchten diesen Anlass auch dazu nutzen\, um mit Euch darüber ins Gespräch zu kommen\, welche Probleme der steigende Tourismus für den Nationalpark mit sich bringt und welche Rolle das Klettern für diese Region spielt.\r\n\r\nWir bitten\, Euch möglichst euch per Nachricht bis Freitag Nachmittag verbindlich anzumelden. Das erleichtert uns die Planung. Solltet Ihr an diesem Termin verhindert sein\, aber generelles Interesse am Klettersport allgemein oder in der Sächsischen Schweiz haben\, könnt Ihr uns dies ebenfalls gerne per Nachricht mitteilen. Dann können wir Euch auch in Zukunft über Ausflüge und Veranstaltungen zu diesem Thema informieren.\r\n\r\nIhr könnt auch an einer anderen Haltestation entlang der Strecke zusteigen.\r\n\r\nGebt uns auch bitte Bescheid\, ob ihr entsprechendes Equipment zum klettern habt! LOCATION:Bahnhof Neustadt, Schlesischer Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_489490 DTSTAMP:20160926T133143 LAST_MODIFIED:20160926T133143Z DTSTART:20160926T170000Z DTEND:20160926T190000Z SUMMARY:Neustadtrunde DESCRIPTION:Liebe Engagierte in der Neustadt\,\r\n\r\nwir NeustadtGRÜNEN laden Euch/Sie am Montag\, den 26.September\, 19 Uhr in die GRÜNE Ecke (Bischofsplatz 6) ein. In lockerer Runde wollen wir darüber reden\, was aus Eurer/Ihrer Sicht notwendig ist\, um nach dem Willkommen ein Ankommen für MigrantInnen in unserem Stadtteil zu erleichtern. Viele sind in Initiativen und Vereinen aktiv. Was läuft gut\, was weniger? Wo besteht Handlungsbedarf? Welche Themen und Ziele sollten wir NeustadtGRÜNEN voran bringen? Über diese Fragen möchte ich als Stadträtin und Sprecherin für Migration und Integration sowie weitere NeustadtGRÜNE diskutieren.\r\n\r\nEingeladen sind:\r\n\r\nOrganisatorInnen des Montagscafés im Kleinen Haus Flüchtlingssozialarbeiter aus der Neustadt Mitwirkende im Projekt K9\, Übergangswohnheim Katharinenstraße das Netzwerk Bunte Neustadt Frauen- und Mädchengesundheitszentrum Medea e.V. Projektinitive Elixir e.V. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_480961 DTSTAMP:20160823T120920 LAST_MODIFIED:20160922T125847Z DTSTART:20160928T173000Z DTEND:20160928T193000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch DESCRIPTION:Die Sommerpause ist vorbei und nicht nur bei uns im Kreisverband wird der Herbst debattenreich. Von der Verwaltung wurde kürzlich der Doppelhaushalt für die Jahre 2017 und 2018 vorgelegt\, der nun zwischen den Fraktionen im Stadtrat beraten wird. Dies wollen wir zum Anlass nehmen\, Euch über den Haushalt eingehend zu informieren und ihn auch zu diskutieren.\r\n\r\nDer Haushaltsbeschluss ist für den Stadtrat das wichtigste Steuerungselement in der Umsetzung unserer politische Ziele und Projekte auf kommunaler Ebene.\r\n\r\nUnsere GRÜNE Fraktion hat sich zur haushaltspolitischen Schwerpunktsetzung bereits zu einer Klausur zusammengefunden. Auch in Zeiten guter Steuereinnahmen kann bei der von uns angestrebten soliden Haushaltsführung nicht jeder Wunsch erfüllt werden. Einerseits ergeben sich immense Sachzwänge\, zum Beispiel bei den Personalkosten oder beim Schulbau. Andererseits haben auch unsere Partner von LINKE und SPD ihre eigenen Anliegen. Wie die wenigen übrigen Mittel verteilt werden sollen\, muss nun entschieden werden.\r\n\r\nDies wollen wir mit Euch diskutieren. Dazu wird es zunächst eine allgemeine Einführung zur Haushaltslage geben\, die sowohl auf die politischen Rahmenbedingungen\, die allgemeine Finanzsituation Dresdens als auch die Einnahmenseite eingehen wird. Es wird auch die Möglichkeit geben\, Fragen zu stellen und verschiedene Aspekte des Dresdner Haushaltes zu erörtern.\r\n\r\nIm zweiten Teil des GRÜNEN Tisches soll ein tieferer Blick in den Haushalt gewagt werden. Anhand verschiedener Themenbereiche werden wir sowohl Kooperationsprojekte und GRÜNE Projekte diskutieren können\, die im Haushaltsentwurf bereits beinhaltet sind\, als auch die\, die noch nicht auf der Agenda stehen. Ebenso möchten wir Euch die Möglichkeit geben\, eigene Haushaltsschwerpunkte zu setzen und für diese zu votieren.\r\n\r\nDie Ergebnisse des GRÜNEN Tisches werden im Anschluss in die Haushaltsberatungen unserer Fraktion einfließen und sollen in einem haushaltspolitischen Leitantrag auf dem Stadtparteitag münden.\r\n\r\nWir hoffen auf Euer reges Interesse! LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_489489 DTSTAMP:20160926T132914 LAST_MODIFIED:20160926T132914Z DTSTART:20160930T160000Z DTEND:20160930T180000Z SUMMARY:AG Kultur DESCRIPTION:Wir möchten zu dieser AG-Sitzung gerne einerseits unser Leitlinien-Papier bis auf die redaktionellen Änderungen fertigstellen und andererseits gerne einen Blick in den aktuellen Haushaltsentwurf der Landeshauptstadt Dresden werfen und schauen\, wie der Kultur-Etat aufgebaut wird. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_464722 DTSTAMP:20160405T130755 LAST_MODIFIED:20160405T130755Z DTSTART:20161004T170000Z DTEND:20161004T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_479343 DTSTAMP:20160801T173125 LAST_MODIFIED:20161004T155630Z DTSTART:20161012T173000Z DTEND:20161012T193000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtisch DESCRIPTION:Themen u.a.: Jahresplanung 2017 und CSD 2017 LOCATION:Café Neustadt, Bautzner Str. 63 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_494906 DTSTAMP:20161005T145451 LAST_MODIFIED:20161005T145451Z DTSTART:20161017T140000Z DTEND:20161017T170000Z SUMMARY:Herz statt Hetze - 17.Oktober DESCRIPTION:Veranstaltung von Herz statt Hetze\r\n\r\nFreiheit. Gleichheit. Menschlichkeit.Wir machen das!\r\n\r\nEs wird zwei Demonstrationsszüge zum Pirnaischen Platz geben (ab ca. 16 Uhr vom Bahnhof Neustadt und von der Uni)\, die dann nach einer gemeinsamen Zwischenkundgebung (ca. 17.30 Uhr) zusammen zum Postplatz weiterlaufen. Dort findet dann ab ca. 18.30 die Abschlusskundgebung statt. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_467999 DTSTAMP:20160511T143126 LAST_MODIFIED:20161005T145203Z DTSTART:20161018T170000Z DTEND:20161018T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_480373 DTSTAMP:20160815T095311 LAST_MODIFIED:20160815T095311Z DTSTART:20161018T173000Z DTEND:20161018T193000Z SUMMARY:GRÜNE Ostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_494957 DTSTAMP:20161006T131654 LAST_MODIFIED:20161006T131654Z DTSTART:20161019T160000Z DTEND:20161019T190000Z SUMMARY:APO von rechts - Von der Asylfrage zur Ablehnung der Republik DESCRIPTION:2015 eskalieren in Sachsen die Proteste gegen geplante Standorte für Asylunterkünfte. Mit der Behauptung einer vermeintlich drohenden „Islamisierung“ wird die Zukunft Deutschlands als Einwanderungsland bekämpft.\r\n\r\nDie Proteste und die latente und zunehmend auch offene Gewaltbereitschaft zielen auf eine Gesellschaftsordnung ab\, die ein Gegenmodell zur weltoffenen und in den allgemeinen Menschenrechten begründeten Demokratie wäre. Was diese Entwicklungen für die Verankerung und Verfasstheit der Demokratie in Sachsen bedeuten\, soll am 19. Oktober in Dresden diskutiert werden. Die Pegida-Bewegung wird in diesen Tagen auf Dresdens Straßen ihren zweiten Geburtstag feiern.\r\n\r\nIm Auftrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag hat das Kulturbüro Sachsen e.V. die Zusammenhänge zwischen den Pegida-Demonstrationen\, der Zunahme der asylfeindlichen Demonstrationen in Sachsen und dem drastischen Anstieg rechtsmotivierter Gewalt seit Herbst 2014 untersucht. Die Ergebnisse über die Verflechtungen\, Netzwerke und Wechselwirkungen der unterschiedlichen Phänomene werden an diesem Abend erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert.\r\n\r\nIn einem zweiten Teil werden der Soziologe Dr. Tino Heim (TU Dresden) und Julia Schuster (Kulturbüro Sachsen e.V.) die Reden\, Thesen- und Forderungspapiere von Pegida zwischen Herbst 2014 und Frühjahr 2016 in gesellschaftspolitische Kontexte einordnen. Dabei wird v.a. die Frage diskutiert\, welche politischen Diskurse und Entwicklungen – auch in den etablierten Parteien – den Boden für Pegida mitbereitet haben und inwiefern Pegida-Forderungen zu ernsthaften Optionen für politische Entscheidungsprozesse geworden sind. Das soll auch Anlass zu einer Diskussion bieten\, wie alternative politische Antwort auf die hinter Pegida stehenden Problemlagen und die Veränderung des gesellschaftlichen Klimas\, die die Pegida-Demonstrationen nach sich zogen\, aussehen könnten. \r\n\r\nPräsentation: Danilo Starosta (Kulturbüro Sachsen e.V.) \r\n\r\nDiskussion mit:\r\n\r\nDr. Tino Heim (Technische Universität Dresden) Julia Schuster (Kulturbüro Sachsen e.V.) Valentin Lippmann\, MdL (Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)\r\n\r\nModeration: Grit Hanneforth (Kulturbüro Sachsen e.V.)\r\n\r\n\r\n\r\nDer Eintritt ist frei.\r\n\r\nFür die Teilnahme ist eine Anmeldung mit Angabe des Geburtsdatums erforderlich. Anmeldungen bitte per Mail an achim.wesjohann@slt.sachsen.de bzw. per Post an Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag\, z. Hd. Dr. Achim Wesjohann\, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1\, 01067 Dresden. \r\n\r\nAnmeldeschluss: 15.10.2016\r\n\r\nBitte beachtet\, dass Ihr einen gültigen Personalausweis benötigt\, um Einlass in den Sächsischen Landtag zu erhalten!\r\n\r\nAntidiskriminierungsregel:\r\n\r\nDie Veranstaltenden behalten sich vor\, Personen\, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören\, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische\, nationalistische\, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind\, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder sie von dieser auszuschließen LOCATION:Sächsischer Landtag, Altbau, Raum A 400 Bernhard-von-Lindenau-Platz 1 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_484140 DTSTAMP:20160825T131707 LAST_MODIFIED:20161005T121206Z DTSTART:20161020T170000Z DTEND:20161020T190000Z SUMMARY:Willkommen, Interkultur! DESCRIPTION:Sachsen ist ein Einwanderungsland. Einwanderung und Einflüsse verschiedener Kulturen bereichern Sachsen seit Jahrhunderten. Ohne sie stünden wir heute wirtschaftlich und kulturell um einiges ärmer da. In den vergangenen Jahren kamen wieder mehr Menschen zu uns. Vor diesem Hintergrund nehmen auch interkulturelle Aktivitäten im Kunst- und Kulturbereich zu. Von der Staatsregierung wird interkultureller Kulturarbeit bisher aber ausschließlich als Hilfe für Geflüchtete oder als ein Instrument zur Integration von Asylsuchenden verstanden. Dabei wirkt interkulturelle Kulturarbeit in beide Richtungen\, also auch in die Aufnahmegesellschaft. Sie hilft Vorurteile zu überwinden\, schafft Raum für Begegnung und ermöglicht Allen am kulturellen Leben teilzuhaben und es mitzugestalten.\r\n\r\nDas Potential von Kunst und Kultur für die Entwicklung einer Einwanderungsgesellschaft findet bisher zu wenig Beachtung im kulturpolitischen Handeln der Staatsregierung. Die sächsische Kulturpolitik sollte jetzt beginnen und interkulturelle Kulturarbeit stärken.\r\n\r\nSie sind herzlich eingeladen mit mir und meinen Gästen im Rahmen einer offenen Runde darüber zu diskutieren welchen Beitrag interkulturelle Kulturarbeit in Sachsen leistet und leisten könnte\, wie es Kunst und Kultur gelingt Raum für Diskurs\, für Begegnung mit kultureller Vielfalt zu schaffen\, wie sie einen Beitrag zum interkulturellen Miteinander in einer vielfältigen Gesellschaft leisten und welche Form der Unterstützung es dazu braucht.\r\n\r\nClaudia Maicherkulturpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im sächs. Landtag\r\n\r\nGÄSTEAnne PallasLandesverband Soziokultur Sachsen e.V.\r\n\r\nMohammad Al-MasalmeInternationale Gärten e.V.\r\n\r\nJulia Kuzminskatjg. Theaterakademie\r\n\r\nMODERATIONChristoph AndersDeutsche Kinder- und Jugendstiftung in Sachsen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456440 DTSTAMP:20160108T141352 LAST_MODIFIED:20161005T122157Z DTSTART:20161022T080000Z DTEND:20161022T150000Z SUMMARY:Stadtparteitag DESCRIPTION:Tagesordnung:\r\n\r\nBeginn: 10:00 Uhr\r\n\r\n1. Begrüßung und Grußworte\r\n\r\n2. Entlastung des alten Stadtvorstandes und Wahl des neuen Stadtvorstandes\r\n\r\n3. Thema: GRÜNE Mobilität der Zukunft Mittagspause\r\n\r\n4. Wahl der Jahresdelegierten zur LDK (13 Frauenplätze\, 13 offene Plätze\r\n\r\n5. Haushalt der Landeshauptstadt Dresden\r\n\r\n6. Wahl der Rechnungsprüfer*innen\r\n\r\n7. Satzungsreform und AG-Statut\r\n\r\n8. Politische Anträge\r\n\r\n9. Verschiedenes\r\n\r\n\r\n\r\n END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_464724 DTSTAMP:20160405T130846 LAST_MODIFIED:20160405T130846Z DTSTART:20161024T170000Z DTEND:20161024T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_495784 DTSTAMP:20161017T095323 LAST_MODIFIED:20161017T095323Z DTSTART:20161025T170000Z DTEND:20161025T190000Z SUMMARY:AG Klima und Energie DESCRIPTION:Diskussion zur Solardach-Nutzung und zu energetischem Gebäudemanagement und Gebäudesanierung\r\n\r\nMit: Raoul Schmidt-Lamontain LOCATION:Rathaus I/208 (Grüne Fraktion) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_495586 DTSTAMP:20161014T114741 LAST_MODIFIED:20161019T100648Z DTSTART:20161026T150000Z DTEND:20161026T163000Z SUMMARY:Kaffee aus Dresden: Regionale Produktion und globaler Handel DESCRIPTION:Dass die schmackhafter Bohne nicht in der sächsischen Schweiz oder im Voigtland angebaut wird\, dürfte wohl bekannt sein. Auch wenn unser täglich Kaffee meist eine weite Reise hinter sich hat\, können wir die globalen Anbau- und Produktionsverhältnisse sogar lokal beeinflussen. Um diesem Thema auf den Grund zu gehen\, laden wir Euch zum Besuch einer regionalen Kaffeerösterei ein.\r\n\r\nIn der anschließenden Führung mit Gregor Mastaler von Faire e.V. möchten wir uns mit Euch zum Thema Fairtrade austauschen. Dabei werden wir Euch über die Produktion des Kaffees informieren und über Möglichkeiten von fairem Handel weltweit und nachhaltigem Konsum vor Ort sprechen. \r\n\r\n Außerdem möchten wir unseren Antrag „Bewerbung der Landeshauptstadt Dresden als Fairtrade Town“ thematisieren. Auf Grundlage dessen soll zum Beispiel künftig im Dresdner Rathaus\, aber auch zu anderen öffentlichen Anlässen vorrangig mit Produkten aus aus nach- haltiger regionaler Produktion und Waren aus fairem Handel bewirtet werden.\r\n\r\n Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist noch bis zum 24.10. möglich per email an buero@gruene-dresden.de LOCATION:Phoenix Coffee Roasters, Bautzener Straße 75 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_496069 DTSTAMP:20161020T094516 LAST_MODIFIED:20161020T111313Z DTSTART:20161026T163000Z DTEND:20161026T190000Z SUMMARY:Gesprächsfaden gerissen? Integration als Kommunikationsaufgabe END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_496095 DTSTAMP:20161020T150237 LAST_MODIFIED:20161020T150237Z DTSTART:20161027T170000Z DTEND:20161027T190000Z SUMMARY:BDK-Delegiertentreffen LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_494430 DTSTAMP:20160928T130024 LAST_MODIFIED:20160928T130024Z DTSTART:20161105T090000Z DTEND:20161105T140000Z SUMMARY:GRÜN, ABER WIE? Dresden – Stadt mit Zukunft DESCRIPTION:Grünflächen erhalten\, die Bürger beteiligen\, Platz für Fahrrad- und Fußverkehr auf den Straßen schaffen\, das Stadtklima schützen und Wohnungen für alle Menschen bereithalten – all dies sind Ziele GRÜNER Kommunalpolitik.\r\n\r\nWie wir mit Konflikten\, die durch diese Anforderungen entstehen\, umgehen wollen und welche Auswege aus möglichen Problemen gefunden werden können\, soll Thema dieses Kongresses sein. Bei verschiedenen Workshops werden GRÜNE Gewissheiten hinterfragt und Lösungsansätze erarbeitet. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_496405 DTSTAMP:20161024T113049 LAST_MODIFIED:20161109T110109Z DTSTART:20161109T150000Z DTEND:20161109T200000Z SUMMARY:„Trotz allem – ich lebe“ – Kunstwerke von Flüchtlingsfrauen DESCRIPTION:Zur Ausstellungseröffnung im Rahmen eines Nachmittags-Cafés mit internationalen Gebäckspezialitäten möchten wir Euch herzlich einladen. Mi.\, 9.11.\, 16 Uhr Bürgerbüro GRÜNE ECKE; Bischofsplatz 6\, Dresden\r\n\r\n Begrüßung: Tina Siebeneicher\, Stadträtin \r\n\r\nGedanken zur Ausstellung: Johanna Fischer\, Initiative zur Unterstützung geflüchteter Frauen in Dresden \r\n\r\nAusgestellt werden beeindruckende Gemälde und Zeichnungen von Frauen\, mit denen sie die Fluchterlebnisse verarbeiteten. Die Bilder entstanden im Haus am Weißen Stein in Frankfurt am Main. Dort erhalten Flüchtlingsfrauen die Möglichkeit\, ihre Traumata mit Kunsttherapie zu verarbeiten. Die Bilder zeigen eindrücklich die Stärke und den Lebenswillen der Künstlerinnen\, trotz allem\, was sie erlebt haben. Im Malen haben die Frauen eine Form gefunden\, ihre Erlebnisse auszudrücken und das Schweigen zu überwinden. Vier Frauen aus dem ehemaligen Jugoslawien\, Liberia\, Kurdistan/Türkei und dem Iran stehen stellvertretend für viele Frauen\, bereit\, ihr Schweigen zu überwinden und sich bildnerisch mitzuteilen. Von ihnen hat Kunsttherapeutin Barbara Wilz 21 Bilder ausgewählt. \r\n\r\nMehr Informationen zur Ausstellung findet Ihr hier: https://www.uno-fluechtlingshilfe.de/aktiv-werden/bewusstsein-schaffen/trotz-allem-ich-lebe.html \r\n\r\nZur Eröffnung seid Ihr\, Eure Familie und Freunde herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf einen interessanten Nachmittag mit Euch! LOCATION:GRÜNE ECKE, Bischofsplatz 6, Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_479344 DTSTAMP:20160801T173227 LAST_MODIFIED:20160801T173227Z DTSTART:20161109T183000Z DTEND:20161109T203000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtisch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_497053 DTSTAMP:20161101T140454 LAST_MODIFIED:20161101T141328Z DTSTART:20161110T180000Z DTEND:20161110T200000Z SUMMARY:AG Umwelt und Naturschutz LOCATION:Grüne Fraktion im Rathaus Dresden, 1. Stock, Raum 208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_464725 DTSTAMP:20160405T130937 LAST_MODIFIED:20160405T130937Z DTSTART:20161114T180000Z DTEND:20161114T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_497299 DTSTAMP:20161104T101530 LAST_MODIFIED:20161104T104445Z DTSTART:20161115T180000Z DTEND:20161115T200000Z SUMMARY:AG Klima und Energie DESCRIPTION:Nachdem wir letztes Mal erfolgreich unseren Solardächer-Antrag auf der Basis von Ulrikes Entwurf zu Ende formuliert haben\, wollen wir uns am 15.11. dann mit einem Wärmeplan für Dresden beschäftigen. Dazu wird Jan Stoye\, wissenschaftlicher Mitarbeiter aus unserer Landtagsfraktion\, der sich schon lange mit dem Thema Gebäudewärme beschäftigt\, einen Input geben. Aktuelles aus Verwaltung und Stadtrat wird ggf. wie immer auch berichtet. LOCATION:Rathaus I/208 (Grüne Fraktion) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501014 DTSTAMP:20161118T101754 LAST_MODIFIED:20161118T101754Z DTSTART:20161119T100000Z DTEND:20161119T150000Z SUMMARY:Workshop von Dresden Nazifrei: "Versammlungsrecht und -praxis" DESCRIPTION: Wie melde ich eine Versammlung an? Welche Rechten und Pflichten habe ich als Anmelder_in oder Versammlungsleitung? Wofür braucht man Ordner_innen? Wie gehe ich mit Beauflagungen durch das Ordnungsamt und das konkrete Agieren der Polizei bei der Versammlung um? Diese und weitere Fragen wollen wir mit euch bei einem Workshop "Versammlungsrecht und -praxis" bearbeiten und beantworten. \r\n\r\nDer Bedarf nach antifaschistischer Gegenwehr ist weiter hoch. Rassistische und faschistoide Veranstaltungen sollten niemals ohne öffentlichen Widerspruch stattfinden. Egal ob von langer Hand vorbereitet oder spontan vor Ort entstehend - wir möchten euch die Fertigkeiten an die Hand geben\, Versammlungen anzumelden\, durchzuführen\, und angemessen und vorausschauend mit Versammlungsbehörde und Polizei zu interagieren. Anwesend sein wird ein Rechtsanwalt\, der uns die rechtlichen Hintergründe erläutern wird\, sowie Menschen\, die schon mehrfach Versammlungen in Dresden angemeldet haben und uns von ihren Erfahrungen und den "Dresdner Besonderheiten" berichten werden. An konkreten Beispielen werden wir uns einzelne Schritte wie die Versammlungsanzeige\, den Versammlungsbescheid (nebst Widerspruchsmöglichkeiten) und die letztendliche Versammlungsdurchführung ansehen. Eingeladen sind insbesondere Menschen\, die sich vorstellen könnten\, zukünftig auch selbst Versammlungen in Dresden anzuzeigen. Darüber hinaus ist die Veranstaltung aber offen für alle Interessierten. \r\n\r\nHinweis: Die Veranstaltenden behalten sich vor\, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen\, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören\, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische\, nationalistische\, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind\, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_498667 DTSTAMP:20161111T121326 LAST_MODIFIED:20161111T121326Z DTSTART:20161123T183000Z DTEND:20161123T203000Z SUMMARY:LDK-Delegiertentreffen LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischhofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_456555 DTSTAMP:20160111T154333 LAST_MODIFIED:20160111T154339Z DTSTART:20161130T180000Z DTEND:20161130T200000Z SUMMARY:AG Migration END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501361 DTSTAMP:20161123T143638 LAST_MODIFIED:20161123T143638Z DTSTART:20161130T180000Z DTEND:20161130T200000Z SUMMARY:GRÜNE Plauenrunde LOCATION:„Plauener Grünfläche“, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501753 DTSTAMP:20161128T160831 LAST_MODIFIED:20161128T160831Z DTSTART:20161201T180000Z DTEND:20161201T200000Z SUMMARY:Dresden bekommt ein Radverkehrskonzept - und nun? DESCRIPTION:Nach 11 Jahren der Planung (Der Stadtrat beschloss den Antrag dazu 2005) hat die Verwaltung nun endlich ein Radverkehrskonzept für ganz Dresden vorgelegt. In der Begründung dazu heißt es: „Ziel des Radverkehrskonzeptes ist es\, einen Rahmen für die Förderung des Alltags- und des touristischen Radverkehrs zu geben. Dieser soll es ermöglichen\, die begrenzten finanziellen Mittel möglichst effektiv einzusetzen und die Bedeutung des Radverkehrs weiter zu erhöhen. Das Radverkehrskonzept bündelt und priorisiert alle bekannten notwendigen und sinnvollen Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs in der Landeshauptstadt Dresden.“ \r\n\r\nDresden hat dringend Nachholbedarf in Sachen Radverkehr. Das Radverkehrskonzept wird derzeit in den Gremien beraten und wir möchten in einer Podiumsdiskussion gemeinsam mit dem ADFC und einem Verwaltungsvertreter\, darüber debattieren\, welche Schritte nun als nächstes zu gehen sind und welcher Ergänzungen um möglichst schnell effektive Verbesserung im Radwegenetz Dresdens zu erreichen. Konkret soll vor allem die Lage für Radfahrerinnen und Radfahrer in der Neustadt beziehungsweise im Dresdner Osten betrachtet werden. LOCATION:Grünes Regionalbüro Ost, Schlüterstraße 7 in Gruna END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501752 DTSTAMP:20161128T160828 LAST_MODIFIED:20161128T160828Z DTSTART:20161202T180000Z DTEND:20161202T200000Z SUMMARY:Dresden bekommt ein Radverkehrskonzept - und nun? DESCRIPTION:Nach 11 Jahren der Planung (Der Stadtrat beschloss den Antrag dazu 2005) hat die Verwaltung nun endlich ein Radverkehrskonzept für ganz Dresden vorgelegt. In der Begründung dazu heißt es: „Ziel des Radverkehrskonzeptes ist es\, einen Rahmen für die Förderung des Alltags- und des touristischen Radverkehrs zu geben. Dieser soll es ermöglichen\, die begrenzten finanziellen Mittel möglichst effektiv einzusetzen und die Bedeutung des Radverkehrs weiter zu erhöhen. Das Radverkehrskonzept bündelt und priorisiert alle bekannten notwendigen und sinnvollen Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs in der Landeshauptstadt Dresden.“ \r\n\r\nDresden hat dringend Nachholbedarf in Sachen Radverkehr. Das Radverkehrskonzept wird derzeit in den Gremien beraten und wir möchten in einer Podiumsdiskussion gemeinsam mit dem ADFC und einem Verwaltungsvertreter\, darüber debattieren\, welche Schritte nun als nächstes zu gehen sind und welcher Ergänzungen um möglichst schnell effektive Verbesserung im Radwegenetz Dresdens zu erreichen. Konkret soll vor allem die Lage für Radfahrerinnen und Radfahrer in der Neustadt beziehungsweise im Dresdner Osten betrachtet werden. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6, Neustadt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501015 DTSTAMP:20161118T102657 LAST_MODIFIED:20161118T122645Z DTSTART:20161205T170000Z DTEND:20161205T200000Z SUMMARY:2. Europäisches Gespräch "Europa und der Brexit – Welche Schlüsse zieht Sachsen?" DESCRIPTION:Unter der Leitfrage »Europa und der Brexit – Welche Schlüsse zieht Sachsen?« setzen wir die gemeinsame Veranstaltungsreihe der GRÜNEN-Landtagsfraktion und des Europaabgeordneten Reinhard Bütikofer mit einem hochaktuellen europapolitischen Thema fort. \r\n\r\nWir freuen uns\, hierzu Dr. Fritz Jaeckel\, Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Sächsischen Staatskanzlei\, als Gesprächspartner begrüßen zu können. \r\n\r\n Im 2. Europäischen Gespräch möchten wir mit Ihnen und Euch darüber diskutieren\, welche Folgen der Brexit für Europa und speziell für Sachsen haben wird und welche politischen Schlüsse wir daraus ziehen sollten. Während die politische Aufarbeitung der Austrittsentscheidung der Britinnen und Briten weiter geht\, sind zahlreiche Unternehmen bereits gefordert\, sich mit konkreten Ausstiegsszenarien auseinanderzusetzen und sich auf den Brexit vorzubereiten. Das Vereinigte Königreich ist Sachsens wichtigster Exportpartner in der EU. Das Ausfuhrvolumen sächsischer Unternehmen ist 2015 gegenüber dem Vorjahr noch einmal bedeutend angestiegen und lag zuletzt bei mehr als 2\,1 Mrd. EUR. Vor dem Hintergrund eines möglichen vollständigen Ausstiegs aus dem EU-Binnenmarkt\, den die britische Premierministerin Theresa May angedeutet hat\, wird der Brexit Sachsen konkret erreichen. Folgen wird der Austritt auch in anderen Bereichen\, wie der Wissenschaft\, Forschung und Innovation\, mit sich bringen. \r\n\r\nDer Freistaat muss zudem mit Veränderungen bei der finanziellen Ausstattung der EU-Strukturfonds rechnen. Im europapolitischen Diskurs wird uns in der Landespolitik die Frage des Umgangs mit anti-europäischen Populisten weiterhin vor Herausforderungen stellen. Denn das Hand-in-Hand-Gehen von Europakritik und Populismus ist ein europaweites Phänomen. \r\n\r\nDarüber diskutieren mit Ihnen und Euch: \r\n\r\n- Dr. Fritz Jaeckel Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten\, Chef der Sächsischen Staatskanzlei \r\n\r\n- Dr. Claudia Maicher Europapolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion Sachsen \r\n\r\n- Reinhard Bütikofer Mitglied des Europäischen Parlaments\, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN \r\n\r\nHintergrund: Die britische Premierministerin Theresa May hat angekündigt\, bis März 2017 die Austrittsverhandlungen des Vereinigten Königreiches mit der Europäischen Union beginnen zu wollen. Mit der Austrittserklärung gemäß Artikel 50 des EU-Vertrages startet ein zweijähriger\, ergebnisoffener Verhandlungsprozess. Die Beziehungen zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union werden in einer verhältnismäßig kurzen Verhandlungszeit neu geregelt. Für den Umfang des Austritts des Vereinigten Königreichs aus der EU gibt es unterschiedliche Szenarien\, die sich in erster Linie nach dem Grad der Teilnahme am europäischen Binnenmarkt richten. Welche Beziehungen das Vereinigte Königreich nach einem Austritt unterhalten würde\, war während des Wahlkampfes vor dem EU-Referendum im Juni 2016 nicht klar. Auch darauf baute die von Populismus getriebene Kampagne\, die für einen Austritt geworben hatte. \r\n\r\n+++ Organisatorische Hinweise +++ \r\n\r\nAufgrund der begrenzten Platzverfügbarkeit und zur Erleichterung unserer Planungen bitten wir um eine Anmeldung bis zum 25. November an: Mail: achim.wesjohann(at)slt.sachsen.de Tel.: 0351 / 493 48 01 Fax : 0351 / 493 48 21 Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. LOCATION:Sächsischer Landtag, Raum A 400, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_497099 DTSTAMP:20161102T082448 LAST_MODIFIED:20161102T082448Z DTSTART:20161205T180000Z DTEND:20161205T200000Z SUMMARY:AG Verkehr DESCRIPTION:Wir haben intensiv auf dem Stadtparteitag über unsere verkehrspolitischen Ziele in den nächsten Jahren diskutiert. Die Debatte hat das große Interesse an Verkehrsthemen im Stadtverband gezeigt. Deshalb wollen wir den Schwung nutzen und Euch zur Gründung der AG Verkehr einladen.\r\n\r\nInhaltliche Schwerpunkte für das erste Treffen in Anwesenheit von unserem Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain sind die Standortentscheidung für den Fernbus-Bahnhof sowie die Stellplatzsatzung der Landeshauptstadt Dresden.Wir freuen uns über Eure Teilnahme! LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_464726 DTSTAMP:20160405T131027 LAST_MODIFIED:20161114T150011Z DTSTART:20161206T180000Z DTEND:20161206T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501755 DTSTAMP:20161128T161506 LAST_MODIFIED:20161128T162456Z DTSTART:20161206T180000Z DTEND:20161206T210000Z SUMMARY:Grüner Salon: Bikes vs. Cars – Filmvorführung und Diskussion DESCRIPTION:Unser Verkehrssystem gerät an Grenzen. Weltweit ersticken Städte am Autoverkehr. Der letzte freie Parkplatz - wo ist er? Wieso erhalten Autos\, die die Klimakrise befeuern und die Luft vergiften\, noch immer Vorfahrt? \r\n\r\nBessere Lösungen sind bekannt - und die Menschen wollen sie. 80 Prozent der Deutschen fordert eine Verkehrsplanung\, die Fuß- und Radwege\, Carsharing-Angebote und öffentlichen Nahverkehr stärkt. Und damit die Lebensqualität in den Städten verbessert. Bequem von A nach B - das geht in der Stadt mit sicheren Radwegen und guten ÖPNV-Angeboten. Warum tut sich trotzdem so wenig in der Verkehrspolitik? \r\n\r\nDiese Fragen thematisiert auch der Film "Cars vs. Bikes"\, den wir zu Beginn der Veranstaltung zeigen. Im Anschluss möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.\r\n\r\n+++++++++++++++++++++++++++ \r\n\r\nInformationen zum Film "Bikes vs. Cars" Schweden\, 2015\, 88 min\, Sprachen: Deutsch\, Englisch\, Portugiesisch (mit Untertiteln) Bikes vs Cars zeigt eine globale Krise\, über die wir uns längst bewusst sind und über die wir sprechen sollten: Klima\, Ressourcenvergeudung\, sowie ganze Städte\, die von Autos vereinnahmt und verschlungen werden... Ein stets steigendes schmutziges und lautes Verkehrschaos. Das Fahrrad ist eine Alternative\, um dem entgegenzuwirken\, aber die Autoindustrie investiert jährlich Millionen in Lobbyarbeit und Werbung\, um ihr Geschäft zu schützen. In diesem Film kommen Aktivisten und Denker zu Wort\, die in diesem Sinne für eine Verbesserung insbesondere in den Städten kämpfen. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6, Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501754 DTSTAMP:20161128T161107 LAST_MODIFIED:20161128T161107Z DTSTART:20161207T180000Z DTEND:20161207T200000Z SUMMARY:AG Soziales LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_468464 DTSTAMP:20160518T140614 LAST_MODIFIED:20161114T144137Z DTSTART:20161210T090000Z DTEND:20161210T110000Z SUMMARY:GRÜNER Frauenstammtisch DESCRIPTION:schon Tradition - unsere Weihnachtsbäckerei: Gemeinsames Backen und ins Gespräch kommen LOCATION:GalerieWerkstatt im riesa efau, Adlergasse 14 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_502680 DTSTAMP:20161207T175906 LAST_MODIFIED:20161207T181002Z DTSTART:20161212T150000Z DTEND:20161212T170000Z SUMMARY:Türchen Nr. 12, mit unserer Weihnachtsbäckerei! DESCRIPTION:Auch in diesem Jahr wartet der Hecht-Advents-Kalender mit einem tollen weihnachtlichen Programm auf\, und wir von der Grünen Ecke sind wieder dabei: Wir öffnen am Montag 16 – 18 Uhr \, Türchen Nr. 12\, mit unserer Weihnachtsbäckerei! \r\n\r\nWir verzieren Lebkuchen und KnusperHaus–Träume - mit ganz viel Zuckerguss\, bunten Streuseln und Gummi-Getier aller Art.Dazu gibt’s Kinderpunsch und Glühwein und nette Gespräche! Zur Weihnachtsbäckerei seid Ihr mit euren Familien und Freunden herzlich eingeladen. LOCATION:Grüne Ecke END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501365 DTSTAMP:20161123T144359 LAST_MODIFIED:20161123T144359Z DTSTART:20161213T190000Z DTEND:20161213T210000Z SUMMARY:GRÜNE Altstadtrunde DESCRIPTION:Wir starten dann mit einem Glühwein am Dresdner Striezelmarkt und setzen uns anschließend gemütlich zusammen in einer Kneipe in der Nähe. \r\n\r\n Mögliche Themen sind z.B. \r\n\r\n- Verkehrsberuhigung um die Kreuzkirche / weil es eine Fußgängerzone ist. \r\n\r\n- Blätterbeseitigung in der Stadt / Kann es ökologischer geschehen? \r\n\r\n- Heizung draußen bei Restaurants und Kneipen / Können/sollen wir es verbieten? \r\n\r\n - PEGIDA / Montag / Können wir diese Demos weniger machen oder mindestens einschränken ohne Demokratie in Gefahr zu stellen? \r\n\r\n- Was können wir machen\, um als Grünen stärker für den Wahlkampf 2017 da zu stehen? \r\n\r\nAlle Ideen sind willkommen. Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend mit Euch\, Ideen auszutauschen und gemeinsam ein Ziel zu setzten und etwas tun\, um die Altstadt ökologischer und friedlicher zu gestalten. Bitte schreib uns bis zum 29.11.2016 ob ihr kommt\, so dass für den Tisch entsprechend für uns reservieren können. LOCATION:Treffpunkt: Altmarkt Haltestelle END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_479381 DTSTAMP:20160802T092143 LAST_MODIFIED:20160802T092833Z DTSTART:20161214T183000Z DTEND:20161214T203000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtisch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_503090 DTSTAMP:20161213T104734 LAST_MODIFIED:20161213T104734Z DTSTART:20161217T072000Z DTEND:20161217T140000Z SUMMARY:Nationalparkwanderung in der sächsischen Schweiz DESCRIPTION:In der LAG Ökologie wird das Thema Zukunft des Nationalpark Sächsische Schweiz seid geraumer Zeit diskutiert. Der Landesparteirat hatte vor der Sommerpause dazu einen Antrag beschlossen. \r\n\r\nUm den Diskurs auch breiter in der Mitgliedschaft zu führen\, wollen Oliver Mehl (grünes Mitglied und freier Mitarbeiter im Nationalparkzentrum) und Torsten Schulze (Stadtrat in Dresden) über den Werdegang des Nationalpark seid 1990\, die Entwicklungen in den vergangenen 25 Jahren und aktuelle Konfliktebenen informieren. \r\n\r\nDazu ist angedacht mit der S-Bahn nach Schmilka zu fahren und im Schmilkaer Gebiet und im Kleinen Zschand verschiedene Maßnahmen der Nationalparkverwaltung zu zeigen\, über das Wegekonzept Nationalpark zu sprechen und die damit verbundenen Aufgabenstellungen und Herausforderungen durch zunehmende touristische Nutzung und die Frage der Akzeptanz verschiedener Einschränkungen. \r\n\r\nGeplant ist die gemeinsame Nutzung von Gruppentickets. Los geht es mit der S-Bahn S1 8:20 Uhr ab Bahnhof Neustadt. Treffpunkt: 8:10 Uhr in der Bahnhofshalle Bahnhof Dresden-Neustadt \r\n\r\nWer nicht erst in die Neustadt kommen will\, kann gerne an den Haltepunkten in seiner Wohnnähe zusteigen. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501940 DTSTAMP:20161130T163151 LAST_MODIFIED:20161213T145140Z DTSTART:20161219T180000Z DTEND:20161219T200000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Pulsnitzer Str. 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501022 DTSTAMP:20161118T122916 LAST_MODIFIED:20161118T122916Z DTSTART:20170103T180000Z DTEND:20170103T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_496073 DTSTAMP:20161020T111436 LAST_MODIFIED:20161213T145403Z DTSTART:20170110T183000Z DTEND:20170110T203000Z SUMMARY:GRÜNE Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501023 DTSTAMP:20161118T123057 LAST_MODIFIED:20170102T131639Z DTSTART:20170111T183000Z DTEND:20170111T203000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Die Bundestagswahl im Herbst 2017 wirft ihre Schatten voraus. Wir wollen unsere Direktkandidat*innen in den beiden Dresdner Wahlkreisen aufstellen und als Kreisverband unsere Voten für die Landesliste vergeben.\r\n\r\nDie Aufstellung der Direktkandidat*innen werden wir im Rahmen von Mitgliederversammlungen der Mitglieder im jeweiligen Wahlkreis gemäß § 21 Abs. 1 BWahlG vollziehen. Anschließend wird es eine normale Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Dresden geben.\r\n\r\n Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: \r\n\r\nA. Begrüßung und allgemeine Formalia \r\n\r\nB. Mitgliederversammlung zur Aufstellung eines Direktkandidaten für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag im Wahlkreis 159 Dresden I (bitte beachtet die unten stehenden Hinweise zur Wahlberechtigung für diese Versammlung) \r\n\r\n1. Bestimmung des/der Versammlungsleiters/in2. Bestimmung der Wahlkommission und Bestellung des/der Schriftführers/in3. Bestimmung zweier Personen zur Versicherung an Eides statt (gemäß § 21 Abs. 6 BWG)4. Bestimmung der Vertrauensperson und stellvertretenden Vertrauensperson für die Wahlvorschläge (gem. § 22 Abs. 1 BWG)5. Vorstellung und Wahl der Bewerber/Bewerberinnen \r\n\r\n ca. ab 20:15 Uhr: \r\n\r\nC. Mitgliederversammlung zur Aufstellung eines Direktkandidaten für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag im Wahlkreis 160 Dresden II – Bautzen II (bitte beachtet die unten stehenden Hinweise zur Wahlberechtigung für diese Versammlung) \r\n\r\n1. Bestimmung des/der Versammlungsleiters/in 2. Bestimmung der Wahlkommission und Bestellung des/der Schriftführers/in 3. Bestimmung zweier Personen zur Versicherung an Eides statt (gemäß § 21 Abs. 6 BWG) 4. Bestimmung der Vertrauensperson und stellvertretenden Vertrauensperson für die Wahlvorschläge (gem. § 22 Abs. 1 BWG) 5. Vorstellung und Wahl der Bewerber/Bewerberinnen ca. \r\n\r\nab 20:45 Uhr: \r\n\r\nD. Mitgliederversammlung der Kreisverbandes Dresden \r\n\r\n1. Votenvergabe für die Landesliste zur Bundestagswahl 2. Bericht aus der Stadtratsfraktion (Schwerpunkt: Beschlossener Doppelhaushalt) 3. Rückblick Landesdelegiertenkonferenz 4. Verschiedenes \r\n\r\n\r\n\r\n Hinweis zur Wahl- und Stimmberechtigung \r\n\r\nDie Aufstellung der/des DirektkandidatInnen für die Wahlkreise 159 und 160 erfolgt im Rahmen von getrennten Mitgliederversammlungen der jeweiligen Mitglieder im Wahlkreis. \r\n\r\nWahlberechtigt sind in den beiden Mitgliederversammlungen (Punkte B. und C.) jeweils nur jene Mitglieder\, die zum Zeitpunkt des Zusammentritts dieser Mitgliederversammlung das Wahlrecht zum Deutschen Bundestag im entsprechenden Wahlkreis besitzen. Dies sind jene Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (unabhängig ihrer Kreisverbandszugehörigkeit)\, welche ihren Hauptwohnsitz im Wahlkreis haben\, die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen und das 18. Lebensjahr vollendet haben. \r\n\r\nDie Aufteilung des Wahlkreises 159 findet ihr hier: https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2017/wahlkreiseinteilung/bund-99/land-14/wahlkreis-159.html \r\n\r\nDie Aufteilung des Wahlkreises 160 findet ihr hier: https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2017/wahlkreiseinteilung/bund-99/land-14/wahlkreis-160.html \r\n\r\nBitte bringt zur Überprüfung der Wahlberechtigung Euren Personalausweis mit. \r\n\r\nFür die Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Dresden (Punkt D.) sind indes nur Mitglieder des Kreisverbandes Dresden\, unabhängig ihres Hauptwohnsitzes\, ihres Alters und ihrer Staatszugehörigkeit stimmberechtigt. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_504083 DTSTAMP:20161220T142031 LAST_MODIFIED:20170112T143404Z DTSTART:20170116T170000Z DTEND:20170116T200000Z SUMMARY:Kultur AG LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_505401 DTSTAMP:20170103T160519 LAST_MODIFIED:20170112T141222Z DTSTART:20170116T170000Z DTEND:20170116T200000Z SUMMARY:Vernissage „Vergangenheit.Aufarbeitung“ DESCRIPTION:Gedanken zur Ausstellung: Rene Münch\, Künstler Begrüßung: Stephan Kühn\, Dresdner Bundestagsabgeordneter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) \r\n\r\nIn seinen außergewöhnlichen Bildern verarbeitet Rene Münch seine traumatische DDR Vergangenheit. Seine Emotionen und Gedanken lassen ihn spontan gestalten und bringen Überraschendes und Nachdenkliches zu Tage. \r\n\r\n Es entstehen 3 D – Effekte\, optische Täuschungen und teils sehr abstrakte Kunstwerke auf Leinwand\, Karton und Papier. Launig springen die Bilder zwischen dunklen und hellen Farbtönen und deuten auf die innerste Gedankenwelt von Rene Münch. \r\n\r\nZum Künstler: Nach der versuchten Republikflucht seiner Mutter wurde Rene Münch 1962 im Haftkrankenhaus Klein-Meusdorf bei Leipzig geboren. Er wächst in verschiedenen Heimen in der DDR auf. Seine Jugend ist von der Umerziehung zur „Sozialistischen Persönlichkeit“ geprägt\, auf Biegen und Brechen. In seinen Büchern und Malereien verarbeitet Rene Münch seine traumatischen Erfahrungen. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_506236 DTSTAMP:20170109T153438 LAST_MODIFIED:20170109T153438Z DTSTART:20170117T180000Z DTEND:20170117T200000Z SUMMARY:AG Klima und Energie DESCRIPTION:Tagesordnung \r\n\r\n 1. Status der AG im Rahmen des Kreisverbands (hier müssen Formalia geklärt werden)2. Neues aus Stadtrat\, Verwaltung und ggf. Landtag 3. Windenergieflächen im Regionalplan (Rüdiger?) 4. Elektromobilität in Dresden: hierzu wird uns Margit Haase mit einem Kurzvortrag und zur Diskussion zur Verfügung stehen 5. Sonstiges LOCATION:Rathaus, Raum I/208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_505395 DTSTAMP:20170103T144530 LAST_MODIFIED:20170103T144530Z DTSTART:20170118T163000Z DTEND:20170118T183000Z SUMMARY:GRÜNE Nordrunde LOCATION:Pizzeria Isola Bella, Königsbrücker Landstraße 81, 01109 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_506406 DTSTAMP:20170110T161903 LAST_MODIFIED:20170110T161903Z DTSTART:20170118T170000Z DTEND:20170118T190000Z SUMMARY:AG Soziales DESCRIPTION:Themen: \r\n\r\n- Teilhabegestz/Inklusion - Situation Jobcenter / Abteilung Behinderten- Eigenschaften - Integration Flüchtlinge auf den Arbeits- und Wohnmarkt- Situation Tafel Dresden LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_498861 DTSTAMP:20161114T143856 LAST_MODIFIED:20170103T161031Z DTSTART:20170120T163000Z DTEND:20170120T183000Z SUMMARY:GRÜNER Frauenstammtisch DESCRIPTION:Erster Frauenstammtisch im Neuen Jahr - der Tradition entsprechend direkt vor dem AUFTAKT - unserem grünen Neujahrsempfang. \r\n\r\nUnsere neu gewählte Landesvorstandssprecherin Christin Melcher wird zu Gast sein. Gemeinsam wollen wir die Gelegenheit nutzen um über das Engagement von Frauen zu sprechen und welchen Unterstützungsbedarf es gibt. Wie immer sind Kinder willkommen. Im Anschluss an unseren Frauenstammtisch wollen wir alle gemeinsam zum AUFTAKT gehen\, der in den Technischen Sammlungen unweit vom Büro stattfindet. LOCATION:Regionalbüro von Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7, 01277 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501024 DTSTAMP:20161118T123214 LAST_MODIFIED:20170119T145444Z DTSTART:20170120T183000Z DTEND:20170120T200000Z SUMMARY:AUFTAKT 2017 DESCRIPTION:Wir laden ganz herzlich zum GRÜNEN Neujahrsempfang und JAHRES-AUFTAKT 2017 ein.\r\n\r\nGemeinsam mit unseren Mitgliedern\, Abgeordneten\, Bürgermeister*innen\, Stadt- und Ortsbeirät*innen und Menschen aus den unterschiedlichen Bereichen der Zivilgesellschaft wollen wir den Start ins Bundestagswahljahr 2017 einläuten und das 25-jährige Bestehen unseres Kreisverbandes feiern.\r\n\r\nDeshalb lassen wir die Korken (!) knallen und beschränken uns unserer Beschlusslage entsprechend lustvoll auf ein kleines kulinarisches Feuerwerk.\r\n\r\nDamit wir besser planen können\, würden wir uns über eine Zusage per E-Mail bis zum 16.01. unter buero@gruene-dresden.de sehr freuen. LOCATION:Turmcafé, Techn. Sammlungen Dresden, Junghansstr. 1-3 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_502735 DTSTAMP:20161208T141423 LAST_MODIFIED:20161213T145817Z DTSTART:20170123T180000Z DTEND:20170123T200000Z SUMMARY:AG Verkehr LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_503147 DTSTAMP:20161213T144626 LAST_MODIFIED:20161213T144700Z DTSTART:20170124T180000Z DTEND:20170124T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501013 DTSTAMP:20161118T101023 LAST_MODIFIED:20170105T112439Z DTSTART:20170130T183000Z DTEND:20170130T203000Z SUMMARY:Neujahrstreffen GRÜNE Pieschen LOCATION:Atelier von Kati Bischoffberger, Oschatzer Straße 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501027 DTSTAMP:20161118T131337 LAST_MODIFIED:20161118T131337Z DTSTART:20170202T180000Z DTEND:20170202T200000Z SUMMARY:AG Umwelt & Naturschutz LOCATION:Grüne Fraktion, Rathaus, Raum 208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501368 DTSTAMP:20161123T145243 LAST_MODIFIED:20170117T131719Z DTSTART:20170207T180000Z DTEND:20170207T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_508515 DTSTAMP:20170125T170004 LAST_MODIFIED:20170125T170004Z DTSTART:20170208T180000Z DTEND:20170208T200000Z SUMMARY:AG Migration DESCRIPTION:Wir haben im November den Entwurf für ein Diskussionspapier besprochen.Darin sind GRÜNE Ziele und Positionen formuliert zu der Frage\, wie wir Integration in Dresden gemeinsam gestalten können. Wir haben viele Anregungen aufgenommen und möchten nun die überarbeitete Version abschließend diskutieren.\r\n\r\n Wer nicht dabei sein kann\, aber trotzdem an dem Text mitarbeiten möchte\, sendet bitte eine Mail an tina.siebeneicher@gruene-dresden.de und Ihr erhaltet das Passwort zum textpad. \r\n\r\nAuch die AG-Jahresplanung für 2017 steht auf der Tagesordnung. \r\n\r\nEure Ideen und Themen sind willkommen. \r\n\r\nGRÜNE Grüße von Anselm und Tina LOCATION:im Tagungsraum von „weiterdenken“ der Heinrich-Böll Stiftung Sachsen, auf dem Gelände des Kulturkraftwerk Mitte (Trafohalle) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501367 DTSTAMP:20161123T145158 LAST_MODIFIED:20161213T150320Z DTSTART:20170208T183000Z DTEND:20170208T203000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_507061 DTSTAMP:20170117T123705 LAST_MODIFIED:20170131T145224Z DTSTART:20170209T170000Z DTEND:20170209T190000Z SUMMARY:Nur Mieten für Eliten? Die Situation in Dresden DESCRIPTION:Die Mietpreisentwicklung in Dresden kennt seit Jahren nur eine Richtung: steil nach oben. Die soziale Entmischung in der Stadt verschärft sich. \r\n\r\nBezahlbare leerstehende Wohnungen stehen praktisch nicht mehr zur Verfügung. Sachsen weigert sich\, die Mietpreisbremse für Dresden einzuführen. \r\n\r\nVom Bund bekommt die sächsische Staatsregierung 2017 und 18 insgesamt 285 Mio. Euro für soziale Wohnraumförderung überwiesen. Davon sollen allerdings nur ca. 100 Mio. Euro für Baukostenzuschüsse für sozialen Wohnungsbau verwendet werden. \r\n\r\nWird die Sozialbindung für diese neuen Sozialwohnungen (wie von Sachsen vorgesehen) nur auf 15 Jahre beschränkt\, droht eine „Förderung privater Mietwohnungsinvestitionen mit sozialer Zwischennutzung". Zehn Jahre nach dem - in dieser Größenordnung bundesweit einmaligen - Verkauf der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Woba will die Landeshauptstadt wieder eigene Wohnungen bauen und in einer neuen Gesellschaft verwalten. Im Dresdner Stadtrat soll dafür in Kürze die Gründung einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft beschlossen werden. \r\n\r\nWir diskutieren u.a.: \r\n\r\n· Was kann eine neue WOBA real leisten? \r\n\r\n· Welche Instrumente sind wirksam zur dauerhaften Schaffung von bezahlbarem Wohnraum? \r\n\r\n· Wie können genossenschaftliche\, kooperative und experimentelle Wohnformen gefördert werden? \r\n\r\n· Was lässt sich vom Berliner Weg - den Anteil an Wohnraum in öffentlicher Hand deutlich zu vergrößern - lernen? \r\n\r\n\r\n\r\nEs diskutieren mit Ihnen und Euch: \r\n\r\nJan Kuhnert Vorstand der Wohnraumversorgung Berlin \r\n\r\nThomas Löser Vorsitzender der GRÜNEN-Stadtratsfraktion \r\n\r\nSilke Pohl Referat Gerechtigkeit ÖIZ und Elixir Dresden (angefragt) \r\n\r\nRaoul Schmidt-Lamontain Dresdner Baubürgermeister \r\n\r\nModeration: Wolfram Günther baupolitischer Sprecher der GRÜNEN-Landtagsfraktion LOCATION:riesa.efau, Dachsaal, Wachsbleichstraße 4a END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_508608 DTSTAMP:20170126T134051 LAST_MODIFIED:20170126T134051Z DTSTART:20170209T180000Z DTEND:20170209T200000Z SUMMARY:GRÜNER Salon: America First DESCRIPTION:„America First - Was bedeutet Trump für Deutschland und Europa?“Eine Veranstaltung der GRÜNEN Ecke DresdenEs diskutieren:\r\n\r\nHerr Prof. Dr. Mark Arenhövel\, Lehrstuhl für Internationale Politik der TU Dresden undAnna Cavazzini\, Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Europa von Bündnis 90/Die GrünenBegrüßung und Moderation: Stephan Kühn\, Dresdner Bundestagsabgeordneter\r\n\r\nDer Wahlsieg von Donald Trump hat die ganze Welt überrascht. Für viele Deutsche waren die Wahlergebnisse am Morgen des 9. November ein Schock. Was ist von einem US-Präsidenten zu erwarten\, der das Washingtoner Establishment aufmischen will\, aber langjährige Wall-Street-Lobbyisten oder Chefs von Großkonzernen in sein Kabinett beruft? Seit seiner Amtseinführung toppt Donald Trump nahezu jeden Tag die Schlagzeilen. Wie wird sich seine Außenpolitik weiter gestalten? Werden die Vereinigten Staaten auch zukünftig als stabilisierende Kraft für junge Demokratien in Mittel-Osteuropa wirken\, etwa im Baltikum oder der Ukraine. Wie wird sich das Verhältnis zu Russland gestalten? Wird Amerika als Vorkämpfer einer offenen Weltwirtschaft ausfallen und in das protektionistische Lager umschwenken? Wie werden die USA mit dem Klimaabkommen von Paris umgehen\, einem Eckstein multilateraler\, kooperativer Politik? Erst Brexit\, jetzt Trump: Wird Deutschland künftig eine größere Verantwortung für den Zusammenhalt Europas zufallen? Diese und weitere Fragen wollen wir mit den Expertinnen und Ihnen diskutieren.Der Eintritt ist frei! LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_510467 DTSTAMP:20170214T132635 LAST_MODIFIED:20170214T132635Z DTSTART:20170222T170000Z DTEND:20170222T190000Z SUMMARY:AG Soziales DESCRIPTION:Themen: \r\n\r\n- Barrierefreiheit in der Stadt Dresden und Parade der Vielfalt. Bei der Parade der Vielfalt\, ist es mir wichtig\, dass wir Grünen diese Parade unterstützen\, last uns darüber Sprechen. \r\n\r\n- Begleitdienst für alte und behinderte Menschen \r\n\r\n- Teilhabe- Gesetz und ihre Umsetzung \r\n\r\n- Abstimmung für einen Koordinator der AG Soziales LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501369 DTSTAMP:20161123T150839 LAST_MODIFIED:20161123T150839Z DTSTART:20170228T180000Z DTEND:20170228T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501370 DTSTAMP:20161123T151102 LAST_MODIFIED:20170301T103848Z DTSTART:20170301T180000Z DTEND:20170301T203000Z SUMMARY:Offenes LDK-Delegiertentreffen DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\, \r\n\r\nam Freitag und Samstag\, den 3. und 4. März\, findet in Dresden die nächste Landesdelegiertenkonferenz statt. Wie üblich gibt es im Vorfeld ein offenes Delegiertentreffen\, zu dem wir Euch herzlich einladen möchten. D\r\n\r\nas Treffen findet zwei Tage vor der LDK statt. Bis dahin sind sowohl die Antrags- als auch die Bewerbungsfristen abgelaufen\, sodass wir beim Delegiertentreffen einen vollständigen Überblick über alle Anträge und Bewerbungen haben werden. \r\n\r\nAuf der LDK werden zwei große inhaltliche Anträge diskutiert - einer zum Thema Integration und einer zum Thema Baumschutz. Daneben gibt es noch einige kleinere Anträge\, von denen der Antrag zum Thema "Keine Abschiebungen nach Afghanistan!" möglicherweise der kontroverseste ist. Neben diesen inhaltlichen Punkten stehen vor allem diverse Wahlen im Fokus. Es sollen die offenen Plätze im Landesvorstand und dem Landesparteirat nachbesetzt werden und - der größte Tagesordnungspunkt auf dieser LDK - wir wollen unsere Landesliste für die kommende Bundestagswahl wählen. Dies ist vor allem für uns GRÜNE wichtig\, da voraussichtlich nur Kandidat*innen der Landesliste die Chance haben\, in den Bundestag einzuziehen. Unser Dresdner Bundestagsabgeordneter\, Stephan Kühn\, wird sich ebenfalls wieder bewerben. \r\n\r\nIhr als GRÜNE Mitglieder könnt das Delegiertentreffen nutzen\, um Euch über die Bewerber*innen und Anträge zu informieren und unseren Delegierten noch eigene Impulse mit auf den Weg zu geben.\r\n\r\n Natürlich könnt ihr als Mitglied auch zur Landesdelegiertenkonferenz kommen und die Debatten live verfolgen. Alle Informationen rund um die LDK sowie alle Anträge\, Bewerbungen etc. könnt ihr auf der Homepage des Landesverbandes einsehen: \r\n\r\nhttp://www.gruene-sachsen.de/partei/parteitage/ldk-maerz-2017-dresden/ \r\n\r\nHerzliche Grüße \r\n\r\nSusanne und Achim für den Stadtvorstand LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501371 DTSTAMP:20161123T151204 DTSTART;VALUE=DATE:20170303 DTEND;VALUE=DATE:20170305 SUMMARY:47. Landesdelegiertenkonferenz LOCATION:im Deutschen Hygienemuseum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_511004 DTSTAMP:20170221T143956 LAST_MODIFIED:20170221T144353Z DTSTART:20170306T180000Z DTEND:20170306T200000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_511007 DTSTAMP:20170221T144445 LAST_MODIFIED:20170227T185729Z DTSTART:20170306T180000Z DTEND:20170306T200000Z SUMMARY:Grüner Salon "Faire Mieten" DESCRIPTION:Die Situation auf dem Dresdner Wohnungsmarkt ist seit einigen Jahren sehr angespannt. Durch Zuzug\, die wachsende Kinderzahl und immer mehr 1- Personen-Haushalte wird bezahlbarer Wohnraum immer knapper. \r\n\r\nBei Neuvermietungen liegt der Anstieg der Mieten in Dresden deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Auch wenn die sogenannte Mietpreisbremse der Bundesregierung\, insbesondere in der aktuellen Form kein Allheilmittel ist\, stehen die Dresdner Mieterinnen und Mieter besonders allein da.Die sächsische Staatsregierung verweigerte Dresden im Frühjahr 2016 die Einführung der Mietpreisbremse\, obwohl sie die ausreichende Versorgung der Bevölkerung mit Mietwohnungen zu angemessenen Bedingungen besonders gefährdet sieht. \r\n\r\n Wir wollen mit Ihnen diskutieren\, welche politischen Möglichkeiten es gibt\, den starken Anstieg der Mieten und die Wohnraumknappheit zu entschärfen. \r\n\r\nEs diskutieren u.a.: \r\n\r\n - Chris Kühn\, Sprecher für Bau und Wohnungspolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen- Martina Pansa\, Regionalgeschäftsführerin Vonovia - Rainer Seifert\, Verbandsdirektor vdw Sachsen\, Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e. V. - Michael Schmelich\, Sprecher für Soziales der Dresdner Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen Moderation: Stephan Kühn\, Dresdner Bundestagsabgeordneter für Bündnis 90/Die Grünen LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_507367 DTSTAMP:20170119T145632 LAST_MODIFIED:20170119T145632Z DTSTART:20170307T183000Z DTEND:20170307T203000Z SUMMARY:GRÜNE Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_515066 DTSTAMP:20170306T134958 LAST_MODIFIED:20170306T135112Z DTSTART:20170313T180000Z DTEND:20170313T200000Z SUMMARY:GRÜNE Neustadt Runde DESCRIPTION:Themen:\r\n\r\nTOP 1: Ladensterben in der NeustadtTOP 2: Umwandlung von Wohnraum in Ferienwohnungen - Problem in der Neustadt? TOP 3: Sicherheit und Ordnung 3.1 Auswertung Scheunevorplatzbegehung 10.3. 3.2 Vorbereitung Runder Tisch Kriminalprävention 30.3. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501372 DTSTAMP:20161123T151357 LAST_MODIFIED:20161123T151357Z DTSTART:20170314T180000Z DTEND:20170314T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_510095 DTSTAMP:20170209T145913 LAST_MODIFIED:20170313T101306Z DTSTART:20170314T180000Z DTEND:20170314T200000Z SUMMARY:Alles unter einem Hut?! Familie, Arbeit, Ehrenamt. DESCRIPTION:Liebe Freund*innen\, \r\n\r\n anlässlich des Internationalen Frauentages lädt der Frauenstammtisch des Grünen Kreisverbandes Dresden ein: Alles unter einem Hut?! Familie\, Arbeit\, Ehrenamt. am 14. März um 19.00 Uhr in der Grünen Ecke (Bischofsplatz 6\, Dresden) Filmvorführung mit anschließendem Gespräch \r\n\r\nDas Gefühl ausgepowert zu sein\, keine Zeit mehr zu haben kennt fast jede*r. Dabei ist Zeit Lebensqualität. Wir zeigen den Dokumentarfilm „Unser anstrengendes Leben" (2012) von Marion Schmidt. Krankenkassen\, Wissenschaftler\, Unternehmen und auch Städte werden mit ihren Projekten vorgestellt\, die sich dem Thema Zeit widmen und mit ihren Initiativen versuchen das Leben harmonischer zu gestalten. In der Südtiroler Stadt Bozen widmet man sich seit mehr als 20 Jahren konkreten zeitpolitischen Maßnahmen - auch diese werden in dem Film gezeigt. Wir wollen im Anschluss an den Film gemeinsam diskutieren\, welche Rahmenbedingungen es bedarf um Alltag\, Familie\, Arbeit und Ehrenamt besser zu vereinbaren. Wie kann Politik dabei unterstützen Zeit für sich zu bewahren und selbstbestimmt darüber zu verfügen? \r\n\r\nMit: Tina Siebeneicher (grüne Stadträtin\, Mitglied im Sozialausschuss und kinder- und jugendpolitische Sprecherin) Wir freuen uns auf Euch. Herzliche Grüsse von Tina und Nadja LOCATION:Grüne Ecke,Bischofsplatz 6, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_511672 DTSTAMP:20170227T153105 LAST_MODIFIED:20170314T111759Z DTSTART:20170315T173000Z DTEND:20170315T190000Z SUMMARY:AG Verkehr DESCRIPTION:zentrale Themen sind unter anderem die Stellplatzsatzung und die Jahresplanung LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_511008 DTSTAMP:20170221T145924 LAST_MODIFIED:20170223T142201Z DTSTART:20170316T180000Z DTEND:20170316T200000Z SUMMARY:AG Umwelt LOCATION:Grüne Fraktion im Rathaus Zi. 208, 1.Etage END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_515682 DTSTAMP:20170308T151616 LAST_MODIFIED:20170308T151616Z DTSTART:20170320T180000Z DTEND:20170320T200000Z SUMMARY:Grüner Salon: Was tun gegen Alltagsrassismus in Dresden?! DESCRIPTION:Wir möchten euch gern zu unserer Veranstaltung im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus einladen: Grüner Salon: Was tun gegen Alltagsrassismus in Dresden?! Erfahrungen und kommunale Strategien gegen alltäglichen Rassismus \r\n\r\nEs diskutieren u.a. \r\n\r\n· In Am Sayad Mahmood\, Vorstandsvorsitzende\, Ausländerrat Dresden e.V.\r\n\r\n · Dr. Muhammed R. Wellenreuther\, Öffentlichkeitsarbeit und Presse\, Marwa El Sherbiny Kultur- und Bildungszentrum Dresden e.V. \r\n\r\n· Jan Rühl\, RAA Sachsen (angefragt) \r\n\r\n· Tina Siebeneicher\, Sprecherin für Asyl\, Migration und Jugend der Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen \r\n\r\nModeration: Stephan Kühn\, Dresdner Bundestagsabgeordneter Bündnis 90/Die Grünen \r\n\r\nDie PEGIDA Bewegung hat die Stimmung in der Stadt verändert. In den letzten Monaten haben MigrantInnen und DresdnerInnen immer wieder berichtet\, wie vielfältig und bedrohlich sie Alltagsrassismus aufgrund ihres Aussehens erleben. \r\n\r\nWir laden dazu ein\, Erfahrungen auszutauschen und darüber zu diskutieren\, wie man dem Problem mit welchen kommunalen Strategien entgegenwirken kann. \r\n\r\nDer Eintritt ist frei! LOCATION:GRÜNE Ecke (Bischofsplatz 6) Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501373 DTSTAMP:20161123T151530 LAST_MODIFIED:20170320T145749Z DTSTART:20170322T183000Z DTEND:20170322T203000Z SUMMARY:Grüner Tisch DESCRIPTION:offene Debattenrunde über den Entwurf des GRÜNEN Bundestagswahlprogrammes LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_518166 DTSTAMP:20170320T142652 LAST_MODIFIED:20170320T142905Z DTSTART:20170325T140000Z DTEND:20170325T210000Z SUMMARY:Pflanze deinen Frühling - in der Grünfläche Plauen! DESCRIPTION:Der 25. März soll in der Grünfläche ein Tag zum Kennenlernen\, Austauschen und Anstoßen sein. Das richtet sich vor allem an alle Plauener*innen und Dresdner*innen aus umliegenden Quartieren\, aber alle anderen sind natürlich auch gern gesehen. \r\n\r\nWir wollen\, dass sich neue Plauener*innen kennenlernen. Dass sie wissen\, wer in ihrem Kiez wohnt und wer Gemeinsamkeiten hat. \r\n\r\nWir wollen\, dass sich zum Thema Gärtnern in Plauen und Umgebung ausgetauscht wird. Wir werden gemeinsam die Grünfläche begrünen mit bepflanzten Töpfen ringsum und voraussichtlich der Einweihung einer Baumscheiben-Patenschaft direkt vor der Grünfläche. Wir werden mit Paul Stadelhofer (betreibt den Stadtgarten im Alaunpark\, ist Mitorganisator des Gartennetzwerks) einen Pflanz-Workshop machen\, bei dem jede*r mit selbst gepflanzten oder gesähten Kräutern oder Blümchen für Terrasse\, Fensterbank oder Küchenfenster nach Hause geht. Wir freuen uns über jeden\, der selber Pflanzgefäße (von Dose über Eimer bis Schuh) oder Pflanzen zum vermehren und tauschen mitbringt! Außerdem kneten wir gemeinsam Samenbomben und reden über Guerilla-Gardening. \r\n\r\nZuletzt werden die Dresdner Initiativen zu Urban Gardening vorgestellt (oder stellen sich selber vor) und reden auch über aktuelle Entwicklungen dazu in Dresden. Neben den Pflanzthemen wird es eine Kinderspielstraße\, eine Tombola und Kuchen geben. Gegen Abend werfen wir den Grill an und können anschließend gemeinsam einen Film schauen und uns weiter kennenlernen. Anstoßen Wir würden uns sehr freuen\, wenn engagierte Pflanzenfreundinnen und -freunde da sind\, die sich vernetzen können und den Tag vielleicht als Anstoß sehen auch in Plauen einen Gemeinschaftsgarten aufzubauen. \r\n\r\nWir und auch das Gartennetzwerk sind gern bereit dann bei der Organisation von Fläche und beim Aufbau der Struktur zu unterstützen! Außerdem wollen wir mit den Samenbomben die Aktion „Blumen für ein buntes Plauen“ (Arbeitstitel) starten. Mit den Samenbomben darf jede*r anstellen\, was man möchte und natürlich passiert es da\, dass ein paar Samen auf dem Heimweg vor dem Rathaus / der Schule / auf einem tristen Rasen herunterfallen. Im Laufe des Sommers sammeln wir die schönsten Bilder von neuen wildwachsenden Blumen in und um Plauen. Wir überlegen noch\, ob wir Gewinner küren werden oder mit jedem eingereichten Bild etwas anderes verbinden können. \r\n\r\nZu guter Letzt sollen die Plauener*innen die Grünfläche stärker als Ort des Austauschs und der Partizipation kennenlernen. In den kommenden Monaten wollen wir hier die Meinungen der Bürger*innen stärker abholen und ihnen die Möglichkeit geben sich selbstorganisiert vor Ort zu engagieren oder sich aktiver in (politische) Entscheidungsprozesse einzubringen. \r\n\r\nWir freuen uns bereits riesig auf den 25. März und sind sicher\, dass es ein bunter und fröhlicher Frühlingsbeginn für alle wird! \r\n\r\nBunte Grüße euer Grünflächen-Team LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97, 01189 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_510094 DTSTAMP:20170209T145708 LAST_MODIFIED:20170209T145708Z DTSTART:20170328T160000Z DTEND:20170328T180000Z SUMMARY:Vernissage: Andernorts – Ein Blick auf kulturelle Vielfalt DESCRIPTION:Andernorts – Ein Blick auf kulturelle Vielfalt\r\n\r\nEs werden künstlerische Arbeiten Dresdner Schüler*innen und junger geflüchteter Menschen gezeigt\, die im Rahmen des Projektes KUNSTLOFT im riesa efau. Kulturforum Dresden enstanden sind. Unter der Leitung der Künstlerin Lucie Freynhagen\, entwickelten die Akteure gemeinsam Fotografien\, Malereien\, Objekte und konzeptuelle Arbeiten\, welche reflektierte Auseinandersetzungen mit verschiedenen Kulturen und persönlicher Wahrnehmung widerspiegeln. Sie sind herzlich eingeladen künstlerische Einblicke zu erleben\, die verborgene Welten und Gedanken sichtbar werden lassen und dabei interessante und wichtige Themen visualisieren. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem riesa efau. Kultur Forum Dresden. „Andernsorts“ findet im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus satt. LOCATION:GRÜNES Büro, Schlüterstraße 7, Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_517818 DTSTAMP:20170316T151930 LAST_MODIFIED:20170320T144331Z DTSTART:20170329T170000Z DTEND:20170329T190000Z SUMMARY:AG Soziales DESCRIPTION:u.a. mit folgenden Themen\r\n\r\n - Grüner Tag\r\n\r\n - Bürgerversicherung und Altersversorgung\r\n\r\n - Reform zu Kinderarmut und andere Themen für den Bereich Soziales \r\n\r\ngern könnt ihr soziale Themen einbringen\, die euch unter den Nägeln brennen.\r\n\r\n Lasst uns über soziale Themen dieser Stadt diskutieren und Nägel mit Köpfen machen. LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_521018 DTSTAMP:20170330T092746 LAST_MODIFIED:20170330T092746Z DTSTART:20170401T080000Z DTEND:20170401T100000Z SUMMARY:3. Grüner Johannstädter Frühjahrsputz DESCRIPTION:Der Winter hat seine Spuren hinterlassen und wir wollen im Rahmen der städtischen Aktionswoche "sauber ist schöner" wieder mit vielen großen und kleinen HelferInnen die Johannstadt von Müll beräumen. In diesem Jahr haben wir uns richtig viel vorgenommen: zum einen die Grünfläche (und hoffentlich bald Gartenfläche) hinter dem Aldi/Konsum und zum anderen den Weg durch das ehemalige Plattenwerk (Verlängerung Pfeifferhannsstraße/ehemalige Stephanienstraße). \r\n\r\nHandschuhe und Müllsäcke werden vom Ortsamt Altstadt zur Verfügung gestellt. \r\n\r\nFür die Planung wäre daher eine Anmeldung unter 0163/1744841 wunderbar\, aber kein Muss. \r\n\r\nGern zum Weitersagen! END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_519834 DTSTAMP:20170328T122401 LAST_MODIFIED:20170328T122401Z DTSTART:20170403T170000Z DTEND:20170403T190000Z SUMMARY:Grüner Salon „Syrien – 6 Jahre Bürgerkrieg. Wege zum Frieden“ DESCRIPTION:Es diskutieren u.a.:\r\n\r\nOmid Nouripour\, Sprecher für Außenpolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die GrünenFerdinand Dürr\, Initiative Adopt a Revolution Younes Bahram\, Verbindungsbüro Rojava \r\n\r\nModeration: Stephan Kühn\, Dresdner Bundestagsabgeordneter Bündnis 90/ Die Grünen.\r\n\r\nSechs Jahre währt der Bürgerkrieg in Syrien. Es handelt sich um die weltweit größte humanitäre Krise dieser Tage. Das syrische Regime geht gnadenlose gegen die eigene Bevölkerung vor. Russland und der Iran unterstützen Assad dabei ebenso brutal. Die USA und Europa haben ihren Forderungen nach einem Rücktritt Assads keine Taten folgen lassen. Ihre diplomatischen Bemühungen erscheinen gegenüber den militärischen Interventionen machtlos. \r\n\r\nDoch wie könnte eine Friedenslösung für Syrien aussehen: Intervention des Westens? Ist ein geordneter Machtwechsel zur Ablösung des Diktator Assad realistisch? Wie kann Russland zur Unterstützung einer Friedenslösung bewegt werden? Welche humanitäre Unterstützung braucht die Zivilbevölkerung am Dringendsten? \r\n\r\nDarüber wollen wir mit unseren Gästen und Euch gern diskutieren. \r\n\r\nDer Eintritt ist frei! LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_517888 DTSTAMP:20170317T135619 LAST_MODIFIED:20170321T132958Z DTSTART:20170403T173000Z DTEND:20170403T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501374 DTSTAMP:20161123T151926 LAST_MODIFIED:20161123T151926Z DTSTART:20170404T170000Z DTEND:20170404T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_520373 DTSTAMP:20170329T131446 LAST_MODIFIED:20170329T131446Z DTSTART:20170405T153000Z DTEND:20170405T173000Z SUMMARY:GRÜNE Nordrunde DESCRIPTION:Tagesordnung \r\n\r\nA. Verkehr \r\n\r\n1. Königsbrücker Nord: Radweg zwischen Haltestelle Industriegelände und Heeresbäckerei/Fabricestraße (9\,8 Mio im HH 17/18) Bericht und Vorschläge 2. Antrag zu Schulwegsicherheit an Kreuzungen im Dresdner Norden Boltenhagener Straße Karl-Liebknecht-Straße/Am Hellerrand ausführlicher Bericht und Vorschlag zu aktuellen Entwicklungen \r\n\r\nB. Energie\r\n\r\ninterfraktioneller Antrag „Klimaschutzziele der Stadt erfüllen - Nutzung von Solarenergie beim städtischen Hochbau“ eingereicht Wollen wir in unserem Stadtteil Bürgerenergieanlagen anstoßen? \r\n\r\nC. Bürgersprechstunden 2017 \r\n\r\nD. Asyl \r\n\r\nBericht Initiative Brücken schaffen/Asyl im Dresdner Norden \r\n\r\nE. Bildung \r\n\r\nSchulsituation im Dresdner Norden \r\n\r\n F. Klotzsche \r\n\r\nBürgerbüro Klotzsche - Geöffnet seit 1.3. Schwimmhalle in Klotzsche \r\n\r\nG. Langebrück \r\n\r\nH. Hellerau \r\n\r\nAugustusweg/Heller/NaturschutzBericht zu Veranstaltung des Bürgervereins Hellerau \r\n\r\n I. Sonstiges Neues aus dem Ortsbeirat und Ortschaftsrat und RGR-Ortsgruppentreffen Gestaltungs- und Erhaltungssatzung: Bürgerbefragung: Wollen die Langebrücker diese haben? Wahl des Friedensrichters für den Ortsamtsbereich Bundestagswahl \r\n\r\nJ. Nächstes Treffen LOCATION:Pizzeria Isola Bella, Königsbrücker Landstraße 81 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_523681 DTSTAMP:20170418T133710 LAST_MODIFIED:20170421T123026Z DTSTART:20170424T163000Z DTEND:20170424T183000Z SUMMARY:AG Verkehr DESCRIPTION:Findet nicht statt! Wird verschoben. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501375 DTSTAMP:20161123T152201 LAST_MODIFIED:20161123T152201Z DTSTART:20170425T170000Z DTEND:20170425T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_521839 DTSTAMP:20170404T085437 LAST_MODIFIED:20170406T130329Z DTSTART:20170425T170000Z DTEND:20170425T190000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:Rathaus I/208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501376 DTSTAMP:20161123T152623 LAST_MODIFIED:20170412T134512Z DTSTART:20170426T173000Z DTEND:20170426T193000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Wichtigstes Thema wird noch einmal die Bundestagswahl sein. Wir möchten über den bisherigen Planungsstand und den Entwurf zum Bundestagswahlprogramm informieren und die Möglichkeit geben\, Änderungsanträge zum Entwurf zu stellen. Neben Einzelpersonen (die aber Unterstützer*innen benötigen) können Landesverbände\, Bundesarbeitsgemeinschaften und auch Kreisverbände Änderungsanträge zum Programm stellen. Diese können noch bis zum 04. Mai eingereicht werden. Für einen Änderungsantrag eines Kreisverbandes benötigt es aber natürlich einen Beschluss der Mitgliederversammlung. Dazu möchten wir Euch am 26.04. die Chance geben. Wenn Ihr einen Punkt im Programm habt\, der Euch noch fehlt oder der Eurer Meinung nach falsch formuliert ist\, schreibt einen Änderungsantrag und schickt ihn an buero@gruene-dresden.de bis zum Sonntag\, den 23.04. Dann können wir diesen auf dieser Mitgliederversammlung diskutieren und abstimmen lassen. Die Einreichung der Änderungsanträge wird dann die Kreisgeschäftsstelle übernehmen. \r\n\r\nDaneben möchten wir gerne den offenen Platz im Stadtvorstand nachwählen\, der seit dem berufsbedingten Ausscheiden von Quirina Roode-Gutzmer vakant ist. Zu besetzen ist ein Frauenplatz im Vorstand. Wir möchten daher die Frauen im Kreisverband ermutigen\, sich zu bewerben. Wenn Du Interesse an einer Mitarbeit im StaVo hast\, schicke uns eine Bewerbung an buero@gruene-dresden.de. Falls Du noch unsicher bist\, ob die Mitarbeit für Dich von Interesse ist oder Du noch Fragen hast\, melde Dich bei der Geschäftsstelle. Gerne beantworten wir alle Fragen. \r\n\r\n Folgende Tagesordnung ergibt sich somit: \r\n\r\n1. Begrüßung2. Nachwahl zum Stadtvorstand 3. Bundestagswahl 4. Aktuelles aus der Stadtratsfraktion - u.a. Antrag Förderung des Sportkletterns 5. Verschiedenes LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_523396 DTSTAMP:20170413T123309 LAST_MODIFIED:20170413T123309Z DTSTART:20170427T170000Z DTEND:20170427T190000Z SUMMARY:Ausstellungseröffnung „silber schwarz gelb“ DESCRIPTION:Begrüßung: Valentin Lippmann\, Mitglied des Sächsischen Landtages Es spricht Sarah Jürgel\, Kunsthistorikerin. Der Abend wird musikalisch begleitet durch Klezmerein. Im Mittelpunkt der Arbeiten von Herrmann Schmidt steht die Auseinandersetzung mit dem menschlichen Dasein. Im Umgang mit den Geschöpfen seiner Umwelt und der eigenen Vergangenheit wird die ubiquitäre Zerrissenheit des Menschen deutlich. Nach seiner Zeit auf der Berufsfachschule für Keramik in Landshut\, begann Herrmann Schmidt 2007 sein Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden\, welches er 2016 beendete. Kontakt zum Künstler sowie weitere Einblicke unter: http://herrmannxschmidt.blogspot.de Hinweis: Zum Abschluss der Ausstellung findet am 4. Juni von 15 bis 18 Uhr im Grünen Büro ein Ausstellungsrundgang mit Künstlergespräch statt. LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_524188 DTSTAMP:20170424T123441 LAST_MODIFIED:20170424T123441Z DTSTART:20170429T140000Z DTEND:20170429T160000Z SUMMARY:Sächsische Frühlingspaziergänge 2017: Stephan Kühn & Eva Jähnigen auf Exkursion im Ostragehege DESCRIPTION:Im Rahmen der Sächsischen Frühlingsspaziergänge 2017 lädt Stephan Kühn\, Dresdner Bundestagsabgeordneter und Sprecher für Verkehrspolitik der Grünen im Bundestag am Samstag\, den 29.4. zu einer Exkursion mit der Dresdner Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen in das Dresdner Ostragehege ein. \r\n\r\nUnter dem Titel „Die Elbe – im Spannungsfeld zwischen Binnenschifffahrt und Naturschutz“ werden unter anderem die Themen Hochwasserschutz\, Naturschutz\, Stadtpolitik sowie die Bundeswasserstraße und das Gesamtkonzept Elbe\, beleuchtet. Insbesondere das Gesamtkonzept Elbe\, welches die Interessen von Naturschutz und Binnenschifffahrt vereinen soll\, wird derzeit kontrovers diskutiert. Die Schifffahrt verlangt nach ganzjährig garantierten Fahrrinnentiefen und den entsprechenden Baumaßnahmen. Der Naturschutz fordert den Stopp sämtlicher Bautätigkeit\, welche dem Fluss und seiner angrenzenden Auenlandschaft schadet. Auf dem rund 3 Kilometer langen Spaziergang im Dresdner Ostragehege lassen sich die vielfältigen Nutzungskonflikte sehr anschaulich verdeutlichen. \r\n\r\nTreff: Sa.\, den 29.4.\, 16 – 18 Uhr Ort: Messering 6\, 01067 Dresden \r\n\r\nÜber Euer Interesse würden wir uns freuen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! \r\n\r\nHintergrund Sächsische Frühlingsspaziergang 2017: Das Sächsische Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft ruft jedes Jahr Institutionen\, Bürger und Vereine zum Mitmachen bei den Frühjahrsspaziergängen Sachsen auf. Insgesamt 246 Spaziergänge werden in ganz Sachsen 2017 organisiert. Alle Angebote finden sich hier: https://www.fruehlingsspaziergang.sachsen.de/angebote-und-programm.aspx END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_519715 DTSTAMP:20170327T115727 LAST_MODIFIED:20170410T074425Z DTSTART:20170501T170000Z DTEND:20170501T190000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Liebe grüne Frauen\, \r\n\r\nnachdem wir beim letzten Mal über die alltäglichen Herausforderungen unserer „Zeit“ diskutiert haben\, vor allem mit dem Fokus Arbeitszeitpolitik\, wollen wir bei unserem nächsten Treffen vor allem auch Euch zu Wort kommen lassen. Habt Ihr Themen\, die Euch gerade unter den Nägeln brennen\, eine Idee für einen spannenden Vorortbesuch (z.B. waren wir ja mal im Frauenbildungshaus) oder möchtet ihr uns gern mal von Eurem spannenden Freizeit- oder Arbeitsprojekt berichten? \r\n\r\nWir freuen uns auf angenehme Plaudereien und laden Euch herzlich für den nächsten Frauenstammtisch ein: am Montag\, den 1. Mai um 19 Uhr im "La Moka"\, Rothenburger Str. 38. \r\n\r\nBei schönem Wetter sitzen wir draußen. Wie immer bringt Eure Freundin\, Nachbarin mit und empfehlt uns weiter:-) \r\n\r\nFür eine bessere Planung tragt Euch bitte noch in unseren Termite ein: https://service.gruene.de/termiten/Zs6fmFb8eCsk43WI \r\n\r\n Liebe Grüße von Tina und Nadja LOCATION:"La Moka", Rothenburger Str. 38 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_524931 DTSTAMP:20170502T132117 LAST_MODIFIED:20170502T132117Z DTSTART:20170504T163000Z DTEND:20170504T183000Z SUMMARY:AG Verkehr DESCRIPTION:Einrichtung von Zebrastreifen im Stadtgebiet und weitere Themenplanung LOCATION:GRÜNE Stadtratsfraktion, Rathaus, Raum I/208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_525726 DTSTAMP:20170503T100837 LAST_MODIFIED:20170503T100906Z DTSTART:20170508T173000Z DTEND:20170508T193000Z SUMMARY:Altstadtrunde DESCRIPTION:Themen u.a.: Neues aus den Stadtteilen\, Tempo 30 Aktion und Zebrastreifen-Antrag Stadtfraktion LOCATION:Café Aha, Kreuzstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_525942 DTSTAMP:20170508T133439 LAST_MODIFIED:20170509T132955Z DTSTART:20170510T170000Z DTEND:20170510T190000Z SUMMARY:Nordrunde - ENTFÄLLT DESCRIPTION: - EWN LOCATION:Raum bitte Nachfragen bei caspary@gruene-fraktion-dd.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_525768 DTSTAMP:20170504T102754 LAST_MODIFIED:20170504T102754Z DTSTART:20170512T160000Z DTEND:20170512T180000Z SUMMARY:Grüner Salon | Brexit – Die EU ein Jahr nach dem Referendum DESCRIPTION:Das Brexit-Referendum vom 23. Juni 2016 war ein historischer Rückschlag für Europa und ein Schock für die Anhänger der europäischen Idee. Doch wie steht es um die Europäische Union fast ein Jahr danach? Wie wird der Brexit-Prozess weitergehen\, insbesondere nachdem sich der Ton zwischen der EU und Großbritannien im Vorfeld der Austrittsverhandlungen nun deutlich verschärft hat? \r\n\r\nDarüber hinaus macht die mangelnde Solidarität im Umgang mit den vielen aktuellen Krisen deutlich\, dass in Brüssel dringend Reformen notwendig sind. Doch wie lässt sich die EU strukturell weiterentwickeln und welche Rolle spielt dabei ein Europa der zwei Geschwindigkeiten? Wir stellen uns diesen Herausforderungen und sagen ja zu Europa\, einem Europa\, in dem alle zusammenhalten. \r\n\r\nWie wir das erreichen und viele weitere Fragen\, wollen wir mit Euch und unserem Europaabgeordneten Reinhard Bütikofer diskutieren. Reinhard Bütikofer war von 2002 bis 2008 Bundesvorsitzender von Bündnis 90 /Die Grünen und ist seit 2012 Vorsitzender der Europäischen Grünen Partei. \r\n\r\nDer Eintritt ist frei! LOCATION:Grüne Ecke (Bischofsplatz 6) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_515785 DTSTAMP:20170309T110256 LAST_MODIFIED:20170503T100924Z DTSTART:20170515T173000Z DTEND:20170515T193000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Grünes Büro (Schlüterstr. 7) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501377 DTSTAMP:20161123T153007 LAST_MODIFIED:20161123T153007Z DTSTART:20170516T170000Z DTEND:20170516T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_526183 DTSTAMP:20170515T120326 LAST_MODIFIED:20170515T120326Z DTSTART:20170516T170000Z DTEND:20170516T190000Z SUMMARY:Investorendruck versus Denkmalschutz? DESCRIPTION:Podiumsgäste: - Andreas Hirt\, Architekt\, Regionalgruppe Dresden der Leipziger Denkmalstiftung - Thomas Löser\, Fraktionsvorsitzender\, GRÜNE-Stadtratsfraktion - Matthias Hahndorf\, ostmodern\, Bürgerinitiative für die Dresdner Architektur der Nachkriegsjahre bis zum Ende der DDR 1990 Vertreter*in\, - Amt für Kultur und Denkmalschutz (angefragt) \r\n\r\nModeration: - Wolfram Günther\, Sprecher für Stadtumbau und Denkmalschutz\, GRÜNE-Landtagsfraktion Sachsen \r\n\r\nWorum geht es? \r\n\r\nSchloss Übigau\, die Robotron-Kantine\, das Grundschlößchen in Mockritz\, das Pinguin-Cafe\, Villen in Blasewitz\, der Fernsehturm in Pappritz – immer mehr Kulturdenkmale stehen aktuell im Fokus. Dabei reicht die Bandbreite von drohenden und leider teilweise bereits erfolgten Abrissen über Rettungsversuche bedrohter Kulturdenkmale bis hin zur Frage ihrer Nachnutzung. Wir wollen uns gemeinsam mit fachkundigen Denkmalpflegern\, lokalen Akteuren und interessierten Bürgerinnen und Bürgern austauschen: Inwieweit schwächt der zunehmende Druck von Investoren in der boomenden Stadt Dresden den Denkmalschutz? Welche bürgerschaftlichen Aktivitäten gibt es? Welche Erfolge und Erfolgsstrategien haben diese Bemühungen? \r\n\r\n Welche Alternativen gibt es zum drohenden Abriss? Wie kann bürgerschaftliches und Verwaltungshandeln gestärkt und kombiniert werden? Welche erfolgreichen Initiativen existieren bereits in Sachsen? Welche Einflussmöglichkeiten hat der Freistaat finanziell und gesetzgeberisch? \r\n\r\nWir laden herzlich ein\, mit uns zu diskutieren. LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_526532 DTSTAMP:20170515T150733 LAST_MODIFIED:20170515T150733Z DTSTART:20170517T153000Z DTEND:20170517T173000Z SUMMARY:Rainbowflash DESCRIPTION:zum Internationalen Aktionstag gegen Homo- und Transphobie LOCATION:Prager Str., auf Höhe Centrum Galerie END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_527248 DTSTAMP:20170516T120305 LAST_MODIFIED:20170516T120501Z DTSTART:20170520T080000Z DTEND:20170520T110000Z SUMMARY:Tief Durchatmen! Neuer Promenadenring Dresden DESCRIPTION:Stadtrat Thomas Löser lädt am 20.5. um 10 Uhr zu einem Spaziergang auf dem geplanten neuen Promenadenring in Dresden ein. Als Gast ist Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen mit dabei. LOCATION:Postplatz, an der Käseglocke END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_512195 DTSTAMP:20170301T152237 LAST_MODIFIED:20170518T145320Z DTSTART:20170522T170000Z DTEND:20170522T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde DESCRIPTION:Vorschlag für Themen: 1. Aktuelles (Hufewiesen\, Sankt Pieschen\, Wahlkampf Stephan Kühne) 2. Sachsenbad - weiteres Verfahren - Kati 3. AG-Status - Tobias 4. geplanter Einkaufsmarkt bei Pizzahut - Tom 5. Vorstellung Freies Schulprojekt in Pieschen - Michael Hecht 6. Entwicklung Grüne Elbflächen\, Verlängerung Königsufer 7. Sonstiges LOCATION:Atelier von Kati Bischoffberger, Oschatzer Straße 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_528469 DTSTAMP:20170524T130929 DTSTART;VALUE=DATE:20170526 DTEND;VALUE=DATE:20170529 SUMMARY:Sankt Pieschen LOCATION:Oschatzer Straße END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_526531 DTSTAMP:20170515T125007 LAST_MODIFIED:20170515T125007Z DTSTART:20170527T100000Z DTEND:20170527T170000Z SUMMARY:CSD Dresden DESCRIPTION:Demonstration und politisches Straßenfest LOCATION:Altmarkt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_528074 DTSTAMP:20170518T150243 LAST_MODIFIED:20170518T150243Z DTSTART:20170531T153000Z DTEND:20170531T173000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Bürgerzentrum „Waldschänke“, Am Grünen Zipfel 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_527237 DTSTAMP:20170516T100045 LAST_MODIFIED:20170516T100045Z DTSTART:20170601T170000Z DTEND:20170601T190000Z SUMMARY:Queerer Rechtspopulismus – Zwischen Propaganda und Selbsthass? DESCRIPTION:Seit einigen Jahren erleben wir einen zunehmenden Rechtspopulismus in Deutschland (und vielen anderen Ländern der Welt). Und auch innerhalb der LGBTI*-Community finden sich Rechtspopulist*innen.\r\n\r\nUnter dem Deckmantel „bürgerlicher Homosexueller“ versuchen diese mehrheitlich weißen männlichen Homosexuellen gegen „linksgrüne Krawallschwestern“ und „frustrierte Emanzen“ Stimmung zu machen. Wie agieren die Protagonist*innen des LGBTI*-Rechtspopulismus? Was sind die Feindbilder und Inhalte dieser rechtspopulistischen Strömung? Was sind angemessene Reaktionen? \r\n\r\nDiese Fragen wollen wir zusammen mit dem Blogger und ehemaligen Geschäftsführer der Grünen Jugend\, Jan Schnorrenberg\, diskutieren. Er forscht über die Narrative und Ideologien rechter LGBTI* und hat im letzten Jahr eine Arbeit über die Homosexuellen in der AfD im Sammelband "Demo.Für.Alle. Homophobie als Herausforderung" veröffentlicht. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_529004 DTSTAMP:20170601T125351 LAST_MODIFIED:20170601T125631Z DTSTART:20170604T130000Z DTEND:20170604T160000Z SUMMARY:Künstlergespräch zur Ausstellung „silber schwarz gelb“ DESCRIPTION:Ausstellungsrundgang und Künstlergespräch mit Herrmann Schmidt zur Ausstellung „silber schwarz gelb“ LOCATION:Grünes Büro, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_528426 DTSTAMP:20170523T152411 LAST_MODIFIED:20170523T152411Z DTSTART:20170605T130000Z DTEND:20170605T160000Z SUMMARY:14. GRÜNES Kinderfest DESCRIPTION:Wir haben wieder einige Attraktionen geplant: - Trommelworkshop- Märchenerzähler- Kinderschminken- Bastelstand - und und vieles mehr. \r\n\r\nNachdem dem Thema "Wald" im vergangenen Jahr versuchen wir auch dieses Mal ein Grünes Kernanliegen kindgerecht zu präsentieren. Passend zur Tempo 30 Postkartenaktion des Landesverbands und dem Antrag der Stadtratsfraktion für ein Zebrastreifenprogramm in Dresden geht es bei diesem Kinderfest um das Thema Vekehrssicherheit. Wir werden dazu unter anderem einen kleine Verkehrsparcours aufbauen. Dafür wäre es toll\, wenn ihr für eure Kleinen Bobbycars oder Laufräder mitbringen würdet. LOCATION:Herman-Seidel-Park END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_529005 DTSTAMP:20170601T130153 LAST_MODIFIED:20170601T130153Z DTSTART:20170607T153000Z DTEND:20170607T173000Z SUMMARY:Stadtteilrundgang mit Dr. Wolfgang Deppe DESCRIPTION:Stadtteilrundgang entlang des Grunaer Landgrabens mit Dr. Wolfgang Deppe (Stadtrat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) LOCATION:Treff: Hepkestr. 91 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_529006 DTSTAMP:20170601T130550 LAST_MODIFIED:20170601T132559Z DTSTART:20170608T080000Z DTEND:20170608T100000Z SUMMARY:Ausstellungseröffnung: "Wie konnte es soweit kommen" DESCRIPTION:Die Ausstellung des SIGUS e.V. lässt auf neun Stehtafeln Einblicke und Hintergrundinformationen zum Alltag von Menschen während der Zeit des Nationalsozialismus zu. \r\n\r\nBegrüßung: Kerstin Harzendorf (Stadträtin von BÜNDNIS90 / DIE GRÜNEN) \r\n\r\nEinführung zur Ausstellung: Dr. Peter Müller\, Sabine Müller-Schwerin (SIGUS e.V.) LOCATION:Grünes Büro, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_528862 DTSTAMP:20170530T115319 LAST_MODIFIED:20170530T115319Z DTSTART:20170608T170000Z DTEND:20170608T190000Z SUMMARY:AG Umwelt und Naturschutz DESCRIPTION:Themen:\r\n\r\nKurz: Seiffzwiesen\, Prießnitzufer\, Landschaftsplan\r\n\r\nBegrünungssatzung \r\n\r\nFortschreibung und Umsetzung Regklam \r\n\r\nElbe-Gesamtkonzept: mögliche Renaturierung von Elbabschnitten im Raum Dresden \r\n\r\nDresden - Cup gegen Verpackungsmüll \r\n\r\nNeues zum Prozessschutz Wald?\r\n\r\nAusgleichsplanung Waldschlösschenbrücke\r\n\r\nGemeingebrauch für Blühstreifen an Baumscheiben LOCATION:Grünen Fraktion im Rathaus Zi. 208, 1.Etage END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_529011 DTSTAMP:20170601T134917 LAST_MODIFIED:20170601T141933Z DTSTART:20170610T070000Z DTEND:20170610T150000Z SUMMARY:Tag des offenen Rathauses DESCRIPTION:Offene Fraktionsräume9 - 17:00 Uhr\, Raum I-208. Unsere Fraktion bietet thematische Sprechzeiten mit verschiedenen Stadträten und zu verschiedenen Themen sowie Diskussionsmöglichkeiten zum Thema Bürgerbeteiligung. \r\n\r\nPodiumsdiskussion zum Thema „Demokratie 4.0 – Chance oder Risiko? Medienwandel und Bürgerbeteiligung in der Kommunalpolitik"11 – 13:30 Uhr\, Plenarsaal. Vertreter der Geistes- und Sozialwissenschaften der TU Dresden diskutieren mit Bürgern und Vertretern der Kommunalpolitik über vermeintliche Politikverdrossenheit und die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung.Mit dabei: Franziska Schubert (GRÜNE Landtagsabgeordnete) LOCATION:Neues Rathaus, Dr.-Külz-Ring END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_529009 DTSTAMP:20170601T133926 LAST_MODIFIED:20170601T134433Z DTSTART:20170611T083000Z DTEND:20170611T103000Z SUMMARY:Stadtteilspaziergang "Mehr Grün für die Neustadt" DESCRIPTION:Stadtteilspaziergang mit Eva Jähnigen und Tina Siebeneicher \r\n\r\nWir besuchen den Gemeinschaftsgarten im Alaunpark\, wollen am Martin-Luther-Platz über Möglichkeiten des Urban Gardening sprechen und zum Abschluß im Garten des Oostende über die geplante Umgestaltung der Prießnitzaue diskutieren. LOCATION:Alaunplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_527271 DTSTAMP:20170517T141312 LAST_MODIFIED:20170517T141312Z DTSTART:20170613T160000Z DTEND:20170613T180000Z SUMMARY:BDK-Delegiertentreffen LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_528869 DTSTAMP:20170530T145925 LAST_MODIFIED:20170530T145925Z DTSTART:20170613T160000Z DTEND:20170613T190000Z SUMMARY:Schlüterstraße 22 – Wenn Häuser zu uns sprechen DESCRIPTION:Eine Veranstaltung im Rahmen der Grunaer Nachbarschaftstage \r\n\r\nBegrüßung durch Valentin Lippmann\, sächsischer Landtagsabgeordneter von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN \r\n\r\n18:00 Uhr – Vortrag des Historikers Dr. Peter Skyba – Ort: Schlüterstraße 2219:30 Uhr – Lesung der Autorin Susanne Hösel zur Geschichte von Clara Weiss \r\n\r\nIm Haus Schlüterstraße 22 in Gruna scheint die Geschichte Dresdens im 20. Jahrhundert wie unter einem Brennglas verdichtet. Hier lebten bis zu ihrer Deportation im Jahr 1942 Clara und Eva Weiss. Die Wohnung der beiden Frauen\, die kurze Zeit später in Auschwitz ermordet wurden\, bezog Henry Schmidt\, Judenreferent der Dresdner Gestapo und SS – Untersturmführer. Zur gleichen Zeit wohnte in dem Haus Wolfgang Ullmann\, für den die Shoa Ausgangspunkt seiner intensiven Auseinandersetzung mit Diktatur und Gewaltherrschaft wurde.\r\n\r\nAls Bürgerrechtler in der DDR\, in der Friedlichen Revolution und als Abgeordneter in Bundestag und Europaparlament setzte er wichtige Impulse für die Durchsetzung und Weiterentwicklung des demokratischen Gemeinwesens. Der Historiker Dr. Peter Skyba illustriert die Geschichte des Hauses und seiner Bewohner bis zu den Bombenangriffen und der Besetzung der Stadt im Jahr 1945 und diskutiert dabei die schwierige Ambivalenz der Dresdner Zeitgeschichte. \r\n\r\nDie Autorin Susanne Hösel geht der Geschichte von Clara Weiss mit literarischen Mitteln nach\, um den Knackpunkt zwischen Assimilation und Deportation als jüdisch markierter Bürger*innen im Wohnviertel aufzuspüren. \r\n\r\n Im Grünen Büro kann darüber hinaus die Ausstellung „Wie konnte es soweit kommen“ zum Alltag vor und während der NS – Zeit des SIGUS e.V. besichtigt werden. \r\n\r\nhttp://valentinlippmann.de/beitrag/termin/schlueterstrasse-22-wenn-haeuser-zu-uns-sprechen LOCATION:GRÜNES Büro, Schlüterstraße 7, Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501380 DTSTAMP:20161123T154105 LAST_MODIFIED:20170601T152514Z DTSTART:20170614T170000Z DTEND:20170614T210000Z SUMMARY:Sommerfest DESCRIPTION:Wir haben wieder viel vor in diesem Jahr: „Diese Bundestagswahl ist wichtig\, vielleicht historisch“\, so heißt es in der Präambel zum Entwurf des Bundestagswahlprogramms\, das auf der Bundesdelegiertenkonferenz vom 16. bis 18. Juni in Berlin beschlossen werden soll (an dieser Stelle sei an das Delegiertentreffen am 13.06.\, 18:00 Uhr im KV-Büro (Wettiner Platz 10) erinnert\, das öffentlich für alle Mitglieder ist). „Historisch“ - das klingt irgendwie anstrengend\, das ist es voraussichtlich auch; aber die Anstrengung wird notwendig sein\, denn es braucht eine starke GRÜNE Kraft im Bund\, die die Umwelt im Kopf\, die Welt im Blick\, Freiheit im Herzen und Gerechtigkeit im Sinn hat. Wir haben also gute Gründe\, zuvor noch einmal zusammen entspannt zu feiern und uns in lockerer Runde über die kommenden Herausforderungen zu unterhalten. Deshalb laden wir Euch ein zum GRÜNEN Sommerfest! \r\n\r\nHinweis: Das „la moka“ erreicht Ihr am besten über den Weg auf der Höhe Böhmische Straße 27 bzw. Louisenstraße 48. LOCATION:la moka, Rothenburger Str. 38 (Hinterhaus) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_529380 DTSTAMP:20170609T100334 LAST_MODIFIED:20170609T100334Z DTSTART:20170615T170000Z DTEND:20170615T190000Z SUMMARY:AG Verkehr LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_529227 DTSTAMP:20170606T134829 LAST_MODIFIED:20170608T134200Z DTSTART:20170619T170000Z DTEND:20170619T190000Z SUMMARY:Texte gegen Hass DESCRIPTION:Eine mit Einspielern unterlegte szenische Lesung\, u.a. mit Texten von Victor Klemperer\, Paul Sailer-Wlasitz u.a. \r\n\r\n In der Reihe „Texte gegen Hass“\, inszeniert von Maximilian Grafe\, werden Markus Lerch (Schauspieler\, Schauspielhaus Leipzig) und Jürgen Kasek (Landesvorstandssprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen) literarische Texte zum Thema lesen und im Anschluss mit Bürgerinnen und Bürger ins Gespräch kommen. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_529751 DTSTAMP:20170615T142229 LAST_MODIFIED:20170615T142229Z DTSTART:20170619T170000Z DTEND:20170619T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_531128 DTSTAMP:20170619T120707 LAST_MODIFIED:20170619T120707Z DTSTART:20170627T120000Z DTEND:20170627T140000Z SUMMARY:Briefwahltour auf dem Campus DESCRIPTION:mit Claudia Maicher (MdL) und Thomas Löser (Bundestagskandidat) LOCATION:Fritz-Foerster-Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501383 DTSTAMP:20161123T154413 LAST_MODIFIED:20170606T120607Z DTSTART:20170627T173000Z DTEND:20170627T193000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501384 DTSTAMP:20161123T160546 LAST_MODIFIED:20161123T160546Z DTSTART:20170801T170000Z DTEND:20170801T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_528267 DTSTAMP:20170519T105527 LAST_MODIFIED:20170519T105527Z DTSTART:20170808T170000Z DTEND:20170808T190000Z SUMMARY:Grüne Ostrunde LOCATION:Grünes Büro (Regionalbüro Valentin Lippmann), Schlüterstr. 7. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_539533 DTSTAMP:20170807T134901 LAST_MODIFIED:20170807T134901Z DTSTART:20170809T153000Z DTEND:20170809T173000Z SUMMARY:GRÜNE Nordrunde LOCATION:Bahnhof Klotzsche Podemus END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_539027 DTSTAMP:20170801T164540 LAST_MODIFIED:20170801T164540Z DTSTART:20170814T170000Z DTEND:20170814T193000Z SUMMARY:Ausstellungseröffnung: „ZUKUNFT : WOHNEN“ & Filmvorführung DESCRIPTION:Gutes Wohnen ist heute in Deutschlands Ballungsräumen und Unistädten für sehr viele Menschen zur großen finanziellen Herausforderung geworden. Die Mietpreise galoppieren davon und bezahlbare Wohnungen verschwinden. Nachhaltige Stadtentwicklung kommt nicht voran. \r\n\r\n Die Ausstellung ZUKUNFT : WOHNEN der GRÜNEN Bundestagsfraktion basiert auf dem aktuellen Buch von Jörg Friedrich\, Peter Haslinger\, Simon Takasaki und Valentina Forsch. Die AutorInnen stellen Beispiele für die Zukunft des Wohnens vor und zeigen mit Entwürfen und Beispielen von lebenswerten\, sozial gemischten und nachhaltigen Quartieren und Gebäuden wie bezahlbare Wohnungen in lebendigen Nachbarschaften geschaffen werden können. \r\n\r\n Im Anschluss an die Ausstellungseröffnung zeigen wir den Film „Das ist unser Haus“\, der das Mietshäuser Syndikat vorstellt. \r\n\r\n Der Eintritt ist frei! END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501385 DTSTAMP:20161123T160704 LAST_MODIFIED:20161123T160704Z DTSTART:20170815T170000Z DTEND:20170815T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_539644 DTSTAMP:20170808T113840 LAST_MODIFIED:20170818T224229Z DTSTART:20170819T090000Z DTEND:20170819T110000Z SUMMARY:Alles im Fluss?“ – Elbe-Spaziergang zu Grünen Freiräumen, Hochwasserschutz, Binnenschifffahrt, Globus & Marina Garden DESCRIPTION:Unter dem Motto „Alles im Fluss?“ lädt Stephan Kühn\, Dresdner Bundestagsabgeordneter von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN am Samstag\, den 19. August um 11 Uhr zu einem politischen Spaziergang entlang der Elbe ein. \r\n\r\nStart ist der Elberadweg am Ballhaus Watzke über die Molenbrück vorbei am ehemaligen Freiraum Elbtal bis zum Neustädter Hafen. Mit dabei Stadträtin Kati Bischoffberger und der Pieschener Ortsbeirat Christian Helms. \r\n\r\nWie können mehr Grüne Freiräume für Pieschen erschlossen werden? Wo stehen wir beim Hochwasserschutz 15 Jahre nach dem Jahrhunderthochwasser 2002? Wird die Elbe für die Binnenschifffahrt ausgebaut? Wie ist der Stand bei Globus und Marina Garden? \r\n\r\nDarüber und viele andere Themen wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. LOCATION:Elberadweg Höhe Ballhaus Watzke in Dresden Pieschen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501386 DTSTAMP:20161123T161231 LAST_MODIFIED:20170821T110202Z DTSTART:20170823T173000Z DTEND:20170823T193000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Tagesordnung:\r\n\r\n1. Begrüßung 2. Bundestagswahl 3. Nachwahl zum Stadtvorstand 4. Wahl BDK-Delegierte 5. Nachwahl OBR Klotzsche 6. Verschiedenes – als Thema u. a. Zustand der Kooperation – dieses aktuelle Thema wird ggf. zeitlich früher behandelt. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_541743 DTSTAMP:20170821T110806 LAST_MODIFIED:20170821T110806Z DTSTART:20170824T173000Z DTEND:20170824T200000Z SUMMARY:Die grüne Kindergrundsicherung DESCRIPTION:Trotz guter Wirtschaftslage und gestiegenem Durchschnittseinkommen leben fast drei Millionen Kinder in Deutschland in armen oder von Armut bedrohten Familien. In Dresden und auch in Sachsen liegt die Quote der Kinderarmut bei 16 Prozent. Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung zur Kinderarmut zeigt\, dass Alleinerziehende und Familien mit mehr als drei Kindern überdurchschnittlich von dieser Problematik betroffen sind. Wir möchten mit unseren Gesprächspartner*innen die bundespolitischen Debatten zur Familienförderung beleuchten\, aber auch die spezifische Situation in Dresden besprechen. \r\n\r\nIm Zentrum der Diskussion sollen Lösungsansätze für die Zukunft stehen: Der Kindergeld-Bonus für einkommensschwache Familien und die einkommensunabhängige Kindergrundsicherung\, die Kindergeld und Steuerfreibetrag zusammenfasst. \r\n\r\nUnsere Gesprächspartner*innen sind: - Monika Lazar\, Mitglied des Deutschen Bundestages - Thomas Löser\, Direktkandidat im Wahlkreis Dresden I /159 für BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN - Brunhild Fischer\, Geschäftsführerin Landesfamilienverband - Selbsthilfegruppen Alleinerziehender (SHIA) e.V. LOCATION:Johannstädter Kulturtreff, Elisenstr. 35 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_541744 DTSTAMP:20170821T111037 DTSTART;VALUE=DATE:20170825 DTEND;VALUE=DATE:20170828 SUMMARY:Hechtfest DESCRIPTION:Hecht LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_542616 DTSTAMP:20170824T153144 LAST_MODIFIED:20170824T153144Z DTSTART:20170826T070000Z DTEND:20170826T100000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Wochenmarkt Schillerplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_542618 DTSTAMP:20170824T153510 LAST_MODIFIED:20170829T065553Z DTSTART:20170831T070000Z DTEND:20170831T100000Z SUMMARY:Infostand am Wochenmarkt World Trade Center LOCATION:Wochenmarkt World Trade Center, Ammonstraße 72, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_541918 DTSTAMP:20170822T210344 LAST_MODIFIED:20170824T130411Z DTSTART:20170831T173000Z DTEND:20170831T200000Z SUMMARY:Wahlforum Klotzsche mit Stephan Kühn DESCRIPTION:Die Dresdner Bundestagskandidaten im Wahlkreis Dresden II stellen sich den Fragen Bürgerinnen und Bürgern.\r\n\r\nMit:- Stephan Kühn (Bündnis 90/Die Grünen)- Christoph Blödner (FDP)- Richard Kanieswki (SPD)- Tilo Kießling (Die Linke)- Arnold Vaatz (CDU)- Anka Willms (AfD)\r\n\r\nModerator: Andreas Tietze (Referent beim Aktion Zivilcourage e.V.) LOCATION:Besucherterrasse Flughafen Dresden International Flughafenstraße, 01109 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543084 DTSTAMP:20170828T163418 LAST_MODIFIED:20170829T120829Z DTSTART:20170901T120000Z DTEND:20170901T160000Z SUMMARY:Radtour „Radschnellwege für Dresden“ und Gespräch DESCRIPTION:Die Radtour startet 14 Uhr in Altplauen (Bahnhof) und führt über den Weißeritz-Radweg zum Umweltzentrum Dresden. \r\n\r\nHier begleiten uns Konrad Krause\, Geschäftsführer ADFC Sachsen und Katja Meier MdL\, Sprecherin für Verkehrspolitik grüne Landtagsfraktion. \r\n\r\n16 Uhr beginnt in der Grünen Ecke unser Gespräch bei Kaffee und Kuchen „Radkultur fördern - Radverkehrsförderung in Baden-Württemberg und Sachsen im Vergleich“\, u.a. mit Katja Meier MdL\, Sprecherin für Verkehrspolitik grüne Landtagsfraktion.\r\n\r\nSächsische Städte haben beim ADFC-Fahrradklimatest unterdurchschnittlich abgeschnitten. Dass ist das ist die Quittung für fehlendes Engagement der sächsischen Staatsregierung bei der Förderung des Radverkehrs. Auf unserer Radtour wollen wir Radschnellwege und deren mögliche Strecken in Dresden näher betrachten. Um im Anschluss bei Kaffee und Kuchen zu diskutieren\, was konkret in Sachsen falsch läuft und am Beispiel von Baden-Württemberg zeigen\, wie man Radverkehr mit welchen Effekten auch fördern kann. LOCATION:Altplauen (Bahnhof) / Umweltzentrum / Bischofsplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_541745 DTSTAMP:20170821T111410 LAST_MODIFIED:20170821T111410Z DTSTART:20170901T160000Z DTEND:20170901T180000Z SUMMARY:Abgas-Skandal: Was tun für saubere Mobilität? DESCRIPTION:mit Winfried Herrmann\, Minister für Verkehr in Baden-Württemberg und Stephan Kühn\, Sprecher für Verkehrspolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen und Mitglied im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zum Abgasskandal im Bundestag \r\n\r\nJahrelang haben die Autokonzerne zulasten der Gesundheit von vielen Menschen mit Tricks die Abgasreinigung drosseln können. Die meisten Diesel bestehen die Abgastests nur im Labor\, auf der Straße stoßen sie das Mehrfache an Schadstoffen aus. Die Autobauer stehen im Verdacht\, seit den 90iger Jahren zu Lasten der Verbraucher*innen ein Kartell gebildet zu haben\, um so Preise und die Abgasreinigung abzusprechen. Eine Kultur des Wegschauens von Bundesregierung und zuständigen Behörden hat diesen Betrug ermöglicht. Auch zwei Jahre nach Bekanntwerden des Abgasskandals betreibt Verkehrsminister Dobrindt Pseudoaufklärung. Welche politischen Konsequenzen müssen jetzt gezogen werden\, um die Verbraucher*innen und das Klima zu schützen? Wie gelingt der Ausstieg aus dem fossilen Verbrennungsmotor? Wie können Arbeitsplätze in der Automobilindustrie erhalten werden? Wie kann die Elektromobilität eine Chance für eine klimafreundliche Mobilität werden? Welche Rolle spielt das Auto in der Mobilität der Zukunft? LOCATION:Mauersberger Saal, Haus an der Kreuzkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543083 DTSTAMP:20170828T163055 DTSTART;VALUE=DATE:20170902 DTEND;VALUE=DATE:20170903 SUMMARY:Stadtradeln ab dem 02.09. DESCRIPTION:Vom 02.09. bis 22.09. wird in Dresden wieder fürs Klima gestrampelt. Dabei zählt nicht nur jeder Kilometer\, sondern auch jede*r Teilnehmer*in! Alle GRÜNEN Mitglieder in Dresden oder die sich GRÜN fühlen sind herzlich aufgerufen\, sich für das Team "BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Dresden" zu registrieren und mit uns Kilometer zu sammeln. Hier der Link zur Anmeldung: https://www.stadtradeln.de/registrieren/ \r\n\r\n Dazu müsst ihr bei der Registrierung nur Eure Daten eingeben\, die Kommune Dresden und unser Team "Grüne Dresden" auswählen. Danach erhaltet ihr alle Informationen\, wie das Stadtradeln genau funktioniert\, auf der Website bzw. per Mail. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543089 DTSTAMP:20170828T164852 LAST_MODIFIED:20170828T164852Z DTSTART:20170906T130000Z DTEND:20170906T160000Z SUMMARY:Info-Stand am Alaunplatz LOCATION:Alaunplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543236 DTSTAMP:20170829T163211 LAST_MODIFIED:20170829T163211Z DTSTART:20170906T173000Z DTEND:20170906T193000Z SUMMARY:AG Verkehr DESCRIPTION:Thema: GRÜNE Verkehrsprojekte für Dresden LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_541742 DTSTAMP:20170821T110450 LAST_MODIFIED:20170821T110929Z DTSTART:20170907T170000Z DTEND:20170907T183000Z SUMMARY:Cem Session in Dresden DESCRIPTION:Am 24. September ist Bundestagswahl: Diskutieren Sie mit. \r\n\r\nWir leben in turbulenten Zeiten. Die Wirtschaft wächst\, aber die Gletscher schmelzen. Deutschland ist ein reiches Land\, aber jedes fünfte Kind lebt in Armut. Unsere Gesellschaft ist tolerant und frei\, gleichzeitig droht die Rückkehr von Engstirnigkeit und Nationalismus. Den meisten Menschen geht es gut\, aber nicht allen. Und viele fragen sich: Tun wir heute genug für ein gutes Morgen? \r\n\r\nWie sieht für Sie ein gutes Morgen aus? Wir laden Sie ein mit Cem Özdemir zu diskutieren. \r\n\r\nEinlass: 18:30 Uhr Beginn: 19:00 Uhr \r\n\r\nEs ist Zeit\, voranzugehen. Anpacken statt Aussitzen. Dafür machen wir Ihnen ein Angebot: Wir stehen für echten Klimaschutz und führen Integration zum Erfolg. Wir machen unsere Gesellschaft gerechter und kämpfen gegen Kinderarmut. Wir stehen für eine Politik\, die die Auseinandersetzung nicht scheut. Wir zeigen klare Kante gegen diejenigen\, die unser Land spalten wollen. Grün ist die Triebkraft für ein gutes Morgen. LOCATION:Bärenzwinger, Brühlscher Garten 1 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543093 DTSTAMP:20170828T165417 LAST_MODIFIED:20170828T165417Z DTSTART:20170908T070000Z DTEND:20170908T100000Z SUMMARY:Infostand am Wochenmarkt Hellerau END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543092 DTSTAMP:20170828T165309 LAST_MODIFIED:20170828T165309Z DTSTART:20170908T130000Z DTEND:20170908T150000Z SUMMARY:Infostand am Bahnhof Klotzsche LOCATION:Bahnhof Klotzsche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543091 DTSTAMP:20170828T165200 LAST_MODIFIED:20170828T165200Z DTSTART:20170908T140000Z DTEND:20170908T160000Z SUMMARY:Infostand am Konsum Pfotenhauerstraße LOCATION:Pfotenhauerstraße 7A, 01307 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543088 DTSTAMP:20170828T164219 LAST_MODIFIED:20170828T164219Z DTSTART:20170908T173000Z DTEND:20170908T193000Z SUMMARY:„Wie viel Sicherheit braucht die Freiheit?“ DESCRIPTION:Diskussion mit Konstantin v. Notz (Bundestagsabgeordneter\, Mitglied im NSA-Untersuchungsausschuss) und Stephan Kühn (Dresdner Bundestagsabgeordneter) Unsere Demokratie gerät derzeit unter Druck. Terror und Gewalt bedrohen sie. Doch wir lassen uns unsere Freiheit nicht von Terroristen nehmen und unsere Menschlichkeit nicht von Hetzern. Der menschenverachtenden Brutalität islamistischer und rechtsextremer Terroristen muss entschieden und rechtstaatlich begegnet werden. Auch Hass und Hetze bedrohen unsere Demokratie. Hier muss Politik entschlossen reagieren. Dazu gehört ein effektiver Datenschutz ebenso wie eine sichere IT-Infrastruktur. \r\n\r\n Statt der anlasslosen massenhaften Überwachung aller Bürgerinnen und Bürger brauchen wir dringend eine zielgerichtete Arbeit der Sicherheitsbehörden\,um konkrete Gefährdungen abzuwenden. Es gilt\, unsere liberalen Werte zu schützen und die Demokratie zu stärken. Wer Freiheit aufgibt\, um Sicherheit zu gewinnen\,verliert am Ende wohl möglich beides. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543094 DTSTAMP:20170828T165544 LAST_MODIFIED:20170828T165544Z DTSTART:20170909T070000Z DTEND:20170909T100000Z SUMMARY:Infostand am Schillerplatz (Wochenmarkt) LOCATION:Schillerplatz (Wochenmarkt) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543481 DTSTAMP:20170831T154036 LAST_MODIFIED:20170902T095205Z DTSTART:20170909T120000Z DTEND:20170909T160000Z SUMMARY:Infostand beim Stadtteilfest Friedrichstadt LOCATION:Adlergeasse vor dem riesa efau END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543095 DTSTAMP:20170828T165759 LAST_MODIFIED:20170828T165759Z DTSTART:20170911T140000Z DTEND:20170911T170000Z SUMMARY:Infostand an der Borsbergstraße (vor Kaufland) LOCATION:Borsbergstraße 35, 01309 Dresden-Striesen-West END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_512196 DTSTAMP:20170301T152313 LAST_MODIFIED:20170824T130033Z DTSTART:20170911T170000Z DTEND:20170911T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543484 DTSTAMP:20170831T154404 LAST_MODIFIED:20170831T154404Z DTSTART:20170912T160000Z DTEND:20170912T180000Z SUMMARY:Politik mit Kultur. Gespräch zur Wahl mit Stephan Kühn MdB LOCATION:Galerie Hans am Körnerplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543480 DTSTAMP:20170831T153827 LAST_MODIFIED:20170831T153827Z DTSTART:20170912T170000Z DTEND:20170912T190000Z SUMMARY:Kandidatenforum in Laubegast LOCATION:Volkshaus Laubegast, Laubegaster Ufer 22 (Dresden) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543096 DTSTAMP:20170828T165924 LAST_MODIFIED:20170828T165924Z DTSTART:20170913T070000Z DTEND:20170913T100000Z SUMMARY:Infostand am Münchner Platz (Wochenmarkt) LOCATION:Münchner Platz (Wochenmarkt) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543097 DTSTAMP:20170828T170207 LAST_MODIFIED:20170828T170327Z DTSTART:20170913T130000Z DTEND:20170913T150000Z SUMMARY:Infostand am Pieschener Elbcenter LOCATION:Bürgerstraße 74 01127 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_544017 DTSTAMP:20170905T115212 LAST_MODIFIED:20170905T115212Z DTSTART:20170913T170000Z DTEND:20170913T200000Z SUMMARY:Klimakrise, Abgas-Skandal, verstopfte Straßen: Wie schaffen wir DESCRIPTION:Unsere heutige Mobilität ist so nicht zukunftsfähig: Wir plündern dafür die knappen Rohstoffe des Planeten\, wir befeuern die Klimakrise\, wir verschwenden die begrenzten Flächen in den Städten und gefährden die Gesundheit ihrer Bewohner*innen vor allem durch Dieselabgase. \r\n\r\n Auch der Verkehr muss einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und soll dennoch für alle bezahlbar sein. Doch bisher ist die Verkehrspolitik noch an den Bedürfnissen des Autoverkehrs ausgerichtet. Das muss sich ändern: Wir brauchen eine Verkehrswende! Vorfahrt für Rad- und Fußverkehr\, Busse und Bahnen. Was ist dafür zu tun? Wie wird Dresden zum Vorreiter für die Verkehrswende? \r\n\r\n Darüber möchte ich mit Prof. Dr. Udo Becker vom Lehrstuhl für Verkehrsökologie der TU Dresden und Ihnen diskutieren. Über Ihr Interesse würde ich mich freuen! LOCATION:Grüne Ecke Bischofsplatz 6, 01069 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543100 DTSTAMP:20170828T170840 LAST_MODIFIED:20170828T170840Z DTSTART:20170914T070000Z DTEND:20170914T100000Z SUMMARY:Infostand am Wochenmarkt Stralsunder Straße Klotzsche LOCATION:Wochenmarkt Stralsunder Straße Klotzsche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543099 DTSTAMP:20170828T170721 LAST_MODIFIED:20170828T170721Z DTSTART:20170914T080000Z DTEND:20170914T110000Z SUMMARY:Infostand am WTC LOCATION:Ammonstraße 72, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543098 DTSTAMP:20170828T170531 LAST_MODIFIED:20170828T170531Z DTSTART:20170914T140000Z DTEND:20170914T160000Z SUMMARY:Infostand am Nürnberger Ei (vor Konsum) LOCATION:Konsum Nürnberger Str. 28 01187 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_544892 DTSTAMP:20170911T053853 LAST_MODIFIED:20170911T053853Z DTSTART:20170914T170000Z DTEND:20170914T190000Z SUMMARY:Wenn die Kamera mitdenkt DESCRIPTION:Am 1. August 2017 begann am Berliner Bahnhof Südkreuz der erste Feldversuch intelligenter Videoüberwachung. Seitdem werden freiwillige Testpersonen über mehrere Kameras hinweg mit Gesichtserkennungssoftware beobachtet und Bewegungsprofile erstellt. Auch auffälliges Verhalten von Personen soll erkannt werden. Das Projekt wird von der Bundespolizei\, dem Bundeskriminalamt und der Deutschen Bahn gemeinsam durchgeführt. \r\n\r\n In Sachsen wird bereits seit 2011 mit der anlassbezogenen\, mobilen\, automatisierten Kennzeichenerkennung eine spezielle Form der intelligenten Videoüberwachung betrieben. Die Einführung intelligenter Videoüberwachung steht zudem auf der Liste der Projekte\, die Sachsens Innenminister mit einem neuen Polizeigesetz umsetzen will. Datenschutzbeauftragte und Bürgerrechtlerinnen und -rechtler sehen in der intelligenten Videoüberwachung neue Gefahren für unsere Grundrechte. \r\n\r\n Zu den Kritikern gehört auch Benjamin Kees. Er hat in seinem Buch „Algorithmisches Panopticon – Identifikation gesellschaftlicher Probleme automatisierter Videoüberwachung“ ein technisch wahrscheinliches System automatisierter Videoüberwachung entworfen und beschrieben\, welche direkten und langfristigen Auswirkungen dies auf betroffene Individuen und die Gesellschaft hat. Herr Kees liest aus seinem Buch und diskutiert auch anschließend mit Ihnen. \r\n\r\n Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Überwacht? - Bürgerrechte in Zeiten der Angst" statt. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543101 DTSTAMP:20170828T171130 LAST_MODIFIED:20170828T171130Z DTSTART:20170915T070000Z DTEND:20170915T100000Z SUMMARY:Infostand am Lingnermarkt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543668 DTSTAMP:20170902T170642 LAST_MODIFIED:20170902T170642Z DTSTART:20170916T070000Z DTEND:20170916T100000Z SUMMARY:Infostand am Schillerplatz (Wochenmarkt) LOCATION:Schillerplatz (Wochenmarkt) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_544002 DTSTAMP:20170905T103447 LAST_MODIFIED:20170905T103447Z DTSTART:20170916T170000Z DTEND:20170916T190000Z SUMMARY:Podiumsdiskussion "Tacheles zur Bundestagswahl" mit Thomas Löser LOCATION:Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden Zellescher Weg 18, 01069 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543102 DTSTAMP:20170828T171257 LAST_MODIFIED:20170828T171316Z DTSTART:20170918T140000Z DTEND:20170918T160000Z SUMMARY:Infostand am Müllerbrunnen in Plauen LOCATION:Müllerbrunnen in Plauen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501387 DTSTAMP:20161123T161436 LAST_MODIFIED:20161130T151103Z DTSTART:20170919T170000Z DTEND:20170919T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543103 DTSTAMP:20170828T171543 LAST_MODIFIED:20170828T171543Z DTSTART:20170920T130000Z DTEND:20170920T150000Z SUMMARY:Infostand am Trachenberger Platz LOCATION:Trachenberger Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543104 DTSTAMP:20170828T171641 LAST_MODIFIED:20170921T094536Z DTSTART:20170922T070000Z DTEND:20170922T100000Z SUMMARY:Infostand am Pirnaischen Platz LOCATION: Pirnaischen Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543105 DTSTAMP:20170828T171737 LAST_MODIFIED:20170828T171737Z DTSTART:20170922T130000Z DTEND:20170922T150000Z SUMMARY:Infostand am Albertplatz LOCATION:Albertplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543106 DTSTAMP:20170828T171855 LAST_MODIFIED:20170828T171855Z DTSTART:20170923T070000Z DTEND:20170923T100000Z SUMMARY:Infostand im Alaunpark LOCATION:Alaunpark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_543107 DTSTAMP:20170828T172004 LAST_MODIFIED:20170828T172004Z DTSTART:20170923T070000Z DTEND:20170923T100000Z SUMMARY:Infostand am Schillerplatz (Wochenmarkt) LOCATION:Schillerplatz (Wochenmarkt) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_544082 DTSTAMP:20170906T054800 LAST_MODIFIED:20170906T054800Z DTSTART:20170923T070000Z DTEND:20170923T100000Z SUMMARY:Infostand im Alaunpark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501933 DTSTAMP:20161130T152119 LAST_MODIFIED:20170927T062256Z DTSTART:20170927T173000Z DTEND:20170927T193000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch LOCATION:Grünen Ecke (Bischofsplatz 6) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501934 DTSTAMP:20161130T152417 LAST_MODIFIED:20161130T152417Z DTSTART:20171010T170000Z DTEND:20171010T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_545165 DTSTAMP:20170913T195714 LAST_MODIFIED:20170913T195714Z DTSTART:20171018T173000Z DTEND:20171018T193000Z SUMMARY:AG Verkehr LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501935 DTSTAMP:20161130T153208 LAST_MODIFIED:20161130T153208Z DTSTART:20171024T170000Z DTEND:20171024T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_550153 DTSTAMP:20171017T095431 LAST_MODIFIED:20171019T134009Z DTSTART:20171025T150000Z DTEND:20171025T170000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Bahnhof Klotzsche, Podemus, Zur Neuen Brücke 4A END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_550154 DTSTAMP:20171017T095707 LAST_MODIFIED:20171024T155050Z DTSTART:20171026T150000Z DTEND:20171026T170000Z SUMMARY:Wenn Wirtschaft für den Menschen gemacht ist. DESCRIPTION:Social Entrepreneurship in Dresden. Ziele\, Wege\, Perspektiven.\r\n\r\nDiskutieren\, Inspirieren\, Machen. Ein Abend in einer Kreativwerkstatt\, an dem es darum geht\, wie Unternehmen anders funktionieren können. Von Chef*innen\, die weniger verdienen als die Lagerist*innen\, Unternehmen bei denen Kund*innen demokratisch mitentscheiden bis zu Social Businesses\, bei denen Umwelt und Gesellschaft über Profit steht. Wir Dresdner GRÜNE wollen gemeinsam mit Euch/Ihnen an Ideen arbeiten und herausfinden was in Dresden möglich ist. Deswegen laden wir Menschen ein\, die zeigen\, wie es anders gehen kann. Wir möchten über Möglichkeiten für Dresden und die Welt reden und mit Euch/Ihnen eigene Ideen und soziale Geschäftsmodelle erdenken und weiterspinnen.\r\n\r\nMit dabei: \r\n\r\nToni Kiel (GRÜNER Ortsbeirat Plauen und Gründer von Plant Values)Andre Weigold (von Quartiermeister) \r\n\r\nEine Veranstaltung im Rahmen des Umundu-Festivals. LOCATION:cloudsters Dresden, Bautzner Straße 22, HH 4. OG END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501936 DTSTAMP:20161130T153538 LAST_MODIFIED:20171026T133304Z DTSTART:20171028T080000Z DTEND:20171028T150000Z SUMMARY:Stadtparteitag DESCRIPTION:Tagesordnung \r\n\r\n1. Begrüßung und Formalia \r\n\r\n2. Rückblick auf die Bundestagswahl und aktuelle bundespolitische Situation \r\n\r\n3. Zum Stand der Kooperationsmehrheit in Dresden: Zwischenbilanz der Stadtratsfraktion \r\n\r\nMittagspause \r\n\r\n4. Strategie zur Stadtratswahl 2019\r\n\r\nLeitrantrag „Dresdens Zukunft braucht starke GRÜNE – Unser Fahrplan für die nächsten Kommunalwahlen“ \r\n\r\n5. Politische Anträge und Initiativen \r\n\r\nAntrag „Rechter Hetze und Gewalt entschieden entgegentreten – Zivilgesellschaft stärken – Demokratischen Neuanfang in Dresden wagen"Meinungsbild zum Dresdner Fernsehturm mit Positionspapier Fernsehturm\r\n\r\n6. Prüfberichte der Rechnungsprüfer für die Geschäftsjahre 2015 und 2016 \r\n\r\n7. Verschiedenes\r\n\r\nNachwahl OBR Cotta LOCATION:Gewerkschaftshaus Dresden, Schützenplatz 14 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_549574 DTSTAMP:20171013T095832 LAST_MODIFIED:20171013T095832Z DTSTART:20171106T180000Z DTEND:20171106T200000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_501939 DTSTAMP:20161130T155501 LAST_MODIFIED:20161130T155543Z DTSTART:20171107T180000Z DTEND:20171107T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_548854 DTSTAMP:20171011T123342 LAST_MODIFIED:20171020T081606Z DTSTART:20171107T180000Z DTEND:20171107T200000Z SUMMARY:Ostrunde DESCRIPTION:Tagesordnung\r\n\r\n1. Aktuelles aus dem Stadtrat (SR) und aus den Ortsbeiräten (OBR) Leuben\, Prohlis und Blasewitz - SR: Ortschaftsverfassung - Bericht der OBR´s \r\n\r\n2. Gruna - Revitalisierung Altgruna - Stand des Bürgerbeteiligungsverfahrens - Ideen zum Bürgertreff Gruna \r\n\r\n3. Verschiedenes - Überarbeitung homepage dresdner-osten.de - Festlegung nächster Termin LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_553418 DTSTAMP:20171107T153152 LAST_MODIFIED:20171107T153152Z DTSTART:20171108T163000Z DTEND:20171108T200000Z SUMMARY:Neuenabend LOCATION:Sächsischer Landtag END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_552780 DTSTAMP:20171030T141842 LAST_MODIFIED:20171030T141842Z DTSTART:20171111T080000Z DTEND:20171111T120000Z SUMMARY:Kleine Reparaturen und Infos Rund ums Radfahren im Dresdner Norden LOCATION:Biobahnhof Klotzsche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_553062 DTSTAMP:20171103T083937 LAST_MODIFIED:20171107T115905Z DTSTART:20171115T183000Z DTEND:20171115T203000Z SUMMARY:Südwestrunde DESCRIPTION:Wir wollen uns wieder in regelmäßigen Abständen mit Euch treffen und nach Wegen und Lösungen suchen\, wie wir unsere Stadtteile unverwechselbar GRÜN sein lassen können. Es wäre toll\, wenn Ihr kommen würdet und vielleicht noch interessierte Nachbarinnen und Nachbarn mitbringt.\r\n\r\nAuf Euer Kommen freuen sich Kathleen Uhlig vom Vorstand und Michael Schmelich vom Stadtrat LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_553573 DTSTAMP:20171109T133100 LAST_MODIFIED:20171120T101501Z DTSTART:20171120T180000Z DTEND:20171120T190000Z SUMMARY:FÄLLT AUS! Auf dem Weg nach Jamaika? Wo stehen die Sondierungen? DESCRIPTION:Wir GRÜNE stehen für konsequenten Klimaschutz\, eine ökologische Modernisierung von Wirtschaft und Mobilität\, umweltverträgliche Landwirtschaft\, für soziale Gerechtigkeit\, eine solidarische Europa- und eine humanitäre Flüchtlingspolitik. \r\n\r\nBei den Sondierungen mit CDU/CSU und FDP über eine mögliche Jamaika-Koalition kämpfen wir engagiert für diese Ziele. Mit den anderen Parteien sind wir uns einig\, die Kommunen zu stärken\, mehr Geld in Schulen und Qualifizierung zu investieren\, Kinderarmut zu bekämpfen und mehr bezahlbare Wohnungen zu schaffen oder die Pflege zu stärken. Doch bei Flucht\, Klimaschutz\, Landwirtschaft und Verkehr sind die Positionen noch weit auseinander. \r\n\r\nWir wollen über den aktuellen Stand der Sondierungen informieren und mit Euch über die Ergebnisse diskutieren. Am 25. November soll ein grüner Bundesparteitag dann über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen entscheiden. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_553574 DTSTAMP:20171109T133259 LAST_MODIFIED:20171109T133259Z DTSTART:20171120T183000Z DTEND:20171120T200000Z SUMMARY:BDK-Delegiertentreffen LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_553415 DTSTAMP:20171107T144209 LAST_MODIFIED:20171107T144209Z DTSTART:20171121T180000Z DTEND:20171121T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_554372 DTSTAMP:20171115T112326 LAST_MODIFIED:20171115T112326Z DTSTART:20171124T170000Z DTEND:20171124T190000Z SUMMARY:AG Umwelt und Naturschutz DESCRIPTION:Themen: \r\n\r\nLandschaftsplan Luftreinhalteplan Forsteinrichtung Perspektivisch/vorbereitend: Abfallwirtschaftskonzept LOCATION:Grüne Fraktion im Rathaus Zi. 208, 1.Etage END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_553485 DTSTAMP:20171108T155217 LAST_MODIFIED:20171108T155217Z DTSTART:20171124T180000Z DTEND:20171124T200000Z SUMMARY:Neustadt Runde LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_512197 DTSTAMP:20170301T152352 LAST_MODIFIED:20171120T141837Z DTSTART:20171127T180000Z DTEND:20171127T200000Z SUMMARY:Pieschenrunde DESCRIPTION:Vorschlag zur Tagesordnung: \r\n\r\n1. Sachsenbad und unser Antrag 2. Spendenpraxis 3. Wahlliste für Ortschaftsräte für Wahl 2019 in Pieschen 4. Vorschläge von euch 5. Sonstiges LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_553417 DTSTAMP:20171107T144348 LAST_MODIFIED:20171115T112027Z DTSTART:20171129T183000Z DTEND:20171129T203000Z SUMMARY:Grüner Tisch DESCRIPTION:Thema soll diesmal die Landespolitik sein. Unsere Landtagsabgeordneten Katja Meier und Valentin Lippmann stellen mit einer Präsentation die Zwischenbilanz der GRÜNEN Landtagsfraktion vor\, beantworten Eure Fragen und diskutieren anschließend mit Euch die landespolitischen Perspektiven. \r\n\r\nDie Landtagsfraktion hat eine Broschüre zur Zwischenbilanz herausgegeben\, die unter dem folgenden Link heruntergeladen werden kann: https://www.gruene-fraktion-sachsen.de/fileadmin/user_upload/Publikationen/Broschuere_A5_Zwischenbilanz_Interaktiv.pdf LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_551241 DTSTAMP:20171023T142331 LAST_MODIFIED:20171127T113946Z DTSTART:20171130T183000Z DTEND:20171130T203000Z SUMMARY:AG Verkehr DESCRIPTION:Vorschlag für die Tagesordnung:\r\n\r\n1. Berichte zu den verkehrspolitischen Einzelprojekten\r\n\r\nAb 20:30 Uhr \r\n\r\n2. Sammlung von Themen zu denen wir Raoul Schmidt-Lamontain um einen Bericht bitten - Themen werden an Raoul Schmidt-Lamontain gesendet - Terminabstimmung der nächsten AG Verkehr mit Raoul Schmidt-Lamontain \r\n\r\nAb 21:00 Uhr \r\n\r\n3. Diskussion mit Gästen aus der LAG Verkehr \r\n\r\nAb 21:20 Uhr \r\n\r\n4. Sonstiges LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_557404 DTSTAMP:20171201T135351 LAST_MODIFIED:20171201T135351Z DTSTART:20171205T160000Z DTEND:20171205T180000Z SUMMARY:Bürgersprechstunde mit Kati Bischoffberger DESCRIPTION:mit Advents-Café LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_555237 DTSTAMP:20171123T152105 LAST_MODIFIED:20171204T161326Z DTSTART:20171205T180000Z DTEND:20171205T200000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:In Kooperation mit dem Künstlerbund Dresden e.V.\r\n\r\nGerade im Bereich Medien und Kunst werden patriarchale Strukturen mehr als deutlich. Ein Viertel der in Galerien ausgestellten Werke stammen aus dem Œuvre einer Künstlerin. In deutschen Kunstmuseen liegt dieser Anteil sogar nur bei geschätzten 10 bis 15 Prozent. Und dass obwohl der Anteil weiblicher Studierender an Kunsthochschule bei über 50% liegt. Woran liegt das? Wie kann Geschlechtergerechtigkeit im Kunstbetrieb erreicht werden? \r\n\r\nWir freuen uns\, dass Antje Friedrich\, Geschäftsführerin des Künstlerbundes Dresden mit uns gemeinsam das Themenfeld Frauen & Bildenden Kunst beleuchten und aus Ihrer Erfahrung berichten wird. Außerdem gibt es die Möglichkeit\, die noch bis zum 12. Dezember laufende Ausstellung "Iberische Suite II" - Collagen von Jürgen Schieferdecker zu besichtigen. Prof. Jürgen Schieferdecker feierte Ende Nov. 2017 seinen 80. Geburtstag. Mit der Ausstellung ehrt der Künstlerbund Dresden einen streitbaren und gradlinigen Künstler\, seinen Mitbegründer und langjährigen Vorsitzenden. \r\n\r\nBei unserem Frauenstammtisch wird natürlich auch wieder Zeit zum Kennenlernen und Austauschen sein. Gern könnt Ihr Freundinnen\, Nachbarinnen … mitbringen. Ebenso wie kleine Knabbereien für einen weihnachtlichen Frauenstammtisch. LOCATION:Künstlerbund Dresden e.V., Pulsnitzer Str. 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_557405 DTSTAMP:20171201T135555 LAST_MODIFIED:20171201T135555Z DTSTART:20171206T160000Z DTEND:20171206T183000Z SUMMARY:Bürgersprechstunde/Bürgerzuhörstunde DESCRIPTION:mit Michael Schmelich (finanz- und sozialpolitischer Sprecher der Stadtratsfraktion LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_558427 DTSTAMP:20171204T123148 LAST_MODIFIED:20171204T123148Z DTSTART:20171206T160000Z DTEND:20171206T170000Z SUMMARY:BürgerInnensprechstunde mit Stadträtin Kerstin Harzendorf DESCRIPTION:Kerstin Harzendorf\, Stadträtin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Carola Küfner (Ortsbeirätin Blasewitz) laden ein zur BürgerInnensprechstunde. LOCATION:Grünes Büro Dresdner Osten, Schlüterstraße 7, 01277 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_553419 DTSTAMP:20171107T153237 LAST_MODIFIED:20171107T153237Z DTSTART:20171207T170000Z DTEND:20171207T200000Z SUMMARY:Neuenabend LOCATION:Rathaus Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_553416 DTSTAMP:20171107T144257 LAST_MODIFIED:20171107T144257Z DTSTART:20171212T180000Z DTEND:20171212T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_560697 DTSTAMP:20171213T155049 LAST_MODIFIED:20171213T155049Z DTSTART:20171219T160000Z DTEND:20171219T190000Z SUMMARY:HechtAdvent: 19. Türchen DESCRIPTION:Also falls ihr schon lange einen Anlass gesucht habt\, um mal auszusortieren: Kommt gern vorbei und verhelft euren vergessenen Kleiderschrank-Schönheiten zu einem zweiten Leben und nehmt bei Gefallen neue Schätze mit. Eine Flohmarkt-Tausch-Ecke für Last-Minute-Geschenke wird es auch geben. \r\n\r\nDiesen kleinen Grüne Ecke - Jahresabschluss runden wir natürlich weihnachtlich ab und freuen uns auf einen interessanten Austausch mit euch. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_553412 DTSTAMP:20171107T144048 LAST_MODIFIED:20171204T125516Z DTSTART:20180106T120000Z DTEND:20180106T140000Z SUMMARY:AG Neonazismus und Neue Rechte DESCRIPTION:Tagesordnung\r\n\r\n1. Vorstellungsrunde \r\n\r\n2. Input zum Thema Neonazismus und Neue Rechte in Dresden \r\n\r\n3. Wie weiter mit dem Beschluss "Rechter Hetze und Gewalt entschieden entgegentreten\, Zivilgesellschaft stärken\, demokratischen Neuanfang in Dresden wagen"? - Umsetzungsstand der Mitgliedschaft Dresdens in der Europäischen Städtekoalition gegen Rassismus \r\n\r\n4. Umgang mit der AfD im Stadtrat \r\n\r\n5. Termine 2018 - AG-Termine - weitere Termine wie z.B. 13.02.\, 17.6. u.a. \r\n\r\n6. Sonstiges LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_561261 DTSTAMP:20171219T134418 LAST_MODIFIED:20180104T123326Z DTSTART:20180108T180000Z DTEND:20180108T200000Z SUMMARY:Kultur gerecht finanzieren - Werkstattgespräch Musik DESCRIPTION:Kulturförderung in Dresden. Gibt es Wege zu mehr Transparenz und Gerechtigkeit?Mit:- Frauke Roth (Dresdner Philharmonie) - Adelheid Schloemann (Dresdner Philharmonie) - Berit Kramer (AuditivVokal Dresden) - Peter Motzkus (AuditivVokal Dresden) Moderation: Christiane Filius-Jehne (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat Dresden LOCATION:»LernBar« im Dachgeschoss der Volkshochschule, Annenstraße 10, END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_553690 DTSTAMP:20171110T114204 LAST_MODIFIED:20171110T114204Z DTSTART:20180110T180000Z DTEND:20180110T200000Z SUMMARY:Altstadt Runde LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_558417 DTSTAMP:20171204T120428 LAST_MODIFIED:20171204T124047Z DTSTART:20180111T183000Z DTEND:20180111T203000Z SUMMARY:AG Verkehr DESCRIPTION:Tagesordnung:\r\n\r\nTerassenufer autofrei Johannes stellt den Entwurf des VVO zu SPNV Zielnetz 2030 vor Aktuelle Informationen zum Stand aus den anderen Projekten Themen für das nächste Treffen Sonstiges LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_565675 DTSTAMP:20180103T130146 LAST_MODIFIED:20180103T130146Z DTSTART:20180115T183000Z DTEND:20180115T203000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Wie wir Euch bereits vor der letzten BDK mitgeteilt haben\, findet am 26. und 27.01.2018 in Hannover die Außerordentliche Bundesdelegiertenkonferenz statt\, bei der unter anderem die turnusmäßigen Neuwahlen für unseren Bundesvorstand stattfinden sollen. Dieser Termin ergibt sich\, weil die November-BDK ganz im Zeichen der (gescheiterten) Sondierungsgespräche stand. Da dieser Bundesparteitag als außerordentliche BDK angekündigt ist\, müssen wir laut unserer Wahlordnung hier unsere Delegierten neu wählen. Diese Wahlen möchten wir am 15.01. mit Euch durchführen. \r\n\r\nZu besetzen sind wiederum 3 Frauenplätze und 2 offene Plätze\, sowie ebenso viele Stellvertreter*innen für die BDK-Delegierung. Wenn ihr Fragen zum Bundesparteitag oder der Bewerbung habt\, meldet Euch gerne in der Geschäftsstelle (buero@gruene-dresden.de) oder schickt uns Eure Bewerbungen direkt\, wir freuen uns darauf! \r\n\r\nNeben diesen Wahlen möchten wir bei der Mitgliederversammlung die kommende BDK auch inhaltlich vorbereiten. Im Zentrum der BDK steht die personelle Neuauftstellung unseres Bundesverbandes mit der Wahl unseres Bundesvorstandes – bisher haben bereits Simone Peter\, Annalena Baerbock sowie Robert Habeck angekündigt\, als Bundesvorsitzende zu kandidieren. Gerne möchten wir mit Euch über die verschiedenen personellen Vorschläge diskutieren. Dies kann auch für die dann gewählten Delegierten eine wichtige Richtschnur für Abstimmungsverhalten auf der BDK dienen. \r\n\r\nDaneben möchten wir eine Nachwahl für den Ortsbeirat Prohlis vornehmen\, wo ein Platz frei geworden ist. Wer hier Interesse an einer Mitarbeit hat oder Fragen zu einer möglichen Bewerbung hat\, kann sich ebenfalls an die Geschäftsstelle (buero@gruene-dresden.de) wenden. \r\n\r\nFolgende Tagesordnung ergibt sich somit: 1. Begrüßung 2. Wahl BDK-Delegierte für die Außerordentliche BDK am 26./27.01. 3. Diskussion zu den Inhalten der BDK 4. Nachwahl Ortsbeirat Prohlis 5. Verschiedenes \r\n\r\nWir hoffen auf Euer reges Interesse\, Eure Teilnahme an der Mitgliederversammlung und freuen uns auf Euch! LOCATION:Dachsaal riesa efau, Wachsbleichstr. 4a END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_559323 DTSTAMP:20171207T135112 LAST_MODIFIED:20171207T135112Z DTSTART:20180116T180000Z DTEND:20180116T200000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Grünes Büro, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_560776 DTSTAMP:20171214T134714 LAST_MODIFIED:20171214T134714Z DTSTART:20180117T183000Z DTEND:20180117T203000Z SUMMARY:Süd/Westrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_558497 DTSTAMP:20171205T102708 LAST_MODIFIED:20180118T150641Z DTSTART:20180118T180000Z DTEND:20180118T200000Z SUMMARY:AG Migration DESCRIPTION:ENTFÄLLT! LOCATION:Café 100, Alaunstraße 100 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_565690 DTSTAMP:20180103T141703 LAST_MODIFIED:20180103T144055Z DTSTART:20180122T180000Z DTEND:20180122T200000Z SUMMARY:Kultur gerecht finanzieren - Werkstattgespräch Bildende Kunst DESCRIPTION:Kulturförderung in Dresden. Gibt es Wege zu mehr Transparenz und Gerechtigkeit?\r\n\r\nMit:\r\n\r\n- Dr. Gisbert Porstmann (Museen der Stadt Dresden) - Ilka Hoffmann (Museen der Stadt Dresden)- Antje Friedrich (Künstlerbund Dresden e. V.) - Torsten Rommel (Künstlerbund Dresden e. V.) \r\n\r\nModeration: Matthias Franke (AG Kultur Bündnis 90/Die Grünen Dresden) LOCATION: »LernBar« im Dachgeschoss der Volkshochschule, Annenstraße 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_560780 DTSTAMP:20171214T145055 LAST_MODIFIED:20171214T145055Z DTSTART:20180129T170000Z DTEND:20180129T190000Z SUMMARY:AG Kultur DESCRIPTION:Zunächst werden wir durch das Zentralwerk geführt. Anschließend setzen wir uns als Kultur AG zusammen: \r\n\r\n- 18:00-19:30 Führung durch Frau Wulff-Werthner (incl. Edition Azur mit Herrn Pfannenschmidt) \r\n\r\n- 19:30-21:30 Sitzung AG Kultur (Seminarraum von coloRadio) \r\n\r\nbisherige TOP’s: \r\n\r\n- Abschließende Überarbeitung der AG Kultur-Mailingliste \r\n\r\n- Auswertung der ersten beiden Workshops (KULTUR. GERECHT. FINANZIEREN) \r\n\r\n- und Planung Auswertungsabend am 12. März 2018 \r\n\r\nUm Anmeldung wird gebeten. LOCATION:im Zentralwerk, Riesaer Str. 32 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_560781 DTSTAMP:20171214T150242 LAST_MODIFIED:20180119T112837Z DTSTART:20180129T180000Z DTEND:20180129T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_560770 DTSTAMP:20171214T132730 LAST_MODIFIED:20180125T100232Z DTSTART:20180130T180000Z DTEND:20180130T200000Z SUMMARY:AG Umwelt und Naturschutz DESCRIPTION:Folgende Themen schlagen wir zur Beratung vor: \r\n\r\n?Naturschutzpapier von Johannes?Vertiefung Projektliste von EvaStand LuftreinhalteplanStand ForsteinrichtungStand Landschaftsplan/FNPProgrammprozess LOCATION:Rathaus, GRÜNE Fraktion, Zi. 208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_573077 DTSTAMP:20180119T112327 LAST_MODIFIED:20180119T120228Z DTSTART:20180131T180000Z DTEND:20180131T200000Z SUMMARY:AG Migration DESCRIPTION:Wir möchten nun mit Euch mit voller Motivation die AG Migration neu beleben und laden euch deshalb zum AG-Auftakt 2018 ein. \r\n\r\nUns ist es wichtig\, Euch in gemütlicher Runde zunächst kennenzulernen und zu erfahren\, welche Themen euch besonders am Herzen liegen. \r\n\r\nDas Jahr 2018 wird für uns GRÜNE bereits ganz im Zeichen des Programmprozesses für die Kommunalwahl 2019 stehen. Die AGs können dabei einen maßgeblichen Anteil an der Entstehung des Kommualwahlprogrammes der Dresdner GRÜNEN haben. Deswegen freuen wir uns über eine rege Beteiligung eurerseits. \r\n\r\nTina Siebeneicher wird als GRÜNE Stadträtin einen kurzen Input zu den aktuellen Themen bezüglich der Integrationspolitik in Dresden geben. \r\n\r\nSo ergibt sich vorläufig die folgende entspannte Tagesordnung: \r\n\r\n1. Vorstellungsrunde \r\n\r\n2. Input von Tina Siebeneicher aus dem Stadtrat Diskussion \r\n\r\n3. Programmprozess für die Kommunalwahl \r\n\r\n4. Themensammlung und Aufgabenverteilung \r\n\r\nWenn ihr selbst noch Anregungen oder weitere TOPs im Vorfeld habt\, dann sendet diese gerne an christine.mantu@gruene-dresden.de. \r\n\r\nHerzliche Grüße LOCATION:Cafe 100, Alaunstraße 100 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_573086 DTSTAMP:20180119T120900 LAST_MODIFIED:20180119T120900Z DTSTART:20180202T160000Z DTEND:20180202T173000Z SUMMARY:Frauenstammtisch LOCATION:Sindbad, Hübnerstraße 13 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_558433 DTSTAMP:20171204T125930 LAST_MODIFIED:20180119T115437Z DTSTART:20180202T180000Z DTEND:20180202T223000Z SUMMARY:AUFTAKT - Neujahrsempfang LOCATION:Impact Hub Dresden, Bayrische Straße 8 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_576667 DTSTAMP:20180124T150054 LAST_MODIFIED:20180124T164429Z DTSTART:20180205T180000Z DTEND:20180205T200000Z SUMMARY:Westrunde DESCRIPTION:Thema ist die Ortsbeiratsarbeit in Löbtau/Cotta/Gorbitz. Unser Ortsbeirat Alexander Bigga stellt gerne ein paar aktuelle Beispiele vor. \r\n\r\nAm Donnerstag\, 08.02.2018 ab 18 Uhr steht dann auch die nächste Ortsbeiratssitzung an. Auf der Tagesordnung werden voraussichtlich u.a. folgende Vorlagen zur Beratung stehen: \r\n\r\nVorplanung Kesselsdorfer Straße zwischen Reisewitzer Straße und Rudolf-Renner-Straße V2054/17 (http://ratsinfo.dresden.de/vo0050.php?__kvonr=14493) Entwurf zum Flächennutzungsplan der Landeshauptstadt Dresden in den Stadtgrenzen vom 1. Januar 1999 V1939/17 (http://ratsinfo.dresden.de/vo0050.php?__kvonr=14201) \r\n\r\n Gerade der erste Punkt wird sicher nicht unumstritten sein. LOCATION:Bistro Da Lucia, Kesselsdorfer Straße 44 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_565691 DTSTAMP:20180103T142315 LAST_MODIFIED:20180103T142315Z DTSTART:20180205T180000Z DTEND:20180205T200000Z SUMMARY:Kultur gerecht finanzieren - Werkstattgespräch Darstellende Kunst DESCRIPTION:Kulturförderung in Dresden. Gibt es Wege zu mehr Transparenz und Gerechtigkeit?\r\n\r\nMit:\r\n\r\n- Felicitas Loewe (tjg. theater junge generation)- Andreas Nattermann (Societaetstheater) \r\n\r\nModeration: Christiane Filius-Jehne (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat Dresden) LOCATION: »LernBar« im Dachgeschoss der Volkshochschule, Annenstraße 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_557098 DTSTAMP:20171130T122013 LAST_MODIFIED:20171130T122520Z DTSTART:20180205T180000Z DTEND:20180205T200000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Atelier von Kati Bischoffberger, Oschatzer Straße 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_576658 DTSTAMP:20180124T131258 LAST_MODIFIED:20180124T131258Z DTSTART:20180206T153000Z DTEND:20180206T170000Z SUMMARY:Das Gesicht - begehrtes Objekt auch für Polizei und Geheimdienst DESCRIPTION:Das Deutsches Hygiene-Museum Dresden zeigt noch bis Ende Februar die Ausstellung "Das Gesicht - Eine Spurensuche"\, in der auch auf die polizeilichen und geheimdienstlichen Methoden zur Gesichtserkennung eingegangen wird. "Für die Archive der staatlichen Verwaltung und die Überwachung durch die Geheimdienste ist das fotografische Porträt zu einem begehrten Objekt geworden. Heute drängt die elektronische Gesichtserkennung zunehmend in den Alltag und breitet sich an immer mehr Orten des öffentlichen Raums aus: in Bahnhöfen und Flughäfen\, in Warenhäusern\, auf Straßen und Plätzen"\, sagen die Ausstellungsmacher und -macherinnen*. \r\n\r\nDie GRÜNE Landtagsfraktion lädt herzlich ein zu einer Führung durch die Ausstellung mit dem Schwerpunkt der Gesichtserkennung. Mit dabei: Valentin Lippmann\, Sprecher für Datenschutz\, GRÜNE Landtagsfraktion Sachsen. \r\n\r\nAn der Führung können maximal 20 Personen teilnehmen. Es wird daher um eine Anmeldung bei Juliane.Hundert@slt.sachsen.de gebeten. \r\n\r\nWeitere Informationen zur Ausstellung: http://www.dhmd.de/ausstellungen/das-gesicht/ \r\n\r\nDer Eintritt und die Führung sind kostenfrei.\r\n\r\n Der Ausstellungsrundgang findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Überwacht? - Bürgerrechte in Zeiten der Angst" statt.\r\n\r\nEine Veranstaltung der GRÜNEN Landtagsfraktion Sachsen. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578134 DTSTAMP:20180129T142939 LAST_MODIFIED:20180129T142939Z DTSTART:20180206T180000Z DTEND:20180206T200000Z SUMMARY:Sozialer Wohnungsbau DESCRIPTION:Mietermitbestimmung von Anfang an!\r\n\r\nEs diskutieren: \r\n\r\n Steffen Jäckel\, Geschäftsführer Wohnungsbaugesellschaft Wohnen in Dresden GmbH & Co. KG (WID)Michael Schmelich\, Stadtrat GRÜNE Fraktion Dresden\, Aufsichtsrat Wohnen in Dresden GmbH & Co. KG (WID)\r\n\r\nModeration: \r\n\r\nWolfram Günther\, baupolitischer Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion \r\n\r\nLange ist über eine neue kommunale Dresdner Wohnungsbaugesellschaft und den Bedarf eines landesweiten Förderprogramms für sozialen Wohnungsbau diskutiert worden. Beides ist nun da.Dresdens neue kommunale Wohnungsbaugesellschaft Wohnen in Dresden (WID) wird ab Frühjahr 2018 mit dem Bau erster Sozialwohnungen mit sächsischer Förderung beginnen. Für die neue Dresdner Wohnungsgesellschaft wird aktuell ein soziales Wohnraumkonzept erarbeitet. Der Erleichterung\, dass es endlich losgeht\, folgt allerdings die GRÜNE Kritik an etlichen Fehlentwicklungen im sächsischen Förderprogramm von CDU und SPD. \r\n\r\nWir wollen uns gemeinsam mit lokalen Akteuren und interessierten Bürgerinnen und Bürgern austauschen: \r\n\r\nWie kann und müsste zeitgemäßer sozialer Wohnungsbau in Sachsen und Dresden aussehen? \r\n\r\nWas muss an der aktuellen sächsischen Förderrichtlinie geändert werden? \r\n\r\nWie kann Mietermitbestimmung von Anfang an fester Bestandteil beim öffentlichen Wohnungsbau sein?\r\n\r\nWelche Erfahrungen gibt es aus anderen Städten? \r\n\r\nWelche Instrumente sind wirksam? \r\n\r\nWie lassen sich kooperative und experimentelle Wohnformen fördern? LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578796 DTSTAMP:20180131T124259 LAST_MODIFIED:20180131T124259Z DTSTART:20180209T180000Z DTEND:20180209T200000Z SUMMARY:NeustadtGRÜNE Runde DESCRIPTION:Die Idee einer autofreien Äußeren Neustadt ist ein "Dauerbrenner" in den lokalpolitischen Diskussionen in unserem Stadtteil. Die Grüne Jugend diskutiert aktuell ein Modellprojekt. Wir sollten das auch als Neustadtgrüne diskutieren.\r\n\r\nWir werden - zusammen mit Vertreter*innen der Stadtratsfraktion\, der GRÜNEN im Ortsbeirat und der Grünen Jugend - über dieses Thema natürlich auch mit Blick auf die Kommunalwahl 2019 reden. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_579031 DTSTAMP:20180202T143755 LAST_MODIFIED:20180202T143755Z DTSTART:20180220T180000Z DTEND:20180220T200000Z SUMMARY:AG Klima und Energie DESCRIPTION:Themenvorschläge: - Wie sieht es mit der Umsetzung des Solardächerbeschlusses in der Verwaltung aus? - Stadtklima im Entwurf des Landschaftsplans - Energetische Gebäudesanierung und Gebäudemanagement in kommunalen Gebäuden - Elektromobilität in Dresden LOCATION:Grüne Fraktion, Rathaus, I/208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_573078 DTSTAMP:20180119T113044 LAST_MODIFIED:20180119T113705Z DTSTART:20180221T183000Z DTEND:20180221T203000Z SUMMARY:Südwest-Plauen-Runde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_560782 DTSTAMP:20171214T150513 LAST_MODIFIED:20171214T150513Z DTSTART:20180226T180000Z DTEND:20180226T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_579969 DTSTAMP:20180209T161119 LAST_MODIFIED:20180209T161119Z DTSTART:20180228T170000Z DTEND:20180228T180000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, Zimmer 208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_558434 DTSTAMP:20171204T130041 LAST_MODIFIED:20180227T132205Z DTSTART:20180228T180000Z DTEND:20180228T203000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Tagesordnung: \r\n\r\n1. Begrüßung 2. Diskussion zur LDK und ggf. Vorstellung LaVo-Kandidat*innen 3. Beschluss über Kandidatenvorschlag für den Landesparteirat auf der Kreisverbandsliste 4. Wahl der LDK-Delegierten und Ersatzdelegierten 5. Kommunales: Direktwahl der Ortsbeiräte 6. Bericht der Rechnungsprüfer und Entlastung Stadtvorstand7. Haushalt der Kreisverbandes Dresden 8. Verschiedenes LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_573084 DTSTAMP:20180119T115128 LAST_MODIFIED:20180119T115146Z DTSTART:20180306T180000Z DTEND:20180306T200000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Grünes Büro, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_580800 DTSTAMP:20180220T151038 LAST_MODIFIED:20180220T151038Z DTSTART:20180307T170000Z DTEND:20180307T190000Z SUMMARY:QueerGRÜNES Treffen DESCRIPTION:Der Christopher-Street-Day Dresden kommt näher und wie in jedem Jahr wollen wir als Dresdner GRÜNE gemeinsam mit der LGBTIQ-Community ein starkes Zeichen gegen Homo- und Transphobie setzen! Die Demonstration des CSDs findet in diesem Jahr am 26. Mai statt. Das Straßenfest läuft vom 25. bis zum 27. Mai. \r\n\r\nFolgende Themen möchten wir besprechen: \r\n\r\nWelches Motto wollen wir als GRÜNE dieses Jahr in Dresden spielen? Mit welchen Aktionen treten wir beim Straßenfest in Erscheinung? Wie nehmen wir an der Demo teil? Fußgruppe? Gefährt? etc? Welche Veranstaltung machen wir zur CSD Programmwoche? Habt ihr weitere Themen\, die ihr beim CSD unterbringen möchtet? \r\n\r\nLasst uns gemeinsam überlegen\, wie wir diesen Tag ausgestalten wollen. Auf Eure Ideen kommt es an! LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_582577 DTSTAMP:20180306T145312 LAST_MODIFIED:20180306T145312Z DTSTART:20180307T183000Z DTEND:20180307T203000Z SUMMARY:Kostenlos mit Bus und Bahn - machbar oder utopisch? DESCRIPTION:Es diskutieren: \r\n\r\n- Andreas Hemmersbach\, Vorstand Dresdner Verkehrsbetriebe AG\, - Stephan Kühn\, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion \r\n\r\nModeration:\r\n\r\n- Michael Schmelich\, finanzpolitischer Sprecher der Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen \r\n\r\nWir wollen mit Euch und unseren Gästen unter anderem erörtern: Was würde kostenloser Nahverkehr für die Dresdner Verkehrsbetriebe bedeuten? Wie viel würde dies die Stadt Dresden kosten? Welche Voraussetzungen müssten erfüllt werden\, damit kostenloser Nahverkehr ein Erfolg wird? Welche anderen Ideen gibt es für Dresden\, die Menschen zum Umsteigen in Bus und Bahn zu bewegen und die Mobilität von allen Bevölkerungsschichten zu sichern? \r\n\r\nDer Eintritt ist frei! LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_567234 DTSTAMP:20180108T144524 LAST_MODIFIED:20180305T123652Z DTSTART:20180310T120000Z DTEND:20180310T140000Z SUMMARY:AG Neonazismus und Neue Rechte DESCRIPTION:Tagesordnung:\r\n\r\nggf. VorstellungsrundeSprecherInnenwahl\, KonstituierungProtokollkontrolleNachbereitung des Gedenkens um den 13. Februar 2018 ggf. WV: Umgang mit der AfD im Stadtrat - "Wer oder was ist die AfD in Dresden?" Termine 2018 - nächster AG-Termin - weitere Termine wie z.B. 17.6. u.a. Sonstiges LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_565692 DTSTAMP:20180103T143830 LAST_MODIFIED:20180312T125839Z DTSTART:20180312T180000Z DTEND:20180312T200000Z SUMMARY:Kultur gerecht finanzieren - Auswertung Workshops DESCRIPTION:Kulturförderung in Dresden. Gibt es Wege zu mehr Transparenz und Gerechtigkeit? LOCATION: »LernBar« im Dachgeschoss der Volkshochschule, Annenstraße 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_580791 DTSTAMP:20180220T132002 LAST_MODIFIED:20180220T133634Z DTSTART:20180313T170000Z DTEND:20180313T200000Z SUMMARY:WEIB*rations - Zukunftsvisionen von Frauen* DESCRIPTION:Ausstellungseröffnung:\r\n\r\n„Dieses unentwegte Brausen dem Ziele zu\, das ist das Schönste im Leben. Dem kommt nichts anderes gleich.“ Paula Modersohn-Becker (1876 – 1907)\r\n\r\nAnlässlich des Internationalen Frauentages zeigt die Grüne Stadtratsfraktion Arbeiten Dresdner Künstlerinnen*: Wie sehen sie die Zukunft der Stadt Dresden\, was erwarten sie für sich\, für andere\, für die (Um)Welt? Im Rahmen der Ausstellung wird ein Kunstpreis ausgelobt. \r\n\r\nBegrüßung durch Christiane Filius-Jehne (Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Kultur und Tourismus BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Stadtrat Dresden) \r\n\r\nEinführung: Ulrike Hinz (Fraktionsmitglied BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Sprecherin für Bildende Kunst)\r\n\r\nAusstellung vom 14. März – 25. April 2018.\r\n\r\nDie Ausstellung kann während der Öffnungszeiten (Montag–Freitag 12–14 Uhr) und nach Vereinbarung besichtigt werden. LOCATION:Grüne Fraktion, Rathaus, I/208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_582476 DTSTAMP:20180305T124312 LAST_MODIFIED:20180307T155456Z DTSTART:20180314T190000Z DTEND:20180314T210000Z SUMMARY:Elbhangrunde DESCRIPTION:Vorbereitung Veranstaltung zur Barrierefreiheit im Viertel LOCATION:Delizia, Bautzner Landstr. 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578786 DTSTAMP:20180131T122602 LAST_MODIFIED:20180131T122645Z DTSTART:20180319T180000Z DTEND:20180319T210000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_583182 DTSTAMP:20180314T132705 LAST_MODIFIED:20180314T132705Z DTSTART:20180321T180000Z DTEND:20180321T200000Z SUMMARY:Delegiertentreffen zur LDK am 23./24.03. DESCRIPTION:Auf der LDK werden unter anderem unser Landesvorstand und unser Landesparteirat neu gewählt. Für den Landesvorstand kandidieren neben den beiden bisherigen Sprecher*innen Christin Melcher und Jürgen Kasek aus Leipzig auch Norman Volger (ebenfalls vom KV Leipzig) für die Position des Sprechers. Alle drei werden beim Delegiertentreffen anwesend sein und sich Euren Fragen stellen.\r\n\r\n Für die Beisitzer*innen im Landesvorstand gibt es auch Bewerbungen aus dem Kreisverband Dresden von Christiane Seewald und Martin Wandrey (bisher im Landesvorstand der GRÜNEN Jugend). Darüber hinaus habt Ihr die Möglichkeit gemeinsam mit unseren Delegierten die Themen und Bewerbungen des Landesparteitages zu diskutieren. \r\n\r\nDie wichtigsten Anträge der LDK behandeln die Themen Landwirtschaft (Glyphosat-Ausstieg) und die politische Kultur in Sachsen. Außerdem gibt es einen Antrag für GRÜNE Wege zur Landtagswahl 2019 und weitere spannende im Tagesordnungspunkt Verschiedenes. \r\n\r\nAlle Informationen des Landesverbands rund um die LDK könnt Ihr hier nachlesen: https://www.gruene-sachsen.de/partei/parteitage/ldk-maerz-2018-neukieritzsch/ \r\n\r\nIhr findet alle Anträge auch online unter https://ldk-lvsachsen.antragsgruen.de/ \r\n\r\nIm Anschluss an das Delegiertentreffen findet unser erster GRÜNER Stammtisch ab ca. 21 Uhr im "Leonardo" (Rudolf-Leonhardt-Str. 24) statt. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_583184 DTSTAMP:20180314T133542 LAST_MODIFIED:20180314T133542Z DTSTART:20180321T200000Z DTEND:20180321T220000Z SUMMARY:GRÜNER Stammtisch DESCRIPTION:Politik heißt\, sich zu engagieren\, langwierige politische Debatten und Gremiensitzungen - eben das berühmte "Bohren dicker Bretter". Das lässt sich nicht ändern und ist auch gut so\, denn das Aushandeln von Kompromissen benötigt Zeit. Trotzdem darf und soll es Euch Freude bereiten\, bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Dresden Mitglied zu sein. \r\n\r\nAus diesem Grund möchten wir einen regelmäßigen Stammtisch etablieren\, der die Chance zum persönlichen Austausch ohne Tagesordnung\, Spiegelstriche und Referent*innen bietet. LOCATION:Leonardo, Rudolf-Leonhard-Str. 24 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_582580 DTSTAMP:20180306T152757 LAST_MODIFIED:20180306T152757Z DTSTART:20180326T160000Z DTEND:20180326T180000Z SUMMARY:EU-Industriepolitik 4.0 - Sachsens Mittelstand auf dem richtigen Weg? DESCRIPTION:Die Europäische Union (EU) ist gefordert\, auch in Zukunft auf den internationalen Märkten wettbewerbsfähig zu bleiben. Dazu hat die Europäische Kommission ihre Pläne zur Digitalisierung der Wirtschaft in der EU formuliert. Regionale und nationale Strategien sollen\, aufeinander abgestimmt\, in eine europäische Gesamtstrategie zur Digitalisierung der Wirtschaft einfließen. Den Digitalisierungsprozess begleitet die Kommission mit einer Konzentration der EU-Gesetzgebung im Bereich des digitalen Binnenmarktes. \r\n\r\nIn dieser Digitalisierungsoffensive spielt der Mittelstand als Rückgrat unserer Wirtschaft – gerade in Sachsen – eine zentrale Rolle. Bei politischen Entscheidungen auf EU- und Landesebene müssen daher die Bedarfe und Prozesse kleiner und mittlerer Unternehmen berücksichtigt werden. So fordert Reinhard Bütikofer im Bericht über die Digitalisierung der europäischen Industrie des Ausschusses für Industrie\, Forschung und Energie im Europäischen Parlament eine auf kleine und mittlere Unternehmen zugeschnittene Digitalisierungsförderung. \r\n\r\nDoch was bedeutet die europäische Digitalisierungsoffensive für Sachsens Unternehmen und speziell den hier ansässigen Mittelstand? Welche Rahmenbedingungen müssen geschaffen werden\, damit Unternehmen die Herausforderungen der vierten industriellen Revolution bestehen können? Und wie ist Sachsens Mittelstand dabei aktuell aufgestellt? \r\n\r\nEine Veranstaltung der sächsischen Landtagsfraktion.\r\n\r\nAufgrund begrenzter Raumkapazitäten bitten wir Sie um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an achim.wesjohann(at)slt.sachsen.de bzw. telefonisch (0351 / 493 48 01) bis zum 22. März 2018. \r\n\r\nDie Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. \r\n\r\nUm in den Sächsischen Landtag eingelassen zu werden\, benötigen Sie ein gültiges Personaldokument und bringen dieses bitte am Veranstaltungstag mit. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen\, bitten wir Sie\, uns umgehend zu kontaktieren.\r\n\r\nWeitere Informaiotnen sind hier zu finden:http://www.gruene-fraktion-sachsen.de/termine/veranstaltung/eu-industriepolitik-40-sachsens-mittelstand-auf-dem-richtigen-weg/ LOCATION:Sächsischer Landtag, Raum A 400 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_584818 DTSTAMP:20180323T125419 LAST_MODIFIED:20180323T125419Z DTSTART:20180326T160000Z DTEND:20180326T180000Z SUMMARY:Bürgersprechstunde mit Christiane Filius-Jehne DESCRIPTION:Die Fraktionsvorsitzende Christiane Filius-Jehne (Sprecherin für Kultur und Tourismus) lädt ein zur BürgerInnensprechstunde.\r\n\r\nDas Thema wird sein: "Ist der Elbhang familien- und seniorengerecht?" LOCATION:Ortsamt Loschwitz, Grundstraße 3 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_580868 DTSTAMP:20180221T125201 LAST_MODIFIED:20180221T125201Z DTSTART:20180327T170000Z DTEND:20180327T193000Z SUMMARY:Unter Verdacht – Alltagsrassismus bei der Polizeiarbeit? DESCRIPTION:Filmvorführung und Diskussion zum Thema Racial Profiling \r\n\r\nDie Veranstaltung findet statt im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus. \r\n\r\nGezeigt wird der Dokumentarfilm „ID-Without Colors“\, der sich mit Racial Profiling beschäftigt. Damit wird jenes Handeln von Polizeibeamten bezeichnet\, welches vorrangig auf Stereotypen und äußerlichen Merkmalen basiert. Personen werden beispielsweise anhand von Kriterien wie ethnischer Zugehörigkeit oder nationaler Herkunft als verdächtig eingeschätzt – und nicht anhand von konkreten Verdachtsmomenten. \r\n\r\nWie entsteht Racial Profiling? Welche strukturellen Bedingungen begünstigen Racial Profiling in der Polizeiarbeit und wie kann diesen entgegengewirkt werden? Wie kann polizeiliches Handeln transparenter gestaltet werden? \r\n\r\nFilmemacher Riccardo Valsecchi bringt durch Gespräche mit Berliner Passant*innen\, Betroffenen\, Politiker*innen\, Aktivist*innen\, Wissenschaftler*innen und Sprecher*innen der Polizei verschiedene Blickpunkte zur Geltung\, um dem Phänomen des strukturellen Rassismus auf die Spur zu kommen. Die Dokumentation entstand in Zusammenarbeit mit der Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt und dem Migrationsrat Berlin-Brandenburg und ist der erste Dokumentarfilm zu Racial Profiling in Deutschland gewesen. \r\n\r\nIm Anschluss an den Film gibt es eine Diskussion mit: \r\n\r\nValentin Lippmann\, Landtagsabgeordneter von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN\, Sprecher für InnenpolitikCéline Barry\, Antidiskriminierungsnetzwerk Berlin des Türkischen Bundes in Berlin-Brandenburg; Gründungsmitglied der Berliner Kampagne: Ban! Racial Profiling – Gefährliche Orte abschaffen!\r\n\r\nEine Veranstaltung von Valentin Lippmann\, Mitglied des Sächsischen Landtages. LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_586401 DTSTAMP:20180404T120913 LAST_MODIFIED:20180404T120913Z DTSTART:20180409T160000Z DTEND:20180409T180000Z SUMMARY:Wie weiter mit dem Sachsenbad? DESCRIPTION:Podiumsdiskussion der GRÜNEN Stadtratsfraktion\r\n\r\nDer Bürgermeister für Bauen und Verkehr\, Raoul Schmidt-Lamontain\, wird einen Vorschlag der Verwaltung zum Sachsenbad vorstellen. Diese ist ein Ergebnis einer Petition von Bürgern zum Erhalt des Sachsenbades und eines Auftrags durch den Stadtrat\, Möglichkeiten zur Rettung des Sachsenbades zu untersuchen. \r\n\r\nKulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch wird über die historische\, soziale und kulturelle Bedeutung des denkmalgeschützten Ensembles sprechen. \r\n\r\nTorsten Schulze\, Grüner Stadtrat wird das Positionspapier der Grünen Stadtratsfraktion zum Bäderkonzept vorstellen. \r\n\r\nDie Bürgerinitiative „Endlich Wasser ins Sachsenbad“\, vertreten durch Frau Prof. Dorothea Becker wird ihre Positionen zum Sachsenbad erklären. \r\n\r\nModeration: Kati Bischoffberger Stadträtin für Bündnis 90/Die Grünen LOCATION:Rathaus Pieschen, Bürgersaal, Bürgerstr. 63 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578787 DTSTAMP:20180131T122754 LAST_MODIFIED:20180131T122754Z DTSTART:20180409T170000Z DTEND:20180409T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_583031 DTSTAMP:20180312T130134 LAST_MODIFIED:20180312T130134Z DTSTART:20180409T170000Z DTEND:20180409T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Rathaus, Raum 208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_586448 DTSTAMP:20180404T134658 LAST_MODIFIED:20180404T134658Z DTSTART:20180410T170000Z DTEND:20180410T190000Z SUMMARY:AG Migration DESCRIPTION:Nach dem Kennenlernen und der Themensammlung möchten wir uns diesmal stärker auf unsere inhaltlichen Schwerpunkte konzentrieren. \r\n\r\nEbenso planen wir für den Kreisverband wie jedes Jahr eine GRÜNE Veranstaltung im Rahmen der interkulturellen Tage und möchten unsere Idee in der AG vorstellen. Nach einem ersten Brainstorming\, haben wir uns bereits ein grobes Konzept überlegt. \r\n\r\nSo ergibt sich für die nächste AG vorläufig folgende Tagesordnung: \r\n\r\nkurze Vorstellung Vorstellung der Themen durch Tina + Diskussion Veranstaltung Interkulturelle Tage Gemütliches \r\n\r\nNatürlich könnt ihr mir auch gerne weitere TOPs zusenden an christine.mantu@gruene-dresden.de LOCATION:Diwan, Pulsnitzer Str. 18 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578818 DTSTAMP:20180131T134133 LAST_MODIFIED:20180306T150624Z DTSTART:20180411T160000Z DTEND:20180411T190000Z SUMMARY:Programmforum DESCRIPTION:Thema: Kultur\, Wirtschaft und Tourismus\r\n\r\nWir machen uns auf den Weg zum Kommunalwahlprogramm 2019!\r\n\r\nDeshalb werden wir in der ersten Jahreshälfte 2018 verschiedene Pro-grammforen veranstalten\, um Eure Vorschläge für das neue Programm zu hören und mit Euch ins Gespräch zu kommen. \r\n\r\n Auf Eure Ideen kommt es an! END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_583183 DTSTAMP:20180314T133128 LAST_MODIFIED:20180314T133128Z DTSTART:20180411T170000Z DTEND:20180411T190000Z SUMMARY:Transparenter Staat statt gläserner Bürger DESCRIPTION:Podiumsdiskussion zur Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern in Stadt und Land mit: \r\n\r\nKatja Meier\, demokratiepolitische Sprecherin GRÜNE Landtagsfraktion SachsenArne Semsrott\, Projektleiter des Portals FragDenStaat.de JournalistenbüroLars Radau\, freier Journalist und Mitglied im Landesvorstand des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV) SachsenArno Jesse – Bürgermeister der „Modellkommune Open Government“ Brandis - angefragt \r\n\r\nIn bundesweiten Vergleichen zu Möglichkeiten der Bürger*innenbeteiligung hält Sachsen regelmäßig die rote Laterne. Das Transparenzranking der Open Knowlegde Foundation\, welches die Zugriffsmöglichkeiten der Bürger*innen auf staatliche Dokumente und Informationen vergleicht\, verortet den Freistaat beispielsweise auf dem 16. und damit letzten Platz. \r\n\r\nWichtige Entwicklungen und Weichenstellungen in anderen Bundesländern verursachen bei der sächsischen Staatsregierung häufig nur ein müdes Schulterzucken. Dem starken Wunsch der Bürger*innen im Freistaat nach mehr staatlicher Transparenz und besseren Beteiligungsformaten wird keine Rechnung getragen. Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im sächsischen Landtag hat daher ein Transparenzgesetz vorgelegt. Mit diesem Gesetz werden die Staatsregierung\, die Behörden und sonstigen öffentlichen Stellen der Verwaltung\, aber auch die Gemeinden und Landkreise verpflichtet\, aktiv Informationen im Internet – auf einer Transparenzplattform – zu veröffentlichen (Veröffentlichungspflicht). Informationen\, die nicht veröffentlicht werden können\, sind auf Antrag zugänglich zu machen (Auskunftspflicht). \r\n\r\nBei den Kommunen im Freistaat stößt das Anliegen auf offene Ohren: Dresden\, Chemnitz und Leipzig haben sich bereits Informationsfreiheitssatzungen gegeben\, die den Einwohnerinnen und Einwohnern der Städte Auskunfts- und Akteneinsichtsrechte gewähren. Und die Gemeinde Brandis etwa beteiligt sich am Pilotprojekt „Modellkommune Open Government“\, um Bürger*innenbeteiligung in der Kommune praktisch werden zu lassen. \r\n\r\nIm Rahmen der Veranstaltung wird Katja Meier\, demokratiepolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion\, den Gesetzentwurf für ein Sächsisches Transparenzgesetz vorstellen. Anschließend wollen wir mit Ihnen sowie geladenen Gästen ins Gespräch kommen über die Notwendigkeiten und Herausforderungen im Zusammenhang mit einem Mehr an Transparenz und Bürger*innenbeteiligung im Freistaat sowie in den Kommunen. \r\n\r\nZur besseren Planung bitte Anmeldung über: tobias.fritzsch@gruene-fraktion-sachsen.de LOCATION:riesa efau, Dachsaal, Wachsbleichstraße 4a END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_585353 DTSTAMP:20180328T092102 LAST_MODIFIED:20180328T092102Z DTSTART:20180416T170000Z DTEND:20180416T190000Z SUMMARY:Grüner Salon: Krieg in der Ukraine – gibt es Hoffnung auf Frieden? DESCRIPTION:Es diskutieren: \r\n\r\nManuel Sarrazin\, Sprecher für Osteuropapolitik Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die GrünenLjudmyla Melnyk\, Institut für Europäische Politik \r\n\r\nModeration: Stephan Kühn\, Dresdner Bundestagsabgeordneter für Bündnis 90/ Die Grünen \r\n\r\nIm März jährte sich die völkerrechtswidrige Annexion der Krim zum vierten Mal. Die seitdem andauernden Auseinandersetzungen in der Ostukraine haben sich in einem schwer durchschaubaren\, scheinbar festgefahrenen Krieg gewandelt\, der bereits tausende Todesopfer forderte. Dennoch ist die mediale Präsenz derzeit auf ein Minimum geschrumpft; der Konflikt droht in der breiten Öffentlichkeit in Vergessenheit zu geraten. \r\n\r\nIm Gespräch mit den ExpertInnen soll die Perspektive der Konfliktlösung und die Zukunft des Landes in den Mittelpunkt gestellt werden: Wie kann die Ukraine ihre Unabhängigkeit\, Souveränität und territoriale Integrität wiederherstellen? Ist eine vereinte Ukraine realistisch? Welche Rolle spielen die innenpolitischen Umstände beim Friedensprozess\, wie schlechte Wirtschaftslage\, Korruption\, Bürokratie\, Integration von Binnenflüchtlingen? Welche Rolle spielen die EU und Deutschland? LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_558430 DTSTAMP:20171204T125726 LAST_MODIFIED:20180416T144842Z DTSTART:20180418T173000Z DTEND:20180418T193000Z SUMMARY:AG Verkehr DESCRIPTION: Tagesordnung:\r\n\r\nNeustadt autofrei Aktuelle Themen der AG Verkehr (Liste) Ideensammlung für das Kommunalwahlprogramm 2019\, Vorbereitung Programmforum am 23.06.2018 Sonstiges LOCATION:Schwarzer Salon, KIF, Tharandter Straße 33 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_585354 DTSTAMP:20180328T092355 LAST_MODIFIED:20180412T120218Z DTSTART:20180418T173000Z DTEND:20180418T193000Z SUMMARY:Süd/Westrunde DESCRIPTION:Themen: \r\n\r\ndie Auswertung des Gespräches mit den Schulleiterinnen und die Beratung des weiteren Vorgehensdie Weiterbearbeitung der gesammelten Themen unddas Einbringen unserer Stadtteilthemen in den laufenden ProgrammprozessNachfolgerInnensuche für den OBR Plauen LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_586449 DTSTAMP:20180404T143725 LAST_MODIFIED:20180404T143725Z DTSTART:20180419T170000Z DTEND:20180419T190000Z SUMMARY:Ausstellungseröffnung „Supervision“ von Melanie Kramer DESCRIPTION:Vernissage \r\n\r\nVom 19. April bis zum 1. Juni werden im Grünen Büro unter dem Titel „Supervision“ Zeichnungen der Dresdner Künstlerin Melanie Kramer gezeigt. \r\n\r\nBegrüßung durch Valentin Lippmann\, Mitglied des Sächsischen Landtages. \r\n\r\nZu den künstlerischen Arbeiten spricht Jana Wieking\, Kunsthistorikerin. Der Abend wird musikalisch begleitet durch „Klezmerein“. \r\n\r\n Die Arbeiten können während der Öffnungszeiten (Di\, Mi 9.30 – 15.30 Uhr\, Do 9.30 – 18.00 Uhr) sowie nach Vereinbarung besichtigt werden. \r\n\r\nMehr Informationen unter: http://valentinlippmann.de/beitrag/termin/ausstellungseroeffnung-supervision-von-melanie-kramer LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_587367 DTSTAMP:20180412T123126 LAST_MODIFIED:20180412T123126Z DTSTART:20180421T090000Z DTEND:20180421T130000Z SUMMARY:Neustadtrunde DESCRIPTION:Brainstorming für das neue Kommunalwahlprogramm LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578788 DTSTAMP:20180131T122853 LAST_MODIFIED:20180131T141331Z DTSTART:20180423T170000Z DTEND:20180423T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_587752 DTSTAMP:20180417T113011 LAST_MODIFIED:20180417T113011Z DTSTART:20180423T170000Z DTEND:20180423T190000Z SUMMARY:Ortsbeiräte direkt wählen! DESCRIPTION:Diskussion mit den Stadträten Tina Siebeneicher und Johannes Lichdi LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_557099 DTSTAMP:20171130T122947 LAST_MODIFIED:20180418T093019Z DTSTART:20180424T170000Z DTEND:20180424T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde DESCRIPTION: Tagesordnung: \r\n\r\nZusammenfassung Stand Hufewiesen Auswertung Veranstaltung Sachsenbad und OrtsbeiratsbeschlussSpenden OrtsbeiräteThema ElbwiesenKommunalwahlprogrammInhalte für Kommunalwahlprogramm\, weil sie gesamtstädtische Bedeutung haben Inhalte für den Einleger für PiescheSonstiges LOCATION:Atelier von Kati Bischoffberger, Oschatzer Straße 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578809 DTSTAMP:20180131T131423 LAST_MODIFIED:20180306T172108Z DTSTART:20180425T173000Z DTEND:20180425T200000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_560771 DTSTAMP:20171214T133108 LAST_MODIFIED:20180502T151540Z DTSTART:20180502T170000Z DTEND:20180502T190000Z SUMMARY:fällt leider aus: AG Umwelt und Naturschutz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_587637 DTSTAMP:20180416T112813 LAST_MODIFIED:20180416T112813Z DTSTART:20180502T170000Z DTEND:20180502T190000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Bei unserem letzten Treffen kam die Anregung von Euch sich mit den Arbeitsgemeinschaften des Kreisverbandes auszutauschen und zu erfahren\, welche Themen dort aktuell diskutiert werden. Auch im Hinblick auf die Erarbeitung unseres Kommunalwahlprogrammes ist das spannend. Hier können wir uns mit politische Forderungen einbringen\, die vor allem auch den Blick auf das Leben\, Arbeiten\, Wohnen … von Frauen in Dresden in den Fokus nehmen. \r\n\r\nWir freuen uns\, das Christine Mantu (neben Tina Siebeneicher eine der beiden Sprecherinnen der AG Migration) zum Frauenstammtisch unser Gast ist. \r\n\r\nGemeinsam wollen wir diskutieren: Wie kann die Gesundheitsförderung ausgebaut werden\, Frauenschutz für Migrantinnen\, berufliche Integration von geflüchteten Frauen und die konkreten Maßnahmen bei besonders Schutzbedürftigen. Spannend dürfte auch der Punkt „Information zu Frauenrechten für geflüchtete Menschen“ sein. LOCATION:DIWAN, Pulsnitzer Str. 18 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_587753 DTSTAMP:20180417T113154 LAST_MODIFIED:20180417T113154Z DTSTART:20180502T170000Z DTEND:20180502T190000Z SUMMARY:Ortsbeiräte direkt wählen! DESCRIPTION:Diskussion mit den Stadträten Michael Schmelich und Johannes Lichdi LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Straße 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_587754 DTSTAMP:20180417T113342 LAST_MODIFIED:20180417T113342Z DTSTART:20180504T170000Z DTEND:20180504T190000Z SUMMARY:Ortsbeiräte direkt wählen! DESCRIPTION:Diskussion mit dem Stadtrat Wolfgang Deppe und dem Landtagsabgeordneten Valentin Lippmann LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578789 DTSTAMP:20180131T123052 LAST_MODIFIED:20180131T123052Z DTSTART:20180507T170000Z DTEND:20180507T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_589114 DTSTAMP:20180502T151131 LAST_MODIFIED:20180502T151243Z DTSTART:20180507T170000Z DTEND:20180507T190000Z SUMMARY:Grüner Salon: Israel & Palästina - ein unlösbarer Konflikt? DESCRIPTION:Stephan Kühn lädt herzlich ein zur Diskussion „Israel und Palästina – ein unlösbarer Konflikt?“ \r\n\r\n Im Rahmen der Veranstaltung der Reihe „Grüner Salon“ diskutiert Stephan Kühn diesmal u.a. mit Volker Beck (ehemaliger Vorsitzender der Deutsch-Israelischen Parlamentariergruppe). \r\n\r\nSeit der Gründung des Staates Israel und der Festlegung der Zweistaatenlösung mit Palästina sind 70 Jahre vergangen. Sieben Jahrzehnte\, in denen der Einigungs- und Friedensprozess mehr Rück- als Fortschritte erfahren hat. Die gegensätzlichen Interessen der jüdischen und arabischen Bevölkerung lassen den Status der Region bis heute ungeklärt\, was zahllose militärische Auseinandersetzungen mit insgesamt mehr als 100.000 Toten zur Folge hatte – auch aktuell kommt es zu heftigen gewaltsamen Zusammenstößen. Der Nahost-Konflikt um Territoriumsansprüche\, Heimat\, Gerechtigkeit und Identität scheint im Jahr 2018 aussichtslos festgefahren. Stephan Kühn möchte daher das Jubiläum Unabhängigkeitserklärung Israels vom 14. Mai 1948 zum Anlass nehmen über zentrale Fragen der Nahost-Debatte zu diskutieren. \r\n\r\nZiel des Abends ist es\, die Perspektiven der Konfliktlösung und die Zukunft der Region in den Mittelpunkt zu stellen: Ist die Zweitstaatenlösung nach wie vor das favorisierte Ziel der internationalen Gemeinschaft? Ist dieses Vorhaben noch realistisch? Wie könnte eine Ein-Staaten-Lösung als Alternative aussehen? Wie schwer wiegt die Verlegung der US-amerikanischen Botschaft nach Jerusalem im Friedensprozess? Wird sich der Konflikt\, angesichts der ausufernden Siedlungspolitik Israels und der Aussetzens der Anerkennung Israels durch die PLO eher wieder verschärfen? Welche Rolle spielen die innenpolitischen Umstände in Israel beim Friedensprozess – nutzt Benjamin Netanjahu den Konflikt um von den Korruptionsvorwürfen gegen ihn abzulenken?\r\n\r\n Kein Eintritt\, keine Anmeldung erforderlich! LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_587755 DTSTAMP:20180417T113441 LAST_MODIFIED:20180417T113441Z DTSTART:20180508T173000Z DTEND:20180508T193000Z SUMMARY:Ortsbeiräte direkt wählen! DESCRIPTION:Diskussion mit den Stadträten Thomas Löser und Michael Schmelich LOCATION:Rathaus Dresden, Dr.-Külz-Ring 19, Raum 1/208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_589467 DTSTAMP:20180503T103452 LAST_MODIFIED:20180503T114920Z DTSTART:20180508T173000Z DTEND:20180508T193000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Grünes Büro (Schlüterstr. 7) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578819 DTSTAMP:20180131T134433 LAST_MODIFIED:20180416T135417Z DTSTART:20180509T160000Z DTEND:20180509T190000Z SUMMARY:Programmforum DESCRIPTION:Demokratie\, Bürger*innenbeteiligung\, Weltoffenheit\, Migration und moderne Verwaltung\r\n\r\n\r\n\r\nDie Stadtratswahl 2019 kommt mit großen Schritten näher. Gemeinsam wollen wir den Weg zu einem ökologischen\, sozialen\, weltoffenen und lebenswerten Dresden fortsetzen. \r\n\r\nDazu wollen wir ein tolles und partizipatives Programm für Dresden erarbeiten. Dieser Prozess beginnt jetzt mit den Programmforen und wir möchten Euch daher ganz herzlich zum zweiten Programmforum „Demokratie\, Bürger*innenbeteiligung\, Weltoffenheit\, Migration und moderne Verwaltung“ einladen. Der Workshop steht Mitgliedern und Interessierten offen und soll eine erste Ideensammlung zu den genannten Themenfeldern sein. \r\n\r\nNach einem kurzen Input zu den bisher umgesetzen Projekten erfolgt im Anschluss eine offene Debatte in der jeder eigene Ideen einbringen kann! Wir hoffen\, dass möglichst viele von Euch Zeit finden\, sich an der Erarbeitung des Programmes zu beteiligen\, denn erst Eure Ideen\, machen die GRÜNE Partei zu dem\, was sie ist. \r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_589485 DTSTAMP:20180503T115404 LAST_MODIFIED:20180503T115404Z DTSTART:20180514T163000Z DTEND:20180514T193000Z SUMMARY:Neuenabend DESCRIPTION:Dieser Abend richtet sich vor allem an unsere Neumitglieder.\r\n\r\nGRÜN lebt vom Mitmachen! Wir möchten Euch besser kennenlernen und natürlich auch Euch die Möglichkeit geben\, die Dresdner GRÜNEN und ihre Aktivitäten kennenzulernen. \r\n\r\nZum Ablauf:\r\n\r\nZunächst wird Euch unsere Sprecherin Susanne Krause einen kurzen Input über uns GRÜNE und unsere Aktivitäten geben. \r\n\r\nIm Anschluss möchten wir Euch informieren\, wie Ihr selbst bei uns aktiv werden könnt. Dazu werden wir verschiedene Thementische anbieten\, bei denen wir Euch die GRÜNEN Aktivitäten vor Ort vorstellen werden. An folgenden Tischen möchten wir Euch Rede und Antwort stehen: \r\n\r\n1. Aktionstisch Hier könnt Ihr erfahren\, wie Ihr uns bei größeren Straßenaktionen\, wie dem CSD oder unserem Kindertagsprogramm unterstützen könnt. \r\n\r\n2. Gremientisch Mitglieder des Stadtvorstandes möchten mit Euch ins Gespräch kommen und Euch informieren\, was der Stadtvorstand eigentlich ist und was seine Aufgabenbereiche sind. \r\n\r\n3. AG-Tisch Sprecher*innen unserer AG‘s führen euch in die inhaltliche Arbeit unserer Partei ein. Das ist besonders interessant\, da wir uns mitten im Programmprozess für die Kommunalwahl 2019 befinden und Ihr so erfahren könnt\, wie Ihr Eure Ideen zu unserem Programm werden lasst. \r\n\r\n4. Frauenstammtisch Vertreterinnen unseres Frauenstammtischs möchten sich mit Euch austauschen\, wie unsere weiblichen Mitglieder sich vernetzen und bei welchen Aktionen Ihr mitmachen könnt. \r\n\r\nNach dem offiziellen Teil in der GRÜNEN Ecke haben wir noch einen Tisch in einer Kneipe in der Nähe reserviert\, sodass wir unser Kennenlernen in entspannter Atmosphäre und bei einer kleinen Stärkung fortsetzen können. \r\n\r\nBitte tragt Euch bis zum nächsten Mittwoch\, den 9. Mai in die Termite ein\, wenn Ihr beim Neuenabend dabei sein könnt. Das erleichtert uns die Planung. \r\n\r\nWir freuen uns auf Euch! LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_589466 DTSTAMP:20180503T102840 LAST_MODIFIED:20180503T102928Z DTSTART:20180514T180000Z DTEND:20180514T200000Z SUMMARY:Programmprozesstreffen am Elbhang LOCATION:in die KunstGalerieHans, Friedrich-Wieck-Straße 5 in Dresden-Loschwitz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_585356 DTSTAMP:20180328T092606 LAST_MODIFIED:20180328T092606Z DTSTART:20180516T150000Z DTEND:20180516T170000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Podemus, Klotzscher Bahnhof oder Langebrück END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_585355 DTSTAMP:20180328T092510 LAST_MODIFIED:20180328T092510Z DTSTART:20180516T173000Z DTEND:20180516T193000Z SUMMARY:Süd/Westrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_591507 DTSTAMP:20180522T104640 LAST_MODIFIED:20180522T104640Z DTSTART:20180528T163000Z DTEND:20180528T183000Z SUMMARY:Stadtteilspaziergang: Autofreie Neustadt DESCRIPTION:Die Grüne Jugend lädt ein zum Stadtteilspaziergang zur Vermessung der Neustadt. Dabei soll untersucht werden\, welchen Platz und Stellenwert Autos im Vergleich zu anderen Verkehrsteilnehmern in der Äußeren Neustadt haben. \r\n\r\nWir wollen messen und vergleichen: Wie viele öffentliche Parkplätze\, Parkhäuser\, Fahrradstellplätze\, Bäume und Spielplätze gibt es? Welchen Platz in m² nehmen Sie ein? LOCATION:Albertplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578790 DTSTAMP:20180131T123243 LAST_MODIFIED:20180131T123243Z DTSTART:20180528T170000Z DTEND:20180528T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_586527 DTSTAMP:20180405T092003 LAST_MODIFIED:20180405T092003Z DTSTART:20180530T170000Z DTEND:20180530T210000Z SUMMARY:queer|gedacht DESCRIPTION:Das GenderWAHNsinnige Kneipenquiz\r\n\r\nSpielt ein Panromantiker Flöte? Wieviele Geschlechter gibt es? Wo steckt der Pfeil des Armor? Wenn Ihr Lust auf Ratespiele habt\, Euer Wissen rund um das Thema Queer unter Beweis stellen wollt und Schnecken durchaus sympathisch findet\, dann kommt zu unserem Quizabend. Es wird mehrere Spielrunden geben und am Ende winkt auch ein Preis. \r\n\r\nDa die Plätze begrenzt sind\, bitten wir um eine Anmeldung. Ihr könnt Euch im Team (4 Personen) oder einzeln anmelden. Geraten wird dann jeweils in 4-er Teams. Meldet euch unter: buero@gruene-dresden.de LOCATION:Rösslstube, Friedrichstr. 37 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_591573 DTSTAMP:20180523T121450 LAST_MODIFIED:20180523T121450Z DTSTART:20180531T170000Z DTEND:20180531T190000Z SUMMARY:AG Umwelt und Naturschutz LOCATION:Grüne Fraktion im Rathaus Zi. 208, 1.Etage END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578815 DTSTAMP:20180131T133342 LAST_MODIFIED:20180523T121729Z DTSTART:20180603T130000Z DTEND:20180603T160000Z SUMMARY:GRÜNES Kinderfest DESCRIPTION:In diesem Jahr findet das 15. Grüne Kinderfest im Hermann-Seidel-Park in Dresden-Striesen mit vielen Mitmachaktionen für kleine und große Kinder statt. \r\n\r\nZum großen Jubiläum haben wir uns etwas ganz besonderes ausgedacht. Seid gespannt! \r\n\r\n Es laden ein: Stephan Kühn (MdB)\, Valentin Lippmann (MdL)\, Dr. Wolfgang Deppe (Stadtrat) sowie BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Dresden. LOCATION:Herrmann-Seidel-Park END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_590465 DTSTAMP:20180509T095037 LAST_MODIFIED:20180509T095037Z DTSTART:20180604T173000Z DTEND:20180604T193000Z SUMMARY:Ostrunde DESCRIPTION:Debatte zum Kommunalwahlprogramm LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_592203 DTSTAMP:20180531T092506 LAST_MODIFIED:20180531T092506Z DTSTART:20180606T173000Z DTEND:20180606T193000Z SUMMARY:Süd/Westrunde DESCRIPTION:Diskussion zum Kommunalprogramm-Prozess LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_592068 DTSTAMP:20180529T105558 LAST_MODIFIED:20180529T105558Z DTSTART:20180609T083000Z DTEND:20180609T160000Z SUMMARY:Seminartag: Feminismus Heute. DESCRIPTION:Eine Veranstaltung der Grünen Jugend\r\n\r\nEine Anmeldung ist erforderlich. Dafür eine Mail an buero@gj-sachsen.de mit Namen schicken. Bestätigungsmail folgt.\r\n\r\n Ablauf: \r\n\r\nab 10:30 Uhr Ankommen\, Start mit Tee & Kaffee 11:00-12.30 Uhr Input und Diskussionsrunde zum neuen Prostituiertenschutzgesetz mit Katja Meier (Landtagsabgeordnete Sachsen) und n.N. 12:30-13:30 Uhr Mittagessen 13:30-15:00 Uhr Feminismus im arabischen Raum mit Barfin Hadash 15.00-16.00 Uhr Kaffee\, Tee & Kuchen 16.00-17.30 Uhr Training: Argumentieren gegen Sexismus & Homophobie 17.30- 18.00 Uhr Abschluss und Feedback \r\n\r\nAlle Infos unter: https://www.facebook.com/events/953015051546427/ LOCATION:riesa efau, Wachsbleichstr. 4a END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_592069 DTSTAMP:20180529T105750 LAST_MODIFIED:20180529T105750Z DTSTART:20180611T160000Z DTEND:20180611T180000Z SUMMARY:Feminismus, All exclusive: Trans*/-Frau DESCRIPTION:Eine Veranstaltung der Grünen Jugend\r\n\r\nDas Bild von Frauen* ist seit jeher einem permanenten Wandel unterworfen – dazu gehört auch\, dass in der Gegenwart trans*gender Frauen sichtbarer werden\, dass ihre Positionen stärker im gesellschaftlichen Diskurs um Geschlecht und Geschlechtsidentität(en) vertreten sind. In der Gesellschaft löst diese Entwicklung zum Teil heftige Debatten aus. Auch in traditionellen Frauenräumen\, die hart und lange erkämpft wurden\, wird die neue Nutzerinnen*schaft kritisch beäugt. Für wen ist Feminismus eigentlich da und wer wird warum ausgeschlossen? Das wollen wir mit Jenny Wilken\, Queeraktivistin aus Jena\, diskutieren. \r\n\r\nEine Veranstaltung des RPJ Sachsen e.V. in Kooperation mit der Grünen Jugend Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578791 DTSTAMP:20180131T123659 LAST_MODIFIED:20180131T123747Z DTSTART:20180611T170000Z DTEND:20180611T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_593015 DTSTAMP:20180604T150322 LAST_MODIFIED:20180605T100511Z DTSTART:20180611T170000Z DTEND:20180611T190000Z SUMMARY:Wie weiter rund um das Blaue Wunder? DESCRIPTION:Wie weiter rund um das Blaue Wunder? - unter diesem Titel möchten wir mit Menschen aus Blasewitz\, Striesen\, vom Elbhang und allen anderen Interessierten diskutieren über Probleme und zukünftige Planungen und Entwicklungen im Verkehrsraum rund um das Blaue Wunder. \r\n\r\n Was bedeutet die bevorstehende mehrjährige Sanierung der Brücke für die Verkehrsströme zwischen beiden Elbseiten? Wie kann der Radverkehr zukünftig sicher über das Blaue Wunder\, Schillerplatz und Körnerplatz geführt werden? Wann wird die Hüblerstraße in beiden Richtungen für Radfahrer geöffnet? Wie soll das vom Stadtrat beschlossene deutlich reduzierte Autoparken am Blauen Wunder am Blasewitzer Ufer gestaltet werden? Wann und wie geht es weiter mit der Fußgänger- und Radfahrer-verträglichen Sanierung des Körnerwegs? Wann startet der beschlossene Ausbau des Wiesenwegs von Loschwitz nach Wachwitz? \r\n\r\n Über diese und andere Themen möchten mit möglichst vielen Menschen reden. \r\n\r\nEs diskutieren:\r\n\r\nRaoul Schmidt-Lamontai\, Grüner Bürgermeister für Stadtplanung\, Bau und VerkehrChristiane Filius-Jehn\, Grüne Stadträtin für Loschwitz und den Elbhang\, Fraktionsvorsitzende Dr. Wolfgang Deppe\, Grüner Stadtrat für Striesen und Blasewitz\, Umweltpolitischer Sprecher der Fraktion \r\n\r\nEine Veranstaltung der GRÜNEN Fraktion im Stadtrat. LOCATION:Ortsamt Loschwitz, Grundstr. 3 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578820 DTSTAMP:20180131T134522 LAST_MODIFIED:20180306T145859Z DTSTART:20180613T160000Z DTEND:20180613T190000Z SUMMARY:Programmforum DESCRIPTION:zum Thema: Soziales\, Bildung\, Familien\, Jugend\, Senior*innen und Gesundheit\r\n\r\nWir machen uns auf den Weg zum Kommunalwahlprogramm 2019! \r\n\r\nDeshalb werden wir in der ersten Jahreshälfte 2018 verschiedene Pro-grammforen veranstalten\, um Eure Vorschläge für das neue Programm zu hören und mit Euch ins Gespräch zu kommen. \r\n\r\nAuf Eure Ideen kommt es an! END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_593227 DTSTAMP:20180607T143405 LAST_MODIFIED:20180607T143405Z DTSTART:20180613T170000Z DTEND:20180613T190000Z SUMMARY:AG Klima und Energie DESCRIPTION:Tagesordnungsvorschlag:\r\n\r\n Neues zu kommunalen Solardächern Vorbereitung des Programmforums Umwelt\, Klima und Naturschutz am 16.06. Verschiedenes LOCATION:Grüne Fraktion, Rathaus, I/208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_582578 DTSTAMP:20180306T150028 LAST_MODIFIED:20180306T150028Z DTSTART:20180616T090000Z DTEND:20180616T150000Z SUMMARY:Programmforum DESCRIPTION:zum Thema: Klimaschutz\, Energie\, Umwelt und Naturschutz\r\n\r\nWir machen uns auf den Weg zum Kommunalwahlprogramm 2019! \r\n\r\nDeshalb werden wir in der ersten Jahreshälfte 2018 verschiedene Pro-grammforen veranstalten\, um Eure Vorschläge für das neue Programm zu hören und mit Euch ins Gespräch zu kommen. \r\n\r\nAuf Eure Ideen kommt es an! END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_558432 DTSTAMP:20171204T125814 LAST_MODIFIED:20171204T125814Z DTSTART:20180618T173000Z DTEND:20180618T193000Z SUMMARY:AG Verkehr LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_593223 DTSTAMP:20180607T125239 LAST_MODIFIED:20180607T125239Z DTSTART:20180619T170000Z DTEND:20180619T190000Z SUMMARY:Aufrüstung der Polizei in Sachsen DESCRIPTION:Nach den Vorstellungen des Innenministers sollen Spezialeinsatzkräfte der sächsischen Polizei künftig auch Handgranaten und Maschinengewehre einsetzen dürfen. All dies sieht das neue Polizeirecht vor\, dass derzeit angehört wird. Auch der im vergangenen Jahr angeschaffte "Survivor R" - ein Panzerwagen - soll dann mit Maschinengewehren ausgestattet werden. \r\n\r\n"Das würde nicht weniger bedeuten\, als dass die sächsische Polizei demnächst Kriegsgerät in der Garage stehen hätte." (Zitat Valentin Lippmann\, innenpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag.)\r\n\r\nAber nicht nur bei den Waffen\, sondern auch im Bereich der Videoüberwachung\, elektronischer Kennzeichen- oder Gesichtserkennung und den Möglichkeiten der technischen Überwachung will Sachsen weiter aufrüsten. Die entsprechenden Neuregelungen lehnen sich an die Vorschriften des Bundeskriminalamtsgesetzes zur Bekämpfung des internationalen Terrors an. \r\n\r\nWo liegen die Ursprünge dieser Aufrüstung? Wie ist der IST-Stand in Sachsen und wie sind die Planungen für die Zukunft? Für welche Einsätze ist die Ausrüstung gedacht? Und führt dies alles wirklich zu mehr oder nur zu gefühlter Sicherheit? \r\n\r\n Über all diese Fragen möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Dazu wird Valentin Lippmann einen Überblick über die aktuelle Entwicklung in Sachsen auch mit Blick auf die geplanten Verschärfungen des Polizeirechts geben. Michael Schmelich\, Stadtrat von Bündnis 90/Die Grünen Dresden moderiert das Gespräch. \r\n\r\nEine Veranstaltung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag.\r\n\r\nAls Gast dieser Veranstaltung willigen Sie ein\, dass die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag Aufnahmen der Veranstaltung\, auf denen Sie zu sehen sind oder sein könnten\, nichtkommerziell nutzen darf. Dies umfasst insbesondere die Verwendung im Internet (Homepage\, Facebook-Seite\, twitter) sowie in Publikationen der Fraktionen. Bei einer Weitergabe der Einladung ist darauf hinzuweisen. LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 976 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_595190 DTSTAMP:20180615T093523 LAST_MODIFIED:20180615T093523Z DTSTART:20180620T170000Z DTEND:20180620T190000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch DESCRIPTION:Im nächsten Jahr erwartet uns ein weiteres „Super-Wahljahr“. Der Stadtrat wird neu gewählt und parallel dazu auch das Europaparlament. Im Sommer folgt dann noch die Landtagswahl. \r\n\r\nWie bei uns im Kreisverband laufen auch auf Landesebene bereits die Vorbereitungen dazu. Neben den inhaltlichen Fragen muss natürlich auch unserere strategische Ausrichtung zur Landtagswahl diskutiert werden. Wir möchten dieser Debatte bereits frühzeitig auch bei uns im Kreisverband Raum geben und laden Euch daher herzlich zu einem GRÜNEN Tisch ein.\r\n\r\nEinen erster Auftakt für die strategische Debatte haben einige Mitglieder des Kreisverbandes Dresden mit einem offenen Brief formuliert. Diese Debatte wurde daraufhin bereits im Landesparteirat geführt und soll auch auf der kommenden Landesversammlung (LDK) im Herbst diesen Jahres fortgesetzt werden. \r\n\r\nDie Frage nach der strategischen Ausrichtung unseres Landesverbandes ist insbesondere für uns in Dresden von Bedeutung\, da auf die Großstädte Dresden\, Leipzig und Chemnitz der Großteil aller Wähler*innenstimmen zur Landtagswahl entfallen. Welche Strategien für den Wahlkampf und welche Wähler*innengruppen wir gezielt ansprechen müssen\, dies möchten wir zu diesem GRÜNEN Tisch mit Euch diskutieren. \r\n\r\nZur Vorbereitung auf den GRÜNEN Tisch empfehlen wir Euch den offenen Brief\, der bei uns bereits in unserem Online-Debattenmagazin veröffentlicht wurde:http://in-gruenen-toenen.de/2018/05/22/fuer-politische-erkennbarkeit-und-klarheit-von-buendnis-90die-gruenen-in-sachsen-bei-den-kommunal-europa-landtagswahlen-im-jahr-2019/ LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_593014 DTSTAMP:20180604T150006 LAST_MODIFIED:20180604T150006Z DTSTART:20180621T160000Z DTEND:20180621T190000Z SUMMARY:Daten – Das Öl des 21. Jahrhunderts DESCRIPTION:Bedroht die Digitalisierung unsere Freiheit?\r\n\r\nBuchpräsentation und Diskussion mit:\r\n\r\nMalte Spitz\, grüner Autor\, Datenschützer und Politiker Valentin Lippmann\, Landtagsabgeordneter der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN und Sprecher für Innenpolitik und Datenschutz\r\n\r\nEine Veranstaltung von Valentin Lippmann (Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag).\r\n\r\nWeitere Informationen gibt es hier: http://valentinlippmann.de/beitrag/termin/4884 LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_582579 DTSTAMP:20180306T150348 LAST_MODIFIED:20180306T150348Z DTSTART:20180623T090000Z DTEND:20180623T150000Z SUMMARY:Programmforum DESCRIPTION:zum Thema: Verkehr\, Stadtentwicklung und Bau\r\n\r\nWir machen uns auf den Weg zum Kommunalwahlprogramm 2019! \r\n\r\nDeshalb werden wir in der ersten Jahreshälfte 2018 verschiedene Pro-grammforen veranstalten\, um Eure Vorschläge für das neue Programm zu hören und mit Euch ins Gespräch zu kommen. \r\n\r\nAuf Eure Ideen kommt es an! END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578810 DTSTAMP:20180131T131640 LAST_MODIFIED:20180621T100006Z DTSTART:20180623T150000Z DTEND:20180623T200000Z SUMMARY:Sommerfest LOCATION:riesa efau, Innenhof, Adlergasse 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_557101 DTSTAMP:20171130T123541 LAST_MODIFIED:20171130T123726Z DTSTART:20180625T170000Z DTEND:20180625T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Atelier von Kati Bischoffberger, Oschatzer Straße 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_596080 DTSTAMP:20180618T123623 LAST_MODIFIED:20180627T090937Z DTSTART:20180629T150000Z DTEND:20180629T170000Z SUMMARY:AG Neon END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_593069 DTSTAMP:20180605T110159 LAST_MODIFIED:20180605T110159Z DTSTART:20180703T173000Z DTEND:20180703T193000Z SUMMARY:Ostrunde DESCRIPTION:Debatte zum Kommunalwahlprogramm LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_591171 DTSTAMP:20180518T123050 LAST_MODIFIED:20180622T122900Z DTSTART:20180704T150000Z DTEND:20180704T170000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Podemus, Bahnhof Klotzsche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_596213 DTSTAMP:20180619T111453 LAST_MODIFIED:20180730T135631Z DTSTART:20180730T170000Z DTEND:20180730T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578798 DTSTAMP:20180131T124314 LAST_MODIFIED:20180131T124314Z DTSTART:20180806T170000Z DTEND:20180806T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_606952 DTSTAMP:20180806T134142 LAST_MODIFIED:20180806T134142Z DTSTART:20180808T170000Z DTEND:20180808T190000Z SUMMARY:Süd/Westrunde DESCRIPTION:Themen u.a.: Progammanhörungen\, Kandidatenfindung zur Kommunalwahl LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_606958 DTSTAMP:20180806T153337 LAST_MODIFIED:20180806T153337Z DTSTART:20180813T130000Z DTEND:20180813T150000Z SUMMARY:Nachbarschaftstage Altstadt DESCRIPTION:mit GRÜNEM Infostand und Glücksrad LOCATION:Platz vor der Annenkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_560772 DTSTAMP:20171214T133606 LAST_MODIFIED:20180125T100517Z DTSTART:20180814T170000Z DTEND:20180814T190000Z SUMMARY:AG Umwelt und Naturschutz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_607555 DTSTAMP:20180814T155254 LAST_MODIFIED:20180814T155254Z DTSTART:20180815T180000Z DTEND:20180815T200000Z SUMMARY:Elbhangrunde LOCATION:Kunstgalerie Hans, Friedrich-Wieck-Straße 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_605707 DTSTAMP:20180731T135605 LAST_MODIFIED:20180731T135605Z DTSTART:20180816T170000Z DTEND:20180816T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578799 DTSTAMP:20180131T124600 LAST_MODIFIED:20180131T124600Z DTSTART:20180820T170000Z DTEND:20180820T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_593070 DTSTAMP:20180605T110307 LAST_MODIFIED:20180605T110307Z DTSTART:20180821T173000Z DTEND:20180821T193000Z SUMMARY:Ostrunde DESCRIPTION:Debatte zum Kommunalwahlprogramm LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578811 DTSTAMP:20180131T131804 LAST_MODIFIED:20180816T140606Z DTSTART:20180822T170000Z DTEND:20180822T200000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Im Zentrum dieser Mitgliederversammlung wird die kommende Europa-Wahl im nächsten Jahr stehen. Wir möchten mit Euch die GRÜNEN Perspektiven in und für Europa diskutieren. Dafür haben wir Anna Cavazzini zu Gast. Anna ist Sprecherin der BAG Europa und hat in vielfältigen Positionen für ein geeintes Europa und mehr internationale Zusammenarbeit gearbeitet. Im kommenden Jahr möchte sie unsere sächsische Europawahl-Kandidatin und natürlich auch Abgeordnete werden. Dazu bewirbt sie sich auf dem kommenden Landesparteitag in Leipzig um ein Votum des sächsischen Landesverbandes für die Wahl der GRÜNEN Europa-Liste. Ihre Bewerbung um das Votum unseres GRÜNEN Landesverbandes könnt Ihr hier nachlesen: https://ldk-lvsachsen.antragsgruen.de/ldksn18/Anna_Cavazzini-35327Sie wird sich auf der Mitgliederversammlung kurz vorstellen und im Anschluss für Eure Fragen zur Verfügung stehen. \r\n\r\nAußerdem möchten wir am 22.08. unsere Jahresdelegierten für die Bundesdelegiertenkonferenz (BDK) wählen. Zu besetzen sind diesmal 3 Frauenplätze und 2 offene Plätze\, sowie Stellvertreter*innen für die BDK-Delegierung. Die nächste BDK findet vom 09. bis zum 11. November in Leipzig statt. Hauptschwerpunkt wird die Wahl der GRÜNEN Europa-Liste sein. Wenn Ihr Fragen zum Bundesparteitag oder der Bewerbung habt\, meldet Euch gerne in der Geschäftsstelle (buero@gruene-dresden.de) oder schickt uns Eure Bewerbungen direkt\, wir freuen uns darauf! \r\n\r\n Zudem möchten wir mit Euch noch einen Antrag zur Klimawandel-Anpassung in Dresden diskutieren. Im Moment spüren wir die Folgen des Klimawandels in Dresden nur allzu deutlich. Die letzten Wochen waren durch anhaltende Hitze und vor allem Trockenheit geprägt. Auf diese extremen Wetterlagen werden wir uns in den nächsten Jahren regelmäßig einstellen müssen. Was das für die Stadt Dresden bedeutet und welche Maßnahmen wir heute ergreifen müssen\, um uns und die Stadt an solche langhaltenden Hitzephasen anzupassen\, wollen wir mit Euch diskutieren. \r\n\r\nDaraus ergibt sich folgende Tagesordnung: \r\n\r\nBegrüßung Debatte zur Europa-Politik mit Vorstellung von Anna Cavazzini (Bewerber*in für die Europa- wahl-Liste in Sachsen)Wahl BDK-Delegierte und Ersatzdelegierte Klimawandel in Dresden: Was folgt aus Hitze und Dürre? Nachwahl Ortsbeirat Plauen Sonstiges END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_607994 DTSTAMP:20180820T121411 LAST_MODIFIED:20180820T121411Z DTSTART:20180823T160000Z DTEND:20180823T180000Z SUMMARY:Mietpreisexplosion durch Bodenspekulation - Brauchen wir eine neue Bodenpolitik? DESCRIPTION:Es diskutieren: - Dipl. Ing. Ricarda Pätzold\, Deutsches Institut für Urbanistik - Steffen Jäckel\, Geschäftsführer WID - Michael Schmelich\, Stadtrat und Sprecher für sozialen Wohnungsbau \r\n\r\nModeration: Thomas Löser\, Stadtrat und Sprecher für Stadtentwicklung \r\n\r\nIm Mittelpunkt der Veranstaltung wird die vom Institut für Urbanistik\, Berlin vorgelegte Denkschrift zur Bodenpolitik stehen und die daraus resultierenden Konsequenzen für eine neue Liegenschaftspolitik in Dresde. \r\n\r\n Material: „Bodenpolitische Agenda 2020-2030: Warum wir für eine nachhaltige und sozial gerechte Stadtentwicklungs- und Wohnungspolitik eine andere Bodenpolitik brauchen“ https://difu.de/sites/difu.de/files/archiv/presse/download/2017-10-16_difu-vhw-roadmap-bodenpolitik.pdf\r\n\r\nEine Veranstaltung der GRÜNEN Stadtratsfraktion. LOCATION:Zentrum für Baukultur im Kulturpalast, Schloßstraße 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_606959 DTSTAMP:20180806T153702 LAST_MODIFIED:20180806T153702Z DTSTART:20180823T170000Z DTEND:20180823T190000Z SUMMARY:Freistaat oder Polizeistaat - Was bringt das neue Polizeigesetz? DESCRIPTION:Der sächsische Innenminister plant die massive Verschärfung des Polizeirechts. Die Polizei soll zahlreiche neue Befugnisse zur Überwachung sächsischer Bürgerinnen und Bürger erhalten. Geplant ist u.a. die Ausweitung der Videoüberwachung mit Gesichtserkennung\, die stationäre Kennzeichenerkennung\, die Ausweitung der Telekommunikationsüberwachung für Fälle\, in denen noch keine Straftaten begangen wurden\, die Ausschreibung zur gezielten Kontrolle\, die Ausweitung von Aufenthaltsverboten und -geboten\, die Einführung der Fußfessel sowie die Absenkung der Voraussetzungen an die Gefahr\, die vorliegen muss\, wenn die Polizei eingreifen darf. Die Befugnisse können alle Bürgerinnen und Bürger in Sachsen betreffen\, auch wenn sie keine Straftat begangen haben. \r\n\r\n"Die Pläne bestätigen meine schlimmsten Befürchtungen. Die geplante Ausweitung polizeilicher Befugnisse ist ein Frontalangriff auf die Bürgerrechte.“ erklärt Valentin Lippmann\, innenpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag. \r\n\r\nWas darf und kann die Polizei künftig in Sachsen? Braucht die Polizei tatsächlich all diese Befugnisse? Werden wir künftig rund um die Uhr überwacht? Führt dies alles wirklich zu mehr oder nur zu gefühlter Sicherheit? Und sind wir bereit\, dafür unsere Freiheit zu opfern? \r\n\r\nÜber all diese Fragen möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Dazu wird Valentin Lippmann einen Überblick über die geplanten Verschärfungen des Polizeirechts und die aktuellen Entwicklungen in Sachsen geben.\r\n\r\nWeitere Informationen: http://www.gruene-fraktion-sachsen.de/termine/veranstaltung/freistaat-oder-polizeistaat-was-bringt-das-neue-polizeigesetz/ LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_606963 DTSTAMP:20180806T154250 DTSTART;VALUE=DATE:20180824 DTEND;VALUE=DATE:20180827 SUMMARY:GRÜNE beim Hechtfest LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_605785 DTSTAMP:20180801T142852 LAST_MODIFIED:20180801T142852Z DTSTART:20180827T160000Z DTEND:20180827T180000Z SUMMARY:Welches Europa wollen wir? DESCRIPTION:Die Zukunft Europas bewegt uns. Doch auf welche Weise sichern wir den Zusammenhalt der Europäischen Union\, ohne ihre Werte zu opfern? Wie offen sollen Europas Grenzen sein? Ist ein sozial gerechtes Europa möglich? Und welche Rolle soll die Europäische Union künftig in der Welt einnehmen? \r\n\r\nIn den Bürgerforen Europa stellt BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen GRÜNE Europapolitik zur Diskussion. Die Gesprächsthemen des Abends werden von den Bürgerinnen und Bürgern bestimmt. \r\n\r\nHintergrund: Im Mai 2019 wird das Europäische Parlament\, im Herbst 2019 der Sächsische Landtag neu gewählt. Wir diskutieren mit Bürgerinnen und Bürgern sowie unseren Fachgästen aus Kommunen\, Vereinen und Wissenschaft die europapolitischen Richtungsentscheidungen im Wahljahr 2019 und sammeln die Ergebnisse für die GRÜNEN Wahlprogrammprozesse auf Europa-\, Bundes- und Landesebene.\r\n\r\nMit uns diskutieren: - Anna Cavazzini\, Sprecherin der GRÜNEN Bundesarbeitsgemeinschaft Europa - Pulse of Europe Dresden - Europa Union Sachsen - Rüdiger Kubsch\, Euroregion Elbe/Labe .de - Mission LIFELINE e.V. \r\n\r\nModeration: - Stephan Kühn MdB\r\n\r\nEine Veranstaltung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen.\r\n\r\nWeitere Informationen gibt es hier: https://www.facebook.com/events/2454189164597115/ LOCATION:riesa efau, Kulturforum, Aldergasse 14 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_608783 DTSTAMP:20180824T151353 LAST_MODIFIED:20180824T151353Z DTSTART:20180827T173000Z DTEND:20180827T193000Z SUMMARY:AG Verkehr DESCRIPTION:Tagesordnung: \r\n\r\n1. Neustadt autofrei 2. Winterräumung auf Radwegen 3. Umbau Kreuzung Stauffenbergallee 4. Umsetzung Radverkehrskonzept 5. Gehwegeprogramm 6. Schulwegsicherheit 7. Kommunalwahlprogramm 2019 8. Sonstiges und neuer Termin LOCATION:GRÜNE Fraktion, Raum 1-208 im Rathaus END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_602338 DTSTAMP:20180711T152314 LAST_MODIFIED:20180711T152314Z DTSTART:20180829T150000Z DTEND:20180829T170000Z SUMMARY:Nordrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_601696 DTSTAMP:20180703T141735 LAST_MODIFIED:20180703T141735Z DTSTART:20180829T170000Z DTEND:20180829T190000Z SUMMARY:LDK-Delegiertentreffen LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_601763 DTSTAMP:20180704T140752 DTSTART;VALUE=DATE:20180831 DTEND;VALUE=DATE:20180902 SUMMARY:Landesdelegiertenkonferenz in Leipzig DESCRIPTION:Weitere Informationen: https://www.gruene-sachsen.de/partei/parteitage/ldk-august-2018-leipzig/ LOCATION:KUBUS, Permoser Str. 15, Leipzig END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_608787 DTSTAMP:20180824T163259 LAST_MODIFIED:20180824T163259Z DTSTART:20180902T080000Z DTEND:20180902T100000Z SUMMARY:Fairtrade Picknick DESCRIPTION:Eine Veranstaltung der GRÜNEN Stadtratsfraktion LOCATION:Alaunpark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_601869 DTSTAMP:20180705T115932 LAST_MODIFIED:20180705T115932Z DTSTART:20180903T160000Z DTEND:20180903T180000Z SUMMARY:Meine Stimme fehlt. Meine Stimme zählt! - Kommunalwahlrecht öffnen DESCRIPTION:Eine Veranstaltung der GRÜNEN Landtagsfraktion\r\n\r\nThema: Öffnung des Kommunalwahlrechtes für dauerhaft in Deutschland lebende Ausländer*innen\r\n\r\nWeitere Informationen gibt es hier: http://www.gruene-fraktion-sachsen.de/termine/veranstaltung/meine-stimme-fehlt-meine-stimme-zaehlt-kommunalwahlrecht-oeffnen-7/ LOCATION:Johannstädter Kulturtreff, Elisenstr. 35 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_596214 DTSTAMP:20180619T111608 LAST_MODIFIED:20180903T094214Z DTSTART:20180903T170000Z DTEND:20180903T190000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_608788 DTSTAMP:20180824T163636 LAST_MODIFIED:20180824T163636Z DTSTART:20180904T150000Z DTEND:20180904T170000Z SUMMARY:Das Grüne Büro öffnet seine Tür DESCRIPTION:Einladung zum politischen Bürgercafé\r\n\r\nInformationen und Antworten auf ihre Fragen rund um den politischen Alltag mit Dr. Wolfgang Deppe (grüner Stadtrat) und Ortsbeiräten LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578801 DTSTAMP:20180131T124936 LAST_MODIFIED:20180904T133621Z DTSTART:20180904T170000Z DTEND:20180904T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_607797 DTSTAMP:20180817T114639 LAST_MODIFIED:20180820T154240Z DTSTART:20180904T173000Z DTEND:20180904T193000Z SUMMARY:AG Migration DESCRIPTION:Folgende Schwerpunkte möchten wir Euch für die Tagesordnung vorschlagen: \r\n\r\n1. Das Positionspapier zu Integration ist nun von der Fraktion beschlossen. Danke für eure Anregungen und Ergänzungen in den AG-Sitzungen. Aus diesem Papier soll nun ein Antrag für den Stadtparteitag entstehen. Den Entwurf würden wir gerne mit Euch in der AG besprechen. \r\n\r\n2. Die Vorbereitungen für unsere Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Tage „Ich. Du. Wir? Braucht Dresden ein interkulturelles Zentrum?“ sind in vollem Gange. Wir möchten gerne mit euch die Detailplanung besprechen. \r\n\r\n3. Das Beteiligungstool zum Kommunalwahlprogramm ist noch offen! Wir möchten mit euch zusammen einen Blick in unseren Themenbereich werfen und nötige Ergänzungen formulieren. \r\n\r\nWenn ihr selbst noch Themen habt\, die ihr in der AG besprechen oder bearbeiten wollt\, dann freuen wir uns über eure Rückmeldung an christine.mantu@gruene-dresden.de LOCATION:la moka, Rothenburger Str. 38, 01099 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_607186 DTSTAMP:20180809T145425 LAST_MODIFIED:20180809T145425Z DTSTART:20180905T173000Z DTEND:20180905T193000Z SUMMARY:Süd/Westrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_607629 DTSTAMP:20180815T132650 LAST_MODIFIED:20180815T132650Z DTSTART:20180906T150000Z DTEND:20180906T170000Z SUMMARY:Stadtteilrundgangentlang des Landgrabens und durch Grunaer Kleingartenanlagen LOCATION:Spielplatz im Rothermundtpark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_607185 DTSTAMP:20180809T145333 LAST_MODIFIED:20180809T145333Z DTSTART:20180907T103000Z DTEND:20180907T170000Z SUMMARY:Verkehrswendekonferenz Süd-Ost DESCRIPTION:Eine Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen\r\n\r\nDie „Verkehrswendekonferenz Süd-Ost“ lädt alle Bürger/innen\, Initiativen und Fachleute ein\, die sich nicht nur in Dresden\, sondern in ganz Sachsen und darüber hinaus für die Verkehrswende interessieren bzw. engagieren. Sie organisiert den Dialog mit der Kommunalpolitik und -verwaltung\, den Verkehrsbetrieben\, Verkehrsplaner/innen\, der lokale Wirtschaft zu den Fragen: \r\n\r\nWie sieht die lebenswerte Stadt der Zukunft aus? Wie kommt mehr Bewegung auf Straßen und Plätze und in Veränderungsprozesse? Welche konkreten Ansatzpunkte haben die Kommunen für die Verkehrswende\, wie treiben sie sie ambitioniert voran? An welchen Stellen müssen die Bundes- und die Landesregierung mehr tun? \r\n\r\nDie Konferenz ist Auftakt zur Europäischen Woche der Mobilität in Dresden.\r\n\r\nWeitere Informationen gibt es hier: http://calendar.boell.de/de/event/verkehrswendekonferenz-sued-ost\r\n\r\nEine Anmeldung ist erforderlich. LOCATION:Deutsches Hygiene-Museum Dresden, Lingnerplatz 1 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_609113 DTSTAMP:20180829T120559 LAST_MODIFIED:20180829T120559Z DTSTART:20180908T080000Z DTEND:20180908T110000Z SUMMARY:Fahrradtour durch den Dresdner Osten DESCRIPTION:In unserem regionalen Kommunalwahlprogramm wird das Thema Fahrradverkehr eine große Rolle spielen. Und dafür wollen wir kräftig in die Pedalen treten. \r\n\r\nWir machen uns ein Bild vor Ort und erradeln den Dresdner Osten. \r\n\r\n Wir laden Euch herzlich zu einer Fahrradtour durch den Dresdner Osten ein. \r\n\r\nMit:Claudia Klinkenbusch (stellv. Ortsbeirätin in Blasewitz) und Wolfgang Deppe (Stadtrat) \r\n\r\nWir freuen uns auf viele Mitradler*innen und nehmen Hinweise gern entgegen\, welche Stellen wir unbedingt passieren sollten. LOCATION:Fetscherplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_609114 DTSTAMP:20180829T121226 LAST_MODIFIED:20180829T121226Z DTSTART:20180908T080000Z DTEND:20180908T110000Z SUMMARY:Grünen Spaziergang im "Südpark" DESCRIPTION:Viele kennen die grüne "wilde" Oase westlich der Kohlenstraße in Richtung Nöthnitzer Straße. Hier soll der "Südpark" entstehen - ein Erholungsgebiet mit dem Ziel\, grüne Freiflächen zu erhalten und für die Bewohner*innen nutzbar zu machen. \r\n\r\nNach dem ersten Aufstellungsbeschluss in den 1990er Jahren geriet das Thema allmählich in Vergessenheit. Vor einiger Zeit ist das Projekt nun wiederbelebt worden und trifft auf ein großes Interesse in der Öffentlichkeit. In diesem Jahr gab es hierzu bereits eine Planungswerkstatt und eine öffentliche Präsentation. Besonders eingebunden sind auch die Grünen Ortsbeiräte. \r\n\r\nWir wollen gern mit Euch das Gebiet erkunden\, uns über den Planungsstand austauschen und auch über unsere grünen Ideen reden. Außerdem ist es eine tolle Gelegenheit uns Grüne im Dresdner Südwesten (näher) kennenlernen. \r\n\r\nDeshalb laden wir zum Grünen Spaziergang im "Südpark" mit anschließendem Mitbringpicknick ein. Von dort starten wir unsere Erkundung zu Fuß. \r\n\r\nIn Euerm Gepäck wären eine kleine Decke und ein Snack für ein buntes Buffet eine Superidee.\r\n\r\nP.S. Mehr Infos seites der Stadt zum Südpark findet Ihr hier: http://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/gruenes-dresden/gruenanlagen-parks/suedpark.php LOCATION:Haltestelle Höckendorfer Weg (Richtung Freital, Löbtau) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_609972 DTSTAMP:20180904T113847 LAST_MODIFIED:20180904T113847Z DTSTART:20180908T110000Z DTEND:20180908T160000Z SUMMARY:GRÜNE beim Stadtteilfest Friedrichstadt LOCATION:Wachsbleichstraße END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_609971 DTSTAMP:20180904T113359 LAST_MODIFIED:20180904T113359Z DTSTART:20180914T133000Z DTEND:20180914T150000Z SUMMARY:Altstadtrunde LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_609128 DTSTAMP:20180829T155712 LAST_MODIFIED:20180829T155712Z DTSTART:20180914T150000Z DTEND:20180914T190000Z SUMMARY:Fest der Pieschner GRÜNEN DESCRIPTION:mit Führung über die Hufewiesen LOCATION:"Hensels Garten" Gaußstraße /Ecke Alttrachau END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_608786 DTSTAMP:20180824T163124 LAST_MODIFIED:20180824T163124Z DTSTART:20180917T150000Z DTEND:20180917T170000Z SUMMARY:Wie funktioniert die Europäische Union und was haben die Europäer davon? DESCRIPTION:"Wir kämpfen für nationale Interessen!"\, sagen viele Politiker. Aber was sind nationale Interessen und wo stehen sie im Widerspruch zu den nationalen Interessen der übrigen 27 EU-Mitgliedstaaten? Und zu oft wird dann die zweite Frage vergessen\, wo sich nationale Interessen treffen und wo wir gemeinsam europäisch erfolgreich sein können. \r\n\r\nEs ist mir eine Freude\, Sie zu einer Debatte über die Europäische Union aus deutscher\, und auch aus tschechischer Perspektive einzuladen! Der Europaabgeordnete Luděk Niedermayer von der Fraktion der Europäischen Volkspartei wird mit mir diskutieren. Herr Niedermayer ist Doktor der Naturwissenschaften für theoretische Kybernetik\, mathematische Informatik und Systemtheorie aus Brno. Als weiteren Diskutanten werden wir Herrn Prof. Dr. Mark Arenhövel begrüßen können. Er ist Professor für Internationale Politik an der TU Dresden. \r\n\r\nWir werden darüber diskutieren\, wie die EU funktioniert\, wie die Stimme eines einzelnen Landes gehört werden kann und wie aus unterschiedlichen Ansätzen durch Kompromisse europäische Gemeinsamkeiten werden. Moderatorin wird Frau Katharina Wolf sein. Sie ist Vorsitzende der Europa-Union Sachsen. \r\n\r\nDie Debatte wird in englischer Sprache mit Simultanübersetzung ins Deutsche stattfinden. Ein informelles Get-together bei einem Glas Wein wird der Veranstaltung folgen. \r\n\r\nBitte melden Sie sich unter folgender E-Mail-Adresse bis 14. September an: caroline.falk@gruene-europa.de. Die Registrierung ist obligatorisch\, da die Kapazität begrenzt ist. \r\n\r\nDie Debatte wird live auf YouTube und Facebook übertragen. LOCATION:Sächsischen Aufbaubank, Pirnaische Straße 9 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_606960 DTSTAMP:20180806T153941 LAST_MODIFIED:20180806T153941Z DTSTART:20180917T170000Z DTEND:20180917T193000Z SUMMARY:Ich. Du. Wir? Braucht Dresden ein Interkulturelles Zentrum? DESCRIPTION:Dresden ist kein „Heimatmuseum“ – Im Gegenteil: Die Stadtgesellschaft ist zunehmend bunter und kulturell vielfältiger geworden. Ein interkulturelles Zentrum gibt es dennoch nicht. Wir GRÜNE wollen diese Idee wieder aufgreifen und erörtern\, wie ein solcher Begegnungsort in Dresden verwirklicht und ausgestaltet werden kann. \r\n\r\nDazu laden wir Expert*innen\, unsere Stadträtin Tina Siebeneicher und Interessierte ein\, um mit uns zu erarbeiten\, welche Perspektiven für ein Interkulturelles Zentrum in Dresden bestehen und wie eine Realisierung mit städtischer Förderung gelingen kann.“ \r\n\r\nWir freuen uns auf eine rege Beteiligung und eine spannende Diskussion. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_611193 DTSTAMP:20180913T130443 LAST_MODIFIED:20180913T130443Z DTSTART:20180917T173000Z DTEND:20180917T193000Z SUMMARY:AG Verkehr DESCRIPTION:Vorschlag zur Tagesordnung: \r\n\r\n1. Beratung zu Terminvereinbarung für Nahverkehrsprogramm\, Haushalt Verkehr und Kommunalwahlprogramm vorgestellt von Johannes \r\n\r\nBericht zu Projekten\, die aus der AG Verkehr in die Fraktion gelangten \r\n\r\n1. Lastenräder in Dresden 2. Zebrastreifen 3. Vorlage Knoten Stauffenbergallee und Ergänzungsantrag aus der AG Verkehr \r\n\r\nVeranstaltungen\r\n\r\n4. Veranstaltung Radverkehrskonzept 5. Veranstaltung Fußverkehrskonzept Grüne Jugend 6. Modellprojekt autofreie Neustadt Interessante\r\n\r\nThemen aus der Tabelle\r\n\r\n7. Fahrradabstellanlagen 8. Radverkehrsplaner in der Stadtverwaltung 9. Ampeln und Radverkehr: Kesselsdorfer Straße 10. Fahrradparkhaus\r\n\r\n11. Aktuelles und Sonstiges LOCATION:Fraktionsraum der Grünen im Rathaus 1/208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_607183 DTSTAMP:20180809T145033 LAST_MODIFIED:20180809T145033Z DTSTART:20180918T170000Z DTEND:20180918T190000Z SUMMARY:Moussa Mbarek – Erzählungen in Bildern DESCRIPTION: Ausstellungseröffnung \r\n\r\nDas Grüne Büro zeigt im Rahmen der Interkulturellen Tage künstlerische Arbeiten von Moussa Mbarek.\r\n\r\n Begrüßung durch Valentin Lippmann\, Mitglied des Sächsischen Landtages. \r\n\r\nDer Abend wird musikalisch begleitet von Alaa Issa (Geige)\, Ghaedak Jabr (Oud). \r\n\r\nMoussa Mbarek ist im Süden Libyens aufgewachsen. Seine Muttersprache ist tamasheq\, die Sprache der Tuareg. Er kam 2015 auf dem gefährlichen Weg über das Mittelmeer nach Deutschland. Seit seiner Kindheit zeichnet er. Im Projekt „Facing you“\, unter Leitung der Künstlerin Stefanie Busch (http://www.weiterdenken.de/de/2017/03/06/facing-you)\, konzentrierte sich Moussa Mbarek auf das genaue Sehen und die eigene Perspektive. Er erlernte künstlerische Techniken wie die Tuschezeichnung und den Holz- und Linolschnitt. Es entstanden sehr ausdrucksstarke Zeichnungen und Drucke. In seiner Acrylmalerei verbindet Moussa Mbarek Arabesken und traditionelle Bildgeschichten Libyens\, während seine Linolschnitte die gewaltvollen Erfahrungen des Lebens dort beschreiben. \r\n\r\nBisher konnte man Bilder von Moussa Mbarek bei Präsentationen und Ausstellungen beim Ausländerrat\, in der Sprachschule Difo\, im Plenarsaal des Neuen Rathauses und im Lipsiusbau sehen\, außerdem als Bildstrecke im entwicklungspolitischen Magazin „fairquer“ im vergangenen Jahr. \r\n\r\nDie Ausstellung ist bis zum 30. Oktober im Grünen Büro zu sehen. Sie kann während der Öffnungszeiten (Di\, Mi 9.30 – 15.30 Uhr\, Do 9.30 – 18.00 Uhr) und nach Vereinbarung besichtigt werden. LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_609978 DTSTAMP:20180904T123546 LAST_MODIFIED:20180904T123546Z DTSTART:20180918T170000Z DTEND:20180918T190000Z SUMMARY:Grüner Salon: HEISSZEIT DESCRIPTION: Ist Dresden fit für den Klimawandel?\r\n\r\nHitze und Dürre haben im Sommer 2018 neue Rekorde erreicht und enorme Schäden angerichtet. Werden extreme Wetterlagen durch die Klimakrise zur Normalität? Welche Folgen hat der Klimawandel für uns und unsere Stadt? Was bedeutet die Heißzeit für die Tier- und Pflanzenwelt? Welche Auswirkungen hat die Klimaveränderung auf die Landwirtschaft? Wie wir unsere Stadt und uns fit für den Klimawandel machen können\, soll mit den geladenen Expert*innen und Ihnen diskutiert werden.\r\n\r\n Es diskutieren:\r\n\r\nEva Jähnigen\, Dresdner UmweltbürgermeisterinPotsdam Institut für Klimafolgenforschung PIK (angefragt)Harald Wolf\, Naturschutzbund Dresden (angefragt)Bernhard Probst\, Vorwerk Podemus (angefragt) \r\n\r\nModeration: \r\n\r\nStephan Kühn\, Dresdner Bundestagsabgeordneter für Bündnis 90/Die Grünen LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_607628 DTSTAMP:20180815T132456 LAST_MODIFIED:20180828T095358Z DTSTART:20180922T090000Z DTEND:20180922T140000Z SUMMARY:Frauennetzwerkkonferenz DESCRIPTION:"Wir brauchen Dich! Was brauchst Du?" - unter diesem Motto laden wir herzlich zu unserer Frauennetzwerkkonferenz am Samstag\, den 22. September 2018 ein. \r\n\r\nMit euch wollen wir diskutieren\, welche Hindernisse es konkret für Frauen gibt\, sich politisch zu engagieren und dabei konkrete Unterstützungsangebote und Lösungsansätze entwickeln. Daneben wollen wir die Zeit natürlich auch nutzen\, um Eure offenen Fragen zu beantworten und Euch über verschiedene Mitmachangebote informieren. \r\n\r\n Einige aktive Frauen des Kreisverbandes werden uns an dem Tag unterstützen und stehen Euch Rede und Antwort. \r\n\r\nFolgenden Ablauf haben wir uns überlegt. Seid also gespannt\, was sich hinter den Über- und Unterschriften verbirgt. \r\n\r\nBLOCK I: 11 bis 13 Uhr I) Begrüßung: Sekt\, Bier und Saft - Wir wachsen. Jetzt schon 33 Prozent Frauenanteil im KV. II) Wir brauchen Dich! Wir er(klären) das WARUM und das WAS. III) Was brauchst Du? Welche Hindernisse und Herausforderungen musst Du meistern? \r\n\r\nca. 13 Uhr +++ Mittagspause +++ Snacken und Netzwerken \r\n\r\nBLOCK II: 13.45 bis 16 Uhr IV) Vom Einstieg - Zum starken Team: Konkretes Tun. Namen und Taten. V) Abschlusspräsentation und Verabschiedung bei Kaffee und Kuchen \r\n\r\nFür Speisen und Getränke wird gesorgt sein. \r\n\r\nKinder sind wie immer herzlich willkommen und für diese wird es eine Kinderbetreuung geben. Bitte meldet dafür Eure Kinder mit Altersangabe in der Geschäftsstelle bei Georg oder Christine an (buero@gruene-dresden.de). \r\n\r\nUnd damit wir wissen\, wie viele Stühle wir stellen können und wie viele "Schnitten geschmiert werden müssen"\, gebt uns bitte Bescheid\, ob Ihr dabei seid. Rückmeldung bitte an die grüne Geschäftsstelle (buero@gruene-dresden.de) \r\n\r\nWir freuen uns auf Euch und einen wunderbaren 22. September mit einer spannenden Diskussion\, tollen Gesprächen und intensiven Ein- und auch Ausblicken auf grüne Politik. LOCATION:riesa efau, Wachsbleichstr. 4a END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578803 DTSTAMP:20180131T125143 LAST_MODIFIED:20180131T125143Z DTSTART:20180924T170000Z DTEND:20180924T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_608177 DTSTAMP:20180822T134159 LAST_MODIFIED:20180822T134159Z DTSTART:20180925T173000Z DTEND:20180925T193000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578812 DTSTAMP:20180131T131957 LAST_MODIFIED:20180131T131957Z DTSTART:20180926T173000Z DTEND:20180926T200000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_610424 DTSTAMP:20180905T150348 LAST_MODIFIED:20180905T150348Z DTSTART:20180927T170000Z DTEND:20180927T190000Z SUMMARY:Am Gemeinwohl orientierte Stadtplanung DESCRIPTION:Diskussion zum neuen Stadtgebiet am Alten Leipziger Bahnhof\r\n\r\nEs diskutieren:\r\n\r\nRaoul Schmidt-Lamontain (Bürgermeister für Stadtentwicklung und Bau\, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNE)Thomas Löser (GRÜNER Stadtrat\, Sprecher für Stadtentwicklung)Johannes Lichdi (GRÜNER Stadtrat\, Sprecher für Verkehr)\r\n\r\nModeration: \r\n\r\nKati Bischoffberger (GRÜNE Stadträtin aus Pieschen) LOCATION:Geh8, Gehestr. 8 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_609968 DTSTAMP:20180904T110103 LAST_MODIFIED:20180904T110103Z DTSTART:20181001T170000Z DTEND:20181001T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_611199 DTSTAMP:20180913T134951 LAST_MODIFIED:20180913T134951Z DTSTART:20181001T170000Z DTEND:20181001T190000Z SUMMARY:Neustadtrunde LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_611575 DTSTAMP:20180918T101957 LAST_MODIFIED:20180918T102701Z DTSTART:20181001T180000Z DTEND:20181001T203000Z SUMMARY:Filmvorführung „Zeit für Utopien“ DESCRIPTION:Regisseur Kurt Langbein widmet sich in seinem Dokumentarfilm vier Menschen und Initiativen\, die eine Alternative zu Kapitalismus und Profitstreben anbieten wollen. \r\n\r\nWir Dresdner GRÜNEN wollen u. a. mit unserem Vorstandsmitglied Andrea Schubert im anschließenden Filmgespräch herausfinden: Was geht in Dresden? \r\n\r\nWir laden Menschen ein\, die mit ihrem Engagement zeigen\, wie es anders funktionieren kann und wie jede*r selbst mit unkonventionellen Ideen und kleinen Projekten ihre/seine Umgebung aktiv mitgestalten kann. \r\n\r\nWir freuen uns auf eure Utopien für Dresden! \r\n\r\nDerEintritt ist frei! LOCATION:Programmkino Ost, Schandauer Str. 73 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_613556 DTSTAMP:20180927T135447 LAST_MODIFIED:20180927T135447Z DTSTART:20181001T180000Z DTEND:20181001T200000Z SUMMARY:Elbhangrunde LOCATION:Delizia, Bautzner Landstraße 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_611194 DTSTAMP:20180913T130751 LAST_MODIFIED:20180913T130751Z DTSTART:20181002T150000Z DTEND:20181002T170000Z SUMMARY:Nordrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578804 DTSTAMP:20180131T130334 LAST_MODIFIED:20180131T130334Z DTSTART:20181008T170000Z DTEND:20181008T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_617474 DTSTAMP:20181008T111049 LAST_MODIFIED:20181008T111049Z DTSTART:20181009T160000Z DTEND:20181009T180000Z SUMMARY:Neuentreffen der Grünen Jugend LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_611574 DTSTAMP:20180918T101542 LAST_MODIFIED:20181002T151009Z DTSTART:20181010T170000Z DTEND:20181010T190000Z SUMMARY:Süd/Westrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578805 DTSTAMP:20180131T130446 LAST_MODIFIED:20180131T130446Z DTSTART:20181022T170000Z DTEND:20181022T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_616959 DTSTAMP:20181005T124439 LAST_MODIFIED:20181005T124439Z DTSTART:20181022T180000Z DTEND:20181022T200000Z SUMMARY:Elbhangrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_629797 DTSTAMP:20181018T142710 LAST_MODIFIED:20181018T142710Z DTSTART:20181023T160000Z DTEND:20181023T180000Z SUMMARY:Damit das Rad zum Zug kommt DESCRIPTION:Diskussion zum Stand der Umsetzung Radverkehrsplanung mit Stadtrat Thomas Löser\, Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain. \r\n\r\nDie Veranstaltung findet IN einer Strassenbahn statt\, das heißt wir fahren in einer Sonderfahrt durch Dresden. Deshalb seid bitte pünktlich. Es gibt die Möglichkeit Fahrräder mitzunehmen. Die Bahn wird auf der Strecke auch regelmäßig halten für Ein und Austieg. LOCATION:Pirnaischer Platz, DVB Service-Punkt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_557102 DTSTAMP:20171130T123833 LAST_MODIFIED:20180824T163844Z DTSTART:20181023T170000Z DTEND:20181023T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Atelier von Kati Bischoffberger, Oschatzer Straße 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_635998 DTSTAMP:20181019T120412 LAST_MODIFIED:20181019T120412Z DTSTART:20181023T180000Z DTEND:20181023T200000Z SUMMARY:Tolerave Diskussionsrunde: Aus Freude am Tanzen- das Ende der Sperrstunde DESCRIPTION: In Leipzig wurde die Sperrstunde abgeschafft\, in Dresden treibt diese Regelung aus dem Spätmittelalter immer noch ihr Unwesen und liefert die Clubkultur der Willkür der Behörden aus. Die Sperrstunde ist eine veraltete Regelung\, die nicht mehr den Gegebenheiten städtischer Kultur\, insbesondere dem Nachtleben und zeitgemäßen Lebensentwürfen entspricht. Deswegen haben eine Reihe von Bundesländern gar keine Sperrstunde mehr\, die dadurch besonders attraktiv für Subkultur\, Kreative und Kulturschaffende sind. Die Durchsetzung der Sperrstunde in Dresden schadet dem Standort im Bereich der Kulturwirtschaft\, zu der auch die reichhaltige Clubszene Dresdens gehört. Dem Ruf der Stadt und der Lebensqualität ihrer Bewohner*innen wird damit immenser Schaden zugefügt. \r\n\r\nDeswegen sagen wir konsequent\, die Sperrstunde muss weg. \r\n\r\nTeilnehmer: Jürgen Kasek \r\n\r\nModeration: Sascha Möckel LOCATION:Altes Wettbüro, Antonstraße 8 01099 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_615821 DTSTAMP:20181002T100443 LAST_MODIFIED:20181002T100443Z DTSTART:20181024T170000Z DTEND:20181024T190000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION: Unsere bei der Frauenkonferenz entstandenen "Projektideen Unterstützerinnenetzwerk" für kandidierende Frauen und "Patenschaften für Neumitglieder" wollen wir gern mit Euch weiterdiskutieren und voranbringen. Dies und der anstehende Stadtparteitag sollen Themen beim nächsten Frauenstammtisch sein.\r\n\r\n Der Veranstaltungsort ist barrierefrei. LOCATION:Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung, Kraftwerk Mitte 32 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_618931 DTSTAMP:20181009T135935 LAST_MODIFIED:20181009T135959Z DTSTART:20181024T180000Z DTEND:20181024T200000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Bürgerzentrum Hellerau/Waldschänke END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_629798 DTSTAMP:20181018T142811 LAST_MODIFIED:20181025T134221Z DTSTART:20181026T140000Z DTEND:20181026T150000Z SUMMARY:Neustadtspaziergang DESCRIPTION:Stadtteilspaziergang mit Stadträtin Tina Siebeneicher und Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain zu den Themen: Sanierung Scheune\, Radwegeplanung\, Straßenbegrünung Louisenstraße LOCATION:Scheunevorplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578813 DTSTAMP:20180131T132052 LAST_MODIFIED:20181025T122035Z DTSTART:20181027T080000Z DTEND:20181027T160000Z SUMMARY:Stadtparteitag DESCRIPTION:Tagesordnung \r\n\r\nBegrüßung und Formalia Leitantrag: Integration Gastrede von Professor Kobel (von „Willkommen in Löbtau“) Antrag: „Demokratisch Haltung zeigen\, Integration gestalten\, Zivilgesellschaft stärken“ Kommunalwahl 2019 Antrag: „Wahljahr 2019: Für die Fortsetzung der sozial-ökologischen Reformpolitik in Dresden“ Bericht und Diskussion: Kommunalwahl-Vorbereitungen Neuwahlen des Vorstandes Rechenschaftsbericht des Vorstandes und Aussprache Bericht der Rechnungsprüfer und Entlastung des Stadtvorstandes Wahl des neuen Stadtvorstandes Bericht aus der Stadtratsfraktion Antrag zur Änderung der Finanzordnung Politische Anträge und Initiativen Antrag: „Für eine gemeinwohlorientierte Bodenpolitik“ Antrag: „Ein Bildungsticket für Dresden“ Verschiedenes LOCATION:Gewerkschaftshaus, Schützenplatz 14 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_629799 DTSTAMP:20181018T142957 LAST_MODIFIED:20181018T142957Z DTSTART:20181030T143000Z DTEND:20181030T173000Z SUMMARY:Gemeinsam für die Artenvielfalt DESCRIPTION: Open Space Diskussion zum Thema “Gemeinsam für die Artenvielfalt” mit Dresdner Umweltinteressierten\, den Stadträten Wolfgang Depppe und Johannes Lichdi und der Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen. \r\n\r\nWir möchten mit Ihnen/Euch diskutieren und Ideen sammeln\, wie wir gemeinsam Artenvielfalt in Dresden erhalten und stärken können und was Ihre/Eure Vorstellungen dazu sind. LOCATION:Rathaus Dresden, Dr.-Külz-Ring 19 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_637729 DTSTAMP:20181029T142900 LAST_MODIFIED:20181029T142900Z DTSTART:20181105T160000Z DTEND:20181105T180000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_609969 DTSTAMP:20180904T110223 LAST_MODIFIED:20180904T110223Z DTSTART:20181105T180000Z DTEND:20181105T200000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_618932 DTSTAMP:20181009T140307 LAST_MODIFIED:20181009T140307Z DTSTART:20181106T180000Z DTEND:20181106T200000Z SUMMARY:Bus und Bahn im Dresdner Norden DESCRIPTION:mit Bürgermeister Schmidt-Lamontain\, Stadtverwaltung Dresdenund\r\n\r\n Herr Martin Gawalek –DVB AG\, Leiter Center Verkehrsmanagement und Marketing \r\n\r\nModeration Ulrike Caspary\, Stadträtin Bündnis 90/Die Grünen\r\n\r\nVeranstalter: Bündnis 90/Die Grünen und Die Linken Dresden LOCATION: Bürgerzentrum Hellerau, Waldschänke END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_560773 DTSTAMP:20171214T134010 LAST_MODIFIED:20180125T100425Z DTSTART:20181106T180000Z DTEND:20181106T200000Z SUMMARY:AG Umwelt und Naturschutz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578806 DTSTAMP:20180131T130659 LAST_MODIFIED:20180131T130659Z DTSTART:20181106T180000Z DTEND:20181106T210000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_639484 DTSTAMP:20181105T165024 LAST_MODIFIED:20181105T165024Z DTSTART:20181107T183000Z DTEND:20181107T203000Z SUMMARY:Süd/Westrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_612596 DTSTAMP:20180926T091626 LAST_MODIFIED:20180926T091626Z DTSTART:20181108T183000Z DTEND:20181108T203000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_616815 DTSTAMP:20181004T095513 LAST_MODIFIED:20181004T095513Z DTSTART:20181113T180000Z DTEND:20181113T200000Z SUMMARY:AG Migration END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578814 DTSTAMP:20180131T132347 LAST_MODIFIED:20181109T155247Z DTSTART:20181114T183000Z DTEND:20181114T203000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch - ENTFÄLLT! END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_640471 DTSTAMP:20181109T153707 LAST_MODIFIED:20181109T153707Z DTSTART:20181114T183000Z DTEND:20181114T203000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_639480 DTSTAMP:20181105T160030 LAST_MODIFIED:20181105T160030Z DTSTART:20181115T180000Z DTEND:20181115T200000Z SUMMARY:Grünen Salon: Rechter Terror in Sachsen DESCRIPTION:Was jetzt folgen muss!\r\n\r\nDie für den 3. Oktober geplanten Anschläge der Rechte Terrorzelle „Revolution Chemnitz“ zeigen\, dass in Sachsen die Gefahr durch gewaltbereite rechtsextreme Strukturen viel zu lange verharmlost wurden. Die Veranstaltung will den Gründen für Herausbildung rechter Strukturen in Sachsen nachgehen. Warum wurde Rechtsextremismus jahrelang – auch von sächsischen Sicherheitsbehörden – unterschätzt? Wie groß ist der Einfluss der rechten Szene auf die sächsische AfD? \r\n\r\nDiskutiert werden soll\, welche politischen Maßnahmen im Umgang mit Rechtsextremismus jetzt auf den Weg gebracht werden müssen. \r\n\r\nEs diskutieren: \r\n\r\nHeike Kleffner\, Journalistin und Geschäftsführerin des Bundesverbandes der Beratungsstellen für Betroffene rechter\, rassistischer und antisemitischer GewaltValentin Lippmann\, Landtagsabgeordneter \r\n\r\nModeration: Stephan Kühn\, Bundestagsabgeordneter\r\n\r\nEine Veranstaltung von Stephan Kühn und der Grünen Ecke LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_637953 DTSTAMP:20181101T155053 LAST_MODIFIED:20181116T134950Z DTSTART:20181116T170000Z DTEND:20181116T190000Z SUMMARY:Zwischen erinnerter Bebauung und gebauter Erinnerung DESCRIPTION:Podiumsdiskussion zu Städtebau und Gedenkkultur in Dresden\r\n\r\nInput: \r\n\r\nProf. Stephan Trüby (Uni Stuttgart) - "Architektur im Spannungsfeld rechter Einflussnahme"Autor*innenkollektiv Gedenken abschaffen - "Bilanz und Kritik am Zustand der Dresdner Erinnerungs- und Gedenkkultur" Eva Jähnigen\, Umweltbürgermeisterin\r\n\r\nModeration: Elke Zimmermann (Historikerin) LOCATION:Stadtmuseum Dresden, Wilsdruffer Str. 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_611205 DTSTAMP:20180913T144732 LAST_MODIFIED:20181101T120252Z DTSTART:20181119T183000Z DTEND:20181119T203000Z SUMMARY:AG Verkehr DESCRIPTION:Vorschlag zur Tagesordnung \r\n\r\nFußverkehr in Dresden\, zu Gast dazu Frank Kutzner von Fuß e. V. zur Veranstaltung FußverkehrskonzeptNahverkehrsprogramm (Johannes) Autofreie Neustadt (Bericht Grüne Jugend) Antrag „Mindestens 200 neue Fahrradabstellanlagen am Hauptbahnhof“ (Ulrike) Antrag „Aufhebung V0780-SR26-06 Verkehrsbauvorhaben Königsbrücker Straße“ (Ulrike) Antrag „Fußgängerfreundliche Ampeln“ (Matthias) Haushalt: Antrag „1000 neue Fahrradabstellanlagen“ Haushalt: Vorstellung der Positionen zu Verkehr aus Fraktionsberatung Autofreies Terrassenufer „Zeit\, dass es Grün wird“ Welche Auswirkungen hatte die Aktion und können wir nachbessern? Sonstiges LOCATION:Raum 1/208 Grüne Fraktion Rathaus END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_624795 DTSTAMP:20181012T133130 LAST_MODIFIED:20181012T133130Z DTSTART:20181120T180000Z DTEND:20181120T200000Z SUMMARY:Das Bedingungslose Grundeinkommen DESCRIPTION: Zukunftskonzept oder Ende des Sozialstaats?\r\n\r\nEine Verantaltung von "weiterdenken - Die Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen" mit Robert Habeck.\r\n\r\nWeitere Informationen gibt es hier: http://calendar.boell.de/de/event/das-bedingungslose-grundeinkommen-zukunftskonzept-oder-ende-des-sozialstaats END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_640461 DTSTAMP:20181109T122636 LAST_MODIFIED:20181109T122636Z DTSTART:20181120T190000Z DTEND:20181120T210000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Rathaus Klotzsche, Kieler Straße 52 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_641003 DTSTAMP:20181116T151948 LAST_MODIFIED:20181116T151948Z DTSTART:20181120T203000Z DTEND:20181120T213000Z SUMMARY:Triff Robert an einem gefährlichen Ort DESCRIPTION:Ein Spaziergang zu Sicherheit und Freiheit\r\n\r\nSicherheitsbehörden versuchen immer mehr den öffentlichen Raum zu kontrollieren. Sei es durch flächendeckende Videoüberwachung oder ausufernde Befugnisse für verdachtsunabhängige Personenkontrollen. Teile der Dresdner Neustadt hat die Polizei als sog. „gefährlichen Ort“ klassifiziert. Damit hat die Polizei die Möglichkeit dort Personen anzuhalten und ohne Grund kontrollieren zu können. \r\n\r\nGemeinsam mit Robert Habeck besuchen wir die „gefährlichen Orte“ in der Neustadt und wollen in Begleitung von Valentin Lippmann\, dem Innenpolitischer Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion\, über den zunehmenden Drang des Staates den öffentlichen Raum zu kontrollieren\, das neue sächsische Polizeigesetz und das Spannungsfeld von Sicherheit und Freiheit ins Gespräch kommen.\r\n\r\nMit dabei sind unter anderem: \r\n\r\nValentin Lippmann\, Innenpolitischer Sprecher der GRÜNEN LandtagsfraktionTina Siebeneicher\, Stadträtin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in DresdenUlla Wacker\, Koordinatorin der Bunten Republik Neustadt und GRÜNE Stadtobezirksbeiräti\r\n\r\nIm Vorfeld der Veranstaltung findet in der Dreikönigskirche eine Podiumsdiskussion zum Thema "Das bedingungslose Grundeinkommen" organisiert von "weiterdenken - Die Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen" statt. Hier gibt es dazu weitere Informatinen:\r\n\r\nhttp://calendar.boell.de/de/event/das-bedingungslose-grundeinkommen-zukunftskonzept-oder-ende-des-sozialstaats LOCATION:Dreikönigskirche, Hauptstr. 23 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578807 DTSTAMP:20180131T130936 LAST_MODIFIED:20180131T130936Z DTSTART:20181126T180000Z DTEND:20181126T210000Z SUMMARY:Stadtvorsstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_641526 DTSTAMP:20181122T115818 LAST_MODIFIED:20181122T115818Z DTSTART:20181126T190000Z DTEND:20181126T210000Z SUMMARY:Elbhangrunde DESCRIPTION:Themen:\r\n\r\nkonkrete Planung der Veranstaltung zum Ullersdorfer Platz mit der DVB im JanuarErarbeiten des Wahlprogramms des Loschwitzer Stadtbezirksbeirats Kandidat*innenliste (dieser Punkt diesmal nur kurz) LOCATION:Delizia, Bautzner Landtstr. 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_641613 DTSTAMP:20181123T172548 LAST_MODIFIED:20181123T172548Z DTSTART:20181127T180000Z DTEND:20181127T200000Z SUMMARY:Radverkehr im Dresdner Norden DESCRIPTION:Aus dem Norden mit dem Fahrrad ins Zentrum fahren? Für viele zu gefährlich. Trotz neuer großer Firmenansiedlungen gibt es keinen einzigen sicheren Fahrradweg in die Innenstadt. Gleich 2 vierspurige Straßen können Autofahrer nutzen\, aber der Radweg fehlt. Seit über 15 Jahren fordern Langebrücker und Klotzscher einen Radweg nach Langebrück. Wann wird er endlich gebaut? \r\n\r\nMit dabei:\r\n\r\n Konrad Krause\, ADFC Dirk Bräuer\, Verkehrsanlagenplanung Prof. Koettnitz \, Leiter Straßen- und Tiefbauamt \r\n\r\nModeration: Ulrike Caspary\, Stadträtin LOCATION:Rathaus Klotzsche, Kieler Straße 52 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_640660 DTSTAMP:20181112T105856 LAST_MODIFIED:20181114T111250Z DTSTART:20181128T183000Z DTEND:20181128T203000Z SUMMARY:Frauenstammtisch LOCATION:Café Rauschenbach, Weiße Gasse 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_640999 DTSTAMP:20181116T134513 LAST_MODIFIED:20181116T134526Z DTSTART:20181129T183000Z DTEND:20181129T203000Z SUMMARY:Following Habeck - mit anschließender Diskussion LOCATION:Kindervilla Robolino, Südhöhe 85 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_609970 DTSTAMP:20180904T110308 LAST_MODIFIED:20180904T110308Z DTSTART:20181203T180000Z DTEND:20181203T200000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_640670 DTSTAMP:20181112T132435 LAST_MODIFIED:20181112T132435Z DTSTART:20181203T180000Z DTEND:20181203T200000Z SUMMARY:Westrunde DESCRIPTION:zur Kommunalwahlvorbereitung LOCATION:Restaurant Lucia, Kesselsdorfer Str. 44 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_641595 DTSTAMP:20181123T133746 LAST_MODIFIED:20181123T133746Z DTSTART:20181204T180000Z DTEND:20181204T200000Z SUMMARY:GroKo-Streit statt Sacharbeit DESCRIPTION:Ein- und Ausblicke aus dem Bundestag mit Stephan Kühn\r\n\r\nTrotz aller Beteuerungen per „Fahrplan“ zur „Sacharbeit“ zurückkehren zu wollen\, scheint kein Ende der GroKo-Streitereien in Sicht. Wie lange das noch gut geht\, ist fraglich. Es gibt viele Themen\, die jetzt dringend angepackt werden müssten: Diesel-Abgas-Skandal\, Klimakrise\, soziale Ungleichheit\, die Einheit Europas... Was setzt die Grüne Bundestagsfraktion dagegen? \r\n\r\nEin dreiviertel Jahr nach der Bildung der GroKo möchte ich gemeinsam mit Euch bei weihnachtlichem Punsch & Gebäck das politische Jahr 2018 Revue passieren lassen\, Ein- und Ausblicke in die Berliner Parlamentsarbeit geben und mit euch anstehenden Aufgaben für 2019 zu diskutieren. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_640916 DTSTAMP:20181115T130711 LAST_MODIFIED:20181115T130711Z DTSTART:20181204T183000Z DTEND:20181204T203000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_641000 DTSTAMP:20181116T134833 LAST_MODIFIED:20181116T134833Z DTSTART:20181205T183000Z DTEND:20181205T203000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_642713 DTSTAMP:20181203T152041 LAST_MODIFIED:20181203T152041Z DTSTART:20181210T160000Z DTEND:20181210T180000Z SUMMARY:Kleidertausch im Advent DESCRIPTION:Kommt gern vorbei und verhelft euren vergessenen Kleiderschrank-Schönheiten zu einem zweiten Leben und nehmt bei Gefallen neue Schätze mit. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_578808 DTSTAMP:20180131T131059 LAST_MODIFIED:20180131T131059Z DTSTART:20181210T180000Z DTEND:20181210T210000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_640178 DTSTAMP:20181108T141959 LAST_MODIFIED:20181127T192758Z DTSTART:20181212T183000Z DTEND:20181212T203000Z SUMMARY:Süd/Westrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_640690 DTSTAMP:20181112T165031 LAST_MODIFIED:20181130T145755Z DTSTART:20181217T160000Z DTEND:20181217T180000Z SUMMARY:Wahlkreistreffen Norden/Hochland LOCATION:Rathaus, Grüne Fraktionsräume 1-208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_642144 DTSTAMP:20181130T135229 LAST_MODIFIED:20181130T135229Z DTSTART:20190105T090000Z DTEND:20190105T150000Z SUMMARY:Elbhangrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644365 DTSTAMP:20181220T154808 LAST_MODIFIED:20181220T154808Z DTSTART:20190107T180000Z DTEND:20190107T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_643583 DTSTAMP:20181213T113847 LAST_MODIFIED:20181213T113847Z DTSTART:20190109T183000Z DTEND:20190109T203000Z SUMMARY:Süd/Westrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_645378 DTSTAMP:20190102T175559 LAST_MODIFIED:20190102T175559Z DTSTART:20190110T170000Z DTEND:20190110T190000Z SUMMARY:Altstadtrunde LOCATION:Bistro t1, Kraftwerk Mitte, Wettiner Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_643509 DTSTAMP:20181212T173910 LAST_MODIFIED:20181212T173910Z DTSTART:20190110T180000Z DTEND:20190110T200000Z SUMMARY:AG Verkehr LOCATION:Rathaus in den grünen Fraktionsräumen Raum 1/208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_642145 DTSTAMP:20181130T135313 LAST_MODIFIED:20181130T135313Z DTSTART:20190110T183000Z DTEND:20190110T203000Z SUMMARY:Frauenstammtisch LOCATION:Café aha, Kreuzstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_642790 DTSTAMP:20181204T145426 LAST_MODIFIED:20190104T120954Z DTSTART:20190111T180000Z DTEND:20190111T200000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_614431 DTSTAMP:20181001T151623 LAST_MODIFIED:20181001T151623Z DTSTART:20190112T090000Z DTEND:20190112T160000Z SUMMARY:Stadtparteitag DESCRIPTION:Beschluss Kommunalwahlprogramm END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_643393 DTSTAMP:20181211T151948 LAST_MODIFIED:20181211T151948Z DTSTART:20190114T183000Z DTEND:20190114T203000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_649790 DTSTAMP:20190114T130633 LAST_MODIFIED:20190114T130633Z DTSTART:20190115T180000Z DTEND:20190115T200000Z SUMMARY:AG Umwelt und Naturschutz LOCATION:Grüne Fraktion, Rathaus, Zimmer 208, 1. Etage END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_614434 DTSTAMP:20181001T151910 LAST_MODIFIED:20190110T182938Z DTSTART:20190116T170000Z DTEND:20190116T200000Z SUMMARY:Aufstellungsversammlung Stadtbezirksbeiräte DESCRIPTION:für die Stadtteile Cotta\, Plauen\, Altstadt LOCATION:Dachsaal, riesa efau, Wachsbleichstr. 4a END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_648922 DTSTAMP:20190107T142147 LAST_MODIFIED:20190107T142147Z DTSTART:20190116T180000Z DTEND:20190116T200000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Langebrück: Radeberger Straße 2a END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_645517 DTSTAMP:20190103T162814 LAST_MODIFIED:20190103T162814Z DTSTART:20190121T180000Z DTEND:20190121T200000Z SUMMARY:Diskussion: Erste Hilfe für den Ullersdorfer Platz DESCRIPTION:Der Ullersdorfer Platz\, Verkehrsknotenpunkt zwischen Bühlau und dem Schönfelder Hochland\, ist für alle Nutzer*innen eine Herausforderung und tägliches Ärgernis: Er wird täglich von ca 32.700 Autos befahren. Der Platz ist unübersichtlich für alle Verkehrsteilnehmer*innen: Fußgänger*innen\, Radfahrer*innen\, Autofahrer*innen. Eine sichere Verkehrsführung und Barrierefreiheit sind nicht gegeben.Wer auf Straßenbahn oder Busse warten muss\, findet nur unzureichend Unterstellmöglichkeiten. Täglich strömen Hunderte Schülerinnen und Schüler zum nahe gelegenen Gymnasium. Nicht zuletzt leiden die Anwohner*innen unter der Situation. \r\n\r\nErste Maßnahmen der DVB haben im Oktober die Situation leicht verbessert. Aber was kann und muss noch kurz- und mittelfristig getan werden\, bevor der Ullersdorfer Platz im Rahmen der geplanten Gleisschleifenverlegung grundsätzlich „angefasst“ wird? Wie können die Betroffenen besser darüber informiert werden? \r\n\r\nDarüber diskutieren am am 21. Januar 2019\, 19 Uhr\, Manuela Schott\, bündnisgrüne Ortschaftsrätin in Schönfeld Weißig\, und Johannes Lichdi\, verkehrspolitischer Sprecher der bündnisgrünen Stadtratsfraktion\, mit Andreas Hemmersbach\, Vorstand der DVB. Es moderiert die Fraktionsvorsitzende Christiane Filius-Jehne. \r\n\r\nEine Veranstaltung der Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen LOCATION:Café Heiderand, Ullersdorfer Platz 4 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644413 DTSTAMP:20181220T160430 LAST_MODIFIED:20181220T160430Z DTSTART:20190122T180000Z DTEND:20190122T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_614435 DTSTAMP:20181001T152132 LAST_MODIFIED:20190110T183156Z DTSTART:20190123T170000Z DTEND:20190123T200000Z SUMMARY:Auftstellungsversammlung Stadtbezirksbeiräte DESCRIPTION:für die Stadtteile Klotzsche\, Pieschen\, Neustadt LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_651647 DTSTAMP:20190124T155310 LAST_MODIFIED:20190124T155310Z DTSTART:20190126T120000Z DTEND:20190126T150000Z SUMMARY:Demo: Polizeitgesetz stoppen! DESCRIPTION:Bündnis ruft zum Protest „Polizeigesetz stoppen – Grundrechte verteidigen!“ \r\n\r\nDas Bündnis „Polizeigesetz stoppen!“ ruft am 26.01.\, 13 Uhr zu einer Demonstration in die Landeshauptstadt auf. Unter dem Motto „Polizeigesetz stoppen – Grundrechte verteidigen\, soziale Sicherheit schaffen!“ wird die Route ab 13 Uhr vom Wiener Platz zum Innenministerium führen. \r\n\r\nRoute: Wiener Platz → St. Petersburger Str. → Dr.-Külz-Ring → Zwischenkundgebung Prager Str. /Freifläche vor Altmarktgalerie → Wallstraße → Wilsdruffer Straße → Zwischenkundgebung Höhe Altmarkt/Kulturpalast → Wilsdruffer Straße → Schießgasse → Zwischenkundgebung vor dem Polizeipräsidium → Akademiestraße → Carolabrücke → Wigardstraße → Abschlusskundgebung vor dem Innenministerium \r\n\r\nMehr Info's unter: https://polizeigesetz-stoppen.de/2019/01/21/dd2601-sichtbar-und-laut-fuer-den-schutz-unserer-grundrechte/ LOCATION:Wiener Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_651519 DTSTAMP:20190123T095647 LAST_MODIFIED:20190123T095647Z DTSTART:20190127T130000Z DTEND:20190127T140000Z SUMMARY:Dresden im Nationalsozialismus. Orte und ihre Vergangenheit. DESCRIPTION:Stadtrundgang der AG "Neonazismus und Neue Rechte BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN" anlässlich des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus und des Internationalen Gedenkens an die Opfer des Holocaust in der Inneren Altstadt mit Bezügen zu den Jahren 1933 - 1945 und dem Entstehen des Nationalsozialismus in Dresden. \r\n\r\n27.1.19 - 14:00 - 15:30 Uhr Innere Altstadt \r\n\r\n(Treffpunkt nach Voranmeldung unter buero@gruene-dresden.de) LOCATION:wird nach Anmeldung bekannt gegeben END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_649102 DTSTAMP:20190108T203235 LAST_MODIFIED:20190108T203235Z DTSTART:20190129T160000Z DTEND:20190129T180000Z SUMMARY:BRUCH | STÜCKE Die Novemberpogrome in Sachsen 1938 DESCRIPTION:Vernissage zur Ausstellung BRUCH | STÜCKE Die Novemberpogrome in Sachsen 1938 der GRÜNEN Landtagsfraktion.\r\n\r\nWeitere Informationen: www.gruene-fraktion-sachsen.de/termine/veranstaltung/bruchstuecke\r\n\r\nDie Ausstellung BRUCH | STÜCKE\, welche in Kooperation mit HATiKVA e.V. entstand\, macht vorliegende Erkenntnisse\, Texte\, Bilder Zeitzeugenberichte und Objekte zu den Novemberpogromen in Sachsen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. Das Projekt BRUCH | STÜCKE fragt nach ihrer Bedeutung für die Gegenwart und geht weltweit nach neuen Quellen und Augenzeugen auf Spurensuche. \r\n\r\nFür die weitere Veranstaltungsplanung hilft uns eine Rückmeldung bis zum 25. Januar 2019: per E-Mail an anne.zimmermann@gruene-fraktion-sachsen.de. \r\n\r\nHinweis: Um in den Landtag zu gelangen\, halten Sie bitte einen gültigen Personalausweis bereit. LOCATION:Sächsischer Landtag; Bernhard-von-Lindenau-Platz 1 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_614436 DTSTAMP:20181001T152337 LAST_MODIFIED:20190110T183235Z DTSTART:20190129T170000Z DTEND:20190129T200000Z SUMMARY:Auftstellungsversammlung Stadtbezirksbeiräte DESCRIPTION:für die Stadtteile Loschwitz\, Leuben\, Prohlis\, Blasewitz LOCATION:Businesspark Dresden, Bertolt-Brecht-Allee 22 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_614433 DTSTAMP:20181001T151749 LAST_MODIFIED:20190130T140302Z DTSTART:20190202T093000Z DTEND:20190202T160000Z SUMMARY:Stadtparteitag DESCRIPTION:Tagesordnung \r\n\r\nI. Begrüßung und allgemeine Formalia \r\n\r\nII. Aufstellung des Wahlvorschlages für den Ortschaftsrat Langebrück nach §36 KomWG \r\n\r\nIII. Aufstellung des Wahlvorschlages für den Ortschaftsrat Schönfeld-Weißig nach §36 KomWG\r\n\r\nIV. Aufstellung des Wahlvorschlages für den Ortschaftsrat Cossebaude nach §36 KomWG \r\n\r\nV. Aufstellung der Wahlvorschläge für die Stadtratswahl \r\n\r\n VI. Sonstiges \r\n\r\nDie Tagesordnungspunkte II.\, III. und IV. entfallen\, wenn die entsprechenden Wahllisten für die Ortschaftsräte durch die eigentlich zuständigen Mitgliederversammlungen der Mitglieder in den jeweiligen Ortschaften erfolgreich aufgestellt werden konnten.Kommunalwahl-Listenauftstellung LOCATION:Gewerkschaftshaft, Schützenplatz 14 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_649998 DTSTAMP:20190115T143122 LAST_MODIFIED:20190204T112437Z DTSTART:20190205T180000Z DTEND:20190205T200000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_649309 DTSTAMP:20190110T143258 LAST_MODIFIED:20190110T143258Z DTSTART:20190206T183000Z DTEND:20190206T203000Z SUMMARY:Süd/Westrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_652036 DTSTAMP:20190129T164023 LAST_MODIFIED:20190129T164023Z DTSTART:20190209T130000Z DTEND:20190209T160000Z SUMMARY:Open Space: Deine Stadt! Deine Wahl! LOCATION:Cloudsters, Bautzner Straße 22 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644267 DTSTAMP:20181220T111806 LAST_MODIFIED:20181220T162709Z DTSTART:20190211T180000Z DTEND:20190211T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_642146 DTSTAMP:20181130T135347 LAST_MODIFIED:20181130T135347Z DTSTART:20190214T183000Z DTEND:20190214T203000Z SUMMARY:Frauenstammtisch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_652798 DTSTAMP:20190207T121047 LAST_MODIFIED:20190207T121047Z DTSTART:20190215T140000Z DTEND:20190215T150000Z SUMMARY:Infostand zur Kampagne "Längeres gemeinsames Lernen" LOCATION:Albertplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_653697 DTSTAMP:20190215T120227 LAST_MODIFIED:20190215T120227Z DTSTART:20190218T180000Z DTEND:20190218T200000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_653133 DTSTAMP:20190211T164353 LAST_MODIFIED:20190211T164353Z DTSTART:20190218T183000Z DTEND:20190218T190000Z SUMMARY:Westrunde DESCRIPTION:West END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_653205 DTSTAMP:20190212T144353 LAST_MODIFIED:20190212T144353Z DTSTART:20190220T180000Z DTEND:20190220T200000Z SUMMARY:Ausstellung & Diskussion „BREXIT-CHAOS- und nun? Karikaturen von Klaus Stuttmann DESCRIPTION:Das Chaos um den EU-Austritt Großbritanniens schwillt nicht ab und verursacht nicht nur auf der Insel eine Staatskrise\, sondern hat auch in der EU massive Auswirkungen auf Politik\, Wirtschaft und Gesellschaft.Seit dem Referendum im Juni 2016 greift der Karikaturist Klaus Stuttmann die BREXIT-Entwicklungen regelmäßig in seinen Bildern humorvoll auf. Stuttmanns Zuspitzungen treffen unnachgiebig den Kern der Problematik und veranschaulichen den Werdegang bis heute bemerkenswert. \r\n\r\nUmso mehr freue ich mich\, Sie zur Eröffnung unserer Ausstellung ausgewählter BREXIT-Karikaturen von Klaus Stuttmann in Anwesenheit des Künstlers und der anschließenden Diskussion über die aktuellen Optionen und deren mögliche Konsequenzen\, mit der grünen Europaexpertin und sächsische Kandidatin für die Europawahl Anna Cavazzini einladen zu dürfen: \r\n\r\nAusstellung & Diskussion „BREXIT-CHAOS- und nun? Karikaturen von Klaus Stuttmann \r\n\r\nMit Klaus Stuttmann (Karikaturist)\, · \r\n\r\nAnna Cavazzini (Kandidatin Europawahl B90/Die Grünen) \r\n\r\nStephan Kühn (Dresdner Bundestagsabgeordneter) \r\n\r\nKlaus Stuttmann ist freier Karikaturist und veröffentlicht regelmäßig Karikaturen im "Tagesspiegel"\, in der "Leipziger Volkszeitung"\, in der "TAZ“\, im "Freitag"... Für seine Werke erhielt er bereits u.a. folgende Auszeichnungen: 2012 1. Preisträger "Karikatur" bei der "Rückblende 2011"\, 2014\, 2.Preisträger beim "Deutschen Preis für politische Karikatur"; 2015 Erster Preis "Karikatur" bei der "Rückblende 2014"\, 2016 1. Platz "Deutscher Karikaturenpreis" Anna Cavazzini ist Sprecherin der BAG Europa bei Bündnis 90/Die Grünen. Sie arbeitet seit mehreren Jahren zu Handels-\, Entwicklungs- und internationaler Wirtschaftspolitik - im Europaparlament\, im Auswärtigen Amt\, bei der UNO und zuletzt bei Campact. Aktuell beschäftigt sie sich bei Brot für die Welt mit der Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele der UNO. \r\n\r\n Über Ihr Interesse würde ich mich freuen! \r\n\r\nDer Eintritt ist frei. \r\n\r\nMit freundlichen Grüßen \r\n\r\nStephan Kühn END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_649999 DTSTAMP:20190115T143200 LAST_MODIFIED:20190115T143200Z DTSTART:20190226T183000Z DTEND:20190226T203000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644271 DTSTAMP:20181220T113603 LAST_MODIFIED:20181220T113603Z DTSTART:20190227T183000Z DTEND:20190227T203000Z SUMMARY:Delegiertentreffen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644270 DTSTAMP:20181220T112823 DTSTART;VALUE=DATE:20190301 DTEND;VALUE=DATE:20190303 SUMMARY:Landesdelegiertenkonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_654151 DTSTAMP:20190220T154239 LAST_MODIFIED:20190301T123304Z DTSTART:20190304T180000Z DTEND:20190304T200000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Cafe Clara, Körnerplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644268 DTSTAMP:20181220T111920 LAST_MODIFIED:20181220T162743Z DTSTART:20190304T180000Z DTEND:20190304T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_653199 DTSTAMP:20190212T143523 LAST_MODIFIED:20190301T122537Z DTSTART:20190305T180000Z DTEND:20190305T200000Z SUMMARY:Neuenabend LOCATION:Besucher Eingang Rathaus Dresden, Dr-Külz-Ring END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_655938 DTSTAMP:20190301T123715 LAST_MODIFIED:20190301T123715Z DTSTART:20190305T180000Z DTEND:20190305T200000Z SUMMARY:Der Promenadenring – eine Chance für Dresdens Zentrum? DESCRIPTION:Der Promenadenring ist das wichtigste Stadtgrünprojekt in der Dresdner Innenstadt. Die Landeshauptstadt Dresden lädt nun gemeinsam mit dem Entwicklungsforum Dresden e.V. zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung ein. \r\n\r\nDie Bautätigkeit der letzten Jahrzehnte hat zu einer starken baulichen Verdichtung im Bereich der historischen Festungsanlagen entlang der Wallstraße\, des Dr.-Külz-Ringes und der St.-Petersburger-Straße geführt. Um diesen wichtigen Stadtraum aufzuwerten\, seine Aufenthaltsqualität zu verbessern und gleichzeitig die Bezüge zur historischen Stadtstruktur zu stärken\, will die Landeshauptstadt Dresden einen grünen „Promenadenring“ um Dresdens Altstadt verwirklichen. \r\n\r\nMit: - Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) - Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) - Frau Prof. Dipl.-Ing. Irene Lohaus\, Professorin für Landschaftsbau an der TU Dresden \r\n\r\nModeration: Dr. Jörg Wildoer vom Entwicklungsforum Dresden. \r\n\r\nWeitere Informationen: http://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/02/pm_091.php\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Mauersberger Saal, Haus an der Kreuzkirche, An der Kreuzkirche 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644272 DTSTAMP:20181220T113755 LAST_MODIFIED:20190301T122717Z DTSTART:20190306T183000Z DTEND:20190306T203000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:mit der Wahl der GRÜNEN Landtagskandidat*innen u.a. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_655941 DTSTAMP:20190301T124334 LAST_MODIFIED:20190301T124334Z DTSTART:20190307T170000Z DTEND:20190307T200000Z SUMMARY:Mitreden über Europa DESCRIPTION:Kurz vor der nächsten Europawahl am 26. Mai 2019\, lädt das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments herzlich ein\, im Rahmen eines Bürgerforums mit Europaabgeordneten zu diskutieren. \r\n\r\nWie wirkt sich europäische Politik in Dresden aus? Was soll die EU regeln und was besser nicht? Das Bürgerforum soll die Möglichkeit eröffnen\, mit Abgeordneten des Europäischen Parlaments über diese und andere Themen zu diskutieren. \r\n\r\nDie Europaabgeordneten Reinhard Bütikofer (Bündnis 90/Die Grünen)\, Dr. Cornelia Ernst (DIE LINKE)\, Constanze Krehl (SPD) und Hermann Winkler (CDU) stehen Rede und Antwort.\r\n\r\nDas Bürgerforum wird in Zusammenarbeit mit der Stadt Dresden ausgerichtet.\r\n\r\n Fragen können auch über den Hashtag #MitredenEU in die Diskussion eingebracht werden. Im Anschluss an die Diskussion findet ein kleiner Empfang statt\, bei dem Sie/Ihr sich/Euch über die Europawahl am 26. Mai 2019 informieren und sich auf der Europawahl-Plattform www.diesmalwähleich.eu registrieren können.\r\n\r\n Hier gehts zur Anmeldung: E-Mail: mitreden@valentum.deTelefon: 0941 591896 90 Fax: 0941 591896 91 Online: www.europarl.de\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Festsaal Stadtmuseum Dresden, Wilsdruffer Str. 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_655703 DTSTAMP:20190228T124130 LAST_MODIFIED:20190228T124130Z DTSTART:20190307T180000Z DTEND:20190307T200000Z SUMMARY:Gefährliche Orte, Waffenverbotszone DESCRIPTION: Darf die Polizei alle(s) kontrollieren? \r\n\r\n In Sachsen schätzt die Polizei derzeit 41 Orte als „gefährlich“ ein. Allein neun von diesen sog. „gefährliche Orten“ liegen in Dresden. Diese Kategorisierung\, die allein die Polizei vor Ort vornehmen kann\, macht sich die sächsische Polizei zunutze\, um Personen anzuhalten und ohne Grund kontrollieren zu können. Solche verdachtsunabhängige Kontrollen öffnen 'Racial Profiling' Tür und Tor. \r\n\r\nSeit Ende letzten Jahres hat das Innenministerium eine weitere Kategorie für beliebige Kontrollen von Personen eröffnet: die Waffenverbotszone. Diese wurde erstmals in Leipzig in und um die Eisenbahnstraße eingerichtet. Dort ist es der Polizei nunmehr ohne Anlass erlaubt\, Personen und ihre Sachen auf Waffen zu durchsuchen. Denn Waffen und gefährliche Gegenstände dürfen in diesem Bereich nicht mitgeführt werden. \r\n\r\nMit einem Input von Valentin Lippmann\, innenpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag\, soll mit Ihnen und Euch in eine Diskussion eingetreten werden\, ob die Polizei solche Kontrollinstrumente braucht oder ob sie zu Mißbrauch verleiten\, welche sonstigen Verschärfungen in diesem Bereich durch das neue Polizeirecht vorgesehen sind und welche Möglichkeiten es gibt\, Racial Profiling zu verhindern.\r\n\r\nVeranstalter: Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_653198 DTSTAMP:20190212T143400 LAST_MODIFIED:20190301T123130Z DTSTART:20190308T090000Z DTEND:20190308T110000Z SUMMARY:Grünes Frauen*streikcafé DESCRIPTION:Frauen* - Füße hoch. Raus aus der Tretmühle. Rein ins Frauen*streikcafé. \r\n\r\nVon uns Frauen wird immer erwartet\, dass wir unsere Arbeit klaglos\, unbeachtet und wie selbstverständlich mit einem Lächeln erledigen. Wir lassen uns das nicht länger gefallen! \r\n\r\nWir streiken heute und entschleunigen bei Kaffee\, Tee und Kuchen! LOCATION:Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen e.V., Kraftwerk Mitte 32 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_655431 DTSTAMP:20190225T172140 LAST_MODIFIED:20190301T123359Z DTSTART:20190308T160000Z DTEND:20190308T180000Z SUMMARY:Alstadtrunde LOCATION:Rathaus, Grüne Fraktionsräume 1/208, Dr-Külz-Ring END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_656352 DTSTAMP:20190305T141451 LAST_MODIFIED:20190305T141451Z DTSTART:20190311T180000Z DTEND:20190311T200000Z SUMMARY:Wohnungen sind kein Spekulationsobjekt DESCRIPTION:Neue Wege in die Wohnungsgemeinnützigkeit\r\n\r\nSteuererlass gegen soziale Mieten\, dieses Prinzip der Wohnungsgemeinnützigkeit gab es bis 1990 in der Bundesrepublik. Doch die CDU und FDP schaffte die Förderung der Wohnungsgemeinnützigkeit ab und unterstützte stattdessen den Erwerb von Eigentum. \r\n\r\nHeute\, im Angesicht von explodierenden Mieten und Wohnungsmangel ist die Wiedereinführung der Wohnungsgemeinnützigkeit dringender denn je\, um neuen und dauerhaft bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Wie dies gelingen kann\, möchten wir mit unseren Gästen diskutieren: \r\n\r\nChris Kühn\, Sprecher für Bau- und Wohnungspolitik der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Michael Schmelich\, Sprecher für Sozialen Wohnungsbau der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Stadtrat Dresden Moderation: Stephan Kühn\, Dresdner Bundestagsabgeordneter BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_649804 DTSTAMP:20190114T151924 LAST_MODIFIED:20190114T151924Z DTSTART:20190311T183000Z DTEND:20190311T203000Z SUMMARY:AG Verkehr LOCATION:Rathaus, Grüne Fraktionsräume 1/208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_653698 DTSTAMP:20190215T120307 LAST_MODIFIED:20190215T120307Z DTSTART:20190312T180000Z DTEND:20190312T200000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_656362 DTSTAMP:20190305T164136 LAST_MODIFIED:20190305T164136Z DTSTART:20190313T193000Z DTEND:20190313T213000Z SUMMARY:Neustadtrunde LOCATION:Stadtteilhaus Neustadt, Raum "Anton", Prießnitzstr. 18 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_653740 DTSTAMP:20190215T163601 LAST_MODIFIED:20190215T163601Z DTSTART:20190314T190000Z DTEND:20190314T210000Z SUMMARY:Frauenstammtisch LOCATION:Diwan, Pulsnitzer Straße 18 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_653636 DTSTAMP:20190214T171355 LAST_MODIFIED:20190214T171355Z DTSTART:20190318T180000Z DTEND:20190318T200000Z SUMMARY:Stadtplanung aus der Sicht von Frauen DESCRIPTION:Ausschnitte aus dem Film „The Human Scale“ zu moderner Stadtplanung von Jan Gehl (u.a. Kopenhagen) und anschließender Diskussion mit Susanne Krause\, Diplomingenieurin für Architektur und Ulrike Caspary\, Stadträtin BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_655586 DTSTAMP:20190227T140648 LAST_MODIFIED:20190227T140648Z DTSTART:20190318T183000Z DTEND:20190318T203000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644356 DTSTAMP:20181220T153244 LAST_MODIFIED:20190129T155841Z DTSTART:20190320T183000Z DTEND:20190320T203000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_658397 DTSTAMP:20190318T122844 LAST_MODIFIED:20190318T122844Z DTSTART:20190325T183000Z DTEND:20190325T203000Z SUMMARY:Süd/Westrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644357 DTSTAMP:20181220T153413 LAST_MODIFIED:20190130T144041Z DTSTART:20190325T183000Z DTEND:20190325T203000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_653699 DTSTAMP:20190215T120828 LAST_MODIFIED:20190215T163422Z DTSTART:20190326T180000Z DTEND:20190326T200000Z SUMMARY:Ist die Demokratie in Gefahr? DESCRIPTION:Buchvorstellung und Diskussion mit Volker Weiß\r\n\r\nmit Valentin Lippmann (MdL) und Stephan Kühn (MdB)\r\n\r\nWeitere Informationen:http://valentinlippmann.de/beitrag/termin/die-autoritaere-revolte-buchvorstellung-und-diskussion LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_657539 DTSTAMP:20190311T164841 LAST_MODIFIED:20190311T164841Z DTSTART:20190327T173000Z DTEND:20190327T193000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Bürgerzentrum Waldschänke in Hellerau END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_658717 DTSTAMP:20190321T151732 LAST_MODIFIED:20190321T151732Z DTSTART:20190328T183000Z DTEND:20190328T203000Z SUMMARY:Vorstellung der Listenkandidat*innen zur Landtagswahl LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_659047 DTSTAMP:20190325T135059 LAST_MODIFIED:20190325T135059Z DTSTART:20190329T160000Z DTEND:20190329T180000Z SUMMARY:Altstadtrunde LOCATION:GRÜNE Fraktio, Rathaus Dresden, Raum 1/208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_659318 DTSTAMP:20190326T182108 LAST_MODIFIED:20190326T182108Z DTSTART:20190330T090000Z DTEND:20190330T120000Z SUMMARY:Workshop: Asylrecht in Zeiten des Klimawandels DESCRIPTION:Die Klimakrise bringt viele Menschen auf der Welt in unzumutbare Zustände. 24 Millionen Menschen sind auf Grund von Wetterextremen auf der Flucht. Dabei ist die Krise noch nicht an ihrem Zenit. Wie ist Klimaflucht rechtlich gefasst? Wie kann man Klimaflucht überhaupt erkennen\, da die Klimakrise oft Ursache von politischer Instabilität und humanitären Krisen ist und die Problematiken nicht klar zu trennen sind. Zusammen mit Sabine Minninger\, Referentin für Klimapolitik bei Brot für die Welt\, wollen wir uns in einem Workshop mit klimabedingter Migration beschäftigen. \r\n\r\nMehr auf: https://www.facebook.com/events/847442472268422/\r\n\r\nEine Veranstaltung der GRÜNEN Jugend. LOCATION:Dreikönigskirche, Hauptstraße 23 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_655585 DTSTAMP:20190227T140520 LAST_MODIFIED:20190227T140520Z DTSTART:20190401T153000Z DTEND:20190401T173000Z SUMMARY:Prohlisrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_654265 DTSTAMP:20190221T173918 LAST_MODIFIED:20190221T173918Z DTSTART:20190401T170000Z DTEND:20190401T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_659560 DTSTAMP:20190329T134601 LAST_MODIFIED:20190329T134601Z DTSTART:20190401T170000Z DTEND:20190401T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_658718 DTSTAMP:20190321T152201 LAST_MODIFIED:20190321T152201Z DTSTART:20190402T160000Z DTEND:20190402T180000Z SUMMARY:Rassismus in der Jugendszene DESCRIPTION:Wie zeigen sich Hass und Hetze in unserer Stadt?\r\n\r\nDresden hat ein Problem mit Alltagsrassismus und mit strukturellem Rassismus. Wir wollen in einer offenen Diskussion der Frage nachgehen\, wie sich Ausgrenzung und Bedrohung in Dresden zeigen; wie Hass in den letzten Jahren unsere Stadt verändert hat\, mit welchen Mitteln die neue Rechte in Dresden gezielt um junge Menschen wirbt. Was Stadtpolitik dagegen tun kann\, wie Betroffene von Rassismus derzeit in Dresden unterstützt werden und welche neuen Angebote notwendig sind\, das soll ebenso Thema an diesem Abend sein. \r\n\r\nDazu möchten wir in Form eines Worldcafés mit Menschen ins Gespräch kommen\, die sich gegen Rassismus an Schulen engagieren oder selbst Rassismus in ihrem Umfeld erlebt haben. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_659263 DTSTAMP:20190326T121932 LAST_MODIFIED:20190326T121932Z DTSTART:20190403T160000Z DTEND:20190403T183000Z SUMMARY:Neustadtrunde LOCATION:Container Scheunevorplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_658611 DTSTAMP:20190320T122100 LAST_MODIFIED:20190320T122100Z DTSTART:20190403T173000Z DTEND:20190403T193000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_659319 DTSTAMP:20190326T182252 LAST_MODIFIED:20190326T182252Z DTSTART:20190404T170000Z DTEND:20190404T190000Z SUMMARY:Realitätscheck Asylrecht - Brauchen wir einen Klimaflüchtlingsstatus? DESCRIPTION:Im Rahmend er Wochen gegen Rassismus wollen wir uns in einer Fishbowl-Diskussion dem Asylrecht aus einer klimapolitischen Perspektive mit der Frage annähern\, ob wir einen Klimaflüchtlingsstatus brauchen. Das Prinzip einer Fishbowl-Diskussion ist nahe an einer Podiumsdiskussion\, mit dem Unterschied\, dass das Publikum nicht nur eine fragende Rolle einnehmen kann\, sondern sich mit auf die Bühne setzten soll\, um mitzureden. \r\n\r\nAuf der Bühne werden sitzen: \r\n\r\nElena Bogadanazliew\, Rechtsanwältin für Asyl- und Aufenthaltsrecht Melanie Schnatsmeyer\, Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Migration & FLucht\, Bündnis 90/DIE GRÜNEN Jörg Vieweg\, Mitglied des sächsischen Landtages\, SPD\, Landesarbeitsgemeinschaft Klimaschutz und Energiewende Susanne Melde\, internationale Organisation für Migration (IOM)\r\n\r\nEine Veranstaltung der Grünen Jugend. LOCATION:St. Benno-Gymnasium (Aula), Pillnitzer Str. 39 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_653741 DTSTAMP:20190215T163640 LAST_MODIFIED:20190215T163640Z DTSTART:20190404T173000Z DTEND:20190404T193000Z SUMMARY:Frauenstammtisch LOCATION:&Rausch, Bürgerstr. 36 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_659561 DTSTAMP:20190329T134714 LAST_MODIFIED:20190329T134714Z DTSTART:20190406T130000Z DTEND:20190406T150000Z SUMMARY:Plauener Frühlingspflanzaktion DESCRIPTION:Baumscheiben begrünen\, Samenkugeln bauen um GRÜN über die Stadt zu verteilen\, gemütlich bei Kaffe und Kuchen den Frühling einläuten und dabei andere Menschen aus dem Viertel und die Grünen Kandidat*innen für Plauen bei der Kommunalwahl kennenlernen.\r\n\r\n Bei der Bepflanzung und dem Samenkugelbau freuen wir uns dabei über die fachkundige Unterstützung der Menschen vom Stadtgärten e.V. Außerdem wollen wir uns mit Euch gern über das Thema Nachbarschaftsgärtenaustauschen. Der fehlt ja noch in Plauen. LOCATION:Grünfläche Plauen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644359 DTSTAMP:20181220T153617 LAST_MODIFIED:20181220T163210Z DTSTART:20190408T170000Z DTEND:20190408T193000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung DESCRIPTION:St LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_660139 DTSTAMP:20190401T135633 LAST_MODIFIED:20190401T135633Z DTSTART:20190408T173000Z DTEND:20190408T193000Z SUMMARY:AG Verkehr DESCRIPTION:Planung Aktionen im Wahlkampf LOCATION:Rathaus, Raum 1/208, Dr.-Külz-Ring END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_660328 DTSTAMP:20190403T151611 LAST_MODIFIED:20190403T151611Z DTSTART:20190408T173000Z DTEND:20190408T193000Z SUMMARY:Süd/Westrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_653200 DTSTAMP:20190212T143633 LAST_MODIFIED:20190212T143633Z DTSTART:20190409T170000Z DTEND:20190409T173000Z SUMMARY:Neuenabend END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644360 DTSTAMP:20181220T153830 LAST_MODIFIED:20181220T153830Z DTSTART:20190410T173000Z DTEND:20190410T193000Z SUMMARY:Delegiertentreffen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644361 DTSTAMP:20181220T153918 DTSTART;VALUE=DATE:20190412 DTEND;VALUE=DATE:20190414 SUMMARY:Landesdelegiertenkonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644364 DTSTAMP:20181220T154305 LAST_MODIFIED:20190409T162702Z DTSTART:20190417T173000Z DTEND:20190417T193000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch DESCRIPTION:Argumentationstraining zur Situation in den Bereichen Natur-\, Umwelt- und Klimaschutz in Dresden LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_658628 DTSTAMP:20190320T154432 LAST_MODIFIED:20190329T142831Z DTSTART:20190424T143000Z DTEND:20190424T163000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Gemeinsam wollen wir Samenkugeln basteln um Dresden zu begrünen. Meldet Euch bitte an unter: buero@gruene-dresden.de.\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Garten in Großzschachwitz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_661507 DTSTAMP:20190408T140140 LAST_MODIFIED:20190408T140140Z DTSTART:20190425T170000Z DTEND:20190425T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644416 DTSTAMP:20181220T164128 LAST_MODIFIED:20181220T164444Z DTSTART:20190429T170000Z DTEND:20190429T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_661415 DTSTAMP:20190408T101501 LAST_MODIFIED:20190408T101501Z DTSTART:20190429T173000Z DTEND:20190429T193000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_661784 DTSTAMP:20190411T093858 LAST_MODIFIED:20190411T093858Z DTSTART:20190429T173000Z DTEND:20190429T193000Z SUMMARY:Ausstellungseöffnung "Flucht nach Europa" DESCRIPTION:Die Europäische Union schottet sich mehr und mehr ab und Schutzsuchenden wird es immer schwerer gemacht\, Europa überhaupt zu erreichen. Durch das Ende der Mission „Sophia“ ohne eine alternative europäische Seenotrettung\, wird das Sterben von Tausenden billigend in Kauf genommen. Die zivile Seenotrettung wird kriminalisiert und am Auslaufen gehindert und ist so fast vollständig zum Erliegen gekommen. \r\n\r\nDer Fotograph Erik Marquardt wird von seinen Eindrücken und Erlebnissen auf den Fluchtrouten nach Europa berichten. Marquardt geht in seinem Fotovortrag auch darauf ein\, was die Menschen zur Flucht bewegt und wie sich die Situation auf dem Mittelmeer darstellt. Gemeinsam mit unseren Gästen möchten wir im Anschluss diskutieren\, welche Maßnahmen Deutschland und die Europäische Union jetzt ergreifen muss\, um die Situation der Geflüchteten dauerhaft wirksam zu verbessern.\r\n\r\nZur Person: Erik Marquardt ist Fotograf und kandidiert für Bündnis 90/Die Grünen für das Europaparlament. Er war mehrfach auf den Fluchtrouten auf dem Balkan unterwegs und hielt die dortige Situation eindrücklich fest. Anfang 2017 dokumentierte er in Afghanistan die Sicherheitslage und die Lage der Geflüchteten. Er war selbst mehrfach mit sea-eye und Sea-Watch als Seenotretter auf dem Mittelmeer im Einsatz. Seine Fotos und Videos von den Fluchtrouten wurden in verschiedenen nationalen und internationalen Medien veröffentlicht. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_662962 DTSTAMP:20190423T183211 LAST_MODIFIED:20190423T183211Z DTSTART:20190429T173000Z DTEND:20190429T193000Z SUMMARY:Wird in der Politik zu viel gestritten? DESCRIPTION:Ein Grüner Salon zur Demokratie\r\n\r\nmit dem Historiker Prof. Dr. Martin Jehne\, Moderation: Katja Schröder \r\n\r\nUnter der Frage „Wird in der Politik zu viel gestritten?“ greift der Historiker Prof. Dr. Martin Jehne gängige Vorwürfe gegen die politische Praxis auf: Wird wirklich „zuviel gestritten“? Gibt es „einen Meinungskorridor“? Wird im Stadtrat „zuviel geredet“? Die Bedeutung von Streit – negativ wie positiv – für die Politik\, aber auch die gesamte Gesellschaft\, wird beleuchtet. \r\n\r\nMartin Jehne ist Professor für Alte Geschichte an der TU Dresden und beschäftigt sich aktuell u.a. mit Formen der Herabsetzung des politischen Gegners in der römischen Kaiserzeit. Die Politikwissenschaftlerin Katja Schröder moderiert die anschließende Diskussion. \r\n\r\nWir laden herzlich dazu ein und freuen uns auf vielfältige Beiträge. LOCATION:KunstGalerieHans, Friedrich-Wieck-Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_666061 DTSTAMP:20190502T115324 LAST_MODIFIED:20190502T115324Z DTSTART:20190503T130000Z DTEND:20190503T160000Z SUMMARY:Deine Stadt, Dein Europa! DESCRIPTION:Mit Tina Siebeneicher & Anna Cavazzini\r\n\r\nDresden liegt mitten in Europa. Und so selbstverständlich wir jeden Tag in dieser Stadt unterwegs sind\, so frei können wir uns in Europa bewegen. Reisen\, arbeiten\, studieren\, wohnen\, selbst telefonieren und surfen funktioniert mittlerweile (ziemlich) grenzenlos. Wie wollt ihr in Dresden leben? Wie wollt ihr in Europa leben? Was braucht ihr? Was wollt ihr ändern? Auch um Euch geht es bei der Kommunal- und Europawahl am 26. Mai. \r\n\r\nTina Siebeneicher ist Stadträtin will Euch auch künftig im Dresdner Stadtrat vertreten. Anna Cavazzini ist Kandidatin für das Europaparlament und will Sachsen\, Thüringen und Sachsen-Anhalt im Europaparlament in Brüssel und Straßburg vertreten. \r\n\r\nTina und Anna laden euch ein: Sagt Ihnen\, was sie als Abgeordnete in Eurem Sinn tun können! Hinterlasst Eure Botschaften\, Forderungen und Wünsche auf Bausteinen am 3. Mai 15-18 Uhr am Alaunplatz. Sprecht uns an\, kotzt euch aus\, denkt mit uns über Lösungen nach. Gemeinsam bauen wir ein Dresden und ein Europa\, das Euch Zukunft bietet. \r\n\r\nWo ihr uns findet? Dort wo es grün ist und Sonnenblumen und Kuchen gibt. LOCATION:Alaunplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_654266 DTSTAMP:20190221T173959 LAST_MODIFIED:20190221T173959Z DTSTART:20190506T170000Z DTEND:20190506T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_653201 DTSTAMP:20190212T143712 LAST_MODIFIED:20190212T143712Z DTSTART:20190507T170000Z DTEND:20190507T190000Z SUMMARY:Neuenabend END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_666059 DTSTAMP:20190502T114314 LAST_MODIFIED:20190502T114314Z DTSTART:20190509T160000Z DTEND:20190509T180000Z SUMMARY:EUROPA-Townhall DESCRIPTION:Die Europawahl am 26.5. entscheidet die Zukunft Europas: Fallen wir zurück in Nationalismus\, der in der Vergangenheit zu Katastrophen geführt hat? Kapituliert die Politik vor der Globalisierung? Oder erneuern wir Europa als starke Gemeinschaft und bauen ein Europa des Klimaschutzes\, der Demokratie und der Gerechtigkeit? \r\n\r\nWir laden Sie ein mit Cem Özdemir (Bundestagsabgeordneter) und Anna Cavazzini (sächsische Kandidatin Europawahl) über Europa und die möglichen Wege zur dessen Erneuerung zu diskutieren. \r\n\r\nMit einem klaren Ja zu Europa und einem Ja zur Veränderung Europas wollen wir die großen Herausforderungen unserer Zeit lösen: Wir machen die Europäische Union zum weltweiten Vorreiter für Klimaschutz\, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Wir wollen ein Europa\, das in die Zukunft seiner Bürgerinnen und Bürger investiert – und die Investitionen durch gemeinsame Steuern solidarisch und gerecht finanzieren. Wir verteidigen Europas Werte: Freiheit\, Demokratie\, Gleichheit\, Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte. Es kommt jetzt mehr denn je auf eine einheitliche und klar friedensorientierte europäische Außenpolitik an. Grün ist die Triebkraft für ein neues Europa. LOCATION:Motorenhalle, Wachsbleichstr. 4 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_664441 DTSTAMP:20190429T145759 LAST_MODIFIED:20190508T104653Z DTSTART:20190510T140000Z DTEND:20190510T160000Z SUMMARY:Grün, sozial und weiblich* DESCRIPTION:Unsere Kandidatinnen* für den Dresdner Stadtrat und die Stadtbezirksbeiräte von BÜNDNIS 90/Die Grünen Dresden stellen sich vor und sprechen über Ihre Kandidatur und die Kürzungen der städtischen Gelder im Bereich Gleichstellung und Frauenförderung. Mit dabei sind Dresdner Initiativen\, deren Projekte in diesem Bereich von den Einschnitten betroffen sind. LOCATION:Vor der Altmarkt Galerie, Dr.-Külz-Ring END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_668481 DTSTAMP:20190510T100646 LAST_MODIFIED:20190510T100646Z DTSTART:20190510T140000Z DTEND:20190510T160000Z SUMMARY:Autos weg, Kinder her! DESCRIPTION:Am Freitag\, den 10. Mai 2019\, laden die Kandidat*innen zur Stadtrats- und Stadtbezirksbeiratswahl aus Blasewitz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN von 16 bis 18 Uhr zu Spielen unter dem Blauen Wunder ein. Für diesen Zeitraum entsteht dort\, wo sonst geparkt wird\, ein Spielplatz für die Kleinen und Großen.\r\n\r\n Stadtbezirksbeirat Florian Frisch sieht in dieser Idee die Zukunft des Stadtteils: „So können sich Kinder mit ihren Familien den Raum zurückerobern\, den sonst Autos verstellen. Denn Blasewitz braucht noch viel mehr Freiräume zum Spielen.“ Neben Bobby-Cars\, Wikinger-Schach\, Straßenkreide und Dosenwerfen wird es ein Rohrsystem\, das die Kinder selbst zusammenbauen und dann mit Elbewasser fluten können\, geben. Auch für die Eltern gibt es Spielemöglichkeiten\, etwa ein Grundrechte-Memory. \r\n\r\n"Die letzte Fortschreibung des Spielplanentwicklungskonzeptes der Stadtverwaltung von 2014 hat für Blasewitz weite Bereiche mit hohem oder sogar sehr hohem Handlungsbedarf verzeichnet - sowohl für die Altersgruppe der 0-5-Jährigen\, als auch in noch höherem Maße für die 12-17-Jährigen"\, so Frisch. Das Konzept hat damals außerdem analysiert\, dass in weiten Teilen des Stadtbezirks seit 2006 nichts passiert ist. "Nun\, weitere 5 Jahre später\, hat sich wieder kaum etwas getan. Vorschläge für neue Standorte lagen genügend vor\, doch umgesetzt wurde davon bisher fast nichts. \r\n\r\nEs wird höchste Zeit\, dass neue Spielplätze entstehen"\, fordert Florian Frisch. Besonders in Striesen-Ost ist das Angebot für die jungen und jugendlichen Einwohner*innen spärlich\, auch Seidnitz ist eine Spielplatz-Wüste. LOCATION:Unter dem Blauen Wunder ORGANIZER;CN="GRÜNE Blasewitz": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_666062 DTSTAMP:20190502T120433 LAST_MODIFIED:20190502T120433Z DTSTART:20190511T120000Z DTEND:20190511T150000Z SUMMARY:ErFAHREN Sie Striesen DESCRIPTION:Stadtentwicklungstour mit Fahrrädern LOCATION:Europabrunnen, Köngsheimplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_668472 DTSTAMP:20190510T094808 LAST_MODIFIED:20190510T095257Z DTSTART:20190511T123000Z DTEND:20190511T160000Z SUMMARY:Spielplatztour DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\, \r\n\r\nAm Samstag den 11.05. findet eine kleine Fahrradtour statt. Sie beginnt an der „Pirateninsel“ (Reisewitzer Str.) und führt Euch von durt zu einigen Spielplätzen in Löbtau und Cotta. Ziel dieser kleinen Tour ist es\, Euch die Spielplätze zu zeigen\, welche Ihr vielleicht teilweise noch nicht kennt und wovon auch der Eine oder Andere saniert werden müsste. Wir von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Dresden wollen im Stadtbezirksbeirat erreichen\, dass die Erholungsplätze für Groß und Klein erhalten bzw. erneuert werden.\r\n\r\n\r\n\r\nRoute: \r\n\r\n14:30 Uhr Treff an der Pirateninsel (Reisewitzer Str. 73) \r\n\r\nca. 15 Uhr Spielplatz Bonhoeffer Platz \r\n\r\nca. 15:30 Uhr Spielplatz Conertplatz \r\n\r\nca. 16 Uhr Spielplatz Malterstr. (am Gorbitzer Bach) \r\n\r\nca. 16:30 Uhr Hebbelspielplatz \r\n\r\nca. 17:30 Uhr Spielplatz Altlöbtau (Kletterspinne) \r\n\r\nca. 17:30 Uhr Spielplatz Baluschkestr. \r\n\r\nEnde ist dann ca. 18 Uhr am Spielplatz an der Ecke Tharandter/Oederaner Str. \r\n\r\n\r\n\r\nAufenthalt an den einzelnen Spielplätzen ist mit 10-15 Minuten bedacht\, damit die Kleinen auch etwas zu tun haben und die Großen sich unterhalten können. Wir würden uns über zahlreiche Interessent*innen an dieser kleinen Runde und auf viele nette Gespräche freuen. LOCATION:Treff an der Pirateninsel (Reisewitzer Str. 73) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_668469 DTSTAMP:20190510T094042 LAST_MODIFIED:20190510T094042Z DTSTART:20190511T130000Z DTEND:20190511T133000Z SUMMARY:Öffentliches Kandidat*innen*Grillen LOCATION:Bürgerstraße 49 (Hinterhof) ORGANIZER;CN="GRÜNE Pieschen": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_668479 DTSTAMP:20190510T100114 LAST_MODIFIED:20190510T100114Z DTSTART:20190512T090000Z DTEND:20190512T140000Z SUMMARY:Freiraum statt Parkraum DESCRIPTION:Am Sonntag\, den 12.05.2019\, wird ein Teilstück der Louisenstraße autofrei. \r\n\r\nUnter dem Motto „FREIRAUM STATT PARKRAUM“ veranstalten BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Neustadt von 11-16 Uhr eine stationäre Kundgebung östlich der Kreuzung Rothenburger/Görlitzer Str. bis zum Spielplatz Louisengrün (Höhe Hausnummer 56). \r\n\r\n Angesichts viel zu hoher CO2-Emissionen und immer enger werdenden Städten muss Mobilität in Zukunft klimafreundlich und platzsparend organisiert werden. Mit der Versammlung soll die Vision einer autofreien Neustadt einmal außerhalb der BRN praktisch erlebbar werden. Da die Kundgebung das öffentliche Leben auf einer künftigen\, weitestgehend verkehrsberuhigten Louisenstraße simulieren soll\, gehören nicht nur der Straßenbereich\, sondern auch die angrenzenden Parkplätze zur Versammlungsfläche. \r\n\r\n Sowohl die Anwohnerinnen und Anwohner der Louisenstraße\, als auch die Besucherinnen und Besucher der Neustadt sind dazu eingeladen den frei gewordenen Platz für sich zu nutzen. Tische und Stühle können auf die Straße gestellt und der öffentliche Raum so einmal auf andere Art und Weise erlebt werden. Verschiedene Initiativen\, die die Vision einer autofreien Neustadt teilen\, werden Gelegenheit bekommen\, sich und ihr Anliegen zu präsentieren. \r\n\r\nSchließlich wird es ein buntes Kulturprogramm mit diversen Aktivitäten für Alt und Jung geben. LOCATION:Louisenstraße zwischen Görlitzer Straße bis zum Spielplatz Louisengrün ORGANIZER;CN="GRÜNE Neustadt": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_668475 DTSTAMP:20190510T095205 LAST_MODIFIED:20190510T095205Z DTSTART:20190512T130000Z DTEND:20190512T160000Z SUMMARY:Naturkundlich geführter Grüner Spaziergang DESCRIPTION:vom Schönfelder Hochland bis an die Elbe \r\n\r\nmit Dr. Rainer Pfannkuchen (ehem. Leiter der Unteren Naturschutzbehörde Dresden) und GRÜNEN Kandidat*innen LOCATION:Haltestelle Gönnsdorf Linie 61 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_668463 DTSTAMP:20190510T093411 LAST_MODIFIED:20190510T093747Z DTSTART:20190513T140000Z DTEND:20190513T170000Z SUMMARY:Gartenfest LOCATION:Gartengrundstück Erlweinstraße / Zellescher Weg (Eingang Erlweinstraße) ORGANIZER;CN="GRÜNEN Plauen": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644417 DTSTAMP:20181220T164540 LAST_MODIFIED:20181220T164540Z DTSTART:20190513T170000Z DTEND:20190513T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_666047 DTSTAMP:20190502T095701 LAST_MODIFIED:20190502T095701Z DTSTART:20190514T173000Z DTEND:20190514T193000Z SUMMARY:Süd/Westrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_673921 DTSTAMP:20190513T195001 LAST_MODIFIED:20190513T195001Z DTSTART:20190515T130000Z DTEND:20190515T150000Z SUMMARY:Begrünungstour Leuben LOCATION:Zschachcenter, Pirnaer Landtstr. 230 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_666060 DTSTAMP:20190502T114930 LAST_MODIFIED:20190502T114930Z DTSTART:20190515T173000Z DTEND:20190515T193000Z SUMMARY:„Dafür sind wir nicht auf die Straße gegangen?!“ DESCRIPTION:Bürgerrechtler*innen im Gespräch\r\n\r\nVor 30 Jahren zeigten sich die inneren Widersprüche der DDR immer deutlicher. Die Ökumenische Versammlung 1988/89 diente vielen Dresdnerinnen und Dresdnern erstmals als Podium\, diese Widersprüche in größerer Breite und Öffentlichkeit zu artikulieren und Alternativen und Konzepte zu formulieren. Die kurz darauf folgende Kommunalwahl am 7. Mai 1989 hinterließ in großen Teilen der Bevölkerung das Bewusstsein\, dass die Wahlergebnisse gefälscht wurden. Im Herbst 1989 schließlich gingen die Menschen auf die Straße\, um ihren Unmut kund zu tun. Heute haben wieder viele das Gefühl\, dass die Stadt gespalten ist und einschneidende Veränderungen vor uns stehen. \r\n\r\nAusgehend von den Erfahrungen von fünf Bürgerrechtler*innen\, die an den Ereignissen vor 30 Jahren in Dresden aktiv beteiligt waren\, wollen wir über Mut\, Motivation\, Visionen und Lösungsansätze für die Probleme in der heutigen Gesellschaft sprechen. \r\n\r\nAuf dem Podium: \r\n\r\nAnnemarie Müller: Mitgründerin eines Frauenfriedenskreises\, Mitorganisatorin der Ökumenischen Versammlung Roman Kalex: Mitglied der Gruppe „Wolfspelz“\, einer nichtkirchlichen Dissidentengruppe\, u. a. aktiv im Widerstand gegen das Reinstsiliziumwerk in Dresden-GitterseeJürgen Bönninger: war maßgeblich an der Wahlbeobachtung der Kommunalwahl 1989 beteiligt; in der Gruppe der 20 in der Arbeitsgruppe Demokratie; Zeuge im Wahlfälschungsprozess gegen den ehemaligen Dresdner Oberbürgermeister Wolfgang Berghofer Bernd Albani: promovierter Physiker und Theologe\, aktiv in der Dresdner Weinbergskirche; im Herbst 1989 Pfarrer der Berliner Gethsemanekirche Klaus Gaber: Gründer des ökologischen Arbeitskreises im evangelischen Kirchenbezirk Dresden; Mitverfasser des Kirchengrundsatzpapiers: „Die Erde ist zu retten“. In der Gruppe der 20 in der Arbeitsgruppe Umwelt. 1994-2001 Umweltbürgermeister Dresdens \r\n\r\nModeration: Stefan Schönfelder\, Geschäftsführer von weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen LOCATION:Parkhotel, Bautzner Landstraße 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_673922 DTSTAMP:20190513T195202 LAST_MODIFIED:20190513T195202Z DTSTART:20190516T140000Z DTEND:20190516T160000Z SUMMARY:Begrünungstoru Klotzsche LOCATION:Putbuser Weg, vor dem Fontane Center END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_673923 DTSTAMP:20190513T195340 LAST_MODIFIED:20190513T195340Z DTSTART:20190517T150000Z DTEND:20190517T170000Z SUMMARY:Begrünungstour Prohlis LOCATION:Jacob-Winter-Platz, vor dem Prohlis Zentrum END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_673924 DTSTAMP:20190513T195434 LAST_MODIFIED:20190513T195434Z DTSTART:20190518T090000Z DTEND:20190518T130000Z SUMMARY:Begrünungstour Altstadt LOCATION:Altmarkt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_675512 DTSTAMP:20190516T142907 LAST_MODIFIED:20190516T142907Z DTSTART:20190518T090000Z DTEND:20190518T110000Z SUMMARY:Wie kann die Neustadt sicherer werden? DESCRIPTION:Ohne unsere Freiheit und Bürgerrechte einzuschränken?\r\n\r\nOb massenhafte Videoüberwachung\, oder wahllos festgelegte „gefährliche Orte“ – der Erfolg\, mit dieser Symbolpolitik die Neustadt (noch) sicherer zu machen\, ist ausgeblieben. Erste sichtbare Wirkungen lassen sich dagegen durch erhöhte Polizeipräsenz\, die Aktivität der Neustadt-Kümmerin oder ausgebaute Beleuchtung des Scheunevorplatzes erkennen. Um nachhaltige Wirksamkeit zu erreichen müssen wir aber dran bleiben: Mit verstärkter Sozialarbeit\, Abstimmung mit Stadtplanung und Polizei sowie der Unterstützung der Aktiven in der Neustadt kann es gelingen\, die Sicherheit weiter auszubauen. \r\n\r\nWelche Vorstellungen haben Sie für eine „sichere Neustadt“? Gemeinsam mit Stadträtin und Spitzenkandidatin Tina Siebeneicher laden wir Sie am Samstag\, den 18. Mai um 11 Uhr auf dem Scheunevorplatz zum Gespräch ein. LOCATION:Scheunevorplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_675433 DTSTAMP:20190515T153121 LAST_MODIFIED:20190515T153121Z DTSTART:20190518T090000Z DTEND:20190518T120000Z SUMMARY:Grenzenloser Bahnverkehr: klimafreundliche Mobilität in Europa! DESCRIPTION:Viel zu oft gibt es keine attraktive Möglichkeit\, europäische Ziele klimafreundlich zu erreichen. Wir fordern den Aufbau eines grenzüberschreitenden\, schnellen Fern- und Nachtzugnetzes. LOCATION:Wiener Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_675596 DTSTAMP:20190517T111430 LAST_MODIFIED:20190517T111430Z DTSTART:20190519T080000Z DTEND:20190519T160000Z SUMMARY:GRÜNE Fahrradstaffel DESCRIPTION:Die Dresdner GRÜNEN begeben sich am Sonntag\, den 19.5.\, gemeinsam auf eine Fahrradstaffel durch Dresden\, um darauf aufmerksam zu machen\, dass es viele Orte in der Stadt gibt\, an denen noch Verbesserungen für Radfahrerinnen und Radfahrer notwendig sind\, um ein sicheres Fahren zu ermöglichen. \r\n\r\nGRÜNE Erfolge wie die beidseitige Befahrbarkeit der Hüblerstraße in Striesen finden im Programm ebenso ihren Platz wie aktuell in der Stadtgesellschaft heiß diskutierte Themen\, sei es der Ausbau des Zelleschen Wegs oder der verhinderte Ausbau von Radwegen an der Albertstraße.\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Markt Weißer Hirsch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_673192 DTSTAMP:20190513T130156 LAST_MODIFIED:20190513T130156Z DTSTART:20190519T110000Z DTEND:20190519T160000Z SUMMARY:Naturnahe Gärten DESCRIPTION:Am Sonntag\, den 19. Mai 2019\, laden die Kandidat*innen für die Wahl zum Ortschaftsrat Schönfeld-Weißig von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN von 13 Uhr bis 18 Uhr herzlich zu der Veranstaltung "NATURNAHE GÄRTEN" am Café Windmüllerhaus in Zaschendorf ein. \r\n\r\nIm Rahmen einer entspannten und gemütlichen Atmosphäre\, fern von laut trommelnden Infoständen und Wahlkampfreden\, haben Sie Gelegenheit mit unseren Kandidat*innen ins Gespräch zu kommen. Dabei gibt es viele Informationen rund um das Thema "NATRURNAHE GÄRTEN". \r\n\r\nKommen Sie vorbei\, unsere Kandidat*innen freuen sich auf Sie. Das Café Windmüllerhaus in Zaschendorf hat geöffnet. LOCATION:Café Windmüllerhaus in Zaschendorf END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_673925 DTSTAMP:20190513T195551 LAST_MODIFIED:20190513T195551Z DTSTART:20190520T143000Z DTEND:20190520T163000Z SUMMARY:Begrünungstour Blasewitz LOCATION:Schandauer Str./Bärensteiner Str. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_673191 DTSTAMP:20190513T130001 LAST_MODIFIED:20190513T130001Z DTSTART:20190520T170000Z DTEND:20190520T190000Z SUMMARY:Rot-Grün-Rot – Erfolg in Dresden? Modell für Sachsen? DESCRIPTION:Die Kommunalwahl steht vor der Tür. Über vier Jahre Rot-Grün-Rote Mehrheit haben Dresden\, trotz mancher Konflikte\, geprägt und verändert. Dresden ist demokratischer\, sozialer und ökologischer geworden. Für Dresdens Zukunft geht es deshalb in Anbetracht der rechts-konservativen Blockademehrheit im Stadtrat bei dieser Wahl um viel. \r\n\r\nAm Horizont zeichnet sich auch die Landtagswahl immer stärker ab. Die CDU rückt immer weiter nach rechts und die AfD ist in den Umfragen weiter stark. Die Landtagswahl droht zu einem massiven Rechtsruck zu werden. Vor diesem Hintergrund diskutieren wir: Ist Rot-Grün-Rot ein Erfolg für Dresden? Was hängt vom Ausgang der Stadtratswahl für Dresden und für Sachsen ab? Gibt es noch eine Rot-Grün-Rote Alternative für Sachsen? \r\n\r\nEs diskutieren: \r\n\r\nAndré Schollbach (Fraktionsvorsitzender DIE LINKE im Stadtrat) Johannes Lichdi (Stadtrat\, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Autor des Warnrufs „Sachsen wird schwarzblau\, https://lichdi.blog.datenkollektiv.net/2018/07/05/sachsen-wird-schwarzblau/#more-466) Sophie Koch (Juso-Vorsitzende und Jugendkandidatin zur Landtagswahl) Valentin Lippmann (Landtagsabgeordneter\, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) \r\n\r\nModeration: Franziska Fehst LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_673926 DTSTAMP:20190513T195628 LAST_MODIFIED:20190513T195628Z DTSTART:20190522T130000Z DTEND:20190522T150000Z SUMMARY:Begrünungstour Gorbitz LOCATION:Merianplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_673928 DTSTAMP:20190513T200358 LAST_MODIFIED:20190517T111656Z DTSTART:20190522T150000Z DTEND:20190522T180000Z SUMMARY:Kommt, wir bauen das neue Europa! DESCRIPTION:Triff Sven Giegold und GRÜNE Kommunal-Kandidat*innen\r\n\r\nAm 22.05. kommt unser GRÜNER Spitzenkandidat für das Europaparlament Sven Giegold nach Dresden. Gemeinsam mit ihm\, unseren Gästen und Spitzenkandidat*innen zur Kommunalwahl möchten wir den Endspurt des Wahlkampfes einläuten. \r\n\r\nWir Grüne kämpfen für ein ein starkes\, grünes Europa. Dazu gehört Investitionen in Klimaschutz und zukunftsfähige Jobs. Genauso braucht Europa mehr sozialen Zusammenhalt. Und Europa wie auch die Mitgliedsstaaten müssen sich an Europas Werte halten: Bürger- und Menschenrechte\, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie. Das erreichen wir nur mit den Menschen und mehr Demokratie. Deshalb steht unser Wahlkampf unter dem Motto: Kommt\, wir bauen das neue Europa. Mit europäischen Mut nicht mit Stillstand stoppen wir den Rechtsruck in Europa. Wir sind überzeugt: \r\n\r\nEuropa braucht mutige Verteidiger*innen und konsequente Reformen. \r\n\r\nMit dabei werden auch die Spitzenkandidat*innen aus allen Dresdner Kommunalwahlkreisen sein. Gemeinsam werden wir über Europa und Dresden sprechen und Eure Fragen und Ideen diskutieren. \r\n\r\nModeriert wird die Veranstaltung von Susanne Krause (Sprecherin von Bündnis90/DIE GRÜNENin Dresden) und Lucie Hammecke (Frauen*- und Genderpolitische Sprecherin der Grünen Jugend Sachsen und Kandidatin für die Landtagswahl Sachsen). LOCATION:Neustädter Markt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_675513 DTSTAMP:20190516T143059 LAST_MODIFIED:20190516T143059Z DTSTART:20190524T080000Z DTEND:20190524T100000Z SUMMARY:Faires Frühstück mit Robert Habeck DESCRIPTION:Welthandel gerecht und ökologisch gestalten\r\n\r\nEinerseits sehen wir\, dass die globale Arbeitsteilung unzähligen Ländern mehr Wohlstand gebracht hat. Der Austausch von Waren und Dienstleistungen fördert die Verbreitung von Innovationen und trägt zu friedlichen Beziehungen zwischen den Nationen bei. \r\n\r\n Doch gleichzeitig ist zu beobachten\, wie eine unregulierte Globalisierung viel zu oft zur Ausbeutung von Mensch und Umwelt führt und die Zerstörung unserer Lebensgrundlagen beschleunigt. Die Wohlstandsgewinne aus dem globalen Handel sind teilweise extrem ungleich verteilt. \r\n\r\nWie kann der Welthandel fair\, ökologisch und gerecht gestaltet und Mensch und Umwelt in den Mittelpunkt gestellt werden? Was können wir auf europäischer Ebene und was können wir vor Ort in Dresden tun\, um unsere Vorstellung von fairem Handel umzusetzen? \r\n\r\nDazu diskutieren wir zwei Tage vor den Europa- und Kommunalwahlen gemeinsam mit Robert Habeck\, Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN\, und Gästen bei einem fairen Frühstück in Dresden. LOCATION:Café Aha, Kreuzstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_673927 DTSTAMP:20190513T195740 LAST_MODIFIED:20190513T195740Z DTSTART:20190525T100000Z DTEND:20190525T160000Z SUMMARY:Begrünungstour Pieschen LOCATION:Gauss-Straße END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_652136 DTSTAMP:20190130T145136 LAST_MODIFIED:20190130T145136Z DTSTART:20190527T173000Z DTEND:20190527T193000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_668478 DTSTAMP:20190510T095907 LAST_MODIFIED:20190510T095907Z DTSTART:20190529T173000Z DTEND:20190529T193000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_673190 DTSTAMP:20190513T125415 LAST_MODIFIED:20190528T145436Z DTSTART:20190602T130000Z DTEND:20190602T160000Z SUMMARY:16. GRÜNES Kinderfest DESCRIPTION:Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein breites Angebot an Attraktionen wie Kinderschminken\, Trampolin und zahlreiche Spiel- und Sportgeräte. Der Märchenerzähler erweckt ferne Fantasiewelten zum Leben. Beim Trommelworkshop üben die Kinder spielerisch Rhythmen ein und können ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Am Upcycling Bastelstand werden alten Tetrapacks zu Sonnenblumen-Pflanzgefäßen. Den Wissenshunger der Kinder stillen wir mit unserem Glücksrad\, das sich um Plastikmüll und Klimawandel dreht und die Antworten werden mit kleinen Preisen belohnt. \r\n\r\nWir freuen uns mit euch ein ausgelassenes Kinderfest mit Jung und Alt zu feiern!\r\n\r\nDie Veranstalter: - Euer Stadtvorstand - Stephan Kühn\, MdB - Valentin Lippmann\, MdL - Wolfgang Deppe\, Stadtrat - Dietrich Hermann\, Landtagskandidat - Anja Osiander\, Stadträtin LOCATION:Hermann-Seidel-Park END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_654269 DTSTAMP:20190221T174033 LAST_MODIFIED:20190527T165246Z DTSTART:20190603T170000Z DTEND:20190603T190000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_676168 DTSTAMP:20190524T173313 LAST_MODIFIED:20190524T173313Z DTSTART:20190603T173000Z DTEND:20190603T193000Z SUMMARY:AG Verkehr DESCRIPTION:Themen:\r\n\r\nWahlnachbereitungWie weiter mit der Radbrücke Pieschen? Vorstellung der Visualisierung der Radbrücke Pieschen und Diskussion zum weiteren Vorgehen auf dem Weg zu einer Grünen Position zur Elbquerung in Pieschen.Welche Themen wollen wir in der AG Verkehr in den nächsten Jahren bearbeiten\, und wie wollen wir die umsetzen?Verteilung von Aufgaben und Zuständigkeiten in der AG Verkehr LOCATION:Rathaus, Dr.-Külz-Ring, Raum 1/208 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_653202 DTSTAMP:20190212T143918 LAST_MODIFIED:20190603T093809Z DTSTART:20190604T163000Z DTEND:20190604T180000Z SUMMARY:Neuenabend LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_677587 DTSTAMP:20190531T140751 LAST_MODIFIED:20190531T140751Z DTSTART:20190604T170000Z DTEND:20190604T190000Z SUMMARY:Geschichten vom Ende des Regenbogens DESCRIPTION:Ein queerliterarischer Abend mit verschiedenen Beiträgen (u.a. mit Henri Vogel) LOCATION:Alaunpark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_678099 DTSTAMP:20190603T121845 LAST_MODIFIED:20190603T121845Z DTSTART:20190612T170000Z DTEND:20190612T193000Z SUMMARY:Kulturförderung in Dresden. Gibt es Wege zu mehr Transparenz und Gerechtigkeit? DESCRIPTION:Literatur in Dresden\r\n\r\nNach dieser Kommunalwahl engagieren wir uns erst recht: Wir wollen weiterhin den Dialog\, der die Künste in der Gesellschaft stärkt\, die derzeitigen Strukturen analysiert\, den Blick nach vorn richtet und eine kultur- und finanzpolitische Vision entwickelt. Diesmal zum Thema Literatur und den Fragen: Wie ist die Einordnung des Literaturstandortes Dresden? Wie kann eine Unterstützung innerhalb der Literaturszene gelingen? Wie ist die Rolle der öffentlichen Einrichtungen? \r\n\r\nPodium\r\n\r\nChristian Bahnsen\, Richters Buchhandlung Marcel Beyer\, Schriftsteller\, u.a. Georg-Büchner-Preis 2016\, Kunstpreis Dresden 2019 Marit Kunis-Michel\, Leiterin der Zentralbibliothek der Städtischen Bibliotheken Dresden Juliane Moschell\, Referentin für Literatur und Darstellende Kunst im Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden Andrea O'Brien\, Geschäftsführerin Förderverein für das Erich Kästner Museum/Dresdner Literaturbüro e.V. Helge Pfannenschmidt\, Verleger Edition Azur\, Mitveranstalter Festival „Literatur jetzt!“ \r\n\r\nAblauf \r\n\r\n- 19:00 – 20:00 Uhr Podiumsdiskussion- ab 20:00 Uhr Öffnung der Diskussion ins Publikum \r\n\r\nModeration Dr. Karl-Heinz Gerstenberg\, ehemaliger Landtagsabgeordneter und kulturpolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag\r\n\r\nVeranstaltet von der AG Kultur von Bündnis 90/Die Grünen Dresden in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Dresden LOCATION:»LernBar« im Dachgeschoss der Volkshochschule, Annenstraße 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644418 DTSTAMP:20181220T164654 LAST_MODIFIED:20181220T165725Z DTSTART:20190617T170000Z DTEND:20190617T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_680911 DTSTAMP:20190612T153517 LAST_MODIFIED:20190612T153517Z DTSTART:20190618T170000Z DTEND:20190618T190000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:Bistro da Lucia, Kesselsdorfer Straße 44 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_680907 DTSTAMP:20190612T145639 LAST_MODIFIED:20190612T145639Z DTSTART:20190618T173000Z DTEND:20190618T193000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Regionalbüro Valentin Lippmann, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_680910 DTSTAMP:20190612T150240 LAST_MODIFIED:20190612T150303Z DTSTART:20190619T173000Z DTEND:20190619T193000Z SUMMARY:Treffen Wahlkreis 43 LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_680896 DTSTAMP:20190612T122545 LAST_MODIFIED:20190612T122605Z DTSTART:20190624T173000Z DTEND:20190624T193000Z SUMMARY:Frauenstammtisch LOCATION:Cafe Ahá END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_680908 DTSTAMP:20190612T145835 LAST_MODIFIED:20190612T145835Z DTSTART:20190625T173000Z DTEND:20190625T193000Z SUMMARY:Gründungstreffen AG Bildung LOCATION:Landesgeschäftsstelle, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_680909 DTSTAMP:20190612T145840 LAST_MODIFIED:20190612T145840Z DTSTART:20190625T173000Z DTEND:20190625T193000Z SUMMARY:Gründungstreffen AG Bildung LOCATION:Landesgeschäftsstelle, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644419 DTSTAMP:20181220T165849 LAST_MODIFIED:20190625T120512Z DTSTART:20190626T170000Z DTEND:20190626T200000Z SUMMARY:Sommerfest DESCRIPTION:Sommer END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644421 DTSTAMP:20181220T170649 LAST_MODIFIED:20181220T170649Z DTSTART:20190629T170000Z DTEND:20190629T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644420 DTSTAMP:20181220T170338 LAST_MODIFIED:20190701T094750Z DTSTART:20190703T173000Z DTEND:20190703T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688770 DTSTAMP:20190702T125826 LAST_MODIFIED:20190702T130509Z DTSTART:20190703T173000Z DTEND:20190703T193000Z SUMMARY:Wahlkreistreffen WK 43 DESCRIPTION:Tagesordnung:\r\n\r\n1. Bericht Henriette: neues aus Wahlkampfkommission\, zum Plakat o.Ä. \r\n\r\n2. Infostände - wann und wo? - Kaffee-und-Kuchen-Rad? \r\n\r\n3. Themenwochen (detaillierter Vorschlag s.u.) + Integration Theme "Pflege"? - Reihenfolge ok? - Was findet in diesen Themenwochen statt und wann? (z.B. Spaziergänge etc.) \r\n\r\n4. Weißeritzfest (z.B. als Erinnerung an Jahrhunderthochwasser?) \r\n\r\n5. "Auftauchwahlkampf" + social media \r\n\r\n6. Terminfindung und Sonstiges Themenwochen LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97, 01187 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688652 DTSTAMP:20190701T095353 LAST_MODIFIED:20190701T114646Z DTSTART:20190708T170000Z DTEND:20190708T190000Z SUMMARY:Sitzung der Wahlkampfkommission END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688663 DTSTAMP:20190701T115210 LAST_MODIFIED:20190701T115210Z DTSTART:20190708T170000Z DTEND:20190708T190000Z SUMMARY:Sitzung der Wahlkampfkommision END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_680902 DTSTAMP:20190612T140133 LAST_MODIFIED:20190612T140133Z DTSTART:20190710T173000Z DTEND:20190710T193000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_680912 DTSTAMP:20190612T153838 LAST_MODIFIED:20190612T153838Z DTSTART:20190711T170000Z DTEND:20190711T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688667 DTSTAMP:20190701T120400 LAST_MODIFIED:20190701T120400Z DTSTART:20190711T170000Z DTEND:20190711T190000Z SUMMARY:Hochlandrunde DESCRIPTION:Tagesordnung: \r\n\r\n1. Begrüßungs- und Vorstellungsrunde \r\n\r\n2. Auswertung der Kommunalwahlergebnisse https://www.dresden.de/de/rathaus/politik/wahlen/stadtratswahl.php \r\n\r\n3. Ideensammlung und Vereinbarungen für den Wahlkampf für unseren Direktkandidaten Valentin Lippmann \r\n\r\n4. Vorbereitungen für die Konstituierung des neuen Ortschaftsrates \r\n\r\n5. Internetseite für Hochland-Grüne und über unsere Facebookseite \r\n\r\n6. Kommunikation und Organisation unserer Gruppe \r\n\r\n7. Verschiedenes END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688682 DTSTAMP:20190701T130149 LAST_MODIFIED:20190701T130149Z DTSTART:20190712T080000Z DTEND:20190712T120000Z SUMMARY:Hochschultour Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_689782 DTSTAMP:20190712T104115 LAST_MODIFIED:20190712T104115Z DTSTART:20190725T173000Z DTEND:20190725T193000Z SUMMARY:AG Bildung LOCATION:Landesgeschäftsstelle, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688661 DTSTAMP:20190701T114725 LAST_MODIFIED:20190701T114725Z DTSTART:20190726T170000Z DTEND:20190726T194700Z SUMMARY:Sitzung der Wahlkampfkommision END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688662 DTSTAMP:20190701T114858 LAST_MODIFIED:20190701T115042Z DTSTART:20190801T170000Z DTEND:20190801T190000Z SUMMARY:Sitzung der Wahlkampfkommision END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_691877 DTSTAMP:20190730T142519 LAST_MODIFIED:20190730T142519Z DTSTART:20190803T080000Z DTEND:20190803T110000Z SUMMARY:Infostand mit dem Lastenrad DESCRIPTION:mit Valentin Lippmann LOCATION:Alaunplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_692326 DTSTAMP:20190805T113523 LAST_MODIFIED:20190805T113523Z DTSTART:20190806T150000Z DTEND:20190806T170000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Haltestelle Mosenstraße END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_692313 DTSTAMP:20190805T094416 LAST_MODIFIED:20190805T094522Z DTSTART:20190807T080000Z DTEND:20190807T110000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Wochenmarkt Münchner Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_692314 DTSTAMP:20190805T094609 LAST_MODIFIED:20190805T094711Z DTSTART:20190808T060000Z DTEND:20190808T080000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Markt Hellerau END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_692414 DTSTAMP:20190806T114654 LAST_MODIFIED:20190806T114715Z DTSTART:20190808T090000Z DTEND:20190808T104600Z SUMMARY:Baumgießaktion LOCATION:Barbarossaplatz, Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688773 DTSTAMP:20190702T133431 LAST_MODIFIED:20190806T114624Z DTSTART:20190808T163000Z DTEND:20190808T183000Z SUMMARY:ErneuerBAR/ Speedmeeting mit Katharina Schulze DESCRIPTION:Triff Katharina Schulze (Fraktionsvorsitzende im Bayrischen Landtag)\, Wolfram Günther (Sächsischer Spitzenkandidat) und die Dresdner Direktkandidat*innen Dietrich Herrmann\, Jette Mehn und Lucie Hammecke - Junggrüne Landtagskandidatin am kommenden Donnerstag\, den 08.08.19 ab 18:30 Uhr zu einem Speedmeeting an unserer GRÜNEN ErneuerBAR am Schillerplatz. LOCATION:Schillerplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_692317 DTSTAMP:20190805T095539 LAST_MODIFIED:20190805T095539Z DTSTART:20190809T070000Z DTEND:20190809T100000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Sachsenmarkt Lingnerallee END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_692316 DTSTAMP:20190805T095455 LAST_MODIFIED:20190805T095455Z DTSTART:20190809T143000Z DTEND:20190809T163000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Biobahnhof Klotzsche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_692315 DTSTAMP:20190805T094844 LAST_MODIFIED:20190805T095401Z DTSTART:20190809T190000Z DTEND:20190809T210000Z SUMMARY:Überwachungsspaziergang mit Valentin Lippmann DESCRIPTION:Sicherheitsbehörden versuchen immer mehr den öffentlichen Raum zu kontrollieren. Sei es durch flächendeckende Videoüberwachung oder ausufernde Befugnisse für verdachtsunabhängige Personenkontrollen. Teile der Dresdner Neustadt hat die Polizei als sog. „gefährliche Orte“ klassifiziert. Damit hat die Polizei die Möglichkeit\, dort Personen anzuhalten und ohne Grund kontrollieren zu können. \r\n\r\nValentin Lippmann\, Innenpolitischer Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion und Direktkandidat für die Dresdner Neustadt\, lädt herzlich ein zu einem Spaziergang durch seinen Wahlkreis und zum Gespräch über den zunehmenden Drang des Staates\, den öffentlichen Raum zu kontrollieren\, das neue sächsische Polizeigesetz und das Spannungsfeld von Sicherheit und Freiheit. LOCATION:Treff am Artesischen Brunnen, Albertplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_692318 DTSTAMP:20190805T095624 LAST_MODIFIED:20190805T095624Z DTSTART:20190810T073000Z DTEND:20190810T100000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Markt Schillerplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_692319 DTSTAMP:20190805T100021 LAST_MODIFIED:20190805T121303Z DTSTART:20190810T090000Z DTEND:20190810T110000Z SUMMARY:Auftakt in heiße Phase des sächsischen Landtagswahlkampfs DESCRIPTION:Am 1. September entscheidet sich die Zukunft Sachsens. Ob wir das Land mit Mut\, Zusammenhalt und Menschlichkeit erneuern können oder ob Angst\, Hass und Ausgrenzung regieren werden\, liegt in deiner Hand. Du willst ein weltoffenes\, ökologisches und gerechtes Sachsen? Dann läute mit uns am 10. August im Riesa efau. Kultur Forum Dresden um 11:00 Uhr den Start in die heiße Wahlkampfphase ein. \r\n\r\nNoch 22 Tage bis zur Wahl. Die Herausforderung\, vor denen der Freistaat und unsere Gesellschaft stehen\, sind groß und erfordern mutige Antworten. Dazu haben wir unseren 10 Punkte Plan für Sachsen erstellt\, den Katja Meier und Wolfram Günther euch an diesem Tag vorstellen möchten.\r\n\r\n Gemeinsam haben wir es in der Hand\, Sachsen zu ändern! LOCATION:riesa efau, Wachsbleichstraße 4A, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_692320 DTSTAMP:20190805T100547 LAST_MODIFIED:20190805T100547Z DTSTART:20190811T123000Z DTEND:20190811T153000Z SUMMARY:Spielplatztour LOCATION:Spielplätze Coschütz/Rathaus, Fichtepark, Beutlerpark Treff: 14.30 Uhr Endhaltestelle Coschütz der Linie 3 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688677 DTSTAMP:20190701T125248 LAST_MODIFIED:20190805T101255Z DTSTART:20190812T163000Z DTEND:20190812T183000Z SUMMARY:Robert Habeck in Dresden DESCRIPTION:Mit der Landtagswahl am 1. September entscheidet ihr über die Zukunft Sachsens. \r\n\r\nWird das Land nach der Wahl mit Mut\, Zusammenhalt und Menschlichkeit erneuert oder wird es von Angst\, Hass und Ausgrenzung regiert? \r\n\r\nAm 12. August habt ihr in der St. Pauli Ruine & Salon Dresden die Möglichkeit\, mit Katja Meier und Robert Habeck darüber zu diskutieren\, wie Sachsen weltoffener\, ökologischer und gerechter gestaltet werden kann. \r\n\r\n Die Zwickauerin Katja Meier ist studierte Politikwissenschaftlerin und Spitzenkandidatin der Grünen zur sächsischen Landtagswahl. Sie ist seit 2015 Mitglied des sächsischen Landtags und setzt sich dort maßgeblich für die Themen Demokratie und Rechtsstaat\, Verkehr sowie Gleichstellung ein. \r\n\r\n Robert Habeck ist seit 2018 Bundesvorsitzender der Grünen und ehemaliger Minister für Energiewende\, Landwirtschaft und Umwelt in Schleswig-Holstein. Bevor er sich ganz der Politik widmete\, arbeitete der studierte Philosoph als Kinderbuchautor. LOCATION:St. Pauli-Ruine Dresden, Königsbrücker Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_692325 DTSTAMP:20190805T112536 LAST_MODIFIED:20190805T112831Z DTSTART:20190813T123000Z DTEND:20190813T130000Z SUMMARY:Verkehrswendedemo DESCRIPTION:Kein Bock mehr auf Lärm\, Dreck\, Feinstaub\, Klimawandel? \r\n\r\nWir auch nicht! Kommt zur Demo! \r\n\r\nStart: 13.08.19 um 14:30 Uhr am Alaunplatz \r\n\r\nZustieg: 15:30 Uhr am Albertplatz \r\n\r\nHöhepunkt: 17:00 Uhr St. Petersburger Straße in Höhe des Rathauses \r\n\r\nBringt alles mit was ihr lieber auf den Straßen hättet als Privatwägen: Picknickdecken\, Seifenblasen\, Musikinstrumente\,... \r\n\r\n Vertreter*innen von Landtagsparteien werden euch auf der Demo Fragen zu verkehrspolitischen Themen beantworten können. Es werden u.a. Martin Dulig (stellv. Ministerpräsident\, SPD)\, Katja Meier (Verkehrspolitische Sprecherin Landtagsfraktion Grüne)\, Uta Gensichen (Linke) und Martin Schulte-Wissermann (Piraten) erwartet! \r\n\r\n Verkehrswende selbst machen! END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693552 DTSTAMP:20190812T105649 LAST_MODIFIED:20190812T105649Z DTSTART:20190813T150000Z DTEND:20190813T170000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Haltestelle Mosenstraße END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688786 DTSTAMP:20190702T140024 LAST_MODIFIED:20190702T142137Z DTSTART:20190813T170000Z DTEND:20190813T190000Z SUMMARY:Wahlforum WK 41 mit Valentin Lippmann DESCRIPTION:https://www.slpb.de/angebote/wahlforen-zur-landtagswahl-2019/ LOCATION: GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau, Konferenzraum „Galerie“, Moritzburger Weg 67 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693553 DTSTAMP:20190812T105930 LAST_MODIFIED:20190812T105930Z DTSTART:20190814T080000Z DTEND:20190814T110000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Wochenmarkt Münchner Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693554 DTSTAMP:20190812T110140 LAST_MODIFIED:20190812T110140Z DTSTART:20190814T130000Z DTEND:20190814T150000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Kaufpark Nickern END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688787 DTSTAMP:20190702T140458 LAST_MODIFIED:20190703T093018Z DTSTART:20190814T170000Z DTEND:20190814T190000Z SUMMARY:Wahlforum WK 47 mit Susanne Krause DESCRIPTION:https://www.slpb.de/veranstaltungen/details/1324/ LOCATION:SLpB, Sächsische Landeszentrale für politische Bildung, Schützenhofstraße 36, Großer Saal END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_692647 DTSTAMP:20190809T093842 LAST_MODIFIED:20190809T093842Z DTSTART:20190814T170000Z DTEND:20190814T190000Z SUMMARY:Nordrunde DESCRIPTION: Die Diskussion zu aktuellen Themen wird mit einer kleinen Kommunalwahlabschlussfeier mit Essen Und Trinken verbunden.\r\n\r\n LOCATION:Am Steinborn 1, 01109 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688664 DTSTAMP:20190701T115326 LAST_MODIFIED:20190701T115326Z DTSTART:20190815T170000Z DTEND:20190815T190000Z SUMMARY:Sitzung der Wahlkampfkommission END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693556 DTSTAMP:20190812T110514 LAST_MODIFIED:20190812T110514Z DTSTART:20190816T080000Z DTEND:20190816T100000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Lingnerallee, Sachsenmarkt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693673 DTSTAMP:20190814T092547 LAST_MODIFIED:20190814T092547Z DTSTART:20190816T140000Z DTEND:20190816T170000Z SUMMARY:Infostand mit ErneuerBAR LOCATION:Merianplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693558 DTSTAMP:20190812T112542 LAST_MODIFIED:20190812T112542Z DTSTART:20190817T070000Z DTEND:20190817T110000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Markt Weißer Hirsch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693559 DTSTAMP:20190812T112627 LAST_MODIFIED:20190812T112734Z DTSTART:20190817T073000Z DTEND:20190817T100000Z SUMMARY:Infostand DESCRIPTION:\r\n\r\n LOCATION:Markt Schillerplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693557 DTSTAMP:20190812T112153 LAST_MODIFIED:20190812T112153Z DTSTART:20190817T080000Z DTEND:20190817T100000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Alaunpark, Markt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693560 DTSTAMP:20190812T112854 LAST_MODIFIED:20190812T112854Z DTSTART:20190817T080000Z DTEND:20190817T110000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Müllerbrunnen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693674 DTSTAMP:20190814T092825 LAST_MODIFIED:20190814T092825Z DTSTART:20190817T080000Z DTEND:20190817T120000Z SUMMARY:Infostand - Triff Deine Kandidatin beim Brunch LOCATION:Conertplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693548 DTSTAMP:20190812T102837 LAST_MODIFIED:20190813T120905Z DTSTART:20190817T133000Z DTEND:20190817T150000Z SUMMARY:Radweg Langebrück-Klotzsche – Mehr Sicherheit an der S 180 DESCRIPTION:Immer mehr Radfahrer*innen nutzen von Langebrück nach Klotzsche die einzige Verbindungsstrasse S 180. Das ist gefährlich. Der alternative Waldweg ist auch nicht verkehrssicher. \r\n\r\nWir wollen uns Vorort ein Bild machen und mit dem Rad vom Silbersee kommend Richtung Langebrück fahren und die S 180 queren. \r\n\r\nDabei wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und diskutieren\, wie eine verkehrssichere Lösung für Radfahrende aussehen kann. \r\n\r\n mit: \r\n\r\n - Katja Meier\, verkehrspolitsche Sprecherin der Landtagsfraktion und GRÜNE Spitzenkandidatin \r\n\r\n- Valentin Lippmann\, GRÜNER Landtagsabgeordneter und Landtagskandidat für den Dresdner Norden \r\n\r\n - Ulrike Caspary\, GRÜNE Stadträtin LOCATION:Treffpunkt: Am Silbersee-Parkplatz (direkt hinter der Brücke südlich der Langebrücker Straße) in Klotzsche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693675 DTSTAMP:20190814T093234 LAST_MODIFIED:20190814T093234Z DTSTART:20190818T103000Z DTEND:20190818T130000Z SUMMARY:Infostand mit Kleider- & Büchertausch LOCATION:Bonhoefferplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693555 DTSTAMP:20190812T110322 LAST_MODIFIED:20190814T131314Z DTSTART:20190818T110000Z DTEND:20190818T130000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Freibad Mockritz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693561 DTSTAMP:20190812T113148 LAST_MODIFIED:20190812T113148Z DTSTART:20190818T120000Z DTEND:20190818T140000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Café Zaschendorf END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693547 DTSTAMP:20190812T102414 LAST_MODIFIED:20190813T121022Z DTSTART:20190819T160000Z DTEND:20190819T173000Z SUMMARY:Ausbau der S 177 - Mit Verbesserungen für den Naturschutz DESCRIPTION:Die geplante Ostumfahrung Dresdens soll auch über ökologisch sensible Gebiete des Schönfelder Hochlands führen. \r\n\r\nDer BUND Sachsen hat gegen das Verkehrsvorhaben "S 177 Ortsumgehung Wünschendorf/ Eschdorf" im April 2018 Klage eingereicht und naturschutzfachliche Nachbesserungen gefordert. \r\n\r\nGemeinsam mit dem BUND Sachsen sprechen wir über die naturschutzfachlichen Vorbehalte und den Stand des Bauverfahrens\, diskutieren die Auswirkungen und mögliche Ideen für eine ökologisch und naturschutzverträgliche Lösung. \r\n\r\nMit: \r\n\r\n - Dr. David Greve\, Landesgeschäftsführer\, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)\, Landesverband Sachsen e.V. \r\n\r\n - Valentin Lippmann\, GRÜNER Landtagsabgeordneter \r\n\r\n - Manuela Schott\, GRÜNE Ortschaftsrätin LOCATION:Treffpunkt: Doberbergstraße 1 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644422 DTSTAMP:20181220T170904 LAST_MODIFIED:20181220T170904Z DTSTART:20190819T170000Z DTEND:20190819T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693551 DTSTAMP:20190812T104117 LAST_MODIFIED:20190812T104117Z DTSTART:20190819T180000Z DTEND:20190819T200000Z SUMMARY:Brüssel Backstage - mit Anna Cavazzini DESCRIPTION:Nach einem furiosen Europawahlkampf hier in Sachsen sitzt Anna Cavazzini seit 26.5. als frisch gewählte GRÜNE Abgeordnete für uns im Europaparlament. \r\n\r\nWir wollen mit ihr einen ersten Rückblick nach der Sommerpause wagen: Wie waren die ersten Monate als Abgeordnete im Europaparlament? Ging die Arbeit nach dem harten Wahlkampf eigentlich erst richtig los? Und: Wie hat sie den Trubel um die Spitze der EU-Kommission\, um Weber\, Timmermanns und von der Leyen erlebt? \r\n\r\nMit diesen und noch vielen weiteren Fragen wollen wir Anna Cavazzini den ganzen Abend lang löchern - und so einen Einblick hinter die Kulissen der Europäischen Union und insbesondere des Europaparlaments erhalten. LOCATION:Campus, Hübnerstr. 13 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694048 DTSTAMP:20190819T104117 LAST_MODIFIED:20190819T104117Z DTSTART:20190820T140000Z DTEND:20190820T160000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Nürnberger Platz (Frieda) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694049 DTSTAMP:20190819T104312 LAST_MODIFIED:20190819T104312Z DTSTART:20190820T150000Z DTEND:20190820T170000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Haltestelle Mosenstraße END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694050 DTSTAMP:20190819T104348 LAST_MODIFIED:20190819T104348Z DTSTART:20190821T083000Z DTEND:20190821T103000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Prohliscenter END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694051 DTSTAMP:20190819T104417 LAST_MODIFIED:20190820T133729Z DTSTART:20190821T120000Z DTEND:20190821T160000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Ullersdorfer Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694052 DTSTAMP:20190819T104454 LAST_MODIFIED:20190819T104454Z DTSTART:20190821T133000Z DTEND:20190821T150000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Elbepark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688788 DTSTAMP:20190702T140931 LAST_MODIFIED:20190703T095822Z DTSTART:20190821T170000Z DTEND:20190821T190000Z SUMMARY:Wahlforum WK 45 mit Thomas Löser DESCRIPTION:https://www.slpb.de/veranstaltungen/details/1353/ LOCATION:Zentralbibliothek, Kulturpalast Dresden, Schloßstraße 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688776 DTSTAMP:20190702T134215 DTSTART;VALUE=DATE:20190822 DTEND;VALUE=DATE:20190823 SUMMARY:VHS Kandidatenpodium END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694053 DTSTAMP:20190819T104548 LAST_MODIFIED:20190819T104548Z DTSTART:20190822T090000Z DTEND:20190822T130000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Wochenmarkt Trachenberge END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694297 DTSTAMP:20190820T133813 LAST_MODIFIED:20190820T133813Z DTSTART:20190822T120000Z DTEND:20190822T140000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Markt Klotzsche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693681 DTSTAMP:20190814T095403 LAST_MODIFIED:20190814T095403Z DTSTART:20190822T123000Z DTEND:20190822T143000Z SUMMARY:Jugendsprechstunde DESCRIPTION:...mit Henriette Mehn und Lucie Hammecke\, unseren Direktkandidatinnen aus den Wahlkreisen 43 und 46. LOCATION:Plauener Bahnhof, Altplauen 20, 01187 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694056 DTSTAMP:20190819T104909 LAST_MODIFIED:20190819T104909Z DTSTART:20190822T130000Z DTEND:20190822T150000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Zschach Center END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694054 DTSTAMP:20190819T104731 LAST_MODIFIED:20190819T104731Z DTSTART:20190822T140000Z DTEND:20190822T160000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Konsum Markt in Leubnitz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693676 DTSTAMP:20190814T094049 LAST_MODIFIED:20190822T110559Z DTSTART:20190822T153000Z DTEND:20190822T173000Z SUMMARY:Infostand LOCATION: Kesselsdorfer Str./ Ecke Werner Straße END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694055 DTSTAMP:20190819T104838 LAST_MODIFIED:20190819T104838Z DTSTART:20190822T153000Z DTEND:20190822T173000Z SUMMARY:Infostand mit Smoothie-Rad LOCATION:Kesselsdorfer Straße/ Ecke Wernerstraße END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694288 DTSTAMP:20190820T104919 LAST_MODIFIED:20190820T104919Z DTSTART:20190822T153000Z DTEND:20190822T170000Z SUMMARY:Infostand DESCRIPTION:Infostand mit dem Lastenrad: Gemeinsam wollen Tina Siebeneicher (GRÜNE Stadträtin) und Valentin Lippmann (GRÜNER Landtagsabgeordneter und Kandidat für die Neustadt) auf das Thema Seenotrettung aufmerksam machen. Sterben stoppen. Menschen retten! LOCATION:Jorge-Gomondai-Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688789 DTSTAMP:20190702T141224 LAST_MODIFIED:20190703T095933Z DTSTART:20190822T170000Z DTEND:20190822T190000Z SUMMARY:Wahlforum WK 42 mit Andrea Mühle DESCRIPTION:https://www.slpb.de/veranstaltungen/details/1357/ LOCATION:Stadtbezirksamt Loschwitz, Grundstr. 3 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688790 DTSTAMP:20190702T141716 LAST_MODIFIED:20190703T100053Z DTSTART:20190822T170000Z DTEND:20190822T190000Z SUMMARY:Wahlforum WK 43 mit Henriette Mehn DESCRIPTION:https://www.slpb.de/veranstaltungen/details/1358/ LOCATION:Ev.-Luth. Kirche Leubnitz-Neuostra, Altleubnitz 1 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688671 DTSTAMP:20190701T121357 DTSTART;VALUE=DATE:20190823 DTEND;VALUE=DATE:20190826 SUMMARY:GRÜNE beim Hechtfest DESCRIPTION:Kleidertausch Samstag& Sonntag\r\n\r\nFreitag\, 23.08. 19:30 Uhr Konzert Skapri Fischer\r\n\r\nSamstag\, 24.08. 13:00- 21:00 Uhr BeutelDruckWerkstatt FCK PLSTC BGSUnteilbar AfterDemoChillOut \r\n\r\nSonntag\, 25.08. 14:00- 20:00 Uhr Brot backen- für gutes Essen ohne GiftKaffeeKlatsch mit LTW- Kandidat*innen16 Uhr PolitBlitzSchach mit Thomas Löser17 Uhr Zwischenrufe-LivePodcast mit Valentin Lippmann LOCATION:Grüne Ecke, Bischofplatz 6, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694058 DTSTAMP:20190819T105033 LAST_MODIFIED:20190819T105033Z DTSTART:20190823T073000Z DTEND:20190823T100000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Sachsenmarkt Lingnerallee END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694057 DTSTAMP:20190819T104948 LAST_MODIFIED:20190819T104948Z DTSTART:20190823T124900Z DTEND:20190823T131900Z SUMMARY:Wir haben es satt - DEMO LOCATION:Postplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693701 DTSTAMP:20190814T105415 LAST_MODIFIED:20190816T113816Z DTSTART:20190823T140000Z DTEND:20190823T160000Z SUMMARY:Frauen - Wahlkampfaktion DESCRIPTION:Wer Sachsen sagt\, muss auch Sächsinnen sagen!\r\n\r\nWir GRÜNEN Frauen aus Dresden werden vom Treffpunkt Goldener Reiter über die Elbbrücken Richtung Motorenhalle (riesa efau) einen politischen Spaziergang unternehmen. \r\n\r\nWir werden sichtbar sein\, uns zum Gespräch anbieten und über unsere Kandidatinnen für die LTW informieren. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688665 DTSTAMP:20190701T115419 LAST_MODIFIED:20190701T115419Z DTSTART:20190823T150000Z DTEND:20190823T170000Z SUMMARY:Sitzung der Wahlkampfkommission END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688678 DTSTAMP:20190701T125317 LAST_MODIFIED:20190805T121556Z DTSTART:20190823T163000Z DTEND:20190823T190000Z SUMMARY:Mut hat viele Gesichter Tour, zu Gast: Annalena Baerbock DESCRIPTION:\r\n\r\nMit der Landtagswahl am 1. September entscheidet ihr über die Zukunft Sachsens. \r\n\r\n Wird das Land nach der Wahl mit Mut\, Zusammenhalt und Menschlichkeit erneuert oder wird es von Angst\, Hass und Ausgrenzung regiert? \r\n\r\nAm 23. August habt ihr im Riesa efau. Kultur Forum Dresden die Möglichkeit\, mit Katja Meier und Annalena Baerbock darüber zu diskutieren\, wie Sachsen weltoffener\, ökologischer und gerechter gestaltet werden kann. \r\n\r\nDie Zwickauerin Katja Meier ist studierte Politikwissenschaftlerin und Spitzenkandidatin der Grünen zur sächsischen Landtagswahl. Sie ist seit 2015 Mitglied des sächsischen Landtags und setzt sich dort maßgeblich für die Themen Demokratie und Rechtsstaat\, Verkehr sowie Gleichstellung ein. \r\n\r\nAnnalena Baerbock wurde 2018 zur Bundesvorsitzenden der Grünen gewählt und ist seit 2013 Mitglied des deutschen Bundestags. Vor ihrer Zeit in der Politik hat sie ein Studium des Völkerrechts abgeschlossen und arbeitete als freie Journalistin.\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:riesa efau, Motorenhalle, Wachsbleichstr. 4a, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694059 DTSTAMP:20190819T105149 LAST_MODIFIED:20190819T105149Z DTSTART:20190824T070000Z DTEND:20190824T110000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Penny-Markt, Pillnitz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694060 DTSTAMP:20190819T105226 LAST_MODIFIED:20190819T105226Z DTSTART:20190824T073000Z DTEND:20190824T100000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Markt Schillerplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688782 DTSTAMP:20190702T135153 LAST_MODIFIED:20190702T135153Z DTSTART:20190824T110000Z DTEND:20190824T150000Z SUMMARY:Unteilbar Demo Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688777 DTSTAMP:20190702T134516 LAST_MODIFIED:20190822T101824Z DTSTART:20190827T160000Z DTEND:20190827T180000Z SUMMARY:Wahlkampfhöhepunkt LOCATION:Alaunplatz Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_695572 DTSTAMP:20190828T120904 LAST_MODIFIED:20190828T120904Z DTSTART:20190829T070000Z DTEND:20190829T110000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Prohlis Center, Prohliser Allee 10, 01239 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_695574 DTSTAMP:20190828T121341 LAST_MODIFIED:20190828T121341Z DTSTART:20190829T120000Z DTEND:20190829T150000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Weißer Hirsch Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_695577 DTSTAMP:20190828T122053 LAST_MODIFIED:20190828T122053Z DTSTART:20190829T123000Z DTEND:20190829T140000Z SUMMARY:Akademiker 50+ Wahlforum mit Thomas Löser LOCATION:Begegnungsstätte „Amadeus“, Striesener Str. 2, Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_695573 DTSTAMP:20190828T121208 LAST_MODIFIED:20190828T121208Z DTSTART:20190829T130000Z DTEND:20190829T150000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Kreativhaus Dresden -Nickern, Breitscheidstraße 117, 01237 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694981 DTSTAMP:20190822T102114 LAST_MODIFIED:20190822T102438Z DTSTART:20190829T153000Z DTEND:20190829T173000Z SUMMARY:GRÜNE Höfetour in Klotzsche DESCRIPTION:Im Rahmen der Grüne Höfetour ist Valentin Lippmann\, GRÜNER Landtagsabgeordneter und Kandidat für den Dresdner Norden\, in seinem Wahlkreis unterwegs und am 29. August in Klotzsche zu Gast. Wir laden herzlich ein mit Valentin Lippmann ins Gespräch zu kommen\, diesmal zum Thema: „Wirtschaft und Handwerk – mit Energie in die Zukunft“:\r\n\r\nKinder können sehr gern mitgebracht werden. Hier gibt es auch ein Angebot für Kinder. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. LOCATION:im Hof auf der Prof.-von-Finck-Straße 6 in Dresden-Klotzsche (Nähe Kurhaus Klotzsche) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_695575 DTSTAMP:20190828T121726 LAST_MODIFIED:20190828T121726Z DTSTART:20190829T163000Z DTEND:20190829T180000Z SUMMARY:Infostand mit ErneuerBAR LOCATION:Kesselsdorfer Str., vor dem Neuen Annenfriedhof END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688683 DTSTAMP:20190701T130626 LAST_MODIFIED:20190823T093208Z DTSTART:20190829T173000Z DTEND:20190829T193000Z SUMMARY:Für gutes Essen und Tierschutz – Agrarwende ist machbar! DESCRIPTION:Diskussion mit Toni Hofreiter\r\n\r\nMonokulturen und Massentierhaltung prägen das Bild der sächsischen Landwirtschaft. Kleine Betriebe werden in Sachsen zu wenig gefördert und haben es schwer\, sich gegen die Agrarfabriken zu behaupten. Die industrielle Billigproduktion von Lebensmitteln geht zu Lasten von Natur\, Tieren und unserer Gesundheit. Aber auch die Landwirtschaft gerät durch die Klimakrise mit ihren Hitzesommern und Dürreperioden stark unter Druck.\r\n\r\nDoch die aktuelle sächsische Agrarpolitik heizt den Klimawandel noch weiter an! Die Agrarwende ist dringend notwendig! Doch wie kann die Agrarwende in Sachsen gelingen? Wie kann der hohe Düngemittel – und Pflanzenschutzmitteleinsatz drastisch reduziert werden? Mit welchen Stellschrauben können Ökolandbau und kleine bäuerliche Betriebe gefördert werden\, damit die steigende Nachfrage nach gesunden Lebensmitteln regional gedeckt werden kann? Welche Rolle können hier neue Kooperationsmodelle wie Solidarische Landwirtschaft\, Genossenschaften oder Marktschwärmer spielen?\r\n\r\nDiesen und anderen Fragen wollen wir gemeinsam mit unseren Gästen\, Produzent*innen und Konsument*innen nachgehen: \r\n\r\nAnton Hofreiter\, Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen im BundestagGerhard Probst\, Landwirt Vorwerk PodemusBarbara Rische\, Vorstand Verbrauchergemeinschaft DresdenFanny Schiel\, Marktschwärmer DresdenModeration: Andrea Mühle\, Grüne Direktkandidat Dresden LOCATION:Motorenhalle, riesa efau, Wachsbleichstr. 4A END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_695579 DTSTAMP:20190828T123306 LAST_MODIFIED:20190828T123306Z DTSTART:20190830T073000Z DTEND:20190830T100000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Sachsenmarkt, Lingnerallee, Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_695587 DTSTAMP:20190828T125650 LAST_MODIFIED:20190828T125650Z DTSTART:20190830T100000Z DTEND:20190830T140000Z SUMMARY:Radtour durch den Wahlkreis 46 LOCATION:Bonhoefferplatz, Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_695583 DTSTAMP:20190828T124730 LAST_MODIFIED:20190828T124730Z DTSTART:20190830T124500Z DTEND:20190830T160000Z SUMMARY:Demonstration „SachsenZeigtFarbe: Klimastreik vor den Landtagswahlen“ von Fridays for future LOCATION:Altmarkt Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_693679 DTSTAMP:20190814T094425 LAST_MODIFIED:20190814T094425Z DTSTART:20190830T130000Z DTEND:20190830T170000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Leutewitzer Windmühle END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_695580 DTSTAMP:20190828T123738 LAST_MODIFIED:20190828T123738Z DTSTART:20190830T150000Z DTEND:20190830T170000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Müllerbrunnen, Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_694983 DTSTAMP:20190822T102701 LAST_MODIFIED:20190822T102821Z DTSTART:20190830T160000Z DTEND:20190830T173000Z SUMMARY:Zwischenrufe – Podcast live mit Valentin Lippmann DESCRIPTION:Kommen Sie vorbei und stellen Sie Valentin Lippmann Ihre Fragen. Alle Podcastfolgen finden Sie hier zum Download: https://zwischenrufe-podcast.de/ LOCATION:Alaunplatz, Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_695584 DTSTAMP:20190828T124858 LAST_MODIFIED:20190828T124858Z DTSTART:20190831T073000Z DTEND:20190831T100000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Schillerplatz, Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_695585 DTSTAMP:20190828T125137 LAST_MODIFIED:20190828T125137Z DTSTART:20190831T080000Z DTEND:20190831T100000Z SUMMARY:Infostand LOCATION:Markt Alaunplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_695586 DTSTAMP:20190828T125419 LAST_MODIFIED:20190828T125419Z DTSTART:20190831T080000Z DTEND:20190831T110000Z SUMMARY:Frühstück im Gemeinschaftsgarten Prohlis LOCATION:Gemeinschaftsgarten Prohlis, 01239 Dresden, G.-Palitzsch-Straße (gegenüber dem Lidl-Parkplatz) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_695588 DTSTAMP:20190828T125816 LAST_MODIFIED:20190828T125816Z DTSTART:20190831T130000Z DTEND:20190831T153000Z SUMMARY:Gitterseer Bahnhofsfest LOCATION:Bahnhof Gittersee, Hermann-Michel-Straße 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_695589 DTSTAMP:20190828T125935 LAST_MODIFIED:20190828T125935Z DTSTART:20190831T180000Z DTEND:20190831T200000Z SUMMARY:Gin mit Grüns LOCATION:Studentenwohnheim Wundtstraße 3, Wundtstraße 3, 01217 Dresden, Deutschland END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_695590 DTSTAMP:20190828T130104 LAST_MODIFIED:20190828T130104Z DTSTART:20190901T150000Z DTEND:20190901T210000Z SUMMARY:Wahlparty LOCATION:Groovestation, Katharinenstr. 11-13 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644423 DTSTAMP:20181220T171547 LAST_MODIFIED:20181220T171547Z DTSTART:20190902T170000Z DTEND:20190902T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_697204 DTSTAMP:20190902T154757 LAST_MODIFIED:20190902T154757Z DTSTART:20190903T110000Z DTEND:20190903T130000Z SUMMARY:AG Wirtschaft LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688668 DTSTAMP:20190701T121020 LAST_MODIFIED:20190701T121020Z DTSTART:20190904T173000Z DTEND:20190904T193000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_689785 DTSTAMP:20190712T104155 LAST_MODIFIED:20190712T104155Z DTSTART:20190912T173000Z DTEND:20190912T193000Z SUMMARY:AG Bildung LOCATION:Landesgeschäftsstelle, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_698826 DTSTAMP:20190913T131302 LAST_MODIFIED:20190913T131302Z DTSTART:20190916T170000Z DTEND:20190916T190000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Volkssolidarität, Putbuser Weg 18 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688674 DTSTAMP:20190701T124731 LAST_MODIFIED:20190702T130759Z DTSTART:20190917T173000Z DTEND:20190917T193000Z SUMMARY:Ostrunde DESCRIPTION:\r\n\r\n LOCATION:Grünes Büro (Schlüterstr. 7) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_697274 DTSTAMP:20190903T140343 LAST_MODIFIED:20190903T140343Z DTSTART:20190919T170000Z DTEND:20190919T190000Z SUMMARY:AG Klima und Energie DESCRIPTION:Tagesordnung \r\n\r\nKennenlernen Erwartungen und Wünsche für die AG Vereinbarung eines ArbeitsmodusVorstellung des Positionspapiers zum Klimaschutz der Grünen Ratsfraktion Sonstiges LOCATION:Räume der Grünen Fraktion im Rathaus, Ebene I, Raum 205 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_697842 DTSTAMP:20190905T114609 LAST_MODIFIED:20190909T104617Z DTSTART:20190919T170000Z DTEND:20190919T190000Z SUMMARY:Frauenstammtisch LOCATION:"Hommage", Wasaplatz 1 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_699413 DTSTAMP:20190916T131010 LAST_MODIFIED:20190916T131010Z DTSTART:20190920T095500Z DTEND:20190920T115500Z SUMMARY:Klimastreik LOCATION:Hauptbahnhof Dresden und Alaunpark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644425 DTSTAMP:20181220T172717 LAST_MODIFIED:20181220T172717Z DTSTART:20190923T170000Z DTEND:20190923T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688669 DTSTAMP:20190701T121050 LAST_MODIFIED:20190925T103709Z DTSTART:20190925T170000Z DTEND:20190925T190000Z SUMMARY:Grüner Tisch DESCRIPTION:Thema: "Nach der Landtagswahl - Wie geht's weiter?" LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_698734 DTSTAMP:20190912T130451 LAST_MODIFIED:20190920T085048Z DTSTART:20190925T170000Z DTEND:20190925T190000Z SUMMARY:Grüne Runde Langebrück LOCATION:bei Interesse bitte erfragen unter buero@gruene-dresden.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_698632 DTSTAMP:20190911T125405 LAST_MODIFIED:20190911T125405Z DTSTART:20190927T173000Z DTEND:20190927T193000Z SUMMARY:AG Verkehr LOCATION:Räume der Grünen Fraktion im Rathaus, Ebene I, Raum 205 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_698745 DTSTAMP:20190912T145525 LAST_MODIFIED:20190913T150401Z DTSTART:20190930T170000Z DTEND:20190930T190000Z SUMMARY:Bioökonomie als Vision für den Strukturwandel in Sachsen DESCRIPTION:Chancen von Holzbau und bio-basierten Baustoffen\r\n\r\n\r\n\r\nGeht ressourcen- und energieeffizientes Bauen zu erschwinglichen Preisen? Kann mehr CO2 in Gebäuden eingelagert werden? Wie können die nötigen Kompetenzen in Handwerk\, Handel\, Baugewerbe und Bauplanung vorangebracht werden? \r\n\r\nDie Chancen der Bioökonomie für den Wirtschaftsstandort Sachsen kennenlernen\, Fragen und Ideen diskutieren – das verspricht eine Veranstaltungsreihe von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN diesen Herbst. Bei der Veranstaltung am 30. September im Impact Hub Dresden geht es um die Chancen\, die Holzbau und die Verwendung von bio-basierten Baustoffen öffnen. \r\n\r\nExpertise für Fragen und Ideen der Teilnehmer*innen gibt es von dem Geschäftsführer des Institutes für Holztechnologie Prof. Dr. Tobisch\, von Unternehmer Mario Pfendt von Pfendt Vollholzbau\, von der Architektin und Projektleiterin des ecoQuartier Pfaffenhofen Valerie Madoka Naito und vom Leiter des Kompetenzzentrum für Wald und Forstwirtschaft im Staatsbetrieb Sachsenforst Dr. Dirk-Roger Eisenhauer. \r\n\r\nHier geht’s zur Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/443673402905762/ \r\n\r\nGerne könnt Ihr diese Einladung auch an Interessierte weitergeben\, der Eintritt ist frei!\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:ImpactHub, Bayrische Str. 8 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_700428 DTSTAMP:20190927T115647 LAST_MODIFIED:20190927T115647Z DTSTART:20191002T170000Z DTEND:20191002T190000Z SUMMARY:Ausbau Zwickauer Straße - Was ist geplant? DESCRIPTION:Informations- und Diskussionsveranstaltung\r\n\r\nDie Zwickauer Straße in Dresden-Plauen soll zwischen Würzburger Straße und Hahnebergstraße grundhaft saniert werden\, dabei wird auch der Kreuzungsbereich Zwickauer Straße/Würzburger Straße umgestaltet. Zusätzlich ist eine Umwidmung der südlichen Zwickauer Straße zur Einbahnstraße angedacht. Am 8. Oktober berät der Stadtbezirksbeirat Plauen über die Vorlage (V3163/19). \r\n\r\nMit: - Dr. Robert Franke\, Amtsleiter Straßen und Tiefbauamt - Herr Weichert\, VIC Verkehrs- und Ingenieurbau Consult GmbH- Tanja Schewe und Michael Schmelich\, Grüne Stadträt*innen für Plauen - Birgit Jaekel und Xaver Seitz\, Grüne Stadtbezirksbeirät*innen in Plauen \r\n\r\nUnsere Plauener Stadträt*innen und Stadtbezirksbeirät*innen laden zur Diskussion ein. LOCATION:Kulturkulisse, Altplauen 19H END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_700721 DTSTAMP:20191001T110639 LAST_MODIFIED:20191001T110800Z DTSTART:20191002T173000Z DTEND:20191002T194500Z SUMMARY:Film & Gespräch - Inhabit - Permakultur als Perspektive DESCRIPTION:Im Rahmen des 11. UMUNDU - Festivals laden wir ein zu einem Filmabend mit Gespäch.\r\n\r\n Inhabit zeigt bildgewandt wie Menschen mit Kopf\, Herz und Hand Alternativen zur industriellen Landwirtschaft leben. Im Einklang mit natürlichen Kriesläufen geht das Prinzip der Permakultur weit über die Bearbeitung von Boden hinaus. Globale Fragen nach Nahrung\, Wasser\, Medizin bis hin zu Verwaltung\, Wirtschaft und Kultur werden beleuchtet. Eins wird dabei deutlich: In uns allen steckt ein großes Veränderungspotential. \r\n\r\nIm Anschluss wollen wir mit Akteuren aus Dresden und Umgebung diskutieren welche Möglichkeiten sich bei uns bieten. Was wird schon umgesetzt\, wo braucht es Mitstreiter:innen\, wo liegen die Hemmnisse? \r\n\r\nDer Film wird im Original mit deutschem Untertitel gezeigt.\r\n\r\nDer Eintritt ist frei! LOCATION:Programmkino Ost, Schandauer Str. 73 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644424 DTSTAMP:20181220T172537 LAST_MODIFIED:20191004T120655Z DTSTART:20191004T150000Z DTEND:20191004T170000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_700716 DTSTAMP:20191001T102929 LAST_MODIFIED:20191001T102929Z DTSTART:20191004T180000Z DTEND:20191004T190000Z SUMMARY:Elbhangrunde LOCATION:Delizia, Bautzner Landstr. 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_702240 DTSTAMP:20191004T120735 LAST_MODIFIED:20191004T120735Z DTSTART:20191007T170000Z DTEND:20191007T190000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:Bistro Da Lucia, Kesselsdorfer Straße 44 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_699313 DTSTAMP:20190916T095145 LAST_MODIFIED:20190916T095145Z DTSTART:20191009T170000Z DTEND:20191009T173000Z SUMMARY:Frauenstammtisch LOCATION:Weiterdenken, Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen, Kraftwerk Mitte 32/ Trafohalle END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_699318 DTSTAMP:20190916T103416 DTSTART;VALUE=DATE:20191012 DTEND;VALUE=DATE:20191013 SUMMARY:52. Landesversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen LOCATION:KUBUS - Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Permoserstraße 15, 04318 Leipzig END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_700075 DTSTAMP:20190924T112336 LAST_MODIFIED:20190924T112336Z DTSTART:20191015T163000Z DTEND:20191015T183000Z SUMMARY:Neuenabend END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_700230 DTSTAMP:20190925T103747 LAST_MODIFIED:20190925T103747Z DTSTART:20191015T170000Z DTEND:20191015T190000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:Rathaus, Grüne Fraktion, I/205. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_702622 DTSTAMP:20191009T082136 LAST_MODIFIED:20191009T082136Z DTSTART:20191016T170000Z DTEND:20191016T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5, 01127 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644426 DTSTAMP:20181220T172835 LAST_MODIFIED:20181220T172835Z DTSTART:20191028T180000Z DTEND:20191028T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_702088 DTSTAMP:20191002T132617 LAST_MODIFIED:20191002T132617Z DTSTART:20191029T180000Z DTEND:20191029T200000Z SUMMARY:AG Wirtschaft LOCATION:Sandstorm Media GmbH, Tatzberg 47, 01307 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_702537 DTSTAMP:20191008T123724 LAST_MODIFIED:20191008T123724Z DTSTART:20191029T180000Z DTEND:20191029T200000Z SUMMARY:AG Verkehr LOCATION:GRÜNE Fraktion Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, Zimmer 205 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_700353 DTSTAMP:20190926T130028 LAST_MODIFIED:20190926T130028Z DTSTART:20191029T183000Z DTEND:20191029T200000Z SUMMARY:GRÜNE Ostrunde LOCATION:GRÜNES Büro, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_702839 DTSTAMP:20191011T131153 LAST_MODIFIED:20191011T131153Z DTSTART:20191104T180000Z DTEND:20191104T200000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_706234 DTSTAMP:20191023T100009 LAST_MODIFIED:20191023T100009Z DTSTART:20191106T180000Z DTEND:20191106T200000Z SUMMARY:Südrunde/ Plauenrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Straße 97, 01187 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_703205 DTSTAMP:20191016T133208 LAST_MODIFIED:20191018T123247Z DTSTART:20191107T160000Z DTEND:20191107T180000Z SUMMARY:AG Bildung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644427 DTSTAMP:20181220T172921 LAST_MODIFIED:20191104T133838Z DTSTART:20191109T090000Z DTEND:20191109T160000Z SUMMARY:Stadtparteitag DESCRIPTION:Tagesordnung Beginn: 10 Uhr 1 Begrüßung und Formalia 2 Gastrede zu modernen Formen der Erinnerungskultur und deren praktischer Umsetzung von Frau Petra Lutz (Kuratorin aus Berlin) 3 Dresden erinnern - vom Gestern ins Morgen „ Antrag zur Stärkung des demokratischen und menschenrechtsorientierten Selbstverständnisses der Stadtgesellschaft durch eine zeitgemäße und nachhaltige Erinnerungskultur“ 4 Regionalisierung vorantreiben – Dem GRÜNEN Wachstum Rechnung tragen Mittagspause 5 Bericht und Aussprache zur Zusammenarbeit im Stadtrat 6 Politische Anträge und Initiativen 6.1 Antrag „Dresden 2025 – für eine progressive Kulturhauptstadt ohne Hass und Hetze“ 7 Verschiedenes LOCATION:GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau, Moritzburger Weg 67, 01109 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_644428 DTSTAMP:20181220T173043 LAST_MODIFIED:20181220T173043Z DTSTART:20191111T180000Z DTEND:20191111T200000Z SUMMARY:StaVo LOCATION:KV-Büro END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_708951 DTSTAMP:20191111T135507 LAST_MODIFIED:20191111T135507Z DTSTART:20191112T160000Z DTEND:20191112T170000Z SUMMARY:Bürger*innensprechstunde in Weißig zum „Wolf im Hochland“ DESCRIPTION:Am Dienstag\, den 12. November 2019\, findet von 17:00-18:00 Uhr eine gemeinsame Bürgersprechstunde der Ortschaftsrät*nnen Manuela Schott\, Jens Mizera und Reinhard Vetters (Bündnis 90/DIE GRÜNEN)\, Martina Angermann (SPD)\, Norbert Kunzmann (DIE LINKE)\, in der örtlichen Verwaltungsstelle in Weißig (Bautzner Landstr. 291\, 01328 Dresden) im Raum 223 statt. LOCATION:Bautzner Landstr. 291, 01328 Dresden, Raum 223 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_700076 DTSTAMP:20190924T112410 LAST_MODIFIED:20191029T132905Z DTSTART:20191112T173000Z DTEND:20191112T193000Z SUMMARY:Neuenabend LOCATION:Grüne Fraktion Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, Treffpunkt Foyer END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_703987 DTSTAMP:20191018T123346 LAST_MODIFIED:20191018T123346Z DTSTART:20191113T180000Z DTEND:20191113T200000Z SUMMARY:AG Umwelt und Naturschutz LOCATION:GRÜNE Fraktion Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, Zimmer 205 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_707353 DTSTAMP:20191029T132342 LAST_MODIFIED:20191029T132342Z DTSTART:20191113T180000Z DTEND:20191113T200000Z SUMMARY:BDK- Delegiertentreffen LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_700231 DTSTAMP:20190925T103825 LAST_MODIFIED:20191114T130022Z DTSTART:20191118T180000Z DTEND:20191118T200000Z SUMMARY:AG Klima und Energie- entfällt! LOCATION:Rathaus, Grüne Fraktion, I/205. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_702535 DTSTAMP:20191008T123353 LAST_MODIFIED:20191008T123353Z DTSTART:20191119T180000Z DTEND:20191119T200000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Volkssolidarität, Putbuser Weg 18 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_708114 DTSTAMP:20191104T103041 LAST_MODIFIED:20191104T103041Z DTSTART:20191120T100000Z DTEND:20191120T123000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Liebe Frauen*\, \r\n\r\n wir laden Euch herzlich zu unserem nächsten Frauenstammtisch ein - diesmal an einem Feiertag verbunden mit einem gemütlichen Frühstücksbrunch: am Mittwoch\, den 20. November um 11 Uhr in den Räumen des Jugendpfarramtes in Strehlen (Caspar-David-Friedrich-Str. 5\, unweit vom Wasaplatz und dem S-Bahnhaltepunkt Strehlen). \r\n\r\nWir wollen mit Euch über das Thema Umgang mit der AFD\, aber auch mit seinen Wähler*innen sprechen\, ein Thema das wir bei unserem letzten Treffen nur kurz anreißen konnten. Die Landtagswahlen in Thüringen haben gezeigt\, dass die AfD trotz oder gerade (?) wegen Ihrer völkischen Ausrichtung gewählt wird und dies vor allem auch von jungen Menschen. \r\n\r\nFür unser Frühstücksbrunch wäre es schön\, wenn Ihr was Kleines zum Snacken mitbringt:-) Wir freuen uns auf Euch. Und Kinder sind natürlich wie immer auch herzlich willkommen. LOCATION:Jugendpfarramt Dresden, Caspar-David-Friedrich-Str. 5, 01219 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_709267 DTSTAMP:20191113T111343 LAST_MODIFIED:20191113T111343Z DTSTART:20191125T180000Z DTEND:20191125T200000Z SUMMARY:Stadtvorstands-Sitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_707419 DTSTAMP:20191030T104002 LAST_MODIFIED:20191030T104002Z DTSTART:20191126T183000Z DTEND:20191126T200000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Grünes Büro, Schlüterstr. 7 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_709021 DTSTAMP:20191112T122745 LAST_MODIFIED:20191112T122745Z DTSTART:20191127T180000Z DTEND:20191127T200000Z SUMMARY:AG Wirtschaft LOCATION:SAP Niederlassung, Postplatz 1, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_688670 DTSTAMP:20190701T121123 LAST_MODIFIED:20191113T093813Z DTSTART:20191127T183000Z DTEND:20191127T203000Z SUMMARY:Grüner Tisch LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_702538 DTSTAMP:20191008T123752 LAST_MODIFIED:20191008T123752Z DTSTART:20191128T180000Z DTEND:20191128T200000Z SUMMARY:AG Verkehr LOCATION:GRÜNE Fraktion Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, Zimmer 205 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_708513 DTSTAMP:20191107T135634 LAST_MODIFIED:20191107T135634Z DTSTART:20191128T180000Z DTEND:20191128T200000Z SUMMARY:AG Soziales Gründungstreffen LOCATION:KV - Büro, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_710856 DTSTAMP:20191125T115758 LAST_MODIFIED:20191125T124417Z DTSTART:20191129T120000Z DTEND:20191129T150000Z SUMMARY:Klimastreik- Global Day on Climate Action Dresden LOCATION:Theaterplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_702840 DTSTAMP:20191011T131217 LAST_MODIFIED:20191119T130320Z DTSTART:20191202T180000Z DTEND:20191202T200000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Künstlerbund Dresden, Hauptstraße 34 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_710315 DTSTAMP:20191118T131503 LAST_MODIFIED:20191118T131503Z DTSTART:20191203T180000Z DTEND:20191203T200000Z SUMMARY:Westrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_706235 DTSTAMP:20191023T100050 LAST_MODIFIED:20191114T134504Z DTSTART:20191204T180000Z DTEND:20191204T200000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Straße 97, 01187 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711844 DTSTAMP:20191204T121512 LAST_MODIFIED:20191204T121512Z DTSTART:20191206T140000Z DTEND:20191206T170000Z SUMMARY:Bürger*innensprechstunde und Ausstellungseröffnung DESCRIPTION:Im Rahmen des Programms „Advent in Pieschen“ lädt die Grüne Stadträtin Kati Bischoffberger zu Gesprächen über wichtige Themen unserer Stadtgesellschaft und im Stadtrat ein. Das Hauptaugenmerk unserer Grünen Stadträtin liegt derzeit beim Klimaschutz und dem gesellschaftlichen Miteinander. Wie können wir gemeinsam eine nachhaltige und lebenswerte Stadt gestalten? Welche Themen sind für Sie von Bedeutung\, was unterstützen Sie gern? \r\n\r\nFür Anregung und Inspiration stellt die Dresdner Künstlerin Christiane Junker ihre Arbeiten vor. „Kleinigkeiten“ nennt sie das Projekt\, in dem sie mit Größe und Tiefe die Schönheit und die mehr oder weniger überschaubaren Abgründe in uns beleuchtet. \r\n\r\nSie sind herzlich zur Bürger*innensprechstunde um 15 Uhr in das Atelier von Kati Bischoffberger in der Oschatzer Straße 5 eingeladen. Um 17 Uhr wird die Ausstellung mit Objekten und Grafiken der Künstlerin Christiane Junker eröffnet. \r\n\r\nKommen Sie auf einen Punsch vorbei\, wir freuen uns auf Sie! LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Straße 5, Dresden Pieschen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_709272 DTSTAMP:20191113T112116 LAST_MODIFIED:20191113T112116Z DTSTART:20191208T100000Z DTEND:20191208T160000Z SUMMARY:Stadtvorstands-Klausur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711589 DTSTAMP:20191202T100111 LAST_MODIFIED:20191202T100111Z DTSTART:20191209T170000Z DTEND:20191209T190000Z SUMMARY:ElbhangGRÜNE Sprechstunde DESCRIPTION:mit Stadträtin Christiane Filius-Jehne und Stadtbezirksbeirätinnen Mona Scholz-Kluge und Claudia Creutzburg LOCATION:Delizia - Ristorante und Weinbar, Bautzner Landstraße. 6, 01324 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_709270 DTSTAMP:20191113T112041 LAST_MODIFIED:20191113T112041Z DTSTART:20191209T180000Z DTEND:20191209T200000Z SUMMARY:Stadtvorstands-Sitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_708916 DTSTAMP:20191111T094608 LAST_MODIFIED:20191128T111826Z DTSTART:20191209T190000Z DTEND:20191209T210000Z SUMMARY:Altstadtrunde LOCATION:Rösslstube (Friedrichstr. 37, 01069 Dresden) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_712200 DTSTAMP:20191209T100310 LAST_MODIFIED:20191209T100310Z DTSTART:20191211T170000Z DTEND:20191211T190000Z SUMMARY:Bürgersprechstunde LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_700077 DTSTAMP:20190924T112441 LAST_MODIFIED:20191205T112303Z DTSTART:20191212T173000Z DTEND:20191212T193000Z SUMMARY:Neuenabend LOCATION:Rathaus Dresden, Dr.-Külz-Ring 19, Treff Foyer END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711850 DTSTAMP:20191204T132836 LAST_MODIFIED:20191204T132836Z DTSTART:20191213T150000Z DTEND:20191213T180000Z SUMMARY:Kleidertausch im Advent DESCRIPTION:Euer Schrank ist voll\, aber ihr wisst trotzdem nicht\, was ihr anziehen sollt? 40% unserer Kleidung hängt fast ungetragen im Schrank. Die Produktion von Kleidung verbraucht jedoch auch eine Menge Ressourcen und geschieht oft unter schlechten Arbeitsbedingungen. \r\n\r\nKommt gern vorbei und verhelft euren vergessenen KleiderschrankSchönheiten zu einem zweiten Leben.Im Gegenzug kommt ihr stressfrei und klimafreundlich zu neuen Lieblingsstücken. \r\n\r\nWie auch im letzten Jahr runden wir den GrüneEcke-Jahresabschluss vorweihnachtlichen mit Punsch (und Gebäck) ab. \r\n\r\nDie Veranstaltung ist die Nr. 13 im Rahmen des Hechtadvents.\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711735 DTSTAMP:20191203T143019 LAST_MODIFIED:20191203T143019Z DTSTART:20191216T180000Z DTEND:20191216T193000Z SUMMARY:weihnachtlicher Frauenstammtisch DESCRIPTION:genauer Treffpunkt auf Anfrage (buero@gruene-dresden.de) LOCATION:Weihnachtsmarkt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_700232 DTSTAMP:20190925T103859 LAST_MODIFIED:20190925T103859Z DTSTART:20191217T180000Z DTEND:20191217T200000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:Rathaus, Grüne Fraktion, I/205. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711985 DTSTAMP:20191205T151047 LAST_MODIFIED:20191205T151047Z DTSTART:20191217T180000Z DTEND:20191217T200000Z SUMMARY:Hochlandrunde LOCATION:Alte Schule Pappritz, Schulstr. 8 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_710941 DTSTAMP:20191126T151628 LAST_MODIFIED:20191127T115540Z DTSTART:20191218T183000Z DTEND:20191218T203000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_702841 DTSTAMP:20191011T131237 LAST_MODIFIED:20191216T135540Z DTSTART:20200106T180000Z DTEND:20200106T200000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Grünes Büro, Schlüterstr. 7, 01277 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_709268 DTSTAMP:20191113T111458 LAST_MODIFIED:20191113T111458Z DTSTART:20200107T180000Z DTEND:20200107T200000Z SUMMARY:Stadtvorstand-Sitzung LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_715392 DTSTAMP:20191218T094533 LAST_MODIFIED:20191218T094533Z DTSTART:20200107T180000Z DTEND:20200107T200000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:Bistro da Lucia, Kesselsdorfer Str. 44 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_706236 DTSTAMP:20191023T100211 LAST_MODIFIED:20191114T134404Z DTSTART:20200108T180000Z DTEND:20200108T200000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Straße 97, 01187 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_708402 DTSTAMP:20191106T101719 LAST_MODIFIED:20191210T134137Z DTSTART:20200109T180000Z DTEND:20200109T200000Z SUMMARY:AG Verkehr LOCATION:GRÜNE Fraktion Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, Zimmer 205 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711621 DTSTAMP:20191202T133259 LAST_MODIFIED:20191202T133432Z DTSTART:20200114T180000Z DTEND:20200114T200000Z SUMMARY:AG Soziales LOCATION:Rathaus Dresden, Dr.-Külz-Ring 19, Grüne Fraktion END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_718901 DTSTAMP:20200114T121724 LAST_MODIFIED:20200114T121724Z DTSTART:20200118T143000Z DTEND:20200118T163000Z SUMMARY:Queergrüner Stammtisch Dresden LOCATION:KV Büro, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_709269 DTSTAMP:20191113T111618 LAST_MODIFIED:20200115T082807Z DTSTART:20200120T180000Z DTEND:20200120T200000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:KV-Büro, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711247 DTSTAMP:20191128T104858 LAST_MODIFIED:20191128T105046Z DTSTART:20200120T183000Z DTEND:20200120T203000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Grünes Büro, Schlüterstr. 7, 01277 Dresden RDATE;VALUE=DATE:20200224 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_718023 DTSTAMP:20200108T120220 LAST_MODIFIED:20200109T105957Z DTSTART:20200121T173000Z DTEND:20200121T193000Z SUMMARY:Neuenabend LOCATION:Rathaus Dresden, Treff Foyer END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_710542 DTSTAMP:20191121T120729 LAST_MODIFIED:20191121T125716Z DTSTART:20200121T180000Z DTEND:20200121T200000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Volkssolidarität, Putbuser Weg 18, 01109 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_715545 DTSTAMP:20191219T123415 LAST_MODIFIED:20191219T123415Z DTSTART:20200121T180000Z DTEND:20200121T200000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:Fraktionsgeschäftsstelle, Rathaus I/205. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_717271 DTSTAMP:20200103T124249 LAST_MODIFIED:20200108T103834Z DTSTART:20200121T180000Z DTEND:20200121T200000Z SUMMARY:Hochlandrunde LOCATION:Alte Schule in Pappritz, Schulstraße 8 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_719050 DTSTAMP:20200115T081924 LAST_MODIFIED:20200115T081924Z DTSTART:20200122T173000Z DTEND:20200122T180000Z SUMMARY:AG Umwelt und Naturschutz LOCATION:Rathaus, 1. Etage, Raum 205 (Raum der Stadtratsfraktion) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_715530 DTSTAMP:20191219T103323 LAST_MODIFIED:20191219T103323Z DTSTART:20200123T160000Z DTEND:20200123T180000Z SUMMARY:AG Bildung LOCATION:KV Büro, Wettiner Platz 10, Fahrstuhl 3. Etage END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_720564 DTSTAMP:20200122T111720 LAST_MODIFIED:20200122T111720Z DTSTART:20200123T180000Z DTEND:20200123T203000Z SUMMARY:Kohleregionen im Strukturwandel DESCRIPTION:Für das Fotoprojekt „Niemandsland“ porträtierte der Fotograf Daniel Chatard 2017 und 2018 im Braunkohlerevier in NRW die Protogonisten des Konfliktes zwischen Umweltaktivisten und Energiekonzernen.Die Fotografien Chatards dokumentieren nicht nur die Konfrontation\, so im Hambacher Forst\, sondern schildern bewegend die Dimensionen der Kohle und der Protestbewegung. Zur Eröffnung der Ausstellung in Anwesenheit des Künstlers und der anschließenden Diskussionsrunde lädt Stephan Kühn (MdB) herzlich in sein Bürgerbüro ein: - am Donnerstag\, dem 23. Januar - 19:00 Uhr: Ausstellungseröffnung „Niemandsland“ mit Künstlergespräch Daniel Chatard - 20:00 Uhr: Diskussion „Die Lausitz – Letzte Kohleregion im Strukturwandel“ END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711843 DTSTAMP:20191204T120243 LAST_MODIFIED:20200109T101809Z DTSTART:20200125T123000Z DTEND:20200125T153000Z SUMMARY:Werkstatt-Tag Verkehr DESCRIPTION:Gemeinsam Dresden klimaneutral gestalten\r\n\r\n„Verkehr in einer lebenswerten Stadt - Ihre Ideen werden gesucht!“ \r\n\r\n Der motorisierte Massenverkehr in Städten stößt immer mehr an Grenzen: zu viel Lärm\, zu viele Abgase\, zu viel Flächenverbrauch\, kein Platz für Menschen.Diese wollen zunehmend selbst entscheiden\, welche Verkehrsmittel sie nutzen. Gleichzeitig wollen die Menschen das Klima schützen\, auch im Bereich Verkehr. Demonstrationen auf den Straßen\, auch in Dresden\, zeigen\, welch hohen aktuellen Stellenwert das Thema hat. Die Verkehrswende ist unvermeidlich\, und sie wird uns alle betreffen. Die Umsetzung soll daher demokratisch und gemeinsam gestaltet werden. Deswegen wollen wir\, die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Dresdner Stadtrat\, mit Dresdner*innen\, Fachleuten auch aus Wirtschaft und Politik und zivilgesellschaftlichen Akteuren ins Gespräch kommen und nach Lösungen zu suchen\, wie Verkehr in Dresden klimaneutral gestaltet werden kann. \r\n\r\n Wir laden Sie herzlich zu unserem Werkstatt-Tag am Samstag\, den 25. Januar 2019 ab 13:30 im Neuen Rathaus (Haltestellen Prager Straße/Pirnaischer Platz) ein. Eingeladen zu den Diskussionen sind neben Ihnen auch Akteure verschiedener Initiativen und Vereine\, die sich schon lange für umweltverträgliche Mobilität einsetzen sowie Fachleute von Dresdner Institutionen\, der Universität\, der Verwaltung und Politiker*innen. \r\n\r\n Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen und Vorstellungen. Lassen sie uns ein klimaneutrales Dresden gestalten! \r\n\r\nDie Ergebnisse des Werkstatttages werden publiziert und veröffentlicht! LOCATION:Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_715534 DTSTAMP:20191219T105430 LAST_MODIFIED:20191219T105430Z DTSTART:20200129T183000Z DTEND:20200129T203000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung LOCATION:Gewerkschaftshaus Dresden, Schützenplatz 14, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_720576 DTSTAMP:20200122T130545 LAST_MODIFIED:20200122T130657Z DTSTART:20200203T170000Z DTEND:20200203T183000Z SUMMARY:Bürger*innensprechstunde Elbhang LOCATION:Delizia - Ristorante & Weinbar, Bautzner Landstr. 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_702842 DTSTAMP:20191011T131308 LAST_MODIFIED:20191216T135832Z DTSTART:20200203T180000Z DTEND:20200203T200000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Grünes Büro, Schlüterstr. 7, 01277 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_718035 DTSTAMP:20200108T134815 LAST_MODIFIED:20200108T134848Z DTSTART:20200203T180000Z DTEND:20200203T200000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:Regionalbüro, Rudolf-Renner-Str. 51 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_720580 DTSTAMP:20200122T131332 LAST_MODIFIED:20200122T131437Z DTSTART:20200203T190000Z DTEND:20200203T210000Z SUMMARY:ElbhangRunde DESCRIPTION:Im Anschluss an die Bürger*innensprechstunde sind alle ElbhangGRÜNEN zum ersten Treffen des Jahres eingeladen. Neumitglieder dürfen gerne schon um 19.30 Uhr zum Kennenlernen kommen! LOCATION:Delizia - Ristorante & Weinbar, Bautzner Landstr. 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_706237 DTSTAMP:20191023T100247 LAST_MODIFIED:20191114T134340Z DTSTART:20200205T180000Z DTEND:20200205T200000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Straße 97, 01187 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_715112 DTSTAMP:20191216T122709 LAST_MODIFIED:20200106T111642Z DTSTART:20200206T180000Z DTEND:20200206T200000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Pro Pieschen e.V., Oschatzer Str. 5, 01127 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_718764 DTSTAMP:20200113T085425 LAST_MODIFIED:20200113T085425Z DTSTART:20200206T180000Z DTEND:20200206T200000Z SUMMARY:AG Verkehr LOCATION:Rathaus, Grüne Fraktion END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_720713 DTSTAMP:20200123T135739 LAST_MODIFIED:20200203T093608Z DTSTART:20200207T173000Z DTEND:20200207T180000Z SUMMARY:Neujahrsempfang LOCATION:Motorenhalle, Wachsbleichstr. 4a, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726551 DTSTAMP:20200210T091537 LAST_MODIFIED:20200210T091537Z DTSTART:20200213T170000Z DTEND:20200213T210000Z SUMMARY:Mahnwache "Tu was gegen Rechts!" LOCATION:Trümmerfrau, Neues Rathaus Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_717272 DTSTAMP:20200103T124328 LAST_MODIFIED:20200103T124328Z DTSTART:20200218T180000Z DTEND:20200218T200000Z SUMMARY:Hochlandrunde LOCATION:Alte Schule in Pappritz, Schulstraße 8 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_720300 DTSTAMP:20200120T085753 LAST_MODIFIED:20200212T102712Z DTSTART:20200218T180000Z DTEND:20200218T200000Z SUMMARY:AG Soziales LOCATION:Geschäftsstelle KV, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden (3. OG) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726885 DTSTAMP:20200212T095515 LAST_MODIFIED:20200212T095515Z DTSTART:20200224T180000Z DTEND:20200224T200000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:Geschäftsstelle KV, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726722 DTSTAMP:20200211T091732 LAST_MODIFIED:20200211T091743Z DTSTART:20200224T180000Z DTEND:20200224T200000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Volkssolidarität Putbuser Weg 18, 01109 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711250 DTSTAMP:20191128T110306 LAST_MODIFIED:20191128T110306Z DTSTART:20200224T183000Z DTEND:20200224T203000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Grünes Büro, Schlüterstr. 7, 01277 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_715546 DTSTAMP:20191219T123456 LAST_MODIFIED:20191219T123456Z DTSTART:20200225T180000Z DTEND:20200225T200000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:Fraktionsgeschäftsstelle, Rathaus I/205 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726729 DTSTAMP:20200211T103504 LAST_MODIFIED:20200211T103504Z DTSTART:20200226T173000Z DTEND:20200226T210000Z SUMMARY:Eröffnung Regionalbüro Lucie Hammecke LOCATION:Rudolf-Renner-Str. 51, 01159 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_715531 DTSTAMP:20191219T103357 LAST_MODIFIED:20200212T102843Z DTSTART:20200227T160000Z DTEND:20200227T180000Z SUMMARY:AG Bildung LOCATION:Geschäftsstelle KV, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden (3. OG) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_727517 DTSTAMP:20200218T104519 LAST_MODIFIED:20200218T104519Z DTSTART:20200227T173000Z DTEND:20200227T193000Z SUMMARY:AG Umwelt und Naturschutz LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_724383 DTSTAMP:20200204T152310 LAST_MODIFIED:20200211T125458Z DTSTART:20200228T170000Z DTEND:20200228T190000Z SUMMARY:QueerGrüner Stammtisch LOCATION:Ladencafé Aha, Kreuzstraße 7, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726840 DTSTAMP:20200211T130534 LAST_MODIFIED:20200211T130534Z DTSTART:20200229T100000Z DTEND:20200229T120000Z SUMMARY:Frauenstammtisch LOCATION:Frauenbildungszentrums (Dachgeschoss), Oskarstr. 1, 01219 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_728657 DTSTAMP:20200226T105148 LAST_MODIFIED:20200227T131242Z DTSTART:20200229T150000Z DTEND:20200229T170000Z SUMMARY:AG Neon LOCATION:auf Nachfrage bei JulGue@gmx.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_702843 DTSTAMP:20191011T131331 LAST_MODIFIED:20200226T105426Z DTSTART:20200302T180000Z DTEND:20200302T200000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Groovestation, Katharinenstr. 11-13 01099 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_720581 DTSTAMP:20200122T133622 LAST_MODIFIED:20200207T084614Z DTSTART:20200304T180000Z DTEND:20200304T200000Z SUMMARY:Delegiertentreffen LOCATION:Dachsaal Riesa Efau, Wachsbleichstr. 4a, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_727887 DTSTAMP:20200219T120028 DTSTART:20200306T170000Z DTEND:20200307T170000Z SUMMARY:53. Landesdelegiertenkonferenz LOCATION:Festhalle, Ernst-Roch-Straße 4, 09456 Annaberg-Buchholz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_731279 DTSTAMP:20200305T130324 LAST_MODIFIED:20200305T131628Z DTSTART:20200309T173000Z DTEND:20200309T190000Z SUMMARY:Neuenabend DESCRIPTION:\r\n\r\n LOCATION:Rathaus Dresden, Treffpunkt: Foyer END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726723 DTSTAMP:20200211T093644 LAST_MODIFIED:20200211T093644Z DTSTART:20200309T180000Z DTEND:20200309T200000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:Rudolf-Renner-Str. 51, 01159 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_731284 DTSTAMP:20200305T131823 LAST_MODIFIED:20200305T131823Z DTSTART:20200309T190000Z DTEND:20200309T203000Z SUMMARY:Grüner Stammtisch DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\, Politik heißt\, sich zu engagieren\, politische Debatten und Gremiensitzungen - eben das berühmte "Bohren dicker Bretter". Trotzdem darf und soll es Euch Spaß bereiten\, bei Bündnis 90 / Die Grünen in Dresden Mitglied zu sein. Aus diesem Grund möchten wir euch wieder einmal zu einem Stammtisch einladen\, der die Chance zum persönlichen Austausch ohne Tagesordnung bietet. Wir laden Euch herzlich ein: - am Montag\, dem 09.03.20 um 20:00 Uhr - ins Ladencafé aha\, Kreuzstraße 7\, 01067 DresdenAn diesem Tag findet auch unser Neuenabend im Rathaus statt. Dabei werden wir mit Neumitgliedern ins Gespräch kommen\, um sie von Beginn an einzubinden. Der im Anschluss statt findende Stammtisch soll dann neue Mitglieder und "alte Hasen" verbinden und zum Austausch anregen. Politik wird eben auch von und mit Menschen innerhalb einer Gemeinschaft gemacht. Deswegen freuen wir uns hierbei besonders über rege Teilnahme und regen Austausch. LOCATION:Ladencafé aha, Kreuzstr. 7, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_718765 DTSTAMP:20200113T085503 LAST_MODIFIED:20200211T092211Z DTSTART:20200310T180000Z DTEND:20200310T200000Z SUMMARY:AG Verkehr LOCATION:Rathaus I/205, Fraktionsräume END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_712195 DTSTAMP:20191209T095618 LAST_MODIFIED:20200207T084150Z DTSTART:20200311T180000Z DTEND:20200311T200000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:Grünfläche Plauen, Zwickauer Str. 97, 01187 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726728 DTSTAMP:20200211T101719 LAST_MODIFIED:20200211T103201Z DTSTART:20200311T180000Z DTEND:20200311T200000Z SUMMARY:AG Migration LOCATION:DIWAN, Pulsnitzer Str. 18, 01099 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726932 DTSTAMP:20200212T141530 LAST_MODIFIED:20200212T141530Z DTSTART:20200312T190000Z DTEND:20200312T210000Z SUMMARY:Altstadtrunde LOCATION:Geschäftsstelle KV, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726886 DTSTAMP:20200212T095804 LAST_MODIFIED:20200212T095804Z DTSTART:20200316T180000Z DTEND:20200316T200000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:Geschäftsstelle KV, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_715547 DTSTAMP:20191219T123537 LAST_MODIFIED:20191219T123537Z DTSTART:20200317T180000Z DTEND:20200317T200000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:Fraktionsgeschäftsstelle, Rathaus I/205. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_717273 DTSTAMP:20200103T124411 LAST_MODIFIED:20200103T124411Z DTSTART:20200317T180000Z DTEND:20200317T200000Z SUMMARY:Hochlandrunde LOCATION:Alte Schule in Pappritz, Schulstraße 8 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_727237 DTSTAMP:20200217T093730 LAST_MODIFIED:20200217T093730Z DTSTART:20200319T160000Z DTEND:20200319T180000Z SUMMARY:AG Bildung LOCATION:Geschäftsstelle KV, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_731082 DTSTAMP:20200304T125904 LAST_MODIFIED:20200304T125904Z DTSTART:20200320T170000Z DTEND:20200320T200000Z SUMMARY:NeustadtGrünes Treffen DESCRIPTION:Als größte Regionalgruppe in unserem Kreisverband und stärkste Fraktion im Stadtbezirksbeirat und Stadtrat haben wir die Möglichkeit in der Neustadt viel zu bewegen. So vielfältig wie unser Stadtteil sind auch die Neustadtgrünen und wir möchten die bunte Palette endlich zusammenbringen und aktivieren. Deswegen nehmen wir den Frühlingsanfang zum Anlass und beleben die Neustadtgrünen neu. Wir laden Dich\, liebes Grünes Neustadtmitglied\, ein zum: - Neustadtgrünen Auftakt am Freitag\, den 20. März um 18 Uhr - in die Grüne Ecke (Bischofsplatz 6)\r\n\r\n In einer lockeren Atmosphäre wird es genug Raum zum Kennenlernen geben. Wir möchten an diesem Abend mit Dir herausfinden\, wie wir uns einbringen und gemeinsam Politik machen wollen - aber auch wie wir mit grün-bunten Aktionen in unserem Kiez wieder sichtbar werden. Lass Dich von Stadtbezirksbeirät*innen\, Stadträt*innen und Ladtagsabgebordneten verköstigen: Unsere Neustädter Mandatsträger*innen werden nicht nur vor Ort sein\, sondern auch das abendliche Buffet für euch mit Leckereien füllen. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711251 DTSTAMP:20191128T110347 LAST_MODIFIED:20200323T081303Z DTSTART:20200330T173000Z DTEND:20200330T193000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_731596 DTSTAMP:20200309T131852 LAST_MODIFIED:20200401T120249Z DTSTART:20200403T160000Z DTEND:20200403T180000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtisch LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_702844 DTSTAMP:20191011T131359 LAST_MODIFIED:20200331T073341Z DTSTART:20200406T170000Z DTEND:20200406T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726887 DTSTAMP:20200212T095900 LAST_MODIFIED:20200323T081422Z DTSTART:20200406T170000Z DTEND:20200406T190000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_736223 DTSTAMP:20200402T170923 LAST_MODIFIED:20200402T170923Z DTSTART:20200406T180000Z DTEND:20200406T200000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_736222 DTSTAMP:20200402T170702 LAST_MODIFIED:20200402T170702Z DTSTART:20200408T150000Z DTEND:20200408T170000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_718766 DTSTAMP:20200113T085547 LAST_MODIFIED:20200402T135105Z DTSTART:20200408T170000Z DTEND:20200408T200000Z SUMMARY:AG Verkehr LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_735599 DTSTAMP:20200331T072703 LAST_MODIFIED:20200331T072703Z DTSTART:20200414T180000Z DTEND:20200414T200000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726888 DTSTAMP:20200212T095950 LAST_MODIFIED:20200212T095950Z DTSTART:20200420T170000Z DTEND:20200420T190000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:Geschäftsstelle KV, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_718000 DTSTAMP:20200108T104949 LAST_MODIFIED:20200108T104949Z DTSTART:20200421T170000Z DTEND:20200421T190000Z SUMMARY:Hochlandrunde LOCATION:Alte Schule Pappritz, Schulstraße 8 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_730942 DTSTAMP:20200303T140624 LAST_MODIFIED:20200424T131032Z DTSTART:20200429T183000Z DTEND:20200429T190000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch DESCRIPTION:GRÜNER Tisch: Coronapandemie – Wie geht es weiter? \r\n\r\n Mal entscheidet der Bund\, dann ist wieder die Kommune zuständig und auch die Landesebene hat ihr eigenen Kompetenzbereiche. Wer darf in der Corona-Krise was entscheiden und trägt dann dafür die Verantwortung? Die föderale Struktur unseres Landes sorgt bei vielen\, auch bei politisch interessierten Menschen\, für Verwirrung. \r\n\r\n Beim Grünen Tisch zum Thema „Coronapandemie – Wie geht es weiter?“ wollen wir versuchen\, mit Hilfe GRÜNER Entscheidungsträger*innen aller föderaler Ebenen\, zu etwas mehr Klarheit beizutragen. Stephan Kühn (MdB)\, Valentin Lippmann (MdL) und Tina Siebeneicher (Stadträtin und Fraktionsvorsitzende) werden uns berichten\, in wieweit sie in ihrer Arbeit in Entscheidungen zum Umgang mit der Covid19-Pandemie einbezogen wurden. Vor allem interessieren uns aber ihre Einschätzungen zu der Frage\, wie es nach einer Lockerung der Ausgangsbeschränkungen weitergehen könnte: \r\n\r\nWelche mittel- und langfristigen finanz-\, wirtschafts- und umwelt- und gesundheitspolitischen Konsequenzen der Krise zeichnen sich jetzt schon ab?Was können wir aus der Krise lernen?Welche Aufgaben werden auf welcher Ebene des föderalen Systems anfallen und bearbeitet werden müssen?\r\n\r\nWir nutzen dafür einen Webinar-Raum des Bundesverbands (GoToMeeting). Dafür erhalten wir einen Tag vorher die Zugangsdaten. Ihr werdet also am 28. April von uns eine Erinnerung an die Veranstaltung mit dem Teilnahmelink und ggf. technischen Hinweisen bekommen. \r\n\r\nWir wagen mit Euch einen Blick in die Zukunft und möchten Euch herzlich zu unserem digitalen Grünen Tisch am 29. April 2020 um 20.30 Uhr einladen.\r\n\r\nAuch Mitglieder des Landesverbands Sachsen\, die keine Dresdner*innen sind\, sind auch herzlich zur Teilnahme eingeladen! Bei Euch bitten wir um Anmeldung über buero(at)gruene-dresden.de\, alle Dresdner Mitglieder erhalten von uns am Dienstag den Teilnahmelink. LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_741629 DTSTAMP:20200424T150130 LAST_MODIFIED:20200424T150130Z DTSTART:20200430T183000Z DTEND:20200430T203000Z SUMMARY:AG Bildung LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_740177 DTSTAMP:20200417T154409 LAST_MODIFIED:20200417T154409Z DTSTART:20200504T170000Z DTEND:20200504T190000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711252 DTSTAMP:20191128T110416 LAST_MODIFIED:20200423T150022Z DTSTART:20200504T173000Z DTEND:20200504T193000Z SUMMARY:Ostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726889 DTSTAMP:20200212T100157 LAST_MODIFIED:20200423T145912Z DTSTART:20200504T180000Z DTEND:20200504T200000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_725170 DTSTAMP:20200207T084943 LAST_MODIFIED:20200414T145207Z DTSTART:20200505T170000Z DTEND:20200505T190000Z SUMMARY:AG Verkehr DESCRIPTION:Thema: Ampeln LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_741632 DTSTAMP:20200424T154709 LAST_MODIFIED:20200424T154735Z DTSTART:20200506T150000Z DTEND:20200506T170000Z SUMMARY:Digitale Bürger*innensprechstunde im Dresdner Westen DESCRIPTION:Unsere Landtagsabgeordnete Lucie Hammecke lädt gemeinsam mit Susanne Krause (Stadträtin für den Dresdner Westen) und Kathleen Kuhfuß (Landtagsabgeordnete\, zuständig für alle Fragen rund um Corona) zu einer digitalen Bürger*innen-Sprechstunde ein. In einem Facebook-Livestream werden sie Fragen rund um die aktuelle Lage zu Covid-19 in Dresden und Sachsen beantworten. Daneben werden natürlich auch allgemeine Themen zum Dresdner Westen\, GRÜNER Politik im Stadtrat und Landtag debattiert.\r\n\r\nDamit wir zur Bürger*innen-Sprechstunde auch etwas zu bereden haben\, hoffen wir auf Euren Input! Wenn Ihr also wissen wollt\, was in Dresden und Sachsen gerade passiert\, schickt uns Eure Fragen an: regionalbuero(at)luciehammecke.de und ladet auch ruhig andere ein\, sich zu beteiligen. \r\n\r\n Seid live dabei am Mittwoch\, dem 06.05.\, um 17 Uhr unter: www.facebook.com/LucieHammecke/ LOCATION:www.facebook.com/LucieHammecke/ END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_737140 DTSTAMP:20200404T155323 LAST_MODIFIED:20200507T093237Z DTSTART:20200508T160000Z DTEND:20200508T173000Z SUMMARY:Queergrüner Stammtisch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_712197 DTSTAMP:20191209T095814 LAST_MODIFIED:20200507T093011Z DTSTART:20200513T170000Z DTEND:20200513T190000Z SUMMARY:Südrunde - Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_743399 DTSTAMP:20200504T083254 LAST_MODIFIED:20200504T083254Z DTSTART:20200513T173000Z DTEND:20200513T193000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_745908 DTSTAMP:20200518T151627 LAST_MODIFIED:20200518T151812Z DTSTART:20200518T173000Z DTEND:20200518T193000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_745240 DTSTAMP:20200512T100931 LAST_MODIFIED:20200512T100931Z DTSTART:20200518T180000Z DTEND:20200518T193000Z SUMMARY:Neuenabend LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711986 DTSTAMP:20191205T151119 LAST_MODIFIED:20200516T201329Z DTSTART:20200519T170000Z DTEND:20200519T190000Z SUMMARY:Hochlandrunde DESCRIPTION:\r\n\r\n END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_745253 DTSTAMP:20200512T132953 LAST_MODIFIED:20200512T132953Z DTSTART:20200519T173000Z DTEND:20200519T190000Z SUMMARY:NeustadtGRÜNE LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_745907 DTSTAMP:20200518T151304 LAST_MODIFIED:20200518T151304Z DTSTART:20200520T183000Z DTEND:20200520T203000Z SUMMARY:AG Bildung LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726890 DTSTAMP:20200212T100448 LAST_MODIFIED:20200516T200429Z DTSTART:20200526T180000Z DTEND:20200526T200000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_725174 DTSTAMP:20200207T085919 LAST_MODIFIED:20200525T132725Z DTSTART:20200527T180000Z DTEND:20200527T200000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch DESCRIPTION:Coronakrise - Shutdown für Gleichstellung?\r\n\r\nKrisen führen dazu\, dass sich Ungleichheiten verstärken. Aber sie werden auch sichtbarer. Können sie so vielleicht auch besser bekämpft werden? \r\n\r\n Die Soziologin Jutta Allmendinger (Präsidentin des Wirtschaftszentrums Berlin für Sozialforschung) führte in der Anne-Will-Sendung vom 3. Mai 2020 aus "Die Frauen werden eine entsetzliche Retraditionalisierung weiter erfahren. Ich glaube nicht\, dass man das so einfach wieder aufholen kann und dass wir von daher bestimmt drei Jahrzehnte verlieren." Die Frauen\, erklärte sie\, "werden wieder so richtig die Heimmütterchen". \r\n\r\n Frauen sind von den Auswirkungen der Corona-Pandemie am stärksten betroffen. Auch Studien zu anderen Epidemien haben gezeigt\, dass Frauen auch langfristig von den wirtschaftlichen Auswirkungen stärker betroffen sind. \r\n\r\n Frauen arbeiten überproportional in systemrelevanten (oftmals auch schlecht bezahlten) Berufen. Sie verdienen im Durchschnitt weniger als Männer. Das Kurzarbeitergeld vergrößert diese Lücke noch. Frauen arbeiten mehr in Teilzeit. Homeschooling und Kinderbetreuung wird in Zeiten von Corona zu einem größeren Teil von Frauen – oftmals zusätzlich zu ihrer bestehenden Arbeit – geleistet. Hier hat eine Verschiebung zu Ungunsten der Frauen stattgefunden (Quelle: https://www.boeckler.de/de/pressemitteilungen-2675-23098.htm). \r\n\r\n Am stärksten von der Krise betroffen sind alleinerziehende Frauen. Jede*r Fünfte mit Kindern in Deutschland ist alleinerziehend\, davon die Mehrzahl Frauen. Die Krise hat deutlich gemacht\, wie groß die Kluft nach wie vor ist\, wieviel in Gleichstellungsfragen noch zu tun ist. Gerade in diesen Zeiten müssen wir deshalb unsere gleichstellungspolitischen Forderungen noch lauter stellen und auch neue Ideen diskutieren.\r\n\r\nWir wollen mit Euch und unseren Podiumsgästen diskutieren\, welche konkreten gleichstellungs- und sozialpolitischen Auswirkungen die Coronapandemie hat und welche Lösungsansätze es gibt\, dem entgegen zu wirken.\r\n\r\nDiesen Themenkomplex wollen wir mit Staatsministerin Katja Meier\, zu deren Verantwortungsbereich u.a. auch das Thema Gleichstellung gehört\, Karoline Bünker (Unternehmerin; Sprecherin LAG Wirtschaft) und Mona Scholz-Kluge (Lehrerin Berufsfachschule Pflege) diskutieren. Moderiert wird die Veranstaltung von Agnes Scharnetzky\, der gleichstellungspolitischen Sprecherin der Stadtratsfraktion.\r\n\r\nAlle Mitglieder des KV Dresden erhalten am Dienstag die Zugangsdaten zur Veranstaltung per E-Mail. Auch Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen aus anderen Kreisverbänden sind herzlich willkommen. Schreibt uns bitte eine E-Mail an buero(at)gruene-dresden.de und wir senden Euch die Zugangsdaten ab Dienstag zu.\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Webinar END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_746505 DTSTAMP:20200526T114334 LAST_MODIFIED:20200526T115348Z DTSTART:20200603T150000Z DTEND:20200603T170000Z SUMMARY:Altstadtrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_745910 DTSTAMP:20200518T152018 LAST_MODIFIED:20200605T085224Z DTSTART:20200605T160000Z DTEND:20200605T163000Z SUMMARY:QueerGrüner Stammtisch DESCRIPTION:ACHTUNG VERSCHOBEN! Mitglieder und Interessierte am neuen Termin melden sich bitte über buero(at)gruene-dresden.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_747474 DTSTAMP:20200604T145346 LAST_MODIFIED:20200604T145346Z DTSTART:20200605T180000Z DTEND:20200605T200000Z SUMMARY:Austausch Regionalkoordinator*innen LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_748161 DTSTAMP:20200608T101527 LAST_MODIFIED:20200608T101527Z DTSTART:20200608T170000Z DTEND:20200608T190000Z SUMMARY:QueerGrüner Stammtisch LOCATION:Glockenspiel am Japanischen Palais END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_747476 DTSTAMP:20200604T150228 LAST_MODIFIED:20200604T150228Z DTSTART:20200608T170000Z DTEND:20200608T190000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_747498 DTSTAMP:20200605T085552 LAST_MODIFIED:20200605T140656Z DTSTART:20200609T173000Z DTEND:20200609T193000Z SUMMARY:NeustadtGRÜNE LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711253 DTSTAMP:20191128T110451 LAST_MODIFIED:20200525T130836Z DTSTART:20200609T180000Z DTEND:20200609T200000Z SUMMARY:Ostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_746586 DTSTAMP:20200528T140746 LAST_MODIFIED:20200528T140746Z DTSTART:20200610T173000Z DTEND:20200610T193000Z SUMMARY:Webinar: Coronakrise als Chance für die Verkehrswende in Sachsen? DESCRIPTION:Die Corona-Pandemie hat die Verkehrsmittelwahl stark verändert: Öffentliche Verkehrsmittel werden weitaus weniger genutzt\, der Radverkehr hingegen hat sichtbar zugenommen. Befürchtet wird eine Rückkehr zum eigenen Auto\, weil das Infektionsrisiko in Bus und Bahn höher eingeschätzt wird. \r\n\r\nBremst das Coronavirus die begonnene Verkehrswende durch eine Änderung des Mobilitätsverhaltens oder ist die Krise sogar eine Chance für eine nachhaltigen Verkehrswende? Welche politischen Weichenstellungen sind in Sachsen erforderlich\, damit die klimafreundlichen Verkehrsmittel stärker aus der Krise herauskommen? \r\n\r\nDarüber diskutiert Stephan Kühn (MdB) mit:· Lisa-Marie Schaefer\, wissenschaftliche Mitarbeiterin Lehrstuhl für Verkehrspsychologie TU Dresden · Anne-Sophie Berner\, Stellv. Vorsitzende\, Verkehrsclub Deutschland\, Landesverband Elbe-Saale e.V. (angefragt) · Konrad Krause\, Geschäftsführer Allgemeiner Deutscher Fahrradclub Sachsen e.V. (ADFC) · Oliver Mietzsch\, Geschäftsführer Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_746565 DTSTAMP:20200528T081256 LAST_MODIFIED:20200528T124701Z DTSTART:20200610T183000Z DTEND:20200610T203000Z SUMMARY:Webinar: Digitalisierung und Bildungsgerechtigkeit - Lehren aus der Corona-Krise? DESCRIPTION:Am 10. Juni\, 20:30 Uhr veranstaltet die AG Bildung das Webinar ‚Digitalisierung und Bildungsgerechtigkeit – Lehren aus der Corona-Krise?‘ \r\n\r\n Wir möchten uns dabei über Ihre/eure Erfahrungen mit dem Schulunterricht der vergangenen Monate austauschen: Wie lief der Unterricht während des Lockdowns ab? Wie wurde der Kontakt zwischen Lehrer*innen und Schüler*innen aufrechterhalten? Wie wurde das Prüfungsgeschehen organisiert? Wie gestaltete sich die Rückkehr zur Präsenzlehre nach dem Lockdown? Inwieweit wird bis heute digital unterrichtet? Was sollte aus Ihrer/eurer Sicht an Neuerungen nach der Krise bestehen bleiben? \r\n\r\n Wir möchten herausfinden\, welche Belastungen durch die Krise alle Dresdner Schulen und alle Schüler*innen gleichermaßen betreffen\, welche Probleme sich möglicherweise ganz unterschiedlich stellen\, aber auch welche Chancen die Situation bieten könnte. In einem Ausblick sprechen wir darüber\, inwieweit die Krisensituation die langfristigen Herausforderungen der Digitalisierung vor dem Hintergrund von Bildungsgerechtigkeit deutlicher hervortreten lässt und was noch zu leisten ist\, um diesen Herausforderungen gut zu begegnen: Das heißt\, welche digitale Bildungsinfrastruktur brauchen wir für Dresden? \r\n\r\n Wir laden zum Gespräch herzlich alle Schüler*innen\, Eltern\, Lehrer*innen sowie alle Interessierten ein\, die Ihre Perspektive mit uns teilen möchten. Ausdrücklich richtet sich die Einladung nicht ausschließlich an Parteimitglieder. Im Vordergrund sollen auch keine parteipolitischen Projekte\, sondern Ihre/eure Erfahrungen und Ideen stehen. Es ist auch möglich\, weitgehend anonym an der Diskussion teilzunehmen (ohne Angabe des Klarnamens\, der Institution\, etc. und ohne Video)\, sollte dies für Sie/euch angenehmer oder beruflich vertretbarer sein.\r\n\r\nDamit wir die Anzahl der Teilnehmer*innen ungefähr einschätzen können\, bitten wir um eine Anmeldung. Bitte tragen Sie/tragt euch in die ‚Termite‘ ein\, wenn möglich mit Namen und kurzem Vermerk\, in welcher Rolle Sie/ihr mit dem Thema konfrontiert sind/seid (Schüler*in\, Lehrer*in\, Elternteil\, …): https://service.gruene.de/termiten/Uai5aKWq99W1iW3g\r\n\r\n END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_712198 DTSTAMP:20191209T095844 LAST_MODIFIED:20200516T201055Z DTSTART:20200611T170000Z DTEND:20200611T190000Z SUMMARY:Südrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_718001 DTSTAMP:20200108T105035 LAST_MODIFIED:20200516T201231Z DTSTART:20200616T170000Z DTEND:20200616T190000Z SUMMARY:Hochlandrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_725175 DTSTAMP:20200207T090924 LAST_MODIFIED:20200605T091715Z DTSTART:20200617T173000Z DTEND:20200617T193000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Nachdem wir unsere für März geplante Mitgliederversammlung aufgrund der Coronakrise absagen mussten\, möchten wir nun mit Euch neues Terrain betreten und die erste digitale Mitgliederversammlung des Kreisverbands Dresden wagen. \r\n\r\nEben weil wir es zum ersten mal wagen\, geheime Abstimmungen nicht möglich sind und wegen der demokratietheoretischen Bedenken\, die wir Euch im Newsletter am 21. März kommuniziert haben\, wollen wir mit Euch v.a. politische Diskussionen in Form verschiedener Anträge führen und Euch über die Arbeit von Stadtvorstand und Stadtratsfraktion informieren. \r\n\r\nWir laden Euch herzlich zur digitalen Mitgliederversammlung per zoom ein. Alle Mitglieder erhalten mit der nächsten Aussendung die Einwahldaten. Interessierte Nicht-Mitglieder können wie auch bei regulären Mitgliederversammlungen gerne als Gäste teilnehmen. Bitte wenden Sie sich/wendet Euch dafür an die Geschäftsstelle unter buero(at)gruene-dresden.de. LOCATION:Webinar END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726891 DTSTAMP:20200212T100803 LAST_MODIFIED:20200212T100803Z DTSTART:20200622T170000Z DTEND:20200622T190000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:Geschäftsstelle KV, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_746506 DTSTAMP:20200526T114523 LAST_MODIFIED:20200526T114750Z DTSTART:20200622T170000Z DTEND:20200622T190000Z SUMMARY:AG Verkehr END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_748162 DTSTAMP:20200608T102045 LAST_MODIFIED:20200608T102045Z DTSTART:20200624T170000Z DTEND:20200624T190000Z SUMMARY:Nordrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_747475 DTSTAMP:20200604T145519 LAST_MODIFIED:20200604T145519Z DTSTART:20200625T150000Z DTEND:20200625T170000Z SUMMARY:Austausch AG-Sprecher*innen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_750565 DTSTAMP:20200622T095816 LAST_MODIFIED:20200622T095849Z DTSTART:20200702T170000Z DTEND:20200702T190000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:Grüne Fraktion, Rathaus I/205. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_751710 DTSTAMP:20200703T081856 LAST_MODIFIED:20200703T081856Z DTSTART:20200705T163000Z DTEND:20200705T170000Z SUMMARY:QueerGrüner Stammtisch DESCRIPTION:Im Anschluss an das Hissen der Regenbogenfahne vor dem Pirnaer Rathaus. LOCATION:Rathaus Pirna END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_751105 DTSTAMP:20200626T102518 LAST_MODIFIED:20200626T102518Z DTSTART:20200706T163000Z DTEND:20200706T183000Z SUMMARY:Neuenabend DESCRIPTION:Der letzte Neuenabend vor den Sommerferien! LOCATION:Glockenspiel-Pavillon, Japanisches Palais END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_750720 DTSTAMP:20200623T131308 LAST_MODIFIED:20200626T103223Z DTSTART:20200706T170000Z DTEND:20200706T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:KunstGalerie Hans, Friedrich-Wieck-Straße 5, 01326 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711254 DTSTAMP:20191128T110525 LAST_MODIFIED:20200615T120501Z DTSTART:20200707T180000Z DTEND:20200707T203000Z SUMMARY:Ostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_712199 DTSTAMP:20191209T095927 LAST_MODIFIED:20200707T075313Z DTSTART:20200708T170000Z DTEND:20200708T190000Z SUMMARY:Südrunde DESCRIPTION:Es soll den ganzen Tag regnen\, deshalb wieder per zoom LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_751307 DTSTAMP:20200629T095515 LAST_MODIFIED:20200707T082411Z DTSTART:20200708T173000Z DTEND:20200708T193000Z SUMMARY:NeustadtGRÜNE Runde LOCATION:Louisengarten END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_750642 DTSTAMP:20200623T092440 LAST_MODIFIED:20200626T101559Z DTSTART:20200710T150000Z DTEND:20200710T173000Z SUMMARY:Kreisausschuss LOCATION:Richard-Teichgräber-Saal, Gewerkschaftshaus, Schützenplatz 14, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_750644 DTSTAMP:20200623T092601 LAST_MODIFIED:20200623T092601Z DTSTART:20200713T180000Z DTEND:20200713T200000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_753130 DTSTAMP:20200710T120718 LAST_MODIFIED:20200713T141345Z DTSTART:20200714T150000Z DTEND:20200714T170000Z SUMMARY:Bürger*innensprechstunde im Dresdner Westen DESCRIPTION:Lucie Hammecke (Landtagsabgeordnete und zuständig für den Dresdner Westen) lädt gemeinsam mit Susanne Krause (Stadträtin von Bündnis 90/DIE GRÜNEN) und Alexander Bigga (Stadtbezirksbeirat in Cotta) zu einer Bürger*innen-Sprechstunde ein: am Dienstag\, den 14.Juli ab 17:00 Uhr. \r\n\r\n Die drei sind für Eure Fragen zum aktuellen Geschehen im Land\, der Stadt und dem Dresdner Westen im Regionalbüro auf der Rudolf-Renner-Str. 51 anzutreffen. \r\n\r\nAb 17:45 Uhr gibt es auch noch die Möglichkeit\, Fragen in einem Facebook-Livestream zu stellen. Gerne könnt Ihr ihnen bereits im Vorfeld dazu Fragen per Mail zukommen lassen. \r\n\r\n Seid live dabei: im Regionalbüro oder auf Facebook unter: www.facebook.com/LucieHammecke/ \r\n\r\nWir freuen uns auf Euch!\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Regionalbüro Lucie Hammecke, Rudolf-Renner-Str. 51, 01159 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_750567 DTSTAMP:20200622T104205 LAST_MODIFIED:20200622T104205Z DTSTART:20200714T170000Z DTEND:20200714T190000Z SUMMARY:AG Soziales LOCATION:KV Dresden, Geschäftsstelle, Wettiner Platz 10, 3.OG END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_753299 DTSTAMP:20200713T121446 LAST_MODIFIED:20200713T121848Z DTSTART:20200716T180000Z DTEND:20200716T200000Z SUMMARY:Online-Diskussion "Mehr Zug in Sachsen" DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,sehr geehrte Damen und Herren\, \r\n\r\n auf meiner Sommertour durch Sachsen\, die in dieser Woche stattfindet\, besuche ich in der Lausitz\, im Erzgebirge und in Mittelsachsen Gemeinden entlang von Bahnstrecken\, die auf eine Reaktivierung warten. Dabei nehme ich besonders grenzüberschreitende Strecken in den Fokus. \r\n\r\nWer Verkehr von der Straße auf die Schiene verlagern und ländliche Regionen besser anbinden will\, muss die Reaktivierung von Bahnstrecken forcieren. Mit Blick auf die Klimaschutzziele haben wir in den sächsischen Koalitionsvertrag eine entsprechende Prüfung verankert. \r\n\r\nIm Rahmen der Online-Diskussion "Mehr Zug in Sachsen" am Do.\, den 16.07.\, 20 Uhr möchte ich zusammen mit Sandro Zimmermann\, dem Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Verkehr von Bündnis 90/Die Grünen in Sachsen\, darüber diskutieren\, welche Bahnstrecke in Frage kommen und wie so eine Reaktivierung finanziert werden kann. Dabei werde ich von meinen zahlreichen Gesprächen mit Bürgermeistern und engagierten Bürgerinitiativen berichten. \r\n\r\n Dem Zoom-Meeting beitretenhttps://us02web.zoom.us/j/82691972090?pwd=cmFrUnVodHRBTEJwWmxwQnJ5QVlWUT09 Meeting-ID: 826 9197 2090 Passwort: 514740 Schnelleinwahl mobil +496950502596\,\,82691972090# Deutschland \r\n\r\nIch lade Euch herzlich ein\, mit zu diskutieren! Stephan Kühn\r\n\r\n END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_754614 DTSTAMP:20200728T112449 LAST_MODIFIED:20200728T112449Z DTSTART:20200812T133000Z DTEND:20200812T160000Z SUMMARY:Queergrüner Stammtisch LOCATION:Geschäftsstelle KV, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_725181 DTSTAMP:20200207T092137 LAST_MODIFIED:20200207T092137Z DTSTART:20200812T170000Z DTEND:20200812T190000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:GRÜNFläche Plauen, Zwickauer Str. 97, 01187 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726892 DTSTAMP:20200212T100904 LAST_MODIFIED:20200212T100904Z DTSTART:20200824T170000Z DTEND:20200824T190000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:Geschäftsstelle KV, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_756773 DTSTAMP:20200817T084543 LAST_MODIFIED:20200817T084543Z DTSTART:20200828T150000Z DTEND:20200828T170000Z SUMMARY:AG Neon LOCATION:Gemeinschaftsgarten, Prohlis END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_725183 DTSTAMP:20200207T092641 LAST_MODIFIED:20200626T103425Z DTSTART:20200831T173000Z DTEND:20200831T193000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung LOCATION:Neues Rathaus, Plenarsaal END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_751287 DTSTAMP:20200629T081406 LAST_MODIFIED:20200831T104902Z DTSTART:20200902T170000Z DTEND:20200902T190000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Volkssolidarität, Putbuser Weg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_753569 DTSTAMP:20200716T105653 LAST_MODIFIED:20200902T152702Z DTSTART:20200903T160000Z DTEND:20200903T180000Z SUMMARY:Frauenstammmtisch/ AG FEM DESCRIPTION:Wir wollen besprechen\, welche Ämter es bei uns in nächster Zeit zu besetzen und welche Mandate zu vergeben gilt\, v.a. aber auch welche Unterstützung Frauen für den Sprung in ein politisches Amt benötigen.\r\n\r\nWir freuen uns\, dass Lucie Hammecke (Mitglied des Sächsischen Landtages) und Henriette Mehn (Mitglied des Stadtvortandes) unsere Gäste sind und über ihre Erfahrungen mit politischen Ämtern und Mandaten berichten. Natürlich könnt Ihr Sie auch mit euren Fragen löchern. \r\n\r\nAußerdem ist Lisa Stein zu Gast. Sie ist Mitglied im sächsischen Landesvorstand der Grünen und möchte über das sachsenweite grüne Frauennetzwerk berichten\, was gerade aufgebaut wird. Auch sie steht natürlich für Rückfragen und Anregungen zur Verfügung. LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_760738 DTSTAMP:20200903T082325 LAST_MODIFIED:20200903T082325Z DTSTART:20200904T160000Z DTEND:20200904T180000Z SUMMARY:QueerGRÜNER Stammtisch LOCATION:Büro des Kreisverbandes, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_745911 DTSTAMP:20200518T152307 LAST_MODIFIED:20200903T115835Z DTSTART:20200905T080000Z DTEND:20200905T200000Z SUMMARY:CSD DESCRIPTION:- ab 10:00 Uhr Gegenprotest (die NPD plant eine Gegendemo zum CSD durchzuführen)\r\n\r\n- 14:30 Uhr startet die CSD Fahrraddemo von der Grünen Geschäftsstelle (Wettiner Platz 10). Weitere Routen sind hier zu sehen.\r\n\r\n- Ab 15:30 Uhr bis 22:30 Uhr findet das CSD-Fest im Alaunpark statt.\r\n\r\n- weitere Informationen auf der facebook-Seite des CSD END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_759412 DTSTAMP:20200824T083731 LAST_MODIFIED:20200824T083731Z DTSTART:20200907T170000Z DTEND:20200907T190000Z SUMMARY:Altstadtrunde LOCATION:Böhnischplatz 11, 01307 Dresden, Wahlkreisbüro END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711256 DTSTAMP:20191128T110622 LAST_MODIFIED:20200903T120317Z DTSTART:20200907T180000Z DTEND:20200907T200000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_760864 DTSTAMP:20200903T115935 LAST_MODIFIED:20200904T101344Z DTSTART:20200908T170000Z DTEND:20200908T190000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:Friedenskirche, Wernerstr., Löbtau END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_725182 DTSTAMP:20200207T092454 LAST_MODIFIED:20200207T092454Z DTSTART:20200909T170000Z DTEND:20200909T190000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:GRÜNFläche Plauen, Zwickauer Str. 97, 01187 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_760503 DTSTAMP:20200901T135344 LAST_MODIFIED:20200901T135626Z DTSTART:20200910T160000Z DTEND:20200910T180000Z SUMMARY:Waldpark Blasewitz retten! DESCRIPTION:Wie wird sich Dresdens größte städtische Parkanlage unter den geänderten klimatischen Bedingungen in den kommenden Jahren entwickeln? \r\n\r\nDiese und weitere Fragen wollen wir gern bei einem Spaziergang zum Thema „Klimakrise und Borkenkäfer: Waldpark Blasewitz retten!“ diskutieren.\r\n\r\nmit Eva Jähnigen\, Dr. Wolfgang Deppe (GRÜNE) und Dr. Viola Vogel (SPD) am 10. September 2020\, ab 18 Uhr\, Treffpunkt: Vogesenweg / Ecke Waldparkstraße. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_759683 DTSTAMP:20200826T073945 LAST_MODIFIED:20200902T143422Z DTSTART:20200914T170000Z DTEND:20200914T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:AUGUST Theater, Bürgerstr. 63, 01127 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726893 DTSTAMP:20200212T100952 LAST_MODIFIED:20200212T100952Z DTSTART:20200914T170000Z DTEND:20200914T190000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:Geschäftsstelle KV, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_751711 DTSTAMP:20200703T082043 LAST_MODIFIED:20200824T100027Z DTSTART:20200915T170000Z DTEND:20200915T190000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:Rathaus, Grüne Fraktion, I/205 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_763488 DTSTAMP:20200914T111734 LAST_MODIFIED:20200914T111734Z DTSTART:20200915T170000Z DTEND:20200915T190000Z SUMMARY:AG Soziales LOCATION:Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_763492 DTSTAMP:20200914T123142 LAST_MODIFIED:20200914T123341Z DTSTART:20200917T173000Z DTEND:20200917T193000Z SUMMARY:Neustadtrunde GRÜNDonnerstag (Stammtisch) LOCATION:Wulberts END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_759695 DTSTAMP:20200826T105208 LAST_MODIFIED:20200911T102449Z DTSTART:20200918T130000Z DTEND:20200918T160000Z SUMMARY:Parking Day LOCATION:Löbtau, Gohliser Straße (Einmündung Wernerstraße) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_751476 DTSTAMP:20200630T120753 LAST_MODIFIED:20200915T113822Z DTSTART:20200918T150000Z DTEND:20200918T170000Z SUMMARY:Sitzung Kreisausschuss END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_751712 DTSTAMP:20200703T082143 LAST_MODIFIED:20200911T105633Z DTSTART:20200918T170000Z DTEND:20200918T173000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION: Atelier Oschatzer Straße END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_764162 DTSTAMP:20200918T123143 LAST_MODIFIED:20200918T123143Z DTSTART:20200921T100000Z DTEND:20200921T110000Z SUMMARY:Lunch Workshop: Antragschreiben LOCATION:Kreisgeschäftsstelle, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_759604 DTSTAMP:20200825T115821 LAST_MODIFIED:20200911T105838Z DTSTART:20200921T163000Z DTEND:20200921T183000Z SUMMARY:Neuenabend LOCATION:Torwirtschaft Großer Garten, Lennéstraße 11 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_764165 DTSTAMP:20200918T123824 LAST_MODIFIED:20200918T124038Z DTSTART:20200921T173000Z DTEND:20200921T193000Z SUMMARY:Stammtisch LOCATION:Torwirtschaft Großer Garten, Lennéstr. 11 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_754328 DTSTAMP:20200727T110434 LAST_MODIFIED:20200918T125020Z DTSTART:20200921T173000Z DTEND:20200921T193000Z SUMMARY:AG Mobilität und Verkehr LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_763676 DTSTAMP:20200916T092307 LAST_MODIFIED:20200922T103003Z DTSTART:20200923T170000Z DTEND:20200923T190000Z SUMMARY:AG Stadtentwicklung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_764163 DTSTAMP:20200918T123318 LAST_MODIFIED:20200918T123353Z DTSTART:20200924T100000Z DTEND:20200924T110000Z SUMMARY:Lunch Workshop: Antragschreiben LOCATION:Kreisgeschäftsstelle, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_764164 DTSTAMP:20200918T123521 LAST_MODIFIED:20200918T123521Z DTSTART:20200924T170000Z DTEND:20200924T190000Z SUMMARY:Diskussion: 13. Februar - Neue Wege der Erinnerung DESCRIPTION:mitgliederöffentlich END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_763884 DTSTAMP:20200917T122311 LAST_MODIFIED:20200918T124351Z DTSTART:20200925T113000Z DTEND:20200925T143000Z SUMMARY:Klimastreik! DESCRIPTION:Fridays for Future ruft auf zum nächsten weltweiten Klimastreik auf! \r\n\r\nSeit Beginn unserer Streiks wurden weiterhin Unmengen an Treibhausgasen ausgestoßen. 2019/20 gab es weltweit so viele Hitzerekorde und Waldbrände\, wie noch nie zuvor. Doch anstatt zu handeln wurde die Coronakrise international dazu genutzt\, unser Klima noch weiter zu zerstören\, jetzt reicht es uns‼️ Deshalb gehen wir am 25. September rund um den Globus mit kreativen Aktionen (natürlich Coronakonform) auf die Straßen. \r\n\r\nWir streiken in Dresden am 25.09. um 13.30 Uhr auf dem Altmarkt. \r\n\r\n Weitere Informationen folgen im Laufe der nächsten Woche bei facebook-fff\, twitter-fff. LOCATION:Altmarkt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711257 DTSTAMP:20191128T110700 LAST_MODIFIED:20191128T110700Z DTSTART:20200928T173000Z DTEND:20200928T193000Z SUMMARY:Ostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_762622 DTSTAMP:20200908T112944 LAST_MODIFIED:20200908T112944Z DTSTART:20200928T173000Z DTEND:20200928T193000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_764754 DTSTAMP:20200922T101247 LAST_MODIFIED:20200922T101247Z DTSTART:20201002T170000Z DTEND:20201002T190000Z SUMMARY:AG QueerGrün/Queergrüner Stammtisch LOCATION:Bürgerbüro Thomas Löser (MdL), Böhnischplatz 11, 01307 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_764755 DTSTAMP:20200922T101702 LAST_MODIFIED:20200922T101702Z DTSTART:20201006T170000Z DTEND:20201006T190000Z SUMMARY:Hochlandrunde - Mitgliederversammlung LOCATION:Alte Schule, Schulstr. 8, 01328 Pappritz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_754332 DTSTAMP:20200727T111908 LAST_MODIFIED:20200727T111908Z DTSTART:20201007T140000Z DTEND:20201007T160000Z SUMMARY:Kaffee und Gespräche – Informationen und Antworten rund um den politischen Alltag LOCATION:Findlingsbrunnen, Altgruna END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_751289 DTSTAMP:20200629T081637 LAST_MODIFIED:20201001T105433Z DTSTART:20201007T170000Z DTEND:20201007T190000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Volkssolidarität, Klotzsche, Putbuser Weg 18 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_767148 DTSTAMP:20201005T130602 LAST_MODIFIED:20201006T102348Z DTSTART:20201008T150000Z DTEND:20201008T170000Z SUMMARY:Bürgersprechstunde Thomas Löser LOCATION:Büro Thomas Löser, Böhnischplatz 11, 01307 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_764828 DTSTAMP:20200923T112927 LAST_MODIFIED:20200923T112927Z DTSTART:20201009T170000Z DTEND:20201009T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5, 01127 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_767728 DTSTAMP:20201009T115556 LAST_MODIFIED:20201009T115556Z DTSTART:20201013T150000Z DTEND:20201013T170000Z SUMMARY:AG Bildung LOCATION:digital END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_762973 DTSTAMP:20200910T084942 LAST_MODIFIED:20201009T120013Z DTSTART:20201013T170000Z DTEND:20201013T190000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:digital END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_756775 DTSTAMP:20200817T092305 LAST_MODIFIED:20201009T124233Z DTSTART:20201014T170000Z DTEND:20201014T190000Z SUMMARY:Südrunde DESCRIPTION:SüdGrüner Stammtisch LOCATION:Café Müllers, Bergstr. 78, 01069 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_725185 DTSTAMP:20200207T092808 LAST_MODIFIED:20201009T120440Z DTSTART:20201014T173000Z DTEND:20201014T193000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch DESCRIPTION:Wir laden Euch herzlich ein zu unserer nächsten großen Kreisverbandsveranstaltung am 14. Oktober um 19:30 Uhr! \r\n\r\nUnser Stadtvorstand möchte mit Euch über das bundesweit gerade dikutierte neue Grüne Grundsatzprogramm ins Gespräch kommen. Einige unserer Vorstandsmitglieder werden Euch verschiedene aus ihrer Sicht wichtige und ggf. kritische Punkte aus dem neuen Grundsatzprogramm vor- und zur Diskussion stellen\, von Gentechnik über China und den Weltraum bis hin zu Fußball wird für jede*n etwas dabei sein. \r\n\r\nGanz wichtig ist aber auch\, dass Ihr die Themen einbringt\, die Ihr diskussionswürdig findet! Unsere BDK-Delegierten werden auch dabei sein und freuen sich sicherlich über Anregungen!\r\n\r\nDas neue Grundsatzprogramm soll auf der Bundesdelegiertenkonferenz im November beschlossen werden.\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:online END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_764834 DTSTAMP:20200923T134707 LAST_MODIFIED:20200923T134707Z DTSTART:20201015T160000Z DTEND:20201015T180000Z SUMMARY:AG FEM/Frauenstammtisch DESCRIPTION:Treffen für Frauen\, die sich vorstellen könnten\, AG Sprecherinnen zu werden. Um Anmeldung wird gebeten! LOCATION:Kreisgeschäftsstelle, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_767725 DTSTAMP:20201009T114615 LAST_MODIFIED:20201009T115850Z DTSTART:20201015T173000Z DTEND:20201015T193000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung NeustadtGrüne DESCRIPTION:NeustadtGRÜNES Mitgliedertreffen am 15.10. um 19:30 Uhr \r\n\r\nDie NeustadtGRÜNE Runde lädt zur Gründung der Regionalgruppe\, Wahl der Koordinator*innen und weiteren Themen am 15. Oktober um 19:30 Uhr in den Saal der Scheune ein. \r\n\r\nDurch die zur letzten KV Mitgliederversammlung beschlossenen Satzungsänderung stehen den Regionalgruppen mehr Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können z.B. eigene Anträge einbringen und verfügen über ein eigenes Budget. Außerdem werden zwei Koordinator*innen gewählt\, von der mindesten eine Person weiblich sein muss. Die Satzung mit dem §8 Regionalgruppen findest Du hier. \r\n\r\nWenn sich eines von Euch Neustädter Mitgliedern vorstellen kann\, auf den weiblichen oder den offenen Platz der Regionalgruppe Dresden-Neustadt (Grüne Neustadtrunde) zu kandidieren\, freuen wir uns über eine Bewerbung per Mail. An dem Abend gibt es die Möglichkeit\, sich persönlich vorzustellen. \r\n\r\nVorgeschlagene Tagesordnung:\r\n\r\nformale Konstituierung/ Gründung der RegionalgruppeWahl der Sprecher*innen/ Koordinator*innen Themensammlung Sachsenbad versus Freibad für die Neustadt Sonstiges LOCATION:Saal, Scheune, Alaunstr. 36-40, 01099 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726894 DTSTAMP:20200212T101048 LAST_MODIFIED:20200212T101048Z DTSTART:20201019T170000Z DTEND:20201019T190000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:Geschäftsstelle KV, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_768611 DTSTAMP:20201015T081515 LAST_MODIFIED:20201015T081515Z DTSTART:20201020T170000Z DTEND:20201020T190000Z SUMMARY:Hochlandrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_769956 DTSTAMP:20201023T154941 LAST_MODIFIED:20201023T154941Z DTSTART:20201025T110000Z DTEND:20201025T123000Z SUMMARY:Kundgebung für Toleranz und Weltoffenheit DESCRIPTION:Als BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Dresden rufen wir gemeinsam mit Gewerkschaften\, Verbänden der Wohlfahrtpflege und weiteren Parteien zu einer Kundgebung um 12 Uhr am Marwa-El-Sherbini-Platz neben dem Amtsgericht (Sachsenallee) auf. \r\n\r\nNach Abschluss unserer Kundgebung wird genug Zeit bleiben um sich individuell zur Kundgebung von Herz statt Hetze auf dem Neumarkt zu bewegen. \r\n\r\n Wir sind froh\, trotz der aktuellen Situation eine sichtbares Zeichen gegen Rassismuss und Hetze in dieser Stadt setzen zu können. Deswegen ist es wichtig\, dass sich alle Teilnehmer*innen bei den Kundgebungen an die aktuellen Hygieneregeln halten. Dazu muss während der gesamten Versammlung eine Mund-Nase-Bedeckung getragen und 1\,5m Abstand zu anderen Teilnehmer*innen eingehalten werden. LOCATION:Marwa-El-Sherbini-Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_767734 DTSTAMP:20201009T125006 LAST_MODIFIED:20201023T123332Z DTSTART:20201025T130000Z DTEND:20201025T150000Z SUMMARY:Herz statt Hetze Kundgebung LOCATION:Neumarkt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711259 DTSTAMP:20191128T110751 LAST_MODIFIED:20201024T090804Z DTSTART:20201027T190000Z DTEND:20201027T210000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:online END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_769324 DTSTAMP:20201019T153117 LAST_MODIFIED:20201019T153117Z DTSTART:20201102T170000Z DTEND:20201102T190000Z SUMMARY:Altstadtrunde DESCRIPTION:Mitgliederversammlung LOCATION:Bürgersaal Ortsamt Altstadt, Theaterstraße 11, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726895 DTSTAMP:20200212T101144 LAST_MODIFIED:20201030T154226Z DTSTART:20201102T183000Z DTEND:20201102T200000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand DESCRIPTION:digital - Zugang für interessierte Mitglieder über die Geschäftsstelle erhältlich LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_769933 DTSTAMP:20201023T123446 LAST_MODIFIED:20201029T130433Z DTSTART:20201105T180000Z DTEND:20201105T200000Z SUMMARY:Pieschenrunde DESCRIPTION:digital LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_767449 DTSTAMP:20201007T113157 LAST_MODIFIED:20201105T102952Z DTSTART:20201106T170000Z DTEND:20201106T200000Z SUMMARY:AG QueerGrün DESCRIPTION:Tagesordnung:1.) Bericht aus der LAG Geschlechterpolitik 2.) Umgang mit Transphobie auf der BDK 3.) Fortschreibung des Landesaktionsplans Vielfalt 4.) Finanzierung queerer Jugendarbeit im Haushalt 2021/22 (Infos unter diesem Link) 5.) Rückblende auf die Mahnwache des CSD Dresden (Mord an der Schlossstraße) 6.) Sonstiges \r\n\r\nZoom-Meeting beitreten https://us02web.zoom.us/j/81184046256?pwd=RkdCanQ0Zk5wUytjYlQ0VDU2V2lRQT09 Meeting-ID: 811 8404 6256 Kenncode: 136370 LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_725186 DTSTAMP:20200207T092910 LAST_MODIFIED:20201103T122713Z DTSTART:20201107T090000Z DTEND:20201107T140000Z SUMMARY:Stadtparteitag END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_771387 DTSTAMP:20201030T122939 LAST_MODIFIED:20201106T125214Z DTSTART:20201109T180000Z DTEND:20201109T200000Z SUMMARY:AG Kultur DESCRIPTION:Tagesordnung:1) Austausch - Situation der Freien Szene 2) Antrag - Freie Szene schützen und krisenfest machen 3) Museumsentwicklungsplan4) Änderungsantrag zum Kulturentwicklungsplan der Landeshauptstadt Dresden 2020 LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_771776 DTSTAMP:20201104T134656 LAST_MODIFIED:20201104T134656Z DTSTART:20201111T180000Z DTEND:20201111T200000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_756776 DTSTAMP:20200817T092429 LAST_MODIFIED:20201111T132447Z DTSTART:20201111T180000Z DTEND:20201111T200000Z SUMMARY:Südrunde DESCRIPTION:\r\n\r\n LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_754330 DTSTAMP:20200727T110619 LAST_MODIFIED:20201109T083234Z DTSTART:20201116T183000Z DTEND:20201116T203000Z SUMMARY:AG Mobilität und Verkehr LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_764734 DTSTAMP:20200922T085538 LAST_MODIFIED:20201116T093231Z DTSTART:20201117T180000Z DTEND:20201117T200000Z SUMMARY:AG Soziales LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_771902 DTSTAMP:20201105T103123 LAST_MODIFIED:20201105T103123Z DTSTART:20201117T180000Z DTEND:20201117T200000Z SUMMARY:BDK-Delegiertentreffen LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_773272 DTSTAMP:20201111T105544 LAST_MODIFIED:20201112T122615Z DTSTART:20201118T180000Z DTEND:20201118T200000Z SUMMARY:Altstadtrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_772134 DTSTAMP:20201106T145525 LAST_MODIFIED:20201106T152005Z DTSTART:20201119T190000Z DTEND:20201119T210000Z SUMMARY:Fairer Handel: Sächsische Unternehmen und Verantwortung in Lieferketten DESCRIPTION:Fairer Handel: Sächsische Unternehmen und Verantwortung in Lieferketten \r\n\r\nWie kann die EU sächsische Unternehmen bei der Umsetzung sozial-ökologischer Standards unterstützen? \r\n\r\n Kaffee aus Lateinamerika\, der auf abgeholzten Flächen angebaut wird\, Näher*innen\, die für einen Hungerlohn arbeiten und Pestizide im Übermaß - das kann nicht sein. Die GRÜNEN im Europaparlament und auch viele NGOs fordern daher\, dass endlich eine gesetzlich verpflichtende Regelung her muss\, die Unternehmen in die Verantwortung nimmt und die für die Einhaltung von Menschen- und Umweltrechten sorgt. Ein Lieferkettengesetz könnte dies sicherstellen. \r\n\r\n Heute gibt es zwar bereits verschiedene Zertifikate und Labels\, die menschenrechtliche und ökologische Standards in der Produktion garantieren sollen. Diese haben jedoch in den letzten 20 Jahren zu keiner grundlegenden Verbesserung der Menschenrechtslage und der Umweltprobleme geführt. Sächsische Unternehmen bemühen sich bereits um sozial-ökologische Standards. Warum auch sie sich für ein Lieferkettengesetz einsetzen\, wollen wir ebenfalls in dieser Veranstaltung diskutieren. Wo kann die Politik weiter unterstützen und wo müssen dringend gesetzliche Veränderungen auf den Weg gebracht werden – auch in Sachsen? \r\n\r\nLucie Hammecke (Mitglied des Sächsischen Landtags) moderiert diese spannende Veranstaltung und freut sich auf die Erfahrungsberichte aus der Praxis der Unternehmen\, ebenso wie die Forderungen von lokalen Initiativen wie dem Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen e.V.\, die sich seit Jahren im Bereich Wirtschaft und Menschenrechte engagieren. Für die europäische Ebene wird Anna Cavazzini (Mitglied des Europaparlaments) einen Einblick in die aktuelle Debatte zum globalen Handel geben. Außerdem freuen wir uns über Fragen aus dem Publikum zu Fairem Handel und den Möglichkeiten vor Ort Veränderung voranzubringen. \r\n\r\nEure Wünsche\, Interessen und Perspektiven auf die Thematik werden betrachtet und einbezogen. Der kooperative Austausch zwischen den Teilnehmenden soll neue Ideen für politisch parlamentarisches Handeln erarbeiten. \r\n\r\nZur besseren Planbarkeit würden wir um Anmeldung unter regionalbuero(at)luciehammecke.de bitten! Den Link zur Teilnahme verschicken wir dann im Vorfeld der Veranstaltung. \r\n\r\n Podium:- Anna Cavazzini\, Mitglied des Europaparlaments und Vorsitzende des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz - Bettina Musiolek\, Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen - Unternehmensvertreter\, N.N. \r\n\r\n Moderation: - Lucie Hammecke\, Mitglied des Sächsischen Landtags und europapolitische Sprecherin Details: \r\n\r\nWann: Donnerstag\, 19.11.2020\, 20 Uhr Wo: Online\r\n\r\n LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_759684 DTSTAMP:20200826T074134 DTSTART;VALUE=DATE:20201120 DTEND;VALUE=DATE:20201122 SUMMARY:45. Bundesdelegiertenkonferenz LOCATION:Videokonferenz ORGANIZER;CN="Bundesvorstand BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_771780 DTSTAMP:20201104T140421 LAST_MODIFIED:20201123T080308Z DTSTART:20201121T130000Z DTEND:20201121T160000Z SUMMARY:Bürgerwerkstatt "Radfahren in Plauen" DESCRIPTION:Die Plauener GRÜNEN möchten den Radverkehr im Dresdner Süden verbessern und haben deshalb das Projekt „Radzielnetz Plauen“ ins Leben gerufen. Im Sommer hatten über 600 Bürger*innen ihre Sorgen und Wünsche zum Radfahren im Stadtbezirke Plauen in einer Online-Umfrage geäußert.\r\n\r\n Die GRÜNE Stadtratsfraktion unterstützt diese Initiative und lädt daher alle interessierten Bürger*innen zu einem direkten Austausch ein. Im Mittelpunkt sollen jene Routen stehen\, die bei der Online-Umfrage besonders häufig als Problemstelle benannt wurden: \r\n\r\nChemnitzer Straße und Radroute nach CoschützMünchner StraßeNöthnitzer StraßeRadroute nach Zschertnitz\r\n\r\nUlrike Caspary\, unsere Sprecherin für Fuß- und Radverkehr\, und Michael Schmelich\, GRÜNER Stadtrat aus Plauen\, werden sich gemeinsam mit dem Plauener Projektteam Ihren Fragen und Ideen widmen. Mit den Ergebnissen der Bürgerwerkstatt wird das ehrenamtliche Projektteam dann bis Mitte 2021 genauere Lösungsideen für ein „Radzielnetz Plauen“ entwickeln. \r\n\r\nAufgrund der dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie in Dresden kann die Bürgerwerkstatt leider nicht als persönliches Treffen stattfinden. Wir laden Sie jedoch herzlich zu einem Online-Austausch über den Anbieter „Zoom“ ein! Die Teilnahme ist möglich mit den meisten Betriebssystemen auf Computer\, Tablet oder Smartphone\, wobei nach dem Anklicken des Zugangslinks eine App heruntergeladen wird.\r\n\r\nWeitere Infos:www.radfahren-in-plauen.de\r\n\r\nhttps://gruenedresden.de/gruene-vor-ort/suedrunde/radzielnetz-plauen/ LOCATION:Videokonferenz ORGANIZER;CN="Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Dresdner Stadtrat": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726896 DTSTAMP:20200212T101307 LAST_MODIFIED:20201117T114802Z DTSTART:20201123T183000Z DTEND:20201123T203000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_772135 DTSTAMP:20201106T150058 LAST_MODIFIED:20201123T134202Z DTSTART:20201125T190000Z DTEND:20201125T210000Z SUMMARY:Verdrängtes Elend: Zur Situation der Geflüchteten auf Lesbos DESCRIPTION:Verdrängtes Elend: Zur Situation der Geflüchteten auf Lesbos Ein Reisebericht von Lucie Hammecke (MdL) \r\n\r\n Im vergangenen August waren die beiden bündnisgrünen Landtagsabgeordneten Lucie Hammecke und Kathleen Kuhfuß gemeinsam in Griechenland\, um sich ein eigenes Bild über die humanitäre Situation der Geflüchteten\, insbesondere auf Lesbos zu machen. Dabei sprachen sie u.a. mit verschiedenen NGOs\, die die dort lebenden Geflüchteten unterstützen. \r\n\r\nIn den Treffen ging es vor allem darum\, ungefilterte Informationen vor Ort einzuholen\, Kontakte zu knüpfen\, die Bedarfe der NGOs zu klären und klare politische Forderungen aufzustellen. Dabei standen vor allem die Rechte von Kindern und Situation besonders vulnerabler Gruppen\, Gesundheit\, Recht auf Asyl und Rechtsberatung\, die allgemeine Lage der Menschen vor Ort (egal ob Helfer oder Flüchtling) und die Rolle Europas im Vordergrund. \r\n\r\nAm Mittwoch\, dem 25. November\, wird Lucie uns einen Reisebericht geben und über die Situation und Problemlagen informieren. Es wird auch um die aktuellen Entwicklungen auf Lesbos in Moria und den Vorschlag der Europäischen Kommission für ein neues Asylsystem gehen. Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion im Anschluss mit Euch! \r\n\r\nWir würden Euch darum bitten\, uns bis zum 23. November Bescheid zu geben\, ob ihr an der Veranstaltung teilnehmen wollt (per E-Mail an regionalbuero(at)luciehammecke.de). Sofern Interesse besteht\, schicken wir euch den Link zur Teilnahme. \r\n\r\n Details: Wann: Mittwoch\, 25.11.2020\, 19 Uhr Wo: Online (Zoom-Meeting)\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_774556 DTSTAMP:20201120T132012 LAST_MODIFIED:20201120T132157Z DTSTART:20201126T170000Z DTEND:20201126T190000Z SUMMARY:Grüner Plausch: mit Lucie Hammecke DESCRIPTION:Wir wollen ein neues Format zum Austausch zwischen Mitgliedern von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und unseren Funktionsträger*innen in Stadt und Land ausprobieren und starten damit am 26.11. um 18 Uhr mit einem einstündigen Gespräch mit unserer Landtagsabgeordneten Lucie Hammecke. \r\n\r\nEinen Fokus wollen wir dabei auf die sozialen Folgen der Coronamaßnahmen legen - wie steht es um den Gewaltschutz in Familien und Partnerschaften\, sind viele Menschen von Vereinsamung betroffen? Diese und viele weitere Fragen - auch gern zu anderen aktuell im Land diskutierten Themen\, zu Abläufen im Parlament und in der Zusammenarbeit mit der Regierungsseite - wollen wir mit euch diskutieren. \r\n\r\nZiel des Austauschs ist es\, miteinander ins Gespräch zu kommen und gegebenenfalls auch Input für die weitere Arbeit mitzunehmen (auf allen Seiten). \r\n\r\nPS: Als kleine Vorausschau hier schon die weiteren Termine für den Grünen Plausch:- 14.12. mit unserer bildungs- und gleichstellungspolitischen Sprecherin im Stadtrat Agnes Scharnetzky- 15.01. mit unserer kulturpolitischen Sprecherin und Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat Christiane Filius-Jehne END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_773459 DTSTAMP:20201113T162326 LAST_MODIFIED:20201113T162326Z DTSTART:20201130T190000Z DTEND:20201130T203000Z SUMMARY:Elbhangrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_772140 DTSTAMP:20201106T162307 LAST_MODIFIED:20201130T154338Z DTSTART:20201201T170000Z DTEND:20201201T190000Z SUMMARY:Sachsen 100% erneuerbar! Wie kommen wir da hin? - Energiepolitischer Dialog mit StS Lippold (SMEKUL) und Dr. Kretschmer (DREWAG) DESCRIPTION:Am 1. Dezember ab 18 Uhr lädt unser Grüner Stadtrat und MdL Thomas Löser zu seinem ersten Energiepolitischen Dialog über Zoom ein. Zusammen mit Staatssekretär Gerd Lippold (SMEKUL) und der DREWAG möchte er zum Thema „Sachsen 100% erneuerbar! Wie kommen wir dahin?“ diskutieren. Ist mit einem Grünen Energieminister in Sachsen der Klimawandel zu stoppen? Welche Ausbauziele oder Hindernisse gibt es? Welchen Beitrag leistet die kommunale Energiewirtschaft? Welche Rolle spielt die kommunale Wärmeversorgung und die Gebäudesanierung? Wir freuen uns auf ein interessantes Fachgespräch mit vielen Einblicken zu den Schaltstellen im Kampf gegen den Klimawandel! Eure Fragen könnt ihr vorab gerne an buero(at)thomasloeser.de richten. \r\n\r\n Die Veranstaltung findet über zoom statt und es wird einen live stream geben.\r\n\r\n LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_771779 DTSTAMP:20201104T135226 LAST_MODIFIED:20201120T131745Z DTSTART:20201201T180000Z DTEND:20201201T200000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_776417 DTSTAMP:20201126T124518 LAST_MODIFIED:20201126T124518Z DTSTART:20201201T190000Z DTEND:20201201T210000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION: Diskussionsrunde zum Antrag Bluten ist kein Luxus - Periodenarmut für Schüler*innen vorbeugen LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_773700 DTSTAMP:20201116T132005 LAST_MODIFIED:20201116T132005Z DTSTART:20201202T183000Z DTEND:20201202T203000Z SUMMARY:Neustadtrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_776858 DTSTAMP:20201202T102628 LAST_MODIFIED:20201202T102628Z DTSTART:20201203T173000Z DTEND:20201203T193000Z SUMMARY:Frauen schützen - Gewalt beenden: Istanbul Konvention in Sachsen umsetzen DESCRIPTION:Jede dritte Frau in Deutschland erlebt mindestens einmal in ihrem Leben körperliche oder sexualisierte Gewalt. Jeden dritten Tag tötet ein Mann in Deutschland seine (Ex-)Partner*in und jeden Tag versucht es ein anderer. Die Polizeiliche Kriminalstatistik weist für 2019 einen Anstieg der häuslichen Gewalt aus. Das alles zeigt: sexualisierte und häusliche Gewalt sind ein gesamtgesellschaftliches Problem\, dem wir uns mit aller Kraft entgegenstellen müssen.\r\n\r\nBetroffene Frauen müssen unterstützt und die Ursachen bekämpft werden. Einen wichtigen Schritt in diese Richtung haben wir bereits im Oktober im Landtag getan mit unserem Antrag „Betroffene häuslicher und sexualisierter Gewalt besser schützen – Kapazitäten im Gewaltschutz bedarfsgerecht ausbauen“.\r\n\r\nBei ihrer Veranstaltung Frauen schützen - Gewalt beenden: Istanbul Konvention in Sachsen umsetzen spricht Lucie Hammecke (MdL) mit Christina Clemm (Rechtsanwältin und Autorin von „Akteneinsicht“)\, Dr. Gesine Märtens (Staatssekretärin des Sächsischen Ministeriums der Justiz\, für Demokratie\, Europa und Gleichstellung) und Katharina Wehner-Kreutze (Leiterin des Frauenschutzhauses Bautzen) über Gewaltschutz und die Umsetzung der Istanbul Konvention und den Geschichten hinter der #GewaltGegenFrauen.\r\n\r\nDazu wird Christina Clemm ihr Buch „Akteneinsicht“ vorstellen und aus ihrer Arbeit als Anwältin berichten. Die Leiterin des Frauenschutzhauses Bautzen\, Katharina Wehner-Kreutze\, gibt einen Einblick in ihre tägliche Arbeitspraxis. Welche Probleme und gesonderten Bedarfe sich dabei im ländlichen Raum stellen\, möchten wir ebenfalls mit ihr diskutieren.\r\n\r\nZur Umsetzung des Istanbul Konvention\, den Hilfestrukturen und dem Opferschutz in Sachsen informiert Staatssekretärin Gesine Märtens. Insbesondere der Stand beim weiteren bedarfsgerechten Ausbau der Schutzplätze und der Einrichtung einer Landeskoordinierungsstelle\, wie von der Koalition beschlossen\, soll hier näher beleuchtet werden.\r\n\r\nHier finden Sie den Teilnahme-Link zum Online-Webinar. \r\n\r\nFür die Teilnahme müssen Sie sich bei der Anmeldung lediglich mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren. \r\n\r\nHier gibt es weitere Informationen zum Thema und dem beschlossenen Antrag: https://gruenlink.de/1vq8\r\n\r\n LOCATION:zoom-Webinar END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_775377 DTSTAMP:20201123T101632 LAST_MODIFIED:20201123T101632Z DTSTART:20201203T180000Z DTEND:20201203T200000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_711248 DTSTAMP:20191128T105317 LAST_MODIFIED:20201126T124332Z DTSTART:20201203T190000Z DTEND:20201203T210000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_773689 DTSTAMP:20201116T102205 LAST_MODIFIED:20201125T125347Z DTSTART:20201204T160000Z DTEND:20201204T180000Z SUMMARY:Sitzung Kreisausschuss LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_773192 DTSTAMP:20201110T092452 LAST_MODIFIED:20201110T092452Z DTSTART:20201204T170000Z DTEND:20201204T200000Z SUMMARY:AG QueerGrün DESCRIPTION:Vsl. Tagesordnung 1.) Aktuelles 2.) Update LAP Vielfalt - Recherche-Ergebnisse 3.) Finanzierung queere Jugendarbeit im Dresdner Haushalt 4.) Antrag zur MV (Vorlage Nils) 5.) Sonstiges END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_772123 DTSTAMP:20201106T125307 LAST_MODIFIED:20201106T125307Z DTSTART:20201207T180000Z DTEND:20201207T200000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_754331 DTSTAMP:20200727T110704 LAST_MODIFIED:20201106T164048Z DTSTART:20201207T183000Z DTEND:20201207T203000Z SUMMARY:AG Mobilität und Verkehr LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_771778 DTSTAMP:20201104T134807 LAST_MODIFIED:20201203T161836Z DTSTART:20201209T180000Z DTEND:20201209T210000Z SUMMARY:Digitale Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Nachdem wir unseren für den 7. November geplanten Stadtparteitag pandemiebedingt leider absagen mussten\, freuen wir uns umso mehr auf unsere zweite digitale Mitgliederversammlung am Mittwoch\, 9. Dezember 2020 ab 19 Uhr.\r\n\r\nDie anstehenden Wahlen der Bundestagskandidat*innen\, LDK-Delegierten und des Stadtvorstands können aus rechtlichen Gründen nur auf einer Präsenzveranstaltung stattfinden. Wir hoffen\, eine solche im Januar durchführen zu können. Bei der digitalen Mitgliederversammlung legen wir den Schwerpunkt auf inhaltliche Anträge. Wir werden bei dieser Mitgliederversammlung für die Abstimmung die neue Anwendung des Bundesverbandes\, AbstimmungsGrün nutzen. Alle Anträge\, die rechtzeitig eingehen\, sind zur Sitzung im AntragsGrün zu finden. Dort können sie unterstützt und kommentiert werden. Auch Änderungsanträge können dort gestellt werden. \r\n\r\nNeben den Anträgen\, die wir diskutieren und abstimmen wollten\, wird es Berichte von der Bundesdelegiertenkonferenz und aus der Stadtratsfraktion geben und wir wollen Euch auf die Planung des Bundestagswahlkampfes im kommenden Jahr einstimmen. \r\n\r\nDie Mitgliederversammlung findet als Videokonferenz über zoom statt. Da unsere Versammlungen grundsätzlich öffentlich sind\, werden wir auch zu dieser Mitgliederversammlung wieder einen live stream über unseren YouTube-Kanal zur Verfügung stellen.\r\n\r\n LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_777233 DTSTAMP:20201207T130413 LAST_MODIFIED:20201207T130413Z DTSTART:20201210T180000Z DTEND:20201210T200000Z SUMMARY:Digitaler Neuenabend DESCRIPTION:Liebe Neumitglieder\, liebe Interessierte\,\r\n\r\nwir möchten euch noch einmal herzlich an unser Neuentreffen am Donnerstag\, den 10.12.2020 um 19:00 Uhr via zoom erinnern. Wir werden ab 18:45 Uhr online sein. Wenn Ihr Euch noch mit der Technik vertraut machen möchtet oder Euch einfach nur ganz in Ruhe einloggen wollt\, dann kommt gern etwas eher und stellt euch eure Lieblingsplätzchen und ein leckeres Getränk bereit. Geplant ist\, mit einer kleinen Vorstellungsrunde zu starten und euch dann ein paar Informationen zum allgemeinen und aktuellen Parteigeschehen zu geben. Danach haben wir Gelegenheit und zum lockeren Austausch.\r\n\r\nZur besseren Planung würden wir uns über eine kurze Rückmeldung freuen\, ob Ihr an diesem Treffen teilnehmen möchtet. Vielen Dank an alle\, die sich schon angemeldet haben!\r\n\r\nWir freuen uns auf EuchAnnette & Claudia aus der Geschäftsstelle LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_774557 DTSTAMP:20201120T132350 LAST_MODIFIED:20201207T132142Z DTSTART:20201214T170000Z DTEND:20201214T180000Z SUMMARY:Grüner Plausch: mit Agnes Scharnetzky DESCRIPTION:Austausch zwischen Mitgliedern und Funktionsträger*innen zu aktuellen bildungspolitischen Themen mit unserer bildungs- und gleichstellungspolitischen Sprecherin im Stadtrat Agnes Scharnetzky.\r\n\r\nDas Format GRÜNER PLAUSCH soll dem regelmäßigen kurzen Austausch zwischen Mitgliedern und Funktionsträger*innen unseres Kreisverbandes dienen. Thematisch begrenzt wird das Gespräch nur durch die Themenschwerpunkte der Person auf dem Podium.\r\n\r\nAufgrund der aktuellen Lage kann gerne das Thema Pandemie/Corona eine zentrale Rolle einnehmen\, aber Fragen darüber hinaus sind willkommen. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_777234 DTSTAMP:20201207T131437 LAST_MODIFIED:20201211T141013Z DTSTART:20201214T180000Z DTEND:20201214T200000Z SUMMARY:AG Umwelt- und Naturschutz DESCRIPTION:Neben einer Vorstellungsrunde wird es einen Vortrag von Matthias Nuß vom Senckenberg-Museum zum Thema Schmetterlingswiesen (Projekt „Puppenstuben gesucht“) geben. Weitere Themenwünsche sind willkommen! LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_726897 DTSTAMP:20200212T101351 LAST_MODIFIED:20201211T141113Z DTSTART:20201214T183000Z DTEND:20201214T203000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_756777 DTSTAMP:20200817T092513 LAST_MODIFIED:20201112T081407Z DTSTART:20201216T180000Z DTEND:20201216T200000Z SUMMARY:Südrunde DESCRIPTION:Weihnachtsfeier digital via Zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_773458 DTSTAMP:20201113T162225 LAST_MODIFIED:20201113T162225Z DTSTART:20201216T180000Z DTEND:20201216T200000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_776223 DTSTAMP:20201125T102115 LAST_MODIFIED:20201207T132359Z DTSTART:20201221T190000Z DTEND:20201221T210000Z SUMMARY:Grüner Plausch: mit Dr. Wolfgang Deppe DESCRIPTION:Austausch zwischen Mitgliedern und Funktionsträger*innen zu aktuellen gesundheitspolitischen Themen mit unserem gesundheitspolitischen Sprecher im Stadtrat Wolfgang Deppe und den Stadtbezirksbeirätinnen Doreen Sommer (Blasewitz) und Mona Scholz-Kluge (Loschwitz).\r\n\r\nDas Format GRÜNER PLAUSCH soll dem regelmäßigen kurzen Austausch zwischen Mitgliedern und Funktionsträger*innen unseres Kreisverbandes dienen. Thematisch begrenzt wird das Gespräch nur durch die Themenschwerpunkte der Person(en) auf dem Podium.\r\n\r\nAufgrund der aktuellen Lage kann gerne das Thema Pandemie/Corona eine zentrale Rolle einnehmen\, aber Fragen darüber hinaus sind willkommen. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_779506 DTSTAMP:20201217T105333 LAST_MODIFIED:20201217T105333Z DTSTART:20210104T180000Z DTEND:20210104T200000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_779488 DTSTAMP:20201217T085239 LAST_MODIFIED:20201217T085239Z DTSTART:20210104T190000Z DTEND:20210104T203000Z SUMMARY:Kandidierendenforum Bundestagswahl LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_780779 DTSTAMP:20201223T120705 LAST_MODIFIED:20201223T120705Z DTSTART:20210107T183000Z DTEND:20210107T210000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_779487 DTSTAMP:20201217T085141 LAST_MODIFIED:20201217T085141Z DTSTART:20210111T183000Z DTEND:20210111T203000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_781292 DTSTAMP:20201228T100459 LAST_MODIFIED:20201228T100459Z DTSTART:20210112T190000Z DTEND:20210112T210000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_776282 DTSTAMP:20201126T072553 LAST_MODIFIED:20201126T072553Z DTSTART:20210113T180000Z DTEND:20210113T200000Z SUMMARY:Südrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_774558 DTSTAMP:20201120T132557 LAST_MODIFIED:20210108T193049Z DTSTART:20210115T170000Z DTEND:20210115T180000Z SUMMARY:Grüner Plausch: mit Christiane Filius-Jehne DESCRIPTION:Austausch zwischen Mitgliedern und Funktionsträger*innen zu aktuellen kulturpolitischen Themen mit unserer kulturpolitischen Sprecherin und Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat Christiane Filius-Jehne.\r\n\r\nGrüner Plausch Kulturpolitik: Wie kann die Freie Szene die Pandemie und ihre Folgen überleben?Christiane Filius-Jehne ist eine der beiden Vorsitzenden und kultur- und tourismuspolitische Sprecherin unserer Stadtratsfraktion\, die sich über die gesamte Pandemie hinweg\, u.a. zuletzt in den Haushaltsverhandlungen\, für die Dresdner Kulturszene eingesetzt hat.Der Kulturbetrieb gehört zu den Bereichen des öffentlichen Lebens\, die am stärksten von den Einschränkungen im Zuge der Pandemiebekämpfung betroffen sind. Kultureinrichtungen gehörten zu den ersten\, die schließen mussten\, und werden voraussichtlich zu den letzten gehören\, die ihren Betrieb wieder werden aufnehmen können.Besonders trifft dieses Erliegen des Kulturbetriebs die Freie Szene\, also all jene Künstler*innen und Kultureinrichtungen\, die keine staatlichen Einrichtungen oder an solchen angestellt sind und für die die Schließungen und wegfallende Auftritts- und Ausstellungsmöglichkeiten existenzbedrohend sein können.In diesem Grünen Plausch möchte Christiane mit Euch in einen Austausch darüber treten\, welche Ansätze\, Ideen oder auch Best-Practices es gibt\, die dazu beitragen können\, die aktuellen Einschränkungen zu überstehen.Wie immer sind aber natürlich auch andere Fragen zu ihrem Arbeitsbereich willkommen.\r\n\r\nDas Format GRÜNER PLAUSCH soll dem regelmäßigen kurzen Austausch zwischen Mitgliedern und Funktionsträger*innen unseres Kreisverbandes dienen. Thematisch begrenzt wird das Gespräch nur durch die Themenschwerpunkte der Person auf dem Podium. \r\n\r\n END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_783740 DTSTAMP:20210108T193453 LAST_MODIFIED:20210118T134417Z DTSTART:20210118T190000Z DTEND:20210118T210000Z SUMMARY:ElbhangRunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_764736 DTSTAMP:20200922T085720 LAST_MODIFIED:20210118T134507Z DTSTART:20210119T180000Z DTEND:20210119T200000Z SUMMARY:AG Soziales END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_785879 DTSTAMP:20210115T154822 LAST_MODIFIED:20210118T135855Z DTSTART:20210120T170000Z DTEND:20210120T190000Z SUMMARY:Südostrunde (Leuben und Prohlis) LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_785875 DTSTAMP:20210115T154142 LAST_MODIFIED:20210115T160101Z DTSTART:20210120T183000Z DTEND:20210120T203000Z SUMMARY:AG Mobilität und Verkehr LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_772141 DTSTAMP:20201106T162540 LAST_MODIFIED:20210104T164822Z DTSTART:20210123T090000Z DTEND:20210123T150000Z SUMMARY:Stadtparteitag LOCATION:Alte Mensa TU Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_783729 DTSTAMP:20210108T170027 LAST_MODIFIED:20210111T072157Z DTSTART:20210126T180000Z DTEND:20210126T200000Z SUMMARY:AG QueerGRÜN LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_785874 DTSTAMP:20210115T152813 LAST_MODIFIED:20210115T152813Z DTSTART:20210127T180000Z DTEND:20210127T200000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_786640 DTSTAMP:20210119T103929 LAST_MODIFIED:20210119T103929Z DTSTART:20210201T183000Z DTEND:20210201T210000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_789300 DTSTAMP:20210126T143303 LAST_MODIFIED:20210129T154843Z DTSTART:20210202T190000Z DTEND:20210202T210000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_776283 DTSTAMP:20201126T072635 LAST_MODIFIED:20210202T123920Z DTSTART:20210203T183000Z DTEND:20210203T203000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_783728 DTSTAMP:20210108T165648 LAST_MODIFIED:20210108T165648Z DTSTART:20210208T180000Z DTEND:20210208T200000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_789285 DTSTAMP:20210126T101116 LAST_MODIFIED:20210126T101116Z DTSTART:20210208T183000Z DTEND:20210208T203000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_790218 DTSTAMP:20210204T164632 LAST_MODIFIED:20210205T161711Z DTSTART:20210209T183000Z DTEND:20210209T203000Z SUMMARY:Grüner Tisch digital: Demos in Dresden - was läuft falsch? DESCRIPTION:Im November letzten Jahres haben wir alle mit Schrecken nach Leipzig zur großen Coronaleugnerdemo geschaut\, im Dezember befürchteten wir\, Ähnliches in Dresden erleben zu müssen. Doch es geschah etwas für Dresden ungewohntes: Die Coronapandemie und extrem hohe Fallzahlen in ganz Sachsen bewegten die Versammlungsbehörde dazu\, die von einer rechtsoffenen\, querdenkenden Versammlung ausgehende Gefahr als so gravierend einzuschätzen\, dass sie untersagt wurde. Bitter\, dass dieser Schritt so lange gedauert hat.\r\n\r\nDoch was sind eigentlich die Rahmenbedingungen\, unter denen die Versammlungsbehörde in Dresden ihre Entscheidungen bspw. zur Beauflagung von Veranstaltungen erteilt? Wo gibt es aus GRÜNER Perspektive Änderungs- oder Verbesserungsbedarf? Und was haben wir dieses Jahr für den 13. Februar zu erwarten?\r\n\r\nAll dies und natürlich vor allem eure Fragen wollen wir nächste Woche Dienstag (9. Februar) ab 19.30 Uhr bei unserem ersten GRÜNEN TISCH 2021 diskutieren. Mit dabei sein werden Stadträtin Andrea Mühle\, Sprecherin für Zivilgesellschaft und Demokratie\, sowie Sprecherin für Öffentliche Ordnung und Sicherheit und einer unserer Dresdner Landtagsabgeordneten\, Valentin Lippmann\, innenpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion. \r\n\r\nWir freuen uns auf eure zahlreiche Teilnahme! Die Zugangsdaten gibt es am 5. Februar im Newsletter oder auf Anfrage bei uns in der Geschäftsstelle über buero(at)gruene-dresden.de\r\n\r\n LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_784565 DTSTAMP:20210111T072413 LAST_MODIFIED:20210111T072413Z DTSTART:20210210T180000Z DTEND:20210210T200000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_789859 DTSTAMP:20210128T092919 LAST_MODIFIED:20210128T092919Z DTSTART:20210211T180000Z DTEND:20210211T200000Z SUMMARY:Neuenabend LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_786490 DTSTAMP:20210118T090413 LAST_MODIFIED:20210118T134639Z DTSTART:20210211T183000Z DTEND:20210211T203000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_790352 DTSTAMP:20210208T143244 LAST_MODIFIED:20210208T143244Z DTSTART:20210215T180000Z DTEND:20210215T200000Z SUMMARY:AG Stadtentwicklung LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_785842 DTSTAMP:20210115T101403 LAST_MODIFIED:20210202T155514Z DTSTART:20210217T180000Z DTEND:20210217T200000Z SUMMARY:Digitale Mitgliederversammlung LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_790961 DTSTAMP:20210219T104454 LAST_MODIFIED:20210219T104454Z DTSTART:20210222T180000Z DTEND:20210222T200000Z SUMMARY:AG QueerGRÜN END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_785876 DTSTAMP:20210115T154235 LAST_MODIFIED:20210115T155955Z DTSTART:20210222T183000Z DTEND:20210222T203000Z SUMMARY:AG Mobilität und Verkehr LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_786639 DTSTAMP:20210119T103801 LAST_MODIFIED:20210119T103827Z DTSTART:20210222T183000Z DTEND:20210222T210000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_790369 DTSTAMP:20210209T100625 LAST_MODIFIED:20210209T100625Z DTSTART:20210223T183000Z DTEND:20210223T203000Z SUMMARY:AG Migration, Asyl, Integration LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_788999 DTSTAMP:20210125T163349 LAST_MODIFIED:20210225T210408Z DTSTART:20210226T170000Z DTEND:20210226T180000Z SUMMARY:GRÜNER Plausch mit Mathias Weilandt, Staatssekretär SMJusDEG LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_783719 DTSTAMP:20210108T164721 LAST_MODIFIED:20210108T164721Z DTSTART:20210301T180000Z DTEND:20210301T200000Z SUMMARY:AG Kultur (mit AG Bildung zum Thema Kultur & Schule) LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_791121 DTSTAMP:20210224T105612 LAST_MODIFIED:20210224T130750Z DTSTART:20210303T170000Z DTEND:20210303T190000Z SUMMARY:SÜDOSTRunde (Leuben und Prohlis) LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_791052 DTSTAMP:20210222T094712 LAST_MODIFIED:20210302T115520Z DTSTART:20210303T180000Z DTEND:20210303T200000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_791122 DTSTAMP:20210224T105901 LAST_MODIFIED:20210224T110002Z DTSTART:20210308T183000Z DTEND:20210308T200000Z SUMMARY:Internationaler Frauentag - Hass im Netz DESCRIPTION:GRÜNES Sofa live auf Instagram mit Lucie Hammecke\, Prof. Dr. Elisa Hoven und Katharina Schulze.Hass im Netz ist gerade für Frauen\, die sich online und offline politisch äußern\, bittere Realität. Kommentare zum Aussehen\, sexistische Beleidigungen\, Vergewaltigungsdrohungen - laut Studien sind Frauen besonders oft davon betroffen. Frauen dürfen nicht durch Hass aus dem Netz gedrängt werden. Für eine gleichberechtigte Teilhabe in Politik und am öffentlichen Leben müssen wir Hassreden bekämpfen.Am Internationalen Frauentag spricht Lucie Hammecke von der BÜNDNISGRÜNEN-Fraktion Sachsen live auf Instagram mit Prof. Dr. Elisa Hoven (Uni Leipzig\, Richterin am Sächsischen Verfassungsgericht) und Katharina Schulze (Vorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Bayern). Das Gespräch stellen wir anschließend auf YouTube zur Verfügung.\r\n\r\n LOCATION:Instagram END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_785428 DTSTAMP:20210114T113346 LAST_MODIFIED:20210114T113346Z DTSTART:20210308T190000Z DTEND:20210308T210000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_786641 DTSTAMP:20210119T104103 LAST_MODIFIED:20210302T115552Z DTSTART:20210309T183000Z DTEND:20210309T210000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_790449 DTSTAMP:20210211T145909 LAST_MODIFIED:20210222T113515Z DTSTART:20210309T190000Z DTEND:20210309T210000Z SUMMARY:Feministische Außenpolitik DESCRIPTION:Feministische Außenpolitik. Was ist das eigentlich oder wie kann das aussehen? Diese und weitere Frage besprechen wir am Dienstag\, den 09. März um 20:00 mit Dr. Hannah Neumann\, Mitglied des Europäischen Parlamentes und Merle Spellerberg\, Landessprecherin der GRÜNEN JUGEND Sachsen und Kandidatin für die sächsische Landesliste für die Bundestagswahl.\r\n\r\nWie lassen sich die scheinbar harte Welt der Außen- und Sicherheitspolitik mit unserem Feminismus zusammenbringen? Was ist der Status Quo unserer Außenpolitik in der EU und Deutschland\, aber auch in anderen Ländern? Wir werden über die Rolle von Menschenrechten\, Ressourcenverteilung und Repräsentation sprechen. Über die Wichtigkeit individueller Sicherheit sowie das Verhältnis zwischen Staaten und Zivilgesellschaft. \r\n\r\nWo stehen wir als Bündisgrüne? Warum ist dieses Thema für uns wichtig und wo sind unsere Chancen? Wenn euch diese Fragen interessieren\, kommt dazu und diskutiert mit uns!\r\n\r\nAls Appetizer hier schonmal ein Video von Hannah zu feministischer Außenpolitik in der EU: https://youtu.be/TIgyUWXQ4Ks LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_791313 DTSTAMP:20210301T105558 LAST_MODIFIED:20210306T085555Z DTSTART:20210310T171500Z DTEND:20210310T191500Z SUMMARY:Equal Pay Day: Who Cares? Entgeltgleicheit und Sorge-Arbeit DESCRIPTION:Noch immer verdienen Frauen weniger als Männer. 2019 waren es deutschlandweit 20 Prozent. Um über diese strukturelle Benachteiligung aufzuklären\, wurde vor einigen Jahren der Equal Pay Day eingeführt. Erst ab diesem Tag beginnen Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen und auf das ganze Jahr gerechnet\, Geld zu verdienen. Zusätzlich zu ihrem geringeren Einkommen sind Frauen auch stärker durch familiäre Care-Arbeit stärker beansprucht.\r\n\r\nLucie Hammecke (MdL\, gleichstellungspolitische Sprecherin der bündnisgrünen Fraktion im Sächsischen Landtag) diskutiert mit Ricarda Lang (frauenpolitische Sprecherin im BÜNDNIGSGRÜNEN Bundesvorstand) und Agnes Scharnetzky (Fraktionsvorsitzende und gleichstellungspolitische Sprecherin in der BÜNDNISGRÜNEN Stadtratsfraktion Dresden) die Ursachen der Gehaltsunterschiede\, über die strukturelle Benachteiligung von Frauen im Job und mögliche Lösungsansätze.\r\n\r\nWir freuen uns über Ihr/Euer Interesse an dieser digitalen Veranstaltung und laden Sie/Euch ein\, mit uns zu diskutieren.\r\n\r\nKlicken Sie bitte auf diesen Link\, um am Webinar teilzunehmen.Kenncode: 961183\r\n\r\nOder Telefon: +49 69 7104 9922 +49 30 5679 5800+49 69 3807 9883 +49 695 050 2596Webinar-ID: 876 2175 0449Kenncode: 961183\r\n\r\n LOCATION:Webinar END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_776284 DTSTAMP:20201126T072716 LAST_MODIFIED:20210202T123945Z DTSTART:20210310T183000Z DTEND:20210310T203000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_791353 DTSTAMP:20210302T115324 LAST_MODIFIED:20210310T165131Z DTSTART:20210311T183000Z DTEND:20210311T200000Z SUMMARY:Bluten ist kein Luxus. Kostenlose Periodenprodukte für Dresden DESCRIPTION:Bündnis 90/Die Grünen\, SPD und Linke in Dresden fordern\, dass Binden und Tampons\, also das\, was Menstruierende während der Periode brauchen\, kostenlos in Toiletten zur Verfügung steht. Es ist für die betreffenden Personen mindestens genauso wichtig wie Klopapier und Seife. Dresden könnte damit ein gutes Beispiel für andere Städte und Kommunen und auch für Landeseinrichtungen geben und den Vorreitern Schottland\, Frankreich und Neuseeland folgen.\r\n\r\nWer würde profitieren? Was hat das mit Periodenarmut zu tun? Warum hat es auch einen Bildungseffekt\, das Tabuthema Periode auf diese Weise zu brechen? Wie wird ausgesucht\, was zur Verfügung gestellt wird – die Herstellung von Baumwolle ist oft wenig nachhaltig und gibt es nicht längst wiederverwendbare Alternativen?\r\n\r\nDarüber sprechen die gleichstellungspolitischen Sprecher*innen der Grünen-\, der Linken- und der SPD-Stadtratsfraktion mit Euch\, Vertreter*innen von SafeDD u.a. Fragen könnt ihr uns gerne schon im Vorfeld der Veranstaltung schicken.\r\n\r\nDie Veranstaltung wird HIER live auf Facebook gestreamt.\r\n\r\n#wichtigwieklopapier LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_791354 DTSTAMP:20210302T115421 LAST_MODIFIED:20210305T195519Z DTSTART:20210312T180000Z DTEND:20210312T193000Z SUMMARY:Frauenstammtisch DESCRIPTION:Am 8. März ist internationaler Weltfrauentag\, am 10. März der Equal Pay Day - für uns als Kreisverband die perfekte Gelegenheit\, sich eine Woche lang mit feministischen Themen auseinanderzusetzen\, zu lernen\, zu diskutieren.\r\n\r\n\r\n\r\nDiese Woche ist ein perfekter Zeitpunkt\, um unseren Stammtisch wiederzubeleben!\r\n\r\n\r\n\r\nLasst uns in einem geschützten Raum in den Austausch kommen - über die vorangegangene Themenwoche\, den Stadtparteitag (der einen Tag später stattfinden wird) und bei dem auch die Voten für unsere Bundestagswahlkandidierenden vergeben werden und Dinge\, die euch auf dem Herzen liegen.\r\n\r\n\r\n\r\nWann? 12. März\, 19 Uhr\r\n\r\nWo? bequem vom Sofa aus - Zugangsdaten erhalten alle Frauen des Kreisverbandes per E-Mail. Andere Interessierte melden sich bitte in der Geschäftsstelle. LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_786690 DTSTAMP:20210119T132036 LAST_MODIFIED:20210311T110444Z DTSTART:20210313T090000Z DTEND:20210313T140000Z SUMMARY:Stadtparteitag DESCRIPTION:Dresdner GRÜNE wählen Bundestagskandidat*innen für sächsische Landesliste – Digitale Mitgliederversammlung am 13.03.2021\, 10 Uhr\, im Livestream\r\n\r\nPandemiebedingt tagen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN weiterhin digital\, um auch bei gesunkenen Ansteckungszahlen Risiken weiter zu minimieren. Dennoch beginnen auch bei den Dresdner GRÜNEN nun die ersten Personalentscheidungen für die Bundestagswahl am 26. September.\r\n\r\nBei einer Digitalen Mitgliederversammlung am 13. März 2021\, 10 Uhr\, werden die Dresdner Kandidierenden für die sächsischer Landesliste der GRÜNEN bestimmt. Bisher waren die Dresdner GRÜNEN mit Stephan Kühn im Bundestag vertreten\, der im letzten Jahr zum Bürgermeister für Stadtentwicklung\, Bau und Verkehr gewählt wurde.\r\n\r\nIn diesem Jahr werden die Dresdner GRÜNEN deshalb mit neuen Gesichtern in die Wahl gehen. Mit Merle Spellerberg und Kassem Taher Saleh bewerben sich bisher zwei junge GRÜNE um die Gunst der GRÜNEN-Mitglieder. Beide setzen sich für ein weltoffenes\, vielfältiges Land ein und für dafür\, dass Dresden durch seine vielfältige Kulturszene\, seine Qualitäten als grüne und lebendige Stadt wahrgenommen wird\, statt durch Pegida und Co..\r\n\r\nMerle Spellerberg\, 24 Jahre\, geboren in Höxter\, studiert Volkswirtschaft\, Völkerrecht und Internationale Beziehungen an der TU Dresden und ist Sprecherin der Grünen Jugend Sachsen. Ihre Schwerpunkte: Wirtschaften innerhalb der planetaren Grenzen und soziale\, globale Gerechtigkeit\, Feminismus und Antifaschismus.\r\n\r\nKassem Taher Saleh\, 27 Jahre\, aufgewachsen im Vogtland\, geboren im Irak\, ist Bauingenieur\, Sprecher der GRÜNEN Bundesarbeitsgemeinschaft Migration und Flucht sowie der Landesarbeitsgemeinschaft Migration und Antidiskriminierung der sächsischen GRÜNEN. Seine Schwerpunkte: Flucht\, Migration\, Rassismus\, Chancengleichheit und Sport.\r\n\r\nDie Mitgliederversammlung beginnt mit einem Grußwort von Jan Otto\, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Ostsachsen zu GRÜNER Industriepolitik. Außerdem wählen die GRÜNEN-Mitglieder ihre Delegierten für den Landesparteitag zur Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl.\r\n\r\nDie Wahl der Direktkandidat*innen der beiden Dresdner Bundestagswahlkreise wird pandemiebedingt weiter verschoben. Sie soll – ebenso wie die Neuwahl des Vorstandes – im Mai in Präsenz nachgeholt werden.\r\n\r\nAblauf: 10 Uhr: Grußwort von Jan Otto\, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Ostsachsen zu GRÜNER Industriepolitik.\r\n\r\nca. 14 Uhr: Votenvergabe für die Dresdner Bundestagskandidat*innen für die GRÜNE Landesliste\r\n\r\nLink zu Bewerbungen: https://wolke.netzbegruenung.de/s/F3EotnLy3sRSdan Link zum YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCfFiN_Zd3aj5k1VFqzKIsyw LOCATION:Online END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_777237 DTSTAMP:20201207T132710 LAST_MODIFIED:20210311T092530Z DTSTART:20210315T190000Z DTEND:20210315T210000Z SUMMARY:Elbhangrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_791813 DTSTAMP:20210311T091801 LAST_MODIFIED:20210311T091801Z DTSTART:20210315T190000Z DTEND:20210315T210000Z SUMMARY:Altstadtrunde DESCRIPTION:1. Grüne Altstadtrunde des Jahres 2021 am Montag\, den 15. März um 19 Uhr\r\n\r\nonline per Zoom unter folgendem Link: https://us02web.zoom.us/j/83139674615?pwd=LzhNWi8vcjFuRzhLT3NlZktvYlZ6Zz09 Meeting-ID: 831 3967 4615 Kenncode: 651350\r\n\r\nThemen sind die Pläne fürs Fahrrad-Parkhaus am Hbf\, die Begrünung der Innenstadt (Kreuzstraße\, Seestraße\, Kristallpalast)\, Ausblick auf den Bundestags-Wahlkampf\, sowie Berichte aus dem Stadtbezirksbeirat\, Stadtrat und Landtag.\r\n\r\n LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_790011 DTSTAMP:20210201T095927 LAST_MODIFIED:20210311T092619Z DTSTART:20210316T180000Z DTEND:20210316T200000Z SUMMARY:AG Soziales LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_791059 DTSTAMP:20210222T095303 LAST_MODIFIED:20210222T095303Z DTSTART:20210316T180000Z DTEND:20210316T200000Z SUMMARY:NeustadtGRÜNE END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_790777 DTSTAMP:20210212T140024 LAST_MODIFIED:20210316T134440Z DTSTART:20210318T183000Z DTEND:20210318T200000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_786648 DTSTAMP:20210119T104429 LAST_MODIFIED:20210316T134413Z DTSTART:20210322T183000Z DTEND:20210322T210000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_791815 DTSTAMP:20210311T095146 LAST_MODIFIED:20210311T095146Z DTSTART:20210323T180000Z DTEND:20210323T200000Z SUMMARY:Hochlandrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_791814 DTSTAMP:20210311T092327 LAST_MODIFIED:20210311T092433Z DTSTART:20210329T170000Z DTEND:20210329T190000Z SUMMARY:AG QueerGrün DESCRIPTION:AG QueerGrün März\r\n\r\nam Montag\, den 29. März um 19 Uhr\r\n\r\n online per Zoom unter folgendem Link: https://us02web.zoom.us/j/82627024597?pwd=Y3ZzM1dJNGprd1ZxTHpqYzdnc1ZGQT09 Meeting-ID: 826 2702 4597 Kenncode: 582900\r\n\r\nThemen sind die Pläne des „Queer Pride“ unsere Beteiligung am IDAHOBIT\, die Auswertung des Stadtparteitages\, sowie ein Ausblick auf den Bundestags-Wahlkampf END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_792180 DTSTAMP:20210316T134330 LAST_MODIFIED:20210325T110311Z DTSTART:20210329T180000Z DTEND:20210329T193000Z SUMMARY:AG Stadtentwicklung LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_792304 DTSTAMP:20210319T155329 LAST_MODIFIED:20210324T132939Z DTSTART:20210331T173000Z DTEND:20210331T193000Z SUMMARY:GRÜNER TISCH: Programmentwurf Bundestagswahl DESCRIPTION:Unter dem Hashtag #allesistdrin haben in den letzten Tagen schon viele GRÜNE Politiker*innen ihre Lieblingsteile aus dem Programmentwurf für die Bundestagswahl zitiert. Wir wollen da natürlich mitreden und laden euch herzlich zum Grünen Tisch am 31.03. ab 19.30 Uhr über zoom ein. (Alle Mitglieder erhalten die Zugangsdaten per E-Mail)\r\n\r\nWir wollen dort auf das Programm mit einer Dresden-Brille\, aber auch allgemein als interessierte Mitglieder schauen. Wieso steht im Programm was von Quellen-TKÜ? Kommt\, wie im Grundsatzprogramm\, das Thema Raumfahrt zur Sprache? Wie radikal wird das Thema Klimaschutz angegangen? Welche Linie wurde beim Thema Bürger*innenentscheide gewählt?\r\n\r\nAll diese Fragen und noch viele mehr wollen wir gern mit euch diskutieren. Und vielleicht ergeben sich dann sogar aus dem KV Dresden Änderungsanträge für das Programm - dafür braucht es schließlich "nur" zwanzig Mitglieder.\r\n\r\nDen Programmentwurf unter dem Titel „Deutschland. Alles ist drin.“ findet ihr unter https://gruene.de/programmentwurf.\r\n\r\n LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_792177 DTSTAMP:20210316T120556 LAST_MODIFIED:20210316T120600Z DTSTART:20210408T180000Z DTEND:20210408T193000Z SUMMARY:Elbhangrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_792306 DTSTAMP:20210319T155433 LAST_MODIFIED:20210401T152256Z DTSTART:20210409T160000Z DTEND:20210409T170000Z SUMMARY:GRÜNER PLAUSCH mit Eva Jähnigen DESCRIPTION:Wir freuen uns\, am 09. April\, ab 18 Uhr wieder zu einem interessant besetzten GRÜNEN Plausch einladen zu können. Diesmal wird uns Eva Jähnigen\, unsere Dresdner Umweltbürgermeisterin\, aus ihrer Arbeit erzählen und für Eure Fragen zur Verfügung stehen.\r\n\r\nEva ist seit 2015 Umweltbürgermeisterin\, war davor seit 2009 Mitglied des Sächsischen Landtages und gehörte zu den ersten bündnisgrünen Dresdner Stadträt*innen nach der Wiedervereinigung. Sie war sowohl Landes- als auch Kreisverbandssprecherin unserer Partei und gehört aktuell dem Landesparteirat an. Eva kann also nicht nur kompetent zu umwelt- und kommunalpolitischen Fragen Auskunft geben\, sondern neben landespolitischen Themen u.a. auch zu bündnisGRÜNER Geschichte.\r\n\r\nDas Format GRÜNER Plausch soll dem regelmäßigen kurzen Austausch zwischen Mitgliedern und Funktionsträger*innen unseres Kreisverbandes dienen. Thematisch begrenzt wird das Gespräch nur durch die Themenschwerpunkte der Person(en) auf dem Podium.\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_783720 DTSTAMP:20210108T164812 LAST_MODIFIED:20210108T164812Z DTSTART:20210412T170000Z DTEND:20210412T190000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_786643 DTSTAMP:20210119T104137 LAST_MODIFIED:20210119T104137Z DTSTART:20210412T173000Z DTEND:20210412T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_785429 DTSTAMP:20210114T113452 LAST_MODIFIED:20210114T113452Z DTSTART:20210412T180000Z DTEND:20210412T200000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_792913 DTSTAMP:20210409T090101 LAST_MODIFIED:20210409T090101Z DTSTART:20210413T170000Z DTEND:20210413T190000Z SUMMARY:AG Migration END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_776285 DTSTAMP:20201126T072756 LAST_MODIFIED:20210202T124006Z DTSTART:20210414T173000Z DTEND:20210414T193000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_792411 DTSTAMP:20210325T102315 LAST_MODIFIED:20210325T102315Z DTSTART:20210414T173000Z DTEND:20210414T193000Z SUMMARY:AG MoVe LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_792995 DTSTAMP:20210413T071110 LAST_MODIFIED:20210413T071110Z DTSTART:20210419T160000Z DTEND:20210419T180000Z SUMMARY:Südostrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_792921 DTSTAMP:20210409T134934 LAST_MODIFIED:20210409T134934Z DTSTART:20210420T170000Z DTEND:20210420T190000Z SUMMARY:HochlandGRÜNE END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793018 DTSTAMP:20210413T115605 LAST_MODIFIED:20210413T115638Z DTSTART:20210421T170000Z DTEND:20210421T190000Z SUMMARY:Kandidierendenforum KV Dresden LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_792871 DTSTAMP:20210408T120413 LAST_MODIFIED:20210421T143941Z DTSTART:20210421T173000Z DTEND:20210421T193000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_751559 DTSTAMP:20200701T071952 DTSTART;VALUE=DATE:20210423 DTEND;VALUE=DATE:20210425 SUMMARY:54. Landesdelegiertenkonferenz LOCATION:Kongresshalle am Zoo, Leipzig END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793189 DTSTAMP:20210421T143827 LAST_MODIFIED:20210421T143827Z DTSTART:20210426T170000Z DTEND:20210426T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793418 DTSTAMP:20210423T092423 LAST_MODIFIED:20210423T092441Z DTSTART:20210426T170000Z DTEND:20210426T190000Z SUMMARY:AG QueerGRÜN LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_792474 DTSTAMP:20210329T074144 LAST_MODIFIED:20210421T144016Z DTSTART:20210426T180000Z DTEND:20210426T193000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793192 DTSTAMP:20210421T144935 LAST_MODIFIED:20210421T144935Z DTSTART:20210429T173000Z DTEND:20210429T190000Z SUMMARY:Treffen Regionalkoordinator*innen LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793222 DTSTAMP:20210422T075747 LAST_MODIFIED:20210422T075747Z DTSTART:20210429T173000Z DTEND:20210429T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793191 DTSTAMP:20210421T144429 LAST_MODIFIED:20210421T151923Z DTSTART:20210430T160000Z DTEND:20210430T170000Z SUMMARY:GRÜNER PLAUSCH mit Tina Siebeneicher DESCRIPTION:Grüner Plausch zu sozialen Angeboten in der Corona-Pandemie und Freiräumen für Kinder und Jugendliche im Sommer unter Corona-Bedingungen\r\n\r\nTina Siebeneicher ist jugendpolitische Sprecherin\, zuständig für Integration und auch Wohnungslosenhilfe in unserer Stadtratsfraktion. In den vergangenen Monaten stand die Frage im Mittelpunkt\, wie die dringend benötigten sozialen und Jugendhilfe-Angebote in der Pandemie erreichbar bleiben\, z.B. für problembelastete Familien\, in der Wohnungslosenhilfe oder für von Armut Betroffene. Nach über einem Jahr geht es nicht mehr nur darum\, bestmöglich durch die Krise zu kommen\, sondern wir müssen die Folgen der Corona-Pandemie in den Blick nehmen. Vor allem die Bedürfnisse junger Menschen brauchen mehr Beachtung. Das heißt\, nicht nur problemorientiert zu schauen\, wo es mehr braucht\, sondern offene präventive Angebote zu erhalten\, die dabei helfen\, diese Ausnahmesituation gut zu verarbeiten.\r\n\r\nSie beschäftigt sich aktuell im Stadtrat u.a. damit\, wie in den Sommermonaten 2021 und insbesondere in der Sommerferienzeit zusätzliche Freizeit- und Bewegungsangebote für junge Menschen geschaffen werden können. Der öffentliche Raum soll so Stück für Stück wieder für alle zugänglich gemacht werden und Dresdner Jugendliche sollen in diesem Sommer neue Freiräume erhalten\, die sie selbstbestimmt und selbstorganisiert gestalten können.\r\n\r\nIn diesem Grünen Plausch möchte Tina mit Euch in einen Austausch darüber treten\, welche Ideen ihr habt\, denn der zweite Corona-Sommer bietet auch die Chance\, Neues in unserer Stadt auszuprobieren.\r\n\r\nWie immer sind aber natürlich auch andere Fragen zu ihrem Arbeitsbereich willkommen!\r\n\r\n LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_783724 DTSTAMP:20210108T165006 LAST_MODIFIED:20210421T144041Z DTSTART:20210503T170000Z DTEND:20210503T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_786645 DTSTAMP:20210119T104209 LAST_MODIFIED:20210421T144100Z DTSTART:20210503T173000Z DTEND:20210503T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793190 DTSTAMP:20210421T144309 LAST_MODIFIED:20210501T192012Z DTSTART:20210503T183000Z DTEND:20210503T200000Z SUMMARY:ElbhangRunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793193 DTSTAMP:20210421T145049 LAST_MODIFIED:20210421T145049Z DTSTART:20210505T173000Z DTEND:20210505T193000Z SUMMARY:AG Mobilität und Verkehr (MoVe) LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793790 DTSTAMP:20210507T121937 LAST_MODIFIED:20210507T122631Z DTSTART:20210508T080000Z DTEND:20210508T083000Z SUMMARY:Zum Tag der Befreiung: Friede, wo ist Deine Heimat? DESCRIPTION:Wir hatten für dieses Jahr eine Veranstaltung mit einem umfangreichen kulturellen Programm vorbereitet. Sie sollte am Nachmittag des 8. Mai 2021 auf dem Dorfplatz Loschwitz stattfinden\, neben dem Joseph-Herrmann-Denkmal. Auf dem Platz verteilt sollten 50 Stühle für Gäste und Mitwirkende stehen\, coronabedingt mit dem gebotenen Abstand. Aufgrund der stark steigenden Inzidenzen haben wir uns jedoch entschieden\, die Veranstaltung nicht wie vorgesehen durchzuführen.\r\n\r\nStattdessen werden wir ab dem 8. Mai hier Ausschnitte aus dem geplanten Programm zeigen. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793697 DTSTAMP:20210503T141835 LAST_MODIFIED:20210503T143150Z DTSTART:20210510T173000Z DTEND:20210510T190000Z SUMMARY:Deutsche Sprache, wohin gehst du? - Warum gendern wir? DESCRIPTION:Geschlechtergerechte Sprache ist inzwischen kein GRÜNES Nischenthema mehr\, sondern wird auch gesamtgesellschaftlich breit diskutiert. Einerseits scheint die Akzeptanz zu steigen - die letzte Ausgabe des Duden enthält ein ganzes Kapitel zur Geschlechtergerechten Sprache\, das Zentralkomitee der Katholiken will in seinen Veröffentlichungen künftig das Gender-Sternchen verwenden und auch in den öffentlich-rechtlichen Medien wird zunehmend gegendert. Andererseits verwahren sich viele Menschen öffentlich vehement gegen diese Veränderung der Sprache und auch unter Grünen scheint die Frage über Sinn\, Unsinn und Wirkung von geschlechtergerechter Sprache nach wie vor nicht unumstritten. Zum Thema: "Deutsche Sprache\, wohin gehst du? - Warum gendern wir?" diskutieren: Lucie Hammecke\, MdL\, Gleichstellungspolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag und Prof. Dr. Alexander Lasch\, Sprachforscher an der TU Dresden am Mo\, dem 10.05.2021\, ab 19:30 Uhr via zoom.\r\n\r\nAlle Mitglieder erhalten die Zugangsdaten zur Veranstaltung im Newsletter am Freitag\, Nicht-KV-Mitglieder schreiben bitte eine E-mail an buero(at)gruene-dresden.de\r\n\r\n LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793194 DTSTAMP:20210421T145149 LAST_MODIFIED:20210421T145149Z DTSTART:20210511T160000Z DTEND:20210511T180000Z SUMMARY:GRÜNER PLAUSCH mit Christin Melcher LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793195 DTSTAMP:20210421T145233 LAST_MODIFIED:20210501T191852Z DTSTART:20210511T173000Z DTEND:20210511T193000Z SUMMARY:NEUENABEND LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793081 DTSTAMP:20210415T121659 LAST_MODIFIED:20210421T144155Z DTSTART:20210512T173000Z DTEND:20210512T193000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_786646 DTSTAMP:20210119T104234 LAST_MODIFIED:20210421T144211Z DTSTART:20210517T173000Z DTEND:20210517T180000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793084 DTSTAMP:20210415T124931 LAST_MODIFIED:20210415T124931Z DTSTART:20210517T180000Z DTEND:20210517T200000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793715 DTSTAMP:20210504T101046 LAST_MODIFIED:20210504T101046Z DTSTART:20210518T170000Z DTEND:20210518T190000Z SUMMARY:Hochlandrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_791054 DTSTAMP:20210222T094850 LAST_MODIFIED:20210421T145658Z DTSTART:20210520T170000Z DTEND:20210520T190000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793196 DTSTAMP:20210421T145347 LAST_MODIFIED:20210421T145347Z DTSTART:20210521T150000Z DTEND:20210521T170000Z SUMMARY:Kreisausschuss LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793197 DTSTAMP:20210421T145512 LAST_MODIFIED:20210507T111144Z DTSTART:20210522T130000Z DTEND:20210522T160000Z SUMMARY:Workshop: Auf in den Wahlkampf! END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_794096 DTSTAMP:20210520T082730 LAST_MODIFIED:20210520T082730Z DTSTART:20210526T160000Z DTEND:20210526T180000Z SUMMARY:Südostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_794248 DTSTAMP:20210526T191000 LAST_MODIFIED:20210526T191126Z DTSTART:20210527T180000Z DTEND:20210527T200000Z SUMMARY:Elbhangrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793199 DTSTAMP:20210421T145624 LAST_MODIFIED:20210526T150624Z DTSTART:20210529T080000Z DTEND:20210529T110000Z SUMMARY:Werkstatttag Energ(et)isch gegen die Klimakrise. (Stadtratsfraktion) DESCRIPTION:Die Auswirkungen der Klimakrise treffen uns auch in Dresden immer deutlicher: heißere Sommer\, trockene Böden\, sterbende Bäume. Es bleiben uns nur noch wenige Jahre für die entscheidenden Veränderungen\, um das 1\,5 Grad-Ziel zur Begrenzung der Erderwärmung zu erreichen. Was bedeutet das für unsere zukünftige Energie- und Wärmeversorgung? Welche Lösungen sind möglich\, hier und anderswo ab? Was kann jede/r Einzelne tun? Am 29. Mai von 10 Uhr bis 13 Uhr lädt die Grüne Stadtratsfraktion ein zu einer Online-Veranstaltung mit Livestream aus dem Dresdner Rathaus\, in dem wir diese und andere Fragen mit Expert*innen aus dem Klima- und Energiebereich und Verantwortlichen für die Energieversorgung diskutieren können. Referent*innen am 29. Mai: ⦁ Udo Mellentin\, Diplom-Hydrologe ⦁ Rutger Kretschmer\, Bereichsleiter Kraftwerke der SachsenEnergie ⦁ Sabine Krieger\, ehem. Grüne Stadträtin München und Aufsichtsrätin Stadtwerke München ⦁ Klaus Gaber\, ehem. Grüner Umweltbürgermeister\, Energiegenossenschaft Neue Energien Sachsen Ost ⦁ Stephan Riedel\, Fa. Naturstrom Im Juli wird sich dann eine Ideen-Werkstatt als Präsenz-Veranstaltung anschließen\, wo wir mit allen Interessierten überlegen wollen\, wie wir die notwendigen Veränderungen gemeinsam gestalten und in politisches und persönliches Handeln münden lassen können. Wir freuen uns\, wenn wir uns uns am 29. Mai Online sehen.\r\n\r\n ORGANIZER;CN="Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat Dresden": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_794285 DTSTAMP:20210527T143924 LAST_MODIFIED:20210528T124616Z DTSTART:20210531T170000Z DTEND:20210531T190000Z SUMMARY:AG QueerGRÜN DESCRIPTION:Themen sind vsl.:\r\n\r\n Auswertung des IDAHOBIT Auswertung des Urteils im Mordprozess Schlossstraße und Umgang mit dem CSD e.V. damit Planung der Teilnahme am QueerPride CSD-Vorbereitung\, Auswertung der Bundestags-Initiativen der Grünen Fraktion (z.B.Selbstbestimmungsgesetz) auf Basis der Veranstaltung von Lucie (MdL) mit Sven Lehmann (MdB) weitere Wünsche der Teilnehmer*innen bitte vorab an Kristina / Martin per Mail bzw. in die Telegram-Gruppe Zugang zum Zoom-Meeting mit Meeting-ID: 812 1509 4354\, Kenncode: AGQGDD LOCATION:zoom-Meeting END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793791 DTSTAMP:20210507T122441 LAST_MODIFIED:20210507T122441Z DTSTART:20210531T170000Z DTEND:20210531T190000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793771 DTSTAMP:20210506T143921 LAST_MODIFIED:20210506T143921Z DTSTART:20210531T180000Z DTEND:20210531T200000Z SUMMARY:Westrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_791055 DTSTAMP:20210222T094924 LAST_MODIFIED:20210222T094924Z DTSTART:20210602T170000Z DTEND:20210602T190000Z SUMMARY:Nordrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793201 DTSTAMP:20210421T145758 LAST_MODIFIED:20210519T111812Z DTSTART:20210605T080000Z DTEND:20210605T140000Z SUMMARY:Aufstellungsversammlungen LOCATION:Saloppe Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793202 DTSTAMP:20210421T145834 LAST_MODIFIED:20210526T150133Z DTSTART:20210605T080000Z DTEND:20210605T140000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung LOCATION:Saloppe Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793204 DTSTAMP:20210421T145918 LAST_MODIFIED:20210502T182340Z DTSTART:20210606T080000Z DTEND:20210606T120000Z SUMMARY:Neumitglieder-Baumpflanzungen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_786650 DTSTAMP:20210119T104624 LAST_MODIFIED:20210527T153528Z DTSTART:20210608T173000Z DTEND:20210608T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_794315 DTSTAMP:20210528T160410 LAST_MODIFIED:20210604T200250Z DTSTART:20210609T160000Z DTEND:20210609T180000Z SUMMARY:GRÜNER Plausch mit unseren Landtagsabgeordneten DESCRIPTION:Wir freuen uns\, am 09. Juni\, ab 18 Uhr wieder zu einem interessant besetzten GRÜNEN PLAUSCH einladen zu können. Diesmal werden unsere drei Dresdner Landtagsabgeordneten Lucie Hammecke\, Valentin Lippmann und Thomas Löser aus dem im Mai beschlossenen Haushalt des Freistaats Sachsen und den vorangegangenen Verhandlungen erzählen\, die sich über fast ein Jahr hingezogen haben.\r\n\r\nEs war der erste sächsische Haushalt\, den die bündnisgrüne Landtagsfraktion in Regierungsverantwortung mitverhandelt hat. Wie hat sich das Verfahren dadurch verändert? Wann standen welche Projekte fest? Welche Ergänzungen konnten im parlamentarischen Verfahren noch erreicht werden? Und wie steht es um die Verhandlungen zur Aussetzung der Schuldenbremse? Zu diesen und allen anderen Fragen\, die Ihr mitbringt\, werden uns die drei Rede und Antwort stehen.\r\n\r\nAlle Mitglieder erhalten die Zugangsdaten zur zoom-Konferenz im Newsletter oder auf Anfrage unter buero(at)gruene-dresden.de\r\n\r\nDas Format GRÜNER PLAUSCH soll dem regelmäßigen kurzen Austausch zwischen Mitgliedern und Funktionsträger*innen unseres Kreisverbandes dienen. Thematisch begrenzt wird das Gespräch nur durch die Themenschwerpunkte der Personen auf dem Podium.\r\n\r\n\r\n\r\n END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_776287 DTSTAMP:20201126T072957 LAST_MODIFIED:20210118T101411Z DTSTART:20210609T173000Z DTEND:20210609T193000Z SUMMARY:Südrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793206 DTSTAMP:20210421T150148 DTSTART;VALUE=DATE:20210611 DTEND;VALUE=DATE:20210614 SUMMARY:Bundesdelegiertenkonferenz (digital) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_794479 DTSTAMP:20210607T163720 LAST_MODIFIED:20210607T163720Z DTSTART:20210615T170000Z DTEND:20210615T190000Z SUMMARY:Hochlandrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_794481 DTSTAMP:20210607T171302 LAST_MODIFIED:20210607T171418Z DTSTART:20210617T173000Z DTEND:20210617T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_794240 DTSTAMP:20210526T145735 LAST_MODIFIED:20210617T103627Z DTSTART:20210617T173000Z DTEND:20210617T190000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch Bundestagswahl END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_794286 DTSTAMP:20210527T145257 LAST_MODIFIED:20210608T054226Z DTSTART:20210617T180000Z DTEND:20210617T200000Z SUMMARY:Altstadtrunde DESCRIPTION:Themen sind vsl.:\r\n\r\n Berichte aus dem Landtag (Doppelhaushalt + Auswirkungen auf Dresden) Berichte aus dem Stadtrat aktuelle / anstehende Projekte im Stadtbezirksbeirat Teilnahme an der Mobilitätswoche im September und Beratung geeigneter Projekte (z.B. Postplatz-Querung Nord-Süd für Radfahrer* und Fußgänger*innen) Überblick über den Bundestagswahlkampf von Kassem vor Ort in unserem Stadtbezirk und Möglichkeiten zur Unterstützung LOCATION:Bönischplatz 11, Dresden Johannstadt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_794921 DTSTAMP:20210609T202516 LAST_MODIFIED:20210617T103714Z DTSTART:20210617T180000Z DTEND:20210617T193000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_794241 DTSTAMP:20210526T145904 LAST_MODIFIED:20210617T200820Z DTSTART:20210618T140000Z DTEND:20210618T183000Z SUMMARY:Wie wollen wir wohnen? (Stadtratsfraktion) DESCRIPTION:Betongold oder Gemeinwohl? Flächen sparen oder versiegeln? Boden privatisieren oder kommunalisieren? Mietendeckel drauf oder runter? Geht sozialer Wohnungsbau auch nachhaltig? Grüne Fassaden – Quatsch oder Chance?\r\n\r\n16.00 Registrierung/ ggf. Film\r\n\r\n17.00 Uhr Begrüßung\, Vorstellung Podien\, Kurzablauf\r\n\r\n17.15 Uhr Podium 1: Wie kommen wir zu einer vernünftigen Boden- und Mietenpolitik?\r\n\r\nModeratorin: Susanne Krause\r\n\r\nTeilnehmer*innen: Stephan Kühn (Bürgermeister)\, Roman Grabolle (Aktivist)\, Frank Wiesner (Unternehmer)\, Marion Kempe (Bauforum)\r\n\r\n\r\n\r\n18.15 Uhr Podium 2: Sozialer Wohnungsbau und ökologisches Bauen in Dresden\r\n\r\nModeration: Thomas Löser\r\n\r\nTeilnehmer*innen: Steffen Jäckel (WID)\, Kassem Taher Saleh (Bauingenieur\, Kandidat Grüne BtW)\, Eva Jähnigen (Bürgermeisterin)\, Claudia Blaurock (Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla)\r\n\r\n\r\n\r\n19.30 – 20.30 Uhr Abschlussdiskussion – open Micro\r\n\r\nVor Ort sind max. 50 Plätze verfügbar\, frühes Erscheinen (ab 16 Uhr) lohnt sich. Es wird zusätzlich einen Livestream per YouTube geben.\r\n\r\nANMELDUNG UNTER: https://pretix.eu/gruene-fraktion-dresden/wohnen/\r\n\r\n LOCATION:Zentralkino, Kraftwerk Mitte END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_793208 DTSTAMP:20210421T150350 LAST_MODIFIED:20210617T113730Z DTSTART:20210619T080000Z DTEND:20210619T120000Z SUMMARY:Freiwilligennetzwerkkonferenz DESCRIPTION:Um Euch auf die vielfältigen Aktionen und Mitmachmöglichkeiten im Bundestagswahlkampf einzustimmen\, laden wir Dresdner GRÜNE Euch am 19.6. Vvon 10-14 Uhr zur Freiwilligennetzwerkkonferenz in die Räume und den Garten der BLAUEN FABRIK (Eisenbahnstr 1\, 01097 Dresden) ein.\r\n\r\nBei dieser (Präsenz-) Veranstaltung gibt es verschiedene Workshops\, sowohl für erfahrene Wahlkämpfer*innen als auch Einsteiger*innen und Interessierte: Neben WAHLKAMPFBASICS\, ALTERNATIVEN WAHLKAMPFFORMEN und dem HAUSTÜRWAHLKAMPF\, wird es um WAHLKAMPF IM LÄNDLICHEN RAUM gehen.\r\n\r\nAußerdem wollen wir einfach mal wieder informell zusammenzukommen. Deshalb wird es einen Mittagsimbiss geben und für den Ausklang laden wir alle Teilnehmenden ein\, etwas Süßes (Muffins\, Kuchen o.ä.) mitzubringen und die Veranstaltung bei einem kleinen Nachmittagspicknick ausklingen zu lassen.\r\n\r\nWenn Ihr mit uns gemeinsam in Wahlkampfstimmung kommen wollt und bei der Freiwilligenkonferenz dabei seid\, meldet Euch gerne per E-Mail bei uns. Auch interessierte Nicht-Mitglieder sind willkommen!\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Blaue Fabrik END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_794512 DTSTAMP:20210609T090459 LAST_MODIFIED:20210617T095133Z DTSTART:20210621T173000Z DTEND:20210621T190000Z SUMMARY: Themenabend "Brauchen wir die Bundeswehr? - Was braucht die Bundeswehr?" DESCRIPTION:"Brauchen wir die Bundeswehr? - Was braucht die Bundeswehr?" \r\n\r\nDiese und verwandte Fragen diskutiert unsere Bundestagskandidatin Merle Spellerberg (Wahlkreis Dresden II - Bautzen II) mit KptLtn. Andy Clemens\, Jugendoffizier der BW und Marcel Vogel\, BW-Offizier a.D. am Montag\, 21. Juni 2021\, 19.30 Uhr auf zoom.\r\n\r\nNach einem einführenden Austausch auf dem digitalen Podium wird die Diskussion für alle Teilnehmer*innen geöffnet.\r\n\r\nInes Schreiber (Ortschaftsrätin Cossebaude\, Mitglied im Stadtvorstand) und Otmar Winkler (Co-Koordinator Pieschenrunde) moderieren den Themenabend.\r\n\r\n LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793085 DTSTAMP:20210415T125013 LAST_MODIFIED:20210415T125013Z DTSTART:20210621T180000Z DTEND:20210621T200000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_798381 DTSTAMP:20210617T122026 LAST_MODIFIED:20210617T122059Z DTSTART:20210622T160000Z DTEND:20210622T180000Z SUMMARY:Neuenabend LOCATION:Großer Garten (Treff: Torwirtschaft) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_798533 DTSTAMP:20210622T074104 LAST_MODIFIED:20210622T074148Z DTSTART:20210622T170000Z DTEND:20210622T190000Z SUMMARY:AG Soziales LOCATION:KV-Geschäftsstelle, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_793209 DTSTAMP:20210421T150549 LAST_MODIFIED:20210609T203457Z DTSTART:20210625T160000Z DTEND:20210625T180000Z SUMMARY:Green Culture in Dresden. Werkstatt für Nachhaltigkeit in der Kultur. (Stadtratsfraktion) DESCRIPTION:Wir laden Sie herzlich zu unserer Werkstatt am Freitag\, den 25.6.2021\, 16:00 – 20:00 Uhr ins Rathaus ein. Mit der Werkstatt „Green Culture in Dresden“ möchten wir gemeinsam mit Vertreter*innen der Dresdner Kultureinrichtungen\, der Freien Szene sowie Nachhaltigkeitsinitiativen den Wissenstransfer in der Stadt anschieben und Konzepte erarbeiten\, die im besten Fall als Stadtratsantrag direkt in Politik übersetzt werden können. Wir werden die Themen Nachhaltige Organisationsentwicklung als Prozess\, Kreisläufe in Materialwirtschaft und Produktion\, die nachhaltige Veranstaltung\, Kultur als Sprachrohr für Transformation und die Rolle der Politik vertiefen. Sollten Sie diese Themen bereits praktisch umsetzen\, dann können Sie gern Ihre Arbeit während der Werkstatt als Best Practice-Beispiel vorstellen. Dazu melden Sie sich bitte bei uns bis zum 24.05.2021. Das Programm und die Anmeldeinformationen wird am 01.06.2021 versendet. Mehr: https://www.gruene-fraktion-dresden.de/veranstaltung/green-culture-in-dresden-werkstatt-fuer-nachhaltigkeit-in-der-kultur/ LOCATION:Neues Rathaus Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_798714 DTSTAMP:20210625T101337 LAST_MODIFIED:20210625T101429Z DTSTART:20210628T170000Z DTEND:20210628T190000Z SUMMARY:AG QueerGrün LOCATION:Bönischplatz 11, Dresden-Johannstadt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_794409 DTSTAMP:20210603T080052 LAST_MODIFIED:20210625T101646Z DTSTART:20210628T170000Z DTEND:20210628T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Schloss Albrechtsberg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_798700 DTSTAMP:20210624T165847 LAST_MODIFIED:20210624T165847Z DTSTART:20210628T173000Z DTEND:20210628T190000Z SUMMARY:AG MoVe LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_786651 DTSTAMP:20210119T104743 LAST_MODIFIED:20210625T070947Z DTSTART:20210628T180000Z DTEND:20210628T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_794922 DTSTAMP:20210609T202617 LAST_MODIFIED:20210625T070907Z DTSTART:20210630T170000Z DTEND:20210630T190000Z SUMMARY:Grüner Tisch LOCATION:Parktheater Großer Garten END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_798761 DTSTAMP:20210628T091917 LAST_MODIFIED:20210701T091053Z DTSTART:20210705T173000Z DTEND:20210705T193000Z SUMMARY:Elbhangrunde LOCATION:auf Anfrage END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_799011 DTSTAMP:20210702T143557 LAST_MODIFIED:20210702T143557Z DTSTART:20210706T170000Z DTEND:20210706T190000Z SUMMARY:Koordinator*innentreffen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_799396 DTSTAMP:20210709T103611 LAST_MODIFIED:20210709T103611Z DTSTART:20210712T173000Z DTEND:20210712T190000Z SUMMARY:AG MoVe LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_799393 DTSTAMP:20210709T103143 LAST_MODIFIED:20210709T103143Z DTSTART:20210713T170000Z DTEND:20210713T190000Z SUMMARY:AG Soziales LOCATION:KV-Geschäftsstelle, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_799394 DTSTAMP:20210709T103253 LAST_MODIFIED:20210709T103253Z DTSTART:20210713T170000Z DTEND:20210713T190000Z SUMMARY:Hochlandrunde LOCATION:auf Anfrage END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_799395 DTSTAMP:20210709T103441 LAST_MODIFIED:20210709T103441Z DTSTART:20210713T170000Z DTEND:20210713T190000Z SUMMARY:AG Migration LOCATION:Rosengarten END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_799401 DTSTAMP:20210709T114201 LAST_MODIFIED:20210709T114201Z DTSTART:20210714T170000Z DTEND:20210714T190000Z SUMMARY:NeustadtGRÜNE LOCATION:Blaue Fabrik, Eisenbahnstr. 1 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_776288 DTSTAMP:20201126T073039 LAST_MODIFIED:20210706T160920Z DTSTART:20210714T173000Z DTEND:20210714T193000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:Grünfläche Plauen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_799414 DTSTAMP:20210709T155644 LAST_MODIFIED:20210714T085424Z DTSTART:20210716T140000Z DTEND:20210716T180000Z SUMMARY:Ideenwerkstatt Klima (Stadtratsfraktion) DESCRIPTION:Die Auswirkungen der Klimakrise treffen uns auch in Dresden immer deutlicher: heißere Sommer\, trockene Böden\, sterbende Bäume. Es bleiben uns nur noch wenige Jahre für die entscheidenden Veränderungen\, um das 1\,5 Grad-Ziel zur Begrenzung der Erderwärmung zu erreichen.\r\n\r\nWas bedeutet das für unsere zukünftige Energie- und Wärmeversorgung? Welche Lösungen sind möglich\, hier und anderswo ab? Was kann jede*r Einzelne tun?\r\n\r\nAm 16. Juli von 16 Uhr bis 20 Uhr lädt die Grüne Stadtratsfraktion ein zu einer Ideenwerkstatt in das Dresdner Rathaus ein. Wir wollen mit allen Interessierten überlegen\, wie wir die notwendigen Veränderungen gemeinsam gestalten und in politisches und persönliches Handeln überführen können.\r\n\r\nAblauf: 16.00 Uhr bis 16.20 Uhr Begrüßung und kurze Zusammenfassung des 1. Teils (Plenum) 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr Diskussion in thematischen Gruppen (1. Runde) 17.30 Uhr bis 18.00 Uhr Pause 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr Diskussion in thematischen Gruppen (2. Runde) 19.10 Uhr bis 19.45 Uhr Berichte aus den Gruppen und Auswertung im Plenum ab 19.45 Uhr Ausklang mit persönlichen Gesprächen\r\n\r\nWir haben folgende Gruppen geplant: Thema 1: Klimafolgen in Dresden\, Moderation: Udo Mellentin Thema 2: Bürgerenergien wie geht das Moderation: Klaus Gaber Thema 3: Photovoltaik auf dem eigenen Dach\, Moderation: Stephan Riedel Thema 4: Was kann oder muss die Stadt machen\, Moderation: Wolfgang Deppe Thema 5: Wie kann die Energiewende sozial verträglich gestaltet werden? Moderation: Merle Spellerberg Thema 6: Wie wird die SachsenEnergie ein CO2-neutraler Energieversorger\, Moderation: Frank Wustmann/Sabine Krieger\r\n\r\nUm Anmeldung wird gebeten. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_799415 DTSTAMP:20210709T155745 LAST_MODIFIED:20210709T155745Z DTSTART:20210716T150000Z DTEND:20210716T170000Z SUMMARY:Kreisausschuss LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_794410 DTSTAMP:20210603T080141 LAST_MODIFIED:20210603T080141Z DTSTART:20210719T170000Z DTEND:20210719T190000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_793086 DTSTAMP:20210415T125211 LAST_MODIFIED:20210415T125211Z DTSTART:20210719T180000Z DTEND:20210719T200000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_798936 DTSTAMP:20210630T101206 LAST_MODIFIED:20210630T101206Z DTSTART:20210720T170000Z DTEND:20210720T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_799226 DTSTAMP:20210705T091159 LAST_MODIFIED:20210721T101550Z DTSTART:20210721T173000Z DTEND:20210721T193000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Rausch, Bürgerstr. 36, 01127 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_799516 DTSTAMP:20210715T105452 LAST_MODIFIED:20210715T105452Z DTSTART:20210721T173000Z DTEND:20210721T193000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:Elbegarten am Blauen Wunder (Loschwitzer Ufer) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_791056 DTSTAMP:20210222T094957 LAST_MODIFIED:20210716T054145Z DTSTART:20210721T180000Z DTEND:20210721T200000Z SUMMARY:Nordrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_799669 DTSTAMP:20210721T095007 LAST_MODIFIED:20210721T095007Z DTSTART:20210721T180000Z DTEND:20210721T193000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:Hinterzimmer, Friedenskirche, Wernerstr. 32 (Treffpunkt vor der Kirche) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_799406 DTSTAMP:20210709T134806 LAST_MODIFIED:20210709T135111Z DTSTART:20210725T140000Z DTEND:20210725T160000Z SUMMARY:Was bedeutet der Green New Deal vor Ort? DESCRIPTION:Von Brüssel nach Berlin nach Dresden – welche Chancen bietet der Green New Deal für uns vor Ort und warum ist er so wichtig?\r\n\r\nZusammen mit Micha Bloss (MdEP)\, dem DGB Sachsen und der lokalen Initiative Dresden Zero spricht unsere Bundestagskandidatin Merle Spellerberg über lokale Anknüpfungspunkte des Green New Deals\, warum eine progressive\, effektive Klimaschutzpolitik schon längst überfällig ist und was es bedeutet im September für Grün zu stimmen.\r\n\r\nKlimaschutz lässt sich nicht ohne soziale Gerechtigkeit denken und zu unserer Verantwortung gehört es auch\, die globale Klimagerechtigkeit mitzudenken. Wie können diese verschiedenen Ebenen zusammen gedacht und mit dem Green New Deal umgesetzt werden?\r\n\r\nAntworten auf diese und viele weitere Fragen bekommt ihr am 25. Juli ab 16 Uhr auf dem Alaunplatz - bei schlechtem Wetter digital.\r\n\r\nBitte beachtet die üblichen Hygieneregeln!\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Alaunplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_794073 DTSTAMP:20210519T111722 LAST_MODIFIED:20210702T100103Z DTSTART:20210728T173000Z DTEND:20210728T193000Z SUMMARY:Leben von der Kunst? DESCRIPTION:Leben von der Kunst? Freie Künstler*innen und Kulturförderung\r\n\r\nDie Corona-Pandemie hat die Situation der freien Kulturszene wie ein Brennglas verstärkt und sichtbar gemacht: Die vorhandenen Fördermöglichkeiten erlauben den Künstler*innen oftmals keine ausreichende Honorierung\, Arbeitslosen- oder Rentenversicherung.\r\n\r\nWie sehen gute Arbeits- und Lebensbedingungen für freischaffende Künstler*innen aus? Welche Handlungsmöglichkeiten hat die Politik\, um die Ist-Situation zu verbessern? Wie muss Kulturförderung weiterentwickelt werden? Was muss bei den Regelungen zu sozialen Absicherungsmöglichkeiten und der Arbeitslosenversicherung geändert werden\, damit auch Künstler*innen fair daran partizipieren können? Was kann die Gesellschaft aus Modellen künstlerischer Arbeit lernen?\r\n\r\nEine Diskussion mit - Cindy Hammer\, Tänzerin und Choreografin\, go plastic company - Christian Rätsch\, Bildender Künstler\, Vorsitzender des Künstlerbunds Dresden - Milko Kersten\, Dirigent\, Präsident des Sächsischen Musikrats - Erhard Grundl\, kulturpolitischer Sprecher der bündnisgrünen Bundestagsfraktion\r\n\r\nModeration: - Claudia Maicher\, kulturpolitische Sprecherin der bündnisgrünen Landtagsfraktion\, Vorsitzende des Ausschusses für Wissenschaft\, Hochschule\, Medien\, Kultur und Tourismus LOCATION:Blaue Fabrik, Eisenbahnstr. 1, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_800966 DTSTAMP:20210729T160421 LAST_MODIFIED:20210729T160432Z DTSTART:20210804T060000Z DTEND:20210804T110000Z SUMMARY:Infostand Plauen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_800968 DTSTAMP:20210729T160746 LAST_MODIFIED:20210729T160746Z DTSTART:20210811T130000Z DTEND:20210811T160000Z SUMMARY:Infostand Plauen LOCATION:Nürnberger Platz (dm-Markt) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803784 DTSTAMP:20210805T100922 LAST_MODIFIED:20210805T100922Z DTSTART:20210811T140000Z DTEND:20210811T170000Z SUMMARY:Infostand Elbhang- und Hochlandrunde LOCATION:Körnerplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_798346 DTSTAMP:20210616T125600 LAST_MODIFIED:20210805T122551Z DTSTART:20210811T173000Z DTEND:20210811T193000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:GRÜNfläche Plauen, Zwickauer Str. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_800049 DTSTAMP:20210722T145644 LAST_MODIFIED:20210805T122655Z DTSTART:20210811T173000Z DTEND:20210811T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:"Rausch", Bürgerstr. 36, Dresden-Pieschen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803786 DTSTAMP:20210805T101113 LAST_MODIFIED:20210805T101113Z DTSTART:20210816T140000Z DTEND:20210816T160000Z SUMMARY:Infostand Neustadt LOCATION:Albertplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803787 DTSTAMP:20210805T101303 LAST_MODIFIED:20210811T123203Z DTSTART:20210817T150000Z DTEND:20210817T170000Z SUMMARY:Gartengespräch: Was bedeutet der Klimawandel für den Elbhang? DESCRIPTION:In sommerlichem Gartenambiete sprechen Merle Spellerberg und Bernhard Herrmann über den Klimawandel: \r\n\r\nWelche Auswirkungen wird er auf den Elbhang haben und welche Maßnahmen kann die Politik im Bereich Klima- und Naturschutz treffen? \r\n\r\nNach einem kurzen Input besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch mit den Kandidierenden in entspannter Atmosphäre. \r\n\r\nFür Getränke ist gesorgt.\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Veilchenweg 9, 01326 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803788 DTSTAMP:20210805T101559 LAST_MODIFIED:20210805T101559Z DTSTART:20210818T053000Z DTEND:20210818T070000Z SUMMARY:Frühverteilung Altstadt LOCATION:Pirnaischer Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803789 DTSTAMP:20210805T101649 LAST_MODIFIED:20210805T101649Z DTSTART:20210818T053000Z DTEND:20210818T063000Z SUMMARY:Frühverteilung Blasewitz LOCATION:Fetscherplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803790 DTSTAMP:20210805T101732 LAST_MODIFIED:20210805T101732Z DTSTART:20210818T140000Z DTEND:20210818T160000Z SUMMARY:Infostand Neustadt LOCATION:Schauburg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803792 DTSTAMP:20210805T102356 LAST_MODIFIED:20210817T140624Z DTSTART:20210819T150000Z DTEND:20210819T180000Z SUMMARY:Grüne Lounge mit Merle DESCRIPTION:Herzliche Einladung zur GRÜNEN Lounge mit unserer Direktkandidatin im Wahlkreis 160\, Merle Spellerberg am kommenden Donnerstag\, 19.08. um 17 Uhr im Alaunpark.\r\n\r\nZu Gast sein werden\r\n\r\n- Katja Meier (Sächsische Staatsministerin der Justiz und für Demokratie\, Europa und Gleichstellung) - und Gesine Märtens (Staatssekretärin).\r\n\r\nDie Grüne Lounge wird organisiert von der Regionalgruppe Neustadt (NeustadtGRÜNE) und der Grünen Jugend. Bei lockerer Atmosphäre möchte Merle und ihre Gäste mit Wähler*innen ins Gespräch kommen. Dabei soll es unter anderem um die Themen Gleichstellung und Europa gehen.\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Alaunpark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803793 DTSTAMP:20210805T102502 LAST_MODIFIED:20210805T102502Z DTSTART:20210820T080000Z DTEND:20210820T100000Z SUMMARY:Infostand Altstadt LOCATION:Lingner-Markt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803794 DTSTAMP:20210805T102607 LAST_MODIFIED:20210805T102607Z DTSTART:20210821T063000Z DTEND:20210821T100000Z SUMMARY:Infostand Blasewitz LOCATION:Schillerplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803795 DTSTAMP:20210805T102659 LAST_MODIFIED:20210805T102659Z DTSTART:20210821T080000Z DTEND:20210821T110000Z SUMMARY:Infostand Alaunpark LOCATION:Alaunplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803797 DTSTAMP:20210805T105922 LAST_MODIFIED:20210805T105935Z DTSTART:20210825T050000Z DTEND:20210825T063000Z SUMMARY:Frühverteilung Altstadt & Blasewitz LOCATION:Fetscherplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803798 DTSTAMP:20210805T110016 LAST_MODIFIED:20210805T110016Z DTSTART:20210825T140000Z DTEND:20210825T160000Z SUMMARY:Infostand Neustadt LOCATION:Albertplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_805952 DTSTAMP:20210823T121111 LAST_MODIFIED:20210823T121448Z DTSTART:20210825T160000Z DTEND:20210825T180000Z SUMMARY:Fair Fashion!? Wie funktioniert Mode nachhaltig und gerecht? DESCRIPTION:Merle lädt ein zum Kleidertausch mit anschließender Diskussion\r\n\r\nBei dieser Veranstaltung mit Kleidertausch und anschließender Diskussion über Nachhaltigkeit und globale Gerechtigkeit in der Modeindustrie sind dabei: - Anna Cavazzini\, MdEpMi\, Vorsitzende des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz im Europaparlament - Steve Kuppke\, Inhaber von Unipolar\, einem nachhaltigen Bekleidungsgeschäft in Dresden.\r\n\r\nGerne Kleidung zum Tauschen mitbringen und natürlich Fragen für die Diskussion. Der Kleidertausch startet um 18 Uhr\, gegen 19 Uhr beginnt die Diskussion mit anschließender Möglichkeit zum lockeren Austausch.\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Alaunpark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803800 DTSTAMP:20210805T110113 LAST_MODIFIED:20210805T110113Z DTSTART:20210828T080000Z DTEND:20210828T110000Z SUMMARY:Infostand Neustadt LOCATION:Scheune END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803801 DTSTAMP:20210805T110533 LAST_MODIFIED:20210826T125557Z DTSTART:20210829T090000Z DTEND:20210829T120000Z SUMMARY:Was hat der Fernsehturm mit dem Klimawandel zu tun? DESCRIPTION:Treff: Haltstelle Altwachwitz (Linie 63)\r\n\r\nWanderung mit Merle Spellerberg im Wachwitzgrund\r\n\r\nUnsere Städte werden immer wärmer. Es wird trockener und die Temperaturen steigen. Andererseits kann es über längere Zeiträume heftige Niederschläge geben\, die Überschwemmungen\, Bodenerosionen und Zerstörungen der Infrastruktur zur Folge haben können. Grüne Oasen in den Tälern und Gründen des Elbhangs\, wie der Wachwitzgrund\, sorgen für einen Ausgleich\, Kühlung in Hitzeperioden und natürlich auch für die Erholung der Menschen. Doch selbst die Natur kommt immer mehr in Bedrängnis. \r\n\r\nAber was haben schwindende Artenvielfalt und Klimakrise mit dem Fernsehturm zu tun? Dies soll Ausgangspunkt der geführten Tour durch den Wachwitzgrund sein. \r\n\r\nDer Wachwitzgrund ist Bestandteil des weitgehend unbekannten europäischen Schutzgebietsnetzes NATURA 2000. Ein Teil des Fauna-Flora-Habitat Gebiets (kurz: FFH-Gebiet) „Elbhänge zwischen Loschwitz und Bonnewitz“ umfasst den Wachwitzgrund. Hier gibt es Tiere und Pflanzen\, Lebensräume wildlebender Arten\, die auch aus europäischer Sicht schützenswert sind. \r\n\r\nManuela Schott\, GRÜNE Ortschaftsrätin im Schönfelder Hochland wird beispielhaft erläutern\, warum die Natur unsere Hilfe braucht.\r\n\r\nUwe Katscher von der Bürgerinitiative Fernsehturm Dresden wird im 2. Teil der Wanderung die Pläne rund um die beabsichtigte Wiederbelebung des Dresdner Fernsehturms erläutern. Was besonders im Fokus der Bürgerinitiative steht ist die Frage: Wie wirken sich die Pläne des Verkehrs- und Mobilitätskonzeptes auf die Anwohner*innen aus? Wer soll das bezahlen? Und können wir uns solche kostspieligen Projekte in Zeiten des Klimawandels noch leisten?\r\n\r\n LOCATION:Altwachwitz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803802 DTSTAMP:20210805T112557 LAST_MODIFIED:20210826T145710Z DTSTART:20210830T140000Z DTEND:20210830T160000Z SUMMARY:GRÜNE Lounge Weißeritzbrücke DESCRIPTION:Bienertbrücke (Bienertstraße\, 01187 Dresden)\r\n\r\nTriff deine Kandidat*innen!\r\n\r\nMit Kassem Taher Saleh für Plauen (WK 159 - Dresden I) und Merle Spellerberg für Löbtau (WK 160 - Dresden II) Wir laden ein zum Gespräch mit unseren Kandidierenden für den Bundestag. Noch haben wir es in der Hand\, das Ausmaß der Klimakrise einzudämmen und damit die Grundlagen unseres Lebens\, unseres Wohlstandes und unserer Freiheit zu bewahren. Mit unserem Klimaschutz-Sofortprogramm legen wir zehn konkrete Vorschläge vor\, wie wir das Klima zu retten und Menschen(leben) schützen können.\r\n\r\nAuch unser Projektteam "Radzielnetz Plauen" wird vor Ort sein und stellt seine Zielnetzkarte zur Diskussion. Über die Bienertstraße und Hofmühlenstraße führen zwei wichtige Hauptradrouten im Dresdner Süden. Stellen Sie ihre Fragen und kommen Sie mit uns über diese und andere Themen ins Gespräch. LOCATION:Bienertstr./Hofmühlenstr./Agnes-Smedley-Str. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_806209 DTSTAMP:20210826T114121 LAST_MODIFIED:20210826T114121Z DTSTART:20210830T170000Z DTEND:20210830T190000Z SUMMARY:AG QueerGrün LOCATION:KV-Geschäftsstelle, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_806458 DTSTAMP:20210831T145355 LAST_MODIFIED:20210831T145355Z DTSTART:20210830T170000Z DTEND:20210830T190000Z SUMMARY:Wahlforum der Sächsischen Landeszentrale für Politische Bildung LOCATION:Messe Dresden, Messering 6, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803808 DTSTAMP:20210805T112916 LAST_MODIFIED:20210805T113240Z DTSTART:20210831T050000Z DTEND:20210831T060000Z SUMMARY:Frühverteilung Neustadt LOCATION:Albertplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803810 DTSTAMP:20210805T113611 LAST_MODIFIED:20210831T143110Z DTSTART:20210901T060000Z DTEND:20210901T070000Z SUMMARY:Frühverteilung Altstadt & Plauen LOCATION:Wiener Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803811 DTSTAMP:20210805T113706 LAST_MODIFIED:20210805T113706Z DTSTART:20210901T140000Z DTEND:20210901T150000Z SUMMARY:Infostand Neustadt LOCATION:Schauburg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_806204 DTSTAMP:20210826T102306 LAST_MODIFIED:20210901T134636Z DTSTART:20210902T170000Z DTEND:20210902T200000Z SUMMARY:Kultur ist mehr - Clubgespräch mit Merle Spellerberg DESCRIPTION:Mit: Torsten Schulze (wirtschaftspolitische Sprecher der grünen Stadtratsfraktion)\, Pierre Tannert\, Romy Jähnig (beide KlubNetz Dresden e.V.) & Steffen Kache (LIVEKOMM\, LiveMusikKommission\, Verband der Musikspielstätten Deutschland e.V.)\r\n\r\nClubs sind alternative Kulturorte. Sie beleben die Stadt mit ihrem vielfältigen Kulturangebot\, sie leben Toleranz und Demokratie und sie bieten eine Bühne für Künstler*innen. Clubs gehören zu Dresden und zu unserer Kulturlandschaft. Durch steigende Mieten und Gentrifizierung müssen seit einigen Jahren aber immer mehr Clubs schließen. Die Corona-Pandemie hat diesen Trend noch verstärkt. Wie können wir Clubs dagegen schützen und ihren Erhalt fördern? Gemeinsam mit Akteur*innen der Dresdner Clubszene wollen wir über die kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung der Clubs diskutieren: Wie ist ihre Situation in Dresden und welche Unterstützung brauchen sie?\r\n\r\n LOCATION:Sektor Evolution, An der Eisenbahn 2, 01099 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803812 DTSTAMP:20210805T114000 LAST_MODIFIED:20210805T114007Z DTSTART:20210903T093000Z DTEND:20210903T103000Z SUMMARY:Infostand Hellerau LOCATION:Markt Hellerau END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_806632 DTSTAMP:20210902T095737 LAST_MODIFIED:20210902T095737Z DTSTART:20210903T160000Z DTEND:20210903T180000Z SUMMARY:Infostand Blasewitz LOCATION:PK Ost END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803814 DTSTAMP:20210805T114207 LAST_MODIFIED:20210805T114207Z DTSTART:20210904T063000Z DTEND:20210904T100000Z SUMMARY:Infostand Blasewitz LOCATION:Schillerplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803813 DTSTAMP:20210805T114046 LAST_MODIFIED:20210831T165933Z DTSTART:20210904T080000Z DTEND:20210904T180000Z SUMMARY:Infostand CSD Dresden LOCATION:Alaunpark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_806443 DTSTAMP:20210831T133651 LAST_MODIFIED:20210831T133651Z DTSTART:20210904T080000Z DTEND:20210904T100000Z SUMMARY:Infostand Pillnitz LOCATION:Nahkauf Pillnitz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803816 DTSTAMP:20210805T114337 LAST_MODIFIED:20210805T114337Z DTSTART:20210904T090000Z DTEND:20210904T100000Z SUMMARY:Infostand Klotzsche LOCATION:Bahnhof Klotzsche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803815 DTSTAMP:20210805T114247 LAST_MODIFIED:20210903T123058Z DTSTART:20210904T115500Z DTEND:20210904T140000Z SUMMARY:CSD-Demo DESCRIPTION:Als eine von 5 Demos zum CSD Dresden 2021 starten wir mit unserer Fahrraddemo um 13.55 Uhr vor unserer Geschäftsstelle am Wettiner Platz 10 und winden unseren Weg durch die Stadt\, über die Augustusbrücke\, dann die Königstraße und treffen am Albertplatz die Hauptdemo\, mit der es dann gemeinsam zum Alaunplatz geht. Dort findet ab 16 Uhr das CSD-Straßenfest statt\, wo Ihr u.a. unsere Bundestagskandidatin Merle Spellerberg ab 17 Uhr bei der CSD-Diskussionsrunde auf der Bühne erleben dürft.\r\n\r\nDie Demorouten findet Ihr hier: https://www.csd-dresden.de/demorouten-zum-csd-2021/\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_806737 DTSTAMP:20210903T122341 LAST_MODIFIED:20210903T122507Z DTSTART:20210906T170000Z DTEND:20210906T190000Z SUMMARY: Regionalbüro Lucie Hammecke: Trans*Leben heute in Deutschland DESCRIPTION:Mit ihren Gästen spricht unsere Landtagsabgeordnete Lucie Hammecke über die Situation von trans und nicht-binären Personen im heutigen Deutschland. In einem sicheren Raum wollen wir die Perspektiven queerer Menschen hören und dazu ins Gespräch kommen. Ihre Lebenswelten sollen im Zentrum des Abends stehen. Damit nähern wir uns über die persönliche Ebene den politischen Fragen. Welche Erfahrungen werden während des Coming-Outs und danach gemacht? Wie erleben sie Alltagsdiskriminierung und wie wirken sich binäre und heteronormative Rollenmodelle auf das Leben von trans und nicht-binären Personen aus? Was lässt sich daraus lernen und allgemein für uns als Gesellschaft ableiten? Wo kann Politik hier unterstützen? Aufgrund der Corona-Pandemie und um für alle Teilnehmer*innen einen sicheren und diskriminierungsfreien Raum zu ermöglichen\, bitten wir um Anmeldung unter: regionalbuero(at)luciehammecke.de. LOCATION:Regionalbüro Lucie Hammecke, Rudolf-Renner-Str. 51, 01159 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_806643 DTSTAMP:20210902T122858 LAST_MODIFIED:20210902T122858Z DTSTART:20210907T130000Z DTEND:20210907T150000Z SUMMARY:Infostand Blasewitz LOCATION:Borsbergstr., Höhe Mosenstr. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803817 DTSTAMP:20210805T114615 LAST_MODIFIED:20210826T130419Z DTSTART:20210907T170000Z DTEND:20210907T190000Z SUMMARY:Wahlforum der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung LOCATION:Militärhistorisches Museum Dresden, Olbrichtplatz 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_798937 DTSTAMP:20210630T101248 LAST_MODIFIED:20210630T101248Z DTSTART:20210907T170000Z DTEND:20210907T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_806457 DTSTAMP:20210831T145326 LAST_MODIFIED:20210831T145326Z DTSTART:20210908T060000Z DTEND:20210908T070000Z SUMMARY:Frühverteilung Altstadt LOCATION:Bahnhof Mitte END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803819 DTSTAMP:20210805T115520 LAST_MODIFIED:20210805T115520Z DTSTART:20210908T140000Z DTEND:20210908T160000Z SUMMARY:Infostand Neustadt LOCATION:Albertplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803820 DTSTAMP:20210805T115621 LAST_MODIFIED:20210903T134559Z DTSTART:20210908T143000Z DTEND:20210908T153000Z SUMMARY:Infostand-Tour Klotzsche LOCATION:Bahnhof Klotzsche/Fontanecenter END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_806794 DTSTAMP:20210903T200553 LAST_MODIFIED:20210903T200553Z DTSTART:20210908T170000Z DTEND:20210908T190000Z SUMMARY:GRÜNER TISCH: Wahlrechtsreform DESCRIPTION:Gegen die Stimmen aller Oppositionsfraktionen im Bundestag verabschiedete die Große Koalition 2020 eine Wahlrechtsreform\, die für die Bundestagswahl 2021 schon greift. Entgegen der in Deutschland üblichen demokratischen Praxis\, Wahlrechtsreformen nicht mit der aktuellen Regierungsmehrheit\, sondern mit einem breiten Konsens zu verabschieden\, soll diese Reform den Bundestag verkleinern. Ob die Reform diese Wirkung jedoch überhaupt erzielt ist mehr als fraglich. Viel schlimmer noch bevorteilt sie CDU/CSU und SPD und könnte im Falle eines knappen Wahlergebnisses Koalitionsmöglichkeiten jenseits der Union verhindern.\r\n\r\nUm die Reform sowie ihre Auswirkungen allgemein und für uns Grüne besser zu verstehen und zu diskutieren\, veranstaltet der Kreisverband am Mittwoch\, 8.9. um 19 Uhr einen Grünen Tisch in Thomas Lösers Wahlkreisbüro am Bönischplatz 11 in der Johannstadt. Unser Landtagsabgeordneter und Innenpolitischer Sprecher der Fraktion Valentin Lippmann wird die Reform mit uns diskutieren. Darüber hinaus wollen wir über Grüne Konzepte zu anderen wahlrechtlichen Fragen reden\, z. B. die Fünfprozenthürde\, das Wahlrecht ab 16 sowie Mehrheits- und Verhältniswahlrecht. \r\n\r\nKommt dazu\, wenn Ihr mitdiskutieren oder einfach nur zuhören möchtet. Wir freuen uns darauf\, Euch am Mittwoch geimpft\, genesen oder getestet in der Johannstadt begrüßen zu dürfen!\r\n\r\nViele Grüße\, Charlotte und Timo (Moderator*innen)\r\n\r\n LOCATION:Wahlkreisbüro Th. Löser, Bönischplatz 11, Dresden-Johannstadt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803823 DTSTAMP:20210805T120035 LAST_MODIFIED:20210805T120035Z DTSTART:20210909T100000Z DTEND:20210909T110000Z SUMMARY:Infostand Klotzsche LOCATION:Klotzsche Markt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803822 DTSTAMP:20210805T115931 LAST_MODIFIED:20210831T153424Z DTSTART:20210909T160000Z DTEND:20210909T190000Z SUMMARY:Townhall mit Katrin Göring-Eckardt DESCRIPTION:„Veränderung und Zusammenhalt“ - Katrin Göring-Eckardt stoppt mit ihrer Tour durchs Land in Dresden.\r\n\r\nZum Warm-Up lädt Merle Spellerberg\, Direktkandidatin in Dresden sowie Spitzenkandidatin der sächsischen Grünen\, Euch ein zu einem Blick auf diesen Wahlkampf und vor allem darauf\, worum es bei dieser Bundestagswahl am 26. September geht.\r\n\r\nMit den Menschen - mit Euch - ins Gespräch kommen\, den Dialog führen ist Ziel des offenen Formats mit Katrin Göring-Eckardt. Sie stellt sich den Fragen des Publikums - und wirbt natürlich auch für grüne Ideen.\r\n\r\nInteressierte Bürger*innen sind herzlich eingeladen\, ihre Fragen zu stellen\, Meinungen zu äußern und mitzudiskutieren.\r\n\r\nLucie Hammecke\, Landtagsabgeordnete\, moderiert das Gespräch. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von enVivo\, für Getränke wird die Bar des objekt klein a für uns geöffnet sein.\r\n\r\nDie Veranstaltung ist draußen geplant\, bei schlechtem Wetter steht aber der Innenraum des objekt klein a zur Verfügung. Wir werden mit einem Hygienekonzept auf der Grundlage der aktuellen Corona-Schutzverordnung arbeiten.\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Objekt klein a, Meschwitzstr. 9, 01099 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_806868 DTSTAMP:20210906T075004 LAST_MODIFIED:20210906T075004Z DTSTART:20210910T100000Z DTEND:20210910T120000Z SUMMARY:Infostand Hellerau Markt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_806501 DTSTAMP:20210901T085529 LAST_MODIFIED:20210901T090148Z DTSTART:20210910T123000Z DTEND:20210910T140000Z SUMMARY:Waldspaziergang mit Wolfram Günther DESCRIPTION:Die Regionalgruppen NeustadtGrüne und ElbhangGRÜNE möchten mit unserem Umweltminister\, Wolfram Günther und interessierten Bürger*innen vom Waldspielplatz durch den Albertpark in den Sachsenforst laufen und über Probleme und Zukunft des Waldes sprechen. Treffpunkt ist 14:30 Uhr am Waldspielplatz. LOCATION:Albertpark, Treffpunkt am Waldspielplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_806453 DTSTAMP:20210831T144044 LAST_MODIFIED:20210831T144044Z DTSTART:20210910T130000Z DTEND:20210910T150000Z SUMMARY:Infostand Cotta LOCATION:Kesselsdorfer Straße/ Ecke Wernerstraße END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803824 DTSTAMP:20210805T120135 LAST_MODIFIED:20210901T082700Z DTSTART:20210910T150000Z DTEND:20210910T170000Z SUMMARY:Fahrraddemo für Radwege an der S180 DESCRIPTION:Von Langebrück über Liegau-Augustusbad nach Radeberg - damit Fahrrad fahren auch im Umland sicher wird: auf dem Weg zur Arbeit\, zur Schule\, in der Freizeit\, zum Arzt\, zum Einkaufen\, für Besuche.\r\n\r\nTreffpunkt Parkplatz Bahnhof Langebrück am Freitag\, den 10. September 2021 um 17:00 Uhr\r\n\r\nOrganisiert von Aktiven aus Klotzsche\, Langebrück\, Liegau-Augustusbad und Radeberg. LOCATION:Bahnhof Langebrück END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_794283 DTSTAMP:20210527T125700 LAST_MODIFIED:20210907T105911Z DTSTART:20210910T160000Z DTEND:20210910T180000Z SUMMARY:Armutsrisiko Frau - Warum wenig Geld da ist und wenig bleibt DESCRIPTION:Frauen sind häufiger von Armut betroffen als Männer. Besonders Alleinerziehende\, besonders im Alter. Warum ist das so? Wie unterscheiden sich hier Ost und West? Welche Rolle spielt der Staat und welche Rolle Eigenverantwortung? Gemeinsam mit unserer Bundestagskandidatin Merle Spellerberg und spannenden Gästen möchten wir diese Fragen beantworten. Unter anderem mit dabei Kerstin Engler\, Sozialpädagogin aus Dresden. Mit ihr werden wir über eigene Erfahrungen\, aber auch das Frau-sein heute ins Gespräch kommen.\r\n\r\nDie Veranstaltung findet statt im Rahmen der 1. Langen Nacht der Frauen.\r\n\r\nDie Veranstaltung findet nach der 3G-Regel statt. Bitte halten Sie die entsprechenden Nachweise bereit. LOCATION:Sankt Pauli Salon, Hechtr. 32 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803825 DTSTAMP:20210805T120302 LAST_MODIFIED:20210805T120302Z DTSTART:20210911T063000Z DTEND:20210911T100000Z SUMMARY:Infostand Blasewitz LOCATION:Schillerplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803826 DTSTAMP:20210805T120349 LAST_MODIFIED:20210805T120349Z DTSTART:20210911T080000Z DTEND:20210911T110000Z SUMMARY:Infostand Neustadt LOCATION:Scheune END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_806442 DTSTAMP:20210831T133336 LAST_MODIFIED:20210903T123548Z DTSTART:20210911T080000Z DTEND:20210911T100000Z SUMMARY:Infostand Weißer Hirsch LOCATION:Marktplatz Weißer Hirsch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803827 DTSTAMP:20210805T120433 LAST_MODIFIED:20210805T120433Z DTSTART:20210911T090000Z DTEND:20210911T100000Z SUMMARY:Infostand Weixdorf LOCATION:Hohenbusch-Center END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_806454 DTSTAMP:20210831T144255 LAST_MODIFIED:20210831T144255Z DTSTART:20210911T110000Z DTEND:20210911T130000Z SUMMARY:Infostand Niederwartha LOCATION:Fährhaus Niederwartha END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_805368 DTSTAMP:20210817T140756 LAST_MODIFIED:20210817T140756Z DTSTART:20210911T130000Z DTEND:20210911T140000Z SUMMARY:Frauen-Flashmob END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803828 DTSTAMP:20210805T120712 LAST_MODIFIED:20210805T120739Z DTSTART:20210912T120000Z DTEND:20210912T160000Z SUMMARY:Grünes Sommerfest Europa LOCATION:Gehepark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_807167 DTSTAMP:20210909T085103 LAST_MODIFIED:20210909T085103Z DTSTART:20210913T140000Z DTEND:20210913T160000Z SUMMARY:Infostand am Seidnitzcenter LOCATION:Seidnitzcenter, Enderstraße END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803829 DTSTAMP:20210805T121336 LAST_MODIFIED:20210805T121349Z DTSTART:20210913T150000Z DTEND:20210913T160000Z SUMMARY:Infostand Klotzsche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_791057 DTSTAMP:20210222T095026 LAST_MODIFIED:20210908T094755Z DTSTART:20210913T170000Z DTEND:20210913T190000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:Volkssolidarität im Fontane-Center END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_807115 DTSTAMP:20210908T094642 LAST_MODIFIED:20210908T094642Z DTSTART:20210913T170000Z DTEND:20210913T190000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:auf Anfrage END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_806644 DTSTAMP:20210902T123008 LAST_MODIFIED:20210902T123008Z DTSTART:20210914T130000Z DTEND:20210914T150000Z SUMMARY:Infostand Blasewitz LOCATION:Fetscherplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803830 DTSTAMP:20210805T121537 LAST_MODIFIED:20210914T103408Z DTSTART:20210914T173000Z DTEND:20210914T190000Z SUMMARY:Merle im Gespräch: Feministische Außenpolitik DESCRIPTION:Merle Spellerberg ist die GRÜNE Direktkandidatin im Dresdner Norden und sie steht für eine feministische Außenpolitik. „Aber was ist das eigentlich - eine feministische Außenpolitik?“ Welche Rolle spielen Menschenrechte? Und wie können wir Repräsentation und Ressourcen in der internationalen Politik gerechter und inklusiver verteilen? Diese und weitere Fragen beantwortet Merle am kommenden Dienstag\, den 14.09\, ab 19 Uhr vor dem Atelier in der Oschatzer Straße 5.\r\n\r\nNach einem kurzen thematischen Input steht der Abend zum gemeinsamen Austausch zur Verfügung. In entspannter Atmosphäre können Sie Merle kennenlernen und alle offenen Fragen vor der Bundestagswahl an sie richten.\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Atelier Kati Bischoffberger, Oschatzer Str. 5 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803831 DTSTAMP:20210805T121631 LAST_MODIFIED:20210805T121631Z DTSTART:20210915T053000Z DTEND:20210915T070000Z SUMMARY:Frühverteilung Altstadt LOCATION:Postplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_806459 DTSTAMP:20210831T145623 LAST_MODIFIED:20210831T145623Z DTSTART:20210915T060000Z DTEND:20210915T070000Z SUMMARY:Frühverteilung Altstadt LOCATION:Postplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_803832 DTSTAMP:20210805T121712 LAST_MODIFIED:20210805T121712Z DTSTART:20210915T140000Z DTEND:20210915T160000Z SUMMARY:Infostand Neustadt LOCATION:Schauburg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_798347 DTSTAMP:20210616T125635 LAST_MODIFIED:20210616T125635Z DTSTART:20210915T173000Z DTEND:20210915T193000Z SUMMARY:Südrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803821 DTSTAMP:20210805T115824 LAST_MODIFIED:20210913T082638Z DTSTART:20210917T093000Z DTEND:20210917T120000Z SUMMARY:Robert Habeck in Dresden DESCRIPTION:Am Freitag\, 17. September\, 12.30 Uhr ist Robert Habeck bei uns in Dresden\, Jorge-Gomondai-Platz\, zu Gast und hält eine politische Rede. Diese Bundestagswahl ist eine Richtungswahl und eine Riesenchance für Deutschland. Die Chance auf einen Politikwechsel vom Abwarten und Reparieren zu einer vorausschauenden Politik der Erneuerung. Klimaschutz\, die ökologische Modernisierung der Industrie\, bessere Schulen\, über Beschleunigung bei der Digitalisierung\, mehr Verkehr auf der Schiene\, bezahlbare Mieten in der Stadt\, gute Grundversorgung auf dem Dorf und ein starkes und handlungsfähiges Europa sind die zentralen Themen nicht nur dieses Wahlkampfes\,sondern unserer Zeit.\r\n\r\nBevor Robert seine Rede hält\, wird es ab 11.30 Uhr Musik von der Offbeat Cooperative geben und Ihr könnt ab 12 Uhr unsere Kandidat*innen\, Merle & Kassem\, noch einmal auf der Bühne sehen. Auch die beiden würden sich über Eure Unterstützung an diesem Tag sehr freuen! Moderiert wird die Veranstaltung von Agnes Scharnetzky (Co-Vorsitzende unserer Stadtratsfraktion). Für alle Wortbeiträge ab 12 Uhr wird es eine Gebärdendolmetschung geben. Für diese Veranstaltung wird ein der Inzidenz angepasstes Hygienekonzept auf Grundlage der aktuellen Corona-Schutzverordnung gelten. Wir bitten Euch\, eine medizinische Maske dabei zu haben und auf angepasste Abstände zu achten. Sollten Abstände von min. 1\,5m nicht möglich sein\, bitten wir Euch\, Mund und Nase mit der medizinischen Maske zu bedecken.\r\n\r\n \r\n\r\n END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_806221 DTSTAMP:20210826T130141 LAST_MODIFIED:20210831T145606Z DTSTART:20210917T170000Z DTEND:20210917T190000Z SUMMARY:Wahlforum der Sächsischen Landeszentrale für Politische Bildung LOCATION:Albertinum, Lichthof, Tschirnerplatz 2, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_806446 DTSTAMP:20210831T133930 LAST_MODIFIED:20210831T133930Z DTSTART:20210918T080000Z DTEND:20210918T100000Z SUMMARY:Infostand Pillnitz LOCATION:Nahkauf Pillnitz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_807051 DTSTAMP:20210907T114922 LAST_MODIFIED:20210907T125315Z DTSTART:20210918T150000Z DTEND:20210918T173000Z SUMMARY:Grünes Hofgespräch in Klotzsche DESCRIPTION:Wir laden Sie herzlich ein\r\n\r\n- mit Merle Spellerberg\, Bundestagskandidatin für den Dresdner Norden - und Valentin Lippmann\, bündnisgrüner Landtagsabgeordneter\r\n\r\nins Gespräch zu kommen.\r\n\r\nWann: am 18. September\, um 17.00 Uhr Wo: im Hof auf der Prof.-von-Finck-Straße 6 (Nähe Kurhaus in Klotzsche) Moderiert wird das Gespräch von Ulrike Caspary (Stadträtin). Gerne können auch Kinder mitkommen. Es wird eine Bastelecke geben. Für Getränke ist gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und den gemeinsamen Austausch. Hinweis: Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider entfallen. LOCATION:Prof.-von-Finck-Straße 6, Dresden-Klotzsche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_803833 DTSTAMP:20210805T122131 LAST_MODIFIED:20210903T102930Z DTSTART:20210919T130000Z DTEND:20210919T160000Z SUMMARY:Grünes Kinderfest - Kinder-Rallye DESCRIPTION:Das traditionelle Grüne Kinderfest am Hermann-Seidel-Park diesmal als mobile Rallye.\r\n\r\nEs laden ein: Valentin Lippmann (Landtagsabgeordneter) Tina Siebeneicher (Stadträtin) Dr. Wolfgang Deppe (Stadtrat) Kassem Taher Saleh (Bundestagskandidat) Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Dresden\r\n\r\n***\r\n\r\nLiebe Kinder\,\r\n\r\nwir laden Euch herzlich zu unserem 17. GRÜNEN Kinderfest ein. Wegen der Coronapandemie musste das Fest im letzten Jahr leider ausfallen. Für dieses Jahr haben wir umgeplant. Das Kinderfest findet dieses Mal als mobile Rallye rund um den Hermann-Seidel-Park statt. Hier könnt Ihr an verschiedenen Stationen Rätsel lösen und Euren Stadtteil entdecken. Der Start erfolgt am Hermann-Seidel-Park. Damit sind wir auch schon mitten in der ersten Entdeckeraufgabe. Wo genau befindet sich die erste Station Eurer Rallye? Erkundet dazu die Gegend in und um den Park. Viel Spaß & wir freuen uns auf Euch. Euer Kinderfestteam\r\n\r\nEs wird ein Hygienekonzept auf Grundlage der aktuellen Coronaschutzverordnung geben. Bitte achten Sie und Ihr auf Abstand und tragt bei Nichteinhaltung des Mindestabstandes bitte eine Maske. LOCATION:Herrmann-Seidel-Park END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_807769 DTSTAMP:20210919T171927 LAST_MODIFIED:20210919T172032Z DTSTART:20210920T051500Z DTEND:20210920T060000Z SUMMARY:Mobiwoche: Zebrastreifen für Schulweg DESCRIPTION:Fußgänger*innen schützen - Zebrastreifen am Stresemannplatz!\r\n\r\nDer stark angewachsene Verkehr am Stresemannplatz gefährdet täglich Kinder und Erwachsene\, die auf dem Weg zu Schule\, Kita oder Spielplatz die Zufahrten überqueren müssen. Besonders die Mündung der Krenkelstraße entwickelte sich zur Gefahrenstelle. Bis vor wenigen Jahren sicherte ein Schülerlotse morgens die Querung\, jetzt sind Fußgänger*innen und hier vor allem Kinder dem Verkehr ungeschützt ausgesetzt. Gleichzeitig hat das Fahrzeugaufkommen besonders im Berufsverkehr durch veränderte Verkehrsregelungen im Umfeld stark zugenommen. Immer mehr Autofahrer*innen und auch Fahrer*innen schwerer LKW nutzen die Wege über den Stresemannplatz als schnelle Durchgangsstrecken und Ausweichrouten. Und keineswegs alle Verkehrsteilnehmer*innen halten sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung. Diese Gefahrenstelle muss schnell entschärft werden.\r\n\r\nWir fordern die zeitnahe Markierung eines Zebrastreifes an der Krenkelstraße!\r\n\r\nAm 20. September\, dem Weltkindertag\, werden wir von 7.15 bis 8.30 Uhr mit Hilfe unseres Zebras allen Passant*innen die Querung erleichtern und gleichzeitig auf die Notwendigkeit sicherer Schulwege aufmerksam machen. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche unterstreichen wir damit die Bedeutung sicheren und barrierefreien Fußverkehrs in unseren Städten. LOCATION:Stresemannplatz/Krenkelstraße END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_806645 DTSTAMP:20210902T123051 LAST_MODIFIED:20210902T123209Z DTSTART:20210920T130000Z DTEND:20210920T150000Z SUMMARY:Infostand Blasewitz LOCATION:Borsbergstr., Höhe Mosenstr. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_807770 DTSTAMP:20210919T172423 LAST_MODIFIED:20210919T172423Z DTSTART:20210920T130000Z DTEND:20210920T160000Z SUMMARY:Mobiwoche: Fuß- und Rad-Querungen für den Postplatz DESCRIPTION:Die Gestaltung des Postplatzes erschwert einfache Wege von Menschen zu Fuß oder mit dem Rad\, besonders in Nord-Süd-Richtung. Mit Vollendung der Bebauung und Anlage des Promenaden-Rings wird klar\, dass der Postplatz nicht für alle funktioniert. So ist z. B. eine regelkonforme Querung aus der Marienstraße Richtung Zwinger mit dem Fahrrad bis heute nicht möglich.\r\n\r\nVor Ort zeigen wir die Probleme beim Überqueren und demonstrieren unsere Unterstützung für die Forderung des Stadtbezirksrats Altstadt nach einer Neuordnung.\r\n\r\nDiskutieren Sie auch mit unserem Bundestagskandidaten Kassem Taher Saleh. LOCATION:Postplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_806456 DTSTAMP:20210831T144905 LAST_MODIFIED:20210831T144905Z DTSTART:20210920T140000Z DTEND:20210920T160000Z SUMMARY:Infostand Cotta LOCATION:Bonhoefferplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_794411 DTSTAMP:20210603T080222 LAST_MODIFIED:20210603T080613Z DTSTART:20210920T170000Z DTEND:20210920T190000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_807573 DTSTAMP:20210915T203520 LAST_MODIFIED:20210915T203616Z DTSTART:20210920T170000Z DTEND:20210920T190000Z SUMMARY:Empört Euch! Ein Generationengespräch zur Klimakrise. DESCRIPTION:In der öffentlichen Wahrnehmung ist die Klimakrise oft ein Konflikt zwischen den Generationen. Die Alten\, denen das Klima und die Zukunft unseres Planeten vermeintlich egal ist\, weil sie die verheerendsten Folgen unseres bisherigen Lebensstils nicht mehr am eigenen Leib erfahren werden.\r\n\r\nDie Jungen\, die in ihrer Radikalität alles zu entwerten scheinen\, wofür die Alten gearbeitet haben\, und ihnen nicht gönnen\, nach einem Leben voller Arbeit den Lebensabend auf Kreuszfahrtschiffen und an fernen Stränden zu genießen; die Verzicht nie am eigenen Leib erfahren mussten.\r\n\r\nNicht nur die Parents und Omas for Future zeigen\, das diese (Über-) Zeichnung nicht das ganze Bild zeigt. In Ost- und Westdeutschland gab es schon vor Jahrzehnten durchaus erfolgreiche Umweltbewegungen\, aus denen nicht zuletzt die Grüne Partei hervorgegangen ist und mit der sich viele Menschen aus der DDR-Umweltbewegung nach der Wiedervereinigung zu Bündnis 90/Die Grünen zusammen geschlossen haben.\r\n\r\nWas treibt die Aktiven verschiedener Generationen an\, sich für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen und die Bekämpfung der Klimakrise einzusetzen? Wo liegt die Verantwortung für unser aller Zukunft? Worin sehen sie die richtigen Mittel\, ihre Ziele zu erreichen?\r\n\r\nÜber diese Fragen unterhalten sich:\r\n\r\nKlaus Gaber\, Jahrgang 1943\, vor der Wende aktiv in der DDR-Umweltbewegung und verschiedenen kirchlichen Basisgruppen\, ab Oktober 1989 war er in der Gruppe der 20 engagiert. Im Okrober 1990 wurde er für die Grünen in den Sächsichen Landtag gewählt und war 1991 Gründungsmitglied von Bündnis 90/Die Grünen in Sachsen. Von 1994-2001 war er Dresdner Umweltbürgermeister.\r\n\r\nPauline Grahlmann\, Jahrgang 1997\, studiert im Masterstudiengang Politik und Verfassung an der TU Dresden und ist seit Herbst 2019 Mitglied der Grünen Jugend.\r\n\r\nCharlotte Henke\, Jahrgang 2001\, hat 2020 in Dresden Abitur gemacht und danach einen einjährigen Bundesfreiwilligendienst in Tschechien geleistet. Seit 2021 ist sie Sprecherin der Grünen Jugend Sachsen.\r\n\r\nDas Gespräch moderiert Claudia Creutzburg\, Jahrgang 1978.\r\n\r\n LOCATION:Riesa Efau, Wachsbleichstraße 4A, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_799671 DTSTAMP:20210721T110031 LAST_MODIFIED:20210721T110031Z DTSTART:20210920T180000Z DTEND:20210920T193000Z SUMMARY:Ostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_807791 DTSTAMP:20210920T082339 LAST_MODIFIED:20210920T082339Z DTSTART:20210921T050000Z DTEND:20210921T060000Z SUMMARY:Frühverteilung Neustadt LOCATION:Bhf Neustadt und Albertplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_807772 DTSTAMP:20210919T172853 LAST_MODIFIED:20210919T172853Z DTSTART:20210921T140000Z DTEND:20210921T160000Z SUMMARY:Mobiwoche: Sicherer Überweg in den Rothermundpark DESCRIPTION:Für Fußgänger*innen stellt der Übergang zwischen Papstdorferstraße/ Ärztehaus und Apotheke und dem Rothermundtpark eine tägliche Herausforderung dar. Trotz Tempo-30-Zone kommt es hier immer wieder zu Konflikten mit Autofahrenden auf der Rosenbergstraße. Diese wird gern als Abkürzung genutzt. Besonders für Eltern mit kleinen Kindern und in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen ist die Überquerung der Straße oft gefährlich. Aus dem Rothermundpark ist die Straße schlecht einsehbar und außerdem fahren viele Autofahrende mit überhöhter Geschwindigkeit.\r\n\r\nMit unserem Infostand wollen wir zur Situation vor Ort informieren und Ideen diskutieren\, wie eine sichere Querung für Fußgänger*innen zwischen Rothermundtpark und Altgruna mit Ärztehaus\, Apotheke und Geschäften geschaffen werden kann. Mit dabei ist u.a. Stadtbezirksbeirätin Hannah Schöller. LOCATION:Rothermundpark, Altgruna END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_806460 DTSTAMP:20210831T145756 LAST_MODIFIED:20210831T145756Z DTSTART:20210922T060000Z DTEND:20210922T070000Z SUMMARY:Frühverteilung Altstadt+Plauen LOCATION:Wiener Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_807792 DTSTAMP:20210920T082419 LAST_MODIFIED:20210920T082441Z DTSTART:20210922T140000Z DTEND:20210922T160000Z SUMMARY:Infostand Neustadt LOCATION:Albertplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_807168 DTSTAMP:20210909T085239 LAST_MODIFIED:20210922T160715Z DTSTART:20210924T120000Z DTEND:20210924T160000Z SUMMARY:Globaler Klimastreik DESCRIPTION:Am Freitag ist es wieder so weit\, es ist Globaler Klimastreik - mit über 400 Aktionen allein in Deutschland!\r\n\r\nIn Dresden geht es um 14 Uhr mit der Auftaktkundgebung und Konzert im Alaunpark los\, um 15.15 Uhr beginnt die Laufdemo.\r\n\r\nWir Dresdner Grünen sammeln uns um 14.45 Uhr in der Nähe der Kletterspinne im Alaunpark. Wir haben einige liebevoll hangemalte Plakate dabei\, die wir gerne an Euch ausgeben.\r\n\r\nNatürlich könnt Ihr auch später dazu stoßen - z.B. bei der Zwischenkundgebung um 16.45 Uhr am Theaterplatz.\r\n\r\nWir sehen uns am Freitag!\r\n\r\nwww.klima-streik.org\r\n\r\n LOCATION:Alaunpark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_808094 DTSTAMP:20210924T112954 LAST_MODIFIED:20210924T112954Z DTSTART:20210925T130000Z DTEND:20210925T150000Z SUMMARY:Infostand Wasaplatz mit Kassem END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_779425 DTSTAMP:20201216T143548 DTSTART;VALUE=DATE:20210926 DTEND;VALUE=DATE:20210927 SUMMARY:Bundestagswahl DESCRIPTION:Zwischen 8 und 18 Uhr mit beiden Stimmen GRÜN wählen. END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_807523 DTSTAMP:20210915T090435 LAST_MODIFIED:20210915T105122Z DTSTART:20210926T150000Z DTEND:20210926T215500Z SUMMARY:Wahlparty LOCATION:Groove Station, Katharinenstr. 11-13, 01099 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_808047 DTSTAMP:20210923T102007 LAST_MODIFIED:20210923T102007Z DTSTART:20210927T170000Z DTEND:20210927T190000Z SUMMARY:AG QueerGrün DESCRIPTION:Thema u.a. Planungen für das restliche Jahr. LOCATION:KV-Geschäftsstelle, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_808186 DTSTAMP:20210927T075042 LAST_MODIFIED:20210927T075042Z DTSTART:20210928T170000Z DTEND:20210928T190000Z SUMMARY:AG Soziales LOCATION:Rathaus, Grüne Fraktion, 1.Etage, Zi. 205 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_798938 DTSTAMP:20210630T101332 LAST_MODIFIED:20210630T101332Z DTSTART:20210928T170000Z DTEND:20210928T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_799672 DTSTAMP:20210721T110111 LAST_MODIFIED:20210930T120334Z DTSTART:20211001T150000Z DTEND:20211001T170000Z SUMMARY:Kreisausschuss LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_799673 DTSTAMP:20210721T110141 LAST_MODIFIED:20211004T100503Z DTSTART:20211004T170000Z DTEND:20211004T190000Z SUMMARY:Elbhangrunde LOCATION:Delizia, Bautzner Landstraße 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_808745 DTSTAMP:20211004T102719 LAST_MODIFIED:20211005T092940Z DTSTART:20211006T170000Z DTEND:20211006T190000Z SUMMARY:Politische Teilhabe von Migrant*innen in der Kommunalpolitik DESCRIPTION:Die 31. Interkulturelle Tage in Dresden sind am 26. September gestartet und bieten noch bis zum 17. Oktober 2021 ein vielfältiges Programm\r\n\r\nEiner der Programmschwerpunkte in diesem Jahr ist die Politische Teilhabe. Unsere Stadträtin Tina Siebeneicher\, Sprecherin für Migration und Integration\, lädt alle Interessierten zur Diskussion ein über die Teilhabe von Migrant*innen in der Kommunalpolitik und stellt die Frage: Wie möchtest Du Stadtpolitik mitgestalten?\r\n\r\nEs soll darum gehen\, welche Beteiligungsmöglichkeiten es in unserer Stadt bereits gibt und wie diese für Menschen mit Migrationshintergrund besser zugänglich gemacht werden können. Wir wollen ins Gespräch kommen\, wie Beteiligungsprozesse besser organisiert werden können und sollten\, so dass Menschen mit Migrationsgeschichte an Entscheidungen in unserer Stadt mitwirken können und ihre Themen mehr Gehör finden. LOCATION:Bürgerbüro von Thomas Löser, Böhnischplatz 11, 01307 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_807828 DTSTAMP:20210920T101722 LAST_MODIFIED:20211004T141917Z DTSTART:20211006T170000Z DTEND:20211006T200000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Bei dieser Mitgliederversammlung sollen der Bundestagswahlkampf\, seine Besonderheiten in pandemischen Zeiten sowie das Ergebnis der Wahl und seine Bedeutung für uns Dresdner GRÜNE im Zentrum stehen. Über all das wollen wir mit euch diskutieren. Neben der Auswertung des Wahlkampfes möchten wir bei der kommenden Mitgliederversammlung auch unsere Delegierten für die nächste Bundesdelegiertenkonferenz (BDK) wählen. Zu besetzen sind 3 Frauenplätze und 3 offene Plätze\, sowie Stellvertreter*innen für die BDK-Delegierung. LOCATION:Volkshaus Dresden, Schützenplatz 14, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_808382 DTSTAMP:20210929T112754 LAST_MODIFIED:20211007T134351Z DTSTART:20211009T080000Z DTEND:20211009T150000Z SUMMARY:Klausur Stadtvorstand LOCATION:weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_808383 DTSTAMP:20210929T113020 LAST_MODIFIED:20211005T092900Z DTSTART:20211011T170000Z DTEND:20211011T190000Z SUMMARY:I Am Not Your Negro DESCRIPTION:Wir zeigen im Rahmen der Interkulturellen Tage den Dokumentarfilm I Am Not Your Negro mit anschließender Publikumsdiskussion. Raoul Peck (2016) inszeniert in seinem Film einen eindringlichen Filmessay über die Entstehung der Bürgerrechtsbewegung in den USA und geht dabei den Wurzeln des anhaltenden Rassismus nach. Er beleuchtet die Funktionsweise von Rassismus und Unterdrückung und verdichtet dabei die historischen Ereignisse zu einer erschütternden Diagnose der Gegenwart\, welche die noch heute reale weiße Polizeigewalt gegen Schwarze und die Proteste dagegen beleuchtet. Rassismus zieht sich auch heute noch durch alle Lebensbereiche. I have a dream - was ist aus dem Gleichheitsgrundsatz von Martin Luther King geworden? In dem Kontext wollen wir auch darüber diskutieren: Welche rassistischen Erfahrungen müssen Menschen in Dresden\, Sachsen machen? Wie äußert sich struktureller Rassismus in unserer Gesellschaft? Welche Handlungsoptionen gibt es und was wird gebraucht um eine offene Gesellschaft zu gestalten und Rassismus wirksam zu bekämpfen? Die Veranstaltung wird moderiert von Valentin Lippmann\, bündnisgrüner Landtagsabgeordneter. Unser Diskussionsgast ist Constancio P. Maulana vom Afropa e.V.\r\n\r\nDer Abend findet im Rahmen der Interkulturellen Tage in Dresden statt. Das gesamte Veranstaltungsprogramm finden Sie hier: https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/migration/aktuelles/interkulturelle-tage/programm-interkulturelle-tage.php\r\n\r\nAuf Grund der aktuellen Coronaverordnung wird die Veranstaltung im Rahmen der 3G-Regelung stattfinden. Halten sie daher bitte einen entsprechenden Nachweis bereit. Da die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt ist\, bitten wir um Anmeldung unter: regionalbuero-dresden(at)valentinlippmann.de.\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6, Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_809225 DTSTAMP:20211008T131315 LAST_MODIFIED:20211008T155607Z DTSTART:20211011T170000Z DTEND:20211011T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Jazzclub Tonne END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_799403 DTSTAMP:20210709T121459 LAST_MODIFIED:20211011T091658Z DTSTART:20211011T173000Z DTEND:20211011T190000Z SUMMARY:AG MoVe DESCRIPTION:ACHTUNG: Diese Sitzung muss leider kurzfristig abgesagt werden! Die nächste Sitzung findet am 24.11. statt! LOCATION:Rathaus Dresden, Raum 1/13 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_809046 DTSTAMP:20211007T125915 LAST_MODIFIED:20211011T105133Z DTSTART:20211011T173000Z DTEND:20211011T193000Z SUMMARY:Westrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_799674 DTSTAMP:20210721T110250 LAST_MODIFIED:20211004T100555Z DTSTART:20211011T180000Z DTEND:20211011T193000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Videokonferenz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_808744 DTSTAMP:20211004T100825 LAST_MODIFIED:20211007T130051Z DTSTART:20211012T163000Z DTEND:20211012T183000Z SUMMARY:Neuenabend DESCRIPTION:Neuenabend für Neumitglieder\, Tester*innen und Interessierte. Wir bitten um Anmeldung per Mail. LOCATION:Rausch, Bürgerstr. 36 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_798348 DTSTAMP:20210616T125708 LAST_MODIFIED:20210930T120430Z DTSTART:20211013T173000Z DTEND:20211013T193000Z SUMMARY:Südrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_809474 DTSTAMP:20211014T095757 LAST_MODIFIED:20211014T095757Z DTSTART:20211017T113000Z DTEND:20211017T120000Z SUMMARY:Demo: Rassist*innen den Ausgang zeigen! DESCRIPTION:Pegida den 7. Jahrestag verderben LOCATION:Altmarkt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_809604 DTSTAMP:20211016T090747 LAST_MODIFIED:20211016T090747Z DTSTART:20211020T153000Z DTEND:20211020T180000Z SUMMARY:Südostrunde LOCATION:Gemeinschaftsgarten Prohlis END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_798940 DTSTAMP:20210630T101439 LAST_MODIFIED:20210630T101439Z DTSTART:20211026T170000Z DTEND:20211026T190000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_809595 DTSTAMP:20211015T155521 LAST_MODIFIED:20211015T155521Z DTSTART:20211027T170000Z DTEND:20211027T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Rausch, Bürgerstr. 36 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_799675 DTSTAMP:20210721T110340 LAST_MODIFIED:20211015T142117Z DTSTART:20211104T173000Z DTEND:20211104T203000Z SUMMARY:Elbhangrunde DESCRIPTION:Dankeschön-Essen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_791058 DTSTAMP:20210222T095107 LAST_MODIFIED:20211101T125713Z DTSTART:20211104T180000Z DTEND:20211104T200000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:digital END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_809605 DTSTAMP:20211016T090931 LAST_MODIFIED:20211101T125653Z DTSTART:20211104T183000Z DTEND:20211104T203000Z SUMMARY:AG Klima & Energie DESCRIPTION:Bitte 3G-Regel beachten! LOCATION:Neues Rathaus, Raum I/205 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_810494 DTSTAMP:20211101T125439 LAST_MODIFIED:20211101T125507Z DTSTART:20211105T180000Z DTEND:20211105T200000Z SUMMARY:AG NEON LOCATION:digital END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_810878 DTSTAMP:20211108T085411 DTSTART;VALUE=DATE:20211109 DTEND;VALUE=DATE:20211110 SUMMARY:Gedenken an die Reichspogromnacht DESCRIPTION:In Gedenken an die Reichspogromnacht einnern wir am 9. November an unserem Stolperstein wieder an Felicia Glückmann.\r\n\r\nFelicia Glückmann\, geb. Elb\, wurde am 14. September 1858 als Tochter des Kaufmanns Anton Elb und seiner Ehefrau Emilie\, geb. Wolfsohn\, in Dresden geboren.\r\n\r\n1938 wurde das Vermögen von Felicia schrittweise konfisziert im Rahmen des sog. Reichsfluchtsteuergesetzes und eine Sicherungshypothek auf ihr Haus und Grundstück eingetragen. Das Gleiche geschah zuvor mit dem Haus ihrer Tochter Elsa in der Mozartstraße 3\, die dann zu ihr in die Villa Salzburg zog\, wo auch schon ihre Schwester Helene mitwohnte. Felicia Glückmann mietete sich 1939 in einer evangelischen Pension am Nürnberger Platz 5 ein\, da sie kein Heizmaterial mehr für die Villa hatte. 1940 wurde sie mit ihren beiden Töchtern in das sog. Judenhaus in der Schulgutstraße 15 zwangsumgesiedelt\, wo sie schwer erkrankte und am 22. Juni 1941 verstarb.\r\n\r\nWeitere Informationen zu Felicia Glückmann und ihrer Familie findet Ihr hier: http://stolpersteine-dresden.de/details/?stein_id=275\r\n\r\nDie Mahnwache erfolgt ganztags mit wechselnden Personen. Wer Zeit hat\, bringt Kerzen und Blumen an die Tiergartenstraße 8 und hält kurz inne.\r\n\r\nUm 15.30 Uhr findet an der Synagoge auch das städtische Gedenken statt. Weitere Informationen dazu und zu anderen Veranstaltungen in Gedenken an die Reichspogromnacht findet Ihr hier: https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2021/11/pm_008.php END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_809525 DTSTAMP:20211015T081308 LAST_MODIFIED:20211015T081308Z DTSTART:20211111T180000Z DTEND:20211111T200000Z SUMMARY:NeustadtGRÜNE DESCRIPTION:Dankeschön-Essen für das Engagement der Mitglieder im Bundestagswahlkampf Wir bitten um Anmeldung unter annette.rottmann@gruene-dresden.de LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_799676 DTSTAMP:20210721T110421 LAST_MODIFIED:20211105T133017Z DTSTART:20211111T190000Z DTEND:20211111T203000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:hybrid END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_798941 DTSTAMP:20210630T101512 LAST_MODIFIED:20211116T080521Z DTSTART:20211116T173000Z DTEND:20211116T193000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_810970 DTSTAMP:20211109T121049 LAST_MODIFIED:20211109T121049Z DTSTART:20211116T180000Z DTEND:20211116T200000Z SUMMARY:Hochlandrunde LOCATION:online END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_811098 DTSTAMP:20211116T080020 LAST_MODIFIED:20211116T080020Z DTSTART:20211116T180000Z DTEND:20211116T200000Z SUMMARY:Südostrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_798349 DTSTAMP:20210616T125741 LAST_MODIFIED:20211105T095406Z DTSTART:20211117T183000Z DTEND:20211117T203000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_809606 DTSTAMP:20211016T091129 LAST_MODIFIED:20211119T105847Z DTSTART:20211122T180000Z DTEND:20211122T200000Z SUMMARY:AG Kultur DESCRIPTION:Achtung aufgrund der aktuellen Lage nicht im Stadtmuseum\, sondern digital! LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_810630 DTSTAMP:20211103T131822 LAST_MODIFIED:20211122T131127Z DTSTART:20211122T180000Z DTEND:20211122T200000Z SUMMARY:Altstadtrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_811450 DTSTAMP:20211118T174313 LAST_MODIFIED:20211118T174437Z DTSTART:20211124T183000Z DTEND:20211124T200000Z SUMMARY:Podium: Leben ohne Gewalt. Zur Situation der Frauenhäuser und Hilfesysteme für gewaltbetroffene Frauen DESCRIPTION:Seit Februar 2018 ist die Istanbul-Konvention in Deutschland geltendes Recht zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt\, die in den letzten Jahren stetig zugenommen hat. Nicht nur die Polizeistatistik weist eine Zunahme häuslicher Gewalt auf\, ebenso sind die Nachfragen bei Beratungsstellen und die Anzahl schutzsuchender Frauen in Frauenhäusern gestiegen. - Frauenhäuser sind oft überlastet. Deshalb wurde im Sächsischen Landtag ein Antrag auf den Weg gebracht\, der die Situation der Frauenschutzhäuser verbessern und die landesweiten Kapazitäten insgesamt erhöhen soll. Auch die Mittel für die sächsischen Frauenhäuser wurden im aktuellen Doppelhaushalt des Landes deutlich erhöht.\r\n\r\nGemeinsam mit unseren Gästen wollen wir diskutieren: Wie stellt sich die Situation in Dresden und Sachsen dar? Erhalten alle Gewaltbetroffenen zeitnah Schutz und Hilfe? Welche Herausforderungen stellen sich bei der Versorgung bestimmter Zielgruppen\, z.B. migrantischer Frauen? Wie sind die tatsächlichen Bedarfe und was braucht es an zusätzlichen Unterstützungen? Sind die im Land getroffenen Unterstützungsmaßnahmen ausreichend - was muss das Land und was die Kommune noch tun?\r\n\r\nReferent*innen: - Moderation: Lucie Hammecke (Sprecherin für Gleichstellung\, BÜNDNISGRÜNE Fraktion Sachsen) - Agnes Scharnetzky (Sprecherin für Gleichstellung\, BÜNDNISGRÜNE Fraktion Dresden) - Sylvia B. Müller (Koordinatorin des Dresdner Bündnisses gegen häusliche Gewalt)\r\n\r\nDie Veranstaltung findet als Webinar statt. Zur Teilnahme finden Sie hier die Einwahldaten: https://us02web.zoom.us/j/81686860997?pwd=T2JHQ1JXSTgwNTRLMDkvZEorUWo0dz09 Kenncode: 462127 Oder Schnelleinwahl mobil: +496938079884\r\n\r\nFür Kurzentschlossene werden wir das Webinar auch bei Facebook live streamen. LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_810477 DTSTAMP:20211101T100130 LAST_MODIFIED:20211123T162326Z DTSTART:20211125T180000Z DTEND:20211125T200000Z SUMMARY:AG Soziales LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_812095 DTSTAMP:20211125T124736 LAST_MODIFIED:20211125T124819Z DTSTART:20211129T180000Z DTEND:20211129T200000Z SUMMARY:AG QueerGRÜN LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_811285 DTSTAMP:20211117T130013 LAST_MODIFIED:20211118T150737Z DTSTART:20211201T183000Z DTEND:20211201T203000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch: Der Koalitionsvertrag LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_799677 DTSTAMP:20210721T110455 LAST_MODIFIED:20211123T094817Z DTSTART:20211202T173000Z DTEND:20211202T203000Z SUMMARY:Elbhangrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_806647 DTSTAMP:20210902T130516 DTSTART;VALUE=DATE:20211204 DTEND;VALUE=DATE:20211205 SUMMARY:Landesdelegiertenkonferenz LOCATION:Messepark Löbau END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_798942 DTSTAMP:20210630T101548 LAST_MODIFIED:20211206T084017Z DTSTART:20211207T180000Z DTEND:20211207T200000Z SUMMARY:Stadtvorstandssitzung LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_811802 DTSTAMP:20211123T162258 LAST_MODIFIED:20211123T162258Z DTSTART:20211207T183000Z DTEND:20211207T200000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_811501 DTSTAMP:20211119T202100 LAST_MODIFIED:20211119T202132Z DTSTART:20211208T183000Z DTEND:20211208T203000Z SUMMARY:AG Wirtschaft LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813492 DTSTAMP:20211207T145426 LAST_MODIFIED:20211207T145426Z DTSTART:20211213T180000Z DTEND:20211213T200000Z SUMMARY:NeustadtGRÜNE LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_799678 DTSTAMP:20210721T110534 LAST_MODIFIED:20211119T124038Z DTSTART:20211213T190000Z DTEND:20211213T203000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_811496 DTSTAMP:20211119T122539 LAST_MODIFIED:20211119T122557Z DTSTART:20211214T173000Z DTEND:20211214T193000Z SUMMARY:Neuenabend DESCRIPTION:Aufgrund der aktuellen Lage digital LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_810971 DTSTAMP:20211109T121224 LAST_MODIFIED:20211119T124018Z DTSTART:20211214T180000Z DTEND:20211214T200000Z SUMMARY:Hochlandrunde LOCATION:digital END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_811099 DTSTAMP:20211116T080118 LAST_MODIFIED:20211116T080118Z DTSTART:20211215T170000Z DTEND:20211215T190000Z SUMMARY:Südostrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_798350 DTSTAMP:20210616T125817 LAST_MODIFIED:20211206T084001Z DTSTART:20211215T183000Z DTEND:20211215T203000Z SUMMARY:Südrunde Adventsfeier LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_809607 DTSTAMP:20211016T091301 LAST_MODIFIED:20211016T091301Z DTSTART:20211220T180000Z DTEND:20211220T200000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813631 DTSTAMP:20211208T140400 LAST_MODIFIED:20211208T140400Z DTSTART:20220103T180000Z DTEND:20220103T200000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_815580 DTSTAMP:20220106T120748 LAST_MODIFIED:20220111T115224Z DTSTART:20220112T173000Z DTEND:20220112T193000Z SUMMARY:Südostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_814018 DTSTAMP:20211220T140031 LAST_MODIFIED:20211220T140031Z DTSTART:20220112T183000Z DTEND:20220112T203000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch: Impfpflicht LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813854 DTSTAMP:20211216T105347 LAST_MODIFIED:20211216T105353Z DTSTART:20220113T190000Z DTEND:20220113T210000Z SUMMARY:Ostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813802 DTSTAMP:20211214T102819 LAST_MODIFIED:20220107T204420Z DTSTART:20220114T160000Z DTEND:20220114T180000Z SUMMARY:Kreisausschuss LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815676 DTSTAMP:20220107T204042 LAST_MODIFIED:20220107T204042Z DTSTART:20220115T090000Z DTEND:20220115T120000Z SUMMARY:Mitgliederaustausch mit Eva Jähnigen LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813632 DTSTAMP:20211208T140437 LAST_MODIFIED:20220107T204448Z DTSTART:20220118T180000Z DTEND:20220118T200000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815677 DTSTAMP:20220107T204148 LAST_MODIFIED:20220107T204148Z DTSTART:20220119T173000Z DTEND:20220119T193000Z SUMMARY:Mitgliederaustausch mit Eva Jähnigen LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813825 DTSTAMP:20211216T080646 LAST_MODIFIED:20211216T080646Z DTSTART:20220119T183000Z DTEND:20220119T203000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_815711 DTSTAMP:20220110T101541 LAST_MODIFIED:20220110T101548Z DTSTART:20220120T183000Z DTEND:20220120T203000Z SUMMARY:AG Wirtschaft LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_815904 DTSTAMP:20220114T133725 LAST_MODIFIED:20220114T134137Z DTSTART:20220122T100000Z DTEND:20220122T120000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung LOCATION:Reithalle, Strasse E END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_816173 DTSTAMP:20220120T175518 LAST_MODIFIED:20220120T175518Z DTSTART:20220124T163000Z DTEND:20220124T190000Z SUMMARY:Haltung zeigen am Schillerplatz LOCATION:Schillerplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_816251 DTSTAMP:20220121T115043 LAST_MODIFIED:20220121T115043Z DTSTART:20220124T170000Z DTEND:20220124T190000Z SUMMARY:AG MoVe END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813630 DTSTAMP:20211208T135444 LAST_MODIFIED:20220125T195914Z DTSTART:20220126T180000Z DTEND:20220126T200000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815949 DTSTAMP:20220117T091941 LAST_MODIFIED:20220117T091941Z DTSTART:20220126T183000Z DTEND:20220126T203000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_815678 DTSTAMP:20220107T204321 LAST_MODIFIED:20220107T204347Z DTSTART:20220126T183000Z DTEND:20220126T203000Z SUMMARY:BDK-Delegiertentreffen LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813215 DTSTAMP:20211129T134432 DTSTART;VALUE=DATE:20220128 DTEND;VALUE=DATE:20220130 SUMMARY:Bundesdelegiertenkonferenz (BDK) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815675 DTSTAMP:20220107T203111 LAST_MODIFIED:20220107T203111Z DTSTART:20220128T190000Z DTEND:20220128T210000Z SUMMARY:Elbhangrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_816341 DTSTAMP:20220124T101142 LAST_MODIFIED:20220124T101539Z DTSTART:20220131T180000Z DTEND:20220131T200000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:in Präsenz (2G+) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_816421 DTSTAMP:20220125T195552 LAST_MODIFIED:20220125T195827Z DTSTART:20220131T180000Z DTEND:20220131T200000Z SUMMARY:AG QueerGRÜN DESCRIPTION:Die AG trifft sich i.d.R. am letzten Montag jedes Monats - aktuell digital via zoom (Meeting-ID: 856 6211 6569\, Kenncode: AGQGDD)\r\n\r\nFolgende Themen am Montag:\r\n\r\n Vor der Mitgliederversammlung am 8. Februar werden wir unseren Antrag zum Gerede e.V. (nochmals anbei) final besprechen und mit Nils über die weiteren Schritte im Stadtrat beraten. Wir wären auch noch in der Lage\, fristgerecht Änderungen am Antrag für die MV vorzunehmen. - Natürlich können wir einen Blick auf die weiteren Anträge werfen uns diese bzw. unser Abstimmungsverhalten diskutieren. \r\n\r\n Außerdem wird unser Martin H. am nächsten Montag frisch von der BDK in Berlin zurück sein und kann uns sicher schon ein paar Eindrücke wiedergeben. \r\n\r\n Zum Schluss brainstorming: was fällt uns zum diesjährigen Themenschwerpunkt „Queere Arbeitswelt / Diversity Management“ ein? Mit wem wollen wir dazu reden? Vernetzung auf LAG-Ebene? \r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_815389 DTSTAMP:20220103T183059 LAST_MODIFIED:20220125T202636Z DTSTART:20220131T180000Z DTEND:20220131T200000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_816533 DTSTAMP:20220128T125926 LAST_MODIFIED:20220128T125926Z DTSTART:20220202T173000Z DTEND:20220202T193000Z SUMMARY:Südostrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813863 DTSTAMP:20211217T151835 LAST_MODIFIED:20220125T202612Z DTSTART:20220203T180000Z DTEND:20220203T200000Z SUMMARY:AG FEM/ Frauenstammtisch DESCRIPTION:Neustart AG FEM/ Frauenstammtisch Alle Frauen im Kreisverband bitten wir\, für Donnerstag\, 3. Februar ab 19 Uhr einen Platz in ihrem Kalender für die AG FEM zu reservieren.\r\n\r\nWir wollen mit Euch und unseren Amts- und Mandatsträger*innen ins Gespräch kommen\, unsere Wünsche und Bedarfe an die Frauenvernetzung im Kreisverband besprechen und wieder einen Turnus für regelmäßige Treffen finden.\r\n\r\n\r\n\r\n END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_816844 DTSTAMP:20220203T121145 LAST_MODIFIED:20220203T121552Z DTSTART:20220208T170000Z DTEND:20220208T180000Z SUMMARY:Neuenabend DESCRIPTION:Für diese Stunde ist eine kleine Vorstellungsrunde\, Informationen zum Parteigeschehen und Zeit für eure Fragen und Themen eingeplant. Danach könnt ihr euch verabschieden oder direkt mit zur digitalen Mitgliederversammlung wechseln. LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_816062 DTSTAMP:20220118T192516 LAST_MODIFIED:20220125T200417Z DTSTART:20220208T180000Z DTEND:20220208T200000Z SUMMARY:Digitale Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Liebe Freundinnen und Freunde\,\r\n\r\nnachdem wir uns am 22. Januar pandemiebedingt auf eine Aufstellungsversammlung zur Nominierung unserer OB-Kandidatin beschränken mussten\, freuen wir uns umso mehr darauf\, Euch \r\n\r\nam Dienstag\, 8. Februar 2022 ab 19 Uhr\r\n\r\nzur Diskussion inhaltlicher Themen und Anträge einladen zu können.\r\n\r\nUnsere Delegierten für die 55. Landesversammlung vom 13.-15. Mai in Neukieritzsch wollen wir in Präsenz nach der aktuellen Coronawelle wählen - vorraussichtlich Ende April.\r\n\r\nWir werden bei der digitalen Mitgliederversammlung für die Abstimmung wieder Antrags- und AbstimmungsGRÜN\, nutzen. Ihr braucht also Euren Zugang zum Grünen Netz\, um Euch beteiligen zu können. Prüft bitte direkt\, ob Ihr den Zugang zur Hand habt und probiert ihn aus. Solltet Ihr die Zugangsdaten nicht mehr finden oder neue benötigen\, schreibt möglichst schnell eine E-Mail an netz(at)gruene.de mit der Bitte um Zusendung eines neuen Login.\r\n\r\nDa unsere Versammlungen grundsätzlich öffentlich sind\, werden wir auch zu dieser Mitgliederversammlung wieder einen livestream über unseren YouTube-Kanal zur Verfügung stellen. \r\n\r\nEs sind bisher zwei interessante Anträge angekündigt\, die Ihr im AntragsGRÜN einsehen\, kommentieren und unterstützen könnt. Es wird Berichte von der Bundesdelegiertenkonferenz und aus der Stadtratsfraktion geben\, Thomas Löser berichtet zum Stand der Dinge bzgl. kooperativem Baulandmodell und wir wollen Euch ein Update zu den Planungen der OB-Wahl geben.\r\n\r\nDie Frist zur Einreichung eigenständiger Anträge endet am Fr\, 4.2. um 19 Uhr.\r\n\r\nWir freuen uns auf rege Teilnahme und interessante politische Diskussionen mit Euch bei dieser digitalen Mitgliederversammlung.\r\n\r\nMit GRÜNEN Grüßen\r\n\r\nHenriette und Klemens für den Stadtvorstand\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813634 DTSTAMP:20211208T140525 LAST_MODIFIED:20220204T195932Z DTSTART:20220209T180000Z DTEND:20220209T200000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813827 DTSTAMP:20211216T080945 LAST_MODIFIED:20220204T200005Z DTSTART:20220209T183000Z DTEND:20220209T203000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_815336 DTSTAMP:20220103T091019 LAST_MODIFIED:20220204T200040Z DTSTART:20220210T190000Z DTEND:20220210T210000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815391 DTSTAMP:20220103T183151 LAST_MODIFIED:20220103T183151Z DTSTART:20220221T180000Z DTEND:20220221T200000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_817107 DTSTAMP:20220211T140524 LAST_MODIFIED:20220211T140524Z DTSTART:20220223T173000Z DTEND:20220223T193000Z SUMMARY:AG Bildung LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_817198 DTSTAMP:20220216T094449 LAST_MODIFIED:20220216T102245Z DTSTART:20220223T180000Z DTEND:20220223T200000Z SUMMARY:AG Bürgerbeteiligung DESCRIPTION:Anmeldung über gruene-fraktion@dresden.de LOCATION:Grüne Fraktion Rathaus (Dr.-Külz-Ring 19) und via zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_816933 DTSTAMP:20220204T195814 LAST_MODIFIED:20220204T195843Z DTSTART:20220228T183000Z DTEND:20220228T203000Z SUMMARY:AG QueerGRÜN LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_817692 DTSTAMP:20220301T111510 LAST_MODIFIED:20220301T132239Z DTSTART:20220302T173000Z DTEND:20220302T183000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch DESCRIPTION:Wir haben festgestellt\, dass es bei uns allen einen großen Gesprächsbedarf zur derzeitigen besorgniseregenden Lage in der Ukraine gibt. Deshalb bietet uns Merle in ihrer Funktion als stellvertretende Sprecherin für Außenpolitik sowie Mitglied im Auswärtigen Ausschuss und im Verteidigungsausschuss kurzfristig die Möglichkeit\, ihre Einschätzung der Lage mit uns zu teilen und uns auszutauschen. Wir laden euch dazu für morgen Abend 18:30 Uhr zu einem digitalen GRÜNEN Tisch ein und hoffen\, dass viele Interessierte von euch so spontan dabei sein können.\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_817200 DTSTAMP:20220216T102338 LAST_MODIFIED:20220225T172905Z DTSTART:20220302T183000Z DTEND:20220302T203000Z SUMMARY:AG MoVe DESCRIPTION:Dieser Termin soll informieren\, Diskussionen zum Thema ermöglichen und helfen\, unsere BÜNDNISGRÜNE Position zu klären. Über den aktuellen Stand der Planungen und Untersuchungen werden uns unsere beiden GRÜNEN Bürgermeister*innen informieren: Stephan Kühn\, Bürgermeister für Bau und Verkehr\, und Eva Jähnigen\, Umweltbürgermeisterin\, werden ins Thema einführen.\r\n\r\n LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813635 DTSTAMP:20211208T140555 LAST_MODIFIED:20220210T111530Z DTSTART:20220303T180000Z DTEND:20220303T200000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_817873 DTSTAMP:20220304T102131 LAST_MODIFIED:20220304T145133Z DTSTART:20220308T180000Z DTEND:20220308T200000Z SUMMARY:Weibliche Führung: Was ist anders, wenn sie Verantwortung hat? DESCRIPTION:mit Eva Jähnigen (Umweltbürgermeisterin)\, Gunda Röstel (Geschäftsführerin der Stadtentwässerung Dresden und Vorsitzende des Hochschulrates der TU Dresden)\, Petra Freifrau von Crailsheim (Stellvertretendes Vorstandsmitglied der Ostsächsischen Sparkasse Dresden)\, Frauke Roth (Intendantin der Dresdner Philharmonie) Moderation: Agnes Scharnetzky (Fraktionsvorsitzende BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN in Dresden) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_817688 DTSTAMP:20220301T090427 LAST_MODIFIED:20220301T090427Z DTSTART:20220308T180000Z DTEND:20220308T193000Z SUMMARY:Nordrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_816532 DTSTAMP:20220128T125858 LAST_MODIFIED:20220301T102023Z DTSTART:20220309T173000Z DTEND:20220309T193000Z SUMMARY:Südostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_817161 DTSTAMP:20220214T164427 LAST_MODIFIED:20220214T164602Z DTSTART:20220309T183000Z DTEND:20220309T200000Z SUMMARY:AG Wirtschaft LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815337 DTSTAMP:20220103T091102 LAST_MODIFIED:20220103T091102Z DTSTART:20220309T190000Z DTEND:20220309T210000Z SUMMARY:Ostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813797 DTSTAMP:20211214T102048 LAST_MODIFIED:20211214T102048Z DTSTART:20220310T183000Z DTEND:20220310T203000Z SUMMARY:AG MoVe END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813636 DTSTAMP:20211208T140623 LAST_MODIFIED:20211208T140623Z DTSTART:20220315T180000Z DTEND:20220315T200000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813826 DTSTAMP:20211216T080724 LAST_MODIFIED:20211216T080850Z DTSTART:20220316T183000Z DTEND:20220316T203000Z SUMMARY:Südrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_817834 DTSTAMP:20220303T134455 LAST_MODIFIED:20220303T134502Z DTSTART:20220316T190000Z DTEND:20220316T203000Z SUMMARY:Elbhangrunde x Hochlandrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_817835 DTSTAMP:20220303T134709 LAST_MODIFIED:20220303T134750Z DTSTART:20220317T183000Z DTEND:20220317T200000Z SUMMARY:NeustadtGRÜNE LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_819028 DTSTAMP:20220315T162950 LAST_MODIFIED:20220315T163612Z DTSTART:20220318T170000Z DTEND:20220318T190000Z SUMMARY:Was heißt hier eigentlich "Ostdeutschland"? DESCRIPTION:Der Fall der Mauer zwischen Ost- und Westdeutschland ist fast 33 Jahre her. Die jüngeren\, nach 1989 geborenen Generationen kennen die deutsche Teilung in „Ost“ und „West“ nur noch als „Geschichten von damals“.\r\n\r\nHeute leben im ehemaligen Gebiet der DDR ehemalige Ost- und ehemalige Westdeutsche\, Einwanderer aus der ganzen Welt und Geflüchtete. Nach vielen Wellen der Ostalgie\, der Osterklärung\, nicht enden wollender Osterzählungen im Fernsehen möchten wir mit euch über den Begriff „Ostdeutschland“ diskutieren. Der aktuelle Krieg in der osteuropäischen Ukraine wirft noch einmal ein ganz neues Schlaglicht auf das Thema „Politikverständnis Ost“.\r\n\r\n Was bedeutet der Begriff „Ostdeutschland“\, der heute vor allem von der jungen Generation wieder verwendete wird\, im politischen Kontext? Gibt es/oder gab es eine „ostdeutsche Identität“ und was macht diese aus? Was sind spezifische Ost- oder Westerfahrungen und was nützen sie uns in unserer globalisierten Welt? Welche Themen und Aspekte des Themas „Ostdeutschland“ interessieren euch vor allem vor dem Hintergrund des Krieges zwischen Russland und der Ukraine? \r\n\r\nHabt ihr Anregungen und Fragen für die Veranstaltung? Schreibt uns eure Fragen vorab an buero@thomasloeser.de oder per Nachricht auf Facebook und Instagram! Wir freuen uns auf eure Teilnahme.\r\n\r\nEs diskutieren: Charlotte Henke (GRÜNEJugend Sachsen)\, Eva Jähnigen (Bürgermeisterin für Umwelt und Kommunales\, Dresden)\, Christiane Filius-Jehne (Fraktionsvorsitzende Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Dresden)\r\n\r\nModeration: Thomas Löser (Stadtrat\, MdL)\r\n\r\nZoom-Meeting beitreten https://us02web.zoom.us/j/87008041598?pwd=T3JGMmNzcUV4RTlLY1E0Y0VXa1ljQT09 Meeting-ID: 870 0804 1598 Kenncode: 362328\r\n\r\n LOCATION:zoom ORGANIZER;CN="Thomas Löser (MdL, Stadtrat)": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815392 DTSTAMP:20220103T183315 LAST_MODIFIED:20220103T183315Z DTSTART:20220321T180000Z DTEND:20220321T200000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_817160 DTSTAMP:20220214T162521 LAST_MODIFIED:20220321T064012Z DTSTART:20220321T180000Z DTEND:20220321T200000Z SUMMARY:Altstadtrunde DESCRIPTION:Zusammen mit unseren Stadtbezirksbeirät*innen wollen wir folgende Themen diskutieren: über die Situation der Flüchtlinge aus der Ukraine in Dresden\, den anstehenden OB-Wahlkampf und das Wahlprogramm von Eva Jähnigen\, wir berichten über die Diskussion zur neuen Elbbrücke von der Messe nach Pieschen und klären die nächsten Termine mit euch von der Elbwiesen-Reinigung bis zum gemeinsamen Angrillen. Wir freuen uns\, euch zu sehen und mit euch zu diskutieren! Hier die Zugangsdaten: https://us02web.zoom.us/j/87290489731?pwd=NGFnd2doSjV3NDlTdnhWZTh5b2RsUT09 Meeting-ID: 872 9048 9731 Kenncode: B90GDDA LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_820039 DTSTAMP:20220321T063853 LAST_MODIFIED:20220321T063853Z DTSTART:20220322T180000Z DTEND:20220322T193000Z SUMMARY:AG Soziales LOCATION:KV-Geschäftsstelle, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_816939 DTSTAMP:20220206T112522 LAST_MODIFIED:20220325T124850Z DTSTART:20220326T130000Z DTEND:20220326T160000Z SUMMARY:Abschlussveranstaltung "Radzielnetz Plauen" DESCRIPTION:Das Gesamtkonzept\, das im Projekt "Radzielnetz Plauen" entstanden ist\, stellen wir am Samstag\, den 26. März 2022\, um 14:00 Uhr vor. Pandemiebedingt wird diese Veranstaltung leider nicht in Präsenz stattfinden können\, sondern als reine Onlineveranstaltung.\r\n\r\nNeben unserem Projektteam\, einigen Stadträt*innen und Stadtbezirksbeirät*innen hat u.a. unsere OB-Kandidatin Eva Jähnigen ihre Teilnahme angekündigt. Auch planen wir einen Impulsvortrag über subjektive Verkehrssicherheit durch eine Wissenschaftlerin der TU Dresden.\r\n\r\nSie erreichen die Zoom-Veranstaltung unter: https://us02web.zoom.us/j/84973662449.\r\n\r\nWichtig: Falls Sie die Zoom-App bereits am PC installiert haben\, achten Sie bitte darauf\, dass Sie eine aktuelle Version (mind. 5.6) verwenden\, da sonst nicht alle benötigten Funktionen zur Verfügung stehen. Möglicherweise aktualisiert sich Zoom auf dem PC nicht automatisch. Im Zweifel finden Sie hier die neueste Version für Windows.\r\n\r\nSie können sich auch per Telefon unter +49 69 3807 9884 mit der Meeting-ID: 849 7366 2449 einwählen.\r\n\r\n LOCATION:digital END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_816531 DTSTAMP:20220128T125822 LAST_MODIFIED:20220128T125822Z DTSTART:20220330T163000Z DTEND:20220330T183000Z SUMMARY:Südostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_819124 DTSTAMP:20220318T122059 LAST_MODIFIED:20220318T122728Z DTSTART:20220330T170000Z DTEND:20220330T190000Z SUMMARY:Westrunde DESCRIPTION:Themen u.a. Wahlkampf OB Wahl\, Ukraine-Hilfe\, Bürgerwerkstatt Fahrradbügel\, Pflanzentauschbörse im Regionalbüro Lucie Hammecke (MdL) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_817954 DTSTAMP:20220307T111244 LAST_MODIFIED:20220307T111244Z DTSTART:20220330T173000Z DTEND:20220330T193000Z SUMMARY:AG Klima und Energie LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_817661 DTSTAMP:20220228T091749 LAST_MODIFIED:20220228T091749Z DTSTART:20220404T170000Z DTEND:20220404T190000Z SUMMARY:AG Bürgerbeteiligung END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_820340 DTSTAMP:20220328T112744 LAST_MODIFIED:20220328T112744Z DTSTART:20220405T180000Z DTEND:20220405T200000Z SUMMARY:Ostrunde - Blasewitz LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_818940 DTSTAMP:20220311T110528 LAST_MODIFIED:20220311T110538Z DTSTART:20220405T180000Z DTEND:20220405T193000Z SUMMARY:Interne Diskussion Jüdisches Museum Dresden LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_820157 DTSTAMP:20220324T155601 LAST_MODIFIED:20220328T122137Z DTSTART:20220407T173000Z DTEND:20220407T190000Z SUMMARY:How-to-LDK Edition Kreisverband DESCRIPTION:Was ist das eigentlich\, eine Landesdelegiertenkonferenz (LDK)? Was passiert da und welche Funktion haben die Delegierten? Was muss ich mitbringen\, um Delegierte*r zu werden? All diesen Fragen wollen wir uns in diesem digitalen Workshop widmen.\r\n\r\nDer Landesverband bietet seit letztem Jahr im Rahmen seiner FEMinar-Reihe "How-to-LDK"-Workshops an. Diese Idee wollen wir aufgreifen und im Kreisverband für alle anbieten\, die sich vorstellen könnten\, uns auf der Landesdelegiertenkonferenz zu vertreten.\r\n\r\nDie 55. Landesversammlung hat viele interessante Punkte auf der Tagesordnung: neben dem Beschluss des neuen Haushaltes wird es u.a. um Satzungsänderungen\, die planmäßige Neuwahl von Parteirat und Landesvorstand gehen. Außerdem ist eine LDK immer eine tolle Gelegenheit\, BÜNDNISGRÜNE aus anderen sächsischen Kreisverbänden kennenzulernen.\r\n\r\n LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_820082 DTSTAMP:20220322T150828 LAST_MODIFIED:20220322T150828Z DTSTART:20220407T173000Z DTEND:20220407T193000Z SUMMARY:AG Wirtschaft DESCRIPTION:Thema: Nachhaltiger Tourismus in Dresden und der umgebenden Region LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_820464 DTSTAMP:20220404T121300 LAST_MODIFIED:20220404T121441Z DTSTART:20220408T173000Z DTEND:20220408T193000Z SUMMARY:"STIMMEN" - Buchvorstellung DESCRIPTION:"STIMMEN" - Buchvorstellung des Comic-Kunst-Projektes "Frauenstimmen in Bildern" von Nazanin Zandi und Elena Pagel präsentiert von Nazanin Zandi\, im Gespräch mit Torsten Schulze (Stadtrat) „Wir haben in den vergangenen vier Jahren in zahlreichen Kunstprojekten durch Comic-Kurse wahre Geschichten von Frauen gesammelt“\, sagt Nazanin. Die teilnehmenden Frauen schrieben und zeichneten Episoden aus ihrem Leben. Episoden wie „Erzähl mir einen Kinderstreich“\, „Was war Deine erste Liebe?“ oder „Ankommen in Dresden“ ermöglichen so einen Einblick in Lebensmomente von Frauen mit unterschiedlicher Herkunft\, Religion\, sexuelle Orientierung und Sprache. Die Erzählungen sind in Deutsch und der Muttersprache der jeweiligen Autorin verfasst und von Dresdner Illustratorinnen und Künstlerinnen illustriert. Neben den Profi-Illustrationen haben es auch einige Zeichnungen aus den schon erwähnten Comic-Kursen ins Buch geschafft. Wir bitten um das Tragen einer FFP2-Maske. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_820508 DTSTAMP:20220405T194542 LAST_MODIFIED:20220405T195214Z DTSTART:20220409T070000Z DTEND:20220409T100000Z SUMMARY:Elbwiesenreinigung Altstadt DESCRIPTION:Am Samstag\, dem 9. April ab 9 Uhr lädt die Grüne Altstadt zur Putzaktion an den Elbwiesen in Dresden-Johannstadt. Zusammen mit der Nachbarschaft und Nutzer*innen der Elbwiesen in Dresden wollen wir Bündnisgrüne auch dieses Jahr das Ufer und die Wiesen in Dresden-Johannstadt von Müll und Unrat befreien. Treff ist am Fährgarten Johannstadt.\r\n\r\nInteressierte melden sich bitte auf Facebook oder per E-Mail in der Geschäftsstelle\, damit genügend Müllbeutel und Handschuhe bereitgestellt werden können.\r\n\r\nAuf in die neue Saison!\r\n\r\n LOCATION:Fährgarten Johannstadt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_820509 DTSTAMP:20220405T195456 LAST_MODIFIED:20220405T195556Z DTSTART:20220409T120000Z DTEND:20220409T140000Z SUMMARY:Elbwiesenreinigung Blasewitz LOCATION:Trollgarten Tolkewitz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_817861 DTSTAMP:20220304T062347 LAST_MODIFIED:20220304T062442Z DTSTART:20220409T130000Z DTEND:20220409T150000Z SUMMARY:Südrunde im Grünen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813637 DTSTAMP:20211208T140705 LAST_MODIFIED:20211208T140705Z DTSTART:20220411T170000Z DTEND:20220411T190000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_817786 DTSTAMP:20220302T113125 LAST_MODIFIED:20220404T120734Z DTSTART:20220412T163000Z DTEND:20220412T200000Z SUMMARY:Frühjahrsempfang LOCATION:Jazzclub Tonne END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_820574 DTSTAMP:20220407T161501 LAST_MODIFIED:20220411T145851Z DTSTART:20220414T143000Z DTEND:20220414T170000Z SUMMARY:Frühjahrsputz GRÜNE Südostrunde DESCRIPTION:17:00 Uhr Frühjahrsputz auf und um den Trutzsch am 14. April 2022 der GRÜNEN Südostrunde\r\n\r\n18:00 Uhr Treffpunkt am Fuße des Berges Trutzsch (DD-Nickern) mit OB-Kandidatin Eva Jähnigen - Zugang über Wittgensdorfer Straße. Seit 2018 weiden rund 70 Schafe auf dem Trutzsch und halten so den Wildwuchs im Zaum. Dabei verletzen sich die Tiere leider immer wieder an herum liegendem Unrat wie Metall und Feuerwerkskörpern. Um dem vorzubeugen und die Natur sauber zu halten werden wir am 14. April 2022 das Gelände begehen und reinigen.\r\n\r\n LOCATION:Nickern END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_820547 DTSTAMP:20220406T122338 LAST_MODIFIED:20220406T122338Z DTSTART:20220421T170000Z DTEND:20220421T183000Z SUMMARY:AG Migration LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_820741 DTSTAMP:20220412T121721 LAST_MODIFIED:20220414T124057Z DTSTART:20220425T120000Z DTEND:20220425T160000Z SUMMARY:Pflanzentauschbörse zum Tag des Baumes DESCRIPTION:Zum Tag des Baumes am Montag\, den 25.04.\, veranstalten die GRÜNEN Büros in Dresden eine Pflanzentauschbörse\, zu der wir euch herzlich einladen möchten!\r\n\r\nDas Gartenjahr beginnt. Ihr habt zu viel gesät oder überschüssige Ableger und anderes fehlt? Eure Monstera wuchert und ihr habt Lust die Stecklinge gegen eine andere Zimmerpflanze zu tauschen? Dann kommt in unseren Grünen Tauschgarten und bringt eure Pflänzchen mit. Bei einem Kaffee oder Tee können wir außerdem nützliche Pflanztipps austauschen.\r\n\r\nWenn ihr im Grünen-Pflanzen-Fundus stöbern\, Garten\, Balkon oder Wohnung begrünen wollt oder einfach Lust habt ein bisschen mit Grünen Entschjeidungsträger*innen und anderen Menschen im Tauschcafé zu plaudern\, kommt gern vorbei. Wir freuen uns auf euch!\r\n\r\nCotta: Pflanzentauschcafé mit Lucie Hammecke (BÜNDNISGRÜNE Landtagsabgeordnete aus Dresden): Bringt eure Fragen\, Anregungen und Ideen mit!\r\n\r\nNeustadt: Pflanzentauschcafé mit Tina Siebeneicher und Torsten Schulze (grüne Stadträt*innen) Bringt Eure Fragen\, Anregungen und Ideen zur Begrünung in der Neustadt\, aber auch zu anderen Themen mit.\r\n\r\nJohannstadt: im Wahlkreisbüro Thomas Löser (Bönischplatz 11) von 15-18 Uhr\r\n\r\nBlasewitz: im Grünen Büro Blasewitz (Schandauer Str. 67) von 15-18 Uhr\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Dresdner Regionalbüros END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_839113 DTSTAMP:20220422T114208 LAST_MODIFIED:20220422T114208Z DTSTART:20220425T163000Z DTEND:20220425T183000Z SUMMARY:AG Bildung LOCATION:Wettiner Platz 10, Geschäftsstelle KV END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_838941 DTSTAMP:20220422T094109 LAST_MODIFIED:20220422T094129Z DTSTART:20220425T170000Z DTEND:20220425T190000Z SUMMARY:AG QueerGRÜN LOCATION:Bottoms Up, Martin-Luther-Str. 31 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_820740 DTSTAMP:20220412T121422 LAST_MODIFIED:20220412T121422Z DTSTART:20220425T170000Z DTEND:20220425T190000Z SUMMARY:NeustadtGRÜNE LOCATION:GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_820739 DTSTAMP:20220412T121338 LAST_MODIFIED:20220412T121338Z DTSTART:20220425T170000Z DTEND:20220425T190000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:Regionalbüro, Rudolf-Renner-Str. 51 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_817784 DTSTAMP:20220302T112926 LAST_MODIFIED:20220412T150658Z DTSTART:20220427T170000Z DTEND:20220427T193000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung LOCATION:Gewerkschaftshaus, Schützenplatz 14 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813803 DTSTAMP:20211214T102920 LAST_MODIFIED:20211214T102920Z DTSTART:20220429T150000Z DTEND:20220429T170000Z SUMMARY:Kreisausschuss END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_815530 DTSTAMP:20220105T152606 LAST_MODIFIED:20220429T172636Z DTSTART:20220502T170000Z DTEND:20220502T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_820563 DTSTAMP:20220407T101529 LAST_MODIFIED:20220505T082558Z DTSTART:20220505T170000Z DTEND:20220505T190000Z SUMMARY:Businesstalk Fachkräftemangel DESCRIPTION:Schmerzpunkt Fachkräftemangel: Können ausländische Fachkräfte die Beschwerden lindern? Business Talk für Dresdner Unternehmerinnen und Unternehmer\r\n\r\nFachkräftemangel: die Diagnose ist klar. Aber wie sieht es mit der Therapie aus? Wie wäre es damit\, ausländische Fachkräfte aus EU\, einem Drittland oder auch aus der Fluchtmigration anzuwerben.\r\n\r\nNur – wie funktioniert das eigentlich? Ist das nicht alles viel zu kompliziert? Auf welche Hindernisse könnte ich stoßen? Wie kann ich die neuen Kolleginnen und Kollegen am Besten in mein Unternehmen integrieren?\r\n\r\nWir laden Sie ein\, diese Themen mit Dresdner Unternehmerinnen und Unternehmern\, die ihre Erfahrungen aus der Praxis teilen\, in lockerer Runde zu diskutieren. Für Ihre Fragen mit dabei unsere OB-Kandidatin Eva Jähnigen sowie die Arbeitsmarktexpertin Gitte Richter.\r\n\r\nWir freuen uns\, Sie am 05. Mai 2022 um 19 Uhr in der Osteria Porto Cervo in der Zeitenströmung (Königsbrücker Straße 96/Haus 29m 01099 Dresden) bei Getränken und kleinen Snacks zu begrüßen.\r\n\r\nWir bitten um Anmeldung bis zum 3. Mai 2022 unter businesstalk(at)gruene-dresden.de LOCATION:Osteria Porto Cervo END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_855228 DTSTAMP:20220430T095124 LAST_MODIFIED:20220430T095509Z DTSTART:20220506T143000Z DTEND:20220506T160000Z SUMMARY:Stadtspaziergang: Löbtau im Wandel DESCRIPTION:Lucie Hammecke (Landtagsabgeordnete aus dem Dresdner Westen) lädt herzlich zum Stadtteilspaziergang durch Löbtau ein. Gemeinsam mit Frau Ricarda Häuser (Stadterneuererin\, Amt für Stadtplanung und Mobilität Dresden) wollen wir spazierend die jüngere Entwicklung des Stadtteils nachzeichnen und Projekte vorstellen\, die in den vergangenen Jahren mit Hilfe der Städtebauförderung umgesetzt wurden. Dabei freuen wir uns auch über Ideen von Ihnen/Euch\, zur weiteren Entwicklung des Stadtteils.\r\n\r\nHintergrund: Nach 1990 waren in Dresden Löbtau viele Wohngebäude in schlechtem Zustand\, ein Drittel des Wohnraums stand leer und es gab wenige öffentliche Flächen\, die oftmals in schlechtem Zustand waren. Aus diesem Grund wurde der Stadtteil ab 1993 zum Sanierungsgebiet erklärt (zunächst nur Löbtau-Süd)\, um die städtebaulichen Missstände zu beheben. 2021 wurde dieser Prozess zunächst mit dem Abschluss des Sanierungsgebiets beendet. In der Zwischenzeit konnten der Großteil der Wohngebäude (zusammen mit den Eigentümer*innen) saniert werden und auch die öffentlichen Flächen entwickelt werden. Neben den großen Maßnahmen Volksbadgarten und Weißeritzgrünzug\, wurden viele weitere Aufwertungen zur Verbesserung der Lebensqualität im Stadtteil umgesetzt.\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Schillingplatz (Bücherzelle) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_859797 DTSTAMP:20220502T161444 LAST_MODIFIED:20220502T161444Z DTSTART:20220506T173000Z DTEND:20220506T183000Z SUMMARY:Beteiligung der Dresdner*innen - Was. bringt sie und wie gelingt sie? DESCRIPTION:Unsere OB-Kandidatin\, Eva Jähnigen\, tauscht sich mit Katja Dörner\, Oberbürgermeisterin von Bonn über die jeweiligen\, eigenen Erfahrungen in Sachen Bürger*innenbeteiligung aus. \r\n\r\nFolgende Leitfragen sollen den Austausch leiten:\r\n\r\n Warum ist Beteiligung der Einwohner*innen in meiner Stadt wichtig? Welche guten und ggf. kritischen Erfahrungen haben wir - aus Sicht der Verwaltung und der Stadtgesellschaft - gemacht? Was sind Voraussetzungen für gute Beteiligungsformate? Was kann ich einer neugewählten Oberbürgermeisterin in Dresden empfehlen? \r\n\r\nDanach möchten wir mit euch zu folgenden Fragen ins Gespräch kommen:\r\n\r\nWie erlebe ich als Einwohner*in die Beteiligung durch die Stadtverwaltung bisher bzw. wo wünsche ich mir bisher nicht stattfindende Beteiligung? Was erwarte ich nach der Oberbürgermeisterinnenwahl in Dresden für Veränderungen und für Kontinuität?\r\n\r\nHier geht es zur Veranstaltung. LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_853262 DTSTAMP:20220429T111908 LAST_MODIFIED:20220429T111923Z DTSTART:20220507T120000Z DTEND:20220507T160000Z SUMMARY:"Lebenswerte Stadt" am Stresemannplatz DESCRIPTION: 14:30 Uhr Eröffnungsrede mit Eva Jähnigen 15 Uhr Spaziergang und Dialog über Folgen des & Klimawandels am Stresemannplatz mit Eva 17 Uhr Jähnigen und Wolfgang Deppe\, Stadtrat und Sprecher für Umwelt\, Klima und Energie\, 15:30 Uhr Vorstellung\, Info und Dialog über Bündnisgrüne Verkehrspolitik\, Veränderung am Platz\, die dieFuß- und Radverkehrssicherheit verbessern soll \r\n\r\nMitmachaktion: „Baumbewässerung“ durch Gießinitiative Stresemannplatz. Livemusik mit enVivo Geschicklichkeitsparcours\, Pflanzen säen; Malen/Zeichnen/Basteln\, ... Smoothie-Bike\, Eismobil\, Kaffee und Kuchen\, Snacks und Getränke LOCATION:Stresemannplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_853263 DTSTAMP:20220429T112226 LAST_MODIFIED:20220430T100035Z DTSTART:20220508T130000Z DTEND:20220508T150000Z SUMMARY:Spaziergang im Südpark: Zwischen Feldlerche und Waldspielplatz DESCRIPTION:Gemeinsam mit unserer OB-Kandidatin Eva Jähnigen wird die Grüne Regionalgrüppe Plauen wir am Sonntag\, den 08.05. unter dem Motto "Zwischen Feldlerche und Waldspielplatz" eine Runde durch den Südpark gehen und Fragen zu den heutigen und zukünftigen Attraktionen im Parkgelände diskutieren:\r\n\r\n• wilde BMX-Bahn in der Tongrube\r\n\r\n• Felder mit der Feldlerche und zukünftigem Urban-Gardening-Bereichen\r\n\r\n• zentrales Hauptwegekreuz mit Vermüllungsproblem\r\n\r\n• zukünftige Vereinssportanlage mit Pinguin-Café\r\n\r\n• zukünftiger Waldspielplatz und Aussichtspunkt über der neuen Treppenanlage.\r\n\r\nWir starten am Aussichtspunkt Trümmerbahn am Ende der Passauer Straße um 15.00 Uhr.\r\n\r\n LOCATION:Südpark, Aussichtspunkt Trümmerbahn END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813638 DTSTAMP:20211208T140728 LAST_MODIFIED:20211208T140728Z DTSTART:20220509T170000Z DTEND:20220509T190000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815339 DTSTAMP:20220103T091235 LAST_MODIFIED:20220103T091235Z DTSTART:20220509T180000Z DTEND:20220509T200000Z SUMMARY:Ostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_865788 DTSTAMP:20220505T103202 LAST_MODIFIED:20220505T103202Z DTSTART:20220511T170000Z DTEND:20220511T190000Z SUMMARY:Nordrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813829 DTSTAMP:20211216T081257 LAST_MODIFIED:20220501T070340Z DTSTART:20220512T173000Z DTEND:20220512T193000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_816439 DTSTAMP:20220126T120151 DTSTART;VALUE=DATE:20220513 DTEND;VALUE=DATE:20220516 SUMMARY:55. Landesversammlung BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen LOCATION:Park Arena, Badstraße 6, Neukieritzsch END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_881954 DTSTAMP:20220513T102100 LAST_MODIFIED:20220513T102337Z DTSTART:20220516T170000Z DTEND:20220516T190000Z SUMMARY:GRÜNER Tisch LOCATION:Regionalbüro Thomas Löser, Bönischplatz 11, 01307 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_875081 DTSTAMP:20220509T164127 LAST_MODIFIED:20220513T134051Z DTSTART:20220517T183000Z DTEND:20220517T200000Z SUMMARY:AG FEM - Frauenstammtisch digital DESCRIPTION:Im Anschluss an die 19 Uhr beginnende Veranstaltung Vom Transsexuellen- zum Selbstbestimmungsgesetz. Queere Gleichstellungspolitik kurz erklärt. mit Lucie Hammecke. LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_820496 DTSTAMP:20220405T101036 LAST_MODIFIED:20220516T123747Z DTSTART:20220519T170000Z DTEND:20220519T190000Z SUMMARY:AG Bürger*innenbeteiligung LOCATION:Rathaus, Zimmer 205, 1. Etage END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813798 DTSTAMP:20211214T102122 LAST_MODIFIED:20211214T102122Z DTSTART:20220519T173000Z DTEND:20220519T193000Z SUMMARY:AG MoVe END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_890680 DTSTAMP:20220518T155644 LAST_MODIFIED:20220518T155654Z DTSTART:20220523T160000Z DTEND:20220523T183000Z SUMMARY:Kleidertausch NeustadtGrüne LOCATION:Albertplatz (vsl.) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815531 DTSTAMP:20220105T152634 LAST_MODIFIED:20220105T152634Z DTSTART:20220523T170000Z DTEND:20220523T190000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_816529 DTSTAMP:20220128T125717 LAST_MODIFIED:20220128T125717Z DTSTART:20220524T163000Z DTEND:20220524T183000Z SUMMARY:Südostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813639 DTSTAMP:20211208T140757 LAST_MODIFIED:20211208T140757Z DTSTART:20220524T170000Z DTEND:20220524T190000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_876266 DTSTAMP:20220510T055314 LAST_MODIFIED:20220510T055314Z DTSTART:20220602T170000Z DTEND:20220602T183000Z SUMMARY:AG Wirtschaft LOCATION:Grüne Ecke END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_900935 DTSTAMP:20220525T124908 LAST_MODIFIED:20220525T124945Z DTSTART:20220606T083000Z DTEND:20220606T103000Z SUMMARY:Frauenfrühstück DESCRIPTION:Einladung zum Frauenfrühstück mit Eva und Merle Eva Jähnigen bewirbt sich als einzige Frau um das höchste Amt unserer Landeshauptstadt. Dass Frauen in der Politik noch immer unterrepräsentiert sind\, zeigt sich also auch zur Dresdner OB-Wahl.\r\n\r\nAber was für einen Unterschied machen Frauen in Spitzenpositionen? Wie kann der Weg hin zu einem klimaneutralen\, toleranten und gleichberechtigten Dresden gelingen? Geht Dresden auch feministisch? Und was heißt es\, eine Frau in einer klassischen Männerdomäne zu sein? Diese und viele andere Fragen könnt ihr unserer OB-Kandidatin beim Frauenfrühstück am 6. Juni am Jorge-Gonondai-Platz stellen.\r\n\r\nBei Kaffee\, Brötchen und kleinen Snacks bieten wir interessierten Frauen sowie Inter- und Transpersonen einen Raum\, um in entspannter Atmosphäre Eva Jähnigen und unsere Bundestagsabgeordnete Merle Spellerberg kennenzulernen\, über politische oder weniger politische Themen zu reden\, sich zu vernetzen oder einfach nur unseren Brunch zu genießen. Kinder sind auch herzlich willkommen. Seifenblasen\, Strassenmalkreide und Co. können gern ausprobiert werden.\r\n\r\nWO: Jorge-Gomondai-Platz\r\n\r\nWANN: Pfingstmontag\, 6. Juni\, 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr\r\n\r\nSelbstgemachte (oder -gekaufte) Speisen und Getränke sind sehr willkommen! LOCATION:Jorge-Gomondai-Platz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_907610 DTSTAMP:20220603T133228 LAST_MODIFIED:20220603T164251Z DTSTART:20220607T180000Z DTEND:20220607T193000Z SUMMARY:AG Klima & Energie DESCRIPTION:Die Dekarbonisierung der Wärmeversorgung ist eine zentrale und zugleich eine der schwierigsten Aufgaben auf dem Weg zur Klimaneutralität. Auch Dresden steht hier vor einer großen Herausforderung. Seit einiger Zeit setzen wir uns deshalb in der AG Klima und Energie mit dem Thema auseinander.\r\n\r\nEs ist gelungen\, für das Treffen am Dienstag\, den 7. Juni\, 20 Uhr Herrn Frank Wustmann von unserem Energieversorger SachsenEnergie als Referenten zu diesem Thema zu gewinnen. Herr Wustmann ist bei der SachsenEnergie der wesentliche Vordenker für alles\, was mit Energiewende und Dekarbonisierung zu tun hat. Es wird sehr spannend sein\, von ihm aus berufenem Munde zu hören\, was im Unternehmen zur zukünftigen Wärmeversorgung in Dresden gedacht wird und welche Konzepte zur Dekarbonisierung verfolgt werden. Daher sind zu diesem AG-Treffen auch Gäste herzlich eingeladen. Das Treffen erfolgt als Videokonferenz\, Herr Wustmann wird uns ab 20.00 Uhr zur Verfügung stehen. Nachfolgend der Zoom-Link zur Einwahl:\r\n\r\nZoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/6261128881?pwd=eE1JaXZaaGNsdEFEd0tNbHpXZUMwQT09\r\n\r\nMeeting-ID: 626 112 8881 Kenncode: 2HtXZ3 LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_906301 DTSTAMP:20220601T153246 LAST_MODIFIED:20220601T153246Z DTSTART:20220609T160000Z DTEND:20220609T173000Z SUMMARY:Krieg in der Ukraine: Eine Zäsur auch für die Bundeswehr? DESCRIPTION:Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine erschüttert nicht nur uns – die gesamte europäische Friedens- und Sicherheitsordnung erlebt seit dem 24. Februar ein regelrechtes Erdbeben. Anstelle sicher geglaubter Gewissheiten treten verstärkt Debatten darüber auf\, wie Frieden\, Freiheit und Demokratie verteidigt werden können und welche strategische Neuausrichtung es in EU\, NATO und Deutschland dafür braucht.Das hat auch konkrete Auswirkungen auf die Bundeswehr. Insbesondere das angekündigte Sondervermögen für Landes- und Bündnisverteidigung hat eine breite Diskussion über ihre künftige Rolle in dieser sich verändernden Sicherheitslandschaft losgetreten. Was erwarten internationale Bündnispartner von Deutschlands Militär? Welche Fähigkeiten braucht die Bundeswehr\, um im modernen Krieg – insbesondere im Cyber-Raum – im Notfall bestehen zu können? Welche politischen Impulse und Reformen sind dafür notwendig? Und wie soll „Sicherheit“ künftig definiert werden?Über Perspektiven\, Chancen und Herausforderungen für die Bundeswehr diskutieren: \r\n\r\n Prof. Dr. Solveig Richter\, Professorin für internationale Beziehungen und transnationale Politik\, Universität zu Leipzig Norman Böhm\, BundeswehrGrün e.V. Merle Spellerberg\, Mitglied des Deutschen Bundestages (BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN) \r\n\r\nWo? Bürgerbüro GRÜNE ECKE\, Bischofsplatz 6\, 01097 Dresden und im Livestream Wann? Donnerstag\, 9. Juni\, 18:00 – 19:30 Uhr\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_905373 DTSTAMP:20220531T122435 LAST_MODIFIED:20220531T122456Z DTSTART:20220609T170000Z DTEND:20220609T190000Z SUMMARY:Businesstalk Fachkräftemangel DESCRIPTION:Schmerzpunkt Fachkräftemangel: Können ausländische Fachkräfte die Beschwerden lindern? Business Talk für Dresdner Unternehmerinnen und Unternehmer\r\n\r\nFachkräftemangel: die Diagnose ist klar. Aber wie sieht es mit der Therapie aus? Wie wäre es damit\, ausländische Fachkräfte aus EU\, einem Drittland oder auch aus der Fluchtmigration anzuwerben.\r\n\r\nNur – wie funktioniert das eigentlich? Ist das nicht alles viel zu kompliziert? Auf welche Hindernisse könnte ich stoßen? Wie kann ich die neuen Kolleginnen und Kollegen am Besten in mein Unternehmen integrieren?\r\n\r\nWir laden Sie ein\, diese Themen mit Dresdner Unternehmerinnen und Unternehmern\, die ihre Erfahrungen aus der Praxis teilen\, in lockerer Runde zu diskutieren. Für Ihre Fragen mit dabei unsere OB-Kandidatin Eva Jähnigen sowie die Arbeitsmarktexpertin Gitte Richter.\r\n\r\nWir freuen uns\, Sie am 09. Juni 2022 um 19 Uhr in der Osteria Porto Cervo in der Zeitenströmung (Königsbrücker Straße 96/Haus 29m 01099 Dresden) bei Getränken und kleinen Snacks zu begrüßen.\r\n\r\nWir bitten um Anmeldung bis 4. Juni unter businesstalk(at)gruene-dresden.de\r\n\r\n END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_907609 DTSTAMP:20220603T133140 LAST_MODIFIED:20220603T133158Z DTSTART:20220609T180000Z DTEND:20220609T193000Z SUMMARY:Regionalgruppe Blasewitz LOCATION:Grünes Büro Striesen (Schandauer Str. 67) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_907613 DTSTAMP:20220603T144806 LAST_MODIFIED:20220610T124701Z DTSTART:20220611T120000Z DTEND:20220611T140000Z SUMMARY:Wahlkampfhöhepunkt DESCRIPTION:Wir laden alle Interessierten ganz herzlich zu unserem großen vorläufigen Wahlkampfhöhepunkt ein!\r\n\r\nEs gibt Weltmusik-Groove-Jazz von Krambambuli und kleine politischen Reden am kommenden Samstag\, den 11. Juni von 14 bis 16 Uhr am Goldenen Reiter.\r\n\r\nVon dort aus kannst du direkt im Anschluss mit der ganzen Familie zum grünen Brückenfest auf die Augustusbrücke laufen und Dresdner Künstler*innen erleben\, die mit Musik\, Vorführungen\, Fotografie\, bildender Kunst und Angeboten für Kinder die Brücke zu einem besonderen Ort machen werden.\r\n\r\nWir freuen uns auf euch!\r\n\r\n LOCATION:Neustädter Markt/ Goldener Reiter END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_905275 DTSTAMP:20220531T090030 LAST_MODIFIED:20220531T090030Z DTSTART:20220611T140000Z DTEND:20220611T160000Z SUMMARY:Brückenfest auf der Augustusbrücke DESCRIPTION:Die autofreie Augustusbrücke kann zu einem besonderen Ort der Stadt werden\, an dem man sich trifft\, etwas erlebt\, diskutiert oder einfach entspannt. Wir wollen genau das für einen Nachmittag mit einem beispielhaften Programm auf der Altstadt-Seite der Brücke umsetzen. Mit Musik\, Vorführungen\, Fotografie\, bildender Kunst und Angeboten für Kinder werden wir die Brücke zu einem besonderen Ort machen. \r\n\r\nWir freuen uns auf dieses gemeinsame Erlebnis – bitte weitersagen!\r\n\r\n END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_907614 DTSTAMP:20220603T144831 LAST_MODIFIED:20220603T144831Z DTSTART:20220612T150000Z DTEND:20220612T200000Z SUMMARY:Wahlparty END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813640 DTSTAMP:20211208T140832 LAST_MODIFIED:20211208T140832Z DTSTART:20220613T170000Z DTEND:20220613T190000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_907903 DTSTAMP:20220613T100208 LAST_MODIFIED:20220614T211301Z DTSTART:20220615T173000Z DTEND:20220615T193000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:Müllers, Ecke Bergstraße/Zeunerstraße END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_907878 DTSTAMP:20220610T103929 LAST_MODIFIED:20220610T103929Z DTSTART:20220616T173000Z DTEND:20220616T193000Z SUMMARY:Stammtisch NeustadtGRÜNE END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_815532 DTSTAMP:20220105T152703 LAST_MODIFIED:20220614T211510Z DTSTART:20220620T170000Z DTEND:20220620T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Grünes Büro Schandauer Str. 67 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_907879 DTSTAMP:20220610T104043 LAST_MODIFIED:20220610T104138Z DTSTART:20220621T170000Z DTEND:20220621T190000Z SUMMARY:Neuenabend LOCATION:Geschäftsstelle KV, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_816528 DTSTAMP:20220128T125650 LAST_MODIFIED:20220128T125650Z DTSTART:20220622T163000Z DTEND:20220622T170000Z SUMMARY:Südostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_865789 DTSTAMP:20220505T103234 LAST_MODIFIED:20220505T103234Z DTSTART:20220705T170000Z DTEND:20220705T190000Z SUMMARY:Nordrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813642 DTSTAMP:20211208T140930 LAST_MODIFIED:20220708T154607Z DTSTART:20220711T150000Z DTEND:20220711T170000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:Grüne Ecke und digital END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_908423 DTSTAMP:20220708T154707 LAST_MODIFIED:20220708T154731Z DTSTART:20220711T170000Z DTEND:20220711T190000Z SUMMARY:Kreisausschuss LOCATION:Grüne Ecke und digital END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813799 DTSTAMP:20211214T102228 LAST_MODIFIED:20220620T210727Z DTSTART:20220711T173000Z DTEND:20220711T193000Z SUMMARY:AG MoVe END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815340 DTSTAMP:20220103T091324 LAST_MODIFIED:20220103T091324Z DTSTART:20220711T180000Z DTEND:20220711T200000Z SUMMARY:Ostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_817785 DTSTAMP:20220302T113003 LAST_MODIFIED:20220614T211408Z DTSTART:20220713T170000Z DTEND:20220713T193000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung LOCATION:Gewerkschaftshaus, Richard-Teichgräber-Saal END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_817375 DTSTAMP:20220218T101102 LAST_MODIFIED:20220218T101102Z DTSTART:20220713T173000Z DTEND:20220713T193000Z SUMMARY:Südrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_908486 DTSTAMP:20220715T155309 LAST_MODIFIED:20220715T155321Z DTSTART:20220722T173000Z DTEND:20220722T190000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:Café Müllers, Bergstraße. 78, 01069 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_908845 DTSTAMP:20220721T133903 LAST_MODIFIED:20220721T133903Z DTSTART:20220725T170000Z DTEND:20220725T190000Z SUMMARY:AG QueerGRÜN LOCATION:Regionalbüro Thomas Löser, Böhnischplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_908846 DTSTAMP:20220721T135128 LAST_MODIFIED:20220721T135201Z DTSTART:20220805T153000Z DTEND:20220805T190000Z SUMMARY:Nordrunde Mitgliederversammlung DESCRIPTION:mit Konstituierung Nordrunde\, Wahl der Koordinator*innen und Grillfest LOCATION:Ulrikes Garten END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_915813 DTSTAMP:20220811T111233 LAST_MODIFIED:20220811T111233Z DTSTART:20220817T170000Z DTEND:20220817T190000Z SUMMARY:Altstadtrunde LOCATION:Fährgarten Johannstadt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_908485 DTSTAMP:20220715T155209 LAST_MODIFIED:20220810T142945Z DTSTART:20220817T173000Z DTEND:20220817T190000Z SUMMARY:Südrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_919922 DTSTAMP:20220815T112800 LAST_MODIFIED:20220815T112800Z DTSTART:20220822T170000Z DTEND:20220822T190000Z SUMMARY:Pieschenrunde LOCATION:Gehepark END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_815533 DTSTAMP:20220105T152735 LAST_MODIFIED:20220829T082245Z DTSTART:20220829T170000Z DTEND:20220829T190000Z SUMMARY:AG Kultur ENTFÄLLT! END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_909623 DTSTAMP:20220804T130918 LAST_MODIFIED:20220826T084327Z DTSTART:20220829T170000Z DTEND:20220829T190000Z SUMMARY:Vielfalt am Arbeitsplatz – Queere Lebensrealitäten im Berufsleben DESCRIPTION:Noch immer erleben queere Menschen Diskriminierung aufgrund ihrer geschlechtlichen Identität oder ihrer sexuellen Orientierung am Arbeitsplatz. Zwar ist in den letzten Jahren eine Öffnung hin zu mehr Vielfalt auch im Berufsleben zu spüren\, doch die Probleme und Herausforderungen für LSBTIQ-Personen sind nach wie vor groß\, wie die kürzlich vom Land Sachsen veröffentlichteStudie zu Lebenslagen von queeren Personen in Sachsen zeigt.\r\n\r\nAm 29.08. lädt der BÜNDNISGRÜNE Kreisverband Dresden deshalb herzlich zum Gespräch über queere Lebensrealitäten am Arbeitsplatz ein. Gemeinsam wollen wir über die Herausforderungen für queere Arbeitnehmer*innen aber auch über Positiv-Beispiele einer offenen Unternehmenskultur sprechen. Außerdem soll es um die Fragen gehen\, was notwendige Schritte zur Abbau von Diskriminierung im Job sind und welche Rahmenbedingungen Politik dafür setzen muss. Lucie Hammecke (queerpolitische Sprecherin der BÜNDNISGRÜNEN Landtagsfraktion) wird dazu mit verschiedenen Referent*innen sprechen.\r\n\r\nWir freuen uns auf Ihre/Deine Teilnahme!\r\n\r\nEine Veranstaltung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Dresden.\r\n\r\nReferent*innen: - Britta Borrego\, LAG Queeres Netzwerk Sachsen - Daniel Herold\, Bezirksgeschäftsführer ver.di Sachsen West-Ost-Süd - Daniel Siegel\, Geschäftsführer Kreishandwerkerschaft Görlitz\r\n\r\n- Moderation: Lucie Hammecke (MdL)\, Gleichstellungspolitische Sprecherin Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag LOCATION:Regionalbüro Lucie Hammecke, Rudolf-Renner-Str. 51 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813643 DTSTAMP:20211208T141002 LAST_MODIFIED:20220819T104658Z DTSTART:20220830T170000Z DTEND:20220830T190000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:Geschäftsstelle KV, Wettiner Platz 10 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_816527 DTSTAMP:20220128T125612 LAST_MODIFIED:20220823T102749Z DTSTART:20220831T163000Z DTEND:20220831T183000Z SUMMARY:Südostrunde LOCATION:Gemeinschaftsgarten Prohlis END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_908848 DTSTAMP:20220721T135624 LAST_MODIFIED:20220829T104909Z DTSTART:20220902T153000Z DTEND:20220902T183000Z SUMMARY:Preview zur Fotoaustellung „Zwangsarbeit heute“ DESCRIPTION:präsentiert von Anna Cavazzini\, bündnisgrüne Europaabgeordnete für Sachsen.\r\n\r\nAb 07. September ist die Ausstellung dann in den Räumlichkeiten der Grünen Ecke zu sehen.\r\n\r\nSchätzungen zufolge sind weltweit etwa 25 Millionen Menschen von Zwangsarbeit betroffen. Das Europäische Parlament hat kürzlich eine Resolution verabschiedet\, in der Präsidentin von der Leyen aufgefordert wird\, ein Importverbot für Produkte aus Zwangsarbeit einzuführen. Um den Menschen\, die unter Zwangsarbeit leiden\, ihrem Alltag\, ihrem Leben\, ein Gesicht zu geben\, hat Anna Cavazzini die Fotoausstellung „Zwangsarbeit“ mit über 20 verschiedenen Einblicken aus Myanmar\, Pakistan\, Thailand\, DR Kongo und Brasilien ins Leben gerufen.\r\n\r\nDie Preview der Fotoausstellung „Zwangsarbeit heute“ präsentiert von Anna Cavazzini findet am 2.September ab 17.30 Uhr zur Büroeröffnung von Kassem Taher Saleh in der August-Bebel-Str. 33 direkt am Wasaplatz in Dresden statt. Ausgewählte Bilder geben euch dabei einen ersten Eindruck. Danach ist ab dem 7.September die gesamte Fotoausstellung in der Grünen Ecke\, Bischofsplatz 6 in Dresden zu sehen und kann bis 21.10.2022 während der Öffnungszeiten (Dienstag\, Mittwoch von 10 bis 15 Uhr und Donnerstag 10 bis 18 Uhr)\, sowie nach Vereinbarung besucht werden. Ihr seid herzlich eingeladen! LOCATION:Büro Kassem Taher Saleh, August-Bebel-Str. 33, Wasaplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_909772 DTSTAMP:20220805T085038 LAST_MODIFIED:20220805T090130Z DTSTART:20220903T100000Z DTEND:20220903T140000Z SUMMARY:Demo zum CSD 2022 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_934615 DTSTAMP:20220830T130804 LAST_MODIFIED:20220830T130804Z DTSTART:20220905T160000Z DTEND:20220905T173000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_921021 DTSTAMP:20220816T124010 LAST_MODIFIED:20220908T102305Z DTSTART:20220912T170000Z DTEND:20220912T193000Z SUMMARY:Mitgliederversammlung DESCRIPTION:Alle Neumitglieder - und andere\, die Interesse haben - laden wir ein\, schon um 18.30 Uhr ins Gewerkschaftshaus zu kommen. In kleiner Runde begrüßt Euch dann unsere Sprecherin Henriette und gibt Euch eine kleine Einführung in all die Dinge\, die Euch bei einer Mitgliederversammlung erwarten. Also keine Scheu - wir freuen uns immer über neue Gesichter! LOCATION:Dresdner Volkshaus, Schützenplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_928717 DTSTAMP:20220824T105012 LAST_MODIFIED:20220824T105012Z DTSTART:20220914T170000Z DTEND:20220914T190000Z SUMMARY:Stammtisch NeustadtGRÜNE LOCATION:Wulberts, Rudolfstr. 2 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_933347 DTSTAMP:20220829T103416 LAST_MODIFIED:20220829T103756Z DTSTART:20220914T173000Z DTEND:20220914T193000Z SUMMARY:Südrunde DESCRIPTION:Ordentliche Mitgliederversammlung der Regionalgruppe Plauen LOCATION:Bürger*innenbüro Kassem Taher Saleh, August-Bebel-Straße 33 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_945748 DTSTAMP:20220909T114712 LAST_MODIFIED:20220909T114712Z DTSTART:20220916T150000Z DTEND:20220916T170000Z SUMMARY:Ostrunde LOCATION:Grünes Büro, Schandauer Str. 67 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_927923 DTSTAMP:20220823T105212 LAST_MODIFIED:20220823T105822Z DTSTART:20220917T120000Z DTEND:20220917T180000Z SUMMARY:Unser Programm zum Hechttag: mit Kino, Café und Tauschecke DESCRIPTION: Grüne-Ecke-Kino „Rund ums Rad“ – Kurzfilme für Jung bis Alt in Kooperation mit „Kino über Land e.V.“ Zerowaste-Straßencafé – mit Tausch- und Verschenkeecke Bei uns könnt Ihr Euren Kaffee trinken ohne Müll zu produzieren und dazu in unserer Tausch- und Verschenkeecke stöbern. LOCATION:Grüne Ecke, Bischofsplatz 6, 01097 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_815534 DTSTAMP:20220105T152802 LAST_MODIFIED:20220914T094710Z DTSTART:20220919T170000Z DTEND:20220919T190000Z SUMMARY:AG Kultur LOCATION:Regionalbüro Lucie Hammecke, Rudolf-Renner-Str. 51 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813644 DTSTAMP:20211208T141038 LAST_MODIFIED:20220913T081726Z DTSTART:20220920T170000Z DTEND:20220920T190000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand LOCATION:KV-Geschäftsstelle, Wettiner Platz 10, 01067 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_950083 DTSTAMP:20220914T092039 LAST_MODIFIED:20220914T092039Z DTSTART:20220920T173000Z DTEND:20220920T190000Z SUMMARY:Nordrunde LOCATION:zoom END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_816526 DTSTAMP:20220128T125540 LAST_MODIFIED:20220916T160453Z DTSTART:20220921T163000Z DTEND:20220921T183000Z SUMMARY:Südostrunde LOCATION:Bürger*innenbüro Kassem Taher Saleh, August-Bebel-Str. 33 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_950623 DTSTAMP:20220921T112837 LAST_MODIFIED:20220921T112837Z DTSTART:20220922T050000Z DTEND:20220922T070000Z SUMMARY:Demo "Fußgänger*innen schützen - sichere Querungen am Stresemannplatz!" DESCRIPTION:Der Stresemannplatz wird von einer großen Zahl von Auto- und LKW-Fahrer*innen als schnelle Ausweichroute von Ampeln und Staus auf Fetscher- und Borsbergstraße genutzt. Nicht alle Verkehrsteilnehmer*innen halten sich dabei an die Geschwindigkeitsbegrenzung.\r\n\r\nFußgänger*innen und hier vor allem Kinder sind - v.a. seit es keinen Schülerlotsen mehr gibt - ungeschützt dem Verkehr ausgesetzt. Obwohl mehr als 500 Anwohner*innen eine Petition an die Landeshauptstadt Dresden richteten und der Stadtbezirksbeirat Blasewitz sich für die Sicherung der Straßenquerung aussprach\, blieben praktische Konsequenzen bisher aus.\r\n\r\nAuf diese Situation machen wir mit einer Demonstration auf dem Stresemannplatz am Donnerstag\, 22. September von 7-9 Uhr aufmerksam.\r\n\r\nWir fordern:\r\n\r\n Reduktion des Durchgangsverkehrs durch geänderte Verkehrsführung Sicherung der Querungen durch Zebrastreifen – beginnend an der Krenkelstraße Einsatz von Schülerlotsen mehr geschützte Straßenübergänge zum Spielplatz LOCATION:Stresemannplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_950635 DTSTAMP:20220921T141035 LAST_MODIFIED:20220921T141035Z DTSTART:20220922T140000Z DTEND:20220922T160000Z SUMMARY:Auftakttour des Projekts „Grüne Ecken entdecken“ in Dresden DESCRIPTION:‚Grüne Ecken entdecken‘ ist eine Initiative der Grünen Stadtratsfraktionen\, um Anregungen für kleine und größere thematische Ausflüge zu bieten. Alle Touren haben dabei einen direkten Bezug zu unserer Stadtratsarbeit\, zu unseren Initiativen und Erfolgen. Ziel ist\, dass immer weitere Touren hinzukommen und sich viele Städte daran beteiligen. Viel Spaß beim ‚Grüne Ecken entdecken‘!\r\n\r\nAuftakttour für Dresden: https://www.gruene-ecken-entdecken.de/dresdner-stadtbegrünung.html LOCATION:Neues Rathaus Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_950300 DTSTAMP:20220916T130456 LAST_MODIFIED:20220921T142111Z DTSTART:20220922T180000Z DTEND:20220922T200000Z SUMMARY:Elbhangrunde LOCATION:Bräustübel am Körnerplatz END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_950670 DTSTAMP:20220922T151408 LAST_MODIFIED:20220922T151408Z DTSTART:20220926T170000Z DTEND:20220926T190000Z SUMMARY:AG QueerGrün LOCATION:Regionalbüro Thomas Löser, Bönischplatz 11 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_935590 DTSTAMP:20220831T090205 LAST_MODIFIED:20220913T081601Z DTSTART:20220927T170000Z DTEND:20220927T190000Z SUMMARY:Treffen für Neumitglieder und Interessierte LOCATION:weiterdenken, Trafohalle, Kraftwerk Mitte 32 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_950678 DTSTAMP:20220923T130246 LAST_MODIFIED:20220923T132436Z DTSTART:20220927T170000Z DTEND:20220927T183000Z SUMMARY:Westrunde LOCATION:Regionalbüro Lucie Hammecke, Rudolf-Renner-Str. 51, 01159 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_950634 DTSTAMP:20220921T140641 LAST_MODIFIED:20220921T140718Z DTSTART:20220927T170000Z DTEND:20220927T190000Z SUMMARY:Auf der Flucht vor dem Klimawandel – Ankommen in Dresden DESCRIPTION:Der Klimawandel zwingt weltweit zur Migration. Wir sprechen mit Menschen\, die ihre Heimat aufgrund des Klimawandels verlassen mussten\, und wollen über Klimaschutz in Dresden diskutieren.\r\n\r\nMit Stadträtin Tina Siebeneicher und Stadtrat Dr. Wolfgang Deppe\, Mahdi Yahya (Chairman of Peace of Art)\, Aziz Bachouri (Integrationsbeirat Stadt Dresden).\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Grünes Büro Schandauer Str. 67, 01277 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_950633 DTSTAMP:20220921T140309 LAST_MODIFIED:20220921T140324Z DTSTART:20220927T173000Z DTEND:20220927T190000Z SUMMARY:Hellerau - Photovoltaik trotz Denkmalschutz? DESCRIPTION:Dieser trockene Sommer hat uns allen noch einmal die sich zuspitzende Klimakrise verdeutlicht. Wir brauchen dringend CO2-Einsparungen. Wir brauchen schnell mehr regenerative Energien\, mehr Photovoltaikanlagen. Auch Gebäude im Denkmalschutzbereich können ihren Beitrag leisten\, denn Denkmalschutz und Photovoltaik ist vereinbar. Die Anlagen greifen nicht in die Bausubstanz ein und so bleibt das denkmalgeschützte Gebäude für die nachfolgenden Generationen erhalten. Wir Bündnisgrünen erwarten eindeutige\, nachvollziehbare und verlässliche Regelungen durch den Denkmalschutz\, die mehr Stromerzeugung auf und an Gebäuden auch in Hellerau ermöglichen.\r\n\r\nBei dieser Veranstaltung werden durch das Denkmalschutzamt mögliche Regelungen für Hellerau vorgestellt und diskutiert.\r\n\r\nNeben Vertretern des Amtes für Kultur und Denkmalschutz und des Landesamtes für Denkmalpflege wird auch ein Fachmann für Photovoltaik\, Stephan Riedel (Naturstrom)\, teilnehmen. Vorschläge\, Anregungen und Kritik der Bürger werden gesammelt und im Anschluss an die Veranstaltung mit der Bitte um Beachtung an das Amt für Denkmalschutz übergeben. Stadträtin Ulrike Caspary moderiert den Abend. LOCATION:Bürgerzentrum Waldschänke Hellerau END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813800 DTSTAMP:20211214T102411 LAST_MODIFIED:20220921T103555Z DTSTART:20220928T173000Z DTEND:20220928T193000Z SUMMARY:AG MoVe LOCATION:Rathaus, 1. Etage, R. 205 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_950677 DTSTAMP:20220923T123952 LAST_MODIFIED:20220923T123952Z DTSTART:20221005T170000Z DTEND:20221005T190000Z SUMMARY:Reisebericht Kurdistan und Nordirak DESCRIPTION:Kassem berichet ab diesem Herbst regelmäßig von seinen Ausschuss- und Delegationsreisen. Los geht es am 5. Oktober ab 19 Uhr mit einem Bericht zum Besuch der Region Kurdistan/Nordirak.\r\n\r\nDie Veranstaltung findet hybrid in Kassems Wahlkreisbüro am Wasaplatz und online statt\, der Link wird am Tag vorher an alle verschickt\, die sich angemeldet haben. Mein Team freut sich über eine kurze Rückmeldung per E-Mail. LOCATION:Büro Kassem Taher Saleh, August-Bebel-Str. 33, 01219 Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_950631 DTSTAMP:20220921T135731 LAST_MODIFIED:20220921T135731Z DTSTART:20221008T080000Z DTEND:20221008T160000Z SUMMARY:Grüner Tag Sachsen LOCATION:Akti Meißen END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815535 DTSTAMP:20220105T152831 LAST_MODIFIED:20220105T152831Z DTSTART:20221010T190000Z DTEND:20221010T193000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813645 DTSTAMP:20211208T141110 LAST_MODIFIED:20211208T141110Z DTSTART:20221012T170000Z DTEND:20221012T190000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815342 DTSTAMP:20220103T091533 LAST_MODIFIED:20220103T091533Z DTSTART:20221013T180000Z DTEND:20221013T200000Z SUMMARY:Ostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_921951 DTSTAMP:20220817T112320 DTSTART:20221014T140000Z DTEND:20221016T120000Z SUMMARY:Bundesdelegiertenkonferenz DESCRIPTION:Tagesordung und erste Anträge gibt es im AntragsGrün. LOCATION:World Conference Center Bonn END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_865790 DTSTAMP:20220505T103316 LAST_MODIFIED:20220505T103316Z DTSTART:20221101T180000Z DTEND:20221101T183000Z SUMMARY:Nordrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_816525 DTSTAMP:20220128T125512 LAST_MODIFIED:20220128T125512Z DTSTART:20221103T173000Z DTEND:20221103T193000Z SUMMARY:Südostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_935591 DTSTAMP:20220831T090306 LAST_MODIFIED:20220831T091026Z DTSTART:20221104T160000Z DTEND:20221104T183000Z SUMMARY:Kreisausschuss END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_950629 DTSTAMP:20220921T135534 LAST_MODIFIED:20220921T135534Z DTSTART:20221105T080000Z DTEND:20221105T170000Z SUMMARY:Klausur Stadtvorstand END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813801 DTSTAMP:20211214T102501 LAST_MODIFIED:20211214T102501Z DTSTART:20221110T183000Z DTEND:20221110T203000Z SUMMARY:AG MoVe END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815344 DTSTAMP:20220103T091628 LAST_MODIFIED:20220103T091628Z DTSTART:20221110T190000Z DTEND:20221110T210000Z SUMMARY:Ostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813646 DTSTAMP:20211208T141140 LAST_MODIFIED:20211208T141140Z DTSTART:20221115T180000Z DTEND:20221115T200000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_935593 DTSTAMP:20220831T091218 LAST_MODIFIED:20220921T135438Z DTSTART:20221119T130000Z DTEND:20221119T180000Z SUMMARY:Stadtparteitag LOCATION:Plenarsaal Neues Rathaus Dresden END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815536 DTSTAMP:20220105T152856 LAST_MODIFIED:20220105T152856Z DTSTART:20221121T180000Z DTEND:20221121T200000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813647 DTSTAMP:20211208T141213 LAST_MODIFIED:20211208T141213Z DTSTART:20221129T180000Z DTEND:20221129T200000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_816524 DTSTAMP:20220128T125426 LAST_MODIFIED:20220128T125426Z DTSTART:20221130T173000Z DTEND:20221130T193000Z SUMMARY:Südostrunde END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_813805 DTSTAMP:20211214T104116 LAST_MODIFIED:20211214T104116Z DTSTART:20221209T160000Z DTEND:20221209T180000Z SUMMARY:Kreisausschuss END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1131_813648 DTSTAMP:20211208T141243 LAST_MODIFIED:20211208T141312Z DTSTART:20221212T180000Z DTEND:20221212T200000Z SUMMARY:Sitzung Stadtvorstand END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815537 DTSTAMP:20220105T152924 LAST_MODIFIED:20220105T152924Z DTSTART:20221219T180000Z DTEND:20221219T200000Z SUMMARY:AG Kultur END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_1131_815345 DTSTAMP:20220103T091829 LAST_MODIFIED:20220103T091829Z DTSTART:20221219T190000Z DTEND:20221219T210000Z SUMMARY:Ostrunde END:VEVENT END:VCALENDAR