Stresemannplatz Dresden von oben (Foto Harald Heim)
Stresemannplatz Dresden 2021 von oben (Foto Harald Heim)

Am Samstag, den 7.5.2022, 14-18 Uhr zeigen wir BÜNDNISGRÜNEN gemeinsam mit unserer OB-Kandidatin EVA JÄHNIGEN am Beispiel des Stresemannplatzes unsere Vorstellungen und Perspektiven für das Nutzen von Chancen und das Angehen von Problemen im Wohnumfeld in Dresden. Hauptschwerpunkte werden dabei sein:

  • Stadtgrün im Klimawandel bewahren
  • Klimaschutzmaßnahmen ergreifen
  • Sicherheit für Fußgänger*innen und Radfahrende im Straßenverkehr verbessern
  • Quartiere entwickeln

 

Bei einem Rahmenprogramm mit Live-Musik von enVivo, einem Programm für Kinder u.a. bieten wir folgende Programmpunkt:

  • 14:30 Uhr Eröffnungsrede mit Eva Jähnigen
  • 15 und 17 Uhr Spaziergang und Dialog über Folgen des Klimawandels am Stresemannplatz mit Eva Jähnigen und Wolfgang Deppe, Stadtrat und Sprecher für Umwelt, Klima und Energie
  • 15:30 Uhr Vorstellung, Info und Dialog über Bündnisgrüne Verkehrspolitik, Veränderung am Platz, die die Fuß- und Radverkehrssicherheit verbessern soll

 

Die Anwohner*innen-Gießinitiative wird gemeinsam mit Interessierten ein "Schaugießen" durchführen.

Für eine kleine Verpflegung ist gesorgt durch Eismobil, Kaffee und Kuchen, Snacks und Getränke.

Ausführliche Erläuterungen und das Programm sind in diesem Flyer zu finden.



zurück

URL:https://gruenedresden.de/blasewitz/expand/844235/nc/1/dn/1/