Unser Projekt "Radzielnetz Plauen"

Plakat für das Projekt "Radzielnetz Plauen"

 

Wir GRÜNE möchten den Radverkehr im Dresdner Süden verbessern und haben deshalb das Projekt "Radzielnetz Plauen" ins Leben gerufen. Seit März 2022 ist unser Konzept weitgehend abgeschlossen, sodass nun die Phase der politischen Durchsetzung beginnt!


Uns war wichtig, dass wir von den direkt Betroffenen möglichst viel Feedback bekommen:
 

  1. Im Juni/Juli 2020 nahmen 630 Bürger*innen an unserer Online-Umfrage teil, um uns Problemstellen und Verbesserungswünsche mitzuteilen. (Ergebnisüberblick)
     
  2. Am 21. November 2020 konnten wir die zentralen Problemstellen auf einer Online-Werkstatt gemeinsam mit über 50 Bürger*innen diskutieren. (Präsentation)
     
  3. Am 26. März 2022 haben wir schließlich unsere Gesamtergebnisse in einer Abschlussveranstaltung zur Diskussion gestellt.

 

Alle Radrouten und unsere 60 Maßnahmenvorschläge finden Sie auf der Zielnetzkarte. Zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken!
Karte des Radzielnetz Plauen (Vorschaubild)

Unser Maßnahmenkatalog ist fertig!

Am 18. März haben wir nach zweijähriger Projektarbeit unser vollständiges Ergebnis vorgelegt: 60 Maßnahmen auf Straßen und Plätzen im Stadtbezirk Plauen, die den Radverkehr im Dresdner Süden in ganz neue Dimensionen voranbringen würden. Aus den Wünschen und Vorschlägen der Bürger*innen haben wir zahlreiche Ideen weiterentwickelt und konkrete, pragmatische Lösungsansätze skizziert, in denen sehr viel Arbeit und Herzblut steckt:

>>>  Download unseres Maßnahmenkatalogs  <<< (35 MB)
Tipps zur Navigation: 1.) Blaue Links anklicken
2.) Zurückspringen mit Tastenkombination „Alt + Cursor links“

Wir wünschen fröhliches Schmökern und freuen uns über Feedback via E-Mail!

 


Unser Antrieb: Radfahren in Plauen angenehmer und sicherer machen!

  • Wir fahren gerne Rad im Dresdner Süden!
  • Wir glauben, dass viel mehr Menschen öfter aufs Rad steigen würden, wenn es angenehmere und sicherere Radwege gäbe!
  • Wir begrüßen das Radverkehrskonzept der Stadt Dresden, aber es geht uns an vielen Stellen nicht weit genug.
  • Wir und die Radfahrer*innen in Plauen wissen, wo Radwege fehlen, und kennen gefährliche Straßen und Kreuzungen.
  • Wir möchten mit allen Interessierten diese Probleme sammeln und aus den Lösungsvorschlägen ein „Radzielnetz Plauen“ entwickeln.
  • Pause am Müllerbrunnen
  • Radeln in der Bienertstraße (noch) ohne Radvorrangroute
  • Radeln in der Hohen Straße (noch) ohne Radvorrangroute
  • Radeln in der Würzburger Straße ganz ohne Radweg
  • Radeln in der Münchner Straße ganz ohne Radweg, dafür mit "Dooring"-Risiko

So läuft unser Projekt ab:

Bürgerbeteiligung per Online-Umfrage ✅
Juni/Juli 2020    Initiates file downloadErgebnisüberblick im Zuge der Bürgerwerkstatt

Auswertung des Feedbacks ✅
August bis Oktober 2020

Bürgerwerkstatt zu den wichtigsten Problemstellen ✅
21. November 2020 - Präsentationsfolien

Teaminterne Lösungssuche mit Experten ✅
Winter 2020/21

Zielnetz diskutieren und Karte erstellen ✅
Frühling bis Sommer 2021 - Zielnetzkarte

Maßnahmensteckbriefe formulieren ✅
Herbst 2021 bis Februar 2022

Maßnahmenkatalog veröffentlichen ✅
18. März 2022 - Maßnahmenkatalog

Abschlussveranstaltung mit Bürger*innendialog ✅
26. März 2022 (online)


Kontakt:

Wir sind eine Initiative der Südrunde, der Regionalgruppe der Dresdner GRÜNEN im Stadtbezirk Plauen.

Du erreichst unser ehrenamtliches Projektteam unter: Opens window for sending emailradfahren-in-plauen(at)gruene-dresden.de

Nach oben

URL:https://gruenedresden.de/radzielnetz-plauen/