Verkehrssicherheit im Dresdner Osten weiter verbessern!

1,5 m Mindestabstand beim Überholen von Radfahrer*innen einzuhalten, diese wichtige Botschaft senden die Plakate, welche jetzt in der Europäischen Mobilitätswoche gehangen werden. Diese laden zur Bürger*innen-Diskussion "Radverkehr im Dresdner Osten sicherer machen!" mit Stadtrat Torsten Hans am 11.10.2022, 17 - 19 Uhr in unser Bürger*innenbüro "Grüne Oase" auf der Schandauer Str. 67, 01277 Dresden (Nähe Programmkino Ost) ein.

Ein Auslöser dieser weiterhin notwendigen Diskussion ist die eigentlich seit der Sanierung der Bodenbacher Straße in den 90ern für Radfahrende unhaltbare und gefährliche Situation. Trotzdem kommt man nicht umhin, diese Straße immer wieder nutzen zu müssen. Leider nehmen dort noch zu wenige Autofahrende genügend Rücksicht auf Radfahrende und gefährden diese damit.

Es wird aber auch um die Sicherheit für Fußgänger*innen, gerade Schulkinder, gehen. Für die Bodenbacher Straße wäre Tempo 30 zumindest an bestimmten Stellen, wie in unmittelbarer Nähe der in der Umgebung liegenden Schulen, sowohl für Radfahrende als auch Schülerinnen und Schüler eine echte Verbesserung!

 



zurück

Kontakt

Büro Grüne Oase (Schandauer Straße 67 01277 Dresden)

Büro "Grüne Oase"
Schandauer Straße 67
01277 Dresden
(Nähe Programmkino Ost)

blasewitz@remove-this.gruene-dresden.de

Aktuelle Termine

Stadtbezirksbeirat Blasewitz
Stadtbezirksamt, Ratssaal, Naumannstraße 5, 01309 Dresden

Mittwoch, 28.2.24, 17.30 Uhr


Bürger*innen-Sprechstunde mit Stadtrat Torsten Hans

Grüne Oase, Schandauer Str. 67
Montag, 26.02.2024, 17-19 Uhr

Aktuelle Termine

AG Kultur

mit Wahlforum der IG Landeskulturverbände

Mehr

AG MoVe

Mehr

Westrunde

für Mitglieder und Interessierte im im Stadtgebiet Cotta und den Ortschaften Altfranken, Gompitz, Cossebaude, Oberwartha und Mobschatz

Mehr

Social-Media-Wahkampf

Online-Workshop

Mehr

Wirtschafts-Update für Wahlkämpfer*innen

Workshop fürs Wahljahr 2024

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>