Mitgliederversammlung beschließt Fortführung der Rot-Grün-Rot-Orangenen Stadtratskooperation

Auf der letzten Mitgliederversammlung am 27.04.2016 haben sich die Dresdner GRÜNEN für eine Fortführung der Rot-Grün-Rot-Orangenen Stadtratskooperation bis zum Jahr 2019 ausgesprochen und die Kooperationsvereinbarung 2.0 einstimmig unterstützt.

27.04.16 –

Auf der letzten Mitgliederversammlung am 27.04.2016 haben sich die Dresdner GRÜNEN für eine Fortführung der Rot-Grün-Rot-Orangenen Stadtratskooperation bis zum Jahr 2019 ausgesprochen und die Kooperationsvereinbarung 2.0 einstimmig unterstützt.

Daneben forderten die Mitglieder die GRÜNE Stadtratsfraktion auf, die verhandelten Projekte schnellstmöglich mit gemeinsamen Stadtratsinitiativen auf den Weg zu bringen und zu all jenen GRÜNEN Forderungen, die keinen Niederschlag in der Kooperationsvereinbarung gefunden haben, insbesondere beim Thema Bürgerbeteiligung und Transparenz, die Initiierung eigener Stadtratsinitiativen vorzubereiten.

Die Kooperationsvereinbarung zum Nachlesen finden Sie hier: Link zur PDF-Datei

Listenansicht   Zurück

Aktuelle Termine

Neuentreffen

für Neumitglieder und Interessierte

Mehr

Kein Müll ins Meer – Eine Reise von der Elbe bis zur Arktis

Diskussionsabend und Filmvorführung

Mehr

AG Kultur

Mehr

Was bleibt nach schwarzer Null und Genderverboten?

Gefährdet die Krise des Konservatismus unsere Demokratie?

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>