Haltung zeigen - Strategien gegen Rechtsextremismus, 22. März

17.04.24 –

2024 finden in Dresden Stadtratswahlen und in Sachsen Landtagswahlen statt. Das gesellschaftliche Klima ist aufgeheizt, der als rechtsextrem eingestufte Landesverband der AfD führt in Umfragen für die Landtagswahl und nach der Correctiv-Berichterstattung um geplante Massendeportationen sorgen sich viele Menschen um die Zukunft des Landes und der Demokratie.

Was kann man tun, um Rechtsextremen den Boden zu entziehen? Welche strategischen Ansätze gibt es sowohl auf kommunaler Ebene, als auch auf Landesebene?

Darüber wollen Wolf-Georg Winkler - Stadtratskandidat für Prohlis, Strehlen und den Dresdner Südosten – sowie Valentin Lippmann – innenpolitischer Sprecher der grünen Landtagsfraktion – am Freitag, 22.03.2024, um 19 Uhr im Grünen Büro am Wasaplatz, August-Bebel-Str. 33, 01219 Dresden diskutieren.

Diese Veranstaltung findet statt innerhalb der Internationen Wochen gegen Rassismus. Zum Programm geht es hier: https://www.dresden.de/apps_ext/IWgR/?2

----

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen  sind oder bereits in der Vergangenheit oder während der Veranstaltung durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind oder in Erscheinung treten, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder diese von der Veranstaltung auszuschließen.

Aktuelle Termine

AG QueerGRÜN

Mehr

Südrunde

Mehr

Pieschenrunde

Mehr

GRÜNER Infostand

Weixdorf

Mehr

Grüner Spaziergang

Leben an der Elbe. Bewahren und gestalten

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>