Niederlegung der öffentlichen Ämter durch Michael Ton ist ein richtiger Schritt

Der Stadtvorstand nimmt die Aufgabe der von Michael Ton ausgeübten öffentlichen Ämter als Ortsbeirat in der Neustadt und als Mitglied des Ausländerbeirates zur Kenntnis. Sein Schritt war aufgrund seiner Kurzschlusshandlung gegenüber Regine Töberich am 7. Mai, als diese den Elberadweg auf öffentlichem Grundstück wegbaggerte, notwendig.

12.05.15 –

Der Stadtvorstand nimmt die Aufgabe der von Michael Ton ausgeübten öffentlichen Ämter als Ortsbeirat in der Neustadt und als Mitglied des Ausländerbeirates zur Kenntnis. Sein Schritt war aufgrund seiner Kurzschlusshandlung gegenüber Regine Töberich am 7. Mai, als diese den Elberadweg auf öffentlichem Grundstück wegbaggerte, notwendig. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lehnen Ausübung von Gewalt als Mittel der politischen Auseinandersetzung ab. Deshalb kann die Handlung von Michael Ton keine Billigung finden.

Wir danken Michael Ton für seine langjährige, konstruktive Mitarbeit in öffentlichen Gremien und denen der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Die Mitgliederversammlung der GRÜNEN wird einen Nachfolger für Michael Ton als Ortsbeirat nominieren. Es ist Aufgabe der Stadtratsfraktion, seine Nachfolge im Ausländerbeirat der Landeshauptstadt zu regeln.

Listenansicht   Zurück

Aktuelle Termine

Neuentreffen

für Neumitglieder und Interessierte

Mehr

Kein Müll ins Meer – Eine Reise von der Elbe bis zur Arktis

Diskussionsabend und Filmvorführung

Mehr

AG Kultur

Mehr

Was bleibt nach schwarzer Null und Genderverboten?

Gefährdet die Krise des Konservatismus unsere Demokratie?

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>