Termine

Einige unserer Veranstaltungen finden auch weiterhin digital statt. Bei Terminen in Präsenz ist ein Ort angegeben.
Für Videokonferenzen nutzen wir meistens den Anbieter zoom. Zugangsdaten für unsere Videokonferenzen gibt es für Mitglieder und i.d.R. auch Interessierte gerne per Mail:
buero(at)gruene-dresden.de oder bei den jeweiligen Koordinator*innen.

GRÜNER Tisch: NS-Dokumentationszentrum

Datum:
30.01.2023
Uhrzeit:
19:00 - 21:00
Ort:
GRÜNE Oase, Schandauer Str. 67, 01277 Dresden

Dokumentationszentrum zum Nationalsozialismus in Dresden? - GRÜNER TISCH diskutiert Chancen und Erfordernisse

Im Zuge der Planungen für ein Jüdisches Museum und einen Gedenkort brachte die Stadtverwaltung die Einrichtung eines Dokumentationszentrums zur nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Dresden ins Spiel.

Dresden verfügt zwar über punktuelle Informationsangebote (v.a. Gedenkstätte Münchner Platz, Stadtmuseum), es fehlt aber eine Einrichtung, welche die gesellschaftliche und politische Praxis des NS in der Stadt und auch Dresdens Verankerung im NS-Staat auf zeitgemäßem geschichtswissenschaftlichen und museumsdidaktischen Niveau dokumentiert.

Insofern bietet das angedachte Dokumentationszentrum eine große Chance für die heutige und künftige gesellschaftliche Auseinandersetzung mit dem historischen Nationalsozialismus in Dresden.

Wie kann BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN dieses wichtige Vorhaben voranbringen?

Gerade das Vorfeld des 13. Februar mit dem wiederkehrenden Missbrauch von Geschichte und Gedenken durch Revisionisten und Neonazis ist der richtige Zeitpunkt für eine Diskussion über Erfordernisse und Möglichkeiten eines derartigen Projekts, das sicher kein Selbstläufer ist, sondern einer nachhaltigen Unterstützung aus der Stadtgesellschaft bedarf.