Dr. Achim Wesjohann
 (WK 42)

44 Jahre, Historiker, Fraktionsgeschäftsführer, Sprecher von GewerkschaftsGrün Sachsen

Sachsen muss als Hochschulstandort attraktiv bleiben, um Forschung und Entwicklung zu ermöglichen und jungen Menschen eine Perspektive zu geben. Deshalb muss die auskömmliche Finanzierung der Hochschulen – bei Verzicht auf Studiengebühren – zu den Prioritäten im Landeshaushalt gehören. Sachsen muss Kulturland bleiben, deshalb soll die solidarische Kulturraumfinanzierung gestärkt werden. Die sächsische Förderpolitik
muss die Potenziale der Kultur- und Kreativwirtschaft entdecken.

www.achim-wesjohann.de