Antje Hermenau

50 Jahre, Diplompädagogin, Fraktionsvorsitzende, Spitzenkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen, ein Kind

Für uns GRÜNE misst sich Wohlstand nicht nur am Wachstum des Bruttoinlandsprodukts. Nachhaltigen Wohlstand schaffen wir zum Beispiel durch die Stärkung regionaler Wirtschaftskreise, die Handwerk und Mittelstand zugute kommen. Wir brauchen Investitionen in Forschung, Bildung und Ressourceneffizienz statt allein auf den weiteren Ausbau des Straßennetzes zu setzen. Es ist besser, in die Infrastruktur von morgen zu investieren, als das Geld für Zinsen, die die Banken kassieren, auszugeben. Deshalb haben wir Staatsschulden begrenzt. Denn Schulden, die Steuern von morgen, sind eine Ungerechtigkeit gegenüber kommenden Generationen.

www.antje-hermenau.de