Christin Bahnert

33 Jahre, Dramaturgin, stellvertretende Ortsbeirätin, ein Kind

Gute Bildung für alle von Anfang an ist ein zentrales Anliegen GRÜNER Politik. Deshalb soll der Betreuungschlüssel langfristig im Kindergarten auf 1:10 und in der Krippe auf 1:4 angehoben werden. Die Aus- und Weiterbildung von ErzieherInnen ist zu verbessern. Tageseltern müssen gestärkt werden. Lehrermangel und Stundenausfall kann Sachsen sich auf Dauer nicht leisten. Schulen müssen ein attraktiver Arbeitsplatz mit einer gerechten Vergütung für alle LehrerInnen werden. Faire Bildungschancen für jedes Kind sind nur mit Gemeinschaftsschulen, echten Ganztagsangeboten und dem Ausbau der Schulsozialarbeit möglich.

Gute Bildung von Anfang an
Jedes Kind in Sachsen soll individuell gefördert werden. Dafür brauchen wir genügend gute Betreuungsplätze und eine gezielte individuelle Förder- und Lernkultur. LehrerInnen sollen sich Zeit nehmen können und Schulen Orte sein, an denen SchülerInnen mit und ohne Behinderung gerne lernen. Freie Schulen dürfen nicht benachteiligt werden, staatliche Schulen müssen mehr Eigenverantwortung erhalten. Wir wollen Hochschulen und Forschungseinrichtungen besser ausstatten sowie echte Hochschulautonomie und ein gebührenfreies Studium ermöglichen.

www.christin-bahnert.de

Aktuelle Termine

Bürger*innen-Sprechstunde mit Lucie und Susanne

Lucie Hammecke (Landtagsabgeordnete) lädt gemeinsam mit Susanne Krause (Stadträtin) zu einer Bürger*innen-Sprechstunde am 05. Juni ins BÜNDNISGRÜNE Regionalbüro in [...]

Mehr

Bürger*innensprechstunde zu Mieten, Bauen, Wohnen

mit Thomas Löser und Kassem Taher Saleh

Mehr

Bürger*innensprechstunde Klotzsche

Gespräche am Grünen Stand

Mehr

Nordrunde

Mehr

Elbhangrunde

Mehr

GRUENE.DE News

Neues