Herzlich willkommen

Hier können Sie sich über unser Engagement vor Ort im Stadtbezirk Blasewitz informieren und mehr über die politische Arbeit unserer Stadtbezirksbeirät*innen, aber auch unserer Stadträt*innen erfahren. Viel Spaß beim Stöbern!

Vielen Dank an alle unsere Wähler*innen

Wir danken allen, die ihre Stimmen an unsere Kandidat*innen bei den Stadtrats- und Stadtbezirksbeiratswahlen gegeben haben.

Unsere Kandidat*innen und ihre Anliegen

Für ausführliche Informationen haben wir für euch eine extra Wahl-Website eingerichtet.

Alles zu den Kandidierenden für den Stadtbezirksbeirat und unsere lokalen Programmschwerpunkte für den Stadtbezirk Blasewitz findet ihr hier.

Zur Stadtratswahl gibt es in unserem Stadtbezirk zwei Wahlkreise:

Wahlkreis 5 - Blasewitz/Striesen

Wahlkreis 6 - Blasewitz/Neugruna, Tolkewitz, Seidnitz, Gruna und Dobritz

Alles zu unseren Stadtratskandidat*innen im WK 5 ist hier zu finden und zu den Kandidierenden des WK 6 und ihren Vorstellungen gibt es hier alle Infos.

Ihr könnt unsere Kandidierenden u.a. hier antreffen:

Infostand Borsbergstraße/Mosenstraße
Do., 30.05.24, 15-17 Uhr

Informationen vorm Programmkino Ost
Fr., 31.05.24, 19-20.30 Uhr

Infostand Schillerplatz
Sa., 01.06.24, 9-12.30 Uhr

Infostand am Schillerplatz

Gespräche und Sämlinge

Am Samstag, 27.4.2024, machten wir am Schillerplatz auf den zwei Tage zuvor stattgefundenen Tag des Baumes aufmerksam. Dazu verteilten wir an Interessierte kleine Sämlinge und kamen nicht nur zu den Auswirkungen des Klimawandels auf die Natur auch in Dresden zu sprechen. Wir wurden zu den verschiedenen städtischen Themen befragt bzw. nahmen Meinungen entgegen. Und natürlich ging es auch um die vor uns liegenden Wahlen, am 9.6. die Kommunal- und Europa-Wahl und am 1.9. die Landtagswahl. Mit dabei waren u.a. Stadträtin Tanja Schewe (Listenplatz 2 zur Stadtratswahl im Wahlkreis 5), Grit Schwalbe (Spitzenkandidatin für den Stadtbezirksbeirat Blasewitz) und Stadtrat Torsten Hans (Spitzenkandidat in WK 6) sowie Gabriele Wallisch (Listenplatz 2 im WK 6).

Pflänzchen nach Tag des Baumes verschenkt

Einen Tag nach dem Tag des Baumes hatten wir zur Pflanzentauschbörse an unser Büro "Grüne Oase" in der Schandauer Straße 67 eingeladen. Viel getauscht wurde ehrlicherweise nicht, aber wir hatten über 100 Sämlinge dabei und konnten damit vielen Menschen eine Freude machen und kamen auch zur anstehenden Kommunal- und Europa-Wahl ins Gespräch.

Willkommen zur Pflanzentauschbörse

Freitag, 26.04.2024, 14-18 Uhr

Auch dieses Jahr laden wir anlässlich des Tag des Baumes am 25. April einen Tag später wieder an die Grüne Oase, Schandauer Str. 67, Dresden ein. Vor unserem Büro geben wir bei hoffentlich schönem Wetter Sämlinge kostenlos ab. Gleichzeitig soll eine kleine Pflanzen-Tauschbörse entstehen, indem jede*r (kleinere) Pflanzen mitbringen kann, die überzählig sind und andere sich aber darüber freuen würden.

Unsere Kandidat*innen zur Stadtbezirksbeiratswahl Blasewitz

Am 5.12.2023 haben wir von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN unsere Kandidat*innen gewählt:

1 Grit Schwalbe
2 Dr. Peter Skyba
3 Lorella Ciofani
4 Matthias Just
5 Silke Epple
6. Peter Kämmerer
7 Helene Krmasch
8 Carsten Bittrich
9 Kai Schuhmann
10 André Schindler
11 Prof. Dr. Anne-Katrin Haubold
12 Markus Pieper
13 Hannah Schöller
14 Florian Frisch
15 Martin Woiton

Kleidertauschbörse mit Sprechstunde

Am Dienstag, den 21. November 2023, findet in der Zeit von 16 - 18 Uhr im Bürger*innenbüro "Grüne Oase", Schandauer Str. 67, eine Kleidertauschbörse statt. Gleichzeitig wollen dabei Stadträtin Agnes Scharnetzky, Stadtrat Torsten Hans und weitere Ansprechpartner*innen mit euch bzw. Ihnen zu aktuellen Fragestellungen, nicht nur im Stadtbezirk Blasewitz, ins Gespräch kommen.

Ihr habt Kleidung, die ihr nicht mehr tragt oder Lust auf neue Kleidung? Wir laden ein zu Tausch und Plausch. Motto: "Nimm gern was mit, lasst gern etwas da."
(Kleidung und Accessoires bitte nur gut tragbar, für jedes Alter und jede Größe.)

Bürger*innen-Sprechstunde 6.10.23, 17-19 Uhr

Ort: Grüne Oase, Schandauer Straße 67, Dresden

Wir laden herzlich zur Sprechstunde mit unserem Stadtrat Torsten Hans und unserer Stadtbezirksbeirätin Hannah Schöller ein. Gerne nehmen diese eure/Ihre Anliegen und Fragen auf und diskutieren diese mit euch/Ihnen.

Die Sprechstunde bietet die Gelegenheit lokale Themen, aber auch Angelegenheiten der gesamten Stadt Dresden zu besprechen.

Wir freuen uns auf eure/Ihre Teilnahme und auf eine konstruktive Diskussion.

Klimasprechstunde am 18.9.2023, 17-19 Uhr

Ort: Grüne Oase, Schandauer Straße 67, Dresden

Herzliche Einladung zur Teilnahme an unserer Klimasprechstunde im Rahmen der „Woche der Klimaanpassung“. Motto: #GemeinsamFürKlimaanpassung

Diese Sprechstunde bietet dir die Gelegenheit, deine Fragen und Anliegen bezüglich des Klimaschutzes und der Anpassung an den Klimawandel direkt mit unserem Stadtrat Dr. Wolfgang Deppe und Stadtbezirksbeirat Florian Frisch zu besprechen.

Gemeinsam können wir einen Beitrag leisten, um unsere Stadt widerstandsfähiger gegen den Klimawandel zu machen und gleichzeitig die Lebensqualität für alle Bewohner zu steigern.

Wir freuen uns auf eure Fragen und Anregungen und darauf, gemeinsam Lösungen für eine nachhaltigere Zukunft zu entwickeln.

Weitere Informationen zur Woche der Klimaanpassung: https://zentrum-klimaanpassung.de/wdka23/veranstaltungen 

Grünes Kinderfest - diesmal am Hüblerplatz

Sonntag, 4. Juni 2023, 15 bis 18 Uhr

Liebe Kinder,

ihr seid herzlich mit euren Eltern, Großeltern oder sonstiger Begleitung zu unserem 18. GRÜNEN Kinderfest eingeladen. Aufgrund von Bauarbeiten im Hermann-Seidel-Park findet es diesmal am Hüblerplatz statt.
Wie immer gibt es viel zu entdecken: Es darf getrommelt, gerätselt, gebastelt, gespielt und und und werden.
Lasst euch überraschen!
Verraten sei schon mal, dass sich einiges in diesem Jahr um unsere 6-Beiner drehen wird. Wisst ihr schon, wer damit gemeint ist?

Außerdem in unserem Programm: Politiker*innentalk mit Kindern

Im Bundestag und im Stadtrat arbeiten  Menschen wie Du und ich. Lerne Politiker*innen und ihre Arbeit kennen. Stelle Deine Fragen: Was wolltest Du schon immer mal wissen? Was sollte sich in Deiner Stadt oder in ganz Deutschland ändern? Wie sollen wir Politik machen, damit es Dir und allen Deinen Freund*innen richtig gut geht?
Du fragst – Wir antworten.

16 – 16:30 Uhr Talk mit Kassem Taher Saleh, MdB

17 – 17:30 Uhr Talk mit unseren Stadträt*innen


Viel Spaß & wir freuen uns auf euch!
Euer Kinderfestteam

"Auf der Flucht vor dem Klimawandel – Ankommen in Dresden" - Veranstaltung zu interkulturellen Tagen 2022

Am Di.abend, 27.09.2022, 19 Uhr findet in der “Grünen Oase” auf der Schandauer Straße 67, 01277 Dresden (Nähe Programmkino Ost) im Rahmen der interkulturellen Tage Dresden eine Diskussionsveranstaltung unter dem Titel “Auf der Flucht vor dem Klimawandel – Ankommen in Dresden” mit Mahdi Yahya (Chairman of Peace of Art) und Aziz Bachouri (Integrationsbeirat Stadt Dresden) unter der Moderation von Tina Siebeneicher und Wolfgang Deppe (Stadträt*innen Dresden) statt. Unser Stadtrat Wolfgang Deppe wird auch einen kleinen Einführungsvortrag zum Thema halten.

Passend zu dieser Veranstaltung sind Kunstwerke des in Dresden lebenden Künstlers Moussa Mbarek zu sehen. Die Arbeiten beschäftigen sich mit Flucht, Vertreibung und Demütigung aber auch mit den Schönheiten der Landschaften und Formen. Mouassa Mbarek wird auch vor Ort in der “Grünen Oase” auf der Schandauer Straße 67 anwesend sein.

Aktionen zur Europäischen Mobilitätswoche

Auch dieses Jahr haben wir wieder Aktionen für mehr Verkehrssicherheit für Radfahrende und Fußgänger*innen, gerade Kinder, organisiert.

Zum Parking Day am 16.9.2022 werden aus zwei PKW-Parkplätzen vor unserem grünen Büro "Grüne Oase" auf der Schandauer Straße 67 in Dresden Radabstellplätze und zum internationalen „Zu Fuß zur Schule Tag“ am 22.9.2022 demonstrieren wir am Stresemannplatz wieder für mehr Sicherheit.
Außerdem laden Plakate zur Diskussion "Radverkehr im Dresdner Osten sicherer machen!" mit Stadtrat Torsten Hans für den 11.10.2022, 17 - 19 Uhr ins Bürger*innenbüro ein und senden jetzt schon die Botschaft an die Autofahrenden, unbedingt die geforderten 1,5 m Mindestabstand beim Überholen von Radfahrer*innen einzuhalten.

Mit dabei sind wieder die Stadträt*innen Agnes Scharnetzky und Torsten Hans.

   Mehr »

Verkehrssicherheit im Dresdner Osten weiter verbessern!

1,5 m Mindestabstand beim Überholen von Radfahrer*innen einzuhalten, diese wichtige Botschaft senden die Plakate, welche jetzt in der Europäischen Mobilitätswoche für die Bürger*innen-Diskussion "Radverkehr im Dresdner Osten sicherer machen!" mit Stadtrat Torsten Hans am 11.10.2022, 17 - 19 Uhr in unserem Bürger*innenbüro einladen.

Ein Auslöser dieser weiterhin notwendigen Diskussion ist die eigentlich seit der Sanierung der Bodenbacher Straße für Radfahrende unhaltbare und gefährliche Situation. Trotzdem kommt man nicht umhin, diese Straße immer wieder nutzen zu müssen. Leider nehmen dort noch zu wenige Autofahrende genügend Rücksicht auf Radfahrende und gefährden diese damit. Es wird aber auch um die Sicherheit für Fußgänger*innen, gerade Schulkinder, gehen. Zumindest teilweise wäre Tempo 30 auf der Bodenbacher Straße angebracht, insbesondere z. B. vor den Schulen in unmittelbarer Nähe.

   Mehr »

Aktionsnachmittag "Lebenswerte Stadt" am Stresemannplatz Sa., 7.5.2022, 14-18 Uhr

Wir Bündnisgrünen zeigen am Samstagnachmittag, 7.5., am Stresemannplatz gemeinsam mit unserer OB-Kandidatin EVA JÄHNIGEN wie wir uns die Perspektiven für eine „Lebenswerte Stadt“ in Dresden vorstellen. Im Mittelpunkt stehen dabei umrahmt von einem interessanten Programm Informationen und die Diskussion mit Anwohner*innen und Interessierten zu Maßnahmen gegen den Klimawandel, für den Erhalt des Stadtgrüns sowie zur Verkehrssicherheit.

   Mehr »

GRÜNER Einsatz zur Pflanzaktion im Waldpark Blasewitz

Am Freitag, den 25.03.2022, unterstützten drei der BündnisGrünen Stadtbezirksbeirät*innen eine Pflanzaktion im Waldpark Blasewitz. Gemeinsam mit Umweltbürgermeisterin und GRÜNEN Oberbürgermeisterkandidatin Eva Jähnigen konnten 300 Kiefernstecklinge in die Erde gesetzt werden. Der Waldpark Blasewitz leidet sichtbar unter den Folgen der Klimakrise. Mit der Aktion leisteten der Stadtbezirksbeirat und das Amt für Stadtgrün praktische Hilfe für die Aufforstung im beliebten Blasewitzer Park. 

Bündnisgrüne Initiative zur Sicherheit von Fußgänger*innen am Stresemannplatz im Stadtbezirksbeirat beschlossen

Der Stadtbezirksbeirat Blasewitz hat in seiner Sitzung am 3.11.2021 eine Initiative zur Sicherung des Fußgängerverkehrs am Stresemannplatz auf den Weg gebracht. Hauptpunkt ist die Forderung nach Einrichtung eines Zebrastreifens an der Einmündung der Krenkelstraße am Stresemannplatz, die zzt. eine akute Gefahrenstelle ist. Damit wird auch einer Petition von Anwohner*innen entsprochen.

   Mehr »

Gießaktion am Stresemannplatz für dieses Jahr beendet

Wir bedanken uns bei den vielen Freiwilligen, welche auch dieses Jahr wieder unsere Gießaktion am Stresemannplatz unterstützt haben. Damit sind die 50 bewässerten Kastanien wieder gut über den Sommer gekommen.

Bündnisgrüne Sprechstunde zu Grunaer Nachbarschaftstagen am Findlingsbrunnen

Im Rahmen der Grunaer Nachbarschaftstage luden einige grüne Blasewitzer Stadtbezirksbeirät*innen am Findlingsbrunnen zu Kaffee, Keksen und Gesprächen ein. In dieser Freiluft-Sprechstunde erhielten wir einige Hinweise zu Dingen vor Ort, die Ärger machen und verbessert werden müssen. Wir nahmen aber auch Ideen aus den Diskussionen mit den Menschen mit nach Hause. Danke fürs Vorbeischauen!

Bericht aus der letzten Stadtbezirksbeiratssitzung - neuer Spielplatz im Stadtbezirk

Bei der 23. Sitzung des Stadtbezirksbeirates Blasewitz Ende September hat das Gremium einstimmig beschlossen, das Projekt "Park und Spielplatz an der Haydnstraße" auf den Weg zu bringen. Auf der Fläche neben Kaufland soll eine Parkanlage mit Wegen und Sitzgelegenheiten angelegt werden sowie zwei Spielflächen: eine für kleinere Kinder und eine mit Calisthenics-Elementen für Jugendliche. Damit nimmt die Planung Impulse auf, die bei einer Bürger*innenbeteiligung im Juni und Juli zusammengetragen wurden. Der Gemeinschaftsgarten "Strieskanne", der momentan auf der Fläche angesiedelt ist, wurde in die Planung einbezogen und bekommt eine Ausweichfläche. Für dieses Jahr stellt der Stadtbezirksbeirat 294.000 Euro aus seinem Budget für die weitere Planung und Umsetzung zur Verfügung. Insgesamt belaufen sich die Kosten des Projektes auf 524.000 Euro. Die Umsetzung ist für Ende 2022 geplant.

Der Antrag, die Kosten für eine Bürger*innenbeteiligung zur geplanten Buslinie auf der Augsburger Straße anteilig zu übernehmen, fand hingegen keine Mehrheit. Dennoch soll der geplante Bürger*innendialog zu diesem Thema im Januar stattfinden. 

Für großen Unmut sorgte die Information, dass aus Sicht der Dresdner Verkehrsbetriebe eine Sanierung der Loschwitzer Straße für die nächsten 15 Jahre keine Priorität hat. Dazu soll in der nächsten Sitzung der Beigeordnete für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften eingeladen und befragt werden.

Kassem Taher Saleh im neuen Bundestag!

Unser Kandidat Kassem Taher Saleh wird in den neuen Bundestag einziehen. Herzlichen Glückwunsch ihm und herzlichen Dank an alle Wähler*innen, die uns das Vertrauen für die Durchsetzung einer echten Klimaschutz-Politik gegeben haben. Großer Dank gebührt natürlich auch allen Aktiven, die unermüdlich unsere Argumente auf die Straße und in die Briefkästen getragen haben. Darunter auch viele Sympathisant*innen, die mitgemacht haben.

Aktionen zur Europäischen Moblitätswoche

Im Rahmen der Europäischen Moblitätswoche haben wir uns am Montagfrüh für eine bessere Schulwegsicherheit am Stresemannplatz eingesetzt. Mehr Bilder und Informationen gibt es hier.

Am Dienstag waren wir am Fußgängerübergang zum Rothermundtpark in Gruna und diskutierten Lösungsansätze für die weiterhin nicht befriedigende Situation an dieser Stelle. Die meisten Anwohner*innen würden dort die Einrichtung eines Fußgängerüberwegs (Zebrastreifen) bevorzugen. Mehr Informationen hier.

Am Dienstagabend kamen wir dann nochmal mit den Bürger*innen vorm Programmkino Ost ins Gespräch und verteilten Informationen zur Bundestagswahl. Den letzte Infostand wird es dann am Samstag am Schillerplatz geben.

Kinder in den Mittelpunkt - 17. Grünes Kinderfest

Anlässlich des Weltkindertages fand unser nunmehr 17. Grünes Kinderfest am 19. September im und um den Hermann-Seidel-Park in Dresden-Striesen statt. Unterstützt wurde das Fest von Valentin Lippmann (Landtagsabgeordneter), den Stadträt*innen Dr. Wolfgang Deppe, Tina Siebeneicher und Agnes Scharnetzky und unseren Stadtbezirkebeirät*innen, sowie  vielen weiteren Helfer*innen.

   Mehr »

Förderung von Fuß- und Radverkehr bleibt unser Anliegen

Vor einiger Zeit schon wurde im Stadtbezirksbeirat Blasewitz auf unseren Antrag hin beschlossen, dass der sehr breite Fußweg vom Falkensteinplatz in Richtung Schneebergstraße für Radfahrer*innen freigegeben wird. Dies war schon lange zwingend notwendig, seitdem das letzte Stück Zwinglistraße zum Falkensteinplatz Einbahnstraße mit mehr Parkmöglichkeiten für Autos geworden war. Damit gab es keine offizielle Möglichkeit mehr an der Stelle mit dem Rad in Richtung Schneebergstraße zu fahren. In der Europäischen Mobilitätswoche vom 16.-22.09.2021 werden wir im Stadtbezirk drei Aktionen durchführen, die auf weitere notwendige Verbesserungen für den Fuß- und Radverkehr hinweisen. Weitere Infos gibt es hier.

Litfaßsäule am Stresemannplatz begrünt

Nach unserem Wahlkampfauftakt am letzten Samstag ist seit dieser Woche auch an der Litfaßsäule am Stresemannplatz unser wichtigstes Ziel klar zu erkennen.

   Mehr »

Illegales Parken im LSG am Blauen Wunder endlich unterbunden

„Wir Grüne im Dresdner Stadtrat und besonders in Blasewitz sehen es als großen Erfolg unserer langjährigen Arbeit an, dass jetzt endlich seitens der Stadtverwaltung das illegale Parken im Landschaftsschutzgebiet am Blauen Wunder durch Aufstellung von Barrieren endgültig beendet wird."

   Mehr »

Unsere Stadtbäume brauchen Wasser

Am Stresemannplatz startete die Bewässerungaktion

Trotz des regenreicheren Frühjahrs sind die tieferen Bodenschichten am Stresemannplatz viel zu trocken. Die Baumwurzeln finden zu wenig Wasser. Deshalb haben wir uns zum Tag des Baumes am 25. April 2021, gemeinsam mit Anwohner*innen zum ersten Arbeitseinsatz in diesem Jahr getroffen und die Kastanien am Platz gegossen.

Wie im letzten Jahr wollen wir auch 2021 regelmäßig die 50 jungen Kastanien rund um den Platz bewässern.

 

13. Sitzung des Stadtbezirksbeirates in Blasewitz

Alles Infos zur Sitzung des Stadtbezirksbeirates Blasewitz vom 13. November 2020 gibt es hier. Diesmal u.a. zu den Themen: Schulsozialarbeit, Blasewitz-Grunaer-Landgraben, und Strassenquerungen im Stadtbezirk.

   Mehr »

Abschluss unserer Bewässerungsaktion am Stresemannplatz

Am 7. Oktober haben wir für dieses Jahr letztmalig gemeinsam Bäume am Stresemannplatz bewässert. Fast drei Monate lang konnten wir im Sommer und Frühherbst ohne Unterbrechung die 50 jungen Kastanien im Rondell um Spielplatz und Parkanlage einmal wöchentlich gründlich gießen. Mit Schubkarren und gefüllten Wassersäcken, Gießkannen und Kanistern, jeder Menge Muskelkraft und viel Spaß waren wir an 13 Terminen bei jedem Wetter im Einsatz, um die Jungbäume mit jeweils 60 bis 80 Liter Wasser zu versorgen.   Mehr »

Kontakt

Büro Grüne Oase (Schandauer Straße 67 01277 Dresden)

Büro "Grüne Oase"
Schandauer Straße 67
01277 Dresden
(Nähe Programmkino Ost)

blasewitz@remove-this.gruene-dresden.de

Aktuelle Termine

Stadtbezirksbeirat Blasewitz
Stadtbezirksamt, Ratssaal, Naumannstraße 5, 01309 Dresden

Mi., 19.6.24, 17.30 Uhr

Mi., 28.8.24, 17.30 Uhr


Treffen Regionalgruppe in Grüner Oase

Do., 18.7., 19.30 Uhr - Orga zur Landtagswahl

 

 

Aktuelle Termine

NeustadtGRÜNE

Wahlkampfauswertung

Mehr

Südrunde

Regionalgruppe Plauen

Mehr

NeustadtGRÜNE

Dankeschön-Feier für alle Helfer*innen im Kommunal- und Europawahlkampf

Mehr

Südrunde

Regionalgruppe Plauen

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>